Hotelsuche Übersicht Hotelinformationen Reisedetails festlegen Buchung durchführen

Hotelinformationen

  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives
  • Atmosphere Kanifushi Maldives

Atmosphere Kanifushi Maldives

Malediven / Lhaviyani Atoll

Strandferien
  • Strandart: Sand
  • Direkt am Strand
Hotel-Details
  • Pool
Hotelbeschreibung für Atmosphere Kanifushi Maldives, Lhaviyani Atoll
Ihre Its Coop-Urlaubswelt:
  • Zugang zur Lounge der Wasserfluggesellschaft
  • Besonders grosse Zimmer
  • Butler-Service in den Sunset-Pool-Villen
  • Sehr gutes kulinarisches Angebot
  • Vegetarisches Spezialitätenrestaurant
Ort:
Lhaviyani Atoll
Lage:
Im Lhaviyani-Atoll, vom Flughafen in ca. 30 Minuten mit dem Wasserflugzeug zu erreichen. Die Wartezeit am Flughafen in Male nach der Ankunft bis zum Abflug des Wasserflugzeuges verbringen Sie sehr angenehm in der VIP-Lounge am Wasserflugzeug-Terminal. Mehrere bekannte Tauchplätze in der Nähe bieten optimale Bedingungen für Taucher. Die riesengrosse Lagune wird von einem schönen Riff begrenzt, das jedes Schnorchler-Herz höher schlagen lässt.
Ausstattung:
Das Gesamtkonzept der exklusiven Insel ist darauf ausgerichtet, moderne Urlaubserwartungen des anspruchsvollen Gastes zu erfüllen, wobei traditionelle maledivische Elemente und die natürlichen Gegebenheiten der tropischen Umgebung eine dominierende Rolle spielen. Die Insel hat die Umrisse eines Hammers mit einem langen Stiel, sie ist rund 2 km lang und zum grössten Teil nur etwa 90 m breit. Lediglich am „Kopf“ ist sie etwa 250 m breit. Die 132 frei stehenden Villen reihen sich wie Perlen entlang des traumhaften Sandstrandes an der Atoll-Innenseite mit einer riesigen türkisfarbenen Lagune, die ideal zum Schwimmen und für sonstigen Wassersport geeignet ist. Zur Aussenriffseite Fels- und Korallenstrand. Am „Kopf“ der Anlage befindet sich der Zentralbereich mit Bootsanlegestelle und Rezeption sowie zur Aussenatoll-Seite die schöne Poollandschaft mit Pool- und Beachbar. Hier sind tagsüber kleine Snacks erhältlich. Das Hauptrestaurant mit Blick auf den Indischen Ozean bietet kulinarische Highlights und eine à-la-carte-Auswahl für Grillgerichte an den Show-Cooking-Stationen an. Besonders das Dessert-Buffet ist unwiderstehlich. Von dort ist es ein kurzer Weg zum Kinderclub sowie zum Akiri Spa by Mandara. Etwa in der Mitte der Insel liegen das zur Lagune und Sonnenuntergangsseite ausgerichtete à-la-carte-Restaurant für indische und chinesische Spezialitäten sowie eine zweite Bar. Gegenüber befindet sich das erste rein vegetarische Restaurant der Malediven Just Veg und der Teppanyaki Grill, bei dem sich Gäste direkt am Tisch von den akrobatischen Kochkünsten der Chefs begeistern lassen können.
Sunset-Beach-Villen:
Ca. 100 qm. Die äusserst geräumigen und hochwertig eingerichteten Villen verfügen über ein offenes Badezimmer mit Whirlpool und separater Dusche, Föhn, Klimaanlage, Ventilator, Flachbild-TV, CD-/DVD-Spieler, Direktwahltelefon, iPod-Dockingstation, Minibar, Safe sowie Kaffee-/Teeutensilien. Von der schönen Terrasse direkter Zugang zum Strand (VM2).
Sunset-Junior-Suiten:
Ca. 132 qm. Wie die Sunset-Beach-Villen sehr hochwertig ausgestattet aber noch geräumiger (JS2). Die Gäste erhalten beim Check-in (direkt in der Suite möglich) eine Flasche Sekt, eine Auswahl an Fingerfood sowie einen Obstkorb, der täglich erneuert wird. Die Minibar wird täglich zusätzlich mit je einer grossen Flasche Weiss- und Rotwein befüllt sowie mit 2 Sorten alkoholischer Getränke Ihrer Wahl.
Sunset-Pool-Villen:
Die mit ca. 192 qm äusserst grosszügig konzipierten Villen sind ebenfalls wie die Sunset-Beach-Villen ausgestattet. Am schmalen Ende der Insel ganz ruhig gelegen, verfügen diese zusätzlich über einen eigenen Swimmingpool (VP2). Zusätzlich zu den Leistungen der Sunset-Junior-Suite steht den Gästen der Sunset-Pool-Villen ein Butler-Service zur Verfügung. Darüber hinaus bietet sich Ihnen die Möglichkeit, das Frühstück direkt in Ihrer Villa oder à-la-carte an der Sunset Bar zu geniessen. Auch haben Sie die Möglichkeit, Ihr Abendessen jeden Abend im Spezialitätenrestaurant The Sunset à-la-carte einzunehmen.
Sunset-Family-Villen:
2 miteinander verbundene Sunset-Beach-Villen (FUT).
Verpflegung:
Platinum Plus Alles inklusive.
Platinum Plus Alles inklusive
  • Frühstück, Mittag- und Abendessen als reichhaltiges, abwechslungsreiches Buffet
  • Mittagessen auch à-la-carte an der Poolbar möglich
  • Mittag- und Abendessen auch im vegetarischen Restaurant
  • 1x pro Woche Abendessen im Restaurant The Sunset
  • Unbegrenzte Auswahl an frischen Obstsäften, Cocktails, alkoholfreien Getränken sowie alkoholischen Getränken der Premium-Marken (10-24 Uhr)
  • Tagsüber an den Bars Auswahl an Snacks, Kaffee und Tee
  • Minibar (2x täglich Auffüllung)
  • 1x pro Aufenthalt Ausflug zum Sunset-Fischen sowie 1 weiterer Ausflug (verschiedene Ausflüge stehen zur Auswahl)
Kinder:
Kinderclub mit abwechlungsreichem Programm für Kinder ab 4 Jahre.
Wellness:
Gegen Gebühr: Anwendungen und Massagen im Akiri Spa by Mandara. Massagen und Anwendungen werden in 6 Behandlungsräumen angeboten. 1x pro Aufenthalt erhalten Sie 50% Ermässigung auf eine Paar-Massage.
Sport Inklusive:
Sport- und Fitnesscenter mit Tennisplatz, Fitnessgeräten und Indoor-Spielen. Windsurfen, Segeln, Katamaran, Kanu, Stand-up-Paddle. Schnorchelausrüstung und Schnorchelausflüge.
Sport Gegen Gebühr:
Tauchen sowie motorisierte Wassersportarten. 20% Ermässigung auf die ersten beiden regulären Tauchgänge (Vorraussetzung ist ein PADI-Tauch-Zertifikat).
Unterhaltung Inklusive:
Regelmässig Abendunterhaltung mit DJs und Livemusik.
Honeymoon-Special:
Unser Geschenk zur Hochzeit: Hochzeitsreisende (bis 12 Monate nach der Trauung) erhalten bei einem Mindestaufenthalt von 7 Nächten:
  • 1 Flasche Sekt, Obst und 1 Kuchen bei Ankunft
  • Jeweils 1x pro Aufenthalt romantische Bettdekoration, Blütenbad, Paarmassage im Akiri Spa by Mandara, romantisches Candlelight-Dinner, Cocktail zum Sonnenuntergang auf der Terrasse der Villa

Bei einem Mindestaufenthalt von 10 Nächten und Buchung der Sunset-Junior-Suite oder Sunset-Pool-Villa erhalten Sie zusätzlich 1 Maniküre-/Pediküre im Spa und 1 Sunset-Cruise inklusive 1 Flasche Sekt. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen.
Tipps & Hinweise
Hotelbewertung von HolidayCheck
Gesamtbewertung
5,8
Weiterempfehlung
94%
Anzahl Bewertungen
84
Hotel
5,8
Zimmer
5,9
Service
5,6
Lage & Umgebung
5,4
Gastronomie
5,7
Sport & Unterhaltung
5,2
Einzelbewertungen anzeigen
Hinweis zur Hotelbewertung
  • 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = sehr schlecht
  • 100% = volle Weiterempfehlung ... 0% = keine Weiterempfehlung
  • Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
  • Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.
  • Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.

Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Malediven

Es ist Liebe auf den ersten Blick beim Anflug auf die Atolle mit ca. 2'000 Inseln im Indischen Ozean, deren weisse Sandstrände mit sattgrünen Palmwipfeln vom türkisfarbenen Ozean umspült werden. Wie herrliche Juwelen erscheinen die Inseln im tiefen Blau des Indischen Ozeans, in den unterschiedlichsten Formen und oft umgeben von wunderschönen Korallenriffen. Ob zum Schnorcheln oder Tauchen, Segeln, Windsurfen, Baden, Sonnen oder einfach zum "Ruhe und Frieden finden" - das Inselparadies der Malediven bietet Ferien für jeden Geschmack.

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 6182 99 34 857
Fax: +49 6182 99 34 858
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1,00 = MVR 15,10

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 27.5.-24.6.2017, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen kommen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung ist verboten. Die Rechnungen auf den Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Inseln in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 16.01.2017

Das Klima in dieser Region
Tagestemperatur in °C Durchschnittswerte
28 Jan
28 Feb
28 Mar
29 Apr
31 Mai
31 Jun
30 Jul
30 Aug
30 Sep
30 Okt
28 Nov
28 Dez
Wassertemperatur in °C Durchschnittswerte
27 Jan
27 Feb
28 Mar
29 Apr
29 Mai
28 Jun
28 Jul
27 Aug
27 Sep
28 Okt
28 Nov
27 Dez