KROATIEN – LAND DER TAUSEND INSELN

Sonne und türkisfarbenes Meer, kulinarische Genüsse und kulturelle Highlights, quirlig charmante Hafenstädtchen und gastfreundliche Menschen - das ist Kroatien. Badefreunde und Wassersportler kommen in den Genuss der ausgezeichneten Wasserqualität der Adria und die malerischen Strände laden zum Verweilen ein. Das Land mit seinen unzähligen Inseln ist reich an Kulturschätzen wie der historischen Altstadt von Dubrovnik, Weltkulturerbe von UNESCO. Für Reisende zählt Kroatien als Geheimtipp in Europa.

Dalmatien

Die Küstenregion Dalmatien ist dank der vielen Sonnenstunden, der weissen Strände und des glasklaren Wassers eine beliebte Destination für Badeferien. Dem Festland liegen eine Vielzahl einladende Inseln vor. Entlang der wildromantischen Küste versprühen wunderschöne Hafenstädte mit malerischen Ortskernen ihren Charme und mediterranes Flair. Hier treffen Tradition und Kultur aufeinander. Zu den historischen Reichtümern zählt der Diokletianpalast in Split oder die römisch geprägte Stadt Trogir, die auch als Museumsstadt bekannt ist.

Auskunft

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Kroatien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz – Split ca. 1½ Std.

Landeswährung

Kroatische Kuna (HRK). Zirka CHF 1,00 = HRK 6,82

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns.

Sprache

Die Landessprache ist Kroatisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

230 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Kroatien: +385. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden in den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Kroatien 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.04.2016

Kroatien wird in drei Klimazonen unterteilt. Die adriatische Küste mit typisch mediterranem Klima ist im Sommer sonnig und trocken, im Winter feucht, jedoch mild. Eine Besonderheit dieser Region ist der gelegentlich auftretende Bora, ein kalter Fallwind mit einer Geschwindigkeit von bis zu 250km/h. Im Norden Kroatiens, in der pannonischen Tiefebene, herrscht kontinentales Klima mit heissen, trockenen Sommern. In der dinarische Gebirgsregion in der Mitte des Landes beherrscht typisches Gebirgsklima das Wetter.

Tagestemperatur in °C Durchschnittswerte
8 Jan
8 Feb
8 Mar
11 Apr
18 Mai
22 Jun
25 Jul
25 Aug
20 Sep
17 Okt
12 Nov
9 Dez
Wassertemperatur in °C Durchschnittswerte
16 Jan
15 Feb
15 Mar
15 Apr
17 Mai
21 Jun
24 Jul
22 Aug
23 Sep
22 Okt
19 Nov
17 Dez

Ausgewählte Angebote für Kroatien