Angebotsübersicht Detailinformationen

Detailinformationen

  • Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur
  • Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur
  • Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur
  • Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur
  • Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur

Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur

Kroatien / Split

Angebotsbeschreibung für Kroatien Rundreise: Gastfreundschaft und Kultur, Split
Im Preis Dabei:
• Flug mit Edelweiss Air / Germania (Okt.) nach Split und zurück
• Rundreise im komfortablen und klimatisierten Reisebus
• 7 Nächte in guten Mittelklassehotels inkl. Halbpension
• Eintritt in den Nationalpark Plitvicer Seen
• Stadtführungen in Split, Dubrovnik und Zadar
• Deutschsprachige Reiseleitung
1. Tag:
Zürich – Split – Drvenik
Mittags Abflug mit Edelweiss Air/Swiss ab Zürich. Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie von unserer deutschsprachigen Reiseleitung erwartet. Sie starten die Rundreise im komfortablen Bus und fahren Richtung Süden. Die Fahrt geht immer der malerischen Küstenstrasse entlang, wo sich wie auf einer Perlenschnur, kleine, lebhafte Ferienorte mit üppiger Vegetation und schönen weissen Stränden aneinanderreihen, bis nach Drvenik. Unterwegs kurze Besichtigung von Makarska, der grösste Ort der gleichnamigen Makarska Riviera. Abendessen und Übernachtung in Drvenik.
2. Tag:
Dubrovnik
Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Küstenstrasse bis nach Dubrovnik. Die ‘Perle’ Kroatiens und das pulsierende Zentrum von Süddalmatien ist unbestritten Dubrovnik. Seine einmalige Lage auf einer Halbinsel zu Füssen einer Kalksteinbergkette, umgeben von subtropischer Vegetation, machen zusammen mit den kunstgeschichtlich bedeutenden Bauten, einen Aufenthalt in dieser mit Venedig rivalisierenden Seehandelsstadt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die grosse Vergangenheit Dubrovniks ist an allen Ecken der berühmten, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden, Altstadt abzulesen. Von ihrer Schönheit schrieben schon Lord Byron, Jean Jacques Cousteau und Agatha Christie und von George Bernard Shaw wurde sie ‘Himmel auf Erden’ genannt. Erfahren Sie mehr über Dubrovnik bei einem geführten Stadtrundgang. Am Nachmittag Fahrt zurück nach Drvenik. Abendessen und Übernachtung in Drvenik.
3. Tag:
Peljesac
Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Küstenstrasse bis Ston. Die beiden Zwillingsstädte Mali Ston und Ston sind vor allem bekannt durch die Austern- und Muschelzuchten und der Mauer aus dem 14 Jhdt. die einstmals das zweitlängste Verteidigungssystem, nach der chinesischen Mauer, bildete. Besichtigung der Stadt Ston. Bei schönem Wetter werden wir uns mit einem Boot die Muschelzucht aus der Nähe anschauen können. Anschliessend Weiterfahrt auf die Halbinsel Peljesac, dem bekanntesten Weinanbaugebiet Kroatiens, wo Sie ein renommiertes Weingut besuchen. Sie haben hier die Gelegenheit, einige hochwertige einheimische Weinsorten (Dingac, Plavac) zu degustieren. Rückfahrt mit dem Bus nach Drvenik. Abendessen und Übernachtung in Drvenik.
4. Tag:
Drvenik – Split – Sibenik
Heute wechseln wir von Süd- nach Norddalmatien. Nach dem Frühstück Fahrt entlang der Küstenstrasse bis in die 1700 Jahre alte Stadt Split. Bei einem Spaziergang durch die engen Gassen des ehemaligen Diokletianpalastes lernen Sie die kulturellen Schätze der Stadt aus Römischer Zeit kennen. Am antiken Platz Peristil besichtigen Sie den alten Tempel des Jupiters, die heutige Kathedrale, wie auch den berühmten Diokletiankeller. Am Nachmittag fahren Sie weiter bis Sibenik, wo Sie Quartier beziehen in neu renovierten Hotel für die restlichen vier Nächte. Abendessen und Übernachtung in Sibenik.
5. Tag:
Sibenik
Frühstück im Hotel. Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie Sonne, Strand und Meer im Solaris Resort oder besuchen Sie die schöne Altstadt von Sibenik, mit der UNESCO-geschützten Kathedrale.
6. Tag:
Plitvicer Seen Nationalpark
Frühstück im Hotel. Fahrt zu den weltberühmten Plitvicer Seen, dem wohl schönsten Nationalpark Kroatiens und einem weiteren Höhepunkt dieser Reise. Durch die Bodenbeschaffenheit des Karstes entstand dieses erstaunliche Naturphänomen der vielen ineinanderfliessenden Seen. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel.
7. Tag:
Zadar
Nach dem Frühstück Fahrt bis Zadar. Erleben Sie die fast 3000 Jahre alte Stadt mit den Resten von Forum Romanum und der Kirche des hl. Donat – wo dank ihrer akustischen Besonderheit seit Jahrzehnten das Festival des Mittelalters und der Renaissancemusik stattfindet. Die einzigartigen Meeresorgeln und den «Gruss der Sonne», einem faszinierenden Lichtspiel an der Uferpromenade, lernen Sie während einem geführten Stadtrundgang kennen. Am Nachmittag Fahrt bis zur königlichen Stadt Nin.
8. Tag:
Sibenik – Trogir - Zürich oder Verlängerung
Frühstück im Hotel. Fahrt bis nach Trogir. Die unter UNESCO-Schutz stehende Altstadt befindet sich auf einer Insel und zahlreiche Bauten aus der Vergangenheit zeugen von der reichen Geschichte. Unter den bekanntesten sind: die Kathedrale mit einem weitbekannten Portal des Meisters Radovan, die städtische Loggia aus dem 15. Jhdt. das Rathaus, der Palast Cipiko sowie das Benediktinerkloster aus dem 11. Jhdt. Nach der Besichtigung von Trogir haben Sie genügend Zeit, sich zu verpflegen oder einfach nur an der Hafenpromenade einen Kaffee zu Trinken. Anschliessend ca. 10minütiger Transfers zum Flughafen Split. 15.10 h Rückflug mit Swiss/Edelweiss Air nach Zürich oder Verlängerung auf der Insel Brac.
Ihre Hotels:
Während Ihrer Rundreise übernachten Sie in guten Mittelklassehotels Zur Ausstattung gehören mindestens Empfangsbereich mit Rezeption, Restaurant/Speiseraum, Bar und Doppel- bzw. Einzelzimmer mit TV, Bad oder Dusche/WC.
Optional Buchbar:
Verlängerungswoche auf der Insel Brac
Nutzen Sie die Gelegenheit und verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Kroatien. Auf der wunderschönen Insel Brac befindet sich das Hotel Amor**** im Velaris Resort. Hier verbringen Sie erholsame und entspannende Badeferien. 1 Woche im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Transfers ab CHF 370.-.
Nicht Dabei:
• Mahlzeiten und Getränke, soweit nicht erwähnt
• Trinkgelder
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs
• Sonstige nicht genannte Leistungen
Generelle Hinweise:
Mindestteilnehmerzahl 15 Personen (Kleingruppenzuschlag möglich).
Schweizer Bürger benötigen für die Einreise nach Kroatien eine für die Reisezeit gültige ID oder einen gültigen Reisepass. Andere Nationalitäten erkundigen sich bitte beim kroatischen Konsulat in Zürich.
Kroatisches Generalkonsulat
Bellerivestrasse 5
8008 Zurich
Tel: 044 386 67 50 oder 044 386 67 51

Ihr Angebot

Momentan ist kein Angebot zu diesem Hotel verfügbar.

Hier gelangen Sie zur allgemeinen Hotel-Übersicht.

0800 888 678Gratis anrufen: Mo-Fr 8-19, Sa 10-16 Uhr
Zurück zur Hotelsuche Übersicht