Angebotsübersicht Detailinformationen Reisedetails festlegen Buchung durchführen

Detailinformationen

  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur
  • Namibia Rundreise: Rund um die Natur

Namibia Rundreise: Rund um die Natur

Namibia / Windhoek

Angebotsbeschreibung für Namibia Rundreise: Rund um die Natur, Windhoek
Im Preis Dabei:
• Flug mit Qatar Airways nach Windhoek und zurück
• Rundreise im komfortablen Reisebus
• 12 Nächte in Mittelklassehotels und Lodges
• 12x Frühstück, 5x Abendessen
• Geländewagen-Pirschfahrt im Etosha Nationalpark
• Sämtliche Eintritte gemäss Programm
• Deutschsprachige Reiseleitung
1. Tag:
Zürich – Windhoek
Sie fliegen mit Qatar Airways von Zürich via Doha nach Windhoek.
2. Tag:
Windhoek - Okahandja (ca. 80km)
Ankunft in Windhoek am Vormittag. Anschliessend entdecken Sie auf einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Namibias wie die Christuskirche oder den Tintenpalast. Danach erfolgt die Fahrt nach Okahandja, das für seine Kunsthandwerksmärkte bekannt ist.
3. Tag:
Okahandja
Geniessen Sie einen gemütlichen Tag in der Lodge. Spätnachmittags verlassen Sie mit dem Geländewagen Ihre Unterkunft, um einen einmaligen Sonnenuntergang zu geniessen.
4. Tag:
Okahandja – Etosha Nationalpark (ca. 520km)
Auf der Fahrt zum Etosha Nationalpark bekommen Sie einen ersten Eindruck der unendlichen Weiten dieses Landes. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihre Lodge beim Eingang zum Nationalpark.
5. Tag:
Etosha Nationalpark
Heute verbringen Sie den ganzen Tag im Etosha Nationalpark mit Tierbeobachtungen. Auf der Pirschfahrt im Reisebus können Sie zum ersten Mal diverse Tierarten beobachten.
6. Tag:
Etosha Nationalpark
Frühmorgens werden Sie im offenen Geländewagen auf eine ausgedehnte Pirschfahrt gehen. Von Ihrem lokalen Englisch sprechenden Ranger erfahren Sie mehr über die Tier- und Pflanzenwelt. Mit etwas Glück werden Sie Löwen, Elefanten, Giraffen und andere Tiere beobachten können.
7. Tag:
Etosha Nationalpark – Kunene Region (ca. 360 km)
Nach dem Frühstück durchqueren Sie die Etosha Pfanne, das Herzstück des Nationalparks. Der Park ist nicht nur Heimat von Raubkatzen und Grosswild, sondern auch für über 300 Vogelarten. Bei Okaukuejo verlassen Sie den Park und fahren weiter zu Ihrer Lodge.
8. Tag:
Kunene Region
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, um an einem fakultativen Besuch des Cheetah Conservation Funds teilzunehmen. Sie erfahren dabei mehr über die Umweltschutzorganisation, welche sich dem Schutz der Geparde verschrieben hat. Ausserdem erleben Sie die Fütterung der Raubtiere hautnah.
9. Tag:
Kunene Region - Swakopmond (ca. 370 km)
Die heutige Fahrt führt am berühmten Brandbergmassiv vorbei. Der höchste Gipfel ist der Königsberg mit 2'606 m und somit der höchste Berg Namibias. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Kolonialstadt Swakopmond und beziehen das Hotel, welches sich direkt am Meer befindet.
10. Tag:
Mondlandschaft
Sie machen einen Ausflug zur sogenannten Mondlandschaft, die vor ca. 450 Millionen Jahren entstand, als sich der Swakop River in die Gesteinsschichten gegraben hat. Diese bizarre und gleichwohl faszinierende Landschaft ist ein einmaliges Naturspektakel. Nachmittag zur freien Verfügung.
11. Tag:
Swakopmond – Walvis Bay - Solitaire (ca. 280 km)
Sie verlassen heute Swakopmond und fahren durch den faszinierenden Namib-Naukluft-Park. Mit über 50'000 km2 ist der Park das grösste Naturschutzgebiet Namibias. Sie überqueren den Gaub Pass und fahren am Kuiseb Canyon vorbei bis nach Solitaire.
12. Tag:
Sossusvlei
Das Ziel des heutigen Tages sind die spektakulären Sanddünen von Sossusvlei, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Mit einem Geländewagen fahren Sie in Begleitung von einem Englisch sprechenden Fahrer zu den Dünen. Sie sind mit bis zu 300 m die höchsten weltweit. Geniessen Sie den Ausblick von den Dünen über die eindrückliche Namib-Wüste.
13. Tag:
Solitaire - Windhoek (ca. 270 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie durch Savannenlandschaft und die Auasberge. Nach der Stadt Rehoboth überqueren Sie den Sonnen-Wendekreis des Steinbocks. Am Nachmittag erreichen Sie Windhoek.
14. Tag:
Windhoek – Rückreise
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit für einen individuellen Stadtrundgang. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Qatar Airways via Doha nach Zürich.
15. Tag:
Ankunft Zürich
Sie landen am Morgen in Zürich.
Programmänderungen vorbehalten.
Ihre Hotels:
Während Ihrer Rundreise werden Sie in guten Mittelklassehotels übernachten.
Nicht Dabei:
• Mahlzeiten und Getränkte, soweit nicht erwähnt
• Trinkgelder
• Ausgaben des persönlichen Bedarfs
• Sonstige nicht genannte Leistungen