Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Ägypten, Marsa Alam, El Quseir

Utopia Beach Club

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

El Quseir

Lage

  • Zum Ortszentrum: ca. 20 km
  • Zum Flughafen: Marsa Alam, ca. 40 km
  • Zum Strand: ca. 100 m
  • Zum nächsten Krankenhaus: ca. 20 km
  • Zur nächsten Apotheke: ca. 50 m
  • Sandstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, 250 m, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1997, Letzte Renovierung: 2015
  • Hotelsprache: Arabisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch
  • Anzahl Gebäude: 17, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Zimmer: 312, Anzahl Betten: 592
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption, Früheste Check-in Zeit 14 Uhr, Späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • WLAN, kostenpflichtig, in der Lobby, im Aussenbereich, im Zimmer
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Diskothek (ab 18 Jahre)
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Parfümerie, Juwelier, Friseur
  • Apotheke, Geldautomat/Bankautomat
  • Sultana, Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • El Fayrouz Beach Grill, Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Arztbesuch im Hotel (Deutsch, Englisch), Medizinischer Service, Begrüssungsdrink
  • Gartenanlage
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Wasserrutschen, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Zimmer

26-30 qm, Meerblick, direkt, Twinbett, Sofabett, Bad, Dusche, WC, Fliesen, Klimaanlage, Minibar, TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm), Telefon, WLAN, kostenpflichtig, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel

Its-Top-Zimmer

31-35 qm, Hauptgebäude, Meerblick, direkt, Einzelbett, Twinbett, Bad, fliessend warmes Wasser, fliessend kaltes Wasser, Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Minibar, TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm), Telefon, WLAN, kostenpflichtig, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel

Economy-Zimmer

wie DZM, 26-30 qm, Gartenblick, Poolblick, Raucher, Nichtraucher, rollstuhlgerecht (Zimmer auf Anfrage buchbar), Twinbett (Kingsize), Sofabett, Bad, Dusche, WC, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm), WLAN, kostenpflichtig, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich), (DZY)

Superior-Zimmer

wie DZM, 31-35 qm, Hauptgebäude, Meerblick, direkt, Einzelbett, Twinbett, Bad, fliessend warmes Wasser, fliessend kaltes Wasser, Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Minibar, TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm), Telefon, WLAN, kostenpflichtig, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, (DZS/DAS)

Deluxe-Zimmer

wie DZM, Meerblick, direkt, Sitzecke, Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar, Safe, TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Telefon, WLAN, kostenpflichtig, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, Fenster können geöffnet werden, (DZL)

Familienzimmer-Deluxe

wie DZL, Strandlage, Meerblick, direkt, Sitzecke, Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Minibar, Safe, TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Telefon, WLAN, kostenpflichtig, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, Fenster können geöffnet werden, (FZL)

Familienunterbringung-Superior

>46-50 qm, 2 Schlafzimmer, Hauptgebäude, Meerblick, direkt, Sitzecke, Einzelbett, Twinbett, Sofabett, Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage, Minibar, Safe, TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm), Telefon, WLAN, kostenpflichtig, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, lokale Spirituosen, 10, -, 0, Uhr), Snacks (12, bis , 14:30, Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16, bis , 17, Uhr), Eis, Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 5-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 5-12 Jahre, Tagesanimation (täglich), 5-12 Jahre, Abendanimation (täglich), Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Spielplatz (aussen), 50 qm
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (aussen), beheizbar (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball (im Hotel)
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum: klimatisiert
  • Aerobic, Stretching, Tanzen
  • Tennisplatz: 2 Hartplätze (im Hotel), Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich
  • Sportanimation, täglich
  • Animation: Deutsch, Englisch, Französisch

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Billard, Kickern/Tischfussball
  • Boot (im Hotel)
  • Verleih von Tennisausrüstung
  • Tauchschule: PADI, SSI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
  • Verleih Ausrüstung
  • Schnuppertauchen, Dekompressionskammer
  • Tauchgebiet: Tieftauchen, Nachttauchen
  • Einstieg ins Wasser: vom Boot, vom Strand

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.9
Weiterempfehlungsrate90.6%
Anzahl Bewertungen1617
Hotel4.8
Zimmer4.8
Service5.2
Lage & Umgebung4.9
Gastronomie4.5
Sport & Unterhaltung5.1

Einzelbewertungen

Hausriff fantastisch, Hotel mangelhaft

(31-35) June 2019

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Zimmer haben viele Makeln aber sauber. Die Pools sind wie beschrieben und vollkommen ausreichend.

Toll

(41-45) June 2019

Eine schöne, weitläufige Hotelanlage. Die Zimmer sind groß und es ist alles da, was man braucht (Tresor, Fön, Kühlschrank, Fernseher, großer Balkon). Bisschen abgewohnt, aber für ägyptische Verhältnisse gut. Das Essen war auch gut. Für jeden etwas dabei und sehr abwechslungsreich. Das Personal war auch sehr freundlich. Tauchbasis Eurodivers TOP.

Kein zweites Mal

(61-65) June 2019

Unübersichtliche Anlage ,überall bröckelt es , die Wege voller Stolperfallen ,viele Kakerlaken ,auch bei uns im Zimmer . Man bekam keinen Plan oder irgendwelche Infos ,was man als Nichtitaliener benutzen darf . Eine Invasion an Sandfliegen ,und es wurde nur halbherzig ein bisschen rumgesprüht ,was natürlich nichts genützt hat . Freunde von uns waren zeitgleich im Mövenpick ,da wurde jede Nacht geräuchert ,die hatten keine Probleme .

Ein gutes Hotel für Taucher mit junger Familie

(36-40) June 2019

Eine weitläufige Anlage mit mehreren Pools. Eigentlich untypisch ist das sich während des Tages das meiste am Strand abspielt. Zwar ist der Weg recht weit, wenn man öfter am Tag aufs Zimmer möchte, aber generell gibt es einen Grund. Direkt am Strand gibt es einen kleinen Pool, das Mittagsbuffet gibt es im Restaurant am Strand und auch alle Zwischenmahlzeiten gibt es vor Ort. Das Animationsprogramm ist ausreichend, sie sind aber nicht aufdringlich, was sehr angenehm war.

Immer wieder! Wir fliegen im Jahr zweimal .

(61-65) May 2019

Es hat sich sehr viel zum positiven verändert.Wir kommen wieder.Es wird viel renoviert und erneuert.Essen war gut.Wurden wie immer freundlich begrüsst.Alles super.

Urlaub nach Bedarf

(61-65) May 2019

Wenn man Italiener war, konnte man alle Vorzüge des Hotels in Anspruch nehmen. Personal war freundlich und hilfsbereit. Nervig war die ab 20.00 Uhr stattfindende Show (Kinder und Sonstiges), da immer das gleiche Tag für Tag abgespielt wurde. Zimmerausstattung wie vor 9 Jahren, Zimmer sauber und tägliche pflege. Gartenanlage selbst ist auch sehr gut gepflegt. Das Hausriff ist bei sehr weiten raus schwimmen noch in Ordnung, im Gegensatz zur Nähe vom Hotel. Es wird zwar auf eine Pflege des Riffes hingewiesen, eine konkrete Umsetzung fehlt. Es reicht hierfür nicht eine Trillerpfeife aus.

Wunderbarer Urlaub ! Wir kommen wieder

(26-30) May 2019

Das Hotel liegt mitten in der Wüste, perfekt zum entspannen. Das eigene Hausriff ist sehr schön und lädt zum Tauchen und Schnorcheln ein ! (Sogar Anfänger wie ich haben hier ihren Spaß) Wir konnten uns super erholen und kommen gerne wieder

Herrliches Badehotel in Italienischer Hand

(66-70) May 2019

Das Hotel liegt zwar recht einsam in der Landschaft, aber man fühlt sich dort wohl und gut betreut. Die Anordnung der Wohneinheiten, unter Ausnutzung der Hügel, ist genial. Die Anlage ist sehr gepflegt und nach und nach werden kleinere Schäden beseitigt. Als Badehotel für Familien, Schnorchler und Taucher perfekt geeignet. Die Wasserqualität ist hervorragend und das leicht erreichbare Hausriff auch für Anfänger gut erreichbar. Internet muss bezahlt werden, pro Woche 15€.

Hotel Utopia Beach, wir kommen gerne wieder.

(70 >) May 2019

Wir waren zum 3. mal im Utopia, und das Hotel hat jede Menge Verbesserungen getätigt. Neue Strandliegen und Auflagen, im Beachrestaurant neue Sitzpolster. Die Sunsetbar ist jetzt ohne laute Musik und Animation. Herrlich zum Sitzen am Abend. Auch das Essen hat sich gewaltig verbesssert. Das Riff nach wie vor sehr gut. Wir haben alles richtig gemacht als wir das Hotel Utopia gebucht haben.

Urlaub in einer Service Kloake gefällig? Schlimm!

(46-50) May 2019

... da ich aufgrund der großen Anzahl von Negativpunkten nicht so recht weiss wo ich anfangen soll, hier mal ein typischer Tag im Utopia Beach Club: Um in den vollen Genuss des wirklich tollen Riff zu kommen, stehe ich entsprechend früh auf. Die Nacht war recht unruhig. Über unserem Zimmer (über der Tauchbasis) war einiges los. Die Italiener haben auf dem Rückweg von ihrer lautstarken, lustigen Party den Weg gewählt, der vom Strand zur Sunset Bar führt. Unterhalb diesem lag unser Zimmer. Nicht auszudenken, wie sich die Geräuschkulisse nach Fertigstellung des entsprechenden Restaurants auf diesem Weg gestaltet. Gegen 1 Uhr in der Frühe begannen dann die Renovierungsarbeiten in einem neben dem Tauchcenter. Hierbei wurde kräftig der Hammer geschwungen und auch lautstark das Vorgehen debattiert.... eine sehr unangenehme Nacht. Wären wir allerdings im Hauptgebäude untergebracht gewesen, so wären wir bis 23 Uhr von der internationalen Animation beschallt geworden... auch keine Alternative. Die Bungalows sind allesamt dem italienischen Veraclub zugesprochen. Die Wahl des richtigen Zimmers erscheint also schwierig.  Ok, mache ich mich also auf den Weg zum Riff. Nach öffnen der Zimmertür werde ich von einem bestialischen Gestank empfangen. Es wurde wiedermal mit Fäkalien-Abwasser gewässert. Ein gewisser Brechreiz setzt ein... Am Strand angekommen wird man vor die nächste Aufgabe gestellt. Obwohl noch keine Gäste am Strand sind, ist schon eine große Anzahl der Strandliegen reserviert. Egal, ich stelle meine Tasche irgendwo ab und starte meine Rifferkundung. Großartiges Erlebnis. Jetzt sind noch keine Ausflugsboote unterwegs und auch die Tauchschule strest noch nicht durch ihre Zodiaks, welche manchmal nur knapp die Schnorchler verfehlen. Das sollte sich allerdings im Tagesverlauf ändern... Ok, tief beeindruckt muss ich irgendwann dem Wasser wieder entsteigen. Als ich meine Tasche erreiche, werde ich recht unfreundlich von einem Recreation Boy empfangen. Warum ich meine Tasche hier abgestellt hätte. Hier wäre schon ein Gast vor mir am Strand gewesen und hätte diesen Platz reserviert. Seltsam, dabei war dieser Platz nicht mal durch einen dieser ärgerlichen Schalmarkierungen versehen. Meinen Unmut bemerkend, wir mir ein anderer Platz vorgeschlagen. Diesen könne ich nun bis Ferienende belegen... Zurück im Zimmer muss ich einen Boxenstop einlegen. Aber welches Rinnsal wird da dem Spülkasten entlassen? Zuviel sollte man nicht gegessen haben...  Etwas muss aber schon in den Magen. Also begebe ich mich zum Restaurant und setze mich unter eine erstellte Pergola auf der Aussenterasse. Ein Gedeck ist auf dem Tisch noch nicht vorhanden. Ich begebe mich also zum Frühstücksbuffet. Sehr lecker sind die süssen Teilchen, auch die Wurst ist von recht guter Qualität, was auch von den Waffeln behauptet wird. Sicherlich hätte auch der Schafskäse gemundet, wäre von diesem um kurz vor Acht noch was übrig gewesen... nachgelegt wurde fieser nicht.  Warum ist nur das für 2 Euro zu erstehende Glas Orangensaft so klein? Am Tisch angekommen, fehlt dort immer noch das Besteck... so sollte es auch an 13 von 14 Tagen sein. Service sieht anders aus. Zurück am Strand ruft um 10.30 Uhr das Stretching. Hierzu muss man sich auf eine uralte, verbappte Gymnastikmatte legen. Der Vorturner hat sein Wissen, nach eigenem Bekunden, von Youtube bezogen. So erklärt sich seine oft fehlerhafte, gar gefährlich falsche Anleitung der Übungen. Seine beiden Kollegen, die an den darauffolgenden Tagen die Übungen anleiteten, waren auch nicht besser. Durstig vom Mattenkampf treibt es uns zur Beachbar. Hier ordere ich ein Bier. Statt des von vorherigen Aufenthalten bekannte und gute Peroni, wird nun lauwarmes Napolibier ausgeschenkt. 10 Sekunden im Becher hat sich auch schon der letzte Rest Schaum verflüchtigt. Bärrr, was für eine Plörre. Dummerweise ist dieses Bier das einzig verfügbare, so auch an der Poolbar. Hier wird allerdings die Hygiene mit Füßen getreten. In Ermangelung von genügend Bechern, werden die verfügbaren schnell mit dem Finger und kaltem Wasser ausgewaschen... ohne Spülmittel , und dann für den nächsten aufgefüllt. Facepalm. Zum Mittagessen wieder zum Beachrestaurant, Fayrouz Grill genannt, obwohl hier nur einmal in 14 Tagen gegrillt wurde. Hier gibt es nun Asas viel gelobtes Fladenbrot zu totgebratenem Hühnchen oder ekligem Pangasius. Vorbei die Zeiten, als man sich noch auf den Lunch im Utopia freuen konnte. Was solls. Warten wir einfach 14.30 Uhr oder 16.00 Uhr ab, dann gibt es Pizza bzw. Crepes. Allerdings gelingen die Pizzen aufgrund der Ofenkonstruktion nicht so recht, die Eierkuchen kann man ganz vergessen.  Soll man also auf das Diner warten? Nein. Sofern man das Hauptrestaurant oder den orientalischen Abend wählt, wird man wieder mit Totgebratenem gequält und muss sich zuvor um einen der wenigen Tische streiten. Aus diesen Gründen haben wir fortan aufs Diner verzichtet. Beim mexikanischen war es bis zur Hauptspeise trockenem Hühnchen etwas besser, aber sehr zeitaufwendig. Gut dagegen das italienische Restaurant. Hier ist auch das schlechte Bier wohltemperiert. Mit etwas mehr Mühe wäre aus den tollen Zutaten wirklich Fantastisches zu zaubern gewesen.  Zwischen den Mahlzeiten zum Umziehen das Zimmer aufgesucht. Hier eine positive Überraschung. So pingelig und sorgfältig wurde unser Zimmer noch nie geputzt. Benchmarkverdächtig. Toll. Toll ist es auch, dass man in der Sunset Bar nun auch kostenlose Cocktails bekommt. Vor allem der Vergin Colada ist dort der Renner. Aber auch hier, ebenso wie in allen anderen Bars und Restaurants -bis auf den Italiener- keinerlei Service. Sowas habe ich während meiner 22 Ägyptenaufenthalte noch nicht erlebt. Getoppt wird das ganze noch von den 35° in Lobbybar. Der GR Manager darauf anges, meinte, so schlimm sei das nicht... er würde den ganzen Tag dort verbringen. Warum ist die Lobby der Italiener dann angenehm temperiert?  .Was bleibt also von diesem Aufenthalt in der Kloake? Ein ständiges Sch... Gefühl, bei schlechtem Service, fürchterlichem Frass und unnötigem GRM.  Der mit Abstand schlechteste Hotelauftritt... vor wenigen Monaten war das noch anders.  Da ausser den Veraclub Italienern fast nur noch Gäste aus Osteuropa zugegen waren, ist es mir schleierhaft, wie das Hotel einer positiven Zukunft entgegen schauen mag. Schade, ich werde es mit den gesprochenen, wenigen noch vorhandenen, deutschen Stammgästen halten und dieses Hotel meiden.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Hurghada liegt in der Klimazone der Subtropen. Im Sommer wird es mit Tagestemperaturen von 35-40 Grad sehr heiss. In den Wintermonaten misst man tagsüber noch immer angenehme 20-25 Grad. Es fällt das ganze Jahr kaum Regen (0-3 Tage pro Jahr). Die Wassertemperatur sinkt während des ganzen Jahres nie unter 20 Grad.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

El Gouna

Etwa 30 km nördlich von Hurghada liegt in einer schönen, von Lagunen durchzogenen Landschaft die Ferienoase mit Yachthafen, Golfplatz sowie Restaurants, Bars und kleinen Geschäften. El Gouna hat sich mit seiner etwas 7 km langen Küste zu einem exklusiven Ferienort entwickelt. Mit seiner traumhaften Lage und den vorgelagerten Korallenriffen ist El Gouna ein Dorado für Wassersportfans. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Hurghada

Hurghada ist einer der beliebtesten und bekanntesten Ferienorte in Ägypten. Herrliche Strände und klares Wasser sowie schöne Korallenriffe und eine einzigartige Unterwasserwelt versprechen reizvolle Strand- und Sportferien. Entfernung zum Flughafen ca. 7-25 km.

Sahl Hasheesh

Die aufstrebende Ferienregion Sahl Hasheesh mit hochwertigen Komforthotels liegt zwischen Hurghada und der Makadi Bay. Die herrliche Unterwasserwelt und der lange Strand garantieren erholsame Ferientage. Entfernung zum Flughafen ca. 20 km.

Makadi Bay

Die schöne Bucht liegt etwa 35 km südlich von Hurghada. Vielfältige Wassersportmöglichkeiten und faszinierende Unterwasserwelten an den nahe gelegenen Riffen. Der lange Strand der Makady Bay bietet beste Voraussetzungen für erholsame Ferientage und das Makadi-Center mit Cafés, Bars und Geschäften lädt zum Bummeln ein. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Soma Bay

Die Halbinsel Soma Bay liegt 45 Kilometer südlich von Hurghada, gegenüber der Bucht von Safaga. Auf der Halbinsel wurde die entsprechende Infrastruktur zur Ansiedlung luxuriöser Hotelanlagen geschaffen. Das Freizeitangebot befriedigt auch gehobene Ansprüche: Zwei Golfplätze sorgen für vielseitige Abwechslung auf dem künstlichen Grün. Kite-Surfen, Tauchen und Wellness stehen ganz oben auf der Liste der angebotenen Sportarten und Freizeitbeschäftigungen. Entfernung zum Flughafen ca. 45 km.

Auskunft

Ägyptisches Fremdenverkehrsamt
Kurfürstendamm 151
D-10709 Berlin-Halensee
Tel.: +49 30 8 87 24 67-0
Internet: www.egypt.travel

Einreisebestimmungen

Gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig ist. Schweizer Staatsbürger benötigen ein Visum für Ägypten. Dieses gibt es bei der Einreise am Flughafen gegen eine Gebühr von € 25.-.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Hurghada finden Sie auf auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA.

Flugdauer

Schweiz - Hurghada ca. 4 ¼ Std.

Transfer

Mit einem Flug nach Marsa Alam und Hotelbuchung in Hurghada muss mit einem längeren Transfer gerechnet werden. Die Distanz vom Flughafen Marsa Alam nach Hurghada (Flughafen Hurghada) beträgt 220 km. Dies bedingt eine Fahrzeit von ca. 2 1/2 Stunden bis zum gebuchten Hotel.

Landeswährung

Ägyptisches Pfund (EGP). Zirka CHF 1.00 = EGP 17.53

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Hotelanlagen sind diese jedoch relativ günstig. Es ist üblich, den Fahrern (bei Bus- und Bootsfahrten) sowie den Reiseführern bei Ausflügen und Besichtigungen ein Trinkgeld (Bakschisch) zu geben.

Sprache

Die Landessprache ist Arabisch. Gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, 50 Hz. Zweipolige Steckdosen.

Telefonvorwahl

Nach Ägypten: +20. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Travellerschecks müssen bei Banken eingewechselt werden. Kreditkarten wie z.B. Visa und MasterCard werden in grösseren Hotels und Geschäften in Hurghada akzeptiert. Es gibt auch Geldautomaten bei Post und Banken in Hurghada für den Bargeldbezug mit EC-Karten.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus eine Stunde während der Winterzeit. Da Ägypten nicht auf Sommerzeit umstellt, gibt es während der Sommerzeit keine Zeitdifferenz. Eastern European Time (Schweiz 11 Uhr, Ägypten 12 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.02.2019

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Klassisches Pauschalangebot kurzfristig
Klassisches Pauschalangebot kurzfristig
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • Sofortige Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Änderungs-/Stornokosten bis 100% ab Buchung
CHF 1'272.–
+1'272 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 636.–
2. Erwachsene(r)CHF 636.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 1'272.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 20.06.2019
Späteste Rückreise
Sa, 04.05.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 30.06. / 7 Nächte / CHF 1'272.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug