Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Punta Cana, Playa Bavaro

Meliá Caribe Tropical

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tennis
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Punta Cana

Allgemeine Informationen

Ein spektakulärer Sandstrand, Mangroven und Palmen, Seen mit Flamingos und Wasserfontänen: Das Meliá Caribe Tropical ist ein wahres Urlaubsparadies. Lassen Sie sich verwöhnen von zahlreichen Annehmlichkeiten und kulinarischen Höhepunkten in ganzen zwölf Restaurants!

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

Direkt am weissen Sandstrand und inmitten tropischer Pflanzenwelt. Zum exklusiven Shoppingcenter Palma Real mit Bars, Kino und zahlreichen Boutiquen sind es nur wenige Gehminuten.

Ausstattung

Seit Jahren beliebte Hotelanlage der Hotelkette Meliá Hotels International in Punta Cana, in einer wunderschön gestalteten, tropischen Mangroven-Palmen-Parklandschaft von ca. 800.000 qm. Die zweistöckigen Wohnhäuser mit 712 Zimmern fügen sich harmonisch in das Urlaubsparadies ein, von dem lediglich ein Drittel bebaut ist. Im oberen Teil (ca. 1.000 m vom Strand) der imposante Empfangsbereich mit Rezeption, Sitzgruppen, Lobby mit Bar, Shops, Internetservice (gegen Gebühr), Kasino sowie Spezialitäten-, Open-Air-Buffet- und à-la-carte-Restaurants (dominikanisch, mexikanisch, asiatisch, japanisch mit Aufpreis, italienisch, international, Meeresfrüchte, Gourmet), Sportsbar und Fun-Pub, teilweise mit Blick auf die künstlich angelegten Seen mit Flamingos und Wasserfontänen. Hier umgeben Wohnhäuser die riesige, originelle Süsswasser-Poollandschaft unter Palmen direkt am weissen, feinsandigen Strand mit kristallklarem Wasser. 2 Swim-up-Poolbars, Clubhaus. Agora-Restaurant für Frühstück, Salatbuffets, Snacks und Mittagessen, Bar mit Blick auf das in allen Türkistönen schimmernde Meer. Liegen, Badetücher und Schirme in der Hotelanlage und am Strand ohne Gebühr.

Deluxe-Junior-Suiten

Sehr geräumig und komfortabel und elegant eingerichtet, Marmorbad mit Dusche, Föhn, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Deckenventilator, Direktwahltelefon, Kabel-TV (Deutsche Welle), Minibar (Bier, Softdrinks und Wasser ohne Gebühr), Radiowecker, Kaffee-/Teeutensilien, Bügeleisen/-brett und Safe, Polstersitzgruppe mit zusätzlicher Schlafcouch sowie möblierter Balkon oder Terrasse (JS2/JS1).

Familien-Junior-Suiten

Wie die Deluxe-Junior-Suiten, aber zusätzlich mit Sofabett und weiterem Plasma-TV, 1 Spielekonsole (auf Anfrage), Badartikel für Kinder/Babys und Strandspielzeug. Der Kinderbereich ist mit einem Vorhang abgetrennt (JSF).

Verpflegung

Alles inklusive.
Festtagsmenü zu Weihnachten und Silvester.

Alles inklusive

  • Vollpension als reichhaltige Buffets, Abendessen wahlweise in den diversen à-la-carte- und Spezialitätenrestaurants
  • Alle Snacks
  • Tischwein, eine Auswahl an internationalen Spirituosen sowie unbegrenzt lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke, Softdrinks, Fruchtsäfte und Cocktails (24 Stunden, je nach Öffnungszeiten der insgesamt 10 Bars)

Kinder

Babyclub (8 Monate-4 Jahre) mit Spielzimmer und Ruheraum. Miniclub (5-8 Jahre) und Teen-Club (9-13 Jahre). Spielplatz, 3 separate Kinderbecken. Kinderanimation mit Spielen, Malen und Basteln, Kinderdisco, Kinderkino, Shows für Kinder und Spielzimmer mit Brett- und Konsolenspielen. Kindermenüs, Verleih von Kinderbuggys (gegen Gebühr). Babysitter auf Anfrage (gegen Gebühr).

Wellness

Sauna, Whirlpool. Gegen Gebühr: Spa- und Wellnesscenter mit separatem Pool, Sauna, Jacuzzi, Schönheitssalon, Massagen und Aromatherapie.

Sport Inklusive

Nicht-motorisierter Wassersport, Schnorchelausrüstung, 8 Tennis-Hartplätze (Flutlicht gegen Gebühr), Volleyball, Kletterwand, Fitnesscenter.

Sport Gegen Gebühr

PADI-Tauchbasis, motorisierter Wassersport. 27-Loch-Golfplatz unmittelbar hinter dem Hotel (Green Fee ohne Gebühr, Golf-Cart obligatorisch und gegen Gebühr).

Honeymoon-Special

Unser Geschenk zur Hochzeit:

  • 1 Flasche Sekt und Obstkorb bei Anreise
  • Überraschungsgeschenk
  • 1 romantisches Frühstück am Bett
  • Turn-down-Service – ein abendlicher Service, der Ihr Zimmer für die Nachtruhe vorbereitet
  • 10% Rabatt im Wellnessbereich


Mindestaufenthalt 5 Nächte. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen und darf nicht älter als 2 Monate sein. Bitte bei Buchung "Honeymooner" angeben.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.2
Weiterempfehlungsrate83.1%
Anzahl Bewertungen483
Hotel5.2
Zimmer4.9
Service5
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Desolater Service und Renovierungsbedarf

(56-60) July 2018

Tolle, großzügige Anlage, großer, gepflegter Strandbereich, ausreichende Anzahl an Liegen am Pool und vor allem am Strand. Aber ... viele Bauarbeiten, Restaurants teilweise geschlossen oder „improvisiert“ an anderer Stelle (muss man selbst herausfinden ..) eingerichtet. Rezeption unfähig - check in dauerte mehr als eine Stunde. Hotel wird massiv von amerikanischen Touristen genutzt, die „all inclusive“ wohl fast ausschließlich auf Alkohol beziehen und sich entsprechend verhalten.

Unfreundlicher Service

(56-60) May 2018

Tolle Anlage, schlechter Service, Essen mangelhaft, zu teuer, Zimmer mit Blick auf Baustelle und Lärm. Zimmer wurde nach mehreren Stunden getauscht, aber nur unter Druck bzw. nachdem der Manager eingeschaltet wurde. Einen Urlaubstag verloren.ha

Achtung Bauarbeiten mit Presslufthammer!!!

(41-45) April 2018

Wir sind gerade seit 4 Tagen in diesem Hotel und müssen leider seit 4 Tagen neben einer Baustelle Ferien machen! Seit Ankunft wird hinter dem Hauppool des Melia mit 3-4 Presslufthammern von 8.30 bis 19.00h gearbeitet, einzig am Mittag ist mal kurz Ruhe. Die Anlage wäre wunderschön, wenn diese Geräusch Kulisse nicht wäre. Der Lärm ist am Pool, am Strand und im Buffet Restaurant zu hören. Also eigentlich überall.... Also erkundigt euch vor Buchung gut, ob das noch weiterhin so ist. Das Hotel hat uns auf unsere Reklamation nur hingewiesen, dass sie die Bauarbeiten leider nicht stoppen können, da sie gewisse Bereiche renovieren müssen und wann dies fertig ist könnten Sie uns auch nicht sagen... gegen Aufpreis könnten wir in einen anderen Bereich des Hotels wechseln... Wir würden dieses Hotel nicht mehr buchen.

Erwartungen nicht erfüllt

(31-35) March 2018

Die Anlage ist weitläufig und in einem sehr gepflegten tropischen Garten angelegt. Für meinen Geschmack ist die Anlage - im Vergleich zu dem alten Melia vor 1999 - zu wenig landestypisch. Der amerikanische Einfluss hat stark zugenommen, was sich in der wirklich starken Klimatisierung der Restaurants (ca. 16 Grad, also unbedingt warme lange Kleidung mitbringen), der Essensauswahl (Burger, Hotdogs, Pommes, etc.) und auch dem allgemeinen Preisniveau niederschlägt. Viele Amerikaner nutzen die Anlage als "Ballermann", so dass die gesamte Nacht hindurch bis in die frühen Morgenstunden feuchtfröhliche Gelage mit entsprechendem Lärmpegel abgehalten werden. Wir hatten ein solches Ambiente in einer 5-Sterne-Anlage nicht erwartet. Es gab kaum eine Nacht ohne massive Ruhestörungen in unserem Bungalow. Zudem haben wir den Teil der Anlage bewohnt, in dem auch die Pfauen leben, die die Gäste nachts ebenfalls mit lauten Schreien "unterhalten".

Traumhaft schöne Anlage!

(46-50) March 2018

Wunderschöne tropische Anlage. Entspricht den Bildern. Sehr freundliches Personal, speziell in den Restaurants (besonders Leonardo und Benjamin)! Unser Zimmer war im Altbau, und das sah man auch. Terrassentür schloss nicht Matratzen etwas durchgelegen. Mit dem Houskeeping/Zimmerreinigung waren wir nicht so zufrieden. Immer fehlte etwas (Handtücher, Klopapier) einmal wurde gar nicht gereinigt Die Wasserhähne sahen aus als wenn sie nie gemacht würden. Das Essen war gut. Achtung! Wenn ihr mit Visakarte bucht, dann müsst ihr exakt die Karte mitbringen mit der ihr Zuhause gebucht habt! Sonst gibt es Probleme beim auschecken!

Richtige Bewertung!

(19-25) February 2018

Es wird immer wieder etwas gebaut oder abgerissen. Andauernd Lärm! Das Personal ist meistens unhöflich, mit frechen Antworten oder schaut dich einfach böse an. Wir bekamen nicht mal eine gute Begrüssung weder eine gute Rückreise oder ein Dankeschön für den Aufenthalt. Man findet keine Ruhe und es wird einem andauernd alles probiert zu verkaufen. Auch vom Hotel selbst! Nicht nur die nervenden Strandverkäufer die Tierquälerisch Fotos für Geld machen lassen mit einem Affen oder Papageien. Wir wurden morgens angerufen vom Hotel und eingeladen zu einem Frühstück und einer Geschenkübergabe vom Hotel Melia. Dauer laut Melia 45min. Das ganze dauerte dann 3h! Und es war reine verkaufsmasche und Abo augedränge ohne jegliche Unterlagen. Also jetzt oder nie! Ein Geschenk (Gutschein) gab es nur für eine Person. Für ein Doppelbett muss man ein Upgrade machen egal was man bucht. Man bucht automatisch ein Zimmer das nur Einzelbetten hat!! Auch laut Rezeption! Auf einmal konnten wir sogar nicjr mal mehr ins Zimmer. Nach Hilfe holen per Handy (da die Anlage so riesengross ist) kam niemand. Mussten das selbst in die Hand nehmen und neue Zimmerkarten mit Codes besorgen. Es gibt noch viele weitere Punkte aber habe keine Lust dazu die aufzuzählen da der Urlaub mehr mit arbeiten zu tun hatte. FAZIT: Nie wieder ein Melia Hotel! Man fühlt sich als wäre man der letzte Depp!

Alles ganz schlecht essen immer das selbe

(36-40) January 2018

Das Hotel hat definitiv keine 5 Sterne verdient. Das Personal ist zeitweise echt unfreundlich wenn Mann nicht den Level Bereich gebucht hat kann Mann nur die Hälfte benutzen und sie wollen einen bescheissen wo sie nur können nie wieder dieses Hotel

Traumurlaub im Winter

(31-35) January 2018

Sehr schöne gepflegte Hotelanlange. Der Urlaub hat sich gelohnt. Das Personal war sehr professionell und freundlich. Die Pendelfahrzeuge sorgen dafür, dass man zu jeder Zeit zum Strand/Pool kommt. Das Essen war ebenfalls sehr gut und lecker. Kleine Empfehlung: Das Essen sollte länger warm bleiben.

The Level ist ok ! Aber nur Melia auf keinen Fall!

(41-45) January 2018

Fotos im Internet nicht identisch! Wer aber trotzdem unbedingt in dieses Hotel will, sollte unbedingt The Level buchen,ansonsten dürfen sie nur einen überfüllten Pool (direkt am Strand) und einen Strandabschnitt nutzen und nicht so wie im Internet beschrieben! Wenn sie The Level buchen können Sie ruhig entspannt ihr Frühstück direkt am Strand genießen,wenn sie nur Melia buchen ist es in allen Restaurants sehr laut und überfüllt,auch beim Buffet Restaurant am Strand.

Paradies mit schweren Mängeln

(56-60) December 2017

Wir waren vor 14 Jahren schon einmal da und fanden es damals klasse. Das hat sich mittlerweile geändert. Nach wie vor beeindruckt der schöne gepflegte Park. Das wars dann schon. Zimmer sind renovierungsbedürftig. Zwei Restaurants sind mittlerweile vom All In ausgenommen (Japaner und Steakhouse). In den anderen Lokalen herrscht Bahnhofsatmosphäre. Mit Ausnahme des Personals im Agora sind die Angestellten völlig überfordert und verstehen kaum Englisch. Mit Glück erwischt man jemanden der Spanisch spricht. So ist es immer ein Lotteriespiel, ob man auch das bekommt, was man bestellt hat. Ziemlich nervig ist zudem die Dauerbeschallung - und zwar in jedem Winkel des Melia Caribe Tropical. Schade fanden wir, dass die ruhige Strandbar, in der man früher traumhaft schöne Abende verbringen konnte, dem neuen Fitnessstudio und der Agora-Erweiterung zum Opfer gefallen ist. Abends konnte man deshalb nur zwischen Bars mit Dauerbeschallung wählen - und aus dem alten stilvollen Casino ist mittlerweile eine drittklassige Spielhalle geworden.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Die Region Punta Cana weist tropisches Klima auf und es ist ganzjährig warm. Die Hurrikan-Saison dauert etwa von Juni bis November, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist. Im Vergleich zur Nordküste fallen um Punta Cana mengenmässig weniger Niederschläge.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Bavaro

Bavaro liegt an der dominikanischen Ostküste, ist ein Teil von Punta Cana, mit den malerischsten Stränden der Karibik. Tropische Vegetation und Palmenwälder entlang der endlos erscheinenden, weissen Korallenstrände bilden zusammen mit dem türkisfarbenen, angenehm temperierten Meer den idealen Rahmen für alle Arten sportlicher Aktivität. Ferienanlagen und Clubs renommierter Hotelketten bieten bei gepflegter Gastronomie und mit karibisch freundlichem Service, abwechslungsreicher Unterhaltung und sportlicher Animation alle Voraussetzungen für erholsame Badeferien. Transferzeit zum Flughafen Punta Cana je nach Lage des Hotels ca. 30 Minuten bis 1 Stunde.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie hier.

Flugdauer

Schweiz - Punta Cana ca. 9 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 49.77

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

In Punta Cana werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten (kleine Stückelungen). In Punta Cana kann Geld in Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Der Peso ist ausserhalb der Dominikanischen Republik nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 14.06.2018

Ihr AngebotCHF 2'886.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 13.09.2018 - Di, 18.09.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungJuniorsuite (JS2)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Punta Cana (Condor), mit Transfer
Do, 13.09.2018, 11:15 Uhr
#####
Punta Cana–Zürich (Condor), mit Transfer
Di, 18.09.2018, 18:10 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'886 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'443.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'443.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'886.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
So, 02.09.2018
Späteste Rückreise
Sa, 01.12.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 13.09. / 5 Nächte / CHF 2'886.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug