Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Punta Cana, Playa Bavaro

TRS Turquesa Hotel

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Erwachsenen-Hotel
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Punta Cana

Lage

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand: flach abfallend

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 372
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • modern, elegant
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Diskothek (ab 18 Jahre), Theater
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Friseur
  • Restaurant, À-la-carte-Restaurant: spezielle Kost (Gourmet), Nichtraucher
  • Le Chanterelle, À-la-carte-Restaurant: französische Küche, Nichtraucher
  • Café, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • Sonnenpatio/Terrasse, Gartenanlage
  • Pool
  • Sonnenschirme (kostenfrei)
  • Liegen (kostenfrei)
  • Badetuch (kostenfrei)
  • Strand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Royal-Junior-Suiten

Meerblick, Whirlwanne, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), Fernseher (Sat-TV), DVD-Player, Radio, Telefon, Balkon oder Terrasse (JM2/JM1)

Royal-Deluxe-Junior-Suiten

wie JM2, hinterer Bereich (JSB)

Royal-Deluxe-Junior-Suiten-Swim-Up

wie JSB, Poolblick, Swim-up (JL2)

Deluxe-Suite-Swim-Up

wie JSB, Poolblick, 24-Stunden-Zimmer-Service, Butler-Service, Bademantel, Badeslipper, Terrasse, Swim-up (S2)

Wellness

  • Wellness-Center: Nassbereich (Eintritt und Nutzung kostenfrei)
  • Massagen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Beachvolleyball, Basketball, Fußball
  • Bogenschießen
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Billard, Minigolf
  • Fitnessraum
  • Liveband

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Wassersport (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)
  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)
  • Golfplatz

Tipps & Hinweise

Hier sind Gäste ab 18 Jahre willkommen. Den Gästen stehen ebenfalls alle Einrichtungen der Hotelbereiche Bávaro, Punta Cana und Palace uneingeschränkt zur Verfügung.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate80.5%
Anzahl Bewertungen860
Hotel5.1
Zimmer5.2
Service5
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung5

Einzelbewertungen

Gutes Hotel - schlechter Service

(26-30) July 2018

Die Erfahrungen mit dem Hotel und dem Personal sind leider sehr gemischt. Es wirkte auf der einen Seite alles sehr unorganisiert, distanziert und niemand fühlte sich wirklich verantwortlich. Bei beinahe jedem Essen fehlten Dinge der Mahlzeit, häufig wurde Bestellungen nicht nachgekommen und auf Nachfragen wurde teilweise einfach gar nicht reagiert. Was hingegen permanent angeboten wurde, war Alkohol. In den diversen Restaurants gab es viele wirklich gute Essen, allerdings auch hier: der Service. Dreckige Plätze, ungedeckte Tische, kein Besteck, ignorierte Bestellungen. Zu allem Überfluss fehlten dann beim Check-Out auf einmal jegliche Dokumente über unseren Aufenthalt und der zuständige Mitarbeiter sagte ganz lässig, er hätte keines unserer 3 unterschriebenen Dokumente je gesehen. Schade! Es gibt aber auch viele gute Dinge. Der Cleaningservice war immer freundlich und top, einige Mitarbeiter (leider bei weitem nicht alle) haben einem das Gefühl gegeben, wirklich willkommen zu sein und waren überaus serviceorientiert. Die Hotelanlage an sich war top gepflegt, kein Müll oder großartig kaputte Stellen. Man hatte mehr als genug Verpflegungsmöglichkeiten und hatte durchaus auch Möglichkeiten zu entspannen. Das Gym war für eine Hotelanlage mehr als gut ausgestattet und der Pool- und Spa-Bereich konnte sich sehen lassen. Der Strand war an sich schön, allerdings wurde auch hier (wie in den meisten Restaurants) eher auf Quantität statt Qualität geachtet und dadurch hatte man viele Urlauber auf engstem Raum.

Wunderschöner Urlaub

(31-35) June 2018

Sehr schönes Adults only Hotel im Palladium Hotelkomplex. Verpflegung auf extrem hohen AI Niveau! Herausragend freundliches Personal. Einziges kleines Manko: Es gibt schönere Strandabschnitte im Resort. Werden auf jeden Fall wiederkommen.

Schönes Hotel in dem man sich sehr wohl fühlt.

(41-45) June 2018

Angenehmes Ambiente, sehr gepflegte Anlage. Das Personal ist stets sehr freundlich. Es is ehr gut zum relaxen geeignet, da in diesem Hotel keine Kinder gibt.

Mutiert vom Relax- zum Ballermann-Hotel

(46-50) June 2018

Wir waren das dritte Mal hier. Sehr viele, zumeinst negative Veränderungen durch die neue Geschäftsführung innerhalb eines Jahres. Das Hotel ist mutiert vom Relax Hotel zum Ballermann Hotel. Beschallung mit DJ an jeder Ecke, an jedem Pool. Am Strand Beschallung durch die neue Beachbar. Der Pool neben der Rezeption ist immer noch ausgewiesen als Relax Pool => DJ und Schaumpartys!!!! Am großen Turquesa Pool tummeln sich jeden Mittag bis zum Abend betrunkene Amerikaner und gröhlen herum, haben keinerlei Benehmen, wie es sich für ein solches Hotel gehört, abends geht es dann an der Lobby-Bar weiter . Um in diesem Hotel tagsüber einen ruhigen Platz zu finden, muss man sich genau überlegen, wo man sich hinlegt. Bisher war es so, dass dieses Hotel das Ruhige war und man sich richtig erholen konnte, wenn man Party machen wollte, konnte man ins Bavaro, Punta Cana oder Palace gehen. Sehr schade für dieses ehemals tolle und ruhige Hotel. Auszug der Homepage: "Bitte beachten Sie die Kleideretikette der “a la carte” Restaurants. Lange Hosen, formal bermuda und T-shirts oder shirts mit Ärmeln sind für Männer erwünscht." Leider halten sich die Amerikaner in keinster Weise daran. Muscleshirt, kurze Hosen und wieder...gröhlen. Nicht einmal beim Essen hat man seine Ruhe und keiner der Angestellten tut etwas dagegen!!!! Die Bars waren überwiegend gut. Die Hemingway-Bar hätte aber am alten Platz hinter dem Bavaro bleiben sollten, es war immer ein schöner Geheimtipp. => zu kalt, die Klimaanlage bläst von allen Seiten, wir haben uns alle erkältet. Mückenplage: sobald man abends zum Essen gegangen ist, wurde man verstochen. Wir haben zwar gesehen, wie in den Anlagen des Turquesa gespritzt wurde, leider hat das aber nichts genützt. Ich war schon oft in der Karibik, aber so schlimm war es nirgends. Das Einzigste was hilft ist das Spray "OFF", was aber in Deutschland nicht erhältlich ist und überdeutert im Shop verkauft wird. Ganz extrem war es tagsüber im SPA. Da muss es extrem agressive Mücken geben, denn diese Stiche gaben immer sehr große Placken. Seegras: es wurde vom ersten Tag an sehr viel Seegras angespült. Sehr große Seegrasfelder. Natürlich kann da das Hotel nichts dafür, das ist die Natur. Aber trotzdem sollte das Seegras täglich entfernt werden. Es ist für dieTouristen nicht sehr angenehm, durch das mittlerweile ca. 20-30 cm hohe Seegras ins Meer zu gehen. Es wurde erst nach ca. 1 Woche entfernt und hat natürlich auch schon angefangen zu stinken. Fazit: Wenn sich an dieser Gesamtsituation nichts ändert, werden alle Europäer mit der Zeit wegbleiben und nur noch Amerikaner kommen, die sich dort für kleines Geld den ganzen Tag betrinken und daneben benehmen. Mit einem 5-Sterne-Hotel hat das nichts mehr zu tun.

Einfach Super, zum 2 mal da

(51-55) June 2018

Einfach super, nettes Personal Strand und essen sehr gut, nur das Securiti am Strand besser aufpassen sollten das keine anderen Gäste am privat Strand kommen, fliegen nächstes Jahr wieder hin

Für Ruhesuchende kein geeigneter Ort

(26-30) June 2018

Das Hotel wurde uns von Freunden empfohlen (damaliger Aufenthalt Jan 2017).Leider nicht wie erwartet.Keine Möglichkeit der Ruhefindung.Überall Musikbeschallung (Strand, Pools).Am ersten Tag waren wir richtig verzweifelt. Dann haben wir uns irgendwann ganz in der Ecke eine Liege am Strand gesucht, was es dann aushaltbar machte. Allerdings kann man leider nicht lange das Meeresrauschen hören, da ständig Partyboote mit lautstarker Musik umherfahren oder Gäste auch noch zusätzlich Handymusik abspielen, was vom Personal nicht unterbunden wird. Essen mal gut, mal schlecht.Informationsweitergabe bzgl. Sport, Leistungen der Butler etc. nicht vorhanden.Kein abgetrenntes Badezimmer zum Schlafzimmer. Toilettentür ist ein Witz (oben und unten offen).Wozu ist sie überhaupt da? Sauberkeit mittelmäßig. Alles in allem ist es nicht wirklich schlimm (bis auf den Lärm), aber für 2000 Euro pro Person erwarte ich einfach etwas Anderes.

Immer noch ein Paradies - nur diesmal zu laut

(51-55) June 2018

Wir waren jetzt zum 8. Mal in Folge in diesem Hotel, und es hat uns - von winzigen Kleinigkeiten abgesehen - wieder sehr gut gefallen. Störend empfanden wir diesmal, daß man am Strand nicht mehr die Ruhe genießen kann wie wir es gewohnt waren, da das Restaurant Helios jetzt ein "Dauerbeschallung" in Form von Geigern, Saxophonisten etc. aufgebaut hat. Wenn dann noch die Musik an der Poolbar aufgedreht wird, das Ausflugsboot mit Partymusik am Strand anlegt und im nebenan gelegenen Cortecito die Post abgeht - dann hat man verloren. Deswegen haben wir in der 2. Woche doch eher die absolute Ruhe an unserer Swim-up Suite genossen, wo wir zeitweise stundenlang komplett alleine waren ohne auf den gewohnten Service verzeichten zu müssen. Thema Pools: 2 Stehen zur Auswahl. Der Erste nennt sich Secret Pool mit dem Hinweisschild: Bitte ruhig verhalten! Das ist eine Frechheit da eine extreme Dauerbeschallung vorhanden ist, es Schaumpartys gibt und bis tief in die Nacht die Besoffenen herumgrölen. Secret Pool!?! Man kann nur ruhig daran vorbeigehen. Der Zweite, zwischen Lobby und Strand. Auch hier: Ständig und häufig zu laute Musik. Ich habe nichts gegen Musik. Nur wenn ich im Schatten sitze und mich mit meinem Gegenüber kaum noch verständigen kann..... Im Übrigen wünsche ich mir (subjektiv!) einheimische Musik. Alles Andere habe ich zu Hause. In einer der vorherigen Rezessionen wurde der Pool als größtes Hotelurinal bezeichnet....etwas derb beschrieben...dennoch - wir habe uns aus den genannten Gründen nicht hinein getraut...

Dritter Aufenthalt

(51-55) June 2018

Das war nun unser dritter Aufenthalt im TRS und wir waren wieder sehr zufrieden. Wir können das TRS auf jeden Fall weiterempfehlen und werden es selbst wieder buchen. Zu unserem letzten Aufenthalt im Oktober 2017 gab es noch einmal eine qualitative Steigerung. Allerdings sollte das Musikkonzept am Strand geändert werden, es gibt schöne Latino Musik, da kann man doch auf Klassik und englisch verzichten. Die Speisekarte im Strandrestaurant „Helios“ sollte wie in allen anderen Restaurants auch auf deutsch sein.Besonderen Dank an die Gästebetreurin, Frau Stefanie Rautenberg, die sich hervorragend um alle Belange der deutschsprachigen Gäste kümmert. Besonderen Dank auch an Melky, Cecilio, Genardo und Ramona.

Concierge Stephanie- echte Bereicherung für TRS!

(31-35) June 2018

Wir waren bereits zum zweiten Mal im TRS und waren wieder sehr zufrieden. Nach mehrmaligen Reisen in die Dominikanische Republik ist dieses Hotel für uns das Beste! Das TRS ist eines von insgesamt vier Hotels in einer großen Hotelanlage der Palladiumkette am schönen Bavaro Beach. Wer auf eine wunderschön gepflegte Hotelanlage und gehobene Gastronomie setzt, ist in diesem Adults only Hotel sehr gut aufgehoben. „Trotz Jammern auf hohem Niveau“ alles in allem wieder ein sehr schöner Urlaub im TRS, welchen wir besonders durch Stephanie Rautenberg in vollen Zügen genießen konnten! Sie ist eine volle Bereicherung für das TRS!!!

Ein unvergesslicher Urlaub.

(51-55) June 2018

Es handelt sich hier, wie immer, um eine subjektive Meinungsäußerung. Das TRS (die Betonung liegt auf RS ==> Royal Suite) ist eines von 4 Hotels der Palladium Group innerhalb eines Resorts. Das TRS wird angeboten als sehr ruhiges Hotel, welches ausschließlich für Personen ab 18 Jahren gebucht werden kann. Leider ist dies die einzige Wahrheit. Wir können nur jedem Ruhe suchenden Deutschen davon abraten, in diesem, komplett auf amerikanischen Tourismus ausgerichteten Hotel, Urlaub zu machen. Wer Party und Dauerbeschallung ab 07.00 Uhr sucht, muss nicht so weit fliegen. Das gibt es in Europa direkt vor der Haustür. Wobei in Europa der Lärmpegel ab 22.00 Uhr gesenkt wird und das Baden im Pool untersagt ist. Im TRS geht alles. Das einzig Positive an diesem Urlaub waren die sehr netten Gespräche mit der deutschen Concierge Frau Rautenberg. Frau Rautenberg versicherte uns, dass diese Hotel vor ein paar Monaten noch eine Oase der Ruhe war, was wir auch gerne glaubten. Nicht umsonst haben wir dieses Hotel gebucht. Heute kämpft die Dame leider auf einem verlorenem Posten. Wir wünschen Ihr jedoch viel Glück und weiterhin eine gute Zeit in der Dominikanischen Republik. Wir kommen nicht wieder. Wer beim Lesen bis her der Meinung ist, hier schreibt ein langweiliger Spießer, den muss ich enttäuschen. Ü 50 heißt nicht, dass ich den Spaß am Leben verloren habe, wenn ich ihn suche. Das Erlebte in diesem Hotel ist jedoch ein absolutes no go. Dear hospitality manager, please do not comment on this review. That does not make it better. friendly greetings Heiko

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Die Region Punta Cana weist tropisches Klima auf und es ist ganzjährig warm. Die Hurrikan-Saison dauert etwa von Juni bis November, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist. Im Vergleich zur Nordküste fallen um Punta Cana mengenmässig weniger Niederschläge.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Bavaro

Bavaro liegt an der dominikanischen Ostküste, ist ein Teil von Punta Cana, mit den malerischsten Stränden der Karibik. Tropische Vegetation und Palmenwälder entlang der endlos erscheinenden, weissen Korallenstrände bilden zusammen mit dem türkisfarbenen, angenehm temperierten Meer den idealen Rahmen für alle Arten sportlicher Aktivität. Ferienanlagen und Clubs renommierter Hotelketten bieten bei gepflegter Gastronomie und mit karibisch freundlichem Service, abwechslungsreicher Unterhaltung und sportlicher Animation alle Voraussetzungen für erholsame Badeferien. Transferzeit zum Flughafen Punta Cana je nach Lage des Hotels ca. 30 Minuten bis 1 Stunde.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie hier.

Flugdauer

Schweiz - Punta Cana ca. 9 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 49.77

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

In Punta Cana werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten (kleine Stückelungen). In Punta Cana kann Geld in Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Der Peso ist ausserhalb der Dominikanischen Republik nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 14.06.2018

Ihr AngebotCHF 2'248.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 17.10.2018 - Mo, 22.10.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungJuniorsuite (JSB)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Punta Cana (Edelweiss Air), mit Transfer
Mi, 17.10.2018, 13:30 Uhr
#####
Punta Cana–Zürich (Edelweiss Air), mit Transfer
Mo, 22.10.2018, 19:35 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'248 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'124.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'124.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'248.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mo, 03.09.2018
Späteste Rückreise
So, 02.12.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 17.10. / 5 Nächte / CHF 2'248.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug