Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Punta Cana

Barceló Bávaro Palace

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Punta Cana

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Punta Cana, ca. 18 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 1.402
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • modern, komfortabel
  • Lobby, Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption), Aufzug
  • WLAN, kostenpflichtig, in der gesamten Anlage
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Diskothek (ab 18 Jahre), Kasino (ab 18 Jahre), Theater
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Juwelier, Friseur
  • Geldautomat/Bankautomat (kostenpflichtig)
  • Miramar Buffet, Buffetrestaurant: internationale Küche
  • Bohio Dominicano, Buffetrestaurant: internationale Küche
  • El Coral, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte
  • Santa Fe Steak House, À-la-carte-Restaurant: Steakrestaurant
  • La Dolce Vita, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Mexico Lindo, À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche
  • Kyoto, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, Sushi
  • La Fuente, À-la-carte-Restaurant: spanische Küche
  • La Comedie (Premium Level Gäste), À-la-carte-Restaurant: französische Küche
  • Hoyo 19 Golf Bar, Buffetrestaurant
  • Lobbybar, Poolbar, Swim-Up-Bar, Snackbar, 10 Bars
  • Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • Pool: nur für Erwachsene, Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • Pool: Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • Pool: 25 m Sportpool, Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen, Badetuch (kostenfrei)

Superior-Zimmer

36-40 qm, Golfplatzseite, Golfplatzblick, Sitzecke, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZ/DA)

Junior-Suiten

46-50 qm, Gartenblick, Sofabett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Whirlwanne, Regendusche, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Familienzimmer

51-60 qm, 2 Schlafzimmer, Poollage, Sitzecke, 2 Bäder, Dusche oder Badewanne, Whirlwanne, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Mikrowelle, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert) (FZA)

Premium-Level Junior-Suiten-Oceanfront

51-60 qm, Strandlage, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Whirlpool, 24-h-Zimmerservice, privilegierter Zimmerservice (JM2/JM1)

Familienzimmer Premium-Level

91-100 qm, 2 Schlafzimmer, Meerseite, Meerblick, Sitzecke, 2 Bäder, Dusche oder Badewanne, Regendusche, 2 WCs, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 2 TVs (Sat-TV, Flachbildschirm), iPod-Dockingstation, Radio, Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Mikrowelle, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Whirlpool, 24-h-Zimmerservice, privilegierter Zimmerservice (FZB)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 0-0 Uhr). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Getränke in der Minibar (regelmässig)

Kinder

  • „Barcy Kids Club“ (3-12 Jahre), Spielplatz, grosse Poollandschaft mit Röhren und Rutschen, Betreuung, Animationsprogramm, Teenager-Diskothek.

Wellness Inklusive

  • Whirlpool

Wellness Gegen Gebühr

  • Wellness-Center
  • Beauty-Center
  • Spa
  • Saunabereich
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Volleyball, Basketball, Fussball
  • Tischtennis
  • Fitnessraum
  • Aerobic
  • Kajak (im Hotel)
  • Windsurfen (im Hotel)
  • Tennisplatz: Hartplatz (Anzahl 4, im Hotel), Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Minigolf, Golfplatz

Tipps & Hinweise

  • Zugang zum Barceló Bávaro Beach gegen Gebühr und ab 18 Jahre.
  • Honeymoon-Special „In Love“ – Hochzeitsreisende erhalten bei Ankunft (bis 4 Monate nach der Trauung):
  • 1 Flasche Sekt
  • 1 Obstkorb
  • Priorisierter Check-in und Late-check-out (nach Verfügbarkeit)
  • Am 2. Tag kontinentales Frühstück auf dem Zimmer
  • 2 Honeymooner-T-Shirts
  • 1 Honeymoon-Foto
  • 15% Ermässigung im „U Spa“-Wellness- und Spabereich


Mindestaufenthalt 3 Nächte. Eine Kopie der Heiratsurkunde muss im Hotel vorgelegt werden. Honeymoon-Paket nicht anwendbar auf Familienzimmer. Bitte bei Buchung „Honeymooner“ angeben.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.2
Weiterempfehlungsrate84.4%
Anzahl Bewertungen304
Hotel5.2
Zimmer5.3
Service4.6
Lage & Umgebung5.2
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Tolles Hotel

(46-50) March 2019

Tolle Anlage, schöne Zimmer. Freundliches Personal, spricht aber kein Deutsch. Man kommt mit Englisch gut klar. Das Essen war gut und es gab eine große Auswahl.Wir hatten nichts zu beanstanden und fahren wieder hin.

Einmal gesehen haben reicht

(51-55) February 2019

Mehrere riesige, U-förmig angeordnete 4-stöckige Betonwohnanlagen mit zentralem SPA-Casino-Restaurant-Lobbykomplex. Dieser ist zwar riesig, aber sehr scön gestaltet und gepflegt.

vor 6 Jahren war es noch gut.Völlig heruntergekomm

(70 >) January 2019

Das Resort ist wunderschö aber alles andere eine Katastrophe.Service funktioniert nur wenn man den Dollar schon in der Hand hat.Das Essen:Drei Wochen das gleiche Mittags und Abends ganz schlecht gewürzt.Das Fleisch ist ungeniessbar. 15 mal waren wir dort allerdings die letzten 6 Jahre nicht nie wieder

Leider nicht zu empfehlen

(46-50) January 2019

Auch wir möchten unsere Erfahrungen im Hotel einmal zusammenfassen und dem Management die Möglichkeit geben an den Kritikpunkten zu arbeiten. Vieles davon wurde hier in vielen Bewertungen thematisiert und vom Hotel kommentiert. Echte Verbesserungen an den früheren Kritikpunkten anderer Gäste können wir trotz aller Antwortplatitüden des Hotelmanahements auf die Einzelkritiken der letzten Monate nicht erkennen. Wir hatten das Hotel gebucht, weil es aus eigener Erfahrung Ende der 90‘er Jahre einen tollen Eindruck hinterlassen hatte. Jedoch merkten wir bei der Ankunft, dass es nichts mehr von dem hat, was früher einmal das Barcelo Bavaro Pallace ausgemacht hat. Die Anlage wurde komplett neu gebaut und ist heute ein riesen Hotelklotz, gemacht für amerikanische Touristen. Beim Check-In wollte man uns zunächst ins Haus 8 an den Golfplätzen stecken, weit entfernt von Strand, Lobby und Restaurants. Wir konnten mit einem Upgrade in Höhe von 315 US$ für 9 Tage dann ins Haus 2 einquartiert werden. Der Umrechnungskurs in lokeler Währung war fair. WiFi ist kostenpflichtig und viel zu teuer im Jahr 2019, auch in der DomRep. Viele Hotels in der Region bieten kostenloses WiFi an, wie es sich für ein 5-Sterne Hotel auch gehört. Die Bell Boys halfen uns nett und freundlich die Koffer zum Zimmer zu bringen und erklärten uns alles. Der Eindruck war gut, wenn auch bereits etwas abgewoht. Das Uhrenradio am Bett hat noch einen Anschluss für die ersten iPads aus 2007. Der Strand ist breit und mit vielen Palmen bestückt. Gefallen hat uns hier, dass es keine Schirme gibt, sondern die Palmen genügend Schatten bieten und die Liegen bequem waren. In dem Bereichen der Häuser 1 und 2 ist der Weg zur Poolbar recht weit, um mal eben auf die Schnelle ein Erfrischungsgetränk zu bekommen. Allerdings ist dieser Strandteil auch recht leer und ruhig, so dass eine weitere Bar hier nicht wirtschaftlich wäre. Die von den Vorbewertungen angesprochenen Algen sind Seegräser, die aufgrund der globalen Erwärmung sich im Wasser über die Zeit ausgebreitet haben und bei Strömung dann abgerissen und an Land gespühlt werden. Das sieht man an der kompletten Bavaro Region. Das Hotel reinigt aber jeden Morgen den Strand. Einziger Kritikpunkt hier ist, dass man täglich den Strand von Retmüll befreien sollte, wenn Gäste ihn leider nicht in die vielen Müllbehältern entsorgt haben. Die Restaurants, das Essen und der Service ist leider der echte und ganz große Schwachpunkt. Das Essen ist meist kalt. Viel schlimmer fanden wir aber den durchweg schlechten und unfreundlichen Service in den Buffetrestaurants. Es gab kein Lächeln oder Freude und leider wurden 3 von 4 Getränkebestellugen in allen Restaurants vergessen, letzteres also auch in den Spezialitätenrestaurants. Das ist für ein 5-Sterne Hotel ein echtes no go für den Service. Ein einfaches Lächeln, Wertschätzung und Verbindlichkeit bei Getränkebestellungen würde so vieles besser machen und man hätte einen ganz anderen Eindruck vom Hotel. Es kam hier vor, dass ich mit dem Essen fertig war und mir dann selber die Getränke organisiert habe. Die Buffetrestaurants sind meist voll und aufgrund der Hotelgröße auch extrem laut. Daher haben wir Reservierungen in den Spezialitätenrestaurants vorgezogen und sind mittags ins Strikers geflüchtet. Aber auch dort war das Essen eher kalt. Und obwohl hier alles eher auf amerikanische Gäste ausgelegt ist, sprechen die meisten Servicekräfte so gut wie kein Englisch. Das ist das erste Hotel am Bavaro Strand, wo wir das erleben. Selbst mit unseren Spanischkenntnissen aus Europa hatten wir Verständigungsschwierigkeiten, weil man hier viele Worte anders nutzt oder anders ausspricht/betont. Auch das hatten wir In der Region so noch nie. Bei der einfachen Bestellung „can we have two cokes, please“ oder „ dos cola por favor“ brachte zunächst einen fragenden Blick der sagte, dass wir nicht verstanden wurden. Und wenn dann mal doch, wartete man und wartete und wartete... Unsere Empfehlung an das Management ist hier die Mitarbeiter viel besser im Sinne der Freundlichkeit (primär) und Servicequalität (sekundär) zu schulen, aber bei der Auswahl des Personals auf die Sprachkenntnisse (english) zu achten. Das machen umliegende Hotels um Klassen (!) besser und das Angebotene entspricht hier bei weitem nicht einem 5-Sterne Hotel. Die Pools sind riesig und wirken für die Größe und Anzahl der Gäste sehr sauber. Man muss sich an der Poolbar daran gewöhnen, dass vornehmlich amerikanische Gäste hier den ganzen Tag verbringen und reichlich Alkohol konsumieren. Die Poolbar ist für sie die Alkohol- und Partyzone, aber gesitteter als am Ballerman 6 auf Mallorca. Irritierend ist aber wenn man sieht, dass die Gäste sehr lange Zeit trinkend im Pool verbringen... Der Spa Bereich ist nett gemacht. Wir haben uns dort am ersten Tag bei starkem Wind niedergelassen. Man muss hier damit klar kommen, dass internationale Gäste eine vollkommen andere Saunakultur pflegen. So geht man hier bekleidet in die Sauna und „kein Schweiß aufs Holz“ kennt man hier ebensowenig wie das Duschen vor dem Betreten der Pools. Fazit: Es ist ein für uns viel zu grosses Hotel, in dem man viele Extras zusätzlich zahlen muss, mit kaltem Essen sowie schlechtem Service in den Restaurants und wird so einem 5-Sterne Restaurant nicht gerecht. Deutschen Gästen können wir aufgrund der Zusammenfassung dieses Hotel nicht empfehlen. Wir haben für 9 Tage mit rund 1.800€ pro Person hier zu viel Geld bezahlt und für uns stimmte das Preis-/Leistungsverhältnis leider nicht.

Another day in paradise

(66-70) January 2019

Sehr nahe am Strand, Golfplatz in unmittelbarer Nähe. Sehr schöner Spabereich. Saubere übersichtliche Zimmer alle mit Meerblick.

5 Sterne-Massenware, gigantische Bettenburg

(61-65) December 2018

Teure Gigantische Bettenburg, 1. Tag, versuche eins der Restaurants zu buchen, keins möglichlich, vor 22.45, für die ersten 2 Tage. Nicht möglich, nur Buffe-Restaurant. Riesige Entfernungen, zum Pool, Restaurants, der Anlage geschuldet. Internet, beginnt mit 20 Dollar pro Tag für 1 Gerät. Unverschämt, im dieser Kategorie von Hotel, dies zusätzlich aufzurufen! Wer es marg, das Toilette und Dusche im Zimmer integriert ist, ok. Wirlpool auf dem Balkon, wohl kaum Privatsphäre. Zimmer „Suiten“, mit Blick auf die anderen Balkons, wenn man nicht zufällig eins der wenigen, Suiten in Front auf den Strand hat, gegessalzen, teurer als Club verkauft werden,

Traumhafter Karibikurlaub

(26-30) November 2018

Das Barceló Bávaro Palace ist ein großes Resort an der Ostküste der Dom. Republik nahe Punta Cana. Die Zimmer sind in max. vierstöckigen Gebäuden um das große Hauptgebäude mit Restaurants, Bars, Casino, Disco, etc. angelegt. Die sehr saubere und gepflegte Anlage ist ein idealer Ort für einen erholsamen Urlaub unter Palmen und Sonne. Ein toller eigener Strand ist nur ein Highlight der Anlage...

Top Hotel am Strand

(31-35) November 2018

Am Strand, sehr sauber und freundliche Mitarbeiter. Traumferien, habe für nächstes Jahr wieder gebucht. Mann kann ganz viele Aktivitäten machen.

Zum zweiten Mal da - wieder wundervoll

(41-45) September 2018

Das Palace ist Teil des Grand Resorts. Wir waren bisher zwei mal dort und beide Male begeistert. Wir hatten club Premium gebucht und empfehlen dies weiter. Mit den Club premium Extras wird der Urlaub noch etwas entspannter. Vor allem wenn man ein ocean Front Zimmer hat, die Aussicht ist traumhaft. Wir hatten ein Zimmer in Gebäude 1. Dieses Gebäude ist am Rand des palace in der Nähe des beach hotels. Für uns war der Vorteil das die Zimmer dort und der Strand sehr ruhig sind. Wenn man das Party treiben will geht man die paar Meter zum hauptpool des palace und wenn man seine Ruhe möchte kann man direkt an den Strand vor dem Zimmer gehen. Von den Restaurants können wir folgende besonders empfehlen. Zum Frühstück das coral für club Premium Gäste. Zum Mittag essen das la brisa direkt neben Gebäude 1. Traumhafte Aussicht auf das Meer und ein top mittags buffet. Ohne Gedränge und Lärm. Zum Abendessen ebenfalls das la brisa und das Chez Gourmet im beach. Bei club Premium ist ebenfalls der Zimmer service includiert und das Filet Mignon ist ein Traum!!! Ebenso kann man mit club Premium kostenlos ins Spa - dies hat einen sehr schönen infinity Pool. Die Cocktails sind überall gut, aber wer mal einen richtigen Café will sollte in die cigar und rum bar ins palace gehen, der einzige Platz mit einer richtigen Kaffeemaschine 😉 Das Personal ist durchweg freundlich. Vergessen Sie jedoch nicht das die angestellen sehr lange Schichten für sehr wenig Lohn haben. Daher sollte ein kleiner tipp selbstverständlich sein. Bei Getränke Bestellungen 1 Dollar und beim Abendessen 5 Dollar sind angemessen. Für das Zimmermädchen 2 Dollar. Und ja nicht alle Angestellten sprechen englisch, aber das kann man überbrücken und kann man ganz ehrlich auch nicht erwarten. Abends hat man viele Unterhaltungs Möglichkeiten. Die sowas im palace sind sehr sehenswert, auch die kleinere Bühne im beach hat ihren Reiz. Im Theater des palace ist wenn man Richtung Bühne schaut die linke Seite mit plätzen für Raucher versehen. Das Casino ist auf jeden Fall einen Besuch wert und die Discothek für Party Gänger bestimmt interessant. Desweiteren ist im hotel fast überall rauchen erlaubt, sprich in allen nicht geschlossenen Räumen. Also nur in den Restaurants und Shops verboten. Zigaretten sind allerdings im hotel sehr teuer. Diese sollte man vorab am Flughafen kaufen oder sich am Strand nach links wenden und ca 5 min laufen bis man am beach das hotel Gelände verlässt. Dort findet man einen kleinen Markt wo man günstiger Zigaretten kaufen kann. Zusamnenfassend kann man sagen das die riesige Anlage für jeden etwas bietet. Ob man einen ruhigen romantische Urlaub geniessen will oder den Trubel der animation und Party. Es gibt ein Fleckchen für jeden.

Schönen Urlaub

(41-45) September 2018

Sehr schöne Anlage. Es gibt viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Der Pool ist wunderschön und das Personal hilfsbereit. Die Auswahl am Essen ist sehr gross, da hier sehr viele Restaurants mit verschiedenen Themen gibt. Super tolle Urlaub gehabt.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Die Region Punta Cana weist tropisches Klima auf und es ist ganzjährig warm. Die Hurrikan-Saison dauert etwa von Juni bis November, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist. Im Vergleich zur Nordküste fallen um Punta Cana mengenmässig weniger Niederschläge.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Bavaro

Bavaro liegt an der dominikanischen Ostküste, ist ein Teil von Punta Cana, mit den malerischsten Stränden der Karibik. Tropische Vegetation und Palmenwälder entlang der endlos erscheinenden, weissen Korallenstrände bilden zusammen mit dem türkisfarbenen, angenehm temperierten Meer den idealen Rahmen für alle Arten sportlicher Aktivität. Ferienanlagen und Clubs renommierter Hotelketten bieten bei gepflegter Gastronomie und mit karibisch freundlichem Service, abwechslungsreicher Unterhaltung und sportlicher Animation alle Voraussetzungen für erholsame Badeferien. Transferzeit zum Flughafen Punta Cana je nach Lage des Hotels ca. 30 Minuten bis 1 Stunde.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Punta Cana finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Punta Cana ca. 9 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 50.53

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

In Punta Cana werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten (kleine Stückelungen). In Punta Cana kann Geld in Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Der Peso ist ausserhalb der Dominikanischen Republik nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.02.2019

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Klassisches Pauschalangebot
Klassisches Pauschalangebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 2'662.–
+2'662 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'331.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'331.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'662.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Sa, 20.07.2019
Späteste Rückreise
Fr, 18.10.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 07.09. / 5 Nächte / CHF 2'662.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug