Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Buchen ohne Risiko: Bis 14 Tage vor Abreise Gratis-Annullation möglich - Informationen zum Coronavirus mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Dominikanische Republik, Samana, Las Terrenas / Halbinsel Samana

Bahia Principe Grand El Portillo

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ein kilometerlanger, feinsandiger Strand und ein nahe gelegenes Riff mit Korallenbänken: Das seit Jahren bekannte und beliebte Urlaubsresort ist ein echtes Urlaubsparadies! Ideal für Wassersportler und alle, die sich entspannen und erholen wollen.

Ihr Hotel

Direkt am langen, feinsandigen Traumstrand
Für Familien empfehlenswert
Gastronomische Vielfalt
Breites Animations- und Sportprogramm
Ruhig gelegen und in der Nähe des Ortes Las Terrenas

Ort

Las Terrenas / Halbinsel Samana

Lage

  • Direkt am Strand: Las Terrenas
  • Zum Flughafen: ca. 40 km
  • ruhig, Tauchgebiet
  • Sandstrand: leicht abfallend, gehört zur Anlage, Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4,5 Sterne
  • Baujahr: 2006
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 28, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Wohneinheiten: 606, Anzahl Betten: 1212
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • komfortabel
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption) (Früheste Check-in Zeit 15 Uhr, Späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • Weckdienst
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Diskothek
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop
  • Geldautomat/Bankautomat (kostenpflichtig)
  • 4 À-la-carte-Restaurants
  • Portofino , À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Orquidea Gourmet, À-la-carte-Restaurant
  • El Pescador, À-la-carte-Restaurant
  • Las Olas Rodizio, À-la-carte-Restaurant
  • 1 Buffetrestaurant
  • Las Dalias, Buffetrestaurant: Nichtraucher, klimatisiert
  • Lobbybar, Poolbar, Snackbar, 7 Bars
  • Terrasse, Gartenanlage
  • 2 Pools: ganzjährig geöffnet, Süßwasser, Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Doppelzimmer (DZ/DA)

21-25 qm, Whirlwanne, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV), Radio, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse

Superior-Junior-Suiten (JS2/JS1)

41-45 qm, Juniorsuite, Superior, Sitzecke, Sofabett, Whirlwanne, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Radio, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse

Familien-Junior-Suiten (FZA)

41-45 qm, Familien, Sitzecke, Whirlwanne, WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Radio, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse

  • erweiterte Minibar (Getränke für Kinder), Willkommensgeschenk für Kinder

Familien-Master-Suiten (FZS)

81-90 qm, Juniorsuite, mit Verbindungstür, 1 Schlafzimmer, Sitzecke, 1 Sofabett, 1 Bad, Whirlwanne, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV), Radio, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse

  • erweiterte Minibar (Getränke, Knabbereien, Milch), Willkommensgeschenk für Kinder

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Tischwein, Säfte, Cocktails, 10-23 Uhr), Snacks

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-12 Jahre
  • Teenieclub
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, Tagesanimation (täglich), Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Landessprache
  • Kinderpool (außen)
  • Splashpool (außen): Süßwasser
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Kinderbuffet

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Beauty-Center: Hauptgebäude
  • Spa: Hauptgebäude
  • Massagen: Klassische Massage

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fitnessraum: klimatisiert
  • Aerobic, Zumba
  • Kajak
  • Stand-Up-Paddling
  • Tennis: Hartplatz
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich
  • Sportanimation, täglich
  • Animation: Deutsch, Englisch, Französisch, Landessprache

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Tauchschule: PADI, im Hotel, Kurssprache Englisch, Spanisch

Honeymoon-Special

  • Hochzeitsreisende erhalten bei Ankunft im Zimmer:
  • 1 Flasche Sekt und Schokolade
  • ein kleines Geschenk
  • Bademäntel und Slipper
  • Turn-down-Service
  • 20% Ermäßigung für 1 Massage zu Zweit
  • Mindestaufenthalt 3 Nächte. Eine Kopie der Heiratsurkunde (nicht älter als 6 Monate) ist im Hotel vorzulegen.

Travelife

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.3
Weiterempfehlungsrate91.1%
Anzahl Bewertungen2130
Hotel5.3
Zimmer5
Service5.3
Lage & Umgebung5.5
Gastronomie5.4
Sport & Unterhaltung5

Einzelbewertungen

Sehr schöner Urlaub,empfehlenswert,

(66-70) March 2020

Eine großräumige,sehr gut gepflegte Anlage,die Zugänge zu den Restaurants,zum Strand und Bar's gut und leicht zu erreichen,zu Fuß wie auch mit dem Schuttle

Schöne gepflegte Anlage für Knoblauchliebhaber

(66-70) March 2020

Sehr schöne gepflegte Anlage, freundliches Personal, sehr guter Service, aber das gesamte Essen ist mit Knoblauch verseucht.

Preis- Leistungsverhältnis stimmt nicht.

(51-55) March 2020

Absolut Mangelnde Sauberkeit im Beachrestaurant: schmutzige Tische, Gläser und Teller. Lahmes Personal Getränke auch Kaffe und Wasser müssen eingefordert werden.Sogar abends Wein oder andere Getränke aus schmutzigen Plastikbechern und schmutzige Tische und Geschirr. Lustloses Personal, dass sich unverhohlen über Gäste lustig macht!Trotz Coranagefahr Seife oder Desinfektionsmittel mit in Toiletten aufgebraucht oder eingetrocknet.

Strandresort am traumhaften Karibikstrand

(26-30) March 2020

Mittelgroßes Strandresort am kilometerlangen Naturstrand in insgesamt ruhiger und wenig touristisch ausgebauter Gegend. Super gepflegt und gute Gastronomie.

Würde jederzeit wiederkommen

(19-25) February 2020

Ich war Ende Februar/ Anfang März zum ersten Mal in diesem Hotel. Würde sofort wiederkommen! Das Hotel hat eine super Qualität, ist sehr sauber, absolut nettes Personal und die Lage könnte auch kaum besser sein.

4 Sterne hat das Hotel verdient

(66-70) February 2020

Wunderschöne Hotelanlage, freundliches Personal, alles sauber. Leider in einigen Bereichen sehr laute Musik. Auch die Armaturen in den Bädern sind in die Jahre gekommen. Aber der gesamt Eindruck ist immer noch gut wenn man ein bisschen Leben haben will.

Strand........absolut Genial, Karibik pur. Persona

(51-55) February 2020

Essen war ganz gut.. Getränke voll die Verarsche. Man möchte im Urlaub auch mal einen kleinen drauf machen....hier nicht möglich! Ab zehn oder elf gabs nichts mehr und das was es gab war gepanscht! Was willste machen?......... ab ins Zimmer. Wir hatten den Eindruck, das Personal sollte das steuern und extra lange warten, bis es ein neues Getränk bringt! Wir reisen sehr viel, aber das gabs noch nie.

Sehr durchwachsen,nicht zu empfehlen...

(31-35) January 2020

An sich war der Urlaub sehr schön, aber es gab ein paar Aber! Das Wetter hat nicht so mitgemacht wie eigentlich erwartet, sehr viel Wind ab 30km und mehr. Fangen wir mal von vorne an. Wir sind als Paar verreist, der Grund der Reise wir sind beide leidenschaftliche Taucher, El Portillo wirbt mit einer Tauchschule Padi. Diese ist aber gar nicht zu empfehlen. Sehr unseriös und auch vom Hotel wurde eher abgeraten dort zu tauchen. Man frägt an, heißt es komm morgen um 10.00 Uhr. Am nächsten Tag das gleiche Spiel. Für weitere Infos komm morgen dann sagen wir euch wann es los geht um 16 Uhr. Aber in der gleichen Zeit sieht man ständig welche die mit Ausrüstung ins Wasser gehen. Am 3 Tag hieß es kommt um 11.00 Uhr dann wissen wir bescheid. Aber witzigerweise kamen wir schon um 10.15 Uhr. Und sehen die wie sie ausm Wasser kamen, darauf wollte man nicht eingehen. Wir hatten genug und wollten gar nicht mehr dort weiter machen. Eine Reine Vera... Das Wetter war wie erwähnt anders als erwartet, sehr viel Wind. Wind das man kaum auf den Liegen liegen konnte. Darauf hin haben wir mit Kite anfangen, aber über einen Fremdanbieter. Nur zu empfehlen, sehr nett, aber leider nur in gebrochenem Deutsch. Aber TOP. Von dort haben wir erfahren, das Wetter ist hier immer so. Wir haben nur dieses Jahr Pech, weil eigentlich ist noch viel mehr Wind an der Küste. Das war das erste mal dass wir das erfahren haben. Soviel Wind, ist eigentlich überhaupt nix für uns. Wir reden von ab 30km, 40km pro Stunde und mehr, hätten wir das Eher gewusst wären wir hier gar nicht hingereist. Das Essen ist wie erwähnt sehr gut, außer das man gemerkt hat, je mehr man Richtung Hochsaison kommt, desto mehr haben sie sich mühe gemacht noch schöner zu dekorieren. Mehr verschiedene Früchte, die es anfangs gar nicht gab. Mehr aufzufüllen und ich würde sagen noch besseres Fleisch, aber das ist Geschmacksache. Achtung: Das Personal spricht wirklich "kein Einziger Deutsch". Wir sprechen wenig Englisch, daher war es für uns sehr schwierig überhaupt mit jemand zu reden. Hat man Probleme braucht man sein Handy fürs Übersetzen oder mit gebrochenem Englisch sehr lange bis einer weiß was man will. Wir hatten jeden Tag Probleme mit unserer Zimmerkarte, am Ende hatten wir 3 Karten für unser Zimmer und haben die abwechselt benutzt und jeden Tag mussten wir zur Rezeption wegen dem Problem. Außer der Reiseveranstalter, der spricht sehr gut deutsch, aber auch das ist zu wenig. Dort wird mit Ausflügen beworben die sich später als anders herausstellen, ein Walausflug in kleiner Gruppe, mit wenig Booten aufm Meer, bedeutet für Ihn. 39 Erwachsene und 1 Kind, sind anscheinend wenig und aufm Meer waren wir mit 12 Schiffen unterwegs. Es war eine Walfischjagt. Die Motoren blieben an, obwohl es hieß die bleiben aus. Wir waren sowas von enttäuscht. Das wir keinen Wal gesehen haben, war aufgrund des extremen Wetters mit sehr hohen Wellen und dazu mit den vielen Booten irgendwie klar. Aber geworben hatte mit was anderem. Schade. Geld zurück wechseln geht gar nicht. Sie nehmen an der Rezeption Euro und Doller an, kann in Pesus dort gewechselt werden, aber wer Zuviel Pesus am Ende hat soll nach Angaben des Reiseveranstalters das Geld verprassen, oder die Reinigungskraft freut sich drüber. Also aufpassen wieviel Geld ihr wechselt. Wenn man an der Theke steht und was zu trinken möchte, wird eher bevorzugt wenn man mit den Scheinen wedelt. Dabei sollten bei All inclusive alle gleich behandelt werden. Die Getränke werden mit Alkohol nach Launen zusammen gemischt, mal stärker mal schwächer. Die Anlage ist sehr sauber, sie geben sich echt mühe. Musik Abends ist auch sehr abwechslungsreich, nur am Strand wird nach der Zeit die Musik sehr gleich. Es wird auch viel Internationales gespielt, also Karibik Feeling haben wir uns anders vorgestellt. Die Liegen werden übrigens ab morgens um 06:15 schon reserviert. Wer eine Liege unterm Schirm möchte der muss früh raus. Zwar sagen sie dass es verboten ist zu reservieren aber daran hält sich keiner und keiner Greift ein. Bei Dunkelheit an die Taschenlampe denken weil am Strand sieht man nix mehr. Also alles in allem ein sehr durchwachsener Urlaub, wir haben es uns wegen den vielen schönen Bewertungen anders vorgestellt. Wir werden daher dort kein Urlaub mehr machen. Wer gebucht hat oder buchen möchte, sollte vorher auch die Negativen Bewertungen anschauen, da steckt in jeder ein bisschen Wahrheit drin, sonst trotzdem ein schönen Urlaub,

Toller Strand Service Naja

(31-35) January 2020

wir hatten einen guten Urlaub..sehr gepflegte Anlage, Service bis auf die Themenrestaurants unkoordiniert langsam bis kaum vorhanden da hilft kein Dollar, Probleme wurden schnell gelöst, Gärtner Transfer Rezeption super,Strand super, Bier und Wein ok, Cocktails schlecht wenn ich die eismaschinen schon sehe...Zimmer sauber...positiv keine bis kaum Mücken Ausflug sehr teuer 100$p.P. Tolles Hotel ,Bedienung in Lobby und Buffet sowie Strandrestaurant sowie am Strand bitte stark verbessern...Staff versteckt sich hinter Palmen und spielt Handy die könnten nicht nur Becher wegräumen sondern auch Getränke bringen?! Der eine Hund wird am Strand geduldet! Warum?Wenn der mich oder mein Kind beißt was macht dann das Hotel? Trinkgeld muss der Kellner selber behalten können dann wird sich auch angestrengt das Gefühl hatte ich nicht.

Sehr gut

(51-55) January 2020

Sehr gute strand freuntliche mitarbeiter und gute zimer schonste hotel Nur internet probleme hanen wier immer gehabt

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

In der Region um Samana herrscht tropisches Klima. Demzufolge sind die Luft- und Wassertemperaturen ganzjährig hoch. Am meisten Regen fällt in Samana zwischen Mai und Oktober. Die Hurrikan-Saison dauert etwa von Juni bis November, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist.

Beste Reisezeit Samana: Dezember bis April

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Las Terrenas

In diesem ehemaligen Fischerdorf auf der Nordseite der immergrünen Halbinsel Samana finden Sie weisse Traumstrände mit herrlichen Kokospalmen und ein ruhiges, azurblaues Meer. Heute ist Las Tarrenas eine quirlige Küstenstadt mit bunter, karibischer Atmosphäre. Der traumhaft schöne Palmenstrand Playa Bonita ist von Las Tarrenas zu Fuss erreichbar. Der Strand Punta Popy eignet sich hervorragend zum Kitesurfen. Erleben und geniessen Sie die ursprüngliche Natur der Karibik! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3 Stunden bzw. 175 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 25 km. Strecke Santo Domingo - Samana ca. 190 km & 3 Stunden Fahrt.

Las Galeras

Im ursprünglichen Fischerdorf gibt es die schönsten Sandstrände von Samana, die vor allem an den Wochenenden sehr beliebt sind. Las Galeras liegt am Ende der Halbinsel direkt an der Bahia de Rincon, eingerahmt vom Cabo Babron im Westen und vom Cabo Samana im Osten. Der Hauptstrand Playa Grande ist ein herrlicher Badestrand mit weissem Sand, gesäumt von Kokospalmen. In der nahen Umgebung befinden sich wunderschöne einsame Buchten - geniessen Sie die paradiesisch schöne Landschaft. Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 4 Stunden bzw. 225 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 75 km. Strecke Santo Domingo - Samana ca. 190 km & 3 Stunden Fahrt.

Samana

Mit vollem Namen heisst die Provinzhauptstadt im Süden der Halbinsel Santa Barbara de Samana. Vorgelagert liegt die kleine Insel Cayo Virgia, die über eine lange Fussbrücke erreichbar ist. Im Hafen ankern zahlreiche Fischerboote, Segel- und Hochseeyachten. Zum Shopping finden Sie an der Strandpromenade Souvenirläden und Boutiquen, oder besuchen Sie den typisch dominikanischen Markt in Samana mit Lebensmitteln, Rum, Musik und typisch dominikanischen "Arzneimittelchen". Das Nachtleben in den bei Einheimischen und Touristen gleichermassen beliebten Bars und Clubs in Samana beginnt kurz vor Mitternacht. Lassen Sie sich von den ansteckenden Rhythmen des Merengue mitreissen! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3.5 Stunden bzw. 200 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 48 km. Strecke Santo Domingo - Samana ca. 190 km & 3 Stunden Fahrt.

Cayo Levantado

In der Bucht von Samaná im Nordosten der Dominikanischen Republik liegt die kleine, paradiesische Insel Cayo Levantado. Berühmtheit erlangte sie durch den weltbekannten „Bacardi Rum-Werbespot“, der hier gedreht wurde. Verständlich, denn es ist schwer zu glauben, dass es irgendwo auf der Welt einen noch weisseren, feineren Sandstrand gibt. Das türkise, glasklare Meer vervollständigt das einzigartige Karibikgefühl. Im luxuriösen Resort der Insel bietet sich die Möglichkeit perfekte Ferien auf Cayo Levantado zu verbringen. Es ist fast überflüssig zu erwähnen, dass hier ideale Schwimmbedingungen herrschen und Entspannung pur geboten ist. Die „Bacardi-Insel“ ist ein Highlight der Dominikanischen Republik und ein unvergessliches Erlebnis. Entfernung vom Festland zum Flughafen in Samana ca. 56 km.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik (nach Samana) für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Samana finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Puerto Plata mit Umsteigen in Deutschland entspricht je nach Verbindung einer Reisezeit von etwa 13 bis 16 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 55.83

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden in Samana fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten in kleinen Stückelungen. Geld kann in Samana bei Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Ausserhalb der Dominikanischen Republik ist der Peso nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 02.03.2020

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Klassisches Pauschalangebot
Klassisches Pauschalangebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Meist geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 3'102.–
+3'102 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'551.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'551.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'102.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mo, 18.05.2020
Späteste Rückreise
So, 16.08.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 17.06. / 7 Nächte / CHF 3'102.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug

Alternative Flüge Filtern

Hinflug

Rückflug

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung