Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Griechenland, Kreta, Ammoudara

Amounda Bay

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Das Urlaubshotel überzeugt durch sein modernes Ambiente. Heller Marmor glänzt in der Lobby. Komfortable Liegen laden zum Chillen am Pool ein. Einige Zimmer bieten direkten Poolzugang. Lust auf Meer? Auf zum langen Sandstrand von Amoudara!

Ihr Hotel

Exklusiv bei uns in Deutschland buchbar
Ruhige Atmosphäre
Komplett renoviertes Hotel

Ort

Ammoudara

Lage

  • Zum Strand: ca. 700 m
  • Zum Flughafen: Heraklion, ca. 11 km
  • Zum Stadtzentrum: Heraklion, ca. 7 km

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Letzte Renovierung: 2018
  • Anzahl Wohneinheiten: 108
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenpflichtig)
  • modern, elegant, komfortabel
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption) (Früheste Check-in Zeit 14 Uhr, Späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • Weckdienst
  • WLAN, kostenfrei, in den öffentlichen Bereichen
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Fernsehraum
  • Begrüssungsdrink, Arztbesuch im Hotel (kostenpflichtig), Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Autovermietung
  • Terrasse, Sonnenterrasse
  • 1 Pool: Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)

Doppelzimmer (DZ)

kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schreibtisch, Twinbett, 1 Bad, Dusche, Regendusche, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Superior-Zimmer (DZS)

Superior, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schreibtisch, Twinbett, 1 Bad, Dusche, Regendusche, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert, direkter Poolzugang)

Familienzimmer (FZ)

Familien, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schreibtisch, Twinbett, Sofabett, 1 Bad, Dusche, Regendusche, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, individuell regulierbar, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, lokale Getränke, lokale Spirituosen, Wasser, 10-23 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Eis

Kinder

  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderpool (aussen): Süsswasser
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage, auf Voranmeldung)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei, auf Anfrage, auf Voranmeldung)

Tipps & Hinweise

  • Tourismussteuer zahlbar vor Ort
  • Haustiere nicht gestattet

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.5
Weiterempfehlungsrate69.2%
Anzahl Bewertungen13
Hotel4.5
Zimmer4.9
Service5.3
Lage & Umgebung4.2
Gastronomie3.8
Sport & Unterhaltung2.8

Einzelbewertungen

Stilvoll & gemütlich...

(41-45) October 2019

Neu renoviertes Boutique Hotel in Amoudara, ruhige Lage, schöne Zimmer mit direktem Poolzugang, Top Verpflegung, freundliches Personal

Sehr schlechte Gastronomie, Zimmer gut

(26-30) October 2018

-renoviertes Hotel -Zimmer meist sauber und groß -Direkt an Hauptstraße von Amoudara gelegen -ca. 5-10min zum (nicht schönen) Strand - Essen katastrophal (schlechter Kaffee, keine Säfte, Essen lauwarm bis kalt, jeder 2. Tag identisches Essen) -Keine Markengetränke (Alkohol No-Name, es wird jedoch auf der Bar mit Markenalkohol geworben, erhält jedoch anderen eingeschenkt/ Auf den Zaphähnen wird Pepsi angepriesen, ein günstiges griechische Cola steckt dahinter)

Renoviertes Hotel mit miserabler Gastronomie

(31-35) October 2018

Ich verstehe nicht, wie man dieses Hotel gut bewerten kann. Trotz All-in haben wir ab dem 3. Tag immer außerhalb gegessen! Daher ausführlich unsere Erfahrungen: Hotelanlage Diese ist modernisiert worden, macht einen modernen, sauberen Eindruck. Der Pool ist groß, die Anzahl und Qualität der Liegen ist hoch. Generell wirkt alles durch sehr viel Einsatz von Glas hochwertig. Das Personal ist stets bemüht, alles sauber zu halten - was es auch ist! Es gibt keinen Fitnessraum o.ä Wir bekamen die Info, dass die Bediensteten im Service zT 2€ die Stunde verdienen. (keine Wertung) Man hatte wohl einen Keim im Juni im Hotel, wodurch man vor den Restaurants Desinfektionsmittel aufgestellt hätte. Es gäbe keine gute Filteranlage fürs Wasser. Diese Infos gebe ich nur 1:1 weiter, ohne deren Wahrheitsgehalt zu kennen. Zimmer Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick (5min entfernt). Das Zimmer ist geräumig, ebenfalls modernisiert. Es funktioniert alles wie es soll und es ist stets sauber gewesen. Lediglich die billigen Plastikstühle und Tisch auf dem Balkon passen nicht zum sonst modernen Zimmer. Im Bad hatten wir zudem keinen Druck in der Dusche (wurde aber mittlerweile behoben - guter Service). Das Waschbecken war derart tief, dass auch Kleinkinder sich bücken müssten. Essen Das größte Manko dieses Hotels. Das Essen ist maximal 2 Sterne Niveau! Alle Gerichte waren maximal noch lauwarm, die Auswahl ist sehr gering! Das Mittagessen und Abendessen ähneln sich sehr, die Qualität der Speisen sind schlichtweg schlecht. Es gibt immer ähnliche Gerichte. Eine Art Lasagne, Nudeln mit Sauce, Bohnen, griechischer Salat, Truthahn oder Hähnchen. Alle Fleischgerichte sind trocken und totgebraten. Als Salatsoße gibt es eine Art Olivenöl und das wars. Das Brot ist alt und weich, ebenso die Brötchen. Im Ausenbereich gibt es immer etwas "frisches", wobei dies entweder Nudeln oder Gyros ist. Die Pommes dazu waren immer kalt, der Gyros geschmacklich ok, aber das Personal gab ungern mehr als eine kleine Portion raus. Das Frühstück war ebenfalls nicht besser. Kalte Ruhreier, Spiegeleier, Würstchen, 3 Sorten Wurst, Käse. Ein paar Cornflakes, etwas Obst. Nichts, was einen beeindrucken würde und man das Gefühl hätte, hier würde man immer mal etwas neues einbringen. Fruchtsaft zum Frühstück? Nicht hier. Es gibt Wasser und 3 Sorten Zuckersaft, den es auch sonst gibt. Diese haben aber nichts mit einem Orangensaft oder Apdelsaft zu tun. Die Getränke müssen selbst gezapft werden (was nicht negativ ist, aber kein 4* Standard). Getränke Es werden nur No-Name Getränke ausgeschenkt, die alle bis auf Cola und Limonade nicht schmecken. Die sogenannten Säfte sind eine Katastrophe. Ebenso die Cocktails! Wir haben unzählige Aperol-Spritz, Tequila Sunrise zurückgehen sehen. Bis auf das Bier war nichts trinkbar. Das liegt aber nicht an den Barleuten, sondern daran, dass hier keine Säfte und nur billiger Alkohol ausgeschüttet werden. Lt Bekannten gab es in den ersten 2 Monaten noch Markenalkohol. Der Kaffee kommt aus einem Instantautomaten - nicht wirklich genießbar. Gäste Sehr viele Tschechen, die in unserem Falle zwar lustig waren, aber als Hauptziel das Volllaufen lassen haben. Evtl ein Problem des niedrigen Preises, dass viele Gäste mit diesem Ziel das Hotel buchten und der Eigentümer des Hotels noch eine Reiseagentur in Tschechien besitzt. Wir haben da nichts gegen, man trinkt selbst ja auch mal einen ;) Es war aber generell zu beobachten, dass kaum deutsche, eher Osteuropäische Gäste dieses Hotel buchten. (keine Wertung, nur Feststellung). Lage Man ist in kurzer Zeit am Strand (der nicht sehenswert ist), gegenüber hat man einen kleinen Markt und eine Autovermietung. Der Ort besteht eigentlich nur aus einer 3km langen Straße, an denen sich Restaurants, Geschäfte und Hotels reihen. Schön ist an diesem Ort nichts. Fazit Das Hotel hat Potenzial, aber verspielt leider alles beim Essen. Wir werden vermutlich nicht wiederkommen.

Das Hotel war einfach top!

(41-45) September 2018

Das Hotel war einfach top! Die Anlage wurde letzten Winter komplett renoviert und uns hat besonders die moderne Architektur und die Pools begeistert. Wir hatten ein sehr schönes, geräumiges Zimmer mit Blick auf den Pool. Das Zimmer war super sauber und das Personal sehr bemüht. Die Kellner sowie das gesamte Personal waren die ganze Zeit bemüht das es einem an nichts fehlt und das Essen im Restaurant war einfach unglaublich gut und mit sehr viel Liebe zubereitet. Der nächste Strand befindest sich ca. 400 m vom Hotel entfernt und war flach abfallend was auch Personen die nicht so gut schwimmen können problemlos das schwimmen im Meer ermöglicht. Wir haben unseren gesamten Aufenthalt hier sehr genossen und werden sicher in den nächsten Jahren wiederkommen!

Sehr gut

(70 >) September 2018

Wir kommen wieder, hervorragend. Essen ausgezeichnet, bietet immer Abwechslung, besonders das Frühstück war sehr gut.

Nur zu empfehlen

(66-70) September 2018

All inklusive und die gnze Woche kein Problem. Nur am Strand gibts keine Bar vom Hotel. Liegen und Sonnenschirm gratis. Bei den Bars von anderen Hotels muss man zahlen. Aber auch der Strand sehr sauber.

Einmal und nie wieder

(26-30) August 2018

Der Strand ist 10 min zu Fuß entfernt Die Anlage viel zu klein, keine Unterhaltungsangebote Personal inkompetent, vorallem an der Rezeption. Das einzige was positiv war, ist die Sauberkeit des Hotels, jedoch kleine Zimmer Essen auch mittelmäßig

Doch lieber eine andere Anlage wählen!

(31-35) August 2018

Das Hotel wurde im Mai 2018 errichtet und wirkt daher noch sehr gepflegt. Service, Essen und Strand sind jedoch untere Mittelklasse.

Potenzial für ein Top Hotel aber so leider nicht!+

(36-40) July 2018

Das Hotel ist Optisch wirklich super schön und Modern!! Leider lassen Essen und Aufgaben der Kellner zu wünschen übrig!

Super Erholung.

(31-35) June 2018

Das Hotel wurde neu renoviert und macht einen tollen Eindruck. Es ist soweit alles fertig, außer der Kinderspielplatz.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Kreta herrscht ein typisches mediterranes Klima. In den Wintermonaten ist es feucht und mild und im Sommer sehr warm und trocken. In den Küstenregionen sind die Temperaturen durch den Meereseinfluss recht ausgeglichen. Auch im Hochsommer wird es auf Kreta selten unerträglich heiss. Eine Ausnahme bildet die Südküste: Hier kann das Thermometer auch einige Grade mehr anzeigen.

Beste Reisezeit Kreta: Mai bis Oktober

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Ammoudara

Westlich an Heraklion schliesst sich der Ort Ammoudara an. Der Küstenort zeichnet sich durch seinen sauberen, natürlichen Strand aus, der mit allen nötigen Annehmlichkeiten wie Liegen, Strandbars, nahegelegenen Restaurants usw. ausgestattet ist. Die meisten Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Wasser und bieten jeglichen denkbaren Komfort. Im Stadtgebiet von Ammoudara gibt es den Bravo Wasserpark, der zum ausgiebigen Austoben einlädt. Die Nähe zu benachbarten Stränden anderer Gemeinden ist ein zusätzliches Plus, dass für Abwechslung sorgt. Entfernung zum Flughafen ca. 70 km.

Agia Pelagia

Fast mittig an der Nordküste Kretas liegt die Küstenstadt Agia Pelagia. Die Ortschaft ist aufgrund ihres gepflegten Strandes, des wundervollen Meeres und ihrer Infrastruktur ein beliebtes Reiseziel für Besucher aus aller Welt. In erster Strandreihe befinden sich zahlreiche Tavernen und Geschäfte. Die Auswahl an Wassersportarten und Freizeitaktivitäten ist relativ gross. Agia Pelagia zeichnet sich vor allem als ideales Tauchgebiet aus. Trotz des stetig wachsenden touristischen Interesses hat sich der Ort seine charmante und ruhige Art bewahrt. Entfernung zum Flughafen ca. 27 km.

Amnissos

Etwa 9 Kilometer östlich von Heraklion befindet sich die historische Stadt Amnissos in der einst bereits Odysseus vor der Überfahrt nach Ithaka gewesen sein soll. Der herrliche feinsandige Strand zieht Einheimische und Gäste gleichermassen an. Am azurblauen Meer lässt es sich in Postkartenatmosphäre entspannen und schwimmen. Unweit des Strandes und des Zentrums von Amnissos befindet sich eine gute Auswahl an Bars, Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten. Entfernung zum Flughafen ca. 5 km.

Gouves

Das Gemeindegebiet der Stadt Gouves befindet sich an Kretas Nordküste. Es ist eine Stadt, die im Laufe der Jahrzehnte immer wieder erweitert wurde und sich heute vom ehemaligen Stadtkern, der etwas im Landesinneren liegt, bis an die Küste zum Gemeindeteil Kato Gouves zieht. Für Besucher bedeutet dies eine grosse Vielfalt und einen gewachsenen Ferienort mit allem was dazugehört. Ob Wanderungen ins Landesinnere oder Spass am sauberen Strand hier wird jeder fündig. Das Angebot wird durch viele Tavernen, Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten abgerundet. Entfernung zum Flughafen ca. 15 km.

Koutsounari

Im Osten der Insel Kreta befindet sich der kleine Ort Koutsounari. Feriengäste finden hier vor allem eines: Ruhe und Erholung. Der lange Strand besteht aus sehr feinem Kiesel und ist meist menschenleer. Er fällt flach in das wundervolle, klare, türkisfarbene Meer ab und eignet sich daher ideal für einen Badeurlaub. Die Auswahl an Restaurants und Geschäften in Koutsounari ist sehr begrenzt. Die vorhandenen Tavernen und Läden freuen sich daher umso mehr auf ihre Besucher und heissen Feriengäste herzlich willkommen. Rund um die Ortschaft befinden sich zahlreiche Wanderwege, die durch die wundervolle Natur unter anderem und auch zu mehreren Schluchten führen. Entfernung zum Flughafen ca. 102 km.

Heraklion

Die geschichtsträchtige Küstenstadt Heraklion ist die Hauptstadt der Insel Kreta und liegt an der Nordküste. Sie ist vor allem für geschichtlich interessierte Besucher interessant, bietet jedoch durch nahegelegene Strände die Möglichkeit Kultur und Badeferien zu verbinden. Sehenswürdigkeiten gibt es mehr als genug. Da wären zum Beispiel das Archäologische Museum, das Naturhistorische Museum, das Kastell „Enetikón Froúrion Rocca a Mara“ und der berühmte Palast von Knossos. Ganz nebenbei erstaunt die Stadt noch durch eine malerische Altstadt mit wundervollen Gebäuden. Restaurants jeglicher Art, Einkaufsmöglichkeiten und ein reges Nachtleben finden sich ebenso. Der stadteigene Flughafen bietet eine ideale Anbindung. Entfernung zum Flughafen ca. 3 km.

Kokkini Chani

Kokkini Chani ist vom internationalen Flughafen aus nur knapp 10 Kilometer in östlicher Richtung entfernt. Eine ideale Lage, um nach der Landung möglichst schnell an den Strand zu gelangen. Die Stadt ist relativ jung, daher dürfen Besucher keine gewachsene Altstadt oder historische Sehenswürdigkeiten erwarten. Dafür wurde in den letzten Jahrzehnten viel in den Ausbau der Infrastruktur und in Gewerbe investiert. Dafür das Kokkini Chani ein recht kleiner Ferienort ist, gibt es eine gute Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants. Der relativ kurze Strand ist sehr gepflegt und mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Entfernung zum Flughafen ca. 10 km.

Gerani

Der Küstenort Gerani befindet sich im Nordwesten von Kreta nur wenige Kilometer entfernt von Chania. Der überschaubare Ferienort bietet seinen Gästen einen langen und relativ breiten Sandstrand. Hier lässt sich ideal sonnenbaden, schwimmen und unterschiedlichsten Wassersportarten nachgehen. Während es mehrere grosse und komfortable Hotelanlagen gibt, sind Restaurants oder Bars in Gerani zwar ausreichend jedoch eher weniger vorhanden. Im ca. 2 Kilometer entfernten Nachbarort Platanias findet sich eine grössere Auswahl an Ausgehmöglichkeiten. Dieser lässt sich entweder per Bus, Taxi oder durch einen Spaziergang am Strand erreichen. Entfernung zum Flughafen ca. 154 km.

Sissi

Der ruhige Fischerort Sissi liegt zwischen den lebhaften Orten Malia und Agios Nikolaos. Der Hafen mit bunten Fischerbooten befindet sich in einer natürlichen Bucht mit Kies-/Felsstränden. Gemütliche Kafenions und typische Tavernen verleihen dem Ort seinen besonderen Charme. Entfernung zum Flughafen ca. 27 km.

Rethymnon / Bali

Die drittgrösste Stadt der Insel ist mit ihrem orientalische-venezianischen Flair besonders reizvoll. Die romantische Altstadt mit Minaretten und Moscheen, den engen Gassen mit lebhaften Geschäften und netten Kafenions schliesst sich an den malerischen Hafen an. Am Ende der Hafenmole von Rethymnon beginnt der etwa 12 km lange Sandstrand. Entfernung zum Flughafen ca. 52 km.

Agios Nikolaos / Elounda

Zwei lebhafte Hafenstädtchen am Hang der Mirabello Bucht. Obwohl Agios Nikolaos einer der ältesten Touristenorte der Insel ist, hat sich die Stadt ihren typischen Charme erhalten. Das Hafenstädtchen Elounda liegt etwa 13 km nördlich von Agios Nikolaos. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Ierapetra

Am Libyschen Meer, im Südosten der Insel, liegt die südlichste Stadt Europas. Die Altstadt von Ierapetra lädt mit der schönen Strandpromenade und den zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten zum Bummeln und Verweilen ein. Entfernung zum Flughafen ca. 100 km.

Georgioupolis

Das Fischerdorf liegt zwischen Chania (ca. 40 km) und Rethymnon (ca. 22 km) an einem der schönsten Strände Kretas. Mittelpunkt des ruhigen Ortes ist der Dorfplatz mit seinem schönen Hafen und urigen Tavernen. Der lange, flach abfallende Sandstrand vor dem überwältigenden Panorama des Ida-Gebirges ist ideal für Familien mit Kindern. Der in der Nähe gelegene Naturschutzpark lädt zu langen Spaziergängen ein. Entfernung zum Flughafen ca. 95 km.

Chersonissos / Anissaras / Malia / Stalis

Östlich von Heraklion erstreckt sich Kretas bekannteste Ferienregion mit herrlichen Stränden und schönen Buchten, mit grossem Sportangebot und einem reizvollen Hinterland für interessante Ausflüge. In den lebhaften Touristenzentren Chersonissos, Anissaras, Malia und Stalis gibt es viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie ein pulsierendes Nachtleben. Entfernung zum Flughafen ca. 16 - 27 km.

Auskunft

Griechische Zentrale für Fremdenverkehr 
Holzgraben 31
D-60313 Frankfurt a.M.
Tel.: +41 69 25 78 27 0 
Fax: +41 69 25 78 27 29
Email: info@visitgreece.com.de
Internet: www.visitgreece.com.de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Griechenland einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Kreta finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Kreta ca. 3 Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.91

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Hotelanlagen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants günstiger als bei uns. Die Strände in Griechenland sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 10 - 12 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Rauchverbot

Seit dem 1.7.2009 ist in Griechenland per Gesetz das Rauchen in kulturellen Einrichtungen, Einkaufszentren, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bürogebäuden und öffentlichen, geschlossenen Räumen verboten. Das gilt auch für die Gemeinschaftseinrichtungen der Hotels, z.B. Lobbys, Bars und Restaurants. Nur in seltenen Fällen darf in Restaurants mit ausgewiesenen Raucher- und Nichtraucherbereichen geraucht werden. Bei Verstössen drohen Geldbussen.

Sprache

Die Landessprache ist Griechisch. Gute Verständigung in Englisch, teilweise auch auf Deutsch.

Strom

220 V, 50 Hz; zweipolige Steckdosen, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Griechenland: +30. In die Schweiz: +41.

Touristensteuer

Für Griechenland wird bei Aufenthalten ab dem 1.1.2018 nach aktuellem Beschluss der griechischen Regierung eine Touristensteuer erhoben. Diese Abgabe wird von den Hoteliers bei der An- oder Abreise der Gäste in Rechnung gestellt. Die Höhe der Touristensteuer richtet sich nach der offiziellen Landeskategorie der Unterkunft, nicht nach der Klassifizierung des Reiseveranstalters.
Für 1-2-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 0.50
Für 3-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 1.50
Für 4-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 3.00
Für 5-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 4.00

Zahlungsmittel

Auf Kreta werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus eine Stunde. Eastern European Time (Schweiz 11 Uhr, Griechenland 12 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 28.01.2020

Ihr Angebot CHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Zu Ihrer Konfiguration konnte kein Angebot ermittelt werden. Sie können die Konfiguration zurücksetzen.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 19.05.2020
Späteste Rückreise
Mo, 17.08.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug