Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Griechenland, Kreta, Bali

Bali Star

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Lage

Das "Bali Star" befindet sich in Bali, Griechenland.

Ausstattung

Das Hotel bietet einen Empfangsbereich und eine Rezeption. Es ist ein Aufzug vorhanden, mit dem die meisten Stockwerke erreichbar sind. Ein Safe, ein TV-Raum, mehrsprachiges Personal (Englisch, Deutsch, Französisch) und ein Weckdienst stehen den Reisenden des Hauses zur Verfügung. Per WiFi erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Im Supermarkt lassen sich Güter für den täglichen Bedarf erwerben. Ein schöner Garten und ein Spielplatz gehören zum Gelände der Unterbringung. Wer mit dem eigenen Fahrzeug anreist, kann es auf dem Parkplatz des Hotels abstellen.

Unterbringung

Die Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, Küche und Badezimmer. Ein Balkon zählt zum Standard der meisten Zimmer und bietet zusätzlichen Raum für Erholung und Entspannung während des Aufenthalts. Gemütlich schlafen können die Gäste auf einem Sofabett. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Außerdem gibt es einen Safe. Auch ein Kühlschrank, ein Minikühlschrank und eine Tee-/Kaffeemaschine sind vorhanden. Verschiedene Kommunikations- und Unterhaltungsmöglichkeiten werden durch die komfortable Ausstattung mit einem Internetzugang, einem Telefon, einem TV-Gerät und WiFi gewährleistet. Die Badezimmer verfügen über eine Dusche und eine Badewanne. Für den täglichen Gebrauch stehen ein Haartrockner und ein Kosmetikspiegel zur Verfügung.

Sport/Unterhaltung

Die Außenpoolanlage mit Kinderbereich eignet sich hervorragend für aktive Erholung und regelmäßiges Aquatraining. Auf der Sonnenterrasse mit Liegestühlen und Schirmen lässt sich der Urlaub genießen. Außerdem gibt es eine Pool-/Snackbar. Zu den gebührenpflichtigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in dem Haus gehören Angeln und Tauchen.

Verpflegung

Der gastronomische Bereich wartet mit einer Bar auf. Die Unterbringung bietet als buchbare Verpflegungsleistungen Halbpension, Vollpension und All-Inclusive. Ein abwechslungsreiches Buffet wird zum Frühstück und Abendessen zusammengestellt. Die hervorragenden Köche bereiten beim Showcooking köstliche Spezialitäten zu.

Kreditkarten

Folgende Kreditkarten werden im Hotel akzeptiert: Visa und MasterCard.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.4
Weiterempfehlungsrate86.4%
Anzahl Bewertungen64
Hotel5.3
Zimmer4.8
Service5.3
Lage & Umgebung5.2
Gastronomie5.2
Sport & Unterhaltung4.2

Einzelbewertungen

überwiegend osteuropäisch orientiert!

(56-60) September 2019

Viele russische Gäste und einige Kleinkinder, aber nette Mitarbeiter. Gut ist auch, dass der Pool ab 19.00 nicht mehr benutzt werden durfte.

Schöner erholsamer "Top"-Urlaub zum Relaxen!

(46-50) August 2019

Sehr schönes und sauberes Hotel. Im Hotelbereich gibt es ein paar Stufen,deswegen für Mobilitätseingeschränkte nicht so einfach. Etwas kleinerer Pool, war für das Hotel mehr als ausreichend. Es waren immer Liegen am Pool frei (Ende Aug./Anfang Sept. – vielleicht schon Nachsaison?). Wir hatten eine angenehme und ruhige Atmosphäre. Vom Gefühl hätten wir das Hotel mindestens auf 4 Sterne geschätzt, deswegen auch die Hohe Bewertung von uns.

Wir würden das Hotel wieder buchen

(61-65) June 2019

Schönes Hotel, auch moderne Einrichtung, 2 Minuten am Strand, Essen abwechlungsreich, Das Personal super freundlich ( immer ) aufmerksam, jeder Wunsch erfüllt, wir würden wieder das Hotel buchen, auch sehr kinderfreundlich, der Strand immer sauber, die Menschen sehr freundlich

Sehr gutes Hotel mit freundlichem Personal

(26-30) June 2019

Sehr schönes Hotel mit freundlichem Personal. Garten mit Bananenpflanzen und schönen Blumen. Der Strand ist klein aber herrlich, mit Bedienung direkt an den Liegen, die aber etwas kosten. Die selbst gemixten Cocktails in der Mamboobar sind der Hammer! Ich würde das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen!

Familiär geführtes Hotel in direkter Strandnähe

(41-45) September 2018

Ein familiär geführtes Hotel in fast unmittelbarer Standlage (dunkler Sandstrand) mit gutem Service. Das Hotel liegt mittig im Ort, wodurch alles gut ereichbar ist. Für einen Urlaub mit aktiven Kindern lohnt sich das Hotel, da sich im Meer ein Wasserpark (Jurasplash) befindet. Die Liegen und Schirme an den Stränden in Bali kosten überall das gleiche (Schirm und je Liege 2 Euro: Stand Sep. 2018) Zum Hotel gehört eine kleine Gartenanlage, durch die man direkt zum Stand kommt. Es gibt im Garten kostenfreie Liegen und Sonnenschirme für die Hotelgäste. Leider sind von den vorhandenen Liegen 50% defekt und nicht nutzbar. Auch bei den Liegen die noch nutzbar waren, musste man aufpassen sich nicht zu verletzen. Hier muss unbedingt zur nächsten Saison nachgebessert werden! Am Pool waren die Sonnenschirme und Liegen in einem sehr guten Zustand. Leider werden die Liegen im Hotel (Garten und Poolbereich) schon ab 6:30 Uhr von den ersten russichen Hotelgästen mit Handtüchern zugepflastert (man hört die Aktivitäten der Handtuchverteiler früh auf dem Flur - es sind nicht die Putzkräfte durch die man geweckt wird). Am Pool findet sich mit etwas Glück dann aber noch eine Liege; im Garten ist es ein Lotteriespiel eine freie und nicht defekte Liege zu finden. Das Klientel der Gäste im Hotel bestand schätzungsweise zu 80% aus russisch sprechenden Gästen, 15% Deutschen und der Rest verteilte sich auf die übrigen Nationen. Für das Benehmen der Gäste kann das Hotel leider nichts, so dass ich das bei der Bewertung auch nicht berücksichtige. Die Mambo Bar vor dem Hotel macht gute Cocktails. Wir haben einiges aus der Karte probiert :o)

Entspannung sieht anders aus...

(26-30) September 2018

Auf den ersten Blick wirkt das Hotel sehr modern und schön. Verbringt man dort jedoch mehr Zeit wird deutlich, dass es mit einem liebevoll geführten „Boutique Hotel“ nicht viel gemein hat. Positiv: - Nähe zum Meer (ca 100m) - Ruhe am Pool -Check Out bis 12 Uhr - Preis Negativ: - Personal an Rezeption (Eigentümerin?) nicht sehr herzlich - Massenabfertigung beim Essen, geschmacklich wirklich kein Highlight, Halbpension lohnt sich überhaupt nicht - schlechtester Roomservice den ich je gesehen hab (es gab 1x frische Handtücher in einer Woche, keine frische Bettwäsche und benutzte Gläser wurden nur einmal, und dass auch nur nach Aufforderung gewechselt, Lautstärke am Morgen unerträglich (Geschreie über den Flur) - Bad nur durch Schwingtür aus Glas abgetrennt - ungemütlichstes Bett aller Zeiten! - jeden Morgen wird man durch das Dröhnen der Lüftung über der Kantine (ab 7) geweckt -Safe kostet extra (15€/Woche) -Pool-Handtücher kosten ebenfalls extra (2€/Stück) Fazit: Kreta fanden wir super, aber dieses Hotel können wir nicht empfehlen wenn man Entspannung und Ruhe sucht.

Sehr schönes kleines Hotel

(51-55) September 2018

Sehr schönes Hotel, alles was man sich wünscht vorhanden (Pool, nähe zum Strand) Nettes Personal. Für drei Stern Top. Zimmer sind sehr klein, haben aber alles was benötigt wird, Betten waren für Griechische Verhältnisse sehr gut ( nicht zu hart). Bad sehr hellhörig, da nur durch eine dünne Glaswand vom Zimmer getrennt. Sehr kleine Fernseher mit zwei Deutschen Programmen.

Schöner Urlaub!

(19-25) September 2018

Das Hotel ist in einer Perfekten Lage des Ortes. Ziemlich im Zentrum und in unmittelbarer Nähe zum Strand. Es muss lediglich eine Straße passiert werden, die durch den hauseigenen Garten erreicht wird und man steht in einer wunderschönen Bucht. Das klare Wasser lädt zum schnorcheln ein. Die Sauberkeit ist gegeben, liegen für 7 Euro am Tag dazubuchbar. Das Hotel als Solches ist von wunderbaren Menschen geführt (Sowohl die Portiers, die Bedienungen, als auch die Leitung des Hotels). Es ist Sauber, Gastfreundlich und für ein 3-Sterne-Hotel wirklich schön! Das Essen ist mehr als abwechslungsreich, ausgiebig und (vor allem) Lecker! Wir werden definitiv wieder kommen und die versäumten 5 Tage nachholen!

Excellent

(51-55) September 2018

Jeder Stern war es Wert. Trost viel verschiedene Herkunft der Gäste herrschte sehr viel Ruhe und Entspannung. Beim Essen (am Büffet) war kein Hektik und kein Gedränge.

Schöner Entspannungsurlaub

(19-25) August 2018

Perfekter Ort um zu entspannen. Man braucht 2 Gehminuten zum Strand. Ruhige Poolanlage. Wer Aktion sucht im Urlaub, sollte sich ein anderen Ort suchen, zum erholen komme ich immer wieder!

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Kreta herrscht ein typisches mediterranes Klima. In den Wintermonaten ist es feucht und mild und im Sommer sehr warm und trocken. In den Küstenregionen sind die Temperaturen durch den Meereseinfluss recht ausgeglichen. Auch im Hochsommer wird es auf Kreta selten unerträglich heiss. Eine Ausnahme bildet die Südküste: Hier kann das Thermometer auch einige Grade mehr anzeigen.

Beste Reisezeit Kreta: Mai bis Oktober

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Ammoudara

Westlich an Heraklion schliesst sich der Ort Ammoudara an. Der Küstenort zeichnet sich durch seinen sauberen, natürlichen Strand aus, der mit allen nötigen Annehmlichkeiten wie Liegen, Strandbars, nahegelegenen Restaurants usw. ausgestattet ist. Die meisten Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Wasser und bieten jeglichen denkbaren Komfort. Im Stadtgebiet von Ammoudara gibt es den Bravo Wasserpark, der zum ausgiebigen Austoben einlädt. Die Nähe zu benachbarten Stränden anderer Gemeinden ist ein zusätzliches Plus, dass für Abwechslung sorgt. Entfernung zum Flughafen ca. 70 km.

Agia Pelagia

Fast mittig an der Nordküste Kretas liegt die Küstenstadt Agia Pelagia. Die Ortschaft ist aufgrund ihres gepflegten Strandes, des wundervollen Meeres und ihrer Infrastruktur ein beliebtes Reiseziel für Besucher aus aller Welt. In erster Strandreihe befinden sich zahlreiche Tavernen und Geschäfte. Die Auswahl an Wassersportarten und Freizeitaktivitäten ist relativ gross. Agia Pelagia zeichnet sich vor allem als ideales Tauchgebiet aus. Trotz des stetig wachsenden touristischen Interesses hat sich der Ort seine charmante und ruhige Art bewahrt. Entfernung zum Flughafen ca. 27 km.

Amnissos

Etwa 9 Kilometer östlich von Heraklion befindet sich die historische Stadt Amnissos in der einst bereits Odysseus vor der Überfahrt nach Ithaka gewesen sein soll. Der herrliche feinsandige Strand zieht Einheimische und Gäste gleichermassen an. Am azurblauen Meer lässt es sich in Postkartenatmosphäre entspannen und schwimmen. Unweit des Strandes und des Zentrums von Amnissos befindet sich eine gute Auswahl an Bars, Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten. Entfernung zum Flughafen ca. 5 km.

Gouves

Das Gemeindegebiet der Stadt Gouves befindet sich an Kretas Nordküste. Es ist eine Stadt, die im Laufe der Jahrzehnte immer wieder erweitert wurde und sich heute vom ehemaligen Stadtkern, der etwas im Landesinneren liegt, bis an die Küste zum Gemeindeteil Kato Gouves zieht. Für Besucher bedeutet dies eine grosse Vielfalt und einen gewachsenen Ferienort mit allem was dazugehört. Ob Wanderungen ins Landesinnere oder Spass am sauberen Strand hier wird jeder fündig. Das Angebot wird durch viele Tavernen, Geschäfte und Einkaufsmöglichkeiten abgerundet. Entfernung zum Flughafen ca. 15 km.

Koutsounari

Im Osten der Insel Kreta befindet sich der kleine Ort Koutsounari. Feriengäste finden hier vor allem eines: Ruhe und Erholung. Der lange Strand besteht aus sehr feinem Kiesel und ist meist menschenleer. Er fällt flach in das wundervolle, klare, türkisfarbene Meer ab und eignet sich daher ideal für einen Badeurlaub. Die Auswahl an Restaurants und Geschäften in Koutsounari ist sehr begrenzt. Die vorhandenen Tavernen und Läden freuen sich daher umso mehr auf ihre Besucher und heissen Feriengäste herzlich willkommen. Rund um die Ortschaft befinden sich zahlreiche Wanderwege, die durch die wundervolle Natur unter anderem und auch zu mehreren Schluchten führen. Entfernung zum Flughafen ca. 102 km.

Heraklion

Die geschichtsträchtige Küstenstadt Heraklion ist die Hauptstadt der Insel Kreta und liegt an der Nordküste. Sie ist vor allem für geschichtlich interessierte Besucher interessant, bietet jedoch durch nahegelegene Strände die Möglichkeit Kultur und Badeferien zu verbinden. Sehenswürdigkeiten gibt es mehr als genug. Da wären zum Beispiel das Archäologische Museum, das Naturhistorische Museum, das Kastell „Enetikón Froúrion Rocca a Mara“ und der berühmte Palast von Knossos. Ganz nebenbei erstaunt die Stadt noch durch eine malerische Altstadt mit wundervollen Gebäuden. Restaurants jeglicher Art, Einkaufsmöglichkeiten und ein reges Nachtleben finden sich ebenso. Der stadteigene Flughafen bietet eine ideale Anbindung. Entfernung zum Flughafen ca. 3 km.

Kokkini Chani

Kokkini Chani ist vom internationalen Flughafen aus nur knapp 10 Kilometer in östlicher Richtung entfernt. Eine ideale Lage, um nach der Landung möglichst schnell an den Strand zu gelangen. Die Stadt ist relativ jung, daher dürfen Besucher keine gewachsene Altstadt oder historische Sehenswürdigkeiten erwarten. Dafür wurde in den letzten Jahrzehnten viel in den Ausbau der Infrastruktur und in Gewerbe investiert. Dafür das Kokkini Chani ein recht kleiner Ferienort ist, gibt es eine gute Auswahl an Cafés, Bars und Restaurants. Der relativ kurze Strand ist sehr gepflegt und mit vielen Annehmlichkeiten ausgestattet. Entfernung zum Flughafen ca. 10 km.

Gerani

Der Küstenort Gerani befindet sich im Nordwesten von Kreta nur wenige Kilometer entfernt von Chania. Der überschaubare Ferienort bietet seinen Gästen einen langen und relativ breiten Sandstrand. Hier lässt sich ideal sonnenbaden, schwimmen und unterschiedlichsten Wassersportarten nachgehen. Während es mehrere grosse und komfortable Hotelanlagen gibt, sind Restaurants oder Bars in Gerani zwar ausreichend jedoch eher weniger vorhanden. Im ca. 2 Kilometer entfernten Nachbarort Platanias findet sich eine grössere Auswahl an Ausgehmöglichkeiten. Dieser lässt sich entweder per Bus, Taxi oder durch einen Spaziergang am Strand erreichen. Entfernung zum Flughafen ca. 154 km.

Sissi

Der ruhige Fischerort Sissi liegt zwischen den lebhaften Orten Malia und Agios Nikolaos. Der Hafen mit bunten Fischerbooten befindet sich in einer natürlichen Bucht mit Kies-/Felsstränden. Gemütliche Kafenions und typische Tavernen verleihen dem Ort seinen besonderen Charme. Entfernung zum Flughafen ca. 27 km.

Rethymnon / Bali

Die drittgrösste Stadt der Insel ist mit ihrem orientalische-venezianischen Flair besonders reizvoll. Die romantische Altstadt mit Minaretten und Moscheen, den engen Gassen mit lebhaften Geschäften und netten Kafenions schliesst sich an den malerischen Hafen an. Am Ende der Hafenmole von Rethymnon beginnt der etwa 12 km lange Sandstrand. Entfernung zum Flughafen ca. 52 km.

Agios Nikolaos / Elounda

Zwei lebhafte Hafenstädtchen am Hang der Mirabello Bucht. Obwohl Agios Nikolaos einer der ältesten Touristenorte der Insel ist, hat sich die Stadt ihren typischen Charme erhalten. Das Hafenstädtchen Elounda liegt etwa 13 km nördlich von Agios Nikolaos. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Ierapetra

Am Libyschen Meer, im Südosten der Insel, liegt die südlichste Stadt Europas. Die Altstadt von Ierapetra lädt mit der schönen Strandpromenade und den zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten zum Bummeln und Verweilen ein. Entfernung zum Flughafen ca. 100 km.

Georgioupolis

Das Fischerdorf liegt zwischen Chania (ca. 40 km) und Rethymnon (ca. 22 km) an einem der schönsten Strände Kretas. Mittelpunkt des ruhigen Ortes ist der Dorfplatz mit seinem schönen Hafen und urigen Tavernen. Der lange, flach abfallende Sandstrand vor dem überwältigenden Panorama des Ida-Gebirges ist ideal für Familien mit Kindern. Der in der Nähe gelegene Naturschutzpark lädt zu langen Spaziergängen ein. Entfernung zum Flughafen ca. 95 km.

Chersonissos / Anissaras / Malia / Stalis

Östlich von Heraklion erstreckt sich Kretas bekannteste Ferienregion mit herrlichen Stränden und schönen Buchten, mit grossem Sportangebot und einem reizvollen Hinterland für interessante Ausflüge. In den lebhaften Touristenzentren Chersonissos, Anissaras, Malia und Stalis gibt es viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie ein pulsierendes Nachtleben. Entfernung zum Flughafen ca. 16 - 27 km.

Auskunft

Griechische Zentrale für Fremdenverkehr 
Holzgraben 31
D-60313 Frankfurt a.M.
Tel.: +41 69 25 78 27 0 
Fax: +41 69 25 78 27 29
Email: info@visitgreece.com.de
Internet: www.visitgreece.com.de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Griechenland einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Kreta finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Kreta ca. 3 Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.91

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Hotelanlagen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants günstiger als bei uns. Die Strände in Griechenland sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 10 - 12 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Rauchverbot

Seit dem 1.7.2009 ist in Griechenland per Gesetz das Rauchen in kulturellen Einrichtungen, Einkaufszentren, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bürogebäuden und öffentlichen, geschlossenen Räumen verboten. Das gilt auch für die Gemeinschaftseinrichtungen der Hotels, z.B. Lobbys, Bars und Restaurants. Nur in seltenen Fällen darf in Restaurants mit ausgewiesenen Raucher- und Nichtraucherbereichen geraucht werden. Bei Verstössen drohen Geldbussen.

Sprache

Die Landessprache ist Griechisch. Gute Verständigung in Englisch, teilweise auch auf Deutsch.

Strom

220 V, 50 Hz; zweipolige Steckdosen, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Griechenland: +30. In die Schweiz: +41.

Touristensteuer

Für Griechenland wird bei Aufenthalten ab dem 1.1.2018 nach aktuellem Beschluss der griechischen Regierung eine Touristensteuer erhoben. Diese Abgabe wird von den Hoteliers bei der An- oder Abreise der Gäste in Rechnung gestellt. Die Höhe der Touristensteuer richtet sich nach der offiziellen Landeskategorie der Unterkunft, nicht nach der Klassifizierung des Reiseveranstalters.
Für 1-2-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 0.50
Für 3-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 1.50
Für 4-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 3.00
Für 5-Sterne-Unterkünfte pro Zimmer/Nacht EUR 4.00

Zahlungsmittel

Auf Kreta werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus eine Stunde. Eastern European Time (Schweiz 11 Uhr, Griechenland 12 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 28.01.2020

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Dynamisches Pauschalangebot
Dynamisches Pauschalangebot
  • Top-Angebot dank aktuell günstigsten Marktpreisen
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • Sofortige Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Änderungs-/Stornokosten bis 100% ab Buchung
  • Rabatt-Codes sind bei dynamischen Angeboten nicht einlösbar
CHF 1'349.–
+1'349 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 674.50
2. Erwachsene(r)CHF 674.50
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 1'349.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 19.05.2020
Späteste Rückreise
Mo, 17.08.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 25.06. / 5 Nächte / CHF 1'349.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug