Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Türkei, Südtürkei, Lara

Barut Lara

  • Strand
    Strand
    • Kiesstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • Hallenbad
    • WLAN inkl.
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ihre Its Coop-Urlaubswelt

  • Babykonzept „Bary-Star”
  • Hauseigene Patisserie
  • Allergiker-, Diät- und Vollwertkost auf Anfrage
  • Sehr gutes kulinarisches Angebot
  • Jacuzzi auf dem Balkon der Suiten

Ort

Lara

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

Direkt am Sand-/Kiesstrand, inmitten einer gepflegten Gartenanlage.

Verkehrsanbindung

Gute Taxi- und Minibusverbindungen.

Ausstattung

Ein Spitzenhotel mit 463 Zimmern, verteilt auf 10 Etagen im Haupthaus sowie auf 2-, 3- und 4-stöckige Nebengebäude. Auf dem ca. 110.000 qm grossen Areal finden Sie eine elegante Empfangshalle mit Rezeption, 3 Lifte, Lobbybar, grosses Hauptrestaurant, 8 à-la-carte-Restaurants (BBQ, international, türkisch, Meeresfrüchte, mediterran, italienisch, asiatisch und regional, wetterabhängig), Bars, Kino, Nachtclub, Ladenarkade und Friseur. Grosszügig gestaltete Gartenanlage mit 4 Pools, davon einer mit Wasserrutschen (stundenweise). Liegen, Sonnenschirme und Badetücher ohne Gebühr.

Zimmer

Im Haupthaus. Modern, mit Dusche, Föhn, Bademänteln, Hausschuhen, Klimaanlage (zentral gesteuert, wetterabhängig), Telefon, Sat-TV mit Musikkanal, Minibar, Wasserkocher mit Kaffee-/Tees-Set, Safe und Balkon mit seitlichem Meerblick (DZ/DA/D). Auch zur Meerseite mit Poolblick (DZS/DAS/DS) oder geräumiger und mit Meerblick (DZM/DAM/DM) buchbar.

Annex-Zimmer Typ A

In den Nebengebäuden. Ausstattung wie die Zimmer (DZ), mit individuell regulierbarer Klimaanlage und Terrasse oder Balkon mit Landblick (DZA/DAA). Auch etwas kleiner und mit Gartenblick (DZG/DAG) buchbar.

Annex-Familienunterbringung

Für 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder, 3 Erwachsene und bis zu 1 Kind oder 4 Erwachsene. Ca. 53 qm. In den Nebengebäuden. 2 Zimmer, 2 Klimaanlagen (individuell regulierbar, wetterabhängig) und 1 Dusche, Balkon oder Terrasse mit Garten- oder Landblick, sonst wie die Zimmer (DZ) ausgestattet (FDA). Auch buchbar für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder, 3 Erwachsene und bis zu 2 Kinder, 4 Erwachsene und bis zu 1 Kind oder 5 Erwachsene, ca. 58 qm und mit 1 Bad statt Dusche (FS).

Residenzen

Für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder, 3 Erwachsene und bis zu 2 Kinder, 4 Erwachsene und bis zu 1 Kind oder 5 Erwachsene. Ca. 65 qm. In den Nebengebäuden. Ausstattung wie die Familienunterbringung (FDA), jedoch 1 Schlafzimmer, 1 Durchgangszimmer und 1 Balkon (SUB).

Suiten

Für 2 Erwachsene und bis zu 1 Kind oder 3 Erwachsene. Im Haupthaus. Ausstattung wie die Zimmer (DZM), jedoch etwas grösser und zusätzlich mit Jacuzzi auf dem etwas grösseren Balkon (SU).

Junior-Suiten

Für 2 Erwachsene und bis zu 1 Kind oder 3 Erwachsene. Ca. 53 qm. In den Nebengebäuden. Ausgestattet wie die Zimmer (DZ), jedoch etwas geräumiger und zur Meerseite, mit besonderem Service ohne Gebühr (u.a. VIP-Check-in/-out, Minibar mit alkoholischen Minigetränken, Zimmerservice, täglich Auffüllung des Obstkorbes, Tageszeitung auf dem Zimmer (ausser sonntags), 1x Gesichtsmaske pro Aufenthalt und Zimmer) sowie Sitzecke (JS).

Verpflegung

Alles inklusive.
Allergiker-, Diät-, Vollwertkost auf Anfrage. Veganecke.

Alles inklusive

  • Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform
  • Langschläfer-Frühstück, à-la-carte-Frühstück
  • Patisserie, Snacks zwischendurch
  • Mitternachtssnack
  • Je nach Verfügbarkeit 1x pro Woche Abendessen in jedem der 8 à-la-carte-Restaurants (wetterabhängig geöffnet im Ermessen des Hoteliers, mit Anmeldung, Hummer und spezielle Weine gegen Gebühr)
  • Alle lokalen sowie einige importierte Getränke (24 Stunden, im Nachtclub 23-2 Uhr)
  • Tägliche Auffüllung der Minibar mit Bier und Softdrinks

Kinder

Miniclub (4-12 Jahre). Spielplatz (wetterabhängig). Separater Kinderpool (Süsswasser). Kinderbecken im Meerwasser-Hallenbad. Babykonzept „Bary-Star” (0-2 Jahre) ohne Gebühr: Babybett, Hochstuhl, Kinderwagen, Babyfon, Wanne, Shampoo, Flaschenwärmer u. a. (nach Verfügbarkeit). Hohe Kinderermässigung. Single mit Kind.

Wellness

Meerwasser-Hallenbad, Sauna und türkisches Bad. Gegen Gebühr: Wellness- und Beautyanwendungen sowie Massagen im Thalasso- und Spa-Center.

Sport Inklusive

3 Tennisplätze (Tartan/Sand) und Equipment. Beachvolleyball. Squash- und Mehrzweckplatz. Aerobic. Fitnessraum. Joggingpfad (1.600 m). Tischtennis, Minigolf, Bogenschiessen. Surfen (mit Schein) und Kanu- bzw. Tretbootfahren.

Sport Gegen Gebühr

Tennis-Flutlicht. Billard. Wassersport am Strand (lokale Anbieter).

Unterhaltung Inklusive

Softanimation.

Pluspunkte

  • Eine Badetasche bei Ankunft auf dem Zimmer

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.7
Weiterempfehlungsrate97.1%
Anzahl Bewertungen3297
Hotel5.7
Zimmer5.7
Service5.7
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5.6
Sport & Unterhaltung5.6

Einzelbewertungen

Hammer große Anlage mit sehr viele möglichkeiten.

(26-30) May 2018

Tolles Hotel für Familien,Paare, Singels,ES bleiben keine Wünsche offen, viele Möglichkeiten den Tag zu verbringen

Sehr zu empfehlen!

(31-35) May 2018

Das Barut ist zu 100% weiter zu empfehlen! Wir waren Anfang Mai als Familie mit unserem Sohn (18Mon) dort und es war fantastisch. Was hier für die Kids angeboten wird ist toll! Das Barut überzeugt in allen Belangen. Essen ( ala carte , Sushi und noch 4 andere Restaurants) in einer tollen Auswahl und Qualität! Tolle Pools und das Meer direkt vor der Türe! Phantastisch!

Wir kommen zum 3. mal wieder!

(31-35) May 2018

Kinderfreundlich ? Essen? Sauberkeit ? Lage zum Flughafen ? Service ? Zimmer ? Cocktails ? Spielplätze ? (einmalig)

Barut Lara - bald ein 0815 Hotel ?

(41-45) May 2018

Wir sind seit der Eröffnung 2005 immer wieder im Barut Lara, meistens im Frühjahr und im Herbst. Nach dem Umbau im Winter waren wir gespannt auf unseren Urlaub. Leider sind uns diesmal viele Dinge aufgefallen welche meiner Meinung nach nicht zum Hotel passen. Es gibt sehr viele neue Mitarbeiter aus den den sogenannten Türkvölkern, die ein paar Brocken türkisch sprechen aber sonst keine Weltsprachen, welche für sehr minderwertige Tätigkeiten eingestellt wurden. wie z.B für Handtuchausgabe und die Strandreinigung. Sie sind nicht motiviert, lachen nicht und passen daher nicht für Tätigkeiten mit Kundenkontakt. Wurden diese MA nur aus Kostengründen eingestellt? Oder was haben sich die Manager dabei gedacht? Was ich schon Herbst geschrieben habe hat sich nun bestätigt. Einige Mitarbeiter hängen ständig an den Handys rum und sehen gar nicht mehr wer alles an Ihnen vorbeigeht. Gäste werden ignoriert und nicht mehr gegrüsst. Besondern negativ ist mir das bei einigen Servicemitarbeitern und ausnahmslos allen Rettungsschwimmern aufgefallen. Die Rettungsschwimmer schauen nicht aufs Becken oder aufs Meer sondern auf Ihre Handys. Sowas gab es bei dem langjährigen Mitarbeiter Hasan nie! Trinken ständig Kaffee an der Bar und sind nicht am Platz. Im Indoor Pool verstecken sie sich hinter der Handtuchausgabe. Das passt absolut nicht zum Hotel. Was aber noch schlimmer ist, empfand ich das Benehmen der Manager in den blauen Hemden. Diese essen meistens an den Plätzen im Hauptrestaurant hinter dem Salatbuffet. Sie grüssen nicht, schauen nicht und scheinen auch nicht motiviert zu sein. Kein Wunder, dass einige kleineren Angestellte auch so im Hotel herumlaufen und warten bis Ihre Schicht vorbei ist. Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken. Die Strandbar ist schön und bietet nun viel mehr Platz. Die sanitären Anlagen sind wie immer sehr sauber und wurden auch erneuert. Leider fehlt nun die Dusche direkt neben der Strandbar, man muss nun nach dem Schwimmen im Meer ganz nach vorne laufen, was sehr schade ist. Kumpir gibt es nun leider nicht mehr an der Snackbar, sondern nun noch am Strand. Das fanden wir sehr schade. Auch der Pizza Teig Ofen wurde abgeschafft. Die Pizza hat nun einen sehr dicken Boden, die knusprige Pizza ist leider nur noch Geschichte. Es gibt nun sehr viele take away Produkte, die zwar ok sind, aber meiner Meinung nach passt take away nicht unbedingt zum Barut. Ich kam mir vor wie in einem billigen 3 Sterne Hotel in Alanya. Die Produkte wurde mit einem Gorilla etikettiert. Wenn schon Etiketten, dann doch vielleicht Barut Etiketten mit fresh made today oder ähnlichem. Schöne Möbel sind für mich nicht wichtig, wenn der Rest nicht mehr stimmt. Hier frägt man sich auch wer diese Idee hatte mit dem take away. Passt überhaupt nicht zum Barut! Das Hamam und der Spa Bereich hat schon wieder einen neuen Besitzer oder Mitarbeiter. Dies war leider auch nicht anders zu erwarten. Jedes Jahr kommen und gehen hier die Mitarbeiter und auch die Preise sind total übertrieben. Eine Minute Massage sollte nie mehr als 1 Euro oder 1 Dollar kosten. In keinem Hotel der Welt. Der Shop im Untergeschoss hat auch einen neuen Besitzer. Viel grösseres Sortiment und freundliche Mitarbeiter. Wir haben diesmal zwar nix gekauft, aber uns ist aufgefallen, das in dem Shop nicht mehr geraucht wird. Das fanden wir super. Wir sind seit Jahren in diesem Hotel und wurden das erste Mal überhaupt von beiden Guest Services Mitarbeitern total freundlich empfangen. Vera und Nazgül haben uns an unterschiedlichen Tagen mehrmals nach unserem Wohlbefinden gefragt. Sowas haben wir die letzten Jahre nicht erlebt. Grosses Kompliment. Sie scheinen ihre Arbeit zu mögen, das merkt man. Wir haben das Zimmer 3218 erhalten. Es war von der Grösse her ok, jedoch haben die Schokolade und das Obst gefehlt. Das kam erst am nächsten Tag. Auch die Jalousien waren defekt. Das Balkongeländer war teilweise morsch und sollte mal erneuert werden. Für mich und meinen Sohn war dies kein Problem, jedoch könnten sich andere Urlaub daran stören. Das Hotel hat für uns immer noch einen hohen Wohlfühlfaktor, tolle Mitarbeiter wie z.B Harun, Salih, Meral (Kellner), super Essen und die Nähe des Flughafens ist top für Familien mit Kids. Der Kidsclub mit Ebru Bonus, Harun und Co ist wie immer noch genial. Die unfreundlichen Manager und die Kellner mit ihren Handys sollte man einen ganzen Tag in den Mini Club stecken! Als Stammgast sind mir diesmal zu viele Dinge ins Auge gefallen. Wir suchen nie die Nadel im Heuhaufen, jedoch werden wir im Herbst höchstwahrscheinlich mal ein anderes Hotel ausprobieren. Das Hotel ist immer noch top, aber es gibt immer mehr Punkte die unverständlich sind. Das Essen kann mal nicht gelungen sein, das Zimmer mal nicht gründlich geputzt, die Show nicht perfekt usw. Was aber nicht sein kann, sind Mitarbeiter und Manager mit ihren Handys, denen der Gast egal ist. Denn die Einstellung, daran kann man arbeiten und zwar wenn man morgens aufsteht und im Barut arbeiten darf. Wechselt doch diese Leute einfach aus!

ideal für eine Auszeit vom Alltag

(51-55) May 2018

Äusserst gepflegtes, bestens geführtes Haus; sowohl für Familien als auch für Paare geeignet: Kurze Transferzeit; überaus gelungenes, qualitativ hochwertiges Gesamtkonzept; schnörkelloses, sehr ansprechendes Design; aufmerksamer Service; vorzügliches gastronomisches Angebot ; freundliche, unaufdringliche Animation; hohe Sauberkeit in allen Bereichen; wunderbare, sehr weitläufige Gartenanlage. Perfekt für Yoga- und Kaffeeliebhaber: Gutes Yoga-Equipment wird auf Wunsch für das eigene Zimmer bereit gestellt; tägliche Yogakurse unter äusserst qualifizierter und freundlicher Leitung durch Atiye. Jeden Nachmittag fachkundige Kaffeezubereitung durch den sympathischen Ferdi, wahlweise mit V60, Syphon, Chemex oder als Cold-Brew; Auswahl aus diversen Bohnensorten.

Erholung von der 1. Minute an

(51-55) May 2018

Super gepflegte parkähnliche Anlage mit traumhafter Botanik und hervorragendem Service.Alles sehr sauber. Riesige und abwechslungsreiche Speisenauswahl.

Urlaub bei dem es an nichts fehlt...

(31-35) May 2018

Sehr schönes Hotel. Super Essen und toller freundlicher Service. Der Miniclub mit dem riesigen Spielplatz und mit den super Animateuren (besonders Bonus) sind wirklich spitze. Die Zimmer sind schön hell und sehr sauber. Da die Strandtücher kostenlos und ohne Handtuchkarte/Pfand etc ausgegeben wetden, lassen leider ein sehr großer Teil der Urlauber diese abends einfach liegen. Das führt leider auch dazu dass man nie genau weiß ob manche Liegen noch belegt sind oder nicht. Die großzügige Gartenanlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Wir kommen gerne wieder...

Urlaub wie er sein soll

(41-45) April 2018

Das Barut Lara ist eins von diesen Hotels, in denen wir niemals Urlaub machen wollten - bei den Worten "All Inclusive" und "die schöne Anlage" sträubten sich uns die Nackenhaare. Hotel war im Urlaub Nebensache - wichtig war möglichst viel sehen, Land und Leute kennenlernen, immer unterwegs. Aber was tut man nicht alles, wenn die Schwiegermutter einem in den Ohren liegt, man solle doch bitte, bitte mal mit in das tolle Hotel kommen, in dem sie war... eine Woche werden wir schon aushalten in dem All-Inclusive-Tempel, Augen zu und durch. Das war 2010, und was soll ich sagen...jetzt im April 2018 waren wir zum inzwischen 8. Mal zu Gast im Barut Lara...und für Oktober habe ich auch schon wieder gebucht. Wir fühlen uns unglaublich wohl in diesem Hotel, die perfekte Umgebung für "das andere Leben" (wie meine Mutter Urlaub zu umschreiben pflegt). Dort ankommen ist mittlerweile fast ein bisschen wie nach Hause kommen. Das Barut gehört eben nicht zu diesen Prunk- und Protz-Klötzen mit goldenen Türmchen und bunter Beleuchtung, die in der Umgebung sonst zu finden sind, sondern kommt dagegen sehr zurückhaltend, auf den ersten Blick fast unscheinbar, daher. Das Hotel besteht aus einem 10-stöckigen Haupthaus (zugegebenermaßen nicht das schönste Bauwerk, das man sich vorstellen kann) und einer direkt angeschlossenen Nebenanlage mit flacheren Gebäuden (2-3 Stockwerke). Die Außenanlage ist sehr, sehr weitläufig. Mehrere große Pools inkl. Hallenbad und Rutschen-Pool, verschiedene Restaurants und Bars, der Mini- und Maxi-Club, das Auditorium sind darauf untergebracht, trotzdem wird das Gelände dominiert von einer riesigen Rasenfläche. Kompliment an denjenigen, der diese Anlage so geschickt geplant hat, dass man diese Einrichtungen und auch das Hotelgebäude an sich oft gar nicht direkt sehen kann. Man hat zwar immer irgendwie einen freien Blick, nichts wirkt zugebaut, dennoch sieht man immer nur einen Teil der Geländes. Die gesamte Anlage wird ständig gepflegt und ist immer tiptop sauber. Vor jedem Urlaub sind wir gespannt, was sich im Hotel verändert hat. Schon zur letzten Saison war viel erneuert und geändert worden (Umbauten am Strand, der neue Fresh-Park, Terrasse vom Hauptrestaurant, Patisserie...). In diesem Winter wurde die Standbar noch einmal vergrößert und verschönert, die Rezeption und Lobby wurde komplett umgestaltet, Turunc- und Strandrestaurant bekamen neues Gestühl, das Hauptrestaurant wurde aufgehübscht, die Liegen am Strand wurden ausgetauscht... Ein Dorn im Auge ist uns seit jeher, dass nichts gegen die notorischen Liegenbeleger unter den Gästen unternommen wird. Es steht zwar in den Hotel-Unterlagen, dass nach einer gewissen Zeit von offensichtlich unbenutzten Plätzen die Handtücher entfernt werden, gesehen haben wir das jedoch noch nie. Da zu dieser Saison die Handtuchkarte (pro Person ein Handtuch) abgeschafft wurde, scheint diese Unart noch weiter um sich zu greifen. Da werden jetzt gleich so viele Handtücher geholt, dass man noch weit vorm Frühstück Liegen am Strand UND am Pool besetzen kann, gerne auch mit gleich mehreren Handtüchern, denn man braucht je unbedingt noch eins als Kopfkissen. Und wenn man dann am Ende des Tages aufs Zimmer geht, hat man es nicht mal mehr nötig, seine ganzen Handtücher mitzunehmen. Die Mitarbeiter, die jetzt am Abend alles wieder einsammeln müssen, könnte man sicher mit der Kontrolle der nicht benutzten Liegen sinnvoller beschäftigen. Mal abgesehen davon, dass der Umwelt kein Gefallen getan wird, wenn jetzt noch deutlich mehr unnötig gewaschen werden muss. Das Konzept sollte vielleicht doch noch einmal überdacht werden.

Zum 9. mal Barut!

(36-40) April 2018

Sehr kinderfreundlich und professionell in allen Bereichen! Sehr sauber. Tolle Gartenanlage. Serviceleistungen sind besonders hervorzuheben.

Beste Hotelerfahrung!

(19-25) April 2018

Lage & Umgebung Das Hotel besitzt eine eigene Strandanlage die sauber gehalten ist und der Strand ist hauptsächlich eike Mischung aus Sand und Kiesel. Im Wasser ist es aber nur noch weicher Sand! Auch ist das Hotel direkt an Bushaltestellen womit man eigentlich überall in Antalya hinkommt. Diese Büsse fahren auch an großen Einkaufszentren vorbei. In 10min Gehweg befinden sich Einkaufsmöglichkeiten wie Basars usw. Zimmer Die Zimmer sind sehr sauber und gut eingerichtet. Zwar war ich etwas enttäuscht was an den "Deluxe Zimmern" so Deluxe war aber dennoch hat es uns gefallen. Service Der beste Service den ich je genießen durfte! Das Personal ist grandios. Von der Putzdame bis zum Kellner. Das muss man erlebt haben. Gastronomie Jeden Tag sehr gutes, abwechslungsreiches Essen. Nicht immer das gleiche wie bei vielen anderen Hotels. Dazu noch eine große Auswahl von Käse bis Süßspeisen. Sogar eine eigene Ecke für Veganer! Freizeitangebote Es gab einiges aber aufgrund des Wetters hatten wit nicht so sehr die Möglichkeit viel zu tun. Es ist schönes Wetter im April. 24-32 Grad aber 24-28

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Das Klima an der Mittelmeerküste der Türkei ist mediterran. Die Winter sind mild und feucht und die Sommer trocken und sehr heiss. Regen fällt von Juni bis September kaum. Die Südtürkei zählt zu den Gebieten im Mittelmeerraum, die bis spät in den Herbst hinein noch angenehm warme Luft- und Wassertemperaturen zu verzeichnen haben. In manchen Jahren kann man bis in den November hinein im Meer baden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Lara-Beach

Ein modern gestaltetes, aufstrebendes Feriengebiet zwischen Antalya und Belek. Am langen und breiten Sand-/Kiesstrand befinden sich komfortable Hotels mit aussergewöhnlicher Natur, die keine Ferienwünsche offen lassen. Entfernung zum Flughafen ca. 15 km.

Belek

Inmitten eines Naturschutzgebietes mit Pinien- und Eukalyptuswäldern gelegene Ferienregion. Der grösstenteils feinsandige Strand erstreckt sich über mehrere Kilometer. Im Ortskern von Belek sind zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und gemütliche Bars zu finden. Den Freunden des Golfsports stehen 10 Golfplätze zur Verfügung. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Side

Hübscher, auf einer Landzunge gelegener Ort, der sich als turbulente mediterrane Ferienmetropole darstellt. In Side gibt es einen kilometerlangen, flach ins Meer abfallenden Sandstrand sowie eine schön gestaltete Strandpromenade, welche sich über den Küstenabschnitt mehrerer Ortsteile erstreckt. Um die Jahrhundertwende erbaute Häuser prägen das Stadtbild. Entlang des Hafens finden Sie zahlreiche Restaurants und typische Tavernen. Unbedingt sehenswert ist das alte Amphitheater. Entfernung zum Flughafen ca. 70 km.

Alanya-Okurcular

Dieser kleine Ferienort im Feriengebiet Alara liegt etwa 30 km von Alanya entfernt. Ausser einem langen Sandstrand und der berühmten Karaburun-Bucht bietet diese Region Erholung in ruhiger Umgebung. Zum Bummeln und Einkaufen laden ein Einkaufszentrum sowie der wöchentliche Bauernmarkt ein. Entfernung zum Flughafen ca. 100 km.

Alanya

Dieser lebhafte Ferienort liegt inmitten von Obstplantagen und wird von einem Felsen mit einer alten Seldschuken-Festung überragt. Zu Füssen der Festung befindet sich der bekannte Yachthafen mit Bars und Restaurants. Berühmt ist der feinsandige Kleopatra-Strand. Hier finden Sie viele Stadthotels in zentraler Lage. Das Ortszentrum bietet zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants zur Unterhaltung. Zum Flughafen sind es ca. 135 km.

Kemer

Nahezu unberührte Natur, eine Vielzahl von Buchten, meist mit feinem Kies, sowie das herrliche Meer sind gute Voraussetzungen für erholsame Ferien. Der attraktive Ferienort bietet Geschäfte, Cafés sowie Restaurants und als Mittelpunkt den modernen Yachthafen. Die hohen Berge des Taurus-Gebirges, an dessen Fuss Kemer liegt, bilden eine malerische Kulisse. Entfernung zum Flughafen ca. 60 km.

Auskunft

Türkisches Fremdenverkehrsbüro
Stockerstrasse 55
8002 Zürich
Tel.: 044 221 08 10
Fax: 044 212 17 49
E-Mail: info@tuerkei-info.ch
Internet: http://www.tuerkei-info.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Türkei einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte mit Gültigkeit bis 60 Tage über das Rückreisedatum. Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Antalya ca. 3 ¼ Std.

Landeswährung

Türkische Lira (TRY). Zirka CHF 1.00 = TRY 4.42

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Hotelanlagen sind diese jedoch relativ günstig. Für die Waren gibt es kaum fix festgelegte Preise. Scheuen Sie daher das Handeln nicht.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5. - 14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen kommen.

Rauchverbot

Seit 20.5.08 ist per Gesetz in der Türkei das Rauchen in kulturellen Einrichtungen, Einkaufszentren, öffentlichen Verkehrsmitteln, Bürogebäuden und öffentlichen geschlossenen Räumen verboten. Das gilt auch für die Gemeinschaftseinrichtungen der Hotels wie z.B. Lobby, Bars und Restaurants. Nur in seltenen Fällen darf in Restaurants mit ausgewiesenen Raucher- und Nichtraucherbereichen geraucht werden. Bei Verstössen drohen Geldbussen.

Sprache

Die Amtssprache ist Türkisch. Überwiegend wird auch Deutsch und Englisch verstanden.

Strom

220/230 Volt Wechselstrom, 50 Hertz, zweipolige Steckdosen.

Telefonvorwahl

In die Türkei: +90. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

In der Südtürkei werden Travellerschecks sowie internationale Kreditkarten bei vielen Banken akzeptiert. In besseren Hotels und Geschäften können Sie zudem mit Kreditkarten und Schecks bezahlen.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus eine Stunde im Sommer bzw. plus zwei Stunden im Winter. Eastern European Time (Schweiz 11 Uhr, Südtürkei 12 Uhr im Sommer bzw. 13 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.05.2018

Ihr AngebotCHF 1'946.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 25.10.2018 - Di, 30.10.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZA)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Antalya (Sun Express), mit Transfer
Do, 25.10.2018, 18:40 Uhr
#####
Antalya–Zürich (Germania), mit Transfer
Di, 30.10.2018, 12:20 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+1'946 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 973.–
2. Erwachsene(r)CHF 973.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 1'946.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 01.08.2018
Späteste Rückreise
Di, 30.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 25.10. / 5 Nächte / CHF 1'946.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug