Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Lanzarote, Playa Blanca

THB Tropical Island

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
  • Hotel
    Hotel
    • Erwachsenen-Hotel
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Playa Blanca

Lage

  • Zum Strand: ca. 800 m
  • Zum Flughafen: ca. 28 km
  • Zur Bushaltestelle: ca. 600 m
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, 300 m, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)
  • ruhig, am Ortsrand

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2003, Letzte Renovierung: 2017
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 16, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 2, Anzahl Zimmer: 416, Anzahl Betten: 832
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa, Bankkarte Maestro
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind barrierefrei
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Parkplatz (kostenfrei), unbewacht
  • kindgerecht, familienfreundlich, komfortabel
  • Aufzug, Klimaanlage, Hotelsafe (kostenpflichtig), Gepäckraum
  • Breitband-Internet, kostenpflichtig, in der gesamten Anlage
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Theater
  • Minimarkt
  • Buffetrestaurant: spezielle Kost (Kindermenü, Allergikerkost), Nichtraucher, mit Terrasse, klimatisiert
  • Tapas, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • Pizzeria, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • Poolbar, Snackbar, Bar
  • Waschsalon (kostenpflichtig), Geldwechsel, Telefon (kostenpflichtig), Hotelbus (kostenfrei), Arztbesuch im Hotel
  • Terrasse, Liegewiese, Gartenanlage
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (gegen Kaution)
  • Pool: 50 m Sportpool, Süsswasser

Superior-Appartements

36-40 qm, Renoviert, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 separates Schlafzimmer, Schreibtisch, Sofabett, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Bademantel (kostenfrei), Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kochnische, Kühlschrank, Wasserkocher, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Toaster, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (3 x wöchentlich) (APS/APR/APZ)

Verpflegung

  • ohne Verpflegung
  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Kontinentales Frühstück. Abendessen (Buffet). Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Kontinentales Frühstück. Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Woche). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr). Snacks (11:30-17:30 Uhr), Eis. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche), 4-12 Jahre, Abendanimation (6x pro Woche), 4-12 Jahre, Sportanimation (6x pro Woche), Sprache: Englisch, Französisch, Landessprache
  • Jugendanimation: 13-17 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche), 13-17 Jahre, Abendanimation (6x pro Woche), 13-17 Jahre, Sportanimation (6x pro Woche), Sprache: Englisch, Französisch, Landessprache
  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Spieleverleih (Gesellschaftsspiele), kostenfrei, Sprache: Landessprache
  • Babypool (aussen), beheizbar (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Kinderpool (aussen), beheizbar (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei), Mikrowelle im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Mikrowelle

Wellness Inklusive

  • Liegewiese

Wellness Gegen Gebühr

  • Spa: ab 18 Jahre
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Handtücher (kostenfrei)
  • Massagen: Klassische Massage
  • Kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Basketball, Fussball
  • Luftgewehrschiessen, Bogenschiessen
  • Fitnessraum: Gewichte-/Kraft-Training
  • Aerobic, Aqua Fitness
  • Verleih von Tennisausrüstung
  • Tagesanimation, 6x pro Woche
  • Abendanimation, täglich
  • Sportanimation, 6x pro Woche
  • Animation: Englisch, Französisch, Landessprache

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Tischtennis
  • Billard, Kickern/Tischfussball
  • Bananenboot (im Ort)
  • Katamaran (im Ort)
  • Angeln (im Ort)
  • Kanu (im Ort)
  • Boot (im Ort)
  • Tretboot (im Ort)
  • Wellenreiten/Surfen (im Ort)
  • Windsurfen (im Ort)
  • Kitesurfen (im Ort)
  • Jetski (im Ort)
  • Tennisplatz: 2 Hartplätze (im Hotel), Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Fahrradzubehör: Verleih von Anhängern, Verleih von Kindersitzen, Verleih von Helmen, Kartenmaterial, Reparaturset/Flickzeug
  • Tauchschule: PADI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
  • Verleih Ausrüstung
  • Tauchgebiet: Wracktauchen, Höhlentauchen, Rifftauchen, Strömungstauchen, Tieftauchen, Nachttauchen
  • Einstieg ins Wasser: vom Boot, vom Strand

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.4
Weiterempfehlungsrate72.4%
Anzahl Bewertungen555
Hotel4.2
Zimmer4.7
Service4.6
Lage & Umgebung4.3
Gastronomie4.4
Sport & Unterhaltung4.5

Einzelbewertungen

Empfehlenswerte Appartement-Anlage

(46-50) July 2018

Nix zu meckern: Gepflegte Anlage, saubere Appartements, bemühter Service. Zimmer neu renoviert, etwas nüchtern vielleicht, aber das tut dem Wohlfühlcharakter keinen Abbruch, im Gegenteil. Die Klimaanlage ist leise und leistungsfähig, wird aber auch sommers eher nur tagsüber benötigt. Deutsche TV-und Radio-Programme sind vorhanden, aber fragmentiert und mit spanischen und sonstigen anderssprachigen Kanälen durchmischt. Für Eltern jüngerer Kinder: Es gibt auch Kika und Super RTL ? Die Apartments sind in U-förmig angeordneten Doppelblöcken situiert, jeweils ca. 20 Zimmer in Erdgeschoss und erstem Stock , die eine Hälfte mit Pool-, die andere mit Gartenblick. Es gibt acht solcher Blöcke, somit acht separate kleinere Pools, plus einen großen mit Poolbar (und einen weiteren großen Pool, der sich in einer kinderfreien Zone befindet.) Will man Ruhe genießen, empfiehlt sich ein Zimmer im ersten Stock anstatt im Erdgeschoss sowie mit Garten- anstatt Poolblick (logisch). Die Zimmer sind natürlich etwas hellhörig, da Wand an Wand - besonders wenn man besoffene Engländer (sorry, das musste sein, hatten wir nämlich ?) als Nachbarn hat. Wer in einer Wohnung lebt, kennt das aus dem "echten Leben" ohnehin. Ist man allerdings die Ruhe eines Einfamilienhauses, vielleicht sogar im Grünen, gewohnt, empfiehlt sich die Mitnahme von Ohropax oder das Einschlafen mit Musik aus dem Ohrhörer. Das ist hier aber nicht anders als in anderen Hotels - außer dass das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis (soll heißen, Schnäppchen) verstärkt etwas weniger distinguiertes Publikum anzieht - wie gesagt hauptsächlich (aber nicht nur) von jener Insel, welche bald nicht mehr zur EU gehören wird... Der Zimmerservice ist voll in Ordnung, generell wird auf Sauberkeit der gesamten Anlage großer Wert gelegt. OK, die Wege innerhalb der Anlage sind relativ weit, vom Zimmer zum Restaurant, Pool, Miniclub oder Minimarkt (hier findet man fast alles für den täglichen Bedarf, auch frische Brötchen, Obst und Gemüse) mit Waschsalon (gut, wenn man mitten im Urlaub bemerkt, dass man zu wenige Unterhosen eingepackt hat) geht man jeweils ein paar Minuten, dafür verliert sich auch der Trubel, den man normalerweise in einer Anlage mit 300+ Zimmern hat. Dass diese Wege größtenteils extrem breit und asphaltiert sind, wie schon so manche Rezensenten bemängelt haben, ist der Tatsache geschuldet, dass das vielmehr heute unbefahrene Straßen sind: Früher waren wohl Autos in der Anlage erlaubt, während man heute vor der Anlage den Parkplatz findet und sein Zimmer nur noch fußläufig erreicht. Besser so - das ist leiser und sicherer (auch für "freilaufende" Kids, um die man sich so nur wenig Sorgen machen muss). Bucht man die Appartements "nur Nächtigung", ist alles gut. Von "All Inklusive" oder Halbpension kann man nur abraten: Dem Speisesaal fehlt jedes Flair, es ist laut, das Essen kann - von Engländern, deren Geschmack bekanntlich "sehr eigen" ist, abgesehen - für Kontinental-Europäer eher wenig. Neben dem Speisesaal gibt es noch ein a la carte Restaurant, das wir aber nie probiert haben, weil man mindestens eine Woche im Voraus reservieren muss - zumindest in der Hochsaison. Zum Essen dort kann ich daher nichts sagen - das Ambiente dort stimmt im Gegensatz zum All-In Restaurant schon. Selbst kochen (wozu sonst ein Appartement, das - außer einer Spülmaschine - von der Kaffeemaschine über Toaster und Wasserkocher bis zur Mikrowelle alles hergibt) oder auswärts essen ist jedenfalls definitiv die bessere Wahl. An die Abendanimation sollte man keine allzu großen Ansprüche stellen, das ist für alle, die Individualität und Ruhe suchen, aber von Vorteil: Abendunterhaltung gibt es nur relativ weit weg von den Zimmern, wem Kinderdisco, Bingo-Abend und Tanzparkett am Allerwertesten vorbei gehen, wird keine Not leiden. Zum Strand oder ins "Zentrum" (soweit man das Hafenviertel des vom kleinen Fischerhafen zum Touristenort explodierte Playa Blanca als Zentrum bezeichnen möchte) ist es zu Fuß ein ordentliches Stück von mindestens 15 Minuten, und der hoteleigene Shuttlebus fährt nur zweimal am Tag. Wer nicht ohnehin mit dem Mietwagen die Sehenswürdigkeiten der Insel erkunden möchte, fährt besser um vier bis fünf Euro mit dem Taxi, anstatt den Einkauf durch die Hitze zu schleppen. Meerblick gibt es sohin auch nicht, aber der ständige Wind rauscht durch die zahlreichen Palmen und Bäume der Anlage, dass man nächtens glaubt, das Brausen des Atlantiks zu hören. Fazit: Empfehlenswert, besonders für Individualisten, Familien mit Kindern und Ruhesuchende (klingt nach Widerspruch, ist es aber nicht)!

Super aber teuer

(41-45) June 2018

Ein ruhiges...sehr modernes...sauberes.. gepflegtes Zimmer.Bequeme ....Betten..wir haben uns sehr wohl gefühlt

familienurlaub schwimmen

(31-35) March 2018

Die Hotelanlage ist sehr weitläufig, was aber angenehm ist. Die Ferienwohnungen sind zweistöckig. Mit Kindern empfiehlt es sich, eine Wohnung mit Terrasse zu buchen, oder direkt bei der Anreise anzufragen. Wir waren mit zwei Kindern 5 und 7 Jahre alt unterwegs, und wir bekamen auf Anfrage eine Wohnung mit Terrasse in einem Abschnitt mit geheiztem Pool. Das ist ideal für Familien mit Kindern, die noch etwas unsicher beim Schwimmen sind. Von der Terrasse hat man direkten Zugang zum Pool, und die kleineren Pools sind recht ruhig, also keine Animation etc. Es gibt für Erwachsene einen extra Pool, der für Kinder nicht zugänglich ist. So ist für alle etwas da, und die Kinder können ruhig etwas lauter Spaß im Pool haben. Wem es zu laut wird, kann dann halt zum Erwachsenen Pool ausweichen...Wir hatten das all inklusive Angebot gebucht und nicht bereut. Es gab eine gute Auswahl an Speisen und Getränken. Auch die Qualität fanden wir gut. Die Kinderanimation könnte etwas engagierter sein.

*Hotelanlage Top, Zimmer ok, Personal freundlich*

(26-30) February 2018

Tolle Hotelanlage, viele Sport- und Animationsangebote, viele Angebote auch für die Kleinsten...Die Zimmer leider etwas zu klein (wir waren 3 Erwachsene und 2 Kinder) und die tägliche Reinigung wirkte etwas halbherzig...In den Wintermonaten abends etwas frisch in den Zimmern. Wir hatten trotzdem einen super Urlaub.

Schönes gepflegtes Hotel mit gutem Essen

(51-55) February 2018

Schönes gepflegtes Hotel mit guter Lage, sowohl zum Strand als auch zum Ort und zu Ausflügen. Pools leider nicht geheizt, so dass etwas zu kalt für die Kinder.

Auf keinen Fall 4-Sterne-Hotel!

(56-60) February 2018

Sehr große Anlage mit mehreren Pools (wenig benutzt im Februar). Der Kaffee am Erwachsenenpool war ungenießbar (Pulverkaffee im Styropor-becher). Innerhalb der Anlage breite asphaltierte Straßen, die sehr triste wirken. Schlimm die Hotelbar "Village Taverne": Kahle Wände, zwei LED-TV mit lauten Sportnews, Akkustik wie in einer Mensa, Atmosphäre ebenso. Sind einmal rein und sofort wieder raus. Eigentlich legen wir Wert darauf, abends gemütlich in angenehmen Ambiente einen Drink zu uns zu nehmen, von daher war es also nichts. Wir haben dann den 20minütigen Fußweg nach Playa Blanca auf uns genommen. Wir kamen um 9 Uhr an, nach einer schlaflosen Nacht, bekamen unser Appartment aber erst um 15 Uhr :((. Obwohl wir 6 Stunden zuvor (in fließendem Spanisch) ausdrücklich um Sonne gebeten hatten, bekamen wir eines, das nach Norden ausgerichtet war. Auf die Terrasse fiel kein Sonnenstrahl, leider war daher auch nichts mit einem schönen Frühstück in der Sonne. Nach Protesten bot man uns für die nächste Nacht ein anderes Apt. an - mit Blick auf die Village Taverne (s.o.) und aufgebrochenem Türschloss. Nein danke. Die Insel ist schön (wir kennen sie gut), das Hotel war ein Reinfall, zumal für diesen Preis. Hatte schon wesentlich günstigere, die viel schöner waren. Fazit: Nicht zu empfehlen, nie wieder. Es ist leider das erste Mal, dass ich so negativ über einen Hotelaufenthalt in Lanzarote berichten muss.

Schlechter Service

(56-60) January 2018

Meine Familie und ich waren in dieser Anlage haben uns an die Bewertungen im Internet orientiert es war nichts wie es da stand sehr unfreundliches Personal an der Rezeption keiner sprach deutsch die Anlage ist sehr sauber aber das wars auch schon immer das gleiche Frühstück Abendessen begann um 18.00 wir waren immer rechtzeitig das Essen immer kalt wir waren 14 Tage nach einer Woche hat sich das Essen wiederholt also es war eine Katastrophe nie wieder diese Anlage der Urlaub war sonst sehr schön

Keine 4-Sterne, Renovierungsbedürftig

(31-35) January 2018

Ich weiss nicht, wie einige Gäste dieses Hotel gut bewerten können. Nach deutschem Standard hätte das noch nicht mal 1 Stern verdient. Die Ausstattung der Zimmer ist mindestens genauso alt wie das Hotel selbst. Lediglich die Zimmer sind mit einem Flat-TV ausgestattet. Bei der Anreise war KEIN deutscher TV-Sender verfügbar. Erst auf Drängen und Nachfrage wurden uns deutsche Fernseh-Sender eingespielt. Die Anlage selbst ist mit einem meterhohen Zaun und Tor gesichert, was eher einem Gefängnis als einem Hotel gleicht. Die Anlage selbst ist ganz schön angelegt. Obwohl die "Straßen" innerhalb des Hotels (frei von Autos) eher einer Kaserne gleichen. Im Gegensatz zu den Zimmer ist die Anlage relativ gut gepflegt. Jedoch muss man eine Weile bis zum Strand laufen. Das Hotel befindet sich am Ortsausgang und wer nicht gut zu Fuß ist, sollte sich besser ein Auto mieten. Die Geräte auf den Spielplätzen sind teilweise echt gefährlich: abgebrochenes Holz bei den Wippen, wo die Schrauben herausschauen, die Schaukelpferde sind nicht mehr richtig befestigt. Generell habe ich den Eindruck, dass das Personal hier eher unzufrieden ist. Bis auf wenige Ausnahmen kommt dem Personal mal ein "Hallo" bzw. "Hola" über die Lippen. Einzig das Preis - Leistungsverhältnis ist gut. Wer aber nach einem "wirklichem" 4 Sterne Hotel Ausschau hält, ist hier definitiv fehl am Platz.

Super Familienurlaub

(31-35) December 2017

Ein tolles Hotel für Familienurlaube. Super leckeres, abwechslungsreiches Essen, Fastfood an der Poolbar und eine sehr nette Kinderbetreuung. Die Anlage ist super schön. Es gibt mehrere Pools, einen Wasserspielplatz, drei große Schildkröten und noch einiges mehr zu entdecken.

Für Familien mit kleinen Kinder Empfehlendswert

(51-55) November 2017

Keine Lobbybar vorhanden in dem man sich Gemütlich treffen konnte. Die Angebotene "Taverne" hatte das Flair einer U-Bahnstation. Snacks konnten nur am Hauptpool eingenommen werden bis 17:30. Wein wurde am Adult-Pool in Plastikbecher serviert. Animation empfand ich als Grottenschlecht. Spa Beriech mit ziemlich überteuerten Preisen. Super das einige Zimmer einen eigenen Gemeinsamen Pool hatten. Für Familie mit Kleinkinder sehr gut.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf der trockensten Kanareninsel, Lanzarote, regnet es nur selten. Die Passatwinde aus nordöstlichen Richtungen bringen zwar feuchte Atlantikluft zur Insel. Weil der höchste Berg jedoch nur 671 m hoch ist, ziehen die Wolken häufig über Lanzarote hinweg, ohne sich zu entleeren. Jedoch bildet sich auf der Nordseite der Insel häufig Nebel, weil die feuchte Luft etwas ansteigt und kondensiert. Der Süden der Insel ist etwas trockender und weist eine höhere Anzahl Sonnenstunden auf als der Norden. Auch die durchschnittlichen Temperaturen sind dementsprechend im Süden etwas höher als im Norden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Playa Blanca

Der ehemalige Fischerort Playa Blanca hat sich zu einem beliebten Ferienziel entwickelt. Eine lange, schöne Promenade direkt am Meer führt vom Leuchtturm bis zum neu gestalteten Yachthafen Marina Rubicón mit exklusiven Boutiquen, romantischen Restaurants, Bars und Cafés. Die schönen und bekannten Papagayo-Strände sind ca. 6 km entfernt. Entfernung zum Flughafen ca. 35 km.

Puerto del Carmen

Ursprünglich ein kleiner Fischerort, hat sich Puerto del Carmen in den letzten Jahren zu einem lebhaften Touristenzentrum entwickelt, mit etlichen Restaurants, Bars und vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten. Mittelpunkt ist der hübsche, alte Dorfkern am Hafen, wo Sie den köstlichen Inselwein und einheimische sowie internationale Küche geniessen können. Entfernung zum Flughafen ca. 5-8 km.

Costa Teguise

Der bekannte Maler und Bildhauer César Manrique hat diesen etwa 10 km nördlich von Arrecife gelegenen Ferienort mitgestaltet. Zum Teil künstlich angelegte, flach abfallende Sandbuchten sind windgeschützt und ideal für Familien. Der Strand Playa de las Cucharas ist Anziehungspunkt für viele Surfer, Taucher und Sportfischer. Das Aquarium und der Wasserpark eignen sich für einen Familienausflug. Entfernung zum Flughafen ca. 15 km.

Playa de los Pocillos

Playa de los Pocillos grenzt an Puerto del Carmen und hat einen kilometerlangen und wunderschönen Strand. Entfernung zum Flughafen ca. 4 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Lanzarote finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Lanzarote ca. 4 Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.89

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Lanzarote werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen zudem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.09.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 1'106.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 20.03.2019 - Mi, 27.03.2019
7 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungAppartement, Honeymoon-Zimmer (APR)
Ohne Verpflegung
4. Hin- & Rückflug Basel–Lanzarote (Easyjet Switzerland S.A.), mit Transfer
Mi, 20.03.2019, 13:35 Uhr
#####
Lanzarote–Basel (Easyjet Switzerland S.A.), mit Transfer
Mi, 27.03.2019, 17:25 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+1'106 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 553.–
2. Erwachsene(r)CHF 553.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 1'106.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 28.02.2019
Späteste Rückreise
Mi, 29.05.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 20.03. / 7 Nächte / CHF 1'106.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug