Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Halbinsel Samana, Las Terrenas

Viva Wyndham V Samana

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Erwachsenen-Hotel
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Playa Coson / Halbinsel Samana

Lage

  • Direkt am Sandstrand: leicht abfallend
  • ruhig, Tauchgebiet

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2005, Letzte Renovierung: 2015
  • Hotelsprache: Englisch, Spanisch, Deutsch, Französich
  • Anzahl Gebäude: 4, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Zimmer: 144
  • Zahlungsmöglichkeiten: Visa
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • Empfang/Rezeption (Früheste Check-in Zeit 15 Uhr, Späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby, im Zimmer
  • Diskothek
  • Boutique, Souvenirshop
  • Mar y Fuego, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte
  • Le Marche, Buffetrestaurant: internationale Küche, landestypische Küche
  • Fusion, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, asiatische Küche, spanische Küche, französische Küche, indische Küche, mexikanische Küche, landestypische Küche
  • Mediterraneas, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Bar
  • Sonnenpatio/Terrasse, Gartenanlage
  • Pool: Süsswasser (ganzjährig geöffnet)
  • 2 integrierte Jacuzzis

Zimmer

26-30 qm, Gartenblick, Renoviert, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Handbrause, Waschtisch, 1 WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, Januar-Dezember), Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich) (DZ/DA)

Meerblick-Zimmer

26-30 qm, Etage, Meerblick, Renoviert, 1 Bad, Dusche oder Badewanne, Handbrause, Waschtisch, 1 WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, Januar-Dezember), Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich) (DZM/DAM)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (Softdrinks, Bier, Säfte, Cocktails). Snacks

Wellness

  • Massagen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Fitnessraum
  • Aerobic, Yoga
  • Tennis: Hartplatz, Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Kajak
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Tennisplatz: Hartplatz, Flutlicht (kostenpflichtig)

Tipps & Hinweise

  • Für Erwachsene (ab 18 Jahre)
  • Haustiere nicht gestattet
  • Hotel mit Flug und ohne Transfer buchbar (3D1109T)

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5
Weiterempfehlungsrate85.4%
Anzahl Bewertungen215
Hotel5
Zimmer5.1
Service4.8
Lage & Umgebung4.7
Gastronomie4.6
Sport & Unterhaltung4.5

Einzelbewertungen

Wunderschöne Hotelanlage mit Karibikflair

(26-30) June 2018

Rundum ein wunderschönes Hotel! Die Anlage ist sehr weitläufig, modern, geschmackvoll und "offen" gestaltet. Gemessen an der eher geringen Anzahl der Hotelzimmer hat dies den enormen Vorteil, dass es sich sowohl am Strand als auch in den verschiedenen Gastronomiebereichen wunderbar verläuft. Wer Ruhe und Entspannung sucht, wird diese hier finden...! Doch auch wer etwas "Action" sucht, wird diese durch das gut gelaunte Animationsteam und die sportlichen Angebote finden. Mit den richtigen Leuten kann man auch abends in der hoteleigenen Bar tanzen und ein wenig feiern. Der kilometerlange Sandstrand lädt zum Spazieren ein und das Meer ist je nach Windrichtung ruhig und klar, sodass man die Fische, die um die Füße herumschwimmen, bestaunen kann, oder aber leicht wellig in verschiedenen Blautönen... Schwimmen und Wassersport sind uneingeschränkt möglich. Zwar gibt es am Strand keine Sonnenschirme....doch wozu benötigt man diese, wenn es Palmen gibt?! Man findet immer einen geeigneten Platz....! Leider gibt es tatsächlich Sandflöhe bzw Stechfliegen, die ab ca 17 Uhr aktiv werden und beißen... doch dies ist Natur und sollte deshalb nicht negativ in die Bewertung einfließen. Tropische Insektensprays helfen die kleinen Plagegeister fernzuhalten. Gerne empfehle ich das Hotel im 4-Sterne-Segment weiter!

Schöner Urlaub

(19-25) June 2018

Das Hotel ist sehr schön und die Anlage wirkt neu und hochwertig. Das Personal war bemüht, könnte zuweilen aber noch netter sein und hat einige Male die Bestellungen vergessen. Das Essen war von guter Qualität, wenn ich etwas bemängeln müsste, dann die Auswahl, die zwar gut war, aber selten gewechselt hat. Das Animationsteam war super und der Strand ein Traum. Die Zimmer waren sauber und schön.

Leute wie "Demis" sollten einfach daheim bleiben.

(51-55) June 2018

Nur aufgrund der "Bewertung" von diesem Herrn Demis werde ich dieses Hotel buchen. ..wenn man mal den Großteil der übrigen Bewertungen liest, dann wird einem ganz klar. ..es lag nicht am Hotel, sondern am "Gast"..und das habe ich jetzt schon sehr, sehr oft persönlich vor Ort festgestellt. ..Tipp an Herrn Demise..buchen Sie doch 2 Wochen ein Ritz Hotel. .vielleicht können die ihren Wünschen gerecht werden. ..bin aber sicher sie finden auch dort ein Haar in der Suppe. ...wenn sie es sich überhaupt leisten können. ..ich denke eher nicht. ..meine Bewertung update ich nach Rückkehr.

Nie, nie, nie wieder!!! KATASTROPHAL

(26-30) May 2018

Nie, nie, nie wieder!!!!! Wir haben in diesem schönen Hotel 2 Wochen gebucht in dem V Zimmer mit Pool. Die Anlage, das Zimmer und der Strand sind super (abgesehen von den Strandflöhe am Meer, den Zimmerservice der Katastrophal putzt, vielmals Kissen vergessen hat zu beziehen, Shampo und Tücher vergessen auf zu füllen, Aschenbecher auswechseln oder Terrasse nicht putzt etc, über die Anlage kann man optisch gesehen jedoch nur gutes sagen......leider nur optisch) Jetzt die Negativen Punkte die den Urlaub zum Horrortrip machten: -SERVICEPERSONAL KATASTROPHAL sei das am Morgenbuffet, Mittagssnack, Abendessen, Zimmerservice oder Reception. Vergessen wurde JEDEN Abend das wir zum Nachtessen Cola wollten und nicht Wasser, einmal nach 4 wiederholten sagen erreichte uns das Cola erst beim Dessert, DANKE!!!! An einem Abend rannte eine Kakerlake quer durch das ganze Buffetrestaurant, ein Koch sah das, zerstampfte das Tier und kickte es mit dem Fuss in die nächste Ecke und da lag es dann inmitten vom Abendrestaurant und zappelte noch von sich hin. Zeit zwischen den Gängen meistens über 20 Minuten, einmal über 50 Minuten auf den Dessert gewarted, was ist das?!! Wen man am Morgenbuffet sagt man wil einen Capuccino kann man hoffen das dieser noch kommt befohr man fertig mit Essen ist.... MareFuego (Fischrestaurant) war 4 aufeinander folgenden Tagen geschlossen, als man an der Reception fragte hat es immer wieder geheissen das es offen sei, am Abend war es jedoch wieder geschlossen. Versucht auf keinen Fall den Rot - und Weisswein der angeboten wird am Abendessen der über die zwei Wochen immer die gleiche billige, nicht geniessbare Pfütze war. -ZIMMER Ganz ok von der Einrichtung und Grösse, jedoch das die Matratze keinen Schutzbezug hat und schon Schimmelbefallen ist und das Houskeeping richtig schlimme Arbeit leisted indem das beziehen vom Bett vergessen ging, die Kaffeemachiene und der Haarföhn kaputt war macht auch das Zimmer keine freude mehr. Total schmutzig alles und im Badezimmer Seife sehr hässlich mit kaputem Glasgeschirr darunter (siehe Foto) Zudem waren wir an zwei drei Tagen tagsüber für paar Stunden im Zimmer, da klopft niemand an vom Houskeeping und kommt einfach ins Zimmer rein!!! HALLO?! Haben sowas noch nie erlebt!!! Zimmerservice Menue 9/12/15 bestellt, kamm jedoch 9/11/14, muss unglaublich schwierig sein sich telefonisch 3 Menues merken zu können -HOTELANLAGE Wen es regnet werden die Tropfnassen Bezüge und der darunter nicht geschützte Schaumstoff nicht ausgewechselt, sondern bleibt den ganzen Tag nass was somit keine Liegemöglichkeit mehr bieted. Der Strand hat Sandflöhe, so dass man sich den ganzen Abend am Körper kratzt und voll mit Ausschlägen ist (was man fast bei jedem Gast sah) SPA-BEREICH Nachdem es einmal mehr regnete und alle Schaumstoff-Liegen tropfnass waren haben wir uns gedacht dass wir in die Fuss-Pediküre gehen. Wie im Angebot beschrieben: 50 minuten Fusspediküre für 45 Dollar. Nach 20 minuten nachdem sie bisschen meine Füsse anfasste mit einem lauwarmen Wasser und eine gebrauchte Feile benutzte für meine Nägel war der Spass schon vorbei, als ich fertig war und meine Freundin noch die Nägel lackiert bekamm fragte ich an der Spa-Reception wiso bei mir innert 25 minuten schon schluss ist wen ganz offensichtlich 50 minuten steht. Die Antwort machte mich total wütend, sie sagten dass wen meine Freundin die Nägel lackiert bekommt muss ich die restlichen 25 minuten halt warten. Auch ich habe für eine 50 minütige Pediküre bezahlt!!!! Als ich nach diesem Vorfall den Guest Service verlangte an der Reception (EDGAR) teilte dieser mir mit dass er mir nur 10% (4.50 Dollar) Ermässigung geben kann. Totale Geld-Abzocke!!!!! Ab diesem Zeitpunkt wünschte ich mir nur noch das wir nach Hause gehen können. (Betreffend Edgar geht diesem unfreundlichen Typ besser aus dem Weg, unfreundlich, nicht zuvorkommend und frech) auf anderen Bewertungen liesst man genau solche Charackterzüge von ihm, und das soll ein Manager sein?! Ein Witz! -GYM Geräte mit denen kein Mensch mehr trainiert, alte, lotternde, verletzungsgefärdete Trainingsgeräte. Keine Desinfektionsspender und Tücher mit denen man die Geräte putzen kann nach gebrauch, richtig hässlich. Leerer Wasserpender und den Fintnessinstruktor der selber wahrscheindlich noch nie in dem Gym trainiert hat sitzt desintressiert in der Ecke und spielt an seinem Handy rum über 1 Stunde!

Einfach nur wunderbar relaxen...

(51-55) May 2018

Wir suchten ein Hotel zu entspannen, und das haben wir auch gefunden. Schönes Zimmer, netter Balkon. Gute Restaurants. Bedienung unterschiedlich. Besonders zu erwähnen sind Adalberto, Willy und Cruisaris. Vielen Dank für die tolle Bedienung. Andere waren eher etwas stur und man bekam auch nach längerer Zeit nicht das gewünschte Glas Wein....Die Zimmerreinigung sehr spät und etwas oberflächlich. Strand traumhaft. Wunderschön für lange Strandspaziergänge. Sehr gutes Bett, wir haben wunderbar geschlafen. Die „a la Carte“ Restaurants bieten ebenso wie das Buffet Restaurant sehr leckeres Essen, mittags im mediterranen Strandrestaurant wurde die Auswahl nach drei Wochen eher langweilig, da immer dasselbe Angebot. Ein großes Lob an die Jungs und Mädels der Strandbar, immer flott, lustig....perfekt! Animation haben wir nicht genutzt, aber die Leute waren alle gut drauf, sehr angenehm. Sehr guter Strandtuch-Service. Man kann sich die Tücher morgens selber holen, und benutzte Tücher auf den Liegen lassen. Leider wenig blühende Pflanzen in der Anlage, sonst alles sauber und wunderschön. Problem mit unserem Waschbecken wurde sofort behoben. Die Musik am Pool zur Aqua Gymnastik könnte ein bisserl leiser sein...aber wenn man am Strand liegt, geht‘s :-) Wir haben uns in den drei Wochen in diesem Hotel sehr wohl gefühlt, und werden sicherlich noch einmal wiederkommen :-)

Wunderschöne Anlage - Super Service - Traumstrand

(36-40) May 2018

Rundum sehr gutes und sauberes Hotel. Der Service ist lobenswert. Größe von Hotel und Anlage für uns absolut perfekt. Wir kommen wieder!

Tolle Anlage für Ruhesuchende - EMPFEHLENSWERT

(46-50) May 2018

Absolut ruhiges gepflegtes Hotel mit allem, was man als Urlauber sucht, wenn man Entspannen möchte. Tolles Ambiente und einfach wunderbar !

Topp und wieder hopp dorthin

(56-60) April 2018

Ein relativ kleines schönes Hotel an einem wunderbaren Sandstrand. Man kann Kilometer weit laufen. Wir haben uns super erholt. Es gab auch genug Möglichkeiten um sich zurückzuziehen. Man sollte auch nie vergessen. Man ist Gast in einem fernen Land.

Ein traumhafter Urlaub

(19-25) April 2018

Das Hotel liegt an einem wunderschönen Sandstrand, alle Mitarbeiter waren durchaus freundlich. Das Hotel hat uns durch seine Größe (nur 144 Zimmer) sehr beeindruckt. Es ist ruhig gelegen und die Animateure sind weder aufdringlich, noch fühlt man sich genötigt irgendwo mit zu machen. Wir haben das Hotel und die gesamte Anlage sehr sauber empfunden und es wurde jeden Tag dafür gearbeitet, dass dies auch so bleibt :)

Für Vegetarier absolut ungeeignet. Sehr Schade

(36-40) April 2018

Also für Vegetarier ist das Essen , selbst am Buffet unglaublich schwierig. Selbst im Brot finden sich Schinkenstückchen :/ Im Salat...Schinken. Üüüberall !!! Das find ich richtig Schade, denn das Hotel an sich ist wunderschön. Aber DAS , ist für Vegetarier einfach ein absolutes Nogo. Und im Grunde ist es so einfach :/ Sehr sehr traurig :(

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

In der Region um Samana herrscht tropisches Klima. Demzufolge sind die Luft- und Wassertemperaturen ganzjährig hoch. Am meisten Regen fällt zwischen Mai und Oktober. Die Hurrikan-Saison dauert etwa von Juni bis November, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Las Terrenas

In diesem ehemaligen Fischerdorf auf der Nordseite der immergrünen Halbinsel Samana finden Sie weisse Traumstrände mit herrlichen Kokospalmen und ein ruhiges, azurblaues Meer. Heute ist Las Tarrenas eine quirlige Küstenstadt mit bunter, karibischer Atmosphäre. Der traumhaft schöne Palmenstrand Playa Bonita ist von Las Tarrenas zu Fuss erreichbar. Der Strand Punta Popy eignet sich hervorragend zum Kitesurfen. Erleben und geniessen Sie die ursprüngliche Natur der Karibik! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3 Stunden bzw. 175 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 25 km.

Las Galeras

Im ursprünglichen Fischerdorf gibt es die schönsten Sandstrände von Samana, die vor allem an den Wochenenden sehr beliebt sind. Las Galeras liegt am Ende der Halbinsel direkt an der Bahia de Rincon, eingerahmt vom Cabo Babron im Westen und vom Cabo Samana im Osten. Der Hauptstrand Playa Grande ist ein herrlicher Badestrand mit weissem Sand, gesäumt von Kokospalmen. In der nahen Umgebung befinden sich wunderschöne einsame Buchten - geniessen Sie die paradiesisch schöne Landschaft. Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 4 Stunden bzw. 225 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 75 km.

 

Samana

Mit vollem Namen heisst die Provinzhauptstadt im Süden der Halbinsel Santa Barbara de Samana. Vorgelagert liegt die kleine Insel Cayo Virgia, die über eine lange Fussbrücke erreichbar ist. Im Hafen ankern zahlreiche Fischerboote, Segel- und Hochseeyachten. Zum Shopping finden Sie an der Strandpromenade Souvenirläden und Boutiquen, oder besuchen Sie den typisch dominikanischen Markt in Samana mit Lebensmitteln, Rum, Musik und typisch dominikanischen "Arzneimittelchen". Das Nachtleben in den bei Einheimischen und Touristen gleichermassen beliebten Bars und Clubs in Samana beginnt kurz vor Mitternacht. Lassen Sie sich von den ansteckenden Rhythmen des Merengue mitreissen! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3.5 Stunden bzw. 200 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 48 km.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Puerto Plata mit Umsteigen in Deutschland entspricht je nach Verbindung einer Reisezeit von etwa 13 bis 16 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 49.77

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden in Samana fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten in kleinen Stückelungen. Geld kann in Samana bei Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Ausserhalb der Dominikanischen Republik ist der Peso nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 14.06.2018

Ihr AngebotCHF 3'152.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDi, 04.09.2018 - Di, 11.09.2018
7 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Puerto Plata (Eurowings), mit Transfer
Di, 04.09.2018, 09:10 Uhr
#####
Puerto Plata–Zürich (Eurowings), mit Transfer
Di, 11.09.2018, 18:15 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+3'152 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'576.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'576.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'152.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 30.08.2018
Späteste Rückreise
Mi, 28.11.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Di 04.09. / 7 Nächte / CHF 3'152.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug