Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Indonesien, Bali, Sanur

Puri Santrian (a Beach Resort)

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Hotel
    Hotel
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Sanur

Landeskategorie

4 Sterne.

Lage

Direkt am Sandstrand von Sanur. Verschiedene Restaurants, Bars, Unterhaltungsmöglichkeiten und Geschäfte in der Nähe.

Ausstattung

Geschmackvolle Anlage im gehobenen balinesischen Stil. Das Zimmer-Kontingent wurde auf insgesamt 199 Zimmer erweitert indem der neue geschmackvolle Premium-Wing mit eigenem Premium-Pool errichtet wurde. Zu den Annehmlichkeiten des gesamten Hotels gehören eine offen konzipierte Lobby, 3 Bars, ein Strandrestaurant mit Meerblick und Coffeeshop und das renommierte Restaurant „Mezzanine“. In der gepflegten Gartenanlage befinden sich 2 Pools nahe dem Strand mit Sonnenterrassen sowie ein weiterer Pool im privaten Clubbereich. Liegen, Schirme und Badetücher stehen den Gästen ohne Gebühr an den Pools mit Sonnenterrassen zur Verfügung.

Superior-Zimmer

Modern eingerichtet, mit Bad/Dusche, Föhn, Klimaanlage, Direktwahltelefon, Sat-TV, Safe, Minibar (gegen Gebühr), Kaffee-/Teeutensilien sowie Balkon oder Terrasse (DZS/DAS). Auch als Bestpreis-Zimmer (DSP/DAP) buchbar.

Santrian-Club-Zimmer

Ca. 49 qm, identisch ausgestattet wie die Superior-Zimmer, im ruhigeren Teil des Gartens gelegen und mit folgenden Santrian-Club-Leistungen: Separater Pool nur für Clubgäste, täglich frisches Obst auf dem Zimmer sowie nachmittags Tee/Kaffee mit Snacks und Gebäck im „The Beach Club“ (DZA/DAA).

Premier-Deluxe-Zimmer

Identisch ausgestattet, wie die Santrian-Club-Zimmer, im neuen 2-stöckigen (Lift vorhanden) Premium-Wing mit eigenem Swimming-Pool gelegen (DZL/DAL).

Verpflegung

Frühstück, Halbpension, Vollpension.
Frühstücksbuffet. Bei Halbpension wahlweise Mittag- oder Abendessen als 3-Gänge-Menü, bei Vollpension beide Mahlzeiten.

Wellness

5x wöchentlich Yoga-Stunde. Gegen Gebühr: Tradionelle Wellness-Anwendungen im modernen, gut ausgestatteten Spa-Center.

Sport Gegen Gebühr

In unmittelbarer Umgebung Wassersport durch lokale Anbieter, z. B. Windsurfen, Segeln (je nach Witterung) und Tauchen.

Unterhaltung Inklusive

Gelegentlich abendliche Unterhaltung beispielweise mit traditionellen Tänzen, DJ oder Piano-Musik.

Honeymoon-Special

Unser Geschenk zur Hochzeit: Hochzeitsreisende erhalten:

  • Obst, Blumen und Hochzeitskuchen bei Ankunft.


Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen.

Pluspunkte

  • Willkommensgetränk

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate91.9%
Anzahl Bewertungen498
Hotel5
Zimmer4.4
Service5.2
Lage & Umgebung5.1
Gastronomie4.7
Sport & Unterhaltung4.8

Einzelbewertungen

Bali ein Paradies? Bedingt ja!

(56-60) April 2018

In diesem Hotel ist Wohlfühlen einfach. Es ist natürlich ein wenig in die Jahre gekommen, aber die Inhaber schlafen nicht. Der Trakt in dem ich wohnte ist im Jahr 2014 neu gebaut worden. Der Preis ist schon relativ hoch, und das ärgert mich eigentlich ein wenig, nicht weil ich diesen bezahlen muß, sondern weil weder die Angestellten noch Bali davon profitieren. Bali ist nur dort schön wo die Touristen Bali sehen können. Also innerhalb der Centren, der Hotelanlagen und abgesteckten sogenannten Attraktionen. Dort findet man die Postkartenidylle und die paradiesischen Ansichten. Hier ist der Surfer Himmel, das Tauchparadies, das Nightlife, das Bekannte von Bali. Wer das wahre Bali sucht findet es, nur da ist es eben eher schmutzig bis verrottet, und nicht so reich und schön. Es ist hier anscheinend mehr als anderswo zu sehen, das der Tourismus auf der einen Seite den Wohlstand nicht nur verkörpert, sondern dem Urlaubsland diesen auch bringt, andererseits aber das Urlaubsland und die Umwelt zerstört wenn das Geld nicht zu Teil reinvestiert wird, wobei ich nicht den Eindruck habe das der indonesische Staat sich überhaupt für Umwelt interessiert. Das Puri Santrian versucht für den Gast Tradition und Service in Einklang zu bringen. Obwohl man sich direkt im Dschungel wähnt ist man mitten in Sanur und direkt am Strand, und dieser befindet sich direkt hinter einer der 4 Poolanlagen, nur getrennt vom Beachrestaurant des Hotels. Das ist schon sehr komfortabel, mindestens so komfortabel wie die Zimmer. Wir hatten ein Premier Deluxe mit 50 qm (meine ganze Wohnung in Deutschland hat 86 qm). Das sagt ja wohl schon einiges. Aber auch die normalen Zimmer liegen bei mindesten 25 qm. Da man ja nur zum Schlafen im Zimmer ist dürfte auch das ausreichen. Das Frühstück ist eigentlich sehr gut, für verwöhnte Deutsche wie mich, immer noch gut. Die Gastronomie ist ansonsten sehr gehoben, vor allem im Preis. In den Gaststätten direkt daneben gibt es die gleichen Gerichte, in der gleichen Qualität zu einem Drittel des Preises.

War rund um ein schöner Urlaub

(19-25) October 2017

Das Hotel macht einen sehr schönen Eindruck, es liegt direkt am Strand und es gibt schöne große Pools. Der Strand wurde jeden Tag gesäubert und auch die Handtücher gab es immer vom Hotel aus. Das Personal ist super freundlich.

Toller Erlebnisurlaub für alle Sinne!

(26-30) October 2017

Schöne balinesische Hotelanlage mit liebevoller Gestaltung bis ins kleinste Detail. Besonders der Garten und die Poolanlagen sind schön gestaltet und weitläufig. Bei den Standardzimmern gibt es noch etwas Verbesserungspotenzial aber die gehobeneren Zimmer sind traumhaft schön.

Sehr schöne Anlage direkt am Stand

(36-40) September 2017

Eine recht große, weitläufige und gepflegte Anlage mit freundlichem Personal. Große und saubere Zimmer. Ideal zum Baden und Entspannen.

Vorsicht Kakerlaken im Zimmer

(26-30) September 2017

Wir waren im September 2017 hier die Bilder von diesem Hotel haben uns sehr gefallen, aber als wir hier waren war die Enttäuschung groß hällt nicht das was es verspricht !!

Tolles Hotel!!

(19-25) September 2017

Wir hatten einen wunderschönen Aufenthalt im Puri Santrian. Die Hotelanlage und die Zimmer sind sehr sauber und gepflegt. Das Personal ist immer freundlich und wir wurden immer wieder gefragt, ob alles zu unserer Zufriedenheit ist. Das Frühstück war unserer Meinung nach lecker. Rührei, Spiegelei, Omelette und Waffeln werden frisch auf Wunsch gebraten. Das Obst war frisch und lecker! Wir waren rundum zufrieden.

sehr gut

(51-55) September 2017

traumhaft schön es wird uns immer in toller Erinnerung bleiben. Ich hoffe, dass wir diesen Urlaub irgendwann wiederholen können.

Sehr schönes Hotel mit viel Atmosphäre

(51-55) August 2017

Eine wunderschöne Gartenanlage mir vier Pools direkt am Strand gelegen, elegante Zimmer, sehr freundlicher Service. An jeder Ecke befinden sich Springbrunnen oder kleine Wasserfälle, Statuen/ Figuren, und so ist die gesamte Anlage sehr beschaulich und stimmungsvoll. Die anderen Gäste bemerkt man gar nicht.

Ein Ort zum träumen

(26-30) June 2017

Sehr sauberes und komfortabelste Hotel mit direkter Strandlage durch die schöne Grünanlage. Tolle Pool, nettes Personal

Flitterwochen waren sehr schön!

(26-30) June 2017

Wor haben unsere Flitterwochen dort verbracht und waren zufrieden! Das Hotel hat eine schöne balinesische Athmosphäre mit ganz viel Charme. Man fühlt sich sofort wohl und kann in der wunderschönen tropischen Garten- und Poollandschft herrlich relaxen. Vorallem der Infinitypool direkt vor dem Neubau hat uns sehr gut gefallen. Der Strand ist auch schön und bei Flut kann man in einem Bereich der Bucht an einem kleinen angelegten Riff schnorcheln. Auch die kleinen schminnenden Inseln sind wirklich ein Hingucker und ein Highlight. Das Frühstück ist ok aber nicht herausragend. Vom Hotel aus kann man gut in Sanur spazieren gehen oder auch außerhalb des Hotels essen. Wir haben vom Hotel aus Tagesausflüge unternommen mit einem deutschsprachigen Guide den wir sehr sehr empfehlen können. Er hat jede Tour mit interessanten Infos und netten Unterhaltungen sehr kurzweilig für uns gestaltet. Auch auf unsere Sonderwünsche ist er gerne eingegangen. Unter findet ihr Gunar. Probiert die Touren mit ihm aus und überzeugt euch selbst von dieser wertvollen Erfahrung. Wir selbst hatten 3 super tolle und erlebnisreiche Touren mit ihm. Ihr findet ihn übrigens auch auf Facebook unter dem Namen Bali Extra Touren.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Bali liegt im Bereich der Tropen. Die Temperaturen in den Küstenregionen sind während des ganzen Jahres sehr beständig und liegen tagsüber bei rund 30 Grad und nachts um 25 Grad. Die Regenzeit dauert ungefähr von November bis April. Die beiden genannten Monate gelten jedoch als Übergang zwischen Trocken- und Regenzeit und haben weniger Niederschlag zu verzeichnen als die Monate Dezember bis März. Von Mai bis Oktober fällt nur wenig Regen und die Anzahl Sonnenstunden nehmen zu.

Aufgrund der äquatorialen Lage empfiehlt es sich, die Mittagssonne zu vermeiden und sich generell mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor zu schützen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Legian

Vor 30 Jahren waren Legian, Kuta, Tuban und Seminyak einzelne Fischerdörfer an einem wunderschönen Strand. Heute sind sie längst zusammengewachsen und Balis lebhafteste Ferienregion mit abwechslungsreichem Nachtleben. In Kuta reihen sich Restaurants, Geschäfte und Bars aneinander. Am langen, breiten Sandstrand tummeln sich Surfer und Sonnenanbeter. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Tanjung Benoa

Das Fischerdorf Tanjung Benoa an der Südküste hat sich in den letzten Jahren zu einem Feriengebiet entwickelt. Landestypische Restaurants bieten Abwechslung zur Hotelküche. Der ca. 3 km lange feinsandige Strand lädt zu Spaziergängen ein. Das Baden im Meer ist wegen des starken Gezeitenunterschiedes nur bei Flut möglich. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Jimbaran

Den wohl schönsten und weitesten Strand finden Sie in der Jimbaran-Bucht. Hier hat sich durch schonende Massnahmen die ursprüngliche Fischerdorf-Romantik erhalten. Tagsüber bietet Jimbaran ideale Badebedingungen durch seinen flach abfallenden Sandstrand. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 15 Minuten.

Sanur

Das an der Ostküste gelegene Fischerdorf ist ein entspannter Ferienort mit einigen Bars, Restaurants und Geschäften. Der rund 6 km lange Sandstrand und die relativ ruhige Atmosphäre sichern erholsame Ferientage. Ein vorgelagertes, schützendes Korallenriff sowie Wellenbrecher mildern die Brandung. Infolge des starken Gezeitenunterschieds ist das Baden im Meer nur bei Flut möglich. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Nusa Dua

Nusa Dua ist die exklusive Ferienregion Balis. Hier befinden sich zahlreiche Luxushotels und dieses Areal bietet viele Restaurants und Bars. Der Strand wird durch ein Riff von der starken Brandung geschützt. Baden im Meer ist auch in Nusa Dua wegen des starken Gezeitenunterschieds nur bei Flut möglich. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 30 Minuten.

Auskunft

Visit Indonesia Tourism Office
Widenmayerstrasse 12
D-80538 München
Tel.: +49 89 590 439 06
Fax: +49 89 516 568 94
Internet: www.balitourismboard.org

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Indonesien/Bali einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen ebenfalls einen Reisepass. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Denpasar mit Umsteigen in Singapur entspricht etwa einer Reisezeit von 18 Stunden.

Landeswährung

Indonesische Rupiah (IDR). Zirka CHF 1.00 = IDR 14'178

Nebenkosten

Nebenkosten sind generell günstig. In den einheimischen Restaurants kann man noch recht preiswert essen und trinken, so kosten z.B. Fischgerichte ab CHF 5.-, Softdrinks ab CHF 1.-, Bier ab CHF 2.-. In den Hotels sind die Nebenkosten je nach Hotelkategorie höher.

Sprache

Bahasa Indonesia und zahlreiche weitere Sprachen und Dialekte. In den touristischen Zentren gute Verständigung in Englisch.

Strände

An den Stränden von Sanur, Nusa Dua und Tanjung Benoa sorgen ein vorgelagertes Riff sowie Wellenbrecher für gefahrloses Schwimmen. Die Strände fallen hier so flach ab, dass das Baden nur bei Flut möglich ist. In Kuta, Legian, Seminyak und weiter nördlich sind die Strände sehr schön lang und breit. Die Bademöglichkeiten sind hier jedoch wegen starker Unterströmungen und Wellengangs sehr eingeschränkt. Nacktbaden ist auf Bali verboten.

Strom

220/230 Volt, ein Adapter ist erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Indonesien: +62. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

In den meisten Hotels und Restaurants werden 10% Bedienungszuschlag und 11% Steuer auf den zu zahlenden Betrag gerechnet. Trinkgeld können Sie nach Belieben geben. Kofferträger im Hotel erhalten ca. IDR 5'000 bis IDR 10'000, dem Zimmermädchen gibt man in der Regel etwa IDR 70'000 bis IDR 100'000 pro Woche.

Wichtige Hinweise

Bali feiert eigentlich alles, was es zu feiern gibt. Der vom Fremdenverkehrsamt herausgegebene "Calendar of Events" informiert über die jährlich wechselnden Termine. An vielen Feiertagen sind Banken, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen geschlossen.

Achten Sie bitte beim Tempelbesuch auf angemessene Kleidung. Schilder vor den Heiligtümern zeigen, was die Balinesen unter korrekter Kleidung verstehen: Knie und Schultern sollten unbedingt bedeckt sein. Bei Tempelfesten ist das Tragen eines Sarongs (ein um die Hüfte geschlungenes Tuch) auch für Touristen/-innen obligatorisch! Streichen Sie Kindern nicht über den Kopf, da der Kopf als heilig angesehen wird.

Je nach Windrichtung können im Süden Balis Geräuschbeeinträchtigungen vom internationalen Flughafen auftreten.

Zahlungsmittel

Auf Bali werden in den Hotels, Restaurants und den meisten grösseren Geschäften die gängigen Kreditkarten akzeptiert. Es wird teilweise eine Gebühr von 3-5% erhoben. Mit EC-Karte kann man auch an vielen Geldautomaten auf Bali Bargeld erhalten, in den Geschäften wird sie jedoch nicht akzeptiert. Wir empfehlen die Mitnahme von Bargeld in US-Dollar oder Travellerschecks, diese können auf der Insel in Banken und den Réceptionen der grösseren Hotels umgetauscht werden. Es werden keine US-Dollar-Noten akzeptiert, die vor 2000 gedruckt wurden oder stark beschädigt sind. Vorsicht ist beim Geldumtausch in Wechselstuben (Moneychanger) und an Flughäfen auf Bali geboten, da hier mit schlechten Wechselbedingungen gerechnet werden muss.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus sechs Stunden im Sommer bzw. plus sieben Stunden im Winter. Central Indonesia Time (Schweiz 12 Uhr, Bali 18 Uhr im Sommer bzw. 17 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 2'408.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenSo, 21.10.2018 - Sa, 27.10.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Bestpreiszimmer (DSP)
Frühstück
4. Hin- & Rückflug Zürich–Denpasar (Emirates), mit Transfer
So, 21.10.2018, 22:15 Uhr
#####
Denpasar–Zürich (Emirates), mit Transfer
Sa, 27.10.2018, 00:05 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'408 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'204.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'204.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'408.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 01.08.2018
Späteste Rückreise
Di, 30.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 21.10. / 5 Nächte / CHF 2'408.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug