Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Jamaika, Montego Bay

Iberostar Rose Hall Beach

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderanimation 13-17 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
    • Erwachsenen-Hotel
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Montego Bay / Rose Hall

Zimmer

Gartenblick, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse, 24-h-Zimmerservice (DZ/DA)

Poolblick-Zimmer

Poolblick, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse, 24-h-Zimmerservice (DZA/DAA)

Meerblick-Zimmer

Meerblick, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse, 24-h-Zimmerservice (DZM/DAM)

Oceanfront-Zimmer

Meerseite, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse, 24-h-Zimmerservice (DZF/DAF)

Superior-Zimmer

Superior, Gartenblick oder Poolblick, Dusche oder Badewanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon, 24-h-Zimmerservice (DZS/DAS)

Meerblick-Superior-Zimmer

Superior, Meerblick, Dusche oder Badewanne, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon, 24-h-Zimmerservice (D2M/D1M)

Junior-Suiten

Meerblick (direkt), Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (JS2/JS1)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich in ausgewählten). Getränke kostenfrei. Snacks. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Wellness Gegen Gebühr

  • Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Sauna
  • Massagen

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.4
Weiterempfehlungsrate93.8%
Anzahl Bewertungen80
Hotel5.4
Zimmer5.1
Service5.4
Lage & Umgebung4.6
Gastronomie5.7
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Lautes Strandhotel mit karibischem Flair

(61-65) March 2019

Sehr schönes Hotel mit karibischem Flair und weißem Sandstrand. Das künstliche Riff im Badebereich lädt sogar zum Schnorcheln ein.

URLAUB 2019

(66-70) January 2019

IBEROSTAR Rose Hall Beach Zum Hotel kann man sagen, dass es sauber und gepflegt ist. Das Speiseangebot abwechslungsreich und schmackhaft. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Für ein Hotel, das einer spanischen Familie gehört, finde ich es als störend, dass man nicht im Hotelbereich in EURO zahlen kann (auf Kuba kein Problem und dies nicht nur im Hotel, sondern auch auf der Insel). Wenn man Geld tauscht, dann kann man nur in die Landeswährung tauschen, also nicht in US$ umtauschen. Was kein Problem wäre, wenn man auf Ausflügen Preise in der Landeswährung antreffen würde. Man findet nur Preise in US$. Störend empfand ich, dass Gäste mit nacktem Oberköber an der Lobbybar bedient wurden. An der Strand- oder Poolbar ist dies OKAY, aber nicht in der Lobby. In anderen Ländern, wie Mauritius, Tobago oder Kuba ist dies nicht möglich; in dieser Hotelkategorie. Auch finde ich, dass man den Gastgebern, z. B. durch passende Garderobe am Abend, mehr Respekt erweisen sollte. Aber dies liegt vielleicht an meinem Alter. Nur in anderen Hotels in anderen Ländern kommt man nur in entsprechender Kleidung am Abend in ein Restaurant. Dass keiner, im gesamten Servicebereich, die Deutsche Sprache spricht ist nicht akzeptabel. Hier sind andere Hotels / Länder besser!

Eine mehr als gelungene Rundreise

(51-55) December 2018

Das Hotel liegt außerhalb von Montego Bay an einem privaten Sandstrand. Die Strandverkäufer sind nicht aufdringlich, sondern eher etwas zurückhaltend. Sicherlich trägt das Hotel seinen Teil dazu bei. Das AI Programm ist überwältigend. Sehr sauberer Strand und ein immer nettes Personal.

Sehr empfehlenswerte Hotelanlage -ohne den Baulärm

(51-55) December 2018

Wir waren (zum ersten Mal) auf Jamaica, machen aber auch sonst diverse Fernreisen. Das Hotel ist grundsätzlich vorbehaltlos weiter zu empfehlen, wenn man sich mit kreischenden und ausgefallenen amerikanischen Mitgästen umgeben will. Die Lage zum Flughafen mit ca. 20 Minuten Transferzeit in perfekt. Das Essen im Hauptrestaurant war zu allen Mahlzeiten außergewöhlich schmackhaft und lecker. Auch das Mittagessen am Strand war super. Das asiatische Gourmetrestsuran ist eine Katastrophe, hier wird mit Essen geworfen, unangemessene, idiotische Selbstdarstellung der Köche, obwohl geschmacklich ok. Leider wird hier versucht, teure Getränke an den Mann zu bringen, obwohl das Allinclusive Angebot auch hier völlig ausreicht. Pool gut, aber durch durchweg feiernde Amerikaner sehr laut. Entspannung unmöglich. Strand und Freizeitmöglichkeiten (Katamaran, Kajak etc) top. Ausflüge empfand ich extrem und weit überdurchschnittlich teuer. Eine Kataszrophe waren die Bauarbeiten an der Poolbar, die scheinbar um eine Bechbar erweitert werden soll. Lärm in der gesamten!!! Außenanlage (zeitweise über 90 db(A)) über den ganzen Tag (auch in der Mittagszeit), oft bis nach 21.00 Uhr, auch samstags und sonntags. Umverschämt, wie die Reiseleiterin, Nora, damit umgeht. Trotz berechtigtem Anliegen wird zunächst erklärt, was alles nicht geht, und welche Rechte der Reiseveranstalter hat. Abhilfe -> Fehlanzeige. So behält der einmalige, lang ersehnte Jamaikaurlaub, der nicht unbedingt preiswert ist, einen ganz üblen Beigeschmack. Die Reiseleitung sollte sich für ihr (Nicht-) Engagement schämen. Ansonsten ist Jamaika durchweg empfehlenswert.

Schöner Jahresurlaub mit kleinen Abstrichen

(51-55) November 2018

Schönes Hotel, dem ein straffes Managment nicht schaden würde. Trotzdem weiter zu empfehlen. Zur Zeit ist leider eine Baustelle an der Poolbar. Und die Pianobar wird auch gerade umgebaut und ist nicht nutzbar. Also sollten sie noch im Dezember oder Januar fahren, dann fragen sie nach.

Saubere, tolle Anlage mit freundlichem Personal

(31-35) November 2018

Sauberes Hotel, tolle Anlage, freundliches Personal. Super Essen. Tolles Fitnessstudio. Gute Lage. Schöner, kleiner Strandabschnitt. Sehr viele Kanadier, aber alle freundlich und lustig ;)

Der Preis ist zu hoch, es entspricht nicht dem Sta

(46-50) November 2018

Zu erst möchte ich sagen,das dass Essen überwältigend gut ist. Die Zimmer sind sauber. Leider ist die Sauberkeit am Strand wünschenswert. Dafür das es aus umweltfreundlichkeit keine strohhalme mehr gibt,liegen die plastikflaschen am Strand und im Wasser. Sehr schade.

Für unseren Urlaub war es Okay.

(61-65) November 2018

Das Hotel befindet sich ca.25 min vom Flughafen entfernt und ist Teil einer großen Anlage mit mehreren Häuser verschiedener Kategorien.Allerdings kann man (wenn eine niedere Kategorie gebucht wurde nicht -ohne Bezahlung-in den anderen Hotels der Anlage an die bar gehen.Ob man dort essen kann weiß ich nicht. Es gibt ein Fitnesscenter und eine Tauchbasis wo wir uns öfter mal einen Katamaran ausgeliehen haben. Für Taucher mit eigenem Equipment -Flaschenfüllung kosten 65 US $. Es gab genügend Liegen,die aber wie immer teilweise schon 7:00 reserviert wurden. Wir als "grundsätzlich nie Reservierer" haben aber am Strand immer was gefunden.Nur am Pool (wo sich ja immer Amerikaner und Kanadier treffen) ist immer voll. Leider wurden in den 14 Tagen die wir hier waren (22.11.-05.12) an der Poolbar gebaut ,was lärmmäßig sehr störend war. Einige Gäste haben sich wohl beschwert und daraufhin einen Ausflug gratis bekommen. (Gut davon ist der Lärm auch nicht weg -aber haben was abgegriffen) Das W-LAN funktionierte in der gesamten Anlage (incl.Strandbereich) überraschend gut.Wir hatten nie Probleme.

Jamaika schönes Land aber einmal reicht.

(56-60) October 2018

Waren das erste mal auf Jamaika.Unser Hotelzimmer war ziemlich abgewohnt und hatte einen muffigen Geruch haben dann eine teils verschimmelte und mit Flecken versehende Matratze vorgefunden.Diese wurde dann dank unserer Reiseleiterin sofort gewechselt.Haben dann 5 Ausflüge unternommen teuer aber recht schön und anstrengend wegen den Straßen und es war alles zeitlich straff organisiert.Die Kleinbusse für die Ausflüge sind ziemlich abgenutzt.Das Essen im Hotel war super auch in den Restaurants.Strand war recht schön man konnte weit laufen.Letzten Tag einkaufen mit dem Taxi vom Hotel muss sagen man passt schon auf einen auf naja.Als letztes Jamaika ist ein schönes Land gibt viel zu sehen.Vielen Dank noch an unsere Reiseleiterin Nora die immer für uns erreichbar war und uns in vielen Dingen geholfen hat.

Urlaub auf Jamaica Jaamann

(51-55) October 2018

Sehr schönes Hotel, Anlage wurde gut gepflegt. Anlage ist sehr weitläufig. Es gibt noch das IBEROSTAR Hotel Rose Hall Suite, und das IBEROSTAR Grand Hotel Rose Hall - Adults only

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Das Klima auf Jamaika ist tropisch und unterliegt ganzjährig nur geringen Temperaturschwankungen. Die beste Reisezeit ist Juli und August sowie Dezember bis April, da es dann besonders trocken ist. Das Klima im Landesinneren und in den Bergen, den Blue Mountains, ist deutlich kühler. Die Hurrikan-Saison dauert von Juni bis Oktober, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Montego Bay

Ein perfekt weisser Sandstrand unter blauem Himmel, strahlende Sonne und ein erfrischender Drink - "MoBay" ist die ideale Destination dafür. Der beliebte Ferienort mit eigenem Flughafen im Nordwesten Jamaikas ist bekannt für romantische Sonnenuntergänge und legendäre Strände wie Doctor's Cave. Der Mittelpunkt des lebhaften Stadtzentrums ist die Hauptstrasse Gloucester Avenue, auch bekannt als "Hip Strip". Kulturell bietet Montego Bay historische Bauten und Chateaus, das bekannteste Bauwerk ist das 15 km entfernte Rose Hall Great House.

Lucea

Die malerische Küstenstadt wurde an einem natürlichen Hafen gebaut und liegt zwischen Montego Bay und Negril im Norden Jamaikas. Beliebt ist Lucea für seine natürlich weissen Sandstrände, das türkisblaue Meer und die ruhige, entspannte Atmosphäre abseits der grossen Touristenzentren. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Negril

Das ehemalige Fischerdorf ist heute eine lebhafte Feriendestination mit einem der schönsten Sandstrände der Karibikinsel, dem feinsandigen Strand Long Bay. Negril ist bekannt für Wassersportaktivitäten; von Segeln, Windsurfen und Jetskifahren zu Tauchen, Schnorcheln und Glasboden-Bootsfahrten über farbigen Korallenriffen ist alles zu erleben. Allabendlich ist der wunderschöne Sonnenuntergang zu bewundern und später können Sie ins quirlige Nachtleben eintauchen. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Ochos Rios

Die von dichtem Urwald umschlossene Kleinstadt an der Nordküste Jamaikas ist eine beliebte Feriendestination. Ochos Rios überzeugt mit üppigen Naturparks, einer vielseitigen Unterwasserwelt und wunderschönen, palmenbewachsenen Stränden. Die spektakulären Wasserfälle Dunn River Falls, eine der bekanntesten Touristenattraktionen der Insel, liegen ganz in der Nähe. Entfernung zum Flughafen ca. 100 km.

Runaway Bay

Die Kleinstadt liegt gut erreichbar zwischen den Touristenzentren Montego Bay und Ochos Rios an der Nordküste der Insel. Seit das Cardiff Hall-Anwesen abgerissen und zu einer Kombination aus Luxushotels, Golfplätzen, Parks und privaten Villen umgewandelt wurde, zählt Runaway Bay zu den landschaftlich schönsten Plätzen von Jamaika. Ganz in der Nähe liegen Naturschönheiten wie die Höhlen Green Grotto Caves. Entfernung zum Flughafen ca. 72 km.

Auskunft

Fremdenverkehrsamt Jamaika
Schwarzbachstrasse 32
D-40822 Mettmann
Tel. +49 210 483 29 74
Fax +49 210 491 26 73
Internet: www.visitjamaica.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Jamaika einen über 6 Monate nach der Rückreise gültigen Reisepass.

Alle Flugreisende nach Jamaika, welche den Luftraum der USA überfliegen, sind verpflichtet, Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Jamaika finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Montego Bay ca. 18 Std.

Landeswährung

Jamaika Dollar (JMD). Zirka CHF 1.00 = JMD 132.43

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind etwas tiefer als in der Schweiz. Vor allem lokale Produkte sind günstiger. Ausländische Waren jedoch können auch teurer sein, da die Güter importiert und mit Schiffen auf die Insel gebracht werden müssen.

Sprache

Die Landessprache ist Englisch. Auf der ganzen Insel wird jedoch das Jamaikanische "Patois", eine Kombination mehrerer Sprachen, gesprochen.

Strom

110 Volt. Zwei- oder dreipolige Flachstecker, es ist ein Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Jamaika: +1876. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Ein Bedienungsgeld ist bei den meisten Hotels und Restaurants bereits eingerechnet, darüber hinaus wird ein kleines Trinkgeld jedoch gerne gesehen. Ist der Service nicht extra ausgewiesen, ist ein Trinkgeld von 10% - 15% angemessen.

Zahlungsmittel

Auf Jamaika werden internationale Kreditkarten in den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung. Die Preise werden oft in US-Dollar angegeben. Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf Jamaika verboten.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden im Sommer bzw. minus sechs Stunden im Winter. Eastern Standard Time (Schweiz 11 Uhr, Jamaika 4 Uhr im Sommer bzw. 5 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.02.2019

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 4'150.–
+4'150 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 2'075.–
2. Erwachsene(r)CHF 2'075.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 4'150.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 19.06.2019
Späteste Rückreise
Di, 17.09.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 04.09. / 7 Nächte / CHF 4'150.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug