Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Jamaika, Ocho Rios

Couples Tower Isle

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Parkplatz
    • Erwachsenen-Hotel
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Erwachsene Unter Sich

18

Ort

Ocho Rios

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

Direkt in einer schönen Bucht von Ocho Rios mit feinem Sandstrand, mit eigener naturbelassener Badeinsel und eingebettet in einen Tropischen Garten. Bis zum Zentrum von Ocho Rios sind es ca. 8 km. Hier befinden sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars. Der Flughafen Montego Bay ist ca. 105 km entfernt.

Ausstattung

Die romantische Hotelanlage im modernem Stil mit 226 Zimmern verfügt über eine grosse Lobby mit Blick zum Meer, Rezeption, Lift, Geschäfte, Internetterminal und WLAN (gegen Gebühr), Veggie Bar, Bars, Buffetrestaurant und 3 á-la-carte-Restaurants (mit internationaler, französischer sowie asiatischer Küche). In der tropischen Gartenanlage befinden sich 2 Swimmingpools und 4 Jacuzzis. Liegen, Schirme und Badetücher stehen an den Pools ohne Gebühr zur Verfügung. Die private vorgelagerte FKK-Insel „Tower Isle“ bietet einen Swimmingpool mit swim-up Bar, Sonnenterrasse und Geschäften.

Zimmer

Modern eingerichtet, im Hauptgebäude. Bad mit Walk-in Dusche, Balkon oder Terrasse mit Gartenblick, Föhn, Telefon, Safe (ohne Gebühr), Flachbild-LCD- TV (Sat), iPod-Station, Bügeleisen/-brett, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (ohne Gebühr) und Kaffee-/Teezubereiter (DZ, Deluxe Garden). Wahlweise sind auch Zimmer im Südflügel des Hotels, mit Balkon und Meerblick (DZS, Superior Ocean), Zimmer in bevorzugter Lage im Ost- oder Westflügel des Hotels, Balkon oder Terrasse mit Meerblick und Blick auf die vorgelagerte Insel "Tower Isle" (DZL, Deluxe Ocean) oder etwas grössere Zimmer im Haupthaus und Balkon oder Terrasse mit Meerblick und Blick auf die vorgelagerte Insel "Tower Isle" (DZM, Premier Ocean) buchbar.

Junior-Suiten

Bei gleicher Ausstattung wie die Deluxe-Zimmer, sind die Junior-Suiten etwas grösser und befinden sich in den oberen Etagen im Hauptgebäude. Mit Sitzecke, Jacuzzi-Wanne und Balkon mit Gartenblick (JS, Garden Junior-Suite). Wahlweise auch mit Meerblick und Blick auf die vorgelagerte Insel "Tower Isle" buchbar (JSM, Ocean Junior-Suite).

Verpflegung

Alles inklusive.
Alles inklusive.

Alles inklusive

  • Frühstücks- und Mittagessen in Buffetform
  • Abendessen wahlweise in Buffetform oder in den á-la-carte-Restaurants (teilweise Reservierung erforderlich)
  • Kontinentales Frühstück im Zimmer möglich (6.30-10 Uhr)
  • Snacks (11-18 Uhr, 22.30-5 Uhr)
  • Lokale alkoholische und alkoholfreie Getränke (10-1Uhr)
  • Weine zum Mittag- und Abendessen
  • Täglich Auffüllung der Minibar mit Wasser, Softdrinks und Bier

Wellness

Gegen Gebühr: Grosser Spa-Bereich mit einer vielfältigen Auswahl an verschiedenen Körper-, Gesichtsanwendungen sowie Massagen.

Sport Inklusive

5 Tennisplätze (davon 3 mit Flutlicht), Tischtennis, Fitness-Center, Aerobic, Yoga und Beach/-Volleyball. Wasserski, Hobie Cat, Wakeboard, Windsurfen, Segeln, Schnorcheln, Kajaks, Glasbodenboot und Schnuppertauchen im Pool oder im Meer. Für zertifizierte Taucher 1x pro Tag Tauchgang (PADI-Zertifikat, Spezialtauchgänge, Nachttauchgänge gegen Gebühr). Bei einer Auswahl an Wassersportarten (ausser Tauchen) sowie Tennis ist eine Anleitung/Unterricht in englischer Sprache möglich. In ca. 8km Entfernung befindet sich der 18-Loch-Golfplatz „Upton Hills“. Greenfee und Transfer ohne Gebühr (Caddy obligatorisch und gegen Gebühr), Ausrüstung gegen Gebühr.

Unterhaltung Inklusive

Wechselnde Abendunterhaltung mit Live-Shows und Themennächten.

Honeymoon-Special

Hochzeitsreisende (bis 30 Tage nach Trauung, bei einem Mindestaufenthalt von 6 Nächten) erhalten

  • 1 Flasche Sekt bei Ankunft
  • Pro Person 25-minütige Massage
  • Zimmerupgrade (je nach Verfügbarkeit)


Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen

Pluspunkte

  • Exklusiver Transfers ab/bis Flughafen Montego Bay
  • Verschiedene Touren ohne Gebühr (nach Verfügbarkeit, Reservierung erforderlich): Ausflug zu den Dunn´s River Falls, Sunset-Katamaran-Cruise, Shoppingshuttle nach Ocho Rios, Shuttle nach Margaritaville. Fahrt mit dem Glasbodenboot
  • 1 Flasche Wasser bei Ankunft am Flughafen pro Person inklusive

Tipps & Hinweise

Beim Abendessen wird um angemessene Kleidung gebeten. Hochzeitspaket One Love (Mindestaufenthalt 6 Nächte) inklusive Zeremonie, Champagner, 1-stöckiger Torte, Brautstrauss u.a. (gegen Voranmeldung, Heiratserlaubnis/-urkunde gegen Gebühr). Exklusiver Transfer vom/zum Flughafen.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung6
Weiterempfehlungsrate100%
Anzahl Bewertungen26
Hotel6
Zimmer4
Service6
Lage & Umgebung6
Gastronomie6
Sport & Unterhaltung6

Einzelbewertungen

Für uns perfekt

(41-45) April 2018

Schon mehrfach hier gewesen und immer wieder begeistert. Tolles Essen, super wassersportangebot, tolles Personal, Zimmer woanders sicher schöner wir brauchen keine 50m Suiten wenn wir die Karibik vom Balkon sehen können. Einziges Manko das im gym für sehr sportliches Publikum 3 Laufbänder stehen und davon eins 10 Tage defekt war und nicht repariert wurde . Für Frühaufsteher die um 6 Uhr laufen gehen kein Problem dachte ich aber sehr sportliches Publikum do dass schon morgens oft alles voll war .

Jamaica pur!

(31-35) December 2014

Das Hotel gibt es schon seit den 20er Jahren, gehört also zu den bekannten Adressen in Jamaica. Das war uns vorher garnicht bekannt. Auf der Insel gibt es noch mehrere Hotels der Couples Kette. Wir entschieden uns für Dezember, weil es hieß, dass die Hauptsaison da schon vorbei ist. Tja, leider Pech gehabt. 70% der Zeit hat es geregnet. Und bei Regen läuft in Jamaica nichts mehr. Da werden dann alle Freizeitangebote eingestellt. Wir konnten kein einziges mal Tauchen, auch die Katamaranfahrten fielen aus. Schnorcheln ging nur einmal bei schlechter Sicht. Also liebe Leute, wartet lieber bis Januar, dann ist es sicherer mit dem Wetter. Bei schönem Wetter ist das Hotel ein Traum mit all seinen Angeboten, bei Regen könnt ihr es (wie wahrscheinlich auch alle anderen Hotels in Jamaica) vergessen. Dann ist tote Hose im Hotel. Sonst (an den wenigen sonnigen Tagen) das beste, was wir seit langem gesehen haben!

Immer noch Super

(36-40) May 2014

Wir kommen immer gerne wieder aufgrund des tollen Services und besonders der tauchcrew mit collin, Douglas und Chris . Allerdings hatte die Qualität der jacuzzis aufgrund teilweise trüben Wasser etwas gestört obwohl diese täglich gereinigt wurden.scheint ein Filterproblem zu sein. Sehr traurig finden wir das die Cafébar einer Lounge weichen musste uns bis 18 Uhr kein Cappuccino mehr zu bekommen ist.

Erwartungen mehr als Übertroffen. Ja Mann

(31-35) October 2013

Das Hotel haben wir aufgrund der guten Bewertungen und des guten Erscheinungsbild ausgewählt. Wir sind in keinster Weiße enttäuscht worden. Wir sind rundum zufrieden gewesen. Bereits bei der Ankunft am Flughafen in Montego Bay wird man in der Hoteleigenen Couples Resort Lounge sehr angenehm empfangen. Dort kann man sich mit dem ersten kaltem Bier auf den erholsamen Urlab einstellen. Die Wartezeit bis der Bus abfährt beträgt ca. 15 Minuten und man kann sich auch vonder Lounge Wasser für die Fahrt mitgeben lassen. Die Koffer werden von den Koffertäger am Flughafen zum Bus gebracht. Diese erwarten dann auch etwas trinkgeld dafür. Sollten man kein trinkgeld zahlen wollen sollte man die Koffer selber nehmen. Das gleich gild auch beim Rückflug. Nicht wundern wenn man oft von den Jamaikaner (Jaaaaaa Maaannnnnn) hört. Das ist deren redensart. Die sind alle super locker drauf und genau so wie man sich Jamaikaner vorstellt. Alles Cool und No Problem :)

Tolles Hotel mit hervorragendem Service

(51-55) June 2013

Ein super Hotel am weißen, flachen Sandstrand mit immer liebenswürdigem Personal, grandiosem Speisenangebot und großen, hellen, sauberen Zimmern. Hier bleiben keine Wünsche offen - wir waren begeistert von diesem Urlaub.

Entspannter Urlaub unter Palmen

(41-45) June 2013

Sehr persönliches Hotel, ca. 6-7 km östlich von Ocho Rios (nahe dieser Künstlergallerie, Harmony Hill. Es ist direkt am Strand gelegen mit vielen AI-Angeboten. Am Flufhafen gibt es eine Couples-Lounge, in der man gleich Freigetränke bekommt und auch Wasser für die Fahrt. Das Gepäck wird auf einen Trolli verladen und am Bus (nach ca. 30m) wird dann ein Dollar verlangt (Wer kein Geld bezahlen will, sollte darauf bestehen, sein Gepäck selber zu tragen). Im Hotel wird kein Trinkgeld verlangt, aber für besondere HIlfen oä auch gern genommen, ist aber auf alle Fälle keine Bedingung für Freundlichkeit. Rest der Gäste: viele Amerikamer, einige Kanadier und Engländer. Zu unserer Zeit waren wir 3 deutsche Paare. Aber, wenn man an einigen Sachen teilnimmt (wie Tauchen) lernt man alle Nationen schnell und freundlich kennen. Am Ende bekommt man für alles eine Rechnung für zB den Giftshop. Auf dieser ist dann eine Foundation Tax (Kurtax) von insgesamt 5 US$/ Aufenthalt und Zimmer vermerkt.

Erholsamer Urlaub mit tollen Tauchspots

(26-30) May 2013

Das Hotel ist sauber und schön. Es gibt ein kostenloses Wifi, wodurch das Smartphone auch im Urlaub nutzbar ist uns man sich dadurch kostenlos bei Freunden und Familie melden kann. Die größte Teil der Gäste kommt aus den USA (etwa 95%). Meine Erfahrung ist aber anders, als von anderen auf dieser Seite berichtet. Die Amies sind nett und recht gesprächig. Laut oder gar besoffen habe ich sie nie erlebt.

Wo ist das Karibik Felling?

(56-60) April 2013

Positiv: Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Lebensfreude der Jamaicaner, einwandfreie Küche, gutes Wellnesangebot. Negativ: Zimmerorganisation mangelhaft, führt zu sehr viel Stress. Check out, hinerlässt bei dem Gast das Gefühl, man möchte ihn los werden. Sauberkeit, schaue nicht in die Klimaanlage, sonst kannst du sie nicht mehr benutzen oder gefährdest deine Gesundheit. Hotel, alt, Renovation wäre kein Luxus, viele Sachen müssten dringend repariert oder ersetzt werden. Hotelinsel kann nur von FKK Gästen besucht werden. Strand, kleines Stück Sandstrand, künstlich, Rest felsig-Riff artig auch im Meer. Fehlender- mangelnder Sonnenschutz für Feriengäste, am Pool, am Strand. Deutsch sprechende Gäste sind die Ausnahme, die amerikanischen Gäste sind oft sehr laut, da betrunken. Preis und Leistung stimmen nicht, wir kommen nicht wieder.

Es ist nicht alles Gold was glänzt,

(46-50) April 2013

aber auch Kupfer kann schön sein! Vorab: Das Personal sowie das AI-Angebot ist kaum zu toppen! Personal bestens geschult, immer freundlich und zuvorkommend überträgt es die Ruhe und Gelassenheit der Jamaikaner auf die Gäste. Das AI-Angebot mit den Ausflügen, den Zimmerservice und der Restaurants ist das Beste was wir bisher hatten. Minibar kann man sich täglich nach seinen eigenen Wünschen befüllen lassen. Einfach Minibar-Service anrufen und Bestellung wird innerhalb kürzester Zeit geliefert. (1Liter Flaschen Spirituosen, Wein, Bier, Softdrinks laut Minibarliste) Die Hotelanlage sowie die Zimmer sind sauber und man fühlt sich wohl. Unter Renovierung versteht man jedoch nur alte Sachen mit Farbe zu überpinseln! Badeinrichtung vermutlich noch aus den 60ern. Couples-Lounge am Flughaben ok – es gibt Bier und Softdrinks, dann geht es mit den Kofferträgern zum Transferbus, wo dann nachdringlich vor dem Einladen der Koffer Trinkgeld in US$ verlangt wird! (Busfahrer will dann auch noch Trinkgeld) Fahrt zum Hotel ca. 1:45 Std. – bei Tageslicht sammelt man schon erste Einblicke. Am Hotel wird man herzlich von der Hausband begrüßt und das Einchecken erfolgt problemlos (Kreditkartendaten müssen hinterlegt werden). Dann geht’s mit dem Kofferservice ins Zimmer. 2mal am Tag gibt es einen Orientierungsrundgang für neue Gäste. Trinkgelder inklusiv, dürfen nicht genommen werden – wer´s glaubt! Unter der Hand werden Trinkgelder genauso genommen wie in jedem anderen Hotel mit gleicher Wirkung! (Also 1 US-Dollar Noten mitnehmen) Gezahlt wird überall mit US-Dollar! (Wer Euro Vor Ort wechselt bekommt nur Jamaika-Dollar!) Im Hotel gibt es einen eigenen Fotografen der ständig unterwegs ist um Fotos zu machen. Wer will kann sich kostenlos Fotografieren lassen und sich die Bilder im Hoteleigenen Fotoshop anschauen. Jedoch wer Bilder kaufen möchten zahlt für 3 gedruckte Bilder oder 3 Bilder auf CD sage und schreibe 40,00 US$ bei kleinster Größe. Hier hilft nur selbst fotographieren, die Amerikaner sind begeisterte, hilfsbereite Hobbyfotographen. Außer Mickie (den chaotischen Reiseleiter Vor Ort) und den Tour-Guides der über den Reiseleiter gebuchten Ausflüge spricht hier keiner Deutsch! (mit Glück gibt es weitere Deutsche Gäste / wir hatten ein Paar – Gruß an Konny und Schleo) Tipps: Inkludierter Ausflug zu den Dunns River Falls unbedingt mitmachen. Mann benötigt nur Wasserschuhe, Badekleidung, Umziehwäsche und etwas wasserdicht verpacktes Trinkgeld für die Guides. Wer eine wasserdichte Kamera mitnimmt wird damit von den Guides fotografiert. Kauffotos und Videos von der Tour gibt’s natürlich auch (ab 8,00 US$). Mit den richtigen Busfahrer hat man dann noch ein Unterhaltungsprogramm der Extra-Klasse. Ausflüge über Reiseleitung etwas billiger wie im Hotel und mit deutscher Führung. *Mayfield River –Flusswanderung mit Negril-Strand und Rick`s Cafe ein Muss! -Flusswanderung mit Badekleidung und Wasserschuhen (Wasserkamera mitnehmen), unvergessliches Erlebnis mit toller Führung und Einlagen. Dauert den ganzen Tag und geht um 7:30 Uhr los (6:30 Uhr Frühstück auf Zimmer bringen lassen, da normales Frühstück erst 7:30 Uhr beginnt). Achtung man sitzt mit Pausen bei Hin- und Rückfahrt ca. 4 Stunden im Bus aber es lohnt sich! *Black River & YS Wasserfälle auch sehenswert aber auch wieder 4 Std. Busfahrt! Wer als Reisebegleitung „Lilli“ hat, sollte Sie bitte nicht auf Ihren jamaikanischen Mann ansprechen! Ansonsten viel Spaß! Wir können dieses Hotel mit gutem Wissen weiterempfehlen, sahen zwar ein optisch schöneres Rio-Hotel von innen, jedoch mit 1000 Zimmern und Menschenmassen wie in einen Einkaufzentrum an einen verkaufsoffenen Sonntag. Kostenlose Shoppingtour vom Hotel ok. Man bekommt alles zum halben ausgezeichneten Preis, jedoch ist immer noch Rabatt möglich! Achtung Alkohol gibt es am Flughaben (Abreise) am günstigsten. Drogenverbot !!!??? – Überall, sogar im Hotel werden Joints angeboten. Zimmer mit Meerblick können bis Mitternacht wegen des Unterhaltungsprogramms etwas laut sein, aber der Ausblick lohnt. Wünschen Euch viel Spaß und einen erholsamen Urlaub! Christian und Brigitte

Ein Traum, der keine Wünsche offen ließ.

(41-45) February 2013

Ein Traum, wir waren rundum zufrieden. Stets ist man uns mit großer Aufmerksamkeit und Herzlichkeit begegnet. Probleme gab es nicht, allenfalls "Situationen" die professionell und unkompliziert gelöst wurden. Absolut weiter zu empfehlen und gerne noch einmal erleben..... :-)

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Das Klima auf Jamaika ist tropisch und unterliegt ganzjährig nur geringen Temperaturschwankungen. Die beste Reisezeit ist Juli und August sowie Dezember bis April, da es dann besonders trocken ist. Das Klima im Landesinneren und in den Bergen, den Blue Mountains, ist deutlich kühler. Die Hurrikan-Saison dauert von Juni bis Oktober, wobei die Wahrscheinlichkeit im September und Oktober am höchsten ist.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Montego Bay

Ein perfekt weisser Sandstrand unter blauem Himmel, strahlende Sonne und ein erfrischender Drink - "MoBay" ist die ideale Destination dafür. Der beliebte Ferienort mit eigenem Flughafen im Nordwesten Jamaikas ist bekannt für romantische Sonnenuntergänge und legendäre Strände wie Doctor's Cave. Der Mittelpunkt des lebhaften Stadtzentrums ist die Hauptstrasse Gloucester Avenue, auch bekannt als "Hip Strip". Kulturell bietet Montego Bay historische Bauten und Chateaus, das bekannteste Bauwerk ist das 15 km entfernte Rose Hall Great House.

Lucea

Die malerische Küstenstadt wurde an einem natürlichen Hafen gebaut und liegt zwischen Montego Bay und Negril im Norden Jamaikas. Beliebt ist Lucea für seine natürlich weissen Sandstrände, das türkisblaue Meer und die ruhige, entspannte Atmosphäre abseits der grossen Touristenzentren. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Negril

Das ehemalige Fischerdorf ist heute eine lebhafte Feriendestination mit einem der schönsten Sandstrände der Karibikinsel, dem feinsandigen Strand Long Bay. Negril ist bekannt für Wassersportaktivitäten; von Segeln, Windsurfen und Jetskifahren zu Tauchen, Schnorcheln und Glasboden-Bootsfahrten über farbigen Korallenriffen ist alles zu erleben. Allabendlich ist der wunderschöne Sonnenuntergang zu bewundern und später können Sie ins quirlige Nachtleben eintauchen. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Ochos Rios

Die von dichtem Urwald umschlossene Kleinstadt an der Nordküste Jamaikas ist eine beliebte Feriendestination. Ochos Rios überzeugt mit üppigen Naturparks, einer vielseitigen Unterwasserwelt und wunderschönen, palmenbewachsenen Stränden. Die spektakulären Wasserfälle Dunn River Falls, eine der bekanntesten Touristenattraktionen der Insel, liegen ganz in der Nähe. Entfernung zum Flughafen ca. 100 km.

Runaway Bay

Die Kleinstadt liegt gut erreichbar zwischen den Touristenzentren Montego Bay und Ochos Rios an der Nordküste der Insel. Seit das Cardiff Hall-Anwesen abgerissen und zu einer Kombination aus Luxushotels, Golfplätzen, Parks und privaten Villen umgewandelt wurde, zählt Runaway Bay zu den landschaftlich schönsten Plätzen von Jamaika. Ganz in der Nähe liegen Naturschönheiten wie die Höhlen Green Grotto Caves. Entfernung zum Flughafen ca. 72 km.

Auskunft

Fremdenverkehrsamt Jamaika
Schwarzbachstrasse 32
D-40822 Mettmann
Tel. +49 210 483 29 74
Fax +49 210 491 26 73
Internet: www.visitjamaica.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Jamaika einen über 6 Monate nach der Rückreise gültigen Reisepass.

Alle Flugreisende nach Jamaika, welche den Luftraum der USA überfliegen, sind verpflichtet, Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Jamaika finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Montego Bay ca. 18 Std.

Landeswährung

Jamaika Dollar (JMD). Zirka CHF 1.00 = JMD 135.34

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind etwas tiefer als in der Schweiz. Vor allem lokale Produkte sind günstiger. Ausländische Waren jedoch können auch teurer sein, da die Güter importiert und mit Schiffen auf die Insel gebracht werden müssen.

Sprache

Die Landessprache ist Englisch. Auf der ganzen Insel wird jedoch das Jamaikanische "Patois", eine Kombination mehrerer Sprachen, gesprochen.

Strom

110 Volt. Zwei- oder dreipolige Flachstecker, es ist ein Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Jamaika: +1876. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Ein Bedienungsgeld ist bei den meisten Hotels und Restaurants bereits eingerechnet, darüber hinaus wird ein kleines Trinkgeld jedoch gerne gesehen. Ist der Service nicht extra ausgewiesen, ist ein Trinkgeld von 10% - 15% angemessen.

Zahlungsmittel

Auf Jamaika werden internationale Kreditkarten in den meisten Hotels, Restaurants und Geschäften akzeptiert. Es stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung. Die Preise werden oft in US-Dollar angegeben. Die Ein- und Ausfuhr der Landeswährung ist auf Jamaika verboten.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden im Sommer bzw. minus sechs Stunden im Winter. Eastern Standard Time (Schweiz 11 Uhr, Jamaika 4 Uhr im Sommer bzw. 5 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.08.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 4'182.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenFr, 26.10.2018 - Mi, 31.10.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Montego Bay (Eurowings), mit Transfer
Fr, 26.10.2018, 09:10 Uhr
#####
Montego Bay–Zürich (Eurowings), mit Transfer
Mi, 31.10.2018, 18:20 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+4'182 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 2'091.–
2. Erwachsene(r)CHF 2'091.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 4'182.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 25.10.2018
Späteste Rückreise
Mi, 23.01.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Fr 26.10. / 5 Nächte / CHF 4'182.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug