Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Punta Cana

Grand Palladium Bávaro Suites Resort & Spa

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Tennis
  • Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderanimation 13-17 Jahre
    • Kinderpool
  • Hotel
    • WLAN inkl.
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Punta Cana

Lage

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 673
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • familienfreundlich, charmant/mit Flair, landestypischer Stil
  • Lobby, 24 Stunden-Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Diskothek (ab 18 Jahre), Theater
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Friseur
  • La Catedral, Buffetrestaurant: internationale Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • Bamboo, À-la-carte-Restaurant: indische Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • El Tapeo, À-la-carte-Restaurant: spanische Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • La Adelita, À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • Café, hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Arztbesuch im Hotel (Englisch), Gepäckservice (kostenfrei)
  • Pool: Süßwasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Junior-Suiten

Nichtraucher, Dusche, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, landestypisches Programm), Radio, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

Romance-Suiten

Nichtraucher, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, landestypisches Programm), Radio, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Master-Junior-Suiten

Nichtraucher, Dusche, Whirlwanne, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV), Radio, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon (möbliert)

Junior-Suiten-Deluxe

Nichtraucher, Dusche, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV), Radio, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Luxury-Junior-Suiten

Nichtraucher, Dusche, Whirlwanne, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, landestypisches Programm), Radio, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, lokale Getränke, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 0 bis 0 Uhr). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, internationale Spirituosen kostenfrei, Getränke in der Minibar (täglich)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderpool (außen) (Süßwasser)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)

Wellness

  • Wellness-Center: kostenpflichtig, ab 18 Jahre
  • Beauty-Center: kostenpflichtig, ab 18 Jahre
  • Spa: kostenpflichtig, ab 18 Jahre
  • Whirlpool (kostenpflichtig)
  • Sauna (kostenpflichtig)
  • Massagen (kostenpflichtig)
  • Kosmetische Anwendungen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Beachvolleyball, Basketball, Fußball
  • Bogenschießen
  • Tischtennis, Badminton
  • Billard, Darts, Minigolf
  • Fitnessraum
  • Aerobic, Yoga, Aquagymnastik
  • Katamaran
  • Kajak
  • Windsurfen
  • Schnorcheln
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Sportanimation
  • Liveband

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)

Tipps & Hinweise

  • Honeymoon-Special - Hochzeitsreisende erhalten bei Ankunft (im JSR): 1 Obstkorb, 1 Flasche Rum, 15% Ermässigung im Spa- und Wellnessbereich. Mindestaufenthalt 3 Nächte. Kopie der Heiratsurkunde (nicht älter als 2 Monate)

Honeymoon-Special

Bei Buchung der Master-Junior-Suite für Honeymooner (J2R) erhalten Hochzeitsreisende bei Ankunft:

  • 1 Obstkorb
  • 1 Flasche Rum
  • 15% Ermäßigung im Spa- und Wellnessbereich


Mindestaufenthalt 3 Nächte. Eine Kopie der Heiratsurkunde muss im Hotel vorgelegt werden und darf nicht älter als 2 Monate sein.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.9
Weiterempfehlungsrate83.7%
Anzahl Bewertungen2984
Hotel5
Zimmer5
Service4.9
Lage & Umgebung5.5
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung5.1

Einzelbewertungen

Dominikanischer Traum

(26-30) April 2018

Wir hatten ein tolles Zimmer, Master Junior Suite, sehr schön und sehr sauber. Tolle Auswahl an Restaurants. Service ist sehr gut. Der Pool war sehr schön.

Tolle Erholung

(19-25) April 2018

Was sehr positiv war, war dass der Zimmerservice gratis war, dass es eine schöne riesige Anlage ist mit vielen Restaurants usw. Der Schmuckverkaufsstand im Hotel war nervig.

Gutes Hotel für einen Strand- und Badeurlaub

(26-30) April 2018

Wir haben dort für 11 Tage Urlaub gemacht um uns wieder etwas zu entspannen. Da wir schon einmal in hier waren, haben wir uns wieder für das Hotel entschieden. Der Eindruck des Hotels ist sehr gut, auch wenn man bei genauerem Betrachten feststellt, dass das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen ist. Seitdem wir das letzte mal hier waren hat sich auch das Hauptrestaurant, der Fitnessraum als auch die Hemmingwaybar geändert. Letztere haben wir sehr lange suchen müssen, da sie nicht richtig angeschrieben war. Ebenso das argentinische Restauarnt war auf der Karte nicht zu finden. Etwas verwirrt waren wir auch bezüglich der Shows, da wir zweimal am Abend zum Theater gingen und keine Show geboten wurde. Im Gegensatz zu früher ist noch zu erwähnen, dass auch das Personal weniger engagiert ist. Wir sind teilweise sehr lange ohne Trinken gesessen, obwohl wir reichlich Trinkgeld gaben; selbiges gilt für die Reinigungsdame. Der Strand und die Pools sind sehr gut gepflegt und allgemein für die Landschaft im Hotel gibt es reichlich Personal, die das Laub der Blätter jeden Tag zusammenkehrt bzw. auch die angespühlten Algen. Etwas nervig sind am Strand die Verkäufer und Verkäuferinnen, welche mit Bikinis, Zigarren und Larimarschmuck ihr Geschäft mit den Touristen machen wollen, als Tipp-- keine dieser Sachen kaufen. Wir lagen dann auch immer etwas weiter oben, damit die Verkäufer und Verkäuferinnen uns nicht belästigten. Die Animation ist im Gegensatz zu früher auch sehr viel weniger geworden. Zweimal am Tag werden entweder Stretching oder Tanzen angeboten. Im Vergleich früher wurden kleine Contests veranstaltet, z.B. Dart, Strandfußball, Boccia, Limbo und ähnliches, wo man am Ende sogar eine Flasche Rum, für die Erwachsenen, gewinnen konnte. Das gibt es hier nicht mehr- das natürlich sehr schade ist. Das Essen war gut, vor allem ist das indische Spezialrestaurant hier zu empfehlen. Im Hauptrestaurant ist ein Buffet aufgebaut, welches von Pasta, Pizza über Gegrilltes, einheimisches, mexikanisches, asiatisches sehr viel zu bieten hat. Beim Frühstück ist die Auswahl auch sehr groß und vielseitig, jeden Tag stehen einen sogar frisch gepresste bzw. frisch zubereitete Säfte zur Verfügung-- dafür ein großes Lob. Daher bewerten wir das Hotel mit gut, da es uns rundum wieder gut gefallen hat, und da wir hier auch auf hohem Niveau 'mekern' und es noch von früher kannten.

Ein Stück vom Paradies

(41-45) April 2018

Das Hotel hat einen sehr schönen Strand. Alles ist tiptop sauber und überall gibt es WLAN in der Anlage. Super freundliches Servicepersonal. Tolle Idee mit der Bimmelbahn.

Auf jeden Fall empfehlenswert

(19-25) April 2018

Es ist eine tolle Anlage, schön groß, grün und gepflegt. Die Zimmer sehen genau wie auf den Fotos aus. Der Zug in der Anlage ist eine tolle Idee und im gesamten Hotel gibt es WLAN. Große Auswahl an Restaurants und Animation ohne aufdringlich zu sein. Empfehlenswertes Hotel.

Strand und Meer super, aber der Rest...

(51-55) April 2018

positiv: Das Hotel liegt an einem der schönsten Strände, die ich jemals gesehen habe. Und wir waren schon an vielen verschiedenen Orten (z.B. Hawaii, Südsee, Seychellen, Mexiko). Dieser lange weisse Strand mit den unzähligen Palmen und der Blick auf das türkisfarbene warme Meer waren das Highlight dieses Urlaubs. Die Zimmer in den Deluxe Suiten sind ganz neu, wunderschön eingerichtet und wir hatten Meerblick. Nachts konnte man das Meer rauschen hören und wir haben die Klimaanlage nicht gebraucht. Die Anlage ist wunderschön in die Natur integriert, dadurch haben wir die langen Wege nicht als störend empfunden. negativ: Das Hauptrestaurant befindet sich weit weg vom Meer am entgegengesetzten Ende der Anlage. Es ist groß und unpersönlich, man fühlt sich wie in einer Kantine. Es gibt eine kleine Terrasse, aber das Mobiliar und Ambiente ist häßlich, nicht wie in einer 4 Sterne Anlage. Im Innenbereich waren die Tische mit weissen Tischdecken eingedeckt, auf der Terrasse aber nicht. Dadurch hatte man das Gefühl in einem Imbiss zu sitzen. Der Gang zum Buffett war für mich der Albtraum. Menschen über Menschen und lange Wartezeiten am Fleisch oder Fischstand. Das Essen, war okay, ich habe aber schon wesentlich besser gegessen, auch in grossen Hotels. Es gab jeden Tag mehr oder weniger das gleiche. Der Buffet Raum (vom Restaurant abgetrennt) war lang und schmal und erinnerte an eine Essenausgabe in einer Kantine; sehr nüchtern und lieblos. Wenn man später kam, musste man essen, was übrig blieb, es wurde nicht bis zum Schluss aufgefüllt. Beim Frühstück hat mich besonders gestört, dass nach 9,30 Uhr kein Obst mehr nachgefüllt wurde, obwohl man bis 10,30 Uhr frühstücken konnte. Für mich gehört ein angenehmes Ambiente beim Essen genauso zum Urlaub wie der Strand und das Meer. Das hat man aber in dieser Anlage nicht. In den a la carte Restaurants war das Ambiente besser, aber so richtig gut haben wir auch dort nicht gegessen. Das Buffett Restaurant vom Palladium Palace (kann man mitbenutzen) soll besser sein, aber dort gibt es keinen Außenbereich. Die Hotellobby, wo am Abend Tanzmusik veranstaltet wurde, ist alt, dunkel und schmutzig. Ich habe mich dort überhaupt nicht wohl gefühlt. Was mich noch sehr gestört hat, war der Lärm und Gestank der vielen Fahrzeuge, die ständig durch die Anlage fuhren. Es vergingen keine 2 Minuten, ohne dass die Bimmelbahn oder ein Transportfahrzeug an unserem Zimmer vorbeifuhr. Wer Ruhe sucht, sollte sich ein Zimmer geben lassen, das nicht an der Strecke der Bimmelbahn liegt. Auf dem Meer waren teilweise so viele Motorboote unterwegs (Parasailing, Bananaboot, Diving, Partyboot usw.), dass man auch dort kaum Ruhe hatte. Der Gestank der Zweitaktmotore hat mich noch mehr gestört, als der Lärm. Zum Glück hatten wir an einigen Tagen hohe Wellen, da waren nicht ganz so viele Boote unterwegs. Obwohl der Strand so groß ist, gab es zu unserer Reisezeit (Ostern) nicht genügend Schattenplätze. Die wenigen Sonnenschirme waren morgens schon vor 7 Uhr belegt. Wer ausschlafen möchte, hat das Nachsehen und muss in der prallen Sonne liegen. Fazit: Wenn wir mal wieder nach Punta Cana reisen sollten, dann würde ich versuchen, eine kleinere Anlage zu finden, bei der mehr Wert auf gutes Essen und schönes Ambiente der Restaurants gelegt wird. Den Lärm und Gestank am Strand hat man aber überall.

10 Tage Traumurlaub, sehr zu empfehlen

(19-25) March 2018

Eine sehr gepflegte und schöne Anleitung. Alle Mitarbeiter nett und zuvorkommend. Essen ist abwechslungsreich und sehr, sehr lecker (24 Stunden). Zimmer waren super und sehr sauber. Am Strand ist genügend Platz, haben immer eine Liege bekommen. Es fährt aller 10 Minuten eine Bimmelbahn, so erreicht man in dem großen Gelände das Ziel deutlich schneller. WLAN überall verfügbar. Wir hatten überhaupt nichts zu kritisieren, absoluter Luxusurlaub (Die Strandverkäufer sollte man reduzieren).

Wir kommen bald wieder

(31-35) March 2018

Es war wieder ein schöner Urlaub in unserem Lieblingshotel Grand Palladium Bavaro mit dem schönsten Teil und dem besten Strandabschnitt der Anlage. Wir kommen bald wieder.

Traumurlaub am Traumstrand

(31-35) March 2018

Es war alles wirklich super. Es gibt wirklich nichts zu kritisieren. Tolles Hotel mit abwechslungsreichen Restaurants und sehr freundlicher Bedienung. Der Service war wirklich super. Die Getränke waren schon bereit wenn wir an den Tisch kamen.

Super Strand und toller Urlaub

(56-60) March 2018

Der Strand an diesem Hotel ist super. Auch die vielen Restaurants in der Anlage waren klasse. Wir würden gerne noch eine Woche bleiben.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Punta Cana

Punta Cana liegt an der dominikanischen Ostküste mit den malerischsten Stränden der Karibik. Tropische Vegetation und Palmenwälder entlang der endlos erscheinenden, weissen Korallenstrände bilden zusammen mit dem türkisfarbenen, angenehm temperierten Meer den idealen Rahmen für alle Arten sportlicher Aktivität. Ferienanlagen und Clubs renommierter Hotelketten bieten bei gepflegter Gastronomie und mit karibisch freundlichem Service, abwechslungsreicher Unterhaltung und sportlicher Animation alle Voraussetzungen für erholsame Badeferien. Transferzeit zum Flughafen Punta Cana je nach Lage des Hotels ca. 30 Minuten bis 1 Stunde.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie hier.

Flugdauer

Schweiz - Punta Cana ca. 9 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 52.96

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

In Punta Cana werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten (kleine Stückelungen). In Punta Cana kann Geld in Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Der Peso ist ausserhalb der Dominikanischen Republik nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 2'694.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 13.09.2018 - Di, 18.09.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungJuniorsuite (JS)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Punta Cana (Condor), mit Transfer
Do, 13.09.2018, 11:15 Uhr
#####
Punta Cana–Zürich (Condor), mit Transfer
Di, 18.09.2018, 18:10 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'694 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'347.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'347.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'694.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 03.07.2018
Späteste Rückreise
Mo, 01.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 13.09. / 5 Nächte / CHF 2'694.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug