Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Punta Cana

Grand Palladium Palace Resort Spa & Casino

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
  • Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderanimation 13-17 Jahre
    • Kinderpool
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

Concierge-Service
Sehr umfangreiches kulinarisches Angebot
Honeymoon-Special
Nutzung der Schwesternhotels

Ort

Punta Cana

Lage

  • Direkt am Strand

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Hotelsprache: Englisch
  • Anzahl Zimmer: 280, Anzahl Betten: 560
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Klimaanlage
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Diskothek (ab 18 Jahre), Theater
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Friseur
  • Ghogali, À-la-carte-Restaurant: indische Küche, Nichtraucher
  • Las Torres, Buffetrestaurant: italienische Küche, asiatische Küche, spanische Küche, indische Küche, mexikanische Küche, landestypische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, Nichtraucher
  • Rodizio, À-la-carte-Restaurant: spezielle Kost, Nichtraucher
  • Sumptuori, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, spezielle Kost, Nichtraucher
  • Café, hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenfrei), Geldwechsel (im Hotel)
  • Sonnenpatio/Terrasse, Gartenanlage
  • Pool: Süßwasser (ganzjährig geöffnet)
  • Liegen (kostenfrei)
  • Badetuch (kostenfrei)
  • Strand: Liegen (kostenfrei)

Deluxe-Zimmer

Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Anzahl Bäder: 1, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), Fernseher, Radio, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZL/DAL)

Bestpreis-Zimmer

Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Anzahl Bäder: 1, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), Fernseher, Radio, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZP)

Junior-Suite

wie DZL, jedoch geräumiger, liegen ebenerdig und haben einen Wohnbereich mit Schlafsofa (JS)

Loft-Junior-Suiten

wie DZL, über 2 Etagen. In der oberen Etage befindet sich 1 weiterer Schlafraum mit WC, offen zum Wohnraum hin. Ebenerdig Wohn-/Schlafraum mit Schlafsofa, Badezimmer, Bademantel und Slipper. Auf beiden Etagen befindet sich jeweils 1 Fernseher (JS2)

Honeymoon-Junior-Suite

wie JS, zum Vorteilspreis (JSR)

Grand Palladium Komplex Deluxe-Zimmer

Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Anzahl Bäder: 1, Dusche, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), Fernseher, Radio, Telefon, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZX)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei, Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Getränke in der Minibar (regelmäßig)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4 Jahre-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderspielplatz (außen)
  • Kinderdisco
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)

Wellness

  • Wellness-Center: kostenpflichtig, ab 18 Jahre
  • Beauty-Center: kostenpflichtig
  • Spa: kostenpflichtig
  • Sauna (kostenpflichtig)
  • Massagen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Beachvolleyball, Basketball, Fußball
  • Bogenschießen
  • Badminton
  • Billard, Darts, Minigolf
  • Fitnessraum: klimatisiert
  • Aerobic, Yoga, Aquagymnastik
  • Katamaran (im Hotel)
  • Kajak (im Hotel)
  • Windsurfen (im Hotel)
  • Schnorcheln
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Sportanimation
  • Liveband

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet

Honeymoon-Special

Honeymooner erhalten bei Ankunft (JSR) 1 Obstkorb und 1 Flasche Rum, 1 romantisches à-la-carte-Dinner und 15% Ermäßigung auf ausgewählte Spa-Anwendungen. Mindestaufenthalt 3 Nächte. Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen und darf nicht älter als 2 Monate sein.

Kinderermäßigung

Kinder (2-13 J.) im DZL, JS, JSA, S2: 50-100%

Grand Paladium Komplex Deluxe-Zimmer:


Sie werden in einem Deluxe-Zimmer in einem der Grand Palladium Resorts der Palladium Hotelkette untergebracht (hauptsächlich im Grand Palladium Palace oder im Grand Palladium Punta Cana). Alle Grand Palladium Resorts liegen nebeneinander an der Playa de Bavaro. Das Hotel entscheidet in welchem der Grand Palladium Resort die Unterbringung erfolgt. Gäste die sich in einem der Grand Palladium Resorts befinden haben Zugang zu allen Einrichtungen, Restaurants, Bars, Sporteinrichtungen, der Grand Palladium Resorts (Grand Palladium Palace, Punta Cana, Bavaro Suites Resort & Spa), nicht aber zum "Adults only" Bereich im The Royal Suites Turquesa.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.2
Weiterempfehlungsrate85.9%
Anzahl Bewertungen1407
Hotel5.2
Zimmer5.2
Service5.1
Lage & Umgebung5.4
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Sehr gutes Hotel, aber nichts für Gourmets.

(41-45) April 2018

Sehr gepflegte Hotelanlage mit dem wohl schönsten und gepflegtesten Strand am Bavaro-Beach (Sonnenliegen UND Schattenspendern in Form von Schirmen und Palmen) und einem sehr grossen Angebot, da man bei Buchung in einem der drei Grand Palladium Hotels am Bavaro-Beach das Angebot aller 3 Palladium-Hotels nutzen kann (also alle Pools, alle Bars, alle Buffets, alle à la carte Restaurants..etc). Auch für Familien zu empfehlen. Auswahl Essen gross, aber leider noch immer nicht wirklich für Feinschmecker

Sehr schöne Anlage aber zu laut am Abend.

(46-50) March 2018

Haben im März 2018 mit 4 Erwachsenen 2 Wochen in dieser Anlage verbracht. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt , sauber und in einem guten Zustand. Leider findet man nirgendwo ein ruhiges Plätzchen wo man sich in Ruhe unterhalten kann !! Aus jeder Ecke dröhnt immer ein Lautsprecher mit lauter Musik. ( wir hören gern karibische Musik , aber was zu viel ist ist zu viel ). Essen und Zimmer sind sehr gut .

Gerne wieder....

(46-50) March 2018

Super Hotel! Traum Strand! Waren für 12 Tage in diesem Hotel und können nur positiv berichten. Sicher ist nicht alles 100% in Ordnung aber das wäre alles Jammern auf hohem Niveau.

Alles in allem sehr zu empfehlen !!!

(31-35) March 2018

Im allgemeinen ist das ganze Hotel sehr gut . Nur das Essen am Buffet bietet eigentlich keinerlei Abwechslung obwohl das Angebot mehr als ausreichend ist . Personal sehr freundlich und bemüht. Alles sehr sauber (für nicht EU Standart) !!! Alles in allem würde ich es auf jedem Fall weiter empfehlen !

Erholungsurlaub pur

(61-65) March 2018

Wir waren sehr zufrieden mit der Anlage, sehr sauber. Der Service war gut und das Personal zuvorkommend. Wir hatten ein schönes Zimmer mit Meerblick. Der einzige negative Faktor ist der aufdringliche Travel Club.

Sehr schönes Hotel, daß wir weiterempfehlen können

(56-60) February 2018

Sehr schöne große, aber übersichtliche Hotelanlage. Die Anlage besteht aus Häusern mit jeweils 8 großzügigen Zimmern; die Grünanlagen sind sehr gepflegt und sehr schön angelegt.

Wer Erholung sucht wird enttäuscht. Für Partyleute OK

(46-50) February 2018

Dieser Hotelkomplex ist zu groß und zu laut.Wer jedoch mit Lärm und Massen an Menschen klar kommt, für den könnte es passen.

bald wieder toll

(61-65) January 2018

eine riesige anlage ,gepflegt, tolle lage,super strand, einzelne villen über das gelände verteilt, eigentlich drei anlagen in einer es ist fast alles nutzbar super pools, essen 1a,trinken 1a ,zimmer na ja, 5 sterne für diesen bereich eher nicht ...wobei man diese sterne landestypisch betrachten muss..der preis ist etwas zu hoch für das zimmer was wir hatten..es war auch nicht voll..wohl weil es teuerer geworden ist sagten leute die schon mal da wahren

Karibik pur in einem Hammer Hotel !!!

(46-50) January 2018

Dieses Hotel ist der Hammer !!! Wir waren für 24 Std dort untergebracht, weil unser Flieger nicht starten konnte. Edles Hotel, Hammer Anlage, Top Zimmer, mehrere Pools, Traum Strand, Karibik pur, leckeres Essen. Man hat die anderen Gäste kaum wahr genommen...viele Liegen um 11 Uhr noch frei, ob am Strand oder am Pool. Kostenloses W-lan was überall funktionierte. King Size Bett , man hat wie ein Engel geschlafen. Ein wahnsinns Badezimmer mit Whirlpool :-) Man kommt sich vor wie ein König, der ein Luxus Urlaub in der Karibik macht !!! Reise Tipp für die Dom. Rep.: Nehmen Sie ca. 50 USD in ein Dollar Noten mit, so können Sie für den Anfang dem Busfahrer und dem Kofferträger etwas geben. Sie können ansonsten überall mit Euro bezahlen, selbst auf Saona. Sie brauchen kein Geld am Automaten abheben, oder Dom.Pesos tauschen, es ist sehr teuer. Der Euro hat einen höheren Wert als der USD oder dem Peso. Nehmen Sie Milka Herzen mit, das Personal liebt diese Schokolade. Es gibt in der Dom Rep zwar Kakaobohnen, aber so gut wie keine Schokolade. Wir können das Hotel sehr empfehlen und werden dort auf jeden Fall nochmal reisen.!!!

Preis - Leistung im Hotel stimmt nicht mehr!

(56-60) December 2017

Wir waren das 3.mal in der Hotelanlage Grand Palladium. Das letzte mal vor 5 Jahren. Leider sind wir diesmal sehr enttäuscht worden. Bisher waren wir es gewohnt, das der Gast im Mittelpunkt stand, diesmal leider nicht. Wir hatten das Gefühl, das es hier nur noch ums schnelle Geld geht. Das Management der Hotelanlage hat vollständig gewechselt. Dieser Wechsel hat sich sehr negativ auf die Anlage und den Umgang mit den Gästen entwickelt. Das Hotel war beispielsweise nicht in der Lage ausreichend Handtücher und Waschlappen zur Verfügung zustellen und eine rechtzeitige Zimmerreinigung zu organisieren. Wenn man gegen 14:00 oder 15:00 Uhr schon mal vom Strand kam, war weder das Zimmer gereinigt noch Handtücher da, um sich zu duschen. Diese wurden schon gleich früh eingesammelt und kamen erst zum Abend wieder zurück, manchmal auch gar nicht. Die Zimmer waren neu renoviert. Duschen konnte man aber nur, wenn man den erhöhten und sehr breiten Einstieg über eine zusätzliche Holzbank, in die rutschige Badewanne gemeistert hatte. Für junge Leute sicherlich kein großes Problem, aber es gibt eben auch die Älteren. Ein Zimmerwechsel brachte nichts, da alle Zimmer so waren. Es ist uns schleierhaft, was sich der Architekt bei der Neugestaltung des Bades dabei gedacht hat. Das Angebot an Obst hat sich total verschlechtert. Man hatte den Verdacht das es sich, wie in Deutschland, um in der Kiste gereiftes Obst zum größten Teil gehandelt hatte. Das an der karibischen Sonne gereifte Obst vermissten wir sehr. Teilweise war es so sauer, dass man es nicht genießen konnte. Die Krönung war dann auch noch das Weihnachts- und Silvesterdinner, wo man ja die Mehrleistungen im Reisepreis mit bezahlt. Von diesen Mehrleistungen war aber außer einer nicht brennenden Kerze auf dem Tisch und zusätzlichen Schmuck am Buffet nichts zu merken. Es war genau das gleiche Angebot wie immer. Wollte man nicht gerade den täglichen Tischwein zu dem sogenannten Galadinner trinken, konnte man auch noch so um die 20,- bis 35,- Dollar berappen, obwohl man ja das eigentlich schon bezahlt hatte. Nach spätestens 90 Min musste man dann auch wieder raus, da die nächsten Gäste schon warteten. Das waren tolle Abende, die man nicht so schnell wieder vergisst und die wir dort auch noch nie erlebt hatten. Die Art des Umganges mit dem Gast war respektlos. Man stand eben vor verschlossener Restauranttür zum Abendessen ohne irgendeiner Info. Warum , wie lange und welche Alternative? Nichts der Gleichen. Man musste eben den langen Weg wieder zurück zur Rezeption und war froh wenn man dann dort eine Info bekommen hat, was aber auch nicht immer der Fall war. Das neue Management hat beispielweise das Buffetrestaurant "Behique" neu umgebaut und im neuen Jahr in Betrieb genommen. Wir kannten noch das Ehemalige. Dort aber jetzt essen zu gehen war eine Strafe, aber teilweise auch die einzigste Alternative, da ringsherum alles geschlossen war, wegen angeblichen Umbauarbeiten, obwohl nicht überall umgebaut wurde. Es waren wahrscheinlich einfach nur zu wenig Gäste. Das "Behique" hatte auf Grund diverser Baufehler einen so hohen Schallpegel, das nicht einmal Musik, wie sonst üblich, gespielt werden konnte. Teilweise konnte man sich kaum verständigen am Tisch. Dazu kam, das die neue Entlüftung nicht funktionierte und der ganze Brasen des Buffets ( Grill, Brattiegel ect. ) sich durch das Restaurant zog. Tischdecken gibt es im neuen Restaurant nicht mehr. ( diese musste man ja wechseln wenn sie benutzt und verschmutz waren ... das kostet ja Geld ) Dafür gab es Platzdeckchen aus sowas ähnlichem wie Bast. Diese wurden nicht mehr gewechselt, nur kurz ausgeschüttelt. Das neue Besteck wurde dann für die neuen Gäste auf das schon mehrfach benutzte Platzdeckchen direkt gelegt. Ein Hoch auf die Hygiene. Unfassbar bei 5 Sternen!! Tee, Kaffee ect. konnte nicht gereicht werden, da die neuen Maschinen angeblich alle defekt seien. Wie gesagt man hatte keine Möglichkeit, wo anders zu Abend essen zu gehen, bis auf die Spezialitätenrestaurants, da die anderen einfach Abend nicht geöffnet waren. Toll wie man mit den Gästen umgegangen ist. Wir sind fast alle 2 Jahre in der Karibik und wissen ganz genau, was man in dieser Gegend zu erwarten hat und dass man im Gegensatz zu Europa Abstriche vornehmen muss. Wir wissen aber auch, das die Hotels oftmals von europäischen Hotelketten geführt werden und das man dafür auch einen europäisch hohen Preis zahlen muss. Also kann man auch zumindest im Umgang mit dem Gast entsprechende Leistungen fordern und nicht nach dem Motto: "Geld gezahlt ... nun sieh zu und sei zufrieden" den Mund zu halten. Wir können diese Hotelanlage nicht mehr weiter empfehlen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Punta Cana

Punta Cana liegt an der dominikanischen Ostküste mit den malerischsten Stränden der Karibik. Tropische Vegetation und Palmenwälder entlang der endlos erscheinenden, weissen Korallenstrände bilden zusammen mit dem türkisfarbenen, angenehm temperierten Meer den idealen Rahmen für alle Arten sportlicher Aktivität. Ferienanlagen und Clubs renommierter Hotelketten bieten bei gepflegter Gastronomie und mit karibisch freundlichem Service, abwechslungsreicher Unterhaltung und sportlicher Animation alle Voraussetzungen für erholsame Badeferien. Transferzeit zum Flughafen Punta Cana je nach Lage des Hotels ca. 30 Minuten bis 1 Stunde.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie hier.

Flugdauer

Schweiz - Punta Cana ca. 9 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 52.96

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

In Punta Cana werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten (kleine Stückelungen). In Punta Cana kann Geld in Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Der Peso ist ausserhalb der Dominikanischen Republik nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 2'684.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 13.09.2018 - Di, 18.09.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungJuniorsuite, Honeymoon-Zimmer (JSR)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Punta Cana (Condor), mit Transfer
Do, 13.09.2018, 11:15 Uhr
#####
Punta Cana–Zürich (Condor), mit Transfer
Di, 18.09.2018, 18:10 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'684 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'342.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'342.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'684.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 03.07.2018
Späteste Rückreise
Mo, 01.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 13.09. / 5 Nächte / CHF 2'684.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug