Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Halbinsel Samana, Las Galeras

Grand Paradise Samana

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

  • Direkt an der Badebucht neben einem typischen Fischerort
  • 500 m weißer feiner Sandstrand mit unzähligen Palmen
  • Weitläufiger Garten garantiert einen Lieblingsplatz

Ort

Las Galeras

Lage

  • Entfernung zum Flughafen: ca. 216 km
  • Direkt am Sandstrand: leicht abfallend
  • ruhig, Tauchgebiet

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2000, Letzte Renovierung: 2015
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 9, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Zimmer: 338, Anzahl Betten: 676
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • Empfang/Rezeption (Früheste Check-in Zeit 15 Uhr, Späteste Check-out Zeit 12 Uhr)
  • WLAN, kostenpflichtig, in der gesamten Anlage
  • Diskothek, Theater
  • Boutique, Souvenirshop
  • Geldautomat/Bankautomat (kostenpflichtig)
  • Sea Scape, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte
  • Michelangelo, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Aserradero Buffet, Buffetrestaurant
  • Poolbar
  • Sonnenpatio/Terrasse, Gartenanlage
  • 3 Pools: Süßwasser (ganzjährig geöffnet)
  • Pool: Relaxpool, Süßwasser (ganzjährig geöffnet)
  • Liegen (kostenfrei)
  • Badetuch (kostenfrei)
  • Strand: Liegen (kostenfrei)

Zimmer

21-25 qm, Gartenblick, Renoviert, Bad, fließend warmes Wasser, fließend kaltes Wasser, Dusche oder Badewanne, Handbrause, Waschtisch, WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (Softdrinks und Wasser, kostenfrei), Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, landestypisches Programm), Telefon, Radio, Balkon oder Terrasse (DZ/DA)

Meerblick-Zimmer

wie DZ, Superior, Meerblick (DZM/DAM)

Deluxe-Zimmer

wie DZ, Deluxe, Gartenblick, Internet (WLAN, kostenfrei), Bademantel, Kaffeemaschine, weitere Serviceleistungen: privater Pool mit Premium Getränken, Asia Teppanyaki & Sushi Bar, unbegrenzte Nutzung des à-la-carte-Restaurants, 1x wöchentlich private Beachparty (DZS/DAS)

Junior-Suiten

wie DZ, Dusche, Bademantel, Safe (kostenfrei), Internet (WLAN, kostenfrei) Kaffemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert) (JS2/JS1)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Bier, Säfte, lokale Getränke, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, 10-2 Uhr). Snacks

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (außen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)

Sport & Spass Inklusive

  • Volleyball
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Billard, Minigolf (im Hotel)
  • Segeln (im Hotel)
  • Kajak (im Hotel)
  • Windsurfen (im Hotel)
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Sportanimation
  • Animation: Deutsch, Englisch, Landessprache

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Tauchen, betrieben durch externen Dienstleister
  • Tauchschule: PADI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5
Weiterempfehlungsrate86.1%
Anzahl Bewertungen1387
Hotel4.9
Zimmer4.8
Service4.6
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung4.6

Einzelbewertungen

Tolle Anlage, wunderschöne Umgebung

(41-45) April 2018

Eine toll Angelegte Hotelanlage, die leider etwas in die Jahre gekommen ist (allerdings sollen auch schon einige Zimmer renoviert worden sein; wir hatten leider ein unrenoviertes). Das Essen war insgesamt sehr gut (auch wenn die Auswahl je nach Auslastung des Hotels mal hervorragend und mal eher eingeschränkt war).

Es war ein traumhaft schöner Urlaub !

(41-45) April 2018

Sehr schöne Hotel Anlage! Zimmer gut! Essen Top große Auswahl

Gerne wieder zum Entspannen :)

(26-30) April 2018

Das Hotel war wie erwartet wirklich super. Zimmer sauber und den Erwartungen entsprechend. Toller Strand, sehr weitläufige Anlage wodurch es einem immer leer vorkommt. :) Wir waren nur eine Woche da, viele sind 2 oder mehr Wochen dort. Uns Persönlich hat eine Woche gereicht, weil es uns sonst zu langweilig geworden wäre, da die Region Samana doch recht weit von den typischen Zielen entfernt ist. (Wird aber alles trotzdem angeboten) Nachteil: Kosten (38 Dollar die Woche pro Gerät) fürs Internet wenn man zu den Holzklasse Gästen gehört. Tipp: man kann 1x am Tag nach einem 1h Gutschein fragen, den wir auch immer ohne zu murren bekommen haben. :)

Tolle Anlage! Uns hat es hier sehr gut gefallen!

(41-45) April 2018

Wir waren 10 Tage im Grand Paradise und es hat uns sehr gut gefallen. Im Vorfeld hatte ich wirklich Angst bekommen, nachdem ich einige schlechte Bewertungen hier gelesen habe, über vergammelte Zimmer und solche Sachen. Dazu kann ich folgende Empfehlung abgeben: Geht ins Reisebüro und bucht eine Junior Suite in den Gebäuden 6 bis 8. Als ich gebucht habe, waren diese Zimmer über die gängigen Urlaubsportale nicht buchbar! Aus diesem Grund haben wir uns von einem Bekannten im Reisebüro beraten lassen, der dann für uns und unseren 17-jährigen Sohn zwei Junior Suiten in Haus 8 reserviert hat (Premium). Die Häuser sind neu, die Zimmer schön eingerichtet und sie liegen etwas abseits vom belebten Hauptpool, wo auch die Abendanimation stattfindet. Außerdem ist bei den Suiten WLAN inklusive (funktioniert zu Stoßzeiten allerdings nicht immer), man kann einen weiteren Pool und alle Bars nutzen.

Wunderschönes Resort, toller Service&traumh Strand

(36-40) April 2018

Das Grand Paradise bietet einen wunderschönen tropischen Palmengarten und einen umwerfenden Palmen-gesäumten weißen Traum-Sandstrand. Die Anlage wird jeden Tag akribisch von zahlreichen Gärtnern liebevoll gepflegt, auch der Strand wird mehrfach täglich vom angespülten Seegras befreit. Das Essen war immer sehr abwechslungsreich und groß an Auswahl - egal, ob Frühstück oder Abendessen. Das einzige was man bemängeln könnte ist, dass das Essen durch ein großes Buffet und einen verwinkelten, aber gemütlichen und großen Speiseraum lauwarm am Platz ankommt. Aber das störte uns nicht sehr. Wer sein Essen warm am Platz haben möchte, sollte wenig auf den Teller tun und unverzüglich das köstliche Mahl am Platz verspeisen und dann die nächste Portion holen, man kann ja so oft gehen, wie man möchte! Wir waren zuerst in einem Doppelzimmer deluxe und dann in einem Bungalow untergebracht. Beide Zimmer waren sehr hübsch und gemütlich, wir fühlten uns richtig wohl! Der Zimmerservice kam täglich, putzte sauber, tauschte Handtücher aus und drapierte unsere Nachtgewänder äußerst phantasievoll und mit Liebe. Was wir kritisieren können und auch nicht gut gefunden haben, wir hatten einen Bungalow gebucht, da wir mit unserer erwachsenen Tochter angereist waren und der Bungalow vier Betten auf zwei Etagen anbietet. Wir wurden jedoch zuerst in dem beschriebenen Doppelzimmer mit zwei Kingsize-Betten untergebracht, was uns definitiv zu eng für drei Erwachsene war. Nach drei Nächsten durften wir wechseln, das Hotel bot uns ein Candelight-Dinner am Strand und Massagen als Entschädigung an. Ich möchte jedoch betonen, das Doppelzimmer hätte uns zu zweit locker gereicht und ist auch wunderschön eingerichtet (renoviert) gewesen, und vor allem das Bad besticht durch seine Größe. Einzig und allein gestört hat uns, dass wir kommentarlos in das Doppelzimmer gesteckt wurden und wahrscheinlich den ganzen Urlaub dort zu dritt verbracht hätten, hätten wir es nicht gleich am nächsten Tag der Reiseleitung mitgeteilt. Bemerkenswert und auf jeden Fall erwähnenswert ist die Freundlichkeit ALLER Mitarbeiter, egal, ob Handwerker, Security, Gärtner, Zimmermädchen, Barkeeper, Kellner oder Personal an der Rezeption! Nun noch zum Schluss möchte ich einige der vorherigen Bewerter kommentieren: 1. Wer schreibt, das Essen wäre jeden Tag das Gleiche, so stimmt das nicht. Es gab jeden Tag etwas anderes. Außer wenn man es so sieht, dass es jeden Tag andere Formen von Kartoffeln, Nudeln, jeden Tag anderes Fleisch und Fisch und jeden Tag anderes Gemüse gab, so kann man sagen, es gab jeden Tag Kartoffeln, Nudeln, Fleisch, Gemüse. Aber was soll es denn sonst geben? Steine? Wurzeln? Sand? 2. Manche kritisieren die Qualität der A-la-carte-Restaurants (asiatisch, italienisch und für den COOEE/Select-Bereich japanisch). Wir waren dort und uns hat es gut geschmeckt. Wenn wir allerdings original italienisch Essen gehen wollen, reisen wir nicht in die Karibik, sondern nach Italien. Dort, wo wir sind, wollen wir einheimisches Essen kosten! 3. Wiederum einige kritisieren die 3-Klassen-Gesellschaft zwischen "normalen" Touristen, "Premium"-Touristen und den "Select"-Touristen. Natürlich stehen den "normalen" Gästen nicht so viele Einrichtungen zur Verfügung, wie den "Select"-Gästen, allerdings stehen den "normalen" Gästen alles zur Verfügung, bis auf den "Premium- & Select-Pool" und der "Select-Bar", sowie uneingeschränktes Internet (nur eine Stunde kostenloses Internet pro Tag). Das kann man, wenn man es negativ sehen möchte, als negativ betrachten. Ich sehe es als Chance, dass für jeden Geldbeutel eine attraktive Variante dabei ist und schlussendlich hat ja jeder von uns die Wahl! 4. Weitere beklagen sich über die Unfreundlichkeit der Servicekräfte. - ??? Ward ihr in einem anderen Hotel? Kleiner Tipp: So, wie man in den Wald hineinruft, hallt es auch wieder zurück! Zum Schluss für alle, die nur am Hotel kritisieren, warum habt ihr euch dann kein 5-Sterne-Hotel gebucht? Wir waren schon in vielen Ländern dieser Erde teilweise in einfachen und teilweise in den luxuriösesten Hotels der Welt und wir können das Hotel nur loben. Schöne Unterkunft (Bungalow und Zimmer), tolles Essen und märchenbuchmäßige tropische Parklandschaft und Strand! Auf jeden Fall stimmt das Preis-Leistungsverhältnis! Und für Ausflüge ins ca 1km entfernte Las Galeras zu Fuß gehen (mit Blick aufs Meer links den Strand entlang) und die Hauptstraße ca 500m bis zu Marcels "Sunshine-Tours" (gelb) mit deutscher Fahne gehen. Absolut faire Preise (Hälfte der im Hotel angebotenen Ausflugspreise) und tolle Erlebnisse! Zum Abschluss eine Bemerkung an den Hotelmanager: ich finde es äußerst schade, dass Sie auf jede Bewertung mit dem gleichen Standardsatz antworten. Weniger anzeigen

Sehr schöne Anlage aber sehr schlechter Service

(36-40) April 2018

Leider entspricht das Hotel so gar nicht unseren Vorstellungen. Wer Ruhe sucht ist hier fehl am Platz. Die Anlage ist aber sehr gepflegt und wunderschön. Wenn man dieses Hotel dennoch auswählen möchte, unbedingt mindestens Premium Deluxe buchen. Mit dieser Kategorie kann man wenigstens noch den zweiten, kleineren Pool benutzen. Dort ist es nicht so laut wie am großen Pool. Sehr sehr schade ist auch, dass spätestens ab 08.00 Uhr kein Schattenplatz mehr frei ist. Wer also gerne schon sehr früh Liegen reservieren möchte ist hier genau richtig!!!

Super....würden jederzeit wieder kommen

(51-55) March 2018

Abseits der Touristencentren gelegen....weitläufige Anlage an einem wunderschönen flach abfallenden Strand.....eingebettet in viel Grün.Das kleine Örtchen Las Galeras erreicht man gut zu Fuß nach einem 20 minütigen Spaziergang.

zum 15. mal in der zweiten Heimat

(51-55) March 2018

das Hotel wird in den positiven Bewertungen ausreichend beschrieben, da wir Dauergäste sind , blicken wir eher auf Veränderungen ins positive oder negative. Auch hier sind die Wirbelstürme im Herbst 2017 nicht spurlos vorbeigezogen, die Schäden halten sich in Grenzen und sind beseitigt. Diese Gegend hatte riesiges Glück

Schönes gepflegtes Hotel mit freundlichem Personal

(46-50) March 2018

Sehr schönes gepflegtes Hotel, an einer schönen Bucht gelegen. Das Zimmer war groß und schön, mit einem nicht einsehbaren Balkon (wir hatten premium / Junior Suite gebucht). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

Ein Paradies mit ganz kleinen Ecken und Kanten...

(66-70) March 2018

Eine wunderschöne Ferienanlage inmitten eines Palmenhains. Sehr gepflegt, kurze Wege zum Hauptrestaurant, zum Strand und zu den Pools. Super Zimmerservice, tägliche Reinigung, täglich neue Handtücher, regelmäßig frische Bettwäsche. Sehr freundliches hilfsbereites Personal. Der Pool wurde täglich gesäubert und das Wasser kontrolliert. Einziger Kritikpunkt: die unübersichtliche Einteilung der Gäste: vom Standard- bis zum Superpremiumbereich. So gibt es im Standardbereich z.B. kein Wlan, muss für 32 Euro pro Woche gekauft werden ( pro Handy). An einer Poolbar darf ich als Standardbesucher alles konsumieren, an der anderen bekomme ich nur als Premiumgast Getränke....alles sehr verwirrend.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Las Terrenas

In diesem ehemaligen Fischerdorf auf der Nordseite der immergrünen Halbinsel Samana finden Sie weisse Traumstrände mit herrlichen Kokospalmen und ein ruhiges, azurblaues Meer. Heute ist Las Tarrenas eine quirlige Küstenstadt mit bunter, karibischer Atmosphäre. Der traumhaft schöne Palmenstrand Playa Bonita ist von Las Tarrenas zu Fuss erreichbar. Der Strand Punta Popy eignet sich hervorragend zum Kitesurfen. Erleben und geniessen Sie die ursprüngliche Natur der Karibik! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3 Stunden bzw. 175 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 25 km.

Las Galeras

Im ursprünglichen Fischerdorf gibt es die schönsten Sandstrände von Samana, die vor allem an den Wochenenden sehr beliebt sind. Las Galeras liegt am Ende der Halbinsel direkt an der Bahia de Rincon, eingerahmt vom Cabo Babron im Westen und vom Cabo Samana im Osten. Der Hauptstrand Playa Grande ist ein herrlicher Badestrand mit weissem Sand, gesäumt von Kokospalmen. In der nahen Umgebung befinden sich wunderschöne einsame Buchten - geniessen Sie die paradiesisch schöne Landschaft. Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 4 Stunden bzw. 225 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 75 km.

 

Samana

Mit vollem Namen heisst die Provinzhauptstadt im Süden der Halbinsel Santa Barbara de Samana. Vorgelagert liegt die kleine Insel Cayo Virgia, die über eine lange Fussbrücke erreichbar ist. Im Hafen ankern zahlreiche Fischerboote, Segel- und Hochseeyachten. Zum Shopping finden Sie an der Strandpromenade Souvenirläden und Boutiquen, oder besuchen Sie den typisch dominikanischen Markt in Samana mit Lebensmitteln, Rum, Musik und typisch dominikanischen "Arzneimittelchen". Das Nachtleben in den bei Einheimischen und Touristen gleichermassen beliebten Bars und Clubs in Samana beginnt kurz vor Mitternacht. Lassen Sie sich von den ansteckenden Rhythmen des Merengue mitreissen! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3.5 Stunden bzw. 200 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 48 km.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Puerto Plata mit Umsteigen in Deutschland entspricht je nach Verbindung einer Reisezeit von etwa 13 bis 16 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 50.62

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden in Samana fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten in kleinen Stückelungen. Geld kann in Samana bei Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Ausserhalb der Dominikanischen Republik ist der Peso nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 2'466.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenSa, 08.09.2018 - Sa, 15.09.2018
7 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–El Catey (Condor), mit Transfer
Sa, 08.09.2018, 12:10 Uhr
#####
El Catey–Zürich (Condor), mit Transfer
Sa, 15.09.2018, 21:50 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'466 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'233.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'233.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'466.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 05.07.2018
Späteste Rückreise
Mi, 03.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 08.09. / 7 Nächte / CHF 2'466.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug