Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Halbinsel Samana, Samana

COOEE at Grand Paradise Samana

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

  • Highspeed-WLAN kostenfrei
  • COOEE Bistro
  • COOEE Poolservice
  • COOEE Relax-Zone
  • MyCOOEE, digitale Gästemappe

Ort

Samana

Lage

  • Direkt am Sandstrand
  • Entfernung zum Ortszentrum: ca. 28 km
  • Entfernung zum Flughafen: ca. 250 km
  • ruhig, Tauchgebiet

Ausstattung

Das COOEE at Grand Paradise Samana ist ein Teilbereich des Haupthotels Grand Paradise Samana. Sämtliche Einrichtungen stehen den Gästen uneingeschränkt zur Verfügung, während die Einrichtungen des COOEE nur für seine Gäste bestimmt ist.

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Gebäude: 9, Anzahl Bungalows: 50, Anzahl Zimmer: 32
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz
  • modern
  • Empfang/Rezeption
  • privater Check-in-out, Concierge-Service
  • Zugang zum Teppanyaki-Restaurant
  • Nutzung aller Einrichtungen des benachbarten Schwesterhotels Grand Paradise Samana wie z.Bsp.: Boutique, À-la-carte-Restaurant, Buffetrestaurant, etc.
  • VIP-Lounge, VIP-Bar mit Premium-Getränke-Service
  • WLAN, kostenpflichtig, in der gesamten Anlage
  • Boutique
  • À-la-carte-Restaurant, Buffetrestaurant
  • Poolbar, Sushi-Bar, Beach-/Snackbar
  • Sonnenpatio/Terrasse, Gartenanlage
  • Separater Poolbereich mit Infinity-Pool
  • Liegen (kostenfrei)
  • Strand: Liegen (kostenfrei)

Zimmer

Hauptgebäude, Meerblick, Anzahl Bäder: 1, Badewanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Toilettenartikel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (Softdrinks und Wasser kostenfrei), Safe (kostenfrei), Fernseher (Kabel-TV), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (DSM/D1M)

Bungalowzimmer

Nebengebäude, Gartenblick, Anzahl Bäder: 1, Badewanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Toilettenartikel Klimaanlage (kostenfrei), klimatisierbarer Wohn-/Schlafraum mit Sitzgruppe, Deckenventilator, Minibar (Bier, Softdrinks und Wasser kostenfrei), Safe (kostenfrei), Fernseher (Kabel-TV), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kaffeemaschine, 2 zusätzliche Schlafmöglichkeiten auf einer Empore unter dem Dachfirst (zum Wohnraum hin offen) sowie möblierte Terrasse mit Blick auf den tropischen Garten (B2/B3/B4)

Bungalow Meerblickzimmer

wie B2, Meerblick (B2M/B3M/B4M)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (Softdrinks, Tischwein, Säfte, Cocktails, lokale Spirituosen, 10 bis 2 Uhr)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderdisco (kostenfrei)

Sport & Spass Inklusive

  • Volleyball
  • Bogenschießen
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Billard, Minigolf
  • Aerobic
  • Segeln
  • Windsurfen
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Sportanimation

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Reiten (betrieben durch externen Dienstleister)

Tipps & Hinweise

  • MyCOOEE, die digitale Gästemappe, mit zusätzlichen Serviceleistungen:


Kostenfreie COOEE-Leihtablets mit Informationen zum Hotel, Wetter, Ausflügen,Reiseleitung sowie Möglichkeit der Zubuchung von z.B. Wellnessanwendungen, oder Late-Check-out vor Ort. Außerdem Spiele, Musik, Internetbrowser, TV-Programm und bis zu 30 Zeitungen und Zeitschriften verfügbar.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.9
Weiterempfehlungsrate87.6%
Anzahl Bewertungen310
Hotel4.9
Zimmer4.7
Service5.1
Lage & Umgebung5.4
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung4.5

Einzelbewertungen

Karibik PUR!

(36-40) April 2018

Leider können wir manchen Bewertungen nicht zustimmen! Das Essen ist TOP! Es ist wieder einmal nicht nachvollziehbar was manche Leute für Bewertungen abgeben. Einfach traurig und entspricht nicht der Wirklichkeit. Das Essen schmeckt in kleinster Weiße alles gleich. Richtig leckeres, zartes Rindfleisch, Fisch, frische Smoothies. Mit einem Lächeln geht hier viel! Trinkgeld wird dankbar genommen, aber es wird nicht erwartet!!! Wir planen für 14 Tage immer 100 Euro Trinkgeld ein und das ist völlig normal! Das einzig Negative sind wir Deutschen. Früh um 6 Uhr zu den Liegen stürmen und ja den besten Platz reservieren und dann erst Mittag kommen. Dafür muß man sich schämen!

Verblichener Charme in der Karibik

(46-50) April 2018

Etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem mit attraktiven Gelände, Poolanlagen und Strandnähe. Schattenplätze, Sonnenschirme- und Segel gibt es allerdings keine.

Schöne Strandwoche mit erwachsenen Töchtern ...

(56-60) March 2018

Eine sehr weitläufig und großzügig gestaltete Anlage mit einen wunderschönen Palmenstrand. Jeder kann hier ein Plätzchen im Schatten und eine Liege finden.

Samana immer wieder - dieses Hotel nie mehr

(36-40) March 2018

Die Lage ist traumhaft. Strand und Meer einfach toll. Die Anlage ist gepflegt, sauber und schön Grün. Es sind (am Pool und Strand) genügend Liegen vorhanden. Den gebuchten Bungalow mit Meerblick konnten wir erst nach drei Tagen beziehen, solange wurden wir mit 4 Pers. im Doppelzimmer untergebracht - Wir waren nicht die einzigen denen es so ging! Der Service in Cooee findet nur gegen "ausreichend" Trinkgeld statt, was ich bei dem Reisepreis einfach unverschämt finde. Der größte Minuspunkt für uns: Das Essen. Dieses findet in Buffetform statt aber alles schmeckt gleich schlecht. Empfehlen kann ich nur das Mittagessen im Playa BBQ, es ist besser als im Hauptrestaurant und die Angestellten sind freundlicher. Unser Fazit: Wenn Ihr das Hotel bucht habt immer genug Dollar in der Tasche, sonst steht ihr an der Theke und bekommt nicht mal einen Drink - denn das Personal beachtet euch einfach nicht. Samana jeder Zeit wieder - das Hotel nicht.

Eine ehrliche Bewertung für ein tolles Hotel!

(36-40) March 2018

Unsere erste Reise in die Dominikanische Republik stand an und wir wollten gezielt nicht die "Bettenburgen" in Punta Cana besichtigen. Wir waren auf der Suche nach einem erholsamen Urlaub und wir präferieren generell eher schöne Strände und Landschaften, als durchgehend Party. Hierfür muss ich nicht 10 Stunden im Flugzeug sitzen :-) Die Wahl fiel auf die Halbinsel Samana und das COOEE at Grand Paradise Samana. Die Anlage ist wunderschön in die Natur integriert - hier hat man nicht das Gefühl, dass künstlich etwas angelegt wurde. Die Anlage ist insgesamt sehr gepflegt und verfügt über einen schönen Strandabschnitt. Wir empfehlen jedoch in jedem Fall den Cooee Bereich zu buchen. Es handelt sich hierbei quasi um ein Hotel im Hotel (bessere Zimmer, eigene Cooee Bar mit Markenalkoholika, super tolle Snacks den ganzen Tag über).

Traumhaft-Natur-Erholung-Pur

(41-45) March 2018

Die letzte Bewertung kann ich gar nicht verstehen, normalerweise bewerte ich keine Hotels, aber jetzt erst recht. Ich gebe 5 Sterne für dieses 4,5 Sterne Hotel aber trotzdem es ist ein Entwicklungsland .Wenn man mit entsprechender Erwartung in diese Anlage kommt, wird man mehr als positiv überrascht .. und somit gibt es manche Sachen im Hotel also Mängel die aufgrund dessen nicht gleich zu beheben sind .. wenn alle gleichzeitig am Abend gegen 18-19 Uhr duschen wollen , dann ist es klar dass manchmal eher kaltes Wasser aus der Dusche kommt ... daher duschen vorher oder später ...leider gibt es auch Menschen die meckern, dass das Essen nicht so gut schmeckt .. das ist allergrößter Blödsinn ... es gibt soviel zu essen , dass man innerhalb von 14 Tagen nicht alles ausprobieren kann ... und es gibt für jeden etwas !!! Der der nix findet , der soll bitte Zuhause bleiben...der der Meeresfrüchte gerne isst , der wird auf seine Kosten kommen ... es gibt alles, mal so mal so ... eigentlich wird man satt von der grünen Anlage ..es ist so viel Grün und mehr als schön ... Wenn man Ausflüge bucht, dann würde ich Marcel empfehlen und bei ihm alles buchen . Die Preise sind um 50 Prozent günstiger als direkt in der Hotelanlage und man ist in kleinen Gruppen unterwegs.... es sind ca 15 min zu Fuß den Strand entlang und dann die Dorfstraße links rauf zu ihm .. auf der linken Seite wo die deutsche Flagge weht . Aber nun zum Hotel : viele Katzen gibt es hier in der Anlage die zutraulich sind ,die Anlage ist so weitläufig mit so viel Grün, dass jeder trotzdem seine Ruhe findet .. man kann es kaum glauben dass hier 700 Gäste untergebracht sind. Als Cooee Gast steht dir alles zu Verfügung ohne Aufpreis und für die Frauen die gerne reiten, gibt es Pferde die man gratis besteigen kann und Strandausritte unternehmen . Ohne Aufpreis .... und die Leute die gerne essen , werden bestimmt zunehmen ...als Cooeegast kannst du den ganzen Tag über essen ... es gibt immer wieder was zu essen.. am besten kommt man durch wenn man mit Pesos zahlt , dann Dollar und erst zum Schluss mit Euros.. Euros am besten im Hotel wechseln da es dort den besten Wechselkurs gibt! die Mitarbeiter sind sehr freundlich aber in einigen Sachen langsam , daher nicht meckern.. das ist eine andere Mentalität als bei uns in Europa .. Easy cheesy..... Das Hotel hat für mich trotzdem gerechte 4-5 Sterne aber bedenkt bitte .. es ist ein Entwicklungsland...im Großen und Ganzen ein Paradies ... nicht meckern wegen Kleinigkeiten!! Also mit entsprechender Erwartung hier her kommen dann wird man nur überrascht und fasziniert sein. Baustelle gibt es keine mehr !!! Für fragen steh ich gerne zur Verfügung.

Finger weg nicht zu empfehlen

(41-45) March 2018

Dieses Hotel ist das absolute schlechteste Hotel das wir je waren.Die Bewerungen sind nicht gerecht.In den Zimmer muss man um Handtücher betteln,Klimanlage macht so ein Krach das man nicht schlafen kann.Disco neben an ist auch so laut das man nicht zum schlafen kommt. Wir dachten mit der extra Buchung Cooee sind wir mit Extras etwas besser dran aber das war nicht so. Das Essen am Büffet ist unzumutbar.Also dachten wir alacart ab sofort auch das war so schlecht.Die Anlage ist das einzige was sehr schön ist.Im Cooeebereich gibt es am Mittag immer kleine Häppchen die uns für unseren Hunger etwas an Laune hält.Also das verlegt es Euch gut.

Erholung!

(51-55) March 2018

Schönes Hotel in ruhiger Lage, ideal für Erholungssuchende. Ungezwungene Atmosphäre, für jede Altersgruppe geeignet, wenn man nicht zuviel Action erwartet.

Grand Paradise-hier ist der Name Programm

(41-45) March 2018

sehr schönes Hotel in einer tollen und super gepflegten Anlage in einem Palmenhain, naturbelassener, schöner Strand, Erholung pur, Cooee Select Buchung ist empfehlenswert

zum 3.den mal Cooee Grand Paradise Samana

(51-55) March 2018

wunderschönes Hotel in ruhiger naturbelassener Gegend mit wunderbarem Strand an dem man lange Spaziergänge machen kann , das Personal ist sehr freundlich und hat immer ein Lächeln im Gesicht , das Essen ist abwechslungsreich und sehr appetitlich zubereitet und ausreichend vorhanden . Die Zimmer sind sehr geräumig und werden jeden Tag gesäubert

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Las Terrenas

In diesem ehemaligen Fischerdorf auf der Nordseite der immergrünen Halbinsel Samana finden Sie weisse Traumstrände mit herrlichen Kokospalmen und ein ruhiges, azurblaues Meer. Heute ist Las Tarrenas eine quirlige Küstenstadt mit bunter, karibischer Atmosphäre. Der traumhaft schöne Palmenstrand Playa Bonita ist von Las Tarrenas zu Fuss erreichbar. Der Strand Punta Popy eignet sich hervorragend zum Kitesurfen. Erleben und geniessen Sie die ursprüngliche Natur der Karibik! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3 Stunden bzw. 175 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 25 km.

Las Galeras

Im ursprünglichen Fischerdorf gibt es die schönsten Sandstrände von Samana, die vor allem an den Wochenenden sehr beliebt sind. Las Galeras liegt am Ende der Halbinsel direkt an der Bahia de Rincon, eingerahmt vom Cabo Babron im Westen und vom Cabo Samana im Osten. Der Hauptstrand Playa Grande ist ein herrlicher Badestrand mit weissem Sand, gesäumt von Kokospalmen. In der nahen Umgebung befinden sich wunderschöne einsame Buchten - geniessen Sie die paradiesisch schöne Landschaft. Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 4 Stunden bzw. 225 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 75 km.

 

Samana

Mit vollem Namen heisst die Provinzhauptstadt im Süden der Halbinsel Santa Barbara de Samana. Vorgelagert liegt die kleine Insel Cayo Virgia, die über eine lange Fussbrücke erreichbar ist. Im Hafen ankern zahlreiche Fischerboote, Segel- und Hochseeyachten. Zum Shopping finden Sie an der Strandpromenade Souvenirläden und Boutiquen, oder besuchen Sie den typisch dominikanischen Markt in Samana mit Lebensmitteln, Rum, Musik und typisch dominikanischen "Arzneimittelchen". Das Nachtleben in den bei Einheimischen und Touristen gleichermassen beliebten Bars und Clubs in Samana beginnt kurz vor Mitternacht. Lassen Sie sich von den ansteckenden Rhythmen des Merengue mitreissen! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3.5 Stunden bzw. 200 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 48 km.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Puerto Plata mit Umsteigen in Deutschland entspricht je nach Verbindung einer Reisezeit von etwa 13 bis 16 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 52.96

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden in Samana fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten in kleinen Stückelungen. Geld kann in Samana bei Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Ausserhalb der Dominikanischen Republik ist der Peso nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 2'684.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenSa, 08.09.2018 - Sa, 15.09.2018
7 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DSM)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–El Catey (Condor), mit Transfer
Sa, 08.09.2018, 12:10 Uhr
#####
El Catey–Zürich (Condor), mit Transfer
Sa, 15.09.2018, 21:50 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'684 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'342.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'342.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'684.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 03.07.2018
Späteste Rückreise
Mo, 01.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 08.09. / 7 Nächte / CHF 2'684.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug