Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Gran Canaria, Playa del Ingles

Europalace

  • Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
  • Hotel
    • WLAN inkl.
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Playa del Inglés

Lage

  • Entfernung zum Strand: Playa de Las Burras, ca. 50 m
  • Entfernung zum Strand: Playa del Inglés, ca. 500 m
  • Entfernung zum nächstem Shoppingcenter: C.C. Tropical , ca. 500 m
  • Entfernung zum Flughafen: ca. 35 km
  • Entfernung zur nächsten Apotheke: ca. 500 m
  • Entfernung zur Bushaltestelle: ca. 200 m
  • Sandstrand Playa del Inglés: leicht abfallend, öffentlich, 6 km
  • Sandstrand Playa de Las Burras: öffentlich, von der Anlage getrennt durch Promenade
  • Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 3 Sterne
  • Baujahr: 1974, Letzte Renovierung: 2015
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 10, Anzahl Zimmer: 227
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • 24 Stunden-Rezeption, Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Konferenzraum
  • Minimarkt
  • Buffetrestaurant: Nichtraucher, mit Terrasse
  • Telefon (kostenpflichtig), Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig)
  • Sonnenterrasse
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenpflichtig)

Zimmer

36-40 qm, 1. Etage oder Erdgeschoss, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Doppelbett, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Bademantel (kostenpflichtig), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Ventilator, Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Internet (WLAN, kostenfrei), Kochnische, Kühlschrank, einige mit Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (DZ)

Junior-Suiten

46-50 qm, 1.-10. Etage, Hauptgebäude, Meerseite, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Doppelbett, Sofabett, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Bademantel (kostenpflichtig), Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Ventilator, Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm), Internet (WLAN, kostenfrei), Kochnische, Kühlschrank, Balkon (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (JS)

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet).

Kinder

  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenpflichtig)

Wellness

  • Whirlpool

Sport & Spass Inklusive

  • Fitnessraum
  • Tagesanimation, mehrmals wöchentlich
  • Animation: Deutsch, Englisch, Landessprache

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Tischtennis
  • Billard
  • Golfplatz vorhanden (im Ort, betrieben durch externen Dienstleister), 18-Loch
  • Fahrradverleih (im Ort, betrieben durch externen Dienstleister)

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet
  • Die Zimmertypen wurden zum Winter 2016/17 seitens des Hoteliers umbenannt, die Studios in Doppelzimmern und Appartements in Junior-Suiten. Es gibt renovierte und nicht renovierte Unterbringungen. Die nicht renovierten Junior-Suiten verfügen über ein separates Schlafzimmer mit Tür, die renovierten Junior-Suiten verfügen nicht mehr über diese Tür, hier ist der Durchgang offen. Die Unterbringung obliegt dem Hotel und ist vorab nicht verbindlich buchbar.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.5
Weiterempfehlungsrate82.9%
Anzahl Bewertungen1116
Hotel4.4
Zimmer4.5
Service4.8
Lage & Umgebung5.4
Gastronomie4.7
Sport & Unterhaltung3.6

Einzelbewertungen

gutes Hotel

(51-55) April 2018

Sehr freundliches Personal.Zimmer sauber.Alles zweckmaesig man darf kein Luxus erwarten aver geraumig. Essen war gut viel Auswahl fuer jeden etwas dabei Lage schoen am Strand allerdings die vielen Treppen sind night Jedermanns sache.

Direkte Strandlage , große Junior-Suiten.

(66-70) April 2018

Gutes Hotel in direkter Strandlage. Große Junior-Suiten, mit tollem Meerblick buchbar. Gute Einrichtung mit Herd, Kühlschrank usw. und großem TV. Viele deutsche Programme.

Preis Leistung ok, Anspruch eher weniger ....

(46-50) April 2018

Das Hotel ist sehr sauber, Personal sehr freundlich. Allerdings die Junior Suite sehr alt und Renovierungsarbeiten sollten vorgenommen werden. Es kommt darauf an.... Preis Leistung ok, Anspruch eher weniger ...

siehe oben

(51-55) March 2018

Der Eingangsbereich war nichtssagend. Allerding muss ich sagen, es ist sehr angenehm ,dass der Geldautomat, Supermarkt und die Autovermietung dem Hotel angehört. Für Gehbehinderte Personen, ist es ein wenig ungeschickt, dass der Fahrstuhl nicht bis zur Rezeption fährt, Der Fahrstuhl ist per Treppe und per Rampe zu erreichen. Das Personal, egal ob Küche, Service, Rezeption, Reinigungspersonal, alle sehr freundlich und nett. Das gesamte Hotel ist sehr sauber. Morgens werden am Pool alle Liegen sowie Auflagen für die Liegen, Pool ect. aufs gründlichste gereinigt. Was wir bisher nicht kannten ist zum einen, dass wir die Getränke zum Abendessen an der Bar selbst holen mussten. War etwas ungewöhnlich aber ist eigentlich auch kein Problem, und wir bekamen Reservierungsschildchen für den Tisch. So wird angezeigt, dass der Tisch vergeben ist. Das Essen war abwechslungsreich und gut. Das Personal war immer unterwegs und hat immer alles aufgefüllt. Für uns , mangelte es wirklich an nichts. Besonders schön ist es, dass der Blick aufs Meer und die Promenade geht. Das Zimmer war ok. Nicht sehr konfortabel aber zweckmäßig. Safe und Fernbedienung ist auf Wunsch zu mieten. Täglich wurden alle Handtücher gewechselt. Was ein wenig Schade ist, es gibt im Hotel keine Möglichkeit abends ein Drink an der Hotelbar einzunehmen. Wir waren sehr zufrieden und kommen bestimmt bald wieder

Schönes Hotel für ein ruhiges/ altes Publikum

(26-30) March 2018

Ein wirklich schönes Hotel, direkt am Strand gelegen. Zu dieser Jahreszeit (März) fest in deutscher Rentnerhand. DIe Zimmer sind sehr groß und für ein 3 Sterne Hotel wirklich in gutem Zustand, Bad, Bett, es gab wirklich nichts zu meckern. Zu loben ist das hervorragende Essen, besonders das Salatbuffett lässt keinen Wunsch offen. Leider ist es im Speisesaal meist recht voll, man findet zwar stets einen Platz muss aber suchen. Zum Poolbereich kann ich wenig sagen, darum habe ich einen Bogen gemacht, aber außer Pool und Liegen scheint da nicht viel los zu sein, wer unter 60 ist, ist am Strand besser aufgehoben. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit, konnte zum Teil sogar sehr gut deutsch. Wer sich nicht daran stört, dass 95% der Gäste Rentner sind, dem kann ich das Hotel nur empfehlen, besonders wegen der tollen Lage und dem Essen !

Hotel mit tollen Zimmern und unschöner Kantine

(46-50) February 2018

Schöne Zimmer .freundliches Personal jedoch kein Freizeitangebot und Empfangs und speisesaal mit Jugendherbergscharakter. Essen gut aber zu wenig Abwechslung

Ein Hotel, was man gerne wieder besucht.

(51-55) February 2018

Nettes Hotel, Personal sehr nett und hilfreich.Die Küche sehr gut und Abwechslungsreich. Negativ die Hellhörigkeit der Zimmer, es wurden schon Zimmer renoviert ( Bad etc. ) nur leider wird dabei vergessen auch was an der Schallisolierung zu machen, was nicht die Welt kosten würde... Aber allen helfen würde

Nie wieder !!!

(41-45) January 2018

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll ... Fotos werden später hochgeladen ! Der sogenannte WHIRPOOL war entweder außer Betrieb oder abgerissen ... er war jedenfalls nicht vorhanden. POOLBAR ? Die gibt es nicht, sowie auch sonst keine einzige Baar in diesem Hotel. Die Bar, in der es von der Hotelbeschreibung heißt, dass sie vorhanden sei, ist lediglich eine Art Theke, die nur zu den Mahlzeiten zugänglich ist. Hier gab es sage und schreibe 5 Sitzplätze / Hocker. Dies hat nichts mit einer Bar zu tun ! Zum Abendessen MUSSTE man sein Getränk selbst an der Theke bestellen, bezahlen und eigenständig an den Tisch bringen. Wenn man denn einen findet. Der SPEISESAAL, besser als Kantine bezeichnet, ist stets voll, da das Hotel mehr Gäste als Platz zur Verfügung hat. Gesucht hat man nach einem Platz wirklich IMMER und wenn man das Schild “reservado” nicht an seinem Platz hinterließ, kam es vor, dass der Platz anderweitig besetzt wurde und man suchte wieder von vorne. Einmalig !!! Das hat nichts mit Service zu tun, obwohl die Mitarbeiter stets bemüht waren / sind. Das ESSEN war nicht sehr abwechslungsreich, obwohl für jeden was dabei gewesen sein sollte. Zum Frühstück gab es immer Wurst, Käse, Marmelade, Eier, Warmes, Müsli, etc. Zum Abendessen wurden meist 5 Gerichte angeboten. Die Geschmäcker sind verschieden, also kann man hier nichts negatives sagen ! Es gab ein Kaffeeautomat, ein Getränkeautomat und ein mit Süßkram gefüllter Automat. Eine SAUNA haben wir bis heute gesucht... Auch gibt es KEIN SPIELPLATZ, wie in der Hotelbeschreibung angegeben. Siehe unseren Fotos. Die SUITEN waren zwar groß, aber dennoch wenig einladend : Der KLEIDERSCHRANK für eine Person max. ausreichend. Dieser hatte nur eine Tür, sodass eine Seite des Schrankes immer offen stand. Das habe ich so auch noch nie gesehen ... nicht nur der Staub sondern auch die Putzkolonne hatte Zugang darauf. Sollte eine dritte oder sogar vierte Person mit in der Suite untergebracht werden, reicht der Platz niemals aus. Denn auch im “Wohnraum” fehlte es an Kommoden / Schränken ! Der sog. Wohnraum war sehr kahl und übersichtlich, siehe Fotos. Das gesamte Hotel sehr laut, hellhörig, zugig. Man hat sogar vom Nachbarzimmer die Betätigung des Lichtschalters klar und deutlich vernommen. Zu den anderen Geräuschen schweige ich lieber. Die FAHRSTÜHLE eine einzige Katastrophe. Es gibt zwei; zu wenig für die Größe des Hostels. Wartezeit musste man immer einplanen, und man hatte noch nicht mal die Gewährleistung, dass man auch mit dem Fahrstuhl fahren konnte, wenn er denn endlich kam. Es passten max. 5 Personen hinein, und voll war er auch immer. Hier sollte das Management wirklich das gesamte Konzept überdenken. ggf. auch mal nach Wünschen fragen oder eine Art Bewertung über das Hotel im Zimmer hinterlassen. Man hat das Gefühl, Veränderungen sind vollkommen unerwünscht ! Da dieses Hotel von Gästen mit 60+ gut besucht war, sind selbst diese stets die Treppen gelaufen. Kurz und knapp : Negativ : Lobby – gleicht einem Hostel, nichts war stimmig. nur 2 Fahrstühle Spielplatz nicht vorhanden, obwohl angegeben in der Beschreibung des Hotels. Whirpool nicht vorhanden, obwohl angegeben in der Beschreibung des Hotels. Gesamte Hotel hellhörig. Kleiderschrank zu klein. Für die Fernbedienung des TV´s musste man tatsächlich 2 € Pfand bezahlen. Lieblos eingedrehte Glühbirnen, ohne Lampenschirm. Im gesamten Bad fehlte es an Ablagen, es gab nur EIN Haken für Alle. keine Sitzgelegenheiten im Hotel, wo man den Abend in Ruhe ausklingen lassen kann. Tische fehlten. Entweder man saß direkt neben dem Fahrstuhl oder an der Treppe. usw. usw. Positiv : Toller Blick aufs Meer Supermarkt im Hotel Strandnah Liegen und Auflagen vorhanden Safe (kostenpflichtig) war eingebaut.

Wir kommen wieder

(70 >) January 2018

Es hat uns besonders beeindruckt, wie freundlich das Personal zu uns war. Wir fanden das Essen ausgezeichnet. Die Lage direkt am Strand ist natürlich auch ideal. Das Hotel war insgesamt absolut ruhig. Der einzige Kritikpunkt, den wir erwähnen möchten, das waren die Betten und Matratzen.

Traumurlaub auf Trauminsel im schönen Hotel

(26-30) January 2018

Wir waren positiv überrascht. Die vielen negativen Bewertungen haben und zunächst etwas abgeschreckt, aber wenn man das Hotel nicht mit einem 5*Hotel vergleicht und dementsprechend auch nicht diese Ansprüche hat, ist es ein tolles Hotel in perfekter Lage. Zimmer waren super sauber! Das Essen war immer lecker und für diese Kategorie auch abwechslungsreich. Viele beschweren sich das es zum Frühstück immer das selbe gibt. Da stellt sich die Frage in wie weit man beim Frühstück flexibel sein kann!? Brötchen/Brot, Aufschnitt/Marmelade sollte wohl täglich vorhanden sein und lässt demnach nicht viel Spielraum. Trotzdem war das warme Buffet täglich mit etwas Abwechslung bestückt. Zu guter letzt war das Personal stets sehr freundlich! Wir empfehlen das Europalace weiter!!!

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Das Klima auf Gran Canaria ist je nach Standort sehr unterschiedlich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der nördliche Teil der Insel viel niederschlagsreicher ist als der Süden. Hervorgerufen wird dieses Szenario durch die aus nordöstlichen Richtungen wehenden Passatwinde. Sobald die feuchte Atlantikluft auf Land trifft, wird sie wegen der Berge auf Gran Canaria gezwungen anzusteigen, kühlt dadurch ab und es beginnt zu regnen, da kühle Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann. Der Süden ist durch die Berge von den Niederschlägen geschützt und somit wetterbegünstigt. Häufig sind die Temperaturen im Süden durch das bessere Wetter ein paar Grad wärmer als im Norden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Playa Taurito

Playa Taurito ist ein Taleinschnitt an der Küste zwischen Puerto Rico und Puerto Mogán von Felsen umgeben. Die Badebucht säumt ein langer, feiner Sandstrand mit flach abfallendem Meer. Im Herzen des Tals liegt der etwa 11'000 qm grosse Aquapark "Lago Oasis". Entfernung zum Flughafen ca. 45 km.

Maspalomas / Meloneras

Am Rande der Dünen von Maspalomas und des langen Sandstrandes beginnt westlich des Leuchtturms die moderne Ferienregion "Costa Meloneras". Die lange Promenade mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet jede Menge Abwechslung. Es befinden sich zwei 18-Loch-Golfplätze in der Nähe. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Playa del Inglés

Das lebhafte Ferienzentrum erstreckt sich entlang des breiten, feinsandigen Strandes bis an den Rand einer grandiosen Dünenlandschaft. In Playa del Inglés kommt jeder auf seine Kosten: Strand- und Dünenwanderungen, Rundflüge mit dem Helikopter, Unterhaltung und Tanz in Discos und Nachtclubs, unzählige Bars, Restaurants, Cafés, Boutiquen und Läden aller Art. Der Mittelpunkt des Strandlebens ist die beliebte Promenade. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

San Agustin

Hier geht es etwas ruhiger zu als im benachbarten Playa del Inglés, dennoch bietet der Ort Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Discos. Der dunkle, feinsandige Strand ist vulkanischen Ursprungs, von Felsen begrenzt und gut zum Baden geeignet. Entfernung zum Flughafen ca. 26 km.

Puerto Rico / Playa Amadores / Puerto Mogán

Puerto Rico und Playa Amadores liegen im Südwesten, die sonnenreichste Gegend der Insel. Puerto Rico hat eine windgeschützte Badebucht sowie eine schöne Parkanlage und bietet gute Sport- Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die zahlreichen Ferienanlagen sind bis hoch in den Hang hinein gebaut. Puerto Mogán, das "Venedig Gran Canarias", ist ein Fischerort, gebaut in die Klippen der Steilküste. Entlang der Mole befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Ein Yachthafen, ein Marktplatz und eine etwa 300 m lange Sandbucht. Entfernung zum Flughafen ca. 50-55 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Gran Canaria ca. 4 ½ Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.85

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Gran Canaria werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 22.03.2018

Ihr AngebotCHF 1'458.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 26.09.2018 - Mo, 01.10.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Halbpension
4. Hin- & Rückflug Zürich–Las Palmas (Edelweiss Air), mit Transfer
Mi, 26.09.2018, 13:40 Uhr
#####
Las Palmas–Zürich (Edelweiss Air), mit Transfer
Mo, 01.10.2018, 17:50 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+1'458 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 729.–
2. Erwachsene(r)CHF 729.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 1'458.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 04.07.2018
Späteste Rückreise
Di, 02.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 26.09. / 5 Nächte / CHF 1'458.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug