Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Vereinigte Arabische Emirate, Dubai, Al Aqah

Iberotel Miramar Al Aqah Beach Resort

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

  • Traumhafter, privater Sandstrand
  • Hohe Kinderermässigung
  • Gut ausgebildetes Stammpersonal
  • WLAN kostenfrei (gesamtes Hotel)

Ort

Al Aqah

Lage

  • Zum Stadtzentrum: ca. 37 km
  • Zum Flughafen: ca. 160 km
  • Sandstrand: flach abfallend, gehört zur Anlage, 200 m, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • ruhig, Kurort, Tauchgebiet, ausserhalb des Ortes

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2007, Letzte Renovierung: 2013
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Italienisch, Russisch
  • Anzahl Gebäude: 3, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Zimmer: 321, Anzahl Betten: 500
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • kindgerecht, familienfreundlich, luxuriös, komfortabel, charmant/mit Flair
  • Empfang/Rezeption, Aufzug, Klimaanlage, Hotelsafe (kostenfrei)
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Öffentliches Internetterminal, kostenfrei
  • Diskothek (ab 21 Jahre), Nachtclub, Theater
  • Boutique, Souvenirshop, Parfümerie, Juwelier
  • Al Majilis, Buffetrestaurant: spezielle Kost (Kindermenü, Diätküche), Raucher, Nichtraucher, mit Terrasse, klimatisiert
  • Mammone, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, Raucher, Nichtraucher, mit Terrasse, klimatisiert
  • Sensasia, À-la-carte-Restaurant: Raucher, Nichtraucher, klimatisiert
  • Speisesaal, hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Coffeeshop, Bar
  • Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • Hallenbad: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet)
  • Terrasse, Gartenanlage
  • Pool: Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Liegestühle (kostenfrei)

Superior-Zimmer

31-35 qm, Bergseite, Bergblick, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Sitzecke, Bad, Dusche oder Badewanne, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Radio, Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (möbliert), 24-h-Zimmerservice (DZ/DA)

Superior-Zimmer

wie DZ, Gartenseite, Gartenblick, Poolblick (DZA/DAA)

Superior-Zimmer

wie DZ, seitlicher Meerblick (DZM/DAM)

Deluxe-Familienzimmer

wie DZ, 41-45 qm, Schlafbereich (Schiebetür) (FD)

Deluxe-Familienzimmer

wie DZA, 41-45 qm, Schlafbereich (Schiebetür) (FDA)

Deluxe-Familienzimmer

wie DZM, 41-45 qm, Schlafbereich (Schiebetür) (FDM)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Langschläferfrühstück bis 11:30 Uhr. Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (in allen). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 0-0 Uhr). Snacks (16:30-17 Uhr), Eis (11-17 Uhr), Getränke in der Minibar (täglich). Tennis, Fitnessraum

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, Tagesanimation (täglich), 8-12 Jahre
  • Jugendanimation: 13-17 Jahre
  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kletterpark (kostenfrei)
  • Babypool (aussen), beheizbar (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Mikrowelle im Restaurant (kostenfrei), Flaschenwärmer im Restaurant (kostenfrei)
  • Kinderbuffet
  • Zimmerausstattung: Babybett, Hochstuhl (kostenfrei), Mikrowelle, Flaschenwärmer (kostenfrei)

Wellness Inklusive

  • Wellness-Center: kostenfrei
  • Beauty-Center: kostenpflichtig
  • Spa: kostenpflichtig
  • Whirlpool
  • Sauna (kostenfrei): Eukalyptus Sauna, Damensaunabereich, Handtücher (kostenfrei), Bademantel (kostenfrei), Badeslipper (kostenfrei)
  • Ruheraum
  • Massagen (kostenpflichtig): Klassische Massage, Sportmassage, Thai-Massage, Fussreflexzonen-Massage
  • Kosmetische Anwendungen (kostenpflichtig): Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Anti-Aging

Sport & Spass Inklusive

  • Beachvolleyball, Volleyball
  • Tischtennis
  • Strandsport, Kickern/Tischfussball
  • Fitnessraum: klimatisiert, Rudergeräte, Gewichte-/Kraft-Training, Laufband
  • Aqua Fitness, Aquagymnastik
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation
  • Sportanimation
  • Animation: Englisch
  • Liveband

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Basketball, Fussball
  • Bogenschiessen
  • Billard, Darts
  • Wasserski (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Bananenboot (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Segeln (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Katamaran (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Angeln (im Hotel)
  • Kajak (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Tretboot (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Windsurfen (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Jetski (im Hotel, betrieben durch externen Dienstleister)
  • Tennisplatz: Hartplatz (im Hotel), Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Verleih von Tennisausrüstung, Tenniskurse (Englisch)
  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)
  • Tauchschule: PADI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch, Französisch
  • Verleih Ausrüstung
  • Schnuppertauchen
  • Tauchgebiet: Wracktauchen, Rifftauchen, Tieftauchen, Nachttauchen
  • Einstieg ins Wasser: vom Boot, vom Strand

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet
  • Bei Buchung mit Kindern erfolgt die Unterbringung der Kinder ohne zusätzliche Aufbettung (Zustellbett vor Ort nach Verfügbarkeit gegen Gebühr).
  • Die Zimmer verfügen entweder über ein Kingsize-Bett oder 2 Queensize-Betten. Sie können Ihren unverbindlichen Unterbringungswunsch bei der Buchung angeben.
  • Bei Ankunft im Hotel wird möglicherweise die Hinterlegung einer Kreditkartennummer sowie einer Kaution verlangt, über die eventuell anfallende Nebenkosten während des Aufenthaltes bei Abreise abgerechnet werden können.
  • Die Emirate sind eine aufstrebende Region. Somit kann es jederzeit auch kurzfristig in allen Emiraten in unmittelbarer Nähe der Hotels zu Bautätigkeiten kommen.
  • Bei Nachtflügen mit Ankunft in Dubai oder Abu Dhabi am frühen Morgen ist zu beachten, dass das Hotelzimmer erst ab ca. 14 Uhr zur Verfügung steht. Bei Rückflug in den frühen Morgenstunden muss damit gerechnet werden, dass das Frühstück nach der letzten Übernachtung nicht mehr in Anspruch genommen werden kann.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate85.3%
Anzahl Bewertungen563
Hotel5.2
Zimmer5.3
Service5.3
Lage & Umgebung4.4
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung4.8

Einzelbewertungen

Sehr schönes Hotel mit erheblichen Einschränkungen

(56-60) April 2018

Das Hotel mit seinem arabischen Ambiente ist sehr gut. Das Essen war toll, leider manchmal kalt. Es ist definitiv kein 5* Hotel. In den Osterferien sollte man es ganz meiden. Es war total überfüllt. Wir waren umgeben von 80% russischer Gäste mit sehr gewöhnungsbedürftigem Ess- und Trinkverhalten. In der 1. Woche wurde uns die Badefreude im Meer durch Quallen, die schmerzhafte Hautrötungen verursachten, vergällt. In der 2. Woche war der Strand durch Ölflecken verpestet. Laut unserer Recherchen reinigen Öltanker vor dem Hafen von Fudshairah ihre Tanks. Das war nicht ein einmaliges Problem! Was für eine Umweltsünde! Der Pool ist toll, aber bei so vielen Kindern findet man nicht die Ruhe, die man sich erhofft. Trotz "Kid`s Corner" bedienten sich auch kleinere Kinder am Büffet, die ihre Kleckerein hinterließen. Für ein 5* Hotel gehört es sich nicht, am Anreisetag mit der Verpflegung erst 13:00 Uhr zu beginnen. Wir waren 10:00 Uhr nach einer langen Anfahrt von Abu Dhabi im Hotel. Da sollten wir für die Teilnahme am Büffet 30€ pro Person! zahlen. :( Am Abreisetag muss man 12:00 Uhr auschecken und ganz wichtig: das All- inklusiv- Bändchen wurde sofort abgeschnitten. Dann muss man alles bezahlen. Das Mineralwasser (300 ml) kostet 24 AED= 6€! :( Dass Liegen sowohl am Strand als auch am Pool ab 6:00 Uhr besetzt wurden, war hier schon mehrfach zu lesen. Die Themenrestaurant sind alle empfehlenswert und das gesamte Personal ist super freundlich. An der Rezeption wurde man leider frech, als ich auf die Missstände der Verpflegung am An- und Abreisetag hinwies. Da das sicher öfter vorkommt, war man ziemlich genervt. Schade, schönes Hotel in toller Umgebung, aber zu viel, was uns nicht motiviert wiederzukommen.

das Hotel ist leider nur noch bedingt zu empfehlen

(56-60) April 2018

Das Hotel ist an und für sich sehr schön, die Hotelanlage weitläufig, direkt am eigenen schönen Strandabschnitt gelegen. In den letzten Jahren hat die Servicequalität etwas nachgelassen, wahrscheinlich bedingt dadurch, das der überwiegende Teil der Gäste mittlerweile aus Osteuropa stammt.

Entspannter Urlaub mit Kind

(46-50) April 2018

Etwas ältere kleine Anlage die allerdings Charme hat und nichts mit einem Hotelbunker zu tun hat. Dadurch kurze Wege..

Super tolles Hotel. Einfach ein traumhafter Urlaub

(41-45) March 2018

Eine wunderschöne, nicht zu große Anlage direkt am Meer gelegen. Wunderbar gepflegt und sauber. Das Personal ist an Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft nicht zu übertreffen. Der Spa-Bereich ein Traum. Essen und Trinken super.

Entspannter Strandurlaub mit tollen Ausflügen

(46-50) March 2018

Ein super Hotel in direkter Lage am Meer. Man kann hier einen entspannten Urlaub verbringen. Der Service ist sehr gut und die Hotelanlage ist schön angelegt, gepflegt und sauber. Die Qualität und Auswahl des Essens war hervorragend, Die Entfernung nach Dubai ( 1,5 h) war uns bekannt. Wir haben Ausflüge nach Dubai und Abu Dhabi mit Micha (visit-friends.de) vorab per Internet gebucht. Diese Ausflüge waren individuell und für uns unvergesslich. Sehr zu empfehlen.

Es gibt sicher spannendere Emirate ...

(56-60) March 2018

Das Hotel ist insgesamt recht gut, in der Umgebung gibt es aber eher wenig Möglichkeiten (Ausflüge, etc.). Sehr schöne Poolanlage und großer Strand (nicht ganz sauber/Quallen). Gutes 4 Sterne-Hotel.

Für einen Badeurlaub sehr empfehlenswert.

(70 >) March 2018

Das Hotel ist wie ein marrokanisches Dorf gebaut worden, hat nur 3 Etagen und ist in einen wunderschönen Garten eingebettet.Wir hatten Room Nr.1337, das wunderschöne Ausblicke sowohl auf das Hajargebirge als auch zum Meer bietet. Der Privatstrand hat genug Liegen und ist sehr gepflegt. Das Wasser ist sehr sauber, man muss aber auf Quallen achten, die ab Mitte März ab und zu auftreten und zu schmerzhaften Quaddeln führen können. Wir selbst hatten keine Probleme damit. Das äußerst aufmerksame Personal verdient besonderes Lob.

Badeurlaub in den Emiraten

(51-55) February 2018

Sehr schönes und sauberes Hotel, Allinklusive gab es bei Ankunft im Hotel erst ab 13.00 Uhr, bzw. Getränke müssen bis dahin bezahlt werden. Wir hatten ein sehr schönes, ruhiges Zimmer mit seitlichem Meerblick. Die Liegen waren um ca. 7.00 Uhr morgens in der ersten Reihe schon belegt (teils mit Handtücher). Die Bediensteten waren äußerst freundlich. Schönen Gruß an Emanuel beim Empfang und Michael u. Julius an der Lounge-Bar. Einen Geldautomaten gibt es im Hotel nicht. Der Transfer vom Flughafen Dubai zum Hotel Miramar dauert ca. 1Std. 45 Minuten. Bei der Fahrt sieht man aber einiges an Landschaft. In der zweiten Woche waren im Meer einige Quallen vorhanden. Schmerzhafte Hautstellen behandelte die Strandaufsicht vor Ort. Der Strand ist schön, aber auch etwas von Ölrückständen belastet. Im Hotel kann man Geld tauschen. Euro-AED Kurs ca. 1:4. Beim Geldautomaten in Fujairah erhielt man einen Kurs von ca. 1: 4,4. Vorsicht beim Geldautomaten am Flughafen Dubai, hier war eine Gebühr von 20 AED fällig, welche aber vor der Transaktion angezeigt wurde. Der Reiseleiter Mohamed von FTI war gut, freundlich und immer zur Stelle. An der Rezeption ist eine deutschsprechende Angestellte vorhanden, sonst englische Sprache.

Ein perfekter Badeurlaub.

(70 >) February 2018

Anna & Andreas (75/76) Kurz: Fujairah = super Hotel, super Verpflegung, super Sonne, super Wasser, super Erholung ;-) Verreist als Paar (nach einer Woche Aufenthalt in Dubai/Mövenpick Hotel), in der ersten Hälfte von Februar 2018, für eine Woche, als Strand-Urlaub (leider auch zu kurz!) Der Hotel ist kein erdrückender Moloch, wie der Hotel nordlich neben am Strand. Bergpanorama im Hintergrund sehr imposant, in menem Alter nur zur Bewunderung, leider schon kein Klettern mehr möglich. Ich rate, sich im Wasser (Februar 27 Grad), wenn die höhere Wellen kommen, auf der Rücken auf den Wellen zu legen um diese Bergpanorama zu bewundern! Von Außen sehr gut geplante Hotelanlage (bin langjähriger Bauingenieur), luxuriös aber gleichzeitig gemütlich. Wie in Emiraten schon länger üblich, die ganze Anlage glänzt mit sehr guter Qualität von allen handwerklichen Arbeiten mit teilweise erst jetzt in EU modischen Materialien (z.B. Fliesen am Pool-Umgebung, die Holz imitieren). Draußen am Pool-Umgebung und drinnen sind viele gemütliche und sehr bequeme Möglichkeiten sich zu entspannen oder in einer kleiner Runde sich zu treffen. Viel grün am Strand und am Pool, was auch viel Schatten - wenn man es braucht - gibt. Absolut ausreichende Zahl von Liegen und Strandtücher, sogar gegen 10 Uhr könnte man zwei Liegen ohne Mühe - egal ob am Pool oder am Strand - finden (vielleicht lag es auch an den Gästen, die keinen Strandtücher-Krieg schon vor dem Sonnenaufgang anfangen). Strand lang und flach, immer sehr sauber, Wasser auch für Kinder geeignet. Rettungskraft sehr aufmerksam, bis spät am Abend anwesend. Am südlichen Ende des Strandes könnte man an einem Bootsausflug (Schnörchen, Gerätetauchen) teilnehmen, oder einen Kayak ausleiehen, obwohl kein Urlaubssaison. Beides kostenpflichtig. Südlich kann man weiter spazieren Richtung der großen Felsen und weitem Bucht, nordlich zu Fischer (ca 11 Uhr kommen fast täglich mit ihren Booten) und weiter nur bis nächsten sehr größer Hotelanlage. Strandbar mit vielen Getränken, für alle Geschmackrichtungen, Bedienung einwandfrei und immer humorvoll. Am Pool gab es Unterhaltungsteam, der alles machte um die Gäste zum Mitmachen zu animieren. Sehr unterhaltsam waren die Bauchtanz-Lektionen für Damen mit einem sehr geschickten und dynamischen Tanzlehrer. Wirklich ein Mann aus Gummi! Am Pool zwei Bars und kleine Restaurant. Ausreichender Wahl an Snacks und Getränken. Gäste international, Einheimische mit sehr gut erzogenen Kinder (kamen am Wochenende), einige viele aus Russischer Föderation mit ruhigen Kinder, da die Väter sehr aufpassten, der Rest ruhige Deutsche von jungen Familien mit Kinder bis 80-zig Jährigen. In der Anlage befindet sich ein kleines Einkaufzentrum mit üblichen Sachen (lustig sind Kugelschreber) und Fitnessraum. Speiseraum ziemlich - im Vergleich zu anderen Räumen im Hauptgebäude - spartanisch, da streng funktionell eingerichtet. Auswahl von Speisen absolut ausreichend, auch für 5 Sterne. Obwohl Belegung des Hotels fast 100% erreichte, gab es (fast) keine Zeiten mit fehlenden Speisensorten, alles war frisch und sehr warm. Großer Andrang war immer bei typischen, europäischen Fleischspeisen, an der Theke, frisch vorbereiteten. Fischgerichte täglich und sehr lecker. Bedienung bei Tischen aufmerksam und meistens schnell. Ab zweiten Tag gab es im Speiseraum ein Kinderbuffet. Wie immer in arabischen Länder größer Auswahl von Desserts. (Es ist immer so, es gibt Gäste die in Arabien arabisch essen wollen und andere, die ohne Pizza, Sandwitch, Bier & Co. ihr Urlaub als schrecklich empfinden. Mho oder auf Deutsch MbMn: Für Hoteliers es ist unmöglich so verschiedene Wünsche gleichzeitlich zu erfüllen.) Man könnte auch draußen auf der Terrase essen, wo Abends nach dem Essen sich eine Sängerin präsentierte mit Darbietungen, die an die russische Gäste meistens zugeschnitten wurden. Wir haben auch gesehen, dass Speisen von einen (wahrscheinlich) amtlichen Kontroll-Personal diskret kontrolliert wurden, die nahmen Proben. Wahrscheinlich eine gute Routine, da wir nicht hörten dass jemand Magenprobleme hatte. Unser Zimmer war sehr räumig, 58 qm, mit Durchgangszimmer mit zwei Sofas, kleine Terrase, da EG. Vor der Terrase Palmen wo Vögel wohnten und ein großer Rasen wo auch viele Vogel aus Europa zu sehen waren, z.B. Wiedehöpfe. Es war sehr angenehm die Vögel am Morgen singen zu hören. Bettwäsche und Tücher täglich gewechselt, keinen Spur von Staub, alles picobello sauber, keine kaputte Haken o.Ä., was in EU, sogar bei 4 und 5 Sternen leider oft. Minibar stets voll. Da EU-Stecker nicht passen, sollte man bei Rezeption Adapter ausleihen um Elektronik aufzuladen. Bitte keinen Gewalt anwenden. Einen Ausflug nach Fujairah haben wir nicht gemacht, da Bekannte uns gesagt haben dass es sich nicht lohnt - wegen langer Fahrtzeit hin und hier. Fazit: Ein perfekter Badeurlaub in sehr gepflegter und ruhiger Umgebung, mit leider über zwei Stunden Busfahrt wieder nach Dubai-Flughafen. Aber das ist nichts gegen 6,5 Std. Flug und Rückflug nach Deutschland mit Condor, wo Beinfreiheit an nicht sehr gewachsene Pygmäeen zugeschnitten ist und als Bordpersonal Straßenverkäufer dienen. So ist das heute. Wir waren zuerst eine Woche in Dubai im Mövenpick - machten dort täglich einen stundenlangen Ausflug. Darum sind wir in Fujairah so erschöpft gekommen und haben den Aufenthalt dort als pure Erholung in einer exclusiven Umgebung am Indischen Ozean - Strand erlebt. Vielen Dank Fujairah!

Badeurlaub & Dubai-Tour (Visit-friends.de) - Toll!

(41-45) February 2018

Sehr gepflegtes Hotel, im orientalisch Stil. Überschaubare Anlage, mit viel Grün, einem Pool, der zu Erholen einlädt, direkt am Strand und mit Blick auf die Berge.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Das Klima im Allgemeinen ist warm bis sehr heiss und trocken. Die Tagestemperaturen steigen von Mai bis September zum Teil auf über 40°C. Es fällt ganzjährig kaum Niederschlag - am ehesten von Dezember bis April.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Government of Dubai Departement of Tourism and Commerce Marketing
Hinterer Schermen 29
3063 Ittigen
Tel.: 031 924 75 99
Fax: 031 921 90 08
E-Mail: dtcm_ch@dubaitourism.ae
Internet: www.dubaitourism.ae
 

Alkohol

Alkohol darf nicht öffentlich konsumiert werden. In den internationalen Hotels wird Alkohol ausgeschenkt. In öffentlichen Restaurants oder in Geschäften wird Alkohol jedoch nur selten zum Kauf angeboten. In Sharjah herrscht ein generelles Alkoholverbot.

Einreisebestimmungen

Ein gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültig ist. Das Touristenvisum für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen wird bei der Einreise erteilt. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Dubai ca. 6 Std für Non Stop-Flüge.
Schweiz - Abu Dhabi ca. 6 1/2 bis 7 Std für Non Stop-Flüge.
Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 5 Stunden. 

Landeswährung

Arabischer Dirham (AED). Zirka CHF 1.00 = AED 3.96

Nebenkosten

Die Nebenkosten entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Trinkgelder von ca. 5-10 % sind üblich.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5.-14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen kommen. Alkohol kann in dieser Zeit nur im Hotelzimmer ab Minibar oder in den Restaurants nach Sonnenuntergang konsumiert werden.

Sprache

Die Landessprache ist Arabisch. Gute Verständigung in Englisch.

Strom

220/240 V, ein Adapter ist erforderlich.

Telefonvorwahl

In die Vereinigten Arabischen Emirate: +971 4. In die Schweiz: +41.

Wichtige Hinweise

Frauen sollten sich zurückhaltend kleiden. Keine ärmellosen Kleider, keine Shorts und keine durchsichtigen Kleider in der Öffentlichkeit (gilt auch für Herren) sondern schulter- und kniebedeckende Kleider tragen.
Die Strände sind öffentlich, Nackt- und Oben-ohne-Baden ist überall verboten.

Militärische Anlagen, öffentliche Gebäude, deren Umgebung sowie Ölförderanlagen dürfen nicht gefilmt werden. Bei Personenaufnahmen (speziell von Frauen) ist grösste Zurückhaltung zu wahren. Moscheen dürfen in der Regel nur von aussen fotografiert werden.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Geldautomaten gibt es an Banken und teilweise in Hotels. Auszahlung von Bargeld am Schalter mit Kreditkarte/Travellerschecks.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. drei Stunden im Winter. Gulf Standard Time (Schweiz 12 Uhr, V.A. Emirate 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 2'246.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDi, 07.08.2018 - So, 12.08.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Frühstück
4. Hin- & Rückflug Zürich–Dubai (Emirates), mit Transfer
Di, 07.08.2018, 15:25 Uhr
#####
Dubai–Zürich (Emirates), mit Transfer
So, 12.08.2018, 15:35 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'246 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'123.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'123.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'246.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 04.07.2018
Späteste Rückreise
Di, 02.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Di 07.08. / 5 Nächte / CHF 2'246.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug