Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Malediven, Lhaviyani Atoll

Kuredu Island Resort & Spa

  • Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    • Massage
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    • Kinderpool
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

  • Grösste asiatische Tauchbasis mit Erste-Hilfe-Station und Deko-Kammer
  • Täglich Schnorchelausflüge
  • Sehr umfangreiches kulinarisches Angebot
  • Golf-Driving-Range

Ort

Lhaviyani Atoll

Lage

  • Transferzeit vom Flughafen beträgt ca. 40 Minuten per Wasserflugzeug
  • Am nördlichen Aussenriff vom Lhaviyani-Atoll gelegen
  • Entfernung zum Strand: Ca. 0 m
  • Sandstrand: gehört zur Anlage
  • Tauchgebiet

Ausstattung

  • Anzahl Zimmer: 388, Anzahl Betten: 776
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, im Aussenbereich, im Zimmer
  • Souvenirshop, Juwelier
  • À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, asiatische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, Nichtraucher, mit Terrasse
  • À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, asiatische Küche, Fisch/Meeresfrüchte
  • À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, asiatische Küche, Fisch/Meeresfrüchte
  • Buffetrestaurant: Nichtraucher
  • Buffetrestaurant: Nichtraucher
  • Buffetrestaurant: Nichtraucher
  • Poolbar, Bar
  • Arztbesuch im Hotel
  • Pool: Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Liegen (kostenfrei)

Beachbungalows

Auf der nördlichen Inselhälfte, Meerseite, Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), Musikanlage, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (B2M/B1M)

Gartenbungalows

In zweiter Reihe zum Strand, Gartenseite, Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), Musikanlage, Telefon, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (B2/B1)

Beachvillen

Frei stehende Holzbungalows, Meerseite, Meerseite, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Bad, Tageslichtbad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Musikanlage, Telefon, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (VM2/VM1)

Jacuzzi-Beachvillen

Meerseite, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Bad, Tageslichtbad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Musikanlage, Telefon, Kaffeemaschine, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (VJ2/VJ1)

Sangu-Wasservillen

Auf Stelzen über dem Wasser erbaut, Meerblick, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Musikanlage, Telefon, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (WB2/WB1)

Private Pool Villen

Gartenseite, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Anzahl Bäder: 1, Tageslichtbad, Dusche, WC, Anzahl WCs: 1, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), Fernseher (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Musikanlage, Telefon, Wasserkocher, Terrasse (möbliert), Privatpool, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, Jacuzzi (V2L)

Verpflegung

  • Vollpension: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück, Mittag- und Abendessen als Buffets im Hauptrestaurant
  • 50% Ermässigung in den á la carte Restaurants
  • Nachmittags Tee/Kaffee (15-18 Uhr)
  • Minibar (Wasser, Softdrinks und Bier)
  • Grosse Auswahl an alkoholischen und alkoholfreien Getränken wie Softdrinks, Fruchtsäfte aus der Dose, Wein, Bier, bestimmte Sorten von Whisky, Gin, Rum, Wodka und Brandy (9-1.30 Uhr)
  • 1 Ausflug "Sunset Cruise"
  • 1/2 Schnorchelstunde (Ausrüstung gegen Gebühr)
  • 1/2 Stunde Windsurfe Unterricht (Ausrüstung ohne Gebühr)
  • 1/2 Stunde "Golf Driving Range" inkl. Ausrüstung
  • Fitnesscenter, Tennis (Flutlicht gegen Gebühr), Volleyball, Badminton, Tischtennis, Billard, Darts
  • Kayaks und Windsurfen


GOLD Alles inklusive: Zusätzlich zu Alles inklusive:

  • Cocktails an den Bars
  • 1x wöchentlich Abendessen im à-la-carte-Restaurant „Franco’s“
  • 1 Spa-Anwendung wöchentlich (60 Min.)
  • 1 Runde Golf pro Woche
  • 1 Schnuppertauchgang pro Aufenthalt

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 3-12 Jahre

Wellness

  • Spa: kostenpflichtig
  • Whirlpool
  • Massagen (kostenpflichtig)
  • Kosmetische Anwendungen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Beachvolleyball, Fussball
  • Tischtennis, Badminton
  • Fitnessraum

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Billard
  • Segeln (Kurse)
  • Katamaran
  • Wellenreiten/Surfen (Kurse)
  • Kitesurfen
  • Tennisplatz: Hartplatz,
  • Tauchschule: PADI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch

Tipps & Hinweise

  • Beachvillen und Jacuzzi-Beachvillen im "O"-Bereich auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.7
Weiterempfehlungsrate96%
Anzahl Bewertungen2053
Hotel5.6
Zimmer5.5
Service5.7
Lage & Umgebung5.6
Gastronomie5.7
Sport & Unterhaltung5.6

Einzelbewertungen

Nicht mehr unser Paradies - zuviel Kommerz.

(61-65) February 2018

Die Anlage ist ordentlich. Leider sind in den letzten Jahren zu viele Bungalows dazu gekommen. Die Wege, früher ausschließlich Fußwege, sind nun größtenteils asphaltiert und Autos und LKWs fahren umher. Das größte Manko ist aber leider die Unterwasserwelt: der größte Teil der Korallen sind leider tot, was sich auch auf die Fischvielfalt auswirkt. Wir waren das letzte Mal vor 12 Jahren auf Kuredu, damals für uns das Paradies nun ist es das nicht mehr. Auch die Preise sind explodiert. Nicht ohne AI buchen!

Infiziert vom Kuredu Fieber

(56-60) February 2018

Auf Kuredu ist alles vorhanden, was man für einen entspannten, aber auch kurzweiligen Urlaub braucht. Durch die verschiedenen Wohnbereiche, die sich über die gesamte Insel verteilen, merkt man die rund 800 Gäste überhaupt nicht. Wir haben immer ein ruhiges Plätzchen gefunden. Wer will, kann auch Action haben und wer seine Ruhe möchte, der findet sie auch. Wir hätten nicht gedacht, dass so eine große Insel auch eine Barfussinsel sein kann. Wir haben unsere Schuhe erst wieder zur Abreise gebraucht.

Viel Geld für wenig Malediven

(19-25) February 2018

Nicht Malediventypisch; alles muss extra bezahlt werden (Eis 5 Dollar zb) kein Entgegenkommen seitens der Mitarbeiter; in der Hotelbeschreibung stand gratis Internet, hatte man auch, aber nur 500MB pro Tag. Ansonsten musste man 15 Dollar zusätzlich für 24h bezahlen, finde ich persönlich frech, kenne heut zu tage kein Hotel mehr wo es kein kostenloses WiFi gibt (man beachte auch dass wir für die Reise über 6000€ bezahlten, da könnte gratis Internet schon drin sein) Uns wurde erst im Hotel gesagt, dass wir den Infinitypool nicht mitbenutzen dürften, dieser sei nur für die Watervillas. Wir haben das Hotel unter anderem jedoch auch wegen diesem Pool gebucht. Wir boten an sogar einen Aufpreis zu zahlrn um ihn mitbenutzen zu dürfen. Dies wurde abgelehnt. Sehr ärgerlich, da es der einzige Bereich war wo man Ruhe hatte. Auf Instagram wird jedoch mit diesem Pool geworben. Am Entertainmentpool hört man tagsüber immer wieder wie die Wasserflugzeuge landen und auch am „O“ Pool sind Kinder erlaubt und man hat somit keine Chance auf Ruhe wenn man keine Watervilla gebucht hat. Wir hatten einen Beachbungalow. Diese gehören unserer Meinung auch dringend renoviert. Unser Roomboy war sehr unfreundlich. Evtl war es ihm zu wenig Trinkgeld. Wer wegen dem Schnorcheln auf die Malediven fliegt, ist in diesem Resort falsch. Das Hausriff ist abgestorben und es ist nicht viel zu sehen. Wir haben dann einen Schnorchelausflug gebucht, dieser war sehr schön. Das Essen im Buffet ist in Ordnung und das Essen in den Themenrestaurants ist sehr gut, ist aber auch extra zu bezahlen. Blöd war auch dass es in den Bars am Abend zu wenig Sitzplätze gab bzw fast nur Tische für 6 Personen. Ich möchte im Urlaub, und schon gar nicht auf den Malediven, mit fremden Menschen am Tisch sitzen. Die Kellner in den Restaurants sind sehr freundlich. Fitnessstudio ist sehr schön. Alles in allem war ich enttäuscht, dass ich für so viel Geld keinen richtigen ruhigen Maledivenurlaub bekommen habe. War vor ein paar Jahren für die Hälfte Geld in einem 5-Stern Hotel in der Dominikanischen Republik, dies war um einiges erholsamer und mindestens genau so schön.

Ein Traumurlaub, den wir nächstes Jahr wiederholen

(51-55) February 2018

Das Resort war sehr sauber und gepflegt. Die Angestellten waren sehr freundlich und herzlich. Man fühlte sich jederzeit gut untergebracht und umsorgt. Das Essen war sehr gut und schmackhaft. Man fand immer etwas.

Traum Urlaub, die Erwartungen wurden übertroffen!

(56-60) January 2018

Kuredu ist eine sehr schöne Insel. Wir hatten bewußt eine größere gewählt, mit 24 Stunden Rezeption und einer guten ärtzlichen Versorgung (falls mal notwendig).

Sehr schöne Insel - wie im Paradies!

(31-35) January 2018

Wir waren für unsere Flitterwochen 14 Nächte auf Kuredu , die Insel ist ein Traum, weiße Strände, türkisblaues Meer und viele Tiere, die man aus nah und fern beobachten kann. Wir haben Babyhaie und Babyrochen, kleine und Riesenschildkröten gesehen. Abends kann man am Steg die größeren Haie beobachten, die ca. 2-3 Meter lang / groß waren. Wir haben den Reiher Henry gesehen, der direkt neben unseren Liegen stand und versucht hat Fische zu fangen. Es gab soviel zu sehen und wir waren sehr begeistert von den ganzen Eindrücken. Man wird freundlich von dem Personal mit Trommeln und Klatschen begrüßt und fühlt sich direkt wohl. Wir wollen auf jeden Fall wiederkommen :)

Sehr grosses gutes Resort mit Abstrichen

(51-55) January 2018

Als Maledivenliebhaber (wir kennen bereits 10 Inseln) können wir das Resort Urlaubern empfehlen die eine grosse und urlauberreiche Insel suchen; Wer das typische Maledivenflair mit guten Schnorchelmöglichkeiten sucht ist mit einer anderen Insel besser beraten; Das Urlauber / Mitarbeiterinsel - Verhältnis auf der Insel beträgt mit 700 Mitarbeitern ca. 1:1; Das Resort wirkte auf uns eher overmanaged, d.h, an alles wurde gedacht und alles ist auch ganz gut, aber dadurch fehlt Individualität; Fahrzeuge (sowohl Elektro, als auch Diesel-LKW) sind durch die Grösse der Insel bedingt vorhanden und jederzeit unterwegs; Wer Schnorcheln will ist hier direkt an der Insel schlecht beraten, wer tauchen will wie überall auf den Malediven bei Dhoniausfahrten eher gut; Gästemischung sehr angenehm mit vielen Nationalitäten (überdurschnittlich viele Schweden) und Altersklassen;

Nahe zum Paradies :-)

(56-60) January 2018

Wunderschöne Bungolows in Traumlage, sehr freundlicher Service und abwechslungsreiches Buffet und geniales Wetter

Traum Urlaub

(41-45) January 2018

Das Hotel ist die Ganze Insel. Mit Viel verschiedene Bungalows für jeden Geschmack. Das Essen ist vielfaltig. Für jeden Geschmack ist was dabei. Mann kann wie zuhause essen oder was neues ausprobieren. Das Personal ist sehr nett. Auf die Sauberkeit und die Umwelt wird sehr geachtet. Der Insel hat eigene wasseraufbereitungs Anlage.

Erwartungen übertroffen

(19-25) January 2018

Preisleistungsverhältnis stimmt sehr. Personal top und alles andere ebenfalls. Wir sind sehr begeistert und möchten wieder gehen...

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 6182 99 34 857
Fax: +49 6182 99 34 858
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 16.50

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5.-14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen auf den Malediven kommen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung ist verboten. Die Rechnungen auf den Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 3'988.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 31.05.2018 - Mi, 06.06.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungBungalow (B2)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Male (Emirates), mit Transfer
Do, 31.05.2018, 15:25 Uhr
#####
Male–Zürich (Emirates), mit Transfer
Mi, 06.06.2018, 11:00 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+3'988 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'994.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'994.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'988.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 22.05.2018
Späteste Rückreise
Mo, 20.08.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 31.05. / 5 Nächte / CHF 3'988.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug