Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Halbinsel Samana, Samana

Luxury Bahia Principe Cayo Levantado Don Pablo Collection

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Tennis
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Erwachsenen-Hotel
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ihre Its Coop-Urlaubswelt

  • Auf der sogenannten „Bacardi-Insel” gelegen
  • Privatstrand
  • Ideal für Paare
  • Umfangreiches kulinarisches Angebot
  • Besonders hochwertige Zimmerausstattung
  • Concierge-Service
  • 24-Stunden-Zimmerservice
  • Allergikerkost (auf Anfrage)
  • Spa- und Wellnessbereich (gegen Gebühr)

Erwachsene Unter Sich

18

Ort

Cayo Levantado / Halbinsel Samana

Allgemeine Informationen

Cayo Levantado, auf Deutsch „herausragende Insel“, macht ihrem Namen alle Ehre: Nicht nur die feinsandigen Strände an türkisblauem Meer sind herausragend, sondern vor allem der ausgezeichnete Service und „Alles inklusive“ auf höchstem Niveau. Hier gilt: Nur für Erwachsene!

Landeskategorie

5 Sterne.

Lage

Die kleine Insel Cayo Levantado befindet sich vor der Bucht von Samana. Der Bootstransfer dauert rund 15 Minuten.

Ausstattung

Der Name Don Pablo Collection steht bei der renommierten Hotelkette Bahia Principe für komfortable Ausstattung und „Alles inklusive“ auf höchstem Niveau. Weisse, feinsandige Strände rund um die Insel und das türkisfarbene Meer bieten Karibik-Feeling pur und lädt zum Baden und Verweilen ein. Die Wohngebäude mit insgesamt 268 Zimmern sind harmonisch in die Insellandschaft integriert. Im Hauptgebäude Empfangshalle mit Rezeption, Lobbybar, Wechselstube, Boutique und Friseur. Inmitten der gepflegten Gartenanlage befindet sich ein grosser Swimmingpool mit Sonnenterrassen, Liegen und Sonnenschutz, Poolbar (mit Service) und Jacuzzis. In Strandnähe steht ein weiterer Swimmingpool mit Blick auf das Meer zur Verfügung. Badetücher an Pool und Strand ohne Gebühr. Insgesamt 4 Bars, 1 Beach-Restaurant, 1 Haupt-Buffetrestaurant und 4 à-la-carte-Restaurants (italienisch, Gourmet, mediterran und brasilianisch) sorgen für kulinarischen Höchstgenuss. Entsprechend der Hotelkategorie erhalten Sie in diesem Urlaubsresort einen hervorragenden Service mit einer Auswahl an internationalen Getränken und exquisiten Speisen sowie 24-Stunden-Zimmerservice.

Superior-Zimmer

Komfortabel, ca. 35 qm, mit Jacuzzi-Bad, Kosmetikspiegel, Föhn, Badartikel, Klimaanlage, Deckenventilator, Direktwahltelefon, Sat-TV, Minibar, Radiowecker, Bademantel und Slipper, Kaffee-/Teeutensilien, Bügeleisen/-brett, Safe, Balkon oder Terrasse (DZ/DA).

Junior-Suiten

Ausstattung wie die Superior-Zimmer, ca. 69 qm gross und verfügen zusätzlich über eine separate Dusche und eine Sitzecke (JS2/JS1).

Superior-Junior-Suiten

Ausstattung wie die Junior-Suiten, ca. 45-75 qm, in Gebäuden mit 8 oder 24 Wohneinheiten liegend (JN2/JN1).

Junior-Suiten Deluxe

Ca. 72 qm, in den Villen gelegen mit je 3 Wohneinheiten pro Villa, verfügen bei gleicher Ausstattung wie die Junior-Suiten zusätzlich über einen Jacuzzi auf der Terrasse, ausserdem Butlerservice auf Anfrage und gegen Gebühr (JL2/JL1).

Beach-Villen

Bei gleicher Ausstattung wie die Junior-Suiten Deluxe liegen die Beach-Villen in der ersten Strandreihe. Neben einem Jacuzzi auf der Terrasse verfügen die ca. 60-95 qm grossen Beach-Villen zusätzlich über Meerblick (teilweise jedoch durch die üppige Vegetation eingeschränkt). Butlerservice auf Anfrage (B2/B1).

Verpflegung

Alles inklusive.
Alles inklusive. Festmenü zu Weihnachten und Silvester.

Alles inklusive

  • Vollpension in Buffetform oder wahlweise à la carte in 4 Restaurants (mediterran, italienisch, brasilianisch und Gourmet, mit Anmeldung)
  • Alle Snacks
  • Eine Auswahl an internationalen und nationalen alkoholischen und alkoholfreien Getränken, Softdrinks, Fruchtsäften und Cocktails (8-1 Uhr)
  • Zimmerservice mit warmen und kalten Speisen
  • Softdrinks, Wasser und Bier aus Ihrer Minibar

Wellness

Gegen Gebühr: Das „Bahia"-Spa bietet neben Massagen, Aromatherapien und Schönheitsbehandlungen auch Sauna, türkisches Bad und Erlebnisduschen an.

Sport Inklusive

Paddle Surf, Katamaransegeln, Kajaks, Schnorchelausrüstung, Tennis (Flutlicht gegen Gebühr), Basketball, Fussball, Volleyball und Fitnessraum. Abwechslung und Unterhaltung tagsüber sowie am Abend bei Shows und Veranstaltungen auf der kleinen Showbühne oder in der Diskothek am Strand.

Sport Gegen Gebühr

Tauchschule sowie motorisierter Wassersport. Bootstransfer nach Samana ausserhalb des festgelegten Zeitplans (ca. 15 Min.).

Honeymoon-Special

Hochzeitsreisende erhalten bei Ankunft im Zimmer:

  • 1 Flasche Sekt und Schokolade
  • 1 kleines Geschenk
  • Bademäntel und Slipper
  • Turn-down-Service
  • 20% Ermässigung für 1 Massage zu Zweit
  • Late-Check-out (nach Verfügbarkeit)


Mindestaufenthalt 3 Nächte. Eine Kopie der Heiratsurkunde (nicht älter als 6 Monate) ist im Hotel vorzulegen. Bitte bei Buchung „Honeymooner“ angeben.

Tipps & Hinweise

Mit Privattransfer ab/bis Flughafen buchbar (3D1112H) oder Hotel mit Flug und ohne Transfer buchbar (3D1112T).

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.6
Weiterempfehlungsrate94.2%
Anzahl Bewertungen1036
Hotel5.5
Zimmer5.6
Service5.7
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5.6
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Natürliches Inselparadies und sehr nette Menschen

(61-65) February 2018

Wir sind das 2. Mal auf der Insel. Es hat uns wieder sehr gut gefallen. Die Insel liegt ca 10 Bootsminuten vom Festland. Was beeindruckend ist, dass alle Wohnhäuser schön in die Natur eingebettet sind. Das Erwachsenen Ressort bietet einen hervorragenden Service mit guter Küche. Der Strand , die kleine Inselstrasse werden immer gereinigt und der Taxiservice mit den kleinen E-Fahrzeugen ist vorbildlich. Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen, die Reinigung und der Roomservice rund um die Uhr sind ausgezeichnet. Das Essen im Haupthaus war immer sehr gut und abwechslungsreich, die freundlichen Kellner/innen sind immer wieder positiv zu erwähnen. Leider wird das Hotel zukünftig nicht mehr als Erwachsenenhotel angeboten. Schade......

Toller Urlaub in einer schönen Anlage - Empfehlung

(46-50) January 2018

Tolle Hotelanlage in einer wunderschönen Umgebung - Personal immer freundlich und hilfsbereit. Wir würden immer wiederkommen! Wir vergeben diesem wirklich schönen Hotel und der Insel das Prädikat "sehr, sehr gut" zum "Ausgezeichnet" fehlen uns folgende Dinge: gleichbleibend gute Qualität der Cocktails / Mixgetränke allgemein, sowie von Cappuccino und Tee - hier wechselte es je nach Tageszeit und Kellner, Frisör auch für die Herren - den gab es während unseres Aufenthaltes gar nicht, bessere Leistungen im Spa- Bereich (Angebot an Getränken, Qualität der Massagen geht noch viel besser), Strandabschnitt (privater Bereich) ist nicht allzu groß.

Traumurlaub auf der Trauminsel

(56-60) January 2018

Cayo Levantado ist die Trauminsel schlechthin! Die Hotelanlage ist wunderschön, das Management und alle Hotelangestellten sind superfreundlich und stets hilfsbereit. Die Zimmer/Suiten sind riesig und die Balkone ebenso. Uns hat das Essen in allen Lokalen sehr gut geschmeckt - auch das Angebot war super! So viele leckere Garnelen, Langostinos und Langusten haben wir schon lange nicht mehr gegessen. Und die Strände, das Wasser - wie schon gesagt: ein Traum! Wir kommen wieder! Eine Sorge haben wir allerdings: Bisher ist das Hotel ein Erwachsenenhotel; ab Mai soll sich das ändern, was wir für gar keine gute Idee halten! Sowohl die Hotelanlage als auch die gesamte Inselinfrastruktur und die Strände sind für Kinder nicht geeignet! Wir hoffen, diese Fehlentscheidung wird schnell wieder rückgängig gemacht werden!

Hier befindet man sich im Paradies

(51-55) January 2018

Super Hotel mit sehr schönen Villen und eine ganz tolle weitläufige Anlage. Die Angestellten sind sehr bemüht um das Wohl der Gäste. Das Essen ist hervorragend. Diese Reise haben wir uns zur Silberhochzeit geschenkt und es hat sich wirklich gelohnt. Wir sind im Paradies gelandet und wollten gar nicht mehr weg. Wir kommen sicherlich noch mal auf diese Insel, aber dann Ende Januar Anfang Februar um die Buckelwale zu beobachten.

Hotel ist top, TUI ist ein Flop...:-(

(56-60) December 2017

Ein etwas in die Jahre gekommenes Luxushotel auf einer kleinen Insel vor Samana. Es ist ideal zum Ausspannen und für Paare geeignet. Bislang war das Hotel nur für Erwachsene buchbar, was für uns einer der Gründe für die Buchung war. Wir haben allerdings erfahren, dass das Hotel ab Frühjahr 2018 zum Familienhotel geändert wird.

Ein Traumhotel anläßlich unserer Silbernen Hochzei

(61-65) December 2017

Wie hier schon unzählige Male berichtet wurde, das Hotel ist ebenso wie das Personal und die Versorgung einfach ein Traum. Die Zimmer in den "Dependancen" wir hatten das Zimmer 1202 in der Nähe des Haupthauses, waren immer blitzsauber, die Zimmerbar wurde täglich aufgefüllt. Handtücher gabs täglich 2 x, so etwas haben wir noch nie irgendwo erlebt. Das Personal, von der Geschäftsführerin bis runter zum Gärtnerlehrling, war immer und überall extrem freundlich, besonders immer dann, wenn man ihm auf spanisch freundlich die Zeit bot oder gar auf spanisch fragte, wie es so gehe ? Dann kam immer ein freundliches Lächeln mit der Antwort: Excelleeeente. Oft kam auch auf ein "Buenas Dias" die Frage vieler Mitarbeiter: Como esta ? Dann kam selbstverständlich auch von uns die Antwort: Excelleeeeente. Die Speisenauswahl war sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen von einer unfassbaren Vielfalt und einer hervorragenden Qualität. Egal was man sich auf den Teller holte, es war für alle Geschmäcker etwas dabei. Ätzend fanden wir die Gebräuche mancher Zeitgeossen, schon am späten Vormittag volltrunken zu sein. Ich wußte garnicht, das manche Leute soviel und ständig alkoholhaltige Getränke in sich reinschütten können. Aber für manche scheint All inclusive nichts anderes zu bedeuten....... Selbst in den Pools, also im Wasser wurde weiter getrunken..... Die Jungs an der Beachbar und an den Poolbars hatten den ganzen Tag über ständig alle Hände voll zu tun, um die vielen Drinks zu mixen. Ständig patrouillierten Kellner, um nach den Wünschen der Gäste zu fragen, selbst auf/an dem sandigen Strand blieb kein Wunsch unerfüllt. Zu den Häusern, den Pools und zum Strand konnte man sich jederzeit kleine, elektrisch betriebene "Taxis mit Chauffeur" bestellen und sie fuhren zu jeder Tages und Nachtzeit jeden hin, wohin er wollte auf der Insel. Die beiden Strände sind tatsächlich überschaubar, d.h. nach ca. 200 m - 300 m ist Ende. Dabei stehen die Palmen nur jeweils 5 m - 10 m vom Strand und somit ist dort auch immer für reichlich Schatten gesorgt. Wer mochte, konnte natürlich seine Liege direkt in die Sonne ziehen. Das einzige, was wir vermißt haben, waren deutsche Tageszeitungen bzw. Wochenzeitungen, ebenso wie 2 - 3 deutsche Sender. Der einzige Euronews auf deutsch ist kein Ersatz für aktuelle News. Einfach gigantisch das Ganze und für uns ein unvergesslicher Urlaub. Wir können diese traumhafte Anlage ohne wenn und aber jedem, der die Karibik mag, uneingeschränkt empfehlen. Bei weiteren Fragen immer gerne. :)

Traum Hotel auf Samara!

(31-35) December 2017

Ein Traum wird wahr! Luxus pur! Eine Insel nur für das Hotel. Dies schönsten Strände der Karibik! Whale whatching! Grandioses Essen! Riesen Zimmer!

Traumhotel/Insel mit Mängeln

(51-55) December 2017

Wir hatten das Pech, dass die Terrasse vor dem Speisesaal abgesagt und nicht benutzbar war. Dadurch alle Fenster im Speisesaal mit Brettern vernagelt, da an der Terrasse mit viel Lärm gearbeitet wurde. Das Personal ist freundlich, aber manche übertreiben, so das in Raum ziemliche Unruhe herrscht. Die Insel ist schön und grün, der öffentliche Strand Dreckig und ungepflegt, der Hotel eigene Strand eher klein.

Cayo Levantado, eine Trauminsel

(31-35) December 2017

Dieses Hotel ist das mit einigem Vorsprung beste Hotel, in dem wir jemals zu Gast waren. Beginnend mit der Anreise auf die Insel per eigenem Boot, über den Empfang am Bootssteg auf der Insel bis hin zu jedem einzelnen Mitarbeiter ist es für uns perfekt gewesen. Zimmer sauber und geräumig ( Junior Suite Superior in Villa 12 ). Privater Strand ist traumhaft, sauberer heller Sand mit türkisfarbenem und warmen Wasser. Sowohl das Buffet-Restaurant im Haupthaus als auch die Spezialitäten-Restaurants sind gleichermaßen bezüglich Service, Essen und Personal einwandfrei und daher vorbehaltlos zu empfehlen. Wir fühlten uns von Tag 1 bis Tag 14 immer und überall wohl.

Trauminsel - eher nicht

(51-55) December 2017

Das Hotel befindet sich auf einer privaten Insel mit öffentlichem Strandbereich. Die Anlage ist sehr schön angelegt und sehr grün, allerdings sind auch die Zimmer in den einzeln stehenden Wohnhäusern sehr dunkel, da das Grün bis an die Terrasse/Balkon wuchert. Der Strandbereich in der Anlage ist sehr klein, leider auch enttäuschend, da wir die Insel für einen reinen Badeurlaub ausgewählt haben.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Las Terrenas

In diesem ehemaligen Fischerdorf auf der Nordseite der immergrünen Halbinsel Samana finden Sie weisse Traumstrände mit herrlichen Kokospalmen und ein ruhiges, azurblaues Meer. Heute ist Las Tarrenas eine quirlige Küstenstadt mit bunter, karibischer Atmosphäre. Der traumhaft schöne Palmenstrand Playa Bonita ist von Las Tarrenas zu Fuss erreichbar. Der Strand Punta Popy eignet sich hervorragend zum Kitesurfen. Erleben und geniessen Sie die ursprüngliche Natur der Karibik! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3 Stunden bzw. 175 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 25 km.

Las Galeras

Im ursprünglichen Fischerdorf gibt es die schönsten Sandstrände von Samana, die vor allem an den Wochenenden sehr beliebt sind. Las Galeras liegt am Ende der Halbinsel direkt an der Bahia de Rincon, eingerahmt vom Cabo Babron im Westen und vom Cabo Samana im Osten. Der Hauptstrand Playa Grande ist ein herrlicher Badestrand mit weissem Sand, gesäumt von Kokospalmen. In der nahen Umgebung befinden sich wunderschöne einsame Buchten - geniessen Sie die paradiesisch schöne Landschaft. Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 4 Stunden bzw. 225 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 75 km.

 

Samana

Mit vollem Namen heisst die Provinzhauptstadt im Süden der Halbinsel Santa Barbara de Samana. Vorgelagert liegt die kleine Insel Cayo Virgia, die über eine lange Fussbrücke erreichbar ist. Im Hafen ankern zahlreiche Fischerboote, Segel- und Hochseeyachten. Zum Shopping finden Sie an der Strandpromenade Souvenirläden und Boutiquen, oder besuchen Sie den typisch dominikanischen Markt in Samana mit Lebensmitteln, Rum, Musik und typisch dominikanischen "Arzneimittelchen". Das Nachtleben in den bei Einheimischen und Touristen gleichermassen beliebten Bars und Clubs in Samana beginnt kurz vor Mitternacht. Lassen Sie sich von den ansteckenden Rhythmen des Merengue mitreissen! Entfernung zum Flughafen Puerto Plata ca. 3.5 Stunden bzw. 200 km. Entfernung zum Flughafen Samana ca. 48 km.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany(at)godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit dem 1. Januar 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen.  Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/.

Flugdauer

Schweiz - Puerto Plata mit Umsteigen in Deutschland entspricht je nach Verbindung einer Reisezeit von etwa 13 bis 16 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 52.96

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten (kleine Stückelungen). Geld kann in Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Ausserhalb der Dominikanischen Republik ist der Peso nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 3'670.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenSa, 16.06.2018 - Sa, 23.06.2018
7 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–El Catey (Condor), mit Transfer
Sa, 16.06.2018, 12:10 Uhr
#####
El Catey–Zürich (Condor), mit Transfer
Sa, 23.06.2018, 21:50 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+3'670 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'835.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'835.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'670.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 23.05.2018
Späteste Rückreise
Di, 21.08.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Sa 16.06. / 7 Nächte / CHF 3'670.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug