Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Dominikanische Republik, Punta Cana

VIK Hotel Arena Blanca

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

  • Beliebter Strandabschnitt
  • WLAN exklusiv für unsere Gäste(Lobby)
  • Bow Bar (kostenpflichtig) mit Meerblick
  • Á-la-carte-Restaurant Tex Mex am Strand

Ort

Punta Cana

Lage

  • Direkt am Strand
  • Entfernung zum Flughafen: ca. 26 km
  • Sandstrand: leicht abfallend, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • Tauchgebiet

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1999
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 5, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Zimmer: 456, Anzahl Betten: 894
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Lobby, 24 Stunden-Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Diskothek (ab 18 Jahre)
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Friseur
  • Getränkeautomat (kostenfrei)
  • El Mirador, Buffetrestaurant: landestypische Küche, Nichtraucher
  • La Trattoria, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, Nichtraucher
  • Estrella de Mar, À-la-carte-Restaurant: internationale Küche, Nichtraucher
  • El Bucanero, À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche, Nichtraucher
  • Lobbybar, Snackbar, Bar
  • Pool: Süßwasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Zimmer

Abweichende Zimmerkategorie: 3,5 Sterne, 26-30 qm, Standard, Gartenblick, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZ/DA)

Superior-Zimmer

31-35 qm, Superior, Gartenblick, Renoviert, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZS/DAS)

Familienzimmer

41-45qm, Standard, 2 Wohn-/Schlafräume, Etage, Gartenblick, Anzahl Bäder: 1, fließend warmes Wasser, fließend kaltes Wasser, Dusche oder Badewanne, Handbrause, Waschtisch, WC, Anzahl WCs: 1, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei, Januar-Dezember), Minibar (kostenfrei), Fernseher (Kabel-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (täglich), Handtuchwechsel (täglich)

Doppelzimmer-Meerblick

26-30 qm, Standard, Meerblick, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZM/DAM)

Superior-Zimmer-Meerblick

26-30 qm, Superior, Meerblick, Renoviert, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung regelmäßig), Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZL/DAL)

Junior-Suiten

36-40 qm, Meerblick, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), TV (Kabel-TV, landestypisches Programm), Telefon, Balkon oder Terrasse (möbliert) (JM2)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich in allen). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, lokale Getränke, Cocktails, lokale Spirituosen, 10 bis 5 Uhr). Snacks. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, Tagesanimation (täglich)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig, auf Anfrage)

Wellness

  • Beauty-Center: kostenpflichtig, Hauptgebäude
  • Spa: kostenpflichtig, Hauptgebäude
  • Massagen (kostenpflichtig)
  • Kosmetische Anwendungen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Volleyball
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fitnessraum
  • Aerobic
  • Segeln (im Hotel)
  • Kanu (im Hotel)
  • Windsurfen (im Hotel)
  • Tennisplatz: Hartplatz (Anzahl 2, im Hotel)
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich
  • Animation: Deutsch, Englisch, Französisch, Landessprache

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Tauchschule: PADI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.7
Weiterempfehlungsrate84.5%
Anzahl Bewertungen1596
Hotel4.6
Zimmer4.4
Service4.6
Lage & Umgebung4.6
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung4.4

Einzelbewertungen

Ganz gut, aber...

(31-35) April 2018

Insgesamt gutes und sauberes Hotel. Es gibt Abends zu wenige Sitzmöglichkeiten um einen gemütlichen Abend zu verbringen. Cocktails an sämtlichen Bars enttäuschend. Eher auf Türkei bzw. Ägypten-Urlaub Niveau. Lieblos und immer in Plastikbechern. Hotel vermietet auf dem gesamten Gelände Standplätze mit z.B. Ausflügen, Schmuck, Bildern, Bademode. Diese sind jeden Tag da und man kommt nicht an ihnen vorbei ohne angequatscht zu werden. Dabei haben sie strategisch gute Standplätze, wie z.B. beim holen von Badetüchern. Der Strandabschnitt ist einer der schönsten und sauber. In der Hotelanlage bedindet sich ein weiteres, kleines Hotel, dass die Mitarbeiter einem als VIP-Bereich verkaufen. Es ist ein eigenständiges Hotel. Man sollte auf Angebote zum VIP-Frühstück nicht eingehen. Die Mitarbeiter des VIK-Hotels fragen wohlwissend ob man mit dem Service zufrieden ist, um einem gleich eine Alternative anzubieten. Den VIP-Bereich. Es geht hier allerdings nicht um ein Upgrade, sondern um Verkauf von Urlaubswochen, beginnend ab 5.000 EUR. Wer interesse hat kann sich das gerne antun. Nach 2 Stunden hatten wir die Schnauze voll. Gut ist, dass man am Pool zu jeder Zeit ausfreichend freie Liegen findet, am Strand nicht. Die A-la-Carte-Restaurants sind OK, man muss nicht reservieren und kann theoretisch jeden Tag hin. Beim Italienischen Restaurant sollte man auf kurze Hosen und Achselshirts verzichten. Haben Gäste gesehen, die weggeschickt wurden. Für den Preis hätte wir uns von diesem Hotel mehr erhofft. Waren vor vier Jahren im Catalonia Hotel - es liegen Welten zwischen den beiden Hotels.

tolles Hotel. Ich komme wieder

(51-55) April 2018

eine kleinere Anlage mit kurzen Wegen. Innerhalb kurzer Zeit ist man im Zimmer, am Strand oder in allen Restaurants und Bars. Der Poolbereich ist toll angelegt. Das Essen abwechslungsreich. für jeden was dabei. Die Themenrestaurants bieten eine gute Auswahl verschiedener Gerichte. Die Zimmer sind sauber. Das Personal sehr nett und zuvorkommend. Insgesamt ein tolles Hotel .

Ballermann auf Campingplatz

(36-40) April 2018

Das Hotel selbst ist nicht mehr das modernste und hat eher Campingplatzflair. Was für uns das schlimmste war, das man abends nirgends einen Fleck findet, wo man den Abend schön in guter Atmosphäre ausklingen lassen konnte. Es gab nur 2 kleine Bars mit paar unbequemen Campinstühlen davor, oder man setzt sich oder steht in der völlig überfüllten Lobby da dort W-Lan ist. Wir waren zudem von den Sauftouristen, die sich mit großen Thermobehälltern an der Bar mit Alkohol eindecken schockiert, so hatten wir die Dom Rep nicht in Erinnerung. Ja und zu guter letzt wird auf übelste am Pool und am Strand Liegen reserviert, wir hatten öfter beobachtet das meist die Leute erst nachmittags kamen und früh liegen um 6Uhr die Handtücher auf den Liegen. Ist schade für die Leute, die wirklich Badeurlaub machen möchten, leider ist durch den Sturm letztes Jahr viel Strandfläche verloren gegangen, dadurch haben viele keinen Schattenplatz (weil reserviert). Fazit, keiner von den ungefähr 12 Deutschen die wir kennen gelernt hatten, würde das Hotel wieder buchen.

Belästigend

(41-45) March 2018

Im groben ist das Hotel OK würden aber von abraten. Wer die Ruhe genießen will, ist hier fehl am Platz. Am Pool wird den ganzen Tag zu laute Latino-Musik gespielt. Hat echt genervt. Einheimische haben am Pool mehrere Buden angemietet die Schmuck, Bilder und Freizeitaktivitäten anbieten. Mann wird andauernd abgefangen um was zu verkaufen ( Hat die Reiseleitung auch von abgeraten ). Das ist sehr belästigend und geht gar nicht. Wenn ich was buchen möchte, dann mache Ich das über die Reiseleitung. Was auch gar nicht geht...In der Lobby werden Neuankömmlinge direkt von einer Time-Sharing Firma zum einem Verkaufsgespräch gelockt. Diese Hotel befindet sich neben an. Ich finde das ist das aller letzte. Das Vik das überhaupt zulässt ist eine Schande.

Schöner Badeurlaub in der Karibik

(41-45) March 2018

Schönes Hotel mit sauberen Zimmern in wirklich toller Lage an einem der schönsten Strände. Für unseren Badeurlaub genau richtig.

Nach Schulnotenvergabe wäre es eine 3!

(19-25) March 2018

Im großen und ganzen war es ein wirklich schöner Urlaub. Wir mussten anfangs unser Zimmer wechseln, weil die Balkontür nicht zu ging und das Zimmer nicht gereinigt erschien. Hat aber ohne Probleme geklappt, das andere Zimmer war dann ein bisschen besser. Wir waren positiv von dem Essen überrascht, hier war nun wirklich immer was dabei, was man essen konnte und auch geschmeckt hat.

Schöner Osterurlaub im VIK Arena Blanca

(51-55) March 2018

Schöne saubere Hotelanlage direkt am Palmenstrand. Preis/Leistungsverhältnis ist vollkommen OK. Positiv ist die Grösse der Anlage und das unschlagbar freundliche Personal.

Nichts für Ruhesuchende!

(41-45) March 2018

Etwas in die Jahre gekommene Hotelanlage, Zimmer sollten renoviert werden. Sehr schöne Poollandschaft, gutes und reichliches Essen. Leider findet am Pool von morgens bis abends laute Animation statt und am Strand verursachen Motorboote für Schnorchelausflüge, Taucher, Parasailing, etc. lautes Motorknattern und Benzingestank. Somit hält sich die Erholung in Grenzen! Strand an sich ist sehr schön (feiner Sand) und Wasser klar. Personal in der Anlage ist sehr freundlich und hilfsbereit.

Schöner Urlaub

(31-35) March 2018

Gutes Hotel kleine Reparaturen in manchen Zimmern notwendig sonst alles cool schöne Anlage mir 2 großen Pools direkt am Strand..

Schöner Urlaub

(19-25) March 2018

Schönes Hotel mit netten Mitarbeitern und super strand. Es war ein schneller Transfer von Flughafen nur ca 30 minuten, insgesamt ein schöner Urlaub bis auf den Flug mit Azur Air Beinfreiheit=0, und fast 5 stunden Verspätung beim Hinflug

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Punta Cana

Punta Cana liegt an der dominikanischen Ostküste mit den malerischsten Stränden der Karibik. Tropische Vegetation und Palmenwälder entlang der endlos erscheinenden, weissen Korallenstrände bilden zusammen mit dem türkisfarbenen, angenehm temperierten Meer den idealen Rahmen für alle Arten sportlicher Aktivität. Ferienanlagen und Clubs renommierter Hotelketten bieten bei gepflegter Gastronomie und mit karibisch freundlichem Service, abwechslungsreicher Unterhaltung und sportlicher Animation alle Voraussetzungen für erholsame Badeferien. Transferzeit zum Flughafen Punta Cana je nach Lage des Hotels ca. 30 Minuten bis 1 Stunde.

Auskunft

Dominikanisches Fremdenverkehrsamt
Hochstrasse 54
D-60313 Frankfurt/Main
Tel.: +49 69 91 39 78 78
Fax: +49 69 28 34 30
E-Mail: germany@godominicanrepublic.com
Internet: www.godominicanrepublic.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise in die Dominikanische Republik für einen Aufenthalt bis 60 Tage einen gültigen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Bei einem Aufenthalt ab 31 Tagen wird eine Ausreisesteuer in der Höhe von DOP 800 fällig, die vor Ort zu bezahlen ist. Touristenkarten sind seit 25. April 2018 im Flugpreis inkludiert und müssen nicht mehr im Voraus bezogen werden.
Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie hier.

Flugdauer

Schweiz - Punta Cana ca. 9 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Landeswährung

Dominikanischer Peso (DOP). Zirka CHF 1.00 = DOP 50.62

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell von Februar bis April und Mai bis Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist erforderlich. Geräte, die man nicht auf 110 Volt umstellen kann, können trotz Adapter nicht verwendet werden.

Telefonvorwahl

In die Dominikanische Republik: +1 809. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Für alle Dienstleistungen sind Trinkgelder üblich. Auch wenn in Restaurants bereits 10% Trinkgeld in den Preisen enthalten ist, sollte man zusätzlich je nach Leistung 10-15% Trinkgeld (ausschliesslich in Landeswährung) geben. Zimmermädchen erwarten ca. DOP 50 pro Tag, Gepäckträger erhalten pro Gepäckstück etwa USD 1 bzw. DOP 35.

Wichtige Hinweise

Grundsätzliches Einfuhrverbot besteht für Lebensmittel, Obst, Betäubungsmittel und Waffen.

An der Rezeption im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei), und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddepot hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants/Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

In Punta Cana werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es empfiehlt sich die Mitnahme von US-Dollar-Noten (kleine Stückelungen). In Punta Cana kann Geld in Banken oder sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden. Der Peso ist ausserhalb der Dominikanischen Republik nicht wechselbar. Zurzeit werden nur ca. 30% der eingetauschten Pesos in Fremdwährung rückgetauscht (nur am Flughafen, Umtauschbeleg erforderlich).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden im Sommer bzw. minus fünf Stunden im Winter. Atlantic Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Dominikanische Republik 6 Uhr im Sommer bzw. 7 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 2'326.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 13.09.2018 - Di, 18.09.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZS)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Punta Cana (Condor), mit Transfer
Do, 13.09.2018, 11:15 Uhr
#####
Punta Cana–Zürich (Condor), mit Transfer
Di, 18.09.2018, 18:10 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'326 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'163.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'163.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'326.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 05.07.2018
Späteste Rückreise
Mi, 03.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 13.09. / 5 Nächte / CHF 2'326.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug