Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Mexiko, Cancun, Playa del Carmen

Viva Wyndham Azteca

  • Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    • À la carte Restaurant
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Playa del Carmen

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: ca. 3 km
  • Zum Stadtzentrum: ca. 3 km
  • Zum Flughafen: ca. 60 km
  • Sandstrand: Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei), Sanitäre Anlage (Dusche) (kostenfrei), Sanitäre Anlage (WC) (kostenfrei)
  • zentral

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 1998, Letzte Renovierung: 2012
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 3, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Zimmer: 335
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind barrierefrei
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • kindgerecht, familienfreundlich, einfach, umweltfreundlich, landestypischer Stil
  • Lobby, Empfang/Rezeption (Früheste Check-in Zeit 15 Uhr, Späteste Check-out Zeit 12 Uhr), Klimaanlage, Hotelsafe (kostenpflichtig)
  • WLAN, kostenpflichtig, im Aussenbereich, im Zimmer
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Öffentliches Internetterminal
  • Fernsehecke, Theater
  • Boutique, Souvenirshop
  • Lesezimmer (kostenfrei), Bücherei (kostenfrei)
  • El Nopal, Buffetrestaurant: internationale Küche, spezielle Kost (Diätküche), Nichtraucher
  • Il Paco, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, spezielle Kost (Allergikerkost, Gourmet), Nichtraucher, klimatisiert
  • Xul Ha, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche, spezielle Kost (Allergikerkost, Gourmet), Nichtraucher, klimatisiert
  • Bamboo, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, spezielle Kost (Allergikerkost, Gourmet), Nichtraucher, klimatisiert
  • Frühstücksraum, Lobbybar, Snackbar, Bar
  • Roomservice (kostenfrei), Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Arztbesuch im Hotel (Englisch)
  • Terrasse, Gartenanlage
  • Pool: Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Superior-Zimmer

Gartenblick, Nichtraucher, behindertengerecht (Zimmer auf Anfrage buchbar), rollstuhlgerecht (Zimmer auf Anfrage buchbar), Sitzecke, Schreibtisch, Einzelbett (Kingsize), Twinbett (Queensize), Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung bei Anreise), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, Flachbildschirm), Telefon, französischer Balkon oder kleine Terrasse, Bettwäschewechsel (3 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (DZ/DA)

Superior-Zimmer Poolblick

Poolblick, Nichtraucher, Sitzecke, Schreibtisch, Einzelbett (Kingsize), Twinbett (Queensize), Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung bei Anreise), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, Flachbildschirm), Telefon, französischer Balkon oder kleine Terrasse, Bettwäschewechsel (3 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (DZL/DAL)

Superior-Zimmer Meerblick

Meerblick, Nichtraucher, Einzelbett (Kingsize), Twinbett (Queensize), Bad, Dusche, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenfrei, Auffüllung bei Anreise), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe (kostenpflichtig), TV (Kabel-TV, Flachbildschirm), Telefon, Balkon oder kleine Terrasse, Bettwäschewechsel (3 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (DZM/DAM)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Kontinentales Frühstück. Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich in allen). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, 0-0 Uhr). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck (16-17 Uhr), internationale Spirituosen kostenfrei, Getränke in der Minibar (einmalig)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, täglich
  • Jugendanimation: 13-16 Jahre
  • Spielzimmer
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (aussen) (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei), Flaschenwärmer im Restaurant (kostenfrei), Babyspielplatz-/spielecke (kostenfrei)
  • Kinderarzt jederzeit verfügbar (Englisch)

Wellness

  • Beauty-Center: kostenpflichtig, ab 18 Jahre
  • Spa: kostenpflichtig, ab 18 Jahre
  • Whirlpool (kostenfrei)
  • Sauna (kostenfrei): Handtücher (kostenfrei)
  • Massagen (kostenpflichtig): Klassische Massage, Schokoladenmassage, Seidenmassage, LaStone Therapie, Aromatherapie, Sportmassage, Thai-Massage, Shiatsu
  • Kosmetische Anwendungen (kostenpflichtig): Maniküre, Pediküre, Modelagen, Gesichtsbehandlung, Anti-Aging, Peeling
  • Medizinische Anwendungen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Angeln
  • Jetski (im Hotel)
  • Schnorcheln (im Hotel)
  • Golfplatz vorhanden (im Ort), weniger als 18 Löcher
  • Zulassungen
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI, im Hotel, Kurssprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
  • Verleih Ausrüstung
  • Tauchgebiet: Höhlentauchen, Tieftauchen
  • Einstieg ins Wasser: vom Boot, vom Strand

Tipps & Hinweise

  • Alle Einrichtungen des Hotel Viva Wyndham Maya können mitgenutzt werden

Bitte Beachten

Umweltsteuer Mexiko
Seit dem 1. September 2017 müssen Urlauber in Mexiko in den meisten Hotels an der Riviera Maya aufgrund kommunaler Bestimmungen eine Umweltabgabe zahlen. Sie beträgt MXN 20
(ca. 1 Euro) pro Zimmer/Nacht und ist von den Gästen persönlich bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.3
Weiterempfehlungsrate93.2%
Anzahl Bewertungen1296
Hotel5.3
Zimmer5
Service5.4
Lage & Umgebung5.5
Gastronomie5.2
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Gut aufgehoben gefühlt

(61-65) April 2018

Viva Azteca Hotel liegt in einer schönen Gartenanlage in geschützter Wohn- und Hotelanlage Playacar (Security) Praktisch am feinen Sandstrand mit vielen Liegen unter Palmen. Viele guten A la Carte Restaurants, Highlight für uns das Maya Restaurant im Azteca sowie Don Diego (mexikanisch) im Schwesternhotel Viva Maya, ca. 300 m entfernt. Kleine Einkaufszone ca. 300 m entfernt. Nach Playa del Carmen mit dem Taxi in wenigen Minuten für 90 Pesos. Wir fanden das Personal nett und zuvorkommend (spreche Spanisch) Wir haben uns vor der Reise gut informiert über Land und Leute und natürlich über das Hotel. Wir haben ocean front Zimmer gebucht und es auch bekommen. Wir waren zufrieden damit. Für uns wichtig: kein Partytempel! Gracias a todos! Gracias por todo!

Älters Hotel, nur bedingt weiterzuempfehlen!

(51-55) April 2018

das Hotel ist schon etwas in die Jahre gekommen, aber noch im grünen Bereich! Die Zimmer beginnend mit Nr. 3.... sind die ältesten in der Anlage ,das Bad ist in einem sehr schlechten Zustand, die Badewanne wurde zur Dusche umgewandelt, in diese einzusteigen, stelle ich mir für ältere Leute oder Kinder sehr schwierig vor, die Wand der Wanne ist so hoch, er besteht erhöhte Sturzgefahr, sollte dringend geändert werden. Ansonsten sind die Zimmer ganz ok, zweckmässig eingerichtet, aber keinesfalls 4 Sterne. Des Weiteren gibt es in der Anlage zu wenig Toiletten, d.h. am Strand gibt es gar keine, man muss dann immer zur Poolbar gehen, dort sind gerade mal 3 Toiletten deren Zustand ich als ekelhaft bezeichnen würde, auch im Essensbereich 2 und im Bar-Bereich ebenfalls noch 2 viel zu wenig für die vielen Gäste. Die Lobby hat so gar keinen Fair, gleicht eher einer Halle am Flughafen, hat mit Karibik so gar nichts zu tun und es fehlen auch dort die Toiletten. Noch zu bemerken wäre, dass in der ganzen Anlage keinen klimatisierten öffentlichen Bereich gibt, d.h. wenn die Abreise am Nachmittag ist, so war es bei uns, mussten wir bei ca. 33 Grad nach dem Check out im 12h bis 15h in der Hitze aushalten. Wir hatten 2 Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zu einem Preis für 13 Tage zu 2400,. Euro pro Person gebucht, unsere Erwartung zu diesem Preis wurde nicht erfüllt.

Wenn Mexiko dann immer wieder gerne im Azteca

(36-40) April 2018

Ein Top Hotel für das Preis-Leistungs-Verhältnis. Sind zum zweiten Mal in dem Hotel. Auf jeden Fall die Restaurants ausprobieren auch die im Maya.

Toller und ein rundum erholsamer Urlaub !

(56-60) April 2018

Auch außerhalb der Anlage kann man beruhigt spazieren da die Polizei überall präsent sind. Man fühlt sich sehr sicher in der Gegend selbst in der Anlage. Was ich wirklich super fand war das man keine Liegen reservieren durfte ,es wurde die Handtücher nach einer Stunde runtergenommen. ES SIND GENÜGEND LIEGEN VORHANDEN AM STRAND SOWIE AM POOL!!!!!! Es gibt hier nette und fleißige Menschen, die Sauberkeit ist in Ordnung,

Ich würde wieder hinfahren

(41-45) April 2018

Super hotel sehr freundliche Mexikaner Zimmer sind schön. Man fühlt sich sehr sicher in der Gegend selbst in der Anlage. Auch außerhalb der Anlage kann man beruhigt spazieren da die Polizei überall präsent sind. Empfehlenswert sind die Ausflüge über aledia Tours.

Toller Urlaub - wir kommen gerne mal wieder

(26-30) April 2018

Das schön eingerichtete und immer saubere Hotel ist ca. 1 Stunde vom Flughafen Cancun entfernt. Eine Wechselstube befindet sich in der nahegelegen Shopping-Mall von Playacar (hier sind die Wechselkurse besser als in Deutschland oder am Flughafen in Cancun).

perfekter Urlaub

(41-45) March 2018

sehr feines Hotel, vor allem Lage, Ausstattung, Animation (kostenlos surfen, Katamaran fahren dürfen: großes Lob an Silvestere und die Jungs vom Wassersportverleih), sehr gutes Essen, große Auswahl, alle Mitarbeiter (Kellner, Reinigung) sind absolut höflich und ausgesprochen nett

Gutes Hotel, aber viele Menschen auf kleinem Raum

(46-50) March 2018

Ich schließe mich gerne meinen Vorrednern, die das Hotel gelobt haben an: Es gibt hier nette und fleißige Menschen, die Sauberkeit ist in Ordnung, das Essen wirklich immer lecker mit großer Auswahl, die Cocktails sind gut und schnell gemacht, das Wetter im März sehr sonnig! Aber ich habe wahrscheinlich den Fehler gemacht, bei meiner Buchung im letzten Jahr nicht beachtet zu haben, dass wir unseren Urlaub genau in die Osterferien gelegt haben. Das Hotel ist vielleicht relativ klein, aber auf einem sehr schmalen/kleinen Grundstück waren gefühlte Menschenmassen untergebracht. Hellhörige Wände, schlagende schwere Türen und Maschinen vom Nachbarhotel haben uns kaum schlafen lassen. Die Betten selber waren super. Auf Nachfrage in ein anderes Zimmer zu wechseln hat man uns 2 noch schlechtere in Bezug auf Lage und Ausstattung gezeigt. Wir hatten einen schönen Gartenblick und sind geblieben. Von anderen Urlaubern haben wir erfahren, dass es auch bessere und wirklich ruhige Zimmer geben soll. Der Garten ist sehr schön angelegt, aber wirklich alles auf engstem Raum! Einen Pluspunkt vergebe ich noch für die Mückenschutztüren in den Zimmeren … wirklich nicht eine Mücke im Zimmer! Immer warmes Wasser .. kein Trinkwasser! Es war auch nicht erwünscht Wasser aus den Getränkespendern im Hotel abgefüllt mit ins Zimmer zu nehmen, wo auch keins nachgefüllt wird. Man sollte sich welches kaufen – Unverständlich bei AI! Safe zahlt man auch zusätzlich und eine Art Kurtaxe. Im Restaurant war eine Lautstärke … unbeschreiblich! (Auch im Außenbereich) Metallstühle werden ohne Rücksicht geschoben. Kinder verlieren das Essen vom Teller … Pizza und Pommes immer rund um die Poolbar verteilt. Barfußlaufen nicht möglich! Schreiende Vögel die das Essen direkt vom Teller stehlen. Teilweise habe ich gefährliche Szenen beobachtet. Und die unvernünftigen Urlauber füttern sie auch noch an! Es gab schon zum Frühstück alles was das Herz begehrt. Viele Sorten frisch gepresste Säfte und eine große Auswahl an Obst, Joghurt, Müsli. Auch die Snacks an der Poolbar waren lecker. Es ist kaum möglich ohne eine paar Pfund mehr auf den Hüften nach Hause zu kommen. Das mexikanische Themenrestaurant im offenen Baustil ist sehr schön. auf die anderen beiden könnte man verzichten. Das mexikanische Restaurant im Schwesterhotel Maya war auch sehr gut und hat richtig Laune gemacht! Der Strand . . . kann bestimmt auch traumhaft sein, aber nicht innerhalb unserer 14 Tage Urlaub. Wir hatten immer „gelbe“, meist „rote Fahne“. Das heißt viel Wind, hoher Wellengang und graues aufgewühltes Meer mit Massen an Seegras, das furchtbar piekste. Am Strand wurden täglich mit Baggern tiefe Löcher gegraben, wo das zusammengeschobene Seegras verbuddelt wurde, ein Kampf gegen Windmühlen. Der Bagger war der täglich Anblick … direkt vor den Liegen abgestellt…. Kein karibischer Traum! Das betraf natürlich den gesamten Strand bis Playa del Carmen. Das ist halt die Natur, kann keiner was dafür … schon klar … aber warum berichtet kaum jemand davon!? Man ließt hier so viel Positives und freut sich voller Erwartungen auf den Urlaub und ist dann doch sehr enttäuscht. Die Stadt selber ist eine riesige Halligalli-Meile. Sehr schön, aber man muss es mögen. Hier wieder Menschenmassen. Playacar ist hingegen ein sehr ruhiges Örtchen mit wunderschönen Villen und Gärten. Schön zum spazieren oder Rad fahren. Touren auf eigene Faust mit dem Colektivo z.B. nach Tulum sind problemlos und günstig. Sie fahren allerdings nicht direkt vom Hotel. Man muss erst nach Playa del Carmen zu Fuß oder mit Taxi und wissen wo sie dort abfahren. Geführte Touren haben wir mit Aledia-Tours gemacht. Das hat gut geklappt in kleinen Gruppen. Wir haben uns Coba angesehen, Chichen Itza, Sian Kaan und verschiedene Cenoten. Kann man empfehlen! Noch ein Wort zu den Liegen am Strand: Diese stehen eng an eng. Man kann sich ja die vorderen Liegen nach vorne ziehen, aber dann liegt man in der prallen Sonne. Ein unverständlicherweise kaum genutzter „Vipbereich“ versperrte einen großen Teil der sehr schön von Palmen beschatteten Flächen. Als Fazit würde ich nicht wieder in dieses Hotel und auf keinen Fall in der Hauptsaison nach Mexiko fahren. Eine seegrasfreie Zeit kann man leider auch nicht vorraus sagen. Ich möchte nur einmal ein ruhiges Meer ohne Seegras und andere Widrigkeiten erleben. Gefunden habe ich es auch nicht auf Koh Samui (auch immer hohe Wellengang und Müll im Meer), Malediven (nur tote Korallen im Meer), Dominikanische Republik (schmieriges Seegras), Ras Al Kheimah (schmutziger Wasser mit viel Plastikmüll) …. Wenn jemand einen Geheimtip diesbezüglich hat …. Ich verrate es dann auch keinem weiter ;-) Das war übrigens unser teuerster Urlaub. Mit 1965 Euro pro Person teurer als die Malediven. Wir reisen immer im Februar/März. Wäre auch mal interesant Preise von anderen Urlaubern zu erfahren!

ein rundum erholsamer Urlaub

(51-55) March 2018

Das ist ein Hotel zum Wohlfühlen. Bei den Angestellten spürt man, dass sie ihre Arbeit gerne machen und das in allen Bereichen, bis hin zum Gärtner.

Ein Traumhafter Urlaub in einem super Hotel

(31-35) March 2018

Wir waren mit dem Hotel sehr zufrieden. Es hat einfach alles gestimmt und dafür möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei dem gesamten Team des Hotels bedanken. Wir haben uns auch Tulum, Bacalar, Holbox und Sian Kaán mit Santi Tour (www .santitour.com) angeschaut und können einen Urlaub in Mexiko, in diesem Hotel, in Verbindung mit Santi Tour nur weiterempfehlen. Wir werden auf jeden Fall wieder nach Mexiko reisen.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Riviera Maya

Die Riviera Maya erstreckt sich von Cancún in südlicher Richtung, im so genannten "Corredor Turistico" bis nach Tulúm. Die kilometerlangen, feinsandigen Karibikstrände sind durch die vorgelagerte Insel Cozumel teilweise vor der Brandung geschützt und daher ideal für alle Arten von Wassersport. Die Korallenriffe der kristallklaren karibischen See laden bei angenehmen Wassertemperaturen zum Schnorcheln und Tauchen ein. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 1 Stunde.

Playa del Carmen

Der kleine Ort rund 70 km südlich von Cancún gilt als Zentrum der Riviera Maya und ist ein beliebter Treffpunkt mit schöner Fussgängerzone, typischen Shops, Bars und Restaurants. Playa del Carmen ist von den exzellent geführten Hotel- und Clubanlagen der Umgebung aus gut erreichbar. Transferzeit vom/zum Flughafen rund 45 Minuten.

Auskunft

Mexikanisches Fremdenverkehrsbüro
Klingelhöferstrasse 3
D-10785 Berlin
Tel.: +49 30 263 979 40
E-Mail: germany@visitmexico.com
Internet: www.visitmexico.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mexiko einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Die Touristenkarte mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen erhalten Sie während Ihres Fluges vom Bordpersonal. Die Kopie dieser Karte bitte sorgfältig aufbewahren, sie muss zur Ausreise wieder vorgelegt werden. Bei einer Reisedauer von mehr als 30 Tagen erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Botschaft.

Alle Flugreisende nach Mexiko, die den Luftraum der USA überfliegen, müssen zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Cancun mit Umsteigen in Düsseldorf oder Frankfurt entspricht einer Reisedauer von etwa 16 Stunden.

Landeswährung

Mexikanischer Peso (MXN). Zirka CHF 1.00 = MXN 20.00

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. Meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell Februar-April und Mai-Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, Adapter für amerikanische Flachstecker erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mexiko: +52. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Bedienungsgelder und Steuern sind in Mexiko normalerweise nicht in den Rechnungen enthalten, 15% sind angemessen. Taxifahrer erhalten gewöhnlich kein Trinkgeld. Kofferträger am Flughafen oder im Hotel erwarten pro Gepäckstück ca. 10 Pesos. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Getränke, Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars der Hotels sowie in öffentlichen Gebäuden nicht gestattet.

Zahlungsmittel

US-Dollar werden in Cancun fast überall akzeptiert, ebenso Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express). Wir empfehlen allerdings mit Pesos zu bezahlen. Geld kann in Banken oder in sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden, die länger geöffnet sind als Banken und einen schnelleren Service bieten. In Cancun gibt es auch Geldautomaten, an denen mit der EC-Karte Geld abgehoben werden kann (max. MXN 3'000/Tag, bei einigen sogar MXN 5'000/Tag).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden. Central Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Mexiko 5 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.02.2018

Ihr AngebotCHF 2'742.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 06.09.2018 - Di, 11.09.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Senioren-/Bestagerzimmer (DZZ)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Cancun (Condor), mit Transfer
Do, 06.09.2018, 08:15 Uhr
#####
Cancun–Zürich (Condor), mit Transfer
Di, 11.09.2018, 17:40 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'742 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'371.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'371.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'742.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 03.07.2018
Späteste Rückreise
Mo, 01.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 06.09. / 5 Nächte / CHF 2'742.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug