Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Kuba, Varadero

Iberostar Laguna Azul

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tennis
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Varadero

Lage

  • Direkt am Strand
  • Entfernung zum Ortszentrum: ca. 17 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2009
  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 5, Anzahl Zimmer: 814
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • landestypischer Stil
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenpflichtig
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Theater
  • Friseur
  • Massager, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche
  • Los Mármoles, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • Cubano, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche
  • Argenta, Buffetrestaurant
  • Casa Lasa, À-la-carte-Restaurant
  • Gartenanlage
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • Pool
  • Pool
  • Pool

Zimmer

Badewanne, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe, TV (Sat-TV), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (DZ/DA/D)

Meerblick-Zimmer

Meerblick, Badewanne, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe, TV (Sat-TV), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (DZM/DAM/DM)

Bestpreis-Zimmer

Badewanne, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe, TV (Sat-TV), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (DZP/DAP/DP)

Familienunterbringung

mit Verbindungstür, 2 Schlafzimmer, Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, TV (Sat-TV), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (FUT)

Meerblick-Familienunterbringung

mit Verbindungstür, 2 Schlafzimmer, Meerblick, Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, TV (Sat-TV), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (FUM)

Suiten

separater Wohnraum, Badewanne, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, Safe, TV (Sat-TV), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse (S2/S1/S)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (9 bis 2 Uhr). Snacks, Getränke in der Minibar

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderpool (aussen)
  • Zimmerausstattung: Babybett, Hochstuhl (kostenfrei)

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fitnessraum
  • Katamaran
  • Kajak
  • Tretboot
  • Windsurfen
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Bowlingbahn

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung3.8
Weiterempfehlungsrate54.2%
Anzahl Bewertungen302
Hotel3.8
Zimmer3.7
Service4.1
Lage & Umgebung4.5
Gastronomie3.4
Sport & Unterhaltung4.3

Einzelbewertungen

Absolut nicht empfehlenswert

(36-40) March 2019

Hallo, wir waren 10 Tage in diesem Hotel ! Bis auf den Strand, kann man echt alles vergessen!! Alte Zimmer ! Mal kaltes Wasser , mal kein Wasser ! Essen , schlecht..oft das selbe ! Ich empfehle keinem dahin zu fahren ! Hat höchstens 2-3 Sterne verdient ! Internet mit auflade Karten, und meistens überlastet! Das war nur einiges des negativen...leider Sonst wirklich ein sehenswertes Land Lg

kuba immer wieder, im anderen hotel

(51-55) March 2019

ist kein 5 sterne hotel, müsste dringens renoviert werden . lage direkt am strand, leider wird dieser nicht von zigarettenkippen und müll gereinigt.

Meer + Wetter - Top. Hotel - flop, wurden abgezockt

(61-65) March 2019

Zum Beginn das Beste unserer Urlaubsreise: -das Meer ist wunderschön, so wie man es sich in der Karibik vorstellt. -das Wetter war sehr gut. Wolkenloser Himmel und Sonnenschein. Diese Punkte sind aber Begebenheiten, die vom Hotelmanagement nicht beeinflussbar sind. Der Strand jedoch schon. So schön das Meer auch ist, der Strand hingegen nicht. Dieser ist total verdreckt. Er sieht aus, als ob er noch nie von Unrat oder Zigarettenkippen gereinigt wurde. Die Plastikliegen sind teilweise kaputt und sehr unbequem. Einen Sonnenschutzschirm muss man sich schon in der Frühe rechtzeitig reservieren, wenn man sich nicht den ganzen Tag lang der prallen Sonne aussetzen möchte. Die Versorgung mit Getränke erfolgt über eine einzige Ausgabestelle am Strand. Dort muss man sehr lange in der prallen Sonne nach seinem Getränk anstehen. Nur ganz selten sind dort mal 2 Mitarbeiter vorhanden, die die Getränke ausgeben, und das bei ca. 500 Urlaubern am Strand. Ein Getränkeservice an den Liegen fehlt komplett. Im nahe gelegenem Strandrestaurant gibt es morgens ein kleines Frühstück und ab Mittag kann man einen Imbiss einnehmen und man wird mit Getränke versorgt. Auch hier muss man am Grill und an der Pizzastation sehr lange anstehen. Insgesamt macht das Strandrestaurant einen sehr schmuddeligen Eindruck. Vögel und Insekten bedienen sich genauso wie die Urlauber am Buffet. Die Tische sind schmutzig und die Toiletten sind derartig verdreckt, dass es einem total ekelt, diese zu benutzen. Ausserdem stinken diese bis ins Restaurant hinein. Alles in Allem also total ekelhaft. Am Pool befindet sich eine Poolbar mit Swim-up-bar. Den Pool haben wir nicht benutzt. An der Poolbar muss man auch immer lange Schlange stehen, bevor man etwas zum Trinken bekommt. Es befinden sich dort zwar Barhocker, nur bedient wird man dort grundsätzlich nicht. Auch werden dort die Getränke teilweise in Gläsern ausgegeben, was uns unverständlich ist. Am Pool gibt es so gut wie keine Schattenplätze. Alles spielt sich dort in der prallen Sonne ab. Um sich dort einen der sehr raren Schattenplätze zu ergattern, muss man wirklich schon sehr früh aufstehen. Entgegen der Fotos aus den Ferienkatalogen gab es diese nicht. Ein Becken dort wurde sogar nur insgesamt zweimal in unserer Zeit mit Wasser befüllt. Die vorhandenen Duschen sind meistens kaputt, oder funktionieren gar nicht. Einige Wasserhähne sind abgebrochen und das Wasser läuft nicht ab und steht über den Gullis. Der Poolbereich mit anschließender Gartenlandschaft machte einen lieblosen Eindruck. Auch die Sauberkeit könnte besser sein. Die Liegen sind dort etwas bequemer und teilweise mit Auflagen versehen. Wir haben diese nicht benutzt, weil sie einen sehr versifften Eindruck machten. Auch waren hier die Toiletten absolut ekelig. So etwas widerlich verdrecktes habe ich noch nirgens erlebt. Der Wechsel der Standhandtücher klappte leider auch nicht. Man war gezwungen, die schmutzigen Strandtücher mit auf's Zimmer zu nehmen und am nächsten Tag erneut zu benutzen. Mit viel Glück gelang es uns, diese doch 2 mal in 2 Wochen zu wechseln. Die Tischtennisplatte am Handtuchwechsel war leider auch kaputt. Unser Zimmer befand sich in der 5. Etage. Dorthin gelangte man mit einem Fahrstuhl. Dieser war aber meistens kaputt und war unglaublich Schmutzig, das Ungeziefer tummelte sich dort. Der Gestank war unerträglich. Einfach nur Ekelhaft! Die Tastaturknöpfe waren kaputt und es hingen teilweise blanke Drähte heraus. Der Flur zu unserem Zimmer wurde täglich gereinigt. Jedoch fehlten an manchen Tagen dort die Türen für die Schachtabdeckungen. Vorsicht Lebensgefährlich speziell für Kinder!!! Unser Zimmer war groß, hell, mit Ventilator und Klimaanlage. Das Bett war sehr hart und man hatte nur ein kleines dünnes Kissen. Insgesamt machte es einen sehr abgewohnten Eindruck. Im Waschbecken fehlte der Stöpsel und die Stöpselabdeckung, so dass man einen ständigen ungehinderten Einblick in die Abflusskatakomben hatte. Widerlich! Der Kühlschrank war verrostet und brummte sehr laut. Duschen musste man sich in der Badewanne mit einem verschimmelten Vorhang davor. Die Dusch- und Seifenspender wurden nicht befüllt. Der Kosmetikspiegel war so idiotisch angebaut, dass er sich nicht bewegen ließ und somit total nutzlos war. Die vorhandene Kaffeemaschine diente nur zur Deko. Es gab keinen Kaffee oder Tee, den man sich hätte zubereiten können. Das befüllen der Minibar klappte auch nur sehr selten. Die Handtücher musste man sich teilen, weil es für 2 Personen nur höchst selten auch wenigstens je 2 Stück gab. Einmal bekamen wir überhaupt keine. Als wir dann nach 3 Stunden und x-mal an der Rezeption endlich mit dem Manager drohten, wurden uns welche nachgereicht. Die Handtücher ähnelten alten schmutzigen und vergrauten Lappen. Der Safe funktionierte zwar, war aber auch total versifft. Zum Glück hatten wir Hygienetücher dabei. Das Toilettenpapier fehlte auch zum Anfang, wurde später nachgereicht. Die Zimmerreinigung war auch sehr unbefriedigend. Einige Stellen, etwa hinter der Badtür, wurden nie gereinigt, auch der Toilettendeckel wurde noch nie!!! gereinigt. Die Gardinen strotzden vor Dreck und waren teilweise abgerissen. Es gab ein Buffetrestaurant. Wenn man etwas später zum Essen kam, waren alle Tische entweder belegt oder nicht abgeräumt. Hier war es ebenfalls sehr schmutzig, alles hat geklebt. Die Tische wackelten, die Stühle waren sehr schmutzig. Das Geschirr war oft auch sehr schmuddelig. Auch hier musste man lange Warteschlangen an der Essensausgabe hinnehmen.Es war auch so laut, dass man sich nur schreiend unterhalten konnte. Das Essen war fad, schmeckte nicht, war teilweise kalt und oft wusste man nicht, was sich in den dargebotenen Behältern befand. Die Atmosphäre ähnelte einer Bahnhofshalle. Mit rechtzeitigem Erscheinen hatte man aber manchmal Glück und ergatterte einen Tisch im Freiem. Dort war es etwas besser. Die Spezialitätenrestaurants waren den Namen nicht wert. Die gleichen undefinierbaren Speisen wurden dort in etwas besserem Ambiente aufgetragen. Geschmeckt hat es nirgends. Alles war überkocht und vergart. In der Lobby bot sich ein furchtbares Bild. Diese war ständig überfüllt und sehr laut. Einen Sitzplatz konnte man oft nur mit Glück ergattern. Es war der einzige Ort, an dem es das teuer erkaufte Internet gab. Funktioniert hat es sehr langsam und fiel des öfteren ganz aus. Die Bar dort war total überfordert. Man musste auch hier sehr lange nach einem Getränk anstehen. Die Getränke wurden daher fix zusammengekippt und schmeckten dementsprechend auch nicht. Zu unserem großen Erstaunen gab es trotz des unzureichendem Management einige Mitarbeiter, die sehr freundlich und zuvorkommend waren. Sie versahen ihren Dienst trotz all der Mängel mit großem Gewissen und Arrangement. Vielen Dank dafür! Unser Fazit: Wir wußten, dass wir mit gewissen Abstrichen nach Kuba reisen. Dass es aber derartig fatal war, hat uns geschockt. Eine Frechheit ist allerdings der Preis! Dieser entsprach zwar einer 14-tägigen Reise eines 5-Sterne-Iberostar-Hotel, die Leistung war jedoch eine Katastrophe. Den Urlaubern wird hier etwas vorgegaukelt. Das ist schon mehr als nur Grenzwertig! PS: Bei unserer Buchung wurde das Hotel als 5* angegeben. Hier erscheint es plötzlich als 4* ???

Tolles Hotel in Varadero

(26-30) March 2019

Schöne Hotelanlage in Varadero mit großer Poolanlage und sehr schönen Strand. Das Personal ist sehr freundlich. Die Essenauswahl ist ehr vielfältig.

Schönes Hotel

(26-30) March 2019

Das Hotel hat eine sehr schöne Außenanlage, freundliches Personal und saubere Pools und Strände. Der renovierten Zimmer sind klimatisiert und sehr wohnlich. Bei Problemen würde uns schnell und kompetent geholfen.

Für Kuba spitze

(26-30) March 2019

Mann muss sich klar sein, dass man Urlaub auf Kuba macht. Für kubanische Verhältnisse ist dieses Hotel, Iberostar Laguna Azul in Varadero, sehr zu empfehlen. Große Zimmer, freundliches Personal und ein toller Pool und Traumstrand. Lediglich das Trinkwasser, was in der Anlage ausgeschenkt wird, schmeckt oft stark nach Chlor. Daher lieber auf Wasser in Flaschen zurückgreifen.

Sehr erholsamer Urlaub IN Kuba nach Rundreise

(19-25) March 2019

Tolles Hotel. Sehr nettes Personal. Traumstrand. Zimmer sehr sauber. Essen für kubanische Verhältnisse sehr gut. Und eine große Pool Anlage.

Unhygienisch

(41-45) March 2019

Zimmerservice ok Mitarbeiter teilweise nur wen Mann Triangeld gibt wirst dementsprechend bedient wen Mann in Lobby siezt kann man auf ein Getränk warten bis Mann blau wird wenn Mann denen 1oder 2 Euro oder cuc giebt dann natürlich bleiben die neben dein füse aber was solls ist halt so

Absolut empfehlenswert. Ich komme wieder=)

(31-35) February 2019

Wunderschönes Hotel, sehr weitläufig, Zimmer eigentlich in sehr gutem Zustand (für Kubanische Verhältnisse), war alles in allem sehr sehr begeistert

Insgesamt toller Urlaub, Service sollte besser sein

(41-45) February 2019

Tolle, saubere grosse Anlage. Leider war der Service an der Bar, in der Lobby und auch beim Essen (mit wenigen positiven Ausnahmen) teilweise echt schlecht. Die Massenabfertigung besonders beim Abendessen hat total genervt. Zu grosses Gedränge und viel zu wenig Personal für so viele Gäste.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Kubanisches Fremdenverkehrsbüro
Botschaft der Republik Kuba
Stavangerstrasse 20
D-10439 Berlin
Tel.: +49 30 447 196 58
Fax: +49 30 447 196 59
E-Mail: info@cubainfo.de
Internet: www.cubainfo.de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen für Ferienreisen bis zu maximal 30 Tagen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Rückreisetermin hinaus gültig sein muss. Kinder (auch unter 10 Jahren) benötigen einen eigenen Reisepass. Zusätzlich ist pro Person - auch für Kleinkinder unter 2 Jahren - eine Touristenkarte erforderlich. Diese wird Ihnen bei Buchung einer Pauschalreise mit Ihren Reiseunterlagen zugesandt. Bei Kreuzfahrten gilt eine Ausnahmeregelung. Achten Sie bitte beim Ausfüllen darauf, auch Ihre Aufenthaltsdauer gemäss dem in Ihrem Rückflugticket angegebenen Rückflugdatum einzutragen. Die Karte bitte sorgfältig entsprechend dem Erklärungsblatt ausfüllen. Wir machen darauf aufmerksam, dass nachträgliche Ausbesserungen auf der Touristenkarte diese ungültig machen können.

Seit dem 1.5.2010 ist es Pflicht, bei der Einreise nach Kuba einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Anerkannt werden private Reise-Krankenversicherungen, die Kuba abdecken. Zum Nachweis genügen die Versicherungspolice oder der Versicherungsschein. Bei schon länger bestehenden Versicherungsverträgen empfehlen wir, zusätzlich eine Bestätigung des Versicherungsunternehmens und einen Kontoauszug zum Nachweis über die Zahlung der laufenden Prämie mitzunehmen.

Seit dem 1.2.2012 müssen alle Flugreisende nach Kuba, welche den Luftraum der USA überfliegen, zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Varadero finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Varadero ca. 10 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Kleidung

Am geeignetsten ist legere Baumwollkleidung, aber auch ein Pullover oder eine leichte Jacke für kühlere Abende gehört in den Koffer. In Restaurants und Bars wird gepflegte Kleidung erwartet, Herren sollten abends immer eine lange Hose tragen.

Landeswährung

Kubanischer Peso. Touristenwährung ist der Peso Convertible (CUC). Zirka CHF 1.00 = CUC 1.00

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind nur teilweise unter dem Schweizer Preisniveau. Bier, Softdrink ca. Fr. 3.-, 1 Glas Wein ca. Fr. 5.- bis 6.50, Cocktail ca. Fr. 6.50, Abendessen ca. Fr. 18.-.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch möglich.

Strom

In der Regel 220 Volt, gelegentlich auch 110 Volt. Sie benötigen einen Adapter für amerikanische Flachstecker.

Telefonvorwahl

Nach Kuba: +53. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

In Hotels und Restaurants ist das Bedienungsgeld in der Rechnung enthalten. Bei zufriedenstellender Leistung sollten Sie ein kleines Trinkgeld (rund 5-10%) geben. Zimmermädchen erwarten ca. CUC 1-2 pro Tag, Kofferträger pro Gepäckstück ebenfalls ca. CUC 1-2. Auch Gebrauchsartikel wie Kugelschreiber oder Kosmetika sowie Süssigkeiten sind sehr willkommen.

Wichtige Hinweise

Kuba ist zweifellos ein sehr vielseitiges Reiseziel, aber auch heute noch ein in der Entwicklung begriffenes Land. Das Personal in den Hotels ist freundlich und hilfsbereit, der Service jedoch nicht immer perfekt. Bedenken Sie bitte, dass die Einwohner in der Karibik ein anderes Zeitgefühl haben als wir Europäer. Technische Störungen können hin und wieder zu Strom und/ oder Wasserausfällen führen. Reparaturen bzw. Ersatzteilbeschaffung dauern auch schon mal etwas länger.

Bitte beachten Sie, dass in den Hotelanlagen Badetücher zumeist ohne Berechnung zur Verfügung gestellt werden, jedoch muss in der Regel ein Depot von ca. CUC 15-20 hinterlegt werden.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Die Landeswährung ist der Kubanische Peso, dessen Ein- und Ausfuhr nicht gestattet ist. Sonst zahlen Sie auf Kuba als Ausländer und Tourist seit November 2004 mit einer Touristenwährung, dem Peso convertible (CUC). Gegen ausländisches Bargeld erhalten Sie an allen Hotelréceptionen, Banken und Wechselstuben diese Touristenwährung. In Touristenzentren nehmen viele Geschäfte, Hotels, Restaurants usw. Euros als Zahlungsmittel an. Kreditkarten werden in begrenztem Umfang akzeptiert (nur Visa/Mastercard von Schweizer Banken). Bei Zahlung mit Kreditkarte werden Gebühren erhoben. EC-Karten werden grundsätzlich nicht akzeptiert. Beim Einlösen von Reiseschecks wird eine Wechselgebühr berechnet. Der US-Dollar ist als offizielles Zahlungsmittel nicht mehr zugelassen, jedoch kann man US-Dollar in Peso convertible tauschen, es wird allerdings eine Wechselgebühr einbehalten. Wir empfehlen daher, Bargeld in Schweizer Franken oder Euro in ausreichender Menge mitzunehmen.
Wichtig: Kreditkarten/Reiseschecks dürfen nicht auf eine amerikanische Bank bezogen sein, da aufgrund des Handelsembargos der USA kein Zahlungsverkehr zwischen amerikanischen und kubanischen Banken bzw. Unternehmen möglich ist.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden. Central Standard Time (Schweiz 11 Uhr, Kuba 5).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.02.2019

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 2'770.–
+2'770 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'385.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'385.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'770.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 21.06.2019
Späteste Rückreise
Do, 19.09.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Fr 21.06. / 7 Nächte / CHF 2'770.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug