Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Kuba, Varadero

roc Barlovento

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Varadero

Lage

  • Direkt am Strand
  • Entfernung zum Ortszentrum: Varadero, ca. 1 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Gebäude: 5, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 2, Anzahl Zimmer: 287
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • einfach
  • Lobby
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Theater
  • Souvenirshop
  • Buffetrestaurant: klimatisiert
  • Fusion, À-la-carte-Restaurant: mediterrane Küche
  • El Cactus, À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche
  • Sushi, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche
  • hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Sonnenterrasse
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Zimmer

Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Balkon (möbliert) (DZ/DA)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke ganztägig kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, lokale Getränke, lokale Spirituosen). Snacks. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Wellness

  • Massagen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Aerobic
  • Katamaran
  • Windsurfen
  • Tennisplatz: HartplatzFlutlicht
  • Tagesanimation
  • Abendanimation

Tipps & Hinweise

  • Hotel für Gäste ab 16 Jahre

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5
Weiterempfehlungsrate88.1%
Anzahl Bewertungen341
Hotel5
Zimmer4.7
Service5.3
Lage & Umgebung5.6
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung5.1

Einzelbewertungen

Wir waren auf Kuba

(51-55) September 2018

Das Hotel ist schön durch die kleinen Häuser, welche nur zwei Stockwerke haben. Die Zimmer sind alle identisch. Unser Zimmer war etwas laut durch einen Schacht neben dem Bett, wo besonders bei starken Regen, ziemlich laut das Wasser geflossen ist. Wir hätten aber jeder Zeit das Zimmer wechseln können. Ganz Varadero hat aber das Problem, dass es öfters nach Benzin riecht, was in dem Zimmern, welche nach hinten gehen, zu riechen ist. Die Anlage ist super schön und gut gepflegt. Da letztes Jahr der Hurrykan war, hat sich einiges Verändert. Durch die große Zerstörung, muss wieder Einiges organisiert werden. Liegen gibt es überall mehr als genug. Man kann immer zum Strand und am Pool und hat eine Liege. Diese werden von einem Strand-Boy für uns aufgestellt. Dieser hält auch alles super sauber und räumt den Müll von einigen Touristen hinterher. Strandschirme sind wieder genug da am Strand. Auf die am Pool, muss der Klaus noch warten. Die Pools werden jeden Tag gereinigt. Der Strand und das Wasser sind ein Traum. Das Personal ist überall sehr bemüht und freundlich und versuchen uns alles recht zu machen. Besonders die Yusetta, ist uns durch ihre Art sehr ans Herz gewachsen! Das Essen war in Ordnung. Mal zwischendurch etwas kalt. Es gab auch frisch zubereitete Essen. Natürlich wiederholt sich nach einiger Zeit das Angebot. Wie in jeder 3,5 Sterne Anlage. In Kuba bekommt man viele Lebensmittel eben sehr schlecht. Es gab am Nachmittag Hamburger und etwas Obst am Pool. Aber jeden Tag? Da der Kaffee in der Anlage sehr gut ist, hätten wir uns ein kleines Kuchen-Angebot gewünscht. Das Trinkwasser ist auch in Kuba für uns Europäer nicht zu empfehlen (wird mit Tabletten trinkbar aufbereitet) . Viele von uns hatten Magen Darm Probleme. Sollte man nur aus Flaschen trinken. Klaus der Hotelmaneger ist jeden Tag durch die Anlage gelaufen und hat sich mit den Leuten unterhalten. Mal ehrlich..welcher Maneger macht das. Als wir in der Anlage ankamen, hat er uns begrüßt. Wir hatten einen falschen Strom- Adapter dabei, welchen wir dringend brauchten. Klaus ist sofort nach Hause gefahren und hat von ihm einen geholt. Danke Klaus!

Kleines kubanisches Hotel am Traumstrand

(51-55) September 2018

Es war ein wunderschöner Urlaub am traumhaft schönen Strand .Süsse kleine Hotelanlage mit super freundlichen Personal. Alle immer gut gelaunt und zuvorkommend . Das Essen war schmackhaft und für Kuba abwechslungsreich .Man kommt auf kuba wegen Land , Leute und der kubanischen Musik , nicht wegen dem Essen. Es war für mich bereits die 2 Kuba Reise und komme auf alle Fälle wieder. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und es wird wieder dieses Hotel sein. Man wohnt nicht abseits von der Stadt .Vom Hotel aus kann man sehr viel unternehmen. Das Zimmer war voll ok und sauber .Das Gebrauchsspuren an den Möbeln sind fanden wir nicht schlimm.Die Hotelanlage ist schön sauber und mit vielen Pflanzen und Palmen.Die Pools sind gepflegt und sauber .In der Anlage gibt es auch Katzen. Sie sind überhaupt nicht aufdringlich und haben uns nie gestört .Die Tiere werden versorgt und das hat uns super gefallen. Wir sind am überlegen ob wir das nächste mal gleich 3 Wochen bleiben ! Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen .Wer das einfache aber richtig kubanische mag ist hier richtig .Kein Luxus ,aber das brauchen wir auch nicht. Wir mögen es lieber landestypisch . Herzlichen Dank an das liebe Team !

Wahnnsinn-...Traumstrand-ESSEN schlecht-Show super

(46-50) September 2018

- Wirklich sagenhafter Strand … der vieles wieder GUT macht...aber am ENDE doch nicht ALLES !!! - Essen war echt ohne zu übertreiben an vielen Tagen nicht genießbar. - Show war echt gut - Ausflug Stadt Havanna ein MUSS !!! Ausflug Schweinebucht Touristenabzocke … wenn man schon wie Wir ein wenig gesehen hat … aber das kann ich definitiv nicht empfehlen. - Zimmer echt nicht wirklich Sauber und auch nicht in gutem Zustand Bettmattratzen wirklich 40 Jahre alt ohne zu übertreiben extrem durchgelegen … haben auch Zimmer gewechselt weil Klima nicht funktionierte doch die war auch so durchgelegen und so wie mir viele Urlauber ( und jetzt gute Bekannte ) erzählt haben waren deren Matratzen auch extrem durchgelegen... also da sollte das HOTEL wirklich schnellstens reagieren !!! - Service und Angestellte TOP echt super nett … auch draußen auf der Straße nie Probleme echt super freundlich

Ich würde das Hotel nicht weiterempfehlen

(19-25) September 2018

Wir haben uns aufgrund der guten Bewertung und Weiterempfehlung für dieses Hotel entschieden. Leider habe ich von einem Hotel, dass 90% positive Bewertungen hat, eine andere Erwartung. Vorallem auch aufgrund des Preises. Wir waren lange auf der Suche nach den renovierten Zimmern, bis wir gemerkt haben, dass es diese nicht gibt. Die Zimmer riechen nicht gerade angenehm aufgrund der Feuchtigkeit. Mehrmals mussten meine Bekannten und ich unsere Zimmer wechseln, da eine Klimaanlage nach der anderen kaputt ging. Und damit waren wir nicht die einzigen. Das war ein Standart Problem des Hotels. Diese werden auch nicht repariert, sondern die Zimmer werden einfach weiter vermietet. Das Essen kann man die ersten 3 Tage sehen, danach nicht mehr. Nichts ist gekühlt, sprich Joghurt, Sahne, Milch etc. Hygiene im Speisesaal - Naja. Der Boden voller Fett, fliegen in den Salatsaucen und und und. Die Plastikbecher, die in dem Müll landen, werden von Arbeitern über den Tag herausgesammelt und wieder zum Hotel gebracht. Die werden gespült und wieder genutzt. Nicht sehr angenehm. Die Kellner jedoch sind wahnsinnig nett und zuvorkommend. Es kamen einige Beschwerden der Besuchen bzgl den heruntergekommenen Zimmern sowie des Essens. Ändern tut sich hier nichts. Leider bekommt der deutsche Hotelmanager alles ab. Aber das Highlight ist ganz klar das Meer. Nie etwas schöneres gesehen. Absolutes Bahamas feeling. Weißer Sand, kristallklares Wasser. Und im September nicht überfüllt. Eine ganz große BITTE an die, die eventuell doch noch hin gehen. Am Strand und in der Hotelanlage läuft ein Hund umher, besessen von Läusen. Ein junger, süßer Hund. Er beißt sich die Pfoten auf, da es ihm so juckt und er blutet und humpelt. Bitte bitte setzt euch dafür ein, dass er nicht verscheucht wird von den Mitarbeitern. Die Sicherheitsleute und Barkeeper bewerfen ihn mit Steinen und Sand, wodurch er auf einem Auge blind ist sowie auch taub. Er sucht Schutz unter den Liegen, tischen und Stühlen der Touristen. Er hat Angst vor Bechern, ist super zutraulich und benötigt einfach nur Nähe. Bitte gebt ihm auf einem Tellerchen Wasser. Er trinkt das Wasser aus den Pool, was ihm noch mehr schadet. Und nehmt ihm Reste oder Wurst vom Buffet mit. Ich bitte im Namen unserer ganzen Gruppe darum. Wir waren ca 10 Leute und haben mit den Barkeeper und Sicherheitsleuten geredet. Setzt euch ein. Der Kerl tut nichts und ist ein Goldstück. Vllt hat sogar noch jemand ein Flohmittel Zuhause und kann ihn endlich von seinem Leiden befreien :(

Für Urlauber ohne große Ansprüche OK.

(66-70) September 2018

Enttäuchender Urlaub Auf Grund der guten Bewertungen und der deutschen Leitung des Hotels haben wir uns für dieses Hotel entschieden. Positive bewerten wir: Sehr schöner Strand ausreichen Liegen und kristallklares Wasser. Schöne gepflegte Hotelaußenanlage. Freundlichkeit des Personales sowie die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Hotel- Manager Klaus . Negative bewerten wir: Unser Zimmer, uns wurden 5 Zimmer zur Auswahl gezeigt. Alle Zimmer sahen gleich aus nur die Lage unterschied sich. Da das Hotel in die Jahre gekommen ist spiegelte sich auch in den Zimmern und Sanitäranlagen wieder. Die Möbel waren gut in die Jahre gekommen. Die Sauberkeit hingegend lies nichts zu wünschen übrig. Gastromonie: Das Angebot war reichhaltig leider aber des öfteren durch den Ausfall der Warmhalte- Platten kalt. Täglich gab es Live Cooking Rind ,Schweinefleisch und Seafood. Leider war das Fleisch für unseren Geschmack zu zäh gebraten. An der Snack Bar gab es täglich von 11-17:00 Uhr frisch gebratene Hamburger. Am ersten Tag wurde uns der Hamburger auf einer Serviette serviert und die Pommes in einem Plastikbecher. wir hielten das erstmals für einen gelungenen Gag. Zum Glück waren es am 3 Tag Teller vorhanden Getränke: Wie in vielen Hotels werden im Strandbereich und bei Außenveranstalltungen Plastikbecher verwendet. Das aber abends in der Lobby Bar Bier , Cocktails ,ect. in Plastikbechern ausgeschenkt wird ist uns schlicht unverständlich. Wir hatten Premium Zimmer / Leistungen gebucht. Eine tägliche Wasserflasche auf dem Zimmer war unsere Premium Leistung, alle anderen Premiumleistungen wurden von den anderen Gästen mitbenutzt. Unser Zimmer war ein Normales Standartzimmer. Der Aufpreis für die Premiumleistungen ist rausgeworfenes Geld. Wlan funktioniert mehr schlecht als recht und ist vergleichsweise teuer. 1 Eu/Std. Soll aber in Kuba generelles Problem sein? Unser Fazit nach 2 Wochen Kuba: Sehr schöner Strand, kristallklares Wasser, tolle Oldtimer schöne Bauten im kolonialstil ( Havanna ).Unsere Meinung nach ist Kuba keinVergleich zu unseren vorherigen Reisen in die Dom. Rep. oder Mexiko. Kuba fanden wir eher enttäuchend und darum nur einmalig.

Gelungener Urlaub für das 1. Mal Kuba

(19-25) September 2018

Für einen entspannten Kuba-Urlaub und Strandliebhaber absolut geeignet. Wunderschöner Strandabschnitt und sehr nettes Personal. Wer besonderen Wert auf Hygiene legt, dem ist von einem Urlaub in Kuba abzuraten.

Schöner Strandurlaub mit Abstrichen !!

(31-35) September 2018

Alt aber mit Charme ! Wir sind halt in Cuba ! Man muss Abstriche machen. Der wirklich sehr schöne Strand macht vieles wieder gut. Freundlichkeit wird bei den meisten Mitarbeitern groß geschrieben. Die Lage ist sehr gut. Alles zu Fuß erreichbar. Im Gegensatz zu anderen Gästen störten uns die Katzen überhaupt nicht. Die waren nicht aufdringlich , haben die meiste Zeit nur geschlafen. Was uns dagegen mehr gestört hat waren die viel zu wenigen Sitzplätze an der Lobby Bar. Der Hotelmanager Klaus hatte für jeden ein offenes Ohr, da fühlt man sich gleich viel wohler. Die Bepflanzung der Anlage ist wirklich auch sehr schön. Viele Palmen und andere kleine Pflanzen. Insgesamt gesehen war es ein angenehmer Urlaub.

Wir verbrachten wieder einen 3 schönen Urlaub.

(51-55) August 2018

Für uns ist das Hotel Barlovento nach 4x Aufenthalt,das Hotel zum Klaus da fühlen wir uns wie zu Haus.Wir fühlen uns jedes mal, wie zum Inventar des Hotels.Wir waren begeistert,was sich in einem Jahr in diesen Hotel getan hat.Wir dürfen nicht vergessen,das wir in Kuba sind.

Gutes Hotel mit leichten Abstrichen

(46-50) August 2018

Im großen und ganzen o.k., die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, aber frisch gestrichen. Die Außenanlege ist sehr gut, Liegen sind immer frei und es werden zum Glück keine Handtuchblockaden der Liegen geduldet, dafür Daumen hoch, so soll es sein. Leider wimmelt es dort von streunenden Katzen die von vielen Gästen gefüttert werden. Die Katzen lagen überall rum, sogar in der Lobby. Wir hatten einmal eine Katze auf dem Balkon und einmal eine Katze Nachts IM HOTELZIMMER und das im 2. STOCK, die ich vertreiben könnte da ich noch wach war. Wir möchten nicht morgens mit einer verflohten Katze im Bett aufwachen, da ich auch eine Katzenhaar-Allergie habe und davon Astma bekomme.

Wir hatten einen wunderschönen Urlaub

(66-70) August 2018

Wer das Land Kuba annimmt wie es ist, kann im Roc Barlovento einen wunderschönen Urlaub verbringen. Es ist ein Kleinod im Verhältniss zu den anderen sehr großen Hotelklötzen. Der Hotelmanager hat ein offenenes Ohr für alle Problemchen, kümmert sich um alles. Das Personal ist nett und zuvorkommend, man wird toll versorgt auch ohne jeden Tag Trinkgeld zu geben, obwohl die Leute darauf angewiesen sind. Es gibt keinen Mangel an Liegestühlen (an den Pools wie am Strand). Die Animation endet gegen 23 Uhr, dann ist Ruhe im Hotel.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Kubanisches Fremdenverkehrsbüro
Botschaft der Republik Kuba
Stavangerstrasse 20
D-10439 Berlin
Tel.: +49 30 447 196 58
Fax: +49 30 447 196 59
E-Mail: info@cubainfo.de
Internet: www.cubainfo.de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen für Ferienreisen bis zu maximal 30 Tagen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Rückreisetermin hinaus gültig sein muss. Kinder (auch unter 10 Jahren) benötigen einen eigenen Reisepass. Zusätzlich ist pro Person - auch für Kleinkinder unter 2 Jahren - eine Touristenkarte erforderlich. Diese wird Ihnen bei Buchung einer Pauschalreise mit Ihren Reiseunterlagen zugesandt. Bei Kreuzfahrten gilt eine Ausnahmeregelung. Achten Sie bitte beim Ausfüllen darauf, auch Ihre Aufenthaltsdauer gemäss dem in Ihrem Rückflugticket angegebenen Rückflugdatum einzutragen. Die Karte bitte sorgfältig entsprechend dem Erklärungsblatt ausfüllen. Wir machen darauf aufmerksam, dass nachträgliche Ausbesserungen auf der Touristenkarte diese ungültig machen können.

Seit dem 1.5.2010 ist es Pflicht, bei der Einreise nach Kuba einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Anerkannt werden private Reise-Krankenversicherungen, die Kuba abdecken. Zum Nachweis genügen die Versicherungspolice oder der Versicherungsschein. Bei schon länger bestehenden Versicherungsverträgen empfehlen wir, zusätzlich eine Bestätigung des Versicherungsunternehmens und einen Kontoauszug zum Nachweis über die Zahlung der laufenden Prämie mitzunehmen.

Seit dem 1.2.2012 müssen alle Flugreisende nach Kuba, welche den Luftraum der USA überfliegen, zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Varadero finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Varadero ca. 10 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Kleidung

Am geeignetsten ist legere Baumwollkleidung, aber auch ein Pullover oder eine leichte Jacke für kühlere Abende gehört in den Koffer. In Restaurants und Bars wird gepflegte Kleidung erwartet, Herren sollten abends immer eine lange Hose tragen.

Landeswährung

Kubanischer Peso. Touristenwährung ist der Peso Convertible (CUC). Zirka CHF 1.00 = CUC 1.14

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind nur teilweise unter dem Schweizer Preisniveau. Bier, Softdrink ca. Fr. 3.-, 1 Glas Wein ca. Fr. 5.- bis 6.50, Cocktail ca. Fr. 6.50, Abendessen ca. Fr. 18.-.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch möglich.

Strom

In der Regel 220 Volt, gelegentlich auch 110 Volt. Sie benötigen einen Adapter für amerikanische Flachstecker.

Telefonvorwahl

Nach Kuba: +53. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

In Hotels und Restaurants ist das Bedienungsgeld in der Rechnung enthalten. Bei zufriedenstellender Leistung sollten Sie ein kleines Trinkgeld (rund 5-10%) geben. Zimmermädchen erwarten ca. CUC 1-2 pro Tag, Kofferträger pro Gepäckstück ebenfalls ca. CUC 1-2. Auch Gebrauchsartikel wie Kugelschreiber oder Kosmetika sowie Süssigkeiten sind sehr willkommen.

Wichtige Hinweise

Kuba ist zweifellos ein sehr vielseitiges Reiseziel, aber auch heute noch ein in der Entwicklung begriffenes Land. Das Personal in den Hotels ist freundlich und hilfsbereit, der Service jedoch nicht immer perfekt. Bedenken Sie bitte, dass die Einwohner in der Karibik ein anderes Zeitgefühl haben als wir Europäer. Technische Störungen können hin und wieder zu Strom und/ oder Wasserausfällen führen. Reparaturen bzw. Ersatzteilbeschaffung dauern auch schon mal etwas länger.

Bitte beachten Sie, dass in den Hotelanlagen Badetücher zumeist ohne Berechnung zur Verfügung gestellt werden, jedoch muss in der Regel ein Depot von ca. CUC 15-20 hinterlegt werden.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Die Landeswährung ist der Kubanische Peso, dessen Ein- und Ausfuhr nicht gestattet ist. Sonst zahlen Sie auf Kuba als Ausländer und Tourist seit November 2004 mit einer Touristenwährung, dem Peso convertible (CUC). Gegen ausländisches Bargeld erhalten Sie an allen Hotelréceptionen, Banken und Wechselstuben diese Touristenwährung. In Touristenzentren nehmen viele Geschäfte, Hotels, Restaurants usw. Euros als Zahlungsmittel an. Kreditkarten werden in begrenztem Umfang akzeptiert (nur Visa/Mastercard von Schweizer Banken). Bei Zahlung mit Kreditkarte werden Gebühren erhoben. EC-Karten werden grundsätzlich nicht akzeptiert. Beim Einlösen von Reiseschecks wird eine Wechselgebühr berechnet. Der US-Dollar ist als offizielles Zahlungsmittel nicht mehr zugelassen, jedoch kann man US-Dollar in Peso convertible tauschen, es wird allerdings eine Wechselgebühr einbehalten. Wir empfehlen daher, Bargeld in Schweizer Franken oder Euro in ausreichender Menge mitzunehmen.
Wichtig: Kreditkarten/Reiseschecks dürfen nicht auf eine amerikanische Bank bezogen sein, da aufgrund des Handelsembargos der USA kein Zahlungsverkehr zwischen amerikanischen und kubanischen Banken bzw. Unternehmen möglich ist.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden. Central Standard Time (Schweiz 11 Uhr, Kuba 5).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.08.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 26.10.2018
Späteste Rückreise
Do, 24.01.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug