Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Kuba, Varadero

Sol Palmeras

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderanimation 13-17 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

  • Am ca. 500 m langen, feinsandigen Strandabschnitt
  • Bei Stammkunden sehr beliebt
  • Bungalows im ruhigen Villenbereich
  • Tolle Animation und Tanzshows

Ort

Varadero

Lage

  • Direkt am Strand
  • Entfernung zum Flughafen: ca. 35 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 4, Anzahl Zimmer: 608
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • familienfreundlich
  • Lobby, Empfang/Rezeption, Aufzug
  • WLAN, kostenpflichtig, in der Lobby
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Konferenzraum
  • Diskothek
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Friseur
  • Buffetrestaurant: Nichtraucher
  • À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche
  • À-la-carte-Restaurant: italienische Küche
  • À-la-carte-Restaurant
  • À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte
  • À-la-carte-Restaurant: Steakrestaurant
  • hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Arztbesuch im Hotel
  • Terrasse, Gartenanlage
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Zimmer

21-25 qm, Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Bügelbrett, Bügeleisen, TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZ/DA/DZP/DAP)

Superior-Zimmer

wie DZ, renoviert, weitere Annehmlichkeiten: Late check-out (nach Verfügbarkeit), täglich aufgefüllte Minibar (DZS/DAS)

Junior-Suiten

41-45 qm, separates Schlafzimmer, Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Bügelbrett, Bügeleisen, TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Balkon (möbliert) (JS/JS1)

Bungalowzimmer

41-45 qm, separater Wohnraum, Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Bügelbrett, Bügeleisen, TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, Terrasse (möbliert) (B2/B1)

Suiten

41-45 qm, separates Schlafzimmer, Bad, Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Bügelbrett, Bügeleisen, TV (Sat-TV), Telefon, Kühlschrank, sehr grosse Terrasse (möbliert) (SU)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (Softdrinks, Cocktails, lokale Spirituosen). Snacks, Eis

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 5-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 5-12 Jahre, Tagesanimation
  • Spielplatz (aussen)
  • Spielzimmer
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)
  • Zimmerausstattung: Babybett, Hochstuhl (kostenfrei)

Wellness

  • Whirlpool
  • Sauna (kostenfrei)
  • Massagen (kostenpflichtig)

Sport & Spass Inklusive

  • Volleyball, Basketball
  • Tischtennis, Badminton
  • Minigolf
  • Fitnessraum
  • Kajak
  • Tretboot
  • Windsurfen
  • Fahrradverleih (im Hotel)
  • Tagesanimation
  • Abendanimation

Sport & Spass Gegen Gebühr

  • Golfplatz vorhanden (im Ort, betrieben durch externen Dienstleister), mind. 18 Löcher

Tipps & Hinweise

Hotel mit Flug und ohne Transfer buchbar (3K0308T)

Honeymoon-Special

Hochzeitsreisende (bis 6 Monate nach der Trauung) erhalten:

  • Separaten Check-in
  • Unterbringung in einem höherwertigen Zimmer (bei Verfügbarkeit)
  • Bei Ankunft Sekt und Schokolade im Zimmer
  • Wilkommens-Cocktail
  • Ein romantisches Abendessen für 2 Personen
  • Ein kleines Geschenk


Mindestaufenthalt 6 Nächte. Bei Buchung „Honeymoon“ angeben. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.7
Weiterempfehlungsrate82.4%
Anzahl Bewertungen933
Hotel4.6
Zimmer4.5
Service4.9
Lage & Umgebung4.8
Gastronomie4.6
Sport & Unterhaltung4.7

Einzelbewertungen

Schönes Hotel mit traumhaften Strand

(31-35) June 2018

Hotel hat eine traumhafte Lage und über 1 KM Sandstrand. Während er auf Höhe des Hotels recht voll ist, ist er 200 Meter weiter schön ruhig. Liegen und Schirme gibt es dort trotzdem. Wir hatten einen Bungalow in traumhafter Lage und Luftlinie 30 Meter zum Strand. Auch die Innenausstattung war top. Essen war sowohl im SB-Restaurant wie auch in den meisten anderen Restaurants vollkommen in Ordnung. Nur die Asiate und der Italiener haben uns nicht so gut gefallen.

Toller Urlaub auf Kuba :)

(26-30) June 2018

Das Hotel ist wirklich empfehlenswert. Für Kuba wirklich gute 4 Sterne. Es ist wirklich sauber und gepflegt. Wir können es weiterempfehlen, aber es kommt immer darauf an mit welchen Erwartungen man nach Kuba reist. Für ein 4 Sterne Hotel gibt es sicherlich einige Dinge wo wir sagen würden da muss dran gearbeitet werden, aber hey es ist Kuba, anderes Land andere Sitten! Die Kubaner sind sehr entspannt und immer freundlich. Tolle Strandlage, allerdings zu viele kaputte Liegen. Teilweise kaum noch ein Platz zu bekommen weil viele Liegen einfach reserviert wurden oder kaputt waren. Leider achtet das Personal darauf nicht. Wir mussten uns oft die Liegen selber suchen obwohl es dafür Personal gab. Das war etwas nervig. Abends gab es immer abwechslungsreiches Programm. Genügend Bars und Restaurant's. Der Mojito und der Cubra Libre sind sehr lecker. Der beste Animateur war Juan. Wirklich ein sehr toller Mensch! Er hatte immer gute laune und hat für Stimmung gesorgt. TOP! Danke Juan für den tollen Urlaub! :)

Hotel Sol Palmeras auf Kuba nie wieder!

(51-55) June 2018

Hotel Sol Palmeras in Varadero nie wieder Ich habe in meinen 53 Jahren schon einige Fernreisen absolviert.Normalerweise verzichte ich darauf Bewertungen zu schreiben. Hier ist es fast schon meine Pflicht auf die Zustände hinzuweisen.Vorab möchte ich noch erwähnen das mir bewusst ist das im Ausland die Bräuche und Gewohnheiten anders sind als bei uns und ich keinen europäischen gehobenen Standard erwarte. In der Zeit vom 24.05-07.06.2018 hatten wir das zweifelhafte Vergnügen „Gast“ im Hotel Sol Palmeras der Melia Group zu sein. Man weiß gar nicht wo man anfangen soll. Schon wenn man das Hotel zum ersten Mal betritt hat man das Gefühl ein unerwünschter Störenfried zu sein. Ein muffiger Empfang und unnötiges Warten verleiden einem schon den ersten Eindruck. Alles macht den Anschein improvisiert zu sein. Eine gewisse Planlosigkeit und lustloses Behandeln des „Gastes“ zieht sich durch den gesamten Aufenthalt. Sei es im Speisesaal wo einem das Gefühl vermittelt wird das es an allem(selbst schwarzem Kaffee) fehlt oder an der Reservierungstheke, der Bar oder den Themenrestaurants. Überall hat man das Gefühl lästig zu sein. In der Lobby herrscht ein Lärm wie auf dem Jahrmarkt. Es kommt keine Wohlfühlatmosphäre auf, da man sich auf einer Entfernung von einem halben Meter anschreien muss um sich unterhalten zu können. Relaxen bleibt hier ein frommer Wunsch. Immer und überall ist Lärm.Hört er an der einen Stelle auf fängt er an der anderen sofort wieder an. Das gleiche gilt für den Speisesaal, der wenn man einen Platz bekommt eine Geräuschkulisse hat die ihresgleichen sucht. Er erinnert so ein bißchen an die Kantinen der 80er Jahre.Ein überschaubares Angebot an ungewürzten, meist kalten Speisen in ungenügender Menge. Und ich erwarte in der Fremde keinen europäischen Standard wie oben bereits erwähnt. Nachwürzen konnte man auch nicht, da Salz und Pfeffer so gut wie nicht vorhanden waren. Schlecht gelaunte und schlecht ausgebildete Servicekräfte, die zum größten Teil überhaupt keine Ahnung von Gastronomie haben stehen hier größtenteils gelangweilt herum oder bedienen vorzugsweise spanisch sprechende Landsleute. Dafür, das sich ein großer Teil der Gäste am Buffet wie die Trüffelschweine bei der Futtersuche benimmt kann die Hotelführung nichts, jedoch könnte das Servicepersonal ein Auge darauf haben und die Leute darauf hinweisen. So etwas ist in guten Häusern eigentlich üblich. Von den Themenrestaurants sollte man das Latino meiden, hier war es mit Abstand am schlechtesten. Irgendwie wird in diesem Hotel alles völlig „todgekocht“ Das es auf Kuba anders geht haben wir im Ortskern von Varadero erlebt, wo es für einen vernünftigen Preis eine gut gewürzte, auf den Punkt gegarte Mahlzeit gab. Wir hatten das Pech bei großen Regenfällen angereist zu sein. Dafür kann keiner etwas. Im Bungalow lief das Wasser im Schlafzimmer und im Eingangsbereich an den Wänden herunter, im Badezimmer klebte der überstrichene Schimmel am Fenster. Dafür schon! Solche Räume kann man nicht vergeben! Ich habe an nur einem Tag um die 30 Beschwerden und Zimmerwechsel verfolgt. Die Zimmer wurden dann an neu anreisende Gäste einfach neu gestrichen vergeben. Lärmbelästigung in der Nacht durch unnötigen Lärm und ich meine Lärm(der Spiegel in der zweiten Etage wackelte an der Wand) wird hauseigen durch das Showprogramm produziert. Alles in allem wurde beim Unterhaltungsprogramm extremst mit der Lautstärke überzogen. Die Hälfte an Volumen hätte locker für den ganzen Komplex gereicht. Bässe lassen auch hier über 100 Meter Luftlinie die Fensterscheiben und Möbel vibrieren. Hier wird Quantität mit Qualität verwechselt. An Schlaf war nicht zu denken. Andere Gäste benutzen Bluetooth Lautsprecher an verschiedenen Stellen in der Lobby oder am Pool gleichzeitig, natürlich nicht mit der gleichen Musik. Auch dies könnte durch das Hotelpersonal unterbunden werden. Es hielt sich aber offenbar keiner für zuständig. Es gab keine Transferbahn zum Las Americas (defekt)wie im All Inclusive angepriesen, wäre bei den starken Regenfällen aber eine Alternative gewesen. Überhaupt zeigte sich das Management der Situation nicht gewachsen was Abwechslung oder Unterhaltung der Gäste bei schlechtem Wetter angeht. An der Rezeption weiß die rechte Hand nicht was die Linke tut. Das ist extrem ärgerlich weil man jedesmal wieder aufs neue warten muß! Nach Gesprächen mit Gästen die dieses Hotel über Jahre hinweg schon mehrfach frequentiert haben stellte sich heraus das der extreme Niedergang des Service und Organisation wohl innerhalb der letzten Monate stattgefunden haben muß. Selbst Dauergäste sagten zu mir dieses Hotel in Zukunft nicht mehr buchen zu wollen. Nach ca. der Hälfte unseres Aufenthaltes wurde das Serviceverhalten etwas besser.Ich gehe mal von einer Generalansage an die Mitarbeiter aus, da die Beschwerden sich häuften. Trotzdem fehlt vielen Mitarbeitern jegliche gastronomische Erfahrung. Gäste werden ignoriert u.s.w. Der Gesamteindruck blieb aber unverändert schlecht. Die Bilder hier sind auch schon etwas älter.So gut sehen nur die aufpreispflichtigen Zimmer aus! Meyers Weltreisen und andere Reiseveranstalter sollten sich und den Kunden einen Gefallen tun und dieses Hotel aus ihrem Programm nehmen. Der Aufenthalt hier ist rausgeworfenes Geld und verschwendete Zeit. Loben möchte ich ausdrücklich unseren Reiseleiter José de Alfredo, der sich mit aller Mühe und viel Engagement für uns eingesetzt hat und wirklich mit Herzblut seine Arbeit verrichtet. Hier fühlte man sich so wie es sein sollte. Willkommen und ernst genommen. Von diesem Mann könnten einige des Personals und des Managements sehr viel lernen. Danke José ! Fazit: Kuba gerne wieder mit den Menschen,ihrer Kultur und Lebenseinstellung Aber nie wieder im Sol Palmeras oder einem Hotel der Melia Group denn hier ist man anscheinend nicht willkommen. S. Sude

Dieses Hotel ist eine Bauruine

(51-55) May 2018

Dieses Hotel war mit Abstand das schlechtes Hotel was ich jemals erlebt habe. Das Hotel besteht nur aus Schimmel und Farbe, durfte Ende Mai 9 Tage erleben wie im ganzen Hotel überall Wasser herumlief. Habe für viel Geld meinen schlechtesten Urlaub erlebt.

gerne wieder

(41-45) May 2018

Hatten den Bungalow gemietet. Soweit alles gut. Bedingt durch die jährlichen Regenzeiten und Hurricans teilweise renovierungsstau. Hatten große Zimmer mit 2 Klimaanlagen. Bäder sehr sauber.

Wohlfühl-Garatie

(41-45) May 2018

Schöne gemütliche Anlage; etwas renovierungsbedürftig; weitestgehend sehr nettes, zuvorkommendes und gut organisiertes Personal (z. B. Zimmermädchen Damelis; Bar-Keeper Alejandro Vázquez, Animateur Manuel); sehr schöner Strand; leider zu wenige Sonnenschirme; das einzig wirklich negative war ein "Herr" im rosa Hemd (war wohl der Hotel-Direktor aus Spanien), der ständig und überall wie Rumpelstilzchen rumgelaufen ist, dem Personal Befehle erteilte und wie ein Sklaventreiber gewirkt hat...

Solide und ok aber nicht nochmal. Sorry

(41-45) May 2018

Wir waren mit unserer Tochter 10 Tage im Mai dort. Im grossen und ganzen ist das Hotel eine solide Anlage. Das Hotel ist in die Jahre gekommen und wir waren froh, nach Rücksprache mit anderen Touristen, dass wir eine Suite gebucht hatten. Sie war renoviert, aber trotzdem Fliesen, Wände usw alt. Aber es war ok. Wir brauchen keinen Schickimicki, Hauptsache sauber. Unser Zimmermädchen Hat sich in Zimmer 4020 auch alle Mühe gegeben. Danke. Der Strand und das Meer waren sehr sauber und echt ganz toll. Animation eher schlecht. Juan, der einzig nette, aufmerksame und stets freundliche Animateur war großartig. Er hat sich die Mühe für 5 gegeben. Alle anderen, besonders die Mädels schienen nur auf ihr Äußeres bedacht. Es kam nicht mal ein hallo oder hello am Pool. Echt traurig. Traurig auch, dass keine kubanische Musik lief. Hätten Urlauber nicht mal ihre Musikbox angeschaltet, wäre toten Stille gewesen. Warum fliegt man nach KUba????? Man will Spaß, Freude, tolle Musik und gut gelaunte Menschen. Dies schien leider nicht der Fall. Auch im Restaurant gab es Unterschiede wo man saß. Was soll’s. Es war ein schöner Urlaub, wir haben Kuba kennengelernt und waren froh das der Animateur Juan uns tolle und lachende Tage beschert hat. Wir hoffen das der Hotelchef bald merkt, was er verbessern könnte, damit die Urlauber noch glücklicher nach Hause fliegen und sagen, wir kommen wieder. Wir leider nicht.

Hotel kann empfohlen werden!

(41-45) May 2018

Bungalow Family war sehr gut. Wurde gegen kleinen Aufpreis als Upgrade im Hotel angeboten zum Onebed-Bungalow. Zimmerserice war gut. Sehr gute Strandlage. Meer glasklar und feiner Sandstrand. Viele Schattenplätze vorhanden. Die eine oder andere defekte Liege könnte mal ausgetauscht werden.

Fazit: Weder schön noch schlecht

(46-50) May 2018

Hotel ist in die Jahre gekommen. Muss dringend saniert/ renoviert werden. Essen war fast immer kalt. Personal war sehr bemüht und immer freundlich.

Empfehlenswert

(36-40) May 2018

Ist ein schönes und vor allem sauberes Hotel.Service ist gut,das Essen vielseitig und Lecker.Nur zu Europäische für meinen Geschmack.Bin jetzt gerade da und habe noch 9tage vor mir.Endeckungstouren sie vielseitig aber recht teuer.Man sollte vermeidem im Mai Urlaub in Kuba zu machen da dieser Monat der Regen reichste im ganzen jahr ist.Fazit.Gutes Preis-Leistung Verhältnis.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Kubanisches Fremdenverkehrsbüro
Botschaft der Republik Kuba
Stavangerstrasse 20
D-10439 Berlin
Tel.: +49 30 447 196 58
Fax: +49 30 447 196 59
E-Mail: info@cubainfo.de
Internet: www.cubainfo.de

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen für Ferienreisen bis zu maximal 30 Tagen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über den Rückreisetermin hinaus gültig sein muss. Kinder (auch unter 10 Jahren) benötigen einen eigenen Reisepass. Zusätzlich ist pro Person - auch für Kleinkinder unter 2 Jahren - eine Touristenkarte erforderlich. Diese wird Ihnen bei Buchung einer Pauschalreise mit Ihren Reiseunterlagen zugesandt. Bei Kreuzfahrten gilt eine Ausnahmeregelung. Achten Sie bitte beim Ausfüllen darauf, auch Ihre Aufenthaltsdauer gemäss dem in Ihrem Rückflugticket angegebenen Rückflugdatum einzutragen. Die Karte bitte sorgfältig entsprechend dem Erklärungsblatt ausfüllen. Wir machen darauf aufmerksam, dass nachträgliche Ausbesserungen auf der Touristenkarte diese ungültig machen können.

Seit dem 1.5.10 ist es Pflicht, bei der Einreise nach Kuba einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen. Anerkannt werden private Reise-Krankenversicherungen, die Kuba abdecken. Zum Nachweis genügen die Versicherungspolice oder der Versicherungsschein. Bei schon länger bestehenden Versicherungsverträgen empfehlen wir, zusätzlich eine Bestätigung des Versicherungsunternehmens und einen Kontoauszug zum Nachweis über die Zahlung der laufenden Prämie mitzunehmen.

Seit dem 1.2.2012 müssen alle Flugreisende nach Kuba, welche den Luftraum der USA überfliegen, zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Varadero ca. 10 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 3 bis 4 Stunden.

Kleidung

Am geeignetsten ist legere Baumwollkleidung, aber auch ein Pullover oder eine leichte Jacke für kühlere Abende gehört in den Koffer. In Restaurants und Bars wird gepflegte Kleidung erwartet, Herren sollten abends immer eine lange Hose tragen.

Landeswährung

Kubanischer Peso. Touristenwährung ist der Peso Convertible (CUC). Zirka CHF 1.00 = CUC 1.01

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind nur teilweise unter dem Schweizer Preisniveau. Bier, Softdrink ca. Fr. 3.-, 1 Glas Wein ca. Fr. 5.- bis 6.50, Cocktail ca. Fr. 6.50, Abendessen ca. Fr. 18.-.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Hotels und Touristenzonen meist gute Verständigung in Englisch möglich.

Strom

In der Regel 220 Volt, gelegentlich auch 110 Volt. Sie benötigen einen Adapter für amerikanische Flachstecker.

Telefonvorwahl

Nach Kuba: +53. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

In Hotels und Restaurants ist das Bedienungsgeld in der Rechnung enthalten. Bei zufriedenstellender Leistung sollten Sie ein kleines Trinkgeld (rund 5-10%) geben. Zimmermädchen erwarten ca. CUC 1-2 pro Tag, Kofferträger pro Gepäckstück ebenfalls ca. CUC 1-2. Auch Gebrauchsartikel wie Kugelschreiber oder Kosmetika sowie Süssigkeiten sind sehr willkommen.

Wichtige Hinweise

Kuba ist zweifellos ein sehr vielseitiges Reiseziel, aber auch heute noch ein in der Entwicklung begriffenes Land. Das Personal in den Hotels ist freundlich und hilfsbereit, der Service jedoch nicht immer perfekt. Bedenken Sie bitte, dass die Einwohner in der Karibik ein anderes Zeitgefühl haben als wir Europäer. Technische Störungen können hin und wieder zu Strom und/ oder Wasserausfällen führen. Reparaturen bzw. Ersatzteilbeschaffung dauern auch schon mal etwas länger.

Bitte beachten Sie, dass in den Hotelanlagen Badetücher zumeist ohne Berechnung zur Verfügung gestellt werden, jedoch muss in der Regel ein Depot von ca. CUC 15-20 hinterlegt werden.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Die Landeswährung ist der Kubanische Peso, dessen Ein- und Ausfuhr nicht gestattet ist. Sonst zahlen Sie auf Kuba als Ausländer und Tourist seit November 2004 mit einer Touristenwährung, dem Peso convertible (CUC). Gegen ausländisches Bargeld erhalten Sie an allen Hotelréceptionen, Banken und Wechselstuben diese Touristenwährung. In Touristenzentren nehmen viele Geschäfte, Hotels, Restaurants usw. Euros als Zahlungsmittel an. Kreditkarten werden in begrenztem Umfang akzeptiert (nur Visa/Mastercard von Schweizer Banken). Bei Zahlung mit Kreditkarte werden Gebühren erhoben. EC-Karten werden grundsätzlich nicht akzeptiert. Beim Einlösen von Reiseschecks wird eine Wechselgebühr berechnet. Der US-Dollar ist als offizielles Zahlungsmittel nicht mehr zugelassen, jedoch kann man US-Dollar in Peso convertible tauschen, es wird allerdings eine Wechselgebühr einbehalten. Wir empfehlen daher, Bargeld in Schweizer Franken oder Euro in ausreichender Menge mitzunehmen.
Wichtig: Kreditkarten/Reiseschecks dürfen nicht auf eine amerikanische Bank bezogen sein, da aufgrund des Handelsembargos der USA kein Zahlungsverkehr zwischen amerikanischen und kubanischen Banken bzw. Unternehmen möglich ist.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sechs Stunden. Central Standard Time (Schweiz 11 Uhr, Kuba 5).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 14.06.2018

Ihr AngebotCHF 2'432.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 12.09.2018 - Mo, 17.09.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Bestpreiszimmer (DZP)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Zürich–Havanna (Condor), mit Transfer
Mi, 12.09.2018, 12:05 Uhr
#####
Havanna–Zürich (Condor), mit Transfer
Mo, 17.09.2018, 20:55 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'432 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'216.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'216.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'432.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mo, 03.09.2018
Späteste Rückreise
So, 02.12.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 12.09. / 5 Nächte / CHF 2'432.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug