Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Malediven, Ari Atoll

Constance Moofushi Maldives

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kindermenüs/-buffet
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Ari-Atoll

Lage

  • Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 25 Minute/n
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Zimmer: 110
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, im Zimmer
  • Boutique
  • Manta Restaurant, Buffetrestaurant: internationale Küche
  • Allizée Beach Grill, À-la-carte-Restaurant
  • 2 Bars
  • Wäscheservice, Medizinischer Service
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Beach-Villen

51-60 qm, Strandlage, Sitzecke, 1 halboffenes Bad, Dusche, 1 WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar, Safe, 1 TV (Sat-TV), Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert) (VM2/VM1). Honeymoon-Zimmer (VDR)

Wasser-Villen

auf Stelzen über der Lagune erbaut, 61-70 qm, wie VM2, Meerblick, geschlossenes Bad (WB2/WB1). Honeymoon-Zimmer (VMR)

Senior-Wasser-Villen

91-100 qm, Meerblick, wie WB2, zusätzlich Nespresso-Kaffeemaschine und nicht einsehbare Aussenbadewanne und Dusche (WD2/WD1). Honeymoon-Zimmer (WBR). 1 Flasche Wein und 1 Strandtasche (Mindestaufenthalt 5 Nächte)

Verpflegung

  • Premium Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Abendessen im à-la-carte-Restaurant (1x pro Aufenthalt in einem). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, Eis, Getränke in der Minibar (täglich)

Kinder

  • Kinderpool (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)

Wellness Gegen Gebühr

  • Spa

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Billard
  • Fitnessraum
  • Yoga
  • Katamaran
  • Kajak
  • Windsurfen
  • Schnorcheln (Sportgeräteverleih)
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Personal Trainer
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • Bootsausflug (Mindestaufenthalt 7 Nächte)
  • Am Wasserflugzeug-Terminal in Male am An-/Abreisetag (bis 21 Uhr) Zugang zur eigenen Constance-Lounge mit Snacks, Softdrinks, Kaffee, Tee und Internetzugang ohne Gebühr.
  • Bestimmte Zimmertypen (VDR,VMR,WBR) sind für Hochzeitsreisende (bis 12 Monate nach der Trauung) zum Vorzugspreis buchbar. Ausserdem erhalten Sie bei Buchung der Honeymoon-Zimmer: 1 Flasche Sekt, Obst, 1 kleines Geschenk bei Ankunft, 1x pro Aufenthalt 50% Ermässigung auf eine Spa-Anwendung. Eine Kopie der Heiratsurkunde ist bei Ankunft im Hotel vorzulegen.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.7
Weiterempfehlungsrate80%
Anzahl Bewertungen96
Hotel5.8
Zimmer5.6
Service5.9
Lage & Umgebung5.7
Gastronomie5.8
Sport & Unterhaltung5.9

Einzelbewertungen

Hervorragendes Relax- und Schnorchelparadies

(46-50) September 2018

Beste Wahl für unsere Flitterwochen... Erstklassiges Essen, wunderbare Hausriffe, ein grosses Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Wir würden rundum verwöhnt!

Absoluter Traumurlaub auf den Malediven

(36-40) June 2018

Unsere Erwartungen an paradiesische Flitterwochen wurden zu 100% erfüllt. Im Resort haben wir uns zu keiner Zeit wie in einem Hotel gefühlt, eher wie auf einer Privat-Insel mit allen Annehmlichkeiten eines 5*-Hotels. Die Insel, das leckere Essen, unsere Wasservilla (und auch die übrigen Unterkunftskategorien, die wir uns dort angeschaut haben), das Schnorcheln, das sehr nette Personal, die anderen Gäste und vor allem auch das Barfuß-Feeling mit dem angenehmen Korallen-Sand – es war alles einfach nur perfekt! Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

Gut aber nicht aussergewöhnlich

(61-65) March 2018

Wir besuchten Moofushi inzwischen zum 3. Mal und sind immer wieder gerne an diesem Ort gewesen. Ein viertes mal werden wir wohl nicht mehr kommen. Die Veränderungen -insbesondere der exklusive Service nur bei entsprechendem Trinkgeld- lassen uns nicht noch einmal ca. 18000,00 ausgeben.

Erholung pur und wunderschöne Insel

(51-55) December 2017

Best of the best. Super freundliche Mitarbeiter von a-z. Wir kommen gerne wieder. Man wird total verwöhnt und möchte gar nicht mehr nach Hause. Solche aufmerksame Mitarbeiter habe ich noch nicht oft erlebt.

Immer wieder gern auf diese fantastische Insel

(56-60) December 2017

...ein Traum zum abschalten und die Welt hinter sich lassen...fantastischer Service...tolle Küche, sehr gutes Spa.... Zimmer wunderbar, Beachbungalow mein Favorit

Einfach perfekt

(51-55) November 2016

Einfach perfekt Entspannt lebt man auf der kleinen, sehr übersichtlichen Insel. Zum Essen stehen einem verschiedene sehr gute Lokale zur Verfügung. Gute Weine, verchiedene Drinks und auch der Absacker ist im Preis enthalten. Es gibt hier keine grossen Nebenkosten

5* All inklusive Insel für einen spitzen Preis

(19-25) May 2016

hervorragendes 5* Hotel mit einem ausgezeichnetem All inklusive Angebot. Ich habe schon viele Hotels auf den Malediven gesehen, doch diese Insel bietet meiner Meinung nach das beste Preis-Leistungsverhältniss. Das All inklusive ist qualitativ sehr sehr hochwertig. Die Baarfußinsel eigenet sich auch wunderbar zum schnorcheln. Mein Tipp: Diese Hotel unbeidngt mit dem Schwesternhotel Constance Halaveli kombinieren

Wir kommen wieder

(46-50) May 2016

Wir waren 2 Wochen auf der Insel und können das Resort weiterempfehlen. Die Vorteile des Resort ist der All Incl. Umfang, so bleiben die Nebenkosten überschaubar. Die Kellner sind sehr motiviert und versuchen den Gast optimal zu betreuen. Das Essen ist sehr gut und lecker - jedoch stark Asiatisch/Scharf geprägt. Es gibt jeden Tag unterschiedliche Themenabende am Buffett. Die Auswahl der Speisen ist vielfältig und das Weinangebot (im all inkl. Umfang) super. Der Strand und die Unterwasserwelt ist Traumhaft. Das Tauchcenter ist excellent. Gruss an Malte, der unserer Tochter optimal geschult hat.

Ein tolles Resort mit tollem all. incl. Konzept!!!

(41-45) April 2016

Die Insel lässt einem sofort entspannt wohlfühlen. Wir hatten eine Wassservilla Sunset Seite (also nicht die Wasservillen vor den Senior Wasservillen). Für den Preis und 5 Sterne sind die Villen "normal" gross, aber uns war es der Aufpreis für eine Senior Wasservilla nicht wert. Die Größe reicht aber absolut und man fühlt sich wohl und uns haben die Villen gefallen, auch die Terrasse. Minibar mit dabei, Zimmerservice super. Essen in Buffetform, aber wirklich grosse Auswahl und auch qualtitatv top. Auch sehr grosse Auswahl an Getränken, Weinen, Cocktails etc. etc., auch in den Bars. Super freundliches Personal (an dieser Stelle Gruß an Riff :-)), aber wirklich alle waren sehr freundlich. Im anderen Restaurant waren wir 2 Mal, einmal war es wirklich super gut, einmal hatten wir eher Pech, hat uns nicht geschmeckt. Wir haben unseren Tauchschein gemacht, auch an dieser Stelle hat alles super geklappt und war wirklich entspannt, hier noch mal ein Dankeschön an Malte :-)! Auch im Spa Bereich waren wir einmal, Personal top und Massage wirklich super gut, allerdings wahnsinnig teuer, in meinen Augen selbst für die Malediven. Toll am Konzept auch, dass es in der Totem Bar bis 4 pm Lunch gab, falls man das Buffet nicht wollte oder zeitlich nicht geschafft hat. Es gab auch einen Arzt auf der Insel. Dieser war allerdings nicht im all. inkl. inkludiert, was z.B. auf Athuruga schon der Fall war, aber preislich okay. Es gab Yoga im Angebot, allerdings kostenpflichtig, nur 2 Mal die Woche hätte es ein complimentary Yoga gegeben, das würde ich ändern. In Summe kann man sagen, dass wir das Constance Moofushi in jedem Fall empfehlen würden.

Kleine Malediveninsel

(41-45) March 2016

Elegante, exklusive Malediveninsel. Sehr klein, was sehr reizvoll ist. Eigenes, genügend großes Hausriff. Beachvillen scheinen nicht besonders schön zu liegen, Senior Watervillen von der Lage her perfekt.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und fast konstanten Wassertemperaturen. Entscheidend für das vorherrschende Klima ist die Windrichtung. Der Südwest-Monsun bringt während der Regenzeit von Mai bis Oktober Niederschläge. In den Monaten November bis April weht der Nordost-Monsun, der trockeneres Wetter mit nur vereinzelten Niederschlägen bringt.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 61 829 934 857
Fax: +49 61 829 934 858
E-Mail: info@visitmaldives.com
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 15.66

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Transferinformation

Sämtliche Flugtransfers sowie die meisten Bootstransfers (abhängig von der Lage der Insel) werden nur tagsüber durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Wasserflugzeuge immer auf Sicht fliegen. Je nach Entfernung der gebuchten Insel kann bei Ankunft auf den Malediven nach 15 Uhr sowie bei Rückflug in die Schweiz am frühen Vormittag eine Zwischenübernachtung in Male oder auf der Flughafeninsel Hulhule erforderlich werden. Dies gilt auch für Ankünfte nach 15 Uhr, die aus einer Flugverspätung resultieren. Vermeintliche Preisdifferenzen können daher nicht erstattet werden. Generell existiert auf den Malediven kein vorgegebener Fahrplan für Wasserflugzeuge, innermaledivische Linienflüge sowie Schnellboote. Allfällige Wartezeiten sind dadurch nicht vermeidbar.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Auf den Malediven ist die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung verboten. Die Rechnungen auf den Malediven-Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 6'404.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 07.11.2018 - Di, 13.11.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungVilla, Honeymoon-Zimmer (VDR)
Alles Inklusive plus
4. Hin- & Rückflug Basel–Male (Condor), mit Transfer
Mi, 07.11.2018, 14:20 Uhr
#####
Male–Basel (Condor), mit Transfer
Di, 13.11.2018, 11:35 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+6'404 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 3'202.–
2. Erwachsene(r)CHF 3'202.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 6'404.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 18.10.2018
Späteste Rückreise
Mi, 16.01.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 07.11. / 5 Nächte / CHF 6'404.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug