Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Malediven, Baa Atoll

Reethi Beach Resort

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
  • Familie
    Familie
    • Kindermenüs/-buffet
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Baa Atoll

Lage

  • Transfer per Linienflug und Schnellboot, Dauer 35 Minute/n (inkludiert)
  • Transfer per Wasserflugzeug, Dauer 35 Minute/n (zubuchbar)
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Wohneinheiten: 120
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Souvenirshop, Juwelier
  • 3 À-la-carte-Restaurants
  • Reethi Grill, À-la-carte-Restaurant
  • Alifaan Restaurant, À-la-carte-Restaurant
  • Saima Garden, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche
  • 1 Buffetrestaurant
  • Rehendhi, Buffetrestaurant
  • 5 Bars
  • Roomservice (24 Stunden, kostenpflichtig), Arztbesuch im Hotel (kostenpflichtig), Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • 1 Pool

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Dampfbad
  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fitnessraum
  • Live-Musik

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Squash, Badminton
  • Wasserski
  • Bananenboot
  • Katamaran
  • Kanu
  • Windsurfen
  • Kitesurfen
  • Tennis
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI, SSI
  • Tauchgebiet: Rifftauchen
  • Einstieg ins Wasser: vom Strand

Bitte beachten

Transfers mit dem Wasserflugzeug finden i.d.R. zwischen 6:15 und 17:00 Uhr statt (außer bei schlechtem Wetter). Bei Hin- oder Rückflug außerhalb dieser Zeiten (Ankunft nach 15:15, Abflug vor 9 Uhr) bitte eine Zusatznacht im Flughafenhotel oder in einem Hotel in Male buchen. Siehe auch unsere Hinweise und wichtigen Infos im Katalog zum Thema Transfers.

Reethi-Villen (DZ/DA)

36-40 qm, nach oben halb offenes Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert)

Deluxe-Villen (DZL/DAL)

46-50 qm, Strandlage, nach oben halb offenes Bad, Dusche, Badewanne, Regendusche, WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, Telefon, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert)

Wasser-Villen (WB2/WB1)

51-60 qm, Wasserbungalow (auf Stelzen über der Lagune), Meerblick, Dusche, Badewanne, WC, Bademantel, Haartrockner, Klimaanlage, Minibar kostenpflichtig, Safe, TV, DVD-Player, Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet
  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Ermäßigung im à-la-carte-Restaurant, Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, Spirituosen, Wasser, 9-23 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-17:30 Uhr), Windsurfen, Tennis, Squash, Badminton, Ausflug (mehrmals wöchentlich)
  • Ultra Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich in ausgewählten), Ermäßigung im à-la-carte-Restaurant, Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, lokale Getränke, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, Spirituosen, Wasser, 9-23 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-17:30 Uhr), Eis, Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich, Softdrinks, Bier, Hauswein, lokale Spirituosen, Wasser), Ermäßigung auf Spa Anwendungen, Schnorcheln (1x täglich), Windsurfen, Ermäßigung auf Wassersportaktivitäten, Tennis, Squash, Badminton, Ausflug (mehrmals wöchentlich)

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.5
Weiterempfehlungsrate91%
Anzahl Bewertungen1486
Hotel5.5
Zimmer5.1
Service5.5
Lage & Umgebung5.5
Gastronomie5.4
Sport & Unterhaltung5

Einzelbewertungen

Eine kleine paradisische Barfussinsel

(56-60) February 2020

Das Rethi Beach Resort ist eine sehr schöne und gepflegte Anlage mit einem sehr guten Service. Alles ist perfekt organisiert von der persönlichen Begrüßung bis zur Abreise. Die Unterwasserwelt ist super, und man kann hier den Urlaub über und unter Wasser wunderbar genießen. Wir waren das 1. Mal auf Rethi Beach und würden auch gerne wiederkommen (falls es die Insel/Resort in dieser Form im nächsten Jahr noch gibt).

Eine hervorragende Insel mit allem drum und dran.

(61-65) February 2020

Unterkunft sehr gut,essen hervorragend,Personal höflich,freundlich und zuvorkommend.Man kann sich da sehr wohl fühlen und entspannen.

Traumurlaub zum 11.Mal

(61-65) January 2020

es war unser 11. Besuch auf Reethi Beach was damit schon alles sagt. für uns ist diese Insel unser 2. Wohnzimmer in all den Jahren geworden. Leider hat die Ersosion auch hier nicht halt gemacht. das ist die Natur. Unser Lob und Dank gilt allen Mitarbeitern der gesamten Insel für Ihre grossen Bemühungen. Es wurden alle unsere Wünsche erfüllt und berücksichtigt. Leider können wir nicht mehr zurückkommen,da ja wie bekannt, die Insel Ende April vorerst schließt,da ein Pächterwechsel ansteht.

Leider endet der Pachtvertrag im Frühjahr 2020.

(56-60) January 2020

Sehr gepflegtes dicht bewachsenes Resort im Baa Atoll das wir das 4. mal besuchten. Nach 15 Maledivenurlaube ist diese Insel für uns perfekt.

Traumhaft. Hier möchte man nie wieder weg

(46-50) January 2020

Keine Luxussuiten, dafür aber alles was man braucht, um im Paradies Urlaub zu machen. Hier stimmt alles. Ankommen und es ist Urlaub.

Wunderbares Resort auf naturnaher Barfußinsel

(51-55) January 2020

Ein kleineres Resort auf einer wunderbaren Barfußinsel. Bestens geeignet zum Entspannen, Schnorcheln und Genießen. Hier hat uns das Maledivenfieber gepackt.

Reethi Beach zum letztenmal genießen und Danke

(51-55) January 2020

Reethi Beach zum 8. und letzten mal aber wieder wunderbar. Wir haben uns seid Jahren hier sehr gut erholt und es war immer unser Traumziel. Das gesamte Team hat immer sehr freundlich und fast wie Familie dafür gesorgt das es jedes mal ein Erlebnis war. Wir möchten Danke sagen. Die schöne Zeit mit Ruhe ,sehr gutem Essen, leckeren Getränken und herzlicher Atmosphäre.

Die Seele baumeln lassen

(51-55) January 2020

Anreise mit Inlandsflieger und Speed Boot über Doha.Sehr grün wunderschöner Garten in der Mitte der Insel. Wir hatten den Bungalow 168 (Einzelbungalow) der uns sehr gut gefallen hat. Wir sahen vom Bett aus den Strand. Strandtücher würden jeden Tag gewechsel. Da die Insel ja einen neuen Betreiber bekommt, wünschen wir uns, dass er die Insel so lässt wie sie ist. Relativ einfach und naturbelassen. Wir kommen sicher wieder!

traumhafte Insel mit einem perfekten Gesamtkonzept

(36-40) January 2020

Wir waren 2018 das erste Mal auf dieser wunderschönen Insel und sind aus diversen Gründen wieder zurückgekehrt. Die Insel ist recht klein, für uns genau richtig. Sie bietet einen traumhaften Strand, der jede Postkarte in den Schatten stellt, ein wirklich großartiges Hausriff, das jede Art an Meeresbewohner beherbergt, die wir gehofft hatten sehen zu dürfen und noch einige mehr. Ich denke, diese Punkte können auch einige andere Inseln erfüllen. Der wirkliche und jederzeit spürbare Unterschied macht die Führung dieses Resorts. Jeder einzelne Mitarbeiter, mit dem wir zu tun hatten, lebt diese tiefe Passion zu dieser Insel und gibt sie an die Gäste weiter. Das Trinkwasser wird hier selbst erzeugt, auf Pfandflaschen und Dosen wird so gut es geht verzichtet. Das frisch gezapfte Bier schmeckt sowieso viel besser, vor allem hier. Muss es tatsächlich unbedingt ein Strohhalm sein, ist dieser aus Pappe. Im Reethi Garden werden die Pflanzen, mit denen die Insel so dicht und natürlich bewachsen ist, nachgezogen. Interessant und immer eine Einladung für einen Spaziergang im Schatten unterschiedlichster Gewächse. Läuft man über die Insel, wird man ständig begleitet von Vögeln unterschiedlicher Arten, Flughunden, Agamen und Krebsen. Die Mitarbeiter des Tauchzentrums, mit denen wir zu tun hatten, waren alle sehr verantwortungsvoll im Umgang mit den Gästen und noch mehr im Umgang mit den Tieren, was uns sehr berührt und außerordentlich freut. Man kann sich ebenfalls ausführlich über Schildkröten- und Haipopulationen informieren, sowie über die Bemühungen, die zum Wiederaufbau der Korallenriffe angestrebt werden. Insgesamt ein vorbildlicher Umgang mit dem gesamten vorherrschenden Ökosystem. Der einzige Punkt, den wir nicht begrüßen, ist die professionelle Fütterung der Haie und Rochen, die 1x am Tag stattfindet. Mit Sicherheit möchte man hier manchen Gästen vorgreifen, die wohl sonst versuchen würden, die Tiere mit Essensresten zu füttern. Ich persönlich würde jeden Gast dazu aufrufen, im Riff zu schnorcheln und auf sein Glück zu vertrauen, diese Tiere in freier Wildbahn zu sehen. Die Unterkünfte an sich sind sehr authentisch gehalten, es wurde viel Holz verbaut, die Einrichtung ist einfach, aber gemütlich und passt zu der Insel. Keine fancy Ausstattung, aber wir sind der Meinung, das gehört auch nicht hierher. Wer high-class Ausstattung und Boutique-Hotels sucht kann genauso gut in Europa Urlaub machen. Die offenen Badezimmer sind immer ein Highlight. Und ja, die Liegen am Strand, die Holzmöbel in den Bungalows, man sieht ihnen an, dass sie umgeben sind von Meerluft. Für uns ist das wunderbar, alles fügt sich in dieses großartige Inselbild ein. Nicht umsonst trifft man hier sehr viele Urlauber, die immer wieder auf Fonimagoodhoo zurückkehren. Wir sind sehr verliebt in das Gesamtkonzept dieses Resorts und deshalb umso trauriger, dass diese Pacht nicht verlängert wurde. Wir hoffen wirklich sehr, dass die starken Bemühungen der letzten 20 Jahre weiterhin aufrecht erhalten werden und nicht durch den Wechsel der Resortleitung leiden wird.

Barfuß im Paradies

(51-55) January 2020

Schöne Barfuß Insel mit tollen Flair sehr aufmerksamen freudlichen Personal und abwechslungsreichen Themen Buffet

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und fast konstanten Wassertemperaturen. Entscheidend für das vorherrschende Klima ist die Windrichtung. Der Südwest-Monsun bringt während der Regenzeit von Mai bis Oktober Niederschläge. In den Monaten November bis April weht der Nordost-Monsun, der trockeneres Wetter mit nur vereinzelten Niederschlägen bringt.

Malediven beste Reisezeit: Dezember bis April

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 61 829 934 857
Fax: +49 61 829 934 858
E-Mail: info@visitmaldives.com
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 15.43

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 24.04.- 26.05.2020, kann es auf den Malediven zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen kommen. Alkohol kann in dieser Zeit nur im Hotelzimmer ab Minibar oder in den Restaurants nach Sonnenuntergang konsumiert werden.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Transferinformation

Sämtliche Flugtransfers sowie die meisten Bootstransfers (abhängig von der Lage der Insel) werden nur tagsüber durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Wasserflugzeuge immer auf Sicht fliegen. Je nach Entfernung der gebuchten Insel kann bei Ankunft auf den Malediven nach 16 Uhr sowie bei Rückflug in die Schweiz vor 9 Uhr eine Zwischenübernachtung in Male oder auf der Flughafeninsel Hulhule erforderlich werden. Dies gilt auch für Ankünfte nach 16 Uhr, die aus einer Flugverspätung resultieren. Diese Fälle sind in der Kalkulation bereits berücksichtigt. Vermeintliche Preisdifferenzen können daher nicht erstattet werden. Gleiche Massnahmen kann auch eine schlechte Witterung verursachen. Generell existiert auf den Malediven kein vorgegebener Fahrplan für Wasserflugzeuge, innermaledivische Linienflüge sowie Schnellboote. Allfällige Wartezeiten sind dadurch nicht vermeidbar.

Separate Gepäckbestimmungen beim Transfer mit Wasserflugzeug: Bitte beachten Sie, dass entgegen der Gepäckbestimmungen des gebuchten Linienfluges ab/bis Zürich lediglich ein Höchstlimit von max. 20kg plus Handgepäck von max. 5 kg pro Person für den Transfer mit dem Wasserflugzeug erlaubt ist. Bei Übergepäck fällt vor Ort eine zusätzliche Gebühr an.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Auf den Malediven ist die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung verboten. Die Rechnungen auf den Malediven-Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 28.01.2020

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Klassisches Pauschalangebot
Klassisches Pauschalangebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Meist geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 3'236.–
+3'236 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'618.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'618.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'236.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 22.05.2020
Späteste Rückreise
Do, 20.08.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mo 20.04. / 5 Nächte / CHF 3'236.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug