Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Malediven, Süd Ari Atoll

Holiday Island Resort & Spa

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Tennis
    • Wassersportcenter
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN gegen Gebühr
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Süd Ari Atoll

Lage

  • Transfer vom Flughafen Hulhule mit innermaledivischen Privatlinie ca. 20 Minuten anschliessender Bootstransfer etwa 5 Minuten
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Anzahl Zimmer: 142, Anzahl Betten: 284
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in den Zimmern, in der Hauptbar
  • Souvenirshop
  • Buffetrestaurant: Nichtraucher
  • hoteleigene Strandbar, Coffeeshop, Bar

Superior-Beachbungalow

Meerseite, Bad, Tageslichtbad, Dusche und Badewanne, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, landestypisches Programm), Kaffee/Tee, Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZ/DA/DZP/DAP)

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Auswahl lokaler Getränke, 10-1 Uhr). 1x täglich Auffüllung der Minibar mit Softdrinks, Tennis (Flutlicht gegen Gebühr), 1 Ausflug ("Night Fishing", Mindestaufentahlt 6 Nächte)

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Kanu
  • Windsurfen (Kurse)

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Wasserski
  • Bananenboot (im Hotel)
  • Katamaran (im Hotel)
  • Jetski
  • Tauchschule: PADI
  • Tauchgebiet: Wracktauchen, Rifftauchen
  • Einstieg ins Wasser: vom Boot

Tipps & Hinweise

  • Holiday Island bietet kein Hausriff. Gäte des Holiday Island können mehrmals täglich mit dem kostenlosen Boot-Shuttle zur Nachbarinsel Sun Island fahren und dort das Hausriff nutzen

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.3
Weiterempfehlungsrate92.6%
Anzahl Bewertungen805
Hotel5.2
Zimmer5.1
Service5.5
Lage & Umgebung5.2
Gastronomie5.3
Sport & Unterhaltung5

Einzelbewertungen

We'll come back soon! ?

(46-50) May 2018

Wir haben hier zwei Wochen traumhaften Urlaub verbracht. Entspannung pur in einer paradiesischen Umgebung und bei Bedarf abtauchen zu Walhaien und anderem Meeresgetier.

Mückenalarm!!!

(56-60) May 2018

Licht und Schatten. Mückenspray unbedingt erforderlich da nur 1x in 2 Wochen geräuchert wurde. Essen top. Bedienung nicht geschuhlt und teilweise unmotiviert. Zimmer sauber aber veraltet. Im Bad wie in der Sauna da keine Lüftung vorhanden. Generatorseite und Ausblick bietet kein Urlaubsfeeling.Fluglärm stört aber kaum. Flugtransfer mit Me Fly war Stress hoch 3. Hintransfer über 4 Stunden Wartezeit. Rücktransfer vom check out bis zum Abflug 9,5 Stunden.

Sehr zu empfehlen

(51-55) May 2018

Ein Traumurlaub....wunderschöner Strand , tolles Wasser , das gesamte Personal super. Danke nochmal an Habib unseren Kellner. Es ist alles da was man sucht ...Ruhe , Erholung, Action.....rundherum gelungen

Für Ruhesuchende genau richtig!

(26-30) April 2018

Traum Urlaub für Ruhe suchende zum entspannen. Abstieg Seite oder Rückseite des Hotels lässt sich streiten! Wir waren auf der Rückseite und waren dankbar über die kurze Strecke bis zum Strand und uns hat der Flughafen nicht gestört !

Traumhafter Strand - mangelhafte Unterkunft

(26-30) April 2018

Das Hotel hat unseren Erwartungen insgesamt nicht entsprochen. Das Personal war größtenteils distanziert und unfreundlich. Die Unterkunft (Bungalow) war in die Jahre gekommen und wurde nicht ausreichend gereinigt. Die Verpflegung war mit Ausnahme des Frühstücks in Ordnung; allerdings wenig abwechslungsreich. Demgegenüber war der Strand malerisch schön!

Postkartenidylle

(56-60) April 2018

Schlicht, etwas in die Jahre gekommen aber gut. Sauber, freundliche Mitarbeiter. Sehr ruhig. Essen gut, für alle was dabei. Umgebung sehr schön.

Flitterwochen mit einer bösen Überraschung!

(26-30) April 2018

Tolle Insel, traumhaft schöner Ausblick auf der Stegseite. Bungalows auf der Stegseite viel schöner als auf der anderen Seite, da auf der anderen Seite der Ausblick auf den Flughafen ist. Kaum Leute auf dem Strand zu sehen, wo wir uns gewundert haben da das Restaurant immer voll war. Nettes Personal. Viele Deutsche und Russen auf der Insel. Gibt genug Ausflugsmöglichkeiten jedoch meines Erachtens zu teuer.

Es bleiben keine Wünsche offen

(26-30) April 2018

Wir sind glücklich und erholt abgereist. Im nächsten Jahr soll es die selbe Insel werden. Das Personal war äußerst zuvorkommen und freundlich. Die Insel ist der richtige Ort um allen Falls Ruhe und Entspannung zu finden.

Alles perfekt...

(31-35) April 2018

Ich wüsste nicht was ich negatives schreiben sollte... Essen was sehr gut u für jeden etwas dabei... Bungalow wurde jeden tag sauber gereinigt... Mitarbeiter sehr freundlich u zu vorkommend... Beachbar sowie hotelbar einladend zum sitzen, der spa bereich einfach ein traum, exkursionen gut organisiert.... Also wie gesagt alles in allem war es einfach perfekt. Der flughafen auf der nachbar insel stört kein bisschen u vor dem bungalow ist auch genügend platz am strand... Freu mich schon auf nächstes jahr...

Für Ruhesuchende optimal!

(26-30) April 2018

Wir waren insgesamt 10 Nächte auf Holiday Island und waren im Großen und Ganzen zufrieden. Die Anreise war ziemlich anstrengend, da wir nach Ankunft auf Male bei der Hitze noch 3 Std auf den Inlandsflug warten mussten. Der anschließendeTransfer mit dem Boot dauert keine 2 min, da die Insel direkt ggü dem Flughafen ist, was uns allerdins nicht gestört hat. Die Zimmer sind in die Jahre gekommen, erfüllen dennoch den Zweck und sind sauber. Wir hatten ein Zimmer auf der Stegseite mit wundervollem Ausblick auf das türkise Meer. Ich muss allerdings erwähnen, dass die andere Seite der Insel auch sehr schön ist, zumal die Bungalows auf dieser Seite vieeel näher am Wasser liegen als auf der Stegseite. Der Spa ist auch sehr zu empfehlen. Die Mitarbeiter sind alle sehr herzlich. Die größte Enttäuschung war allerdings der ALL-IN, da wir zum Teil wie 2. Klasse-Gäste behandelt wurden. Die Auswahl an "freien" Getränken war begrenzt. Noch schlimmer fanden wir, dass wir mit den Getränken nicht ein paar Meter rüber zum Strand laufen durften, sondern an der Bar auftrinken sollten. Die Gäste ohne All-In durften die Getränke dort verzehren, wo sie wollten. Aus diesem Grund gab es auch eine Diskussion zwischen meinem Mann und dem Leiter, wo wir uns wirklich erniedrigt gefühlt haben. So stellt man sich den 1. Malediven-Urlaub nicht vor! Dennoch hatten wir eine schöne Zeit.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Informationen zum Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und fast konstanten Wassertemperaturen. Entscheidend für das vorherrschende Klima ist die Windrichtung. Der Südwest-Monsun bringt während der Regenzeit von Mai bis Oktober Niederschläge. In den Monaten November bis April weht der Nordost-Monsun, der trockeneres Wetter mit nur vereinzelten Niederschlägen bringt.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Lage des Hotels

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 61 829 934 857
Fax: +49 61 829 934 858
E-Mail: info@visitmaldives.com
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 15.67

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Ramadan

Während des islamischen Fastenmonats Ramadan, etwa in der Zeit vom 16.5.-14.6.2018, kann es zu eingeschränktem Service im Hotel und allen öffentlichen Einrichtungen auf den Malediven kommen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Auf den Malediven ist die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung verboten. Die Rechnungen auf den Malediven-Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 25.04.2018

Ihr AngebotCHF 3'140.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 03.10.2018 - Do, 11.10.2018
7 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Bestpreiszimmer (DZP)
Halbpension
4. Hin- & Rückflug Zürich–Male (Edelweiss Air), mit Transfer
Mi, 03.10.2018, 21:10 Uhr
#####
Male–Zürich (Edelweiss Air), mit Transfer
Do, 11.10.2018, 11:20 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+3'140 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'570.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'570.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'140.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 01.08.2018
Späteste Rückreise
Di, 30.10.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 03.10. / 7 Nächte / CHF 3'140.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug