Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Malediven, Süd Male Atoll

Adaaran Club Rannalhi

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Tauchen
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderspielplatz
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Süd-Male-Atoll

Lage

  • Transfer per Schnellboot, Dauer 45 Minute/n
  • Sandstrand: Liegen (kostenfrei)

Ausstattung

  • Anzahl Zimmer: 130, Anzahl Betten: 260
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption
  • WLAN, kostenfrei, in den öffentlichen Bereichen
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Boutique, Juwelier
  • Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • hoteleigene Strandbar, Coffeeshop, Bar
  • Medizinischer Service

Zimmer

Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Wasserkocher, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZ/DA/DZP/DAP)

Wasserbungalows

Meerseite, Meerblick, Anzahl Bäder: 1, fliessend warmes Wasser, fliessend kaltes Wasser, Dusche, WC, Anzahl WCs: 1, Haartrockner, Klimaanlage (individuell regulierbar, kostenfrei), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), Fernseher (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Wasserkocher, private Terrasse mit Zugang zum Meer, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (WB2/WB1)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Hauswein, 9-0 Uhr). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, internationale Spirituosen kostenfrei

Wellness Gegen Gebühr

  • Spa
  • Massagen

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Fussball
  • Tischtennis
  • Abendanimation, mehrmals wöchentlich

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Katamaran (im Hotel)
  • Kajak (im Hotel)
  • Windsurfen (im Hotel)
  • Tauchschule: PADI

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5
Weiterempfehlungsrate89.9%
Anzahl Bewertungen480
Hotel4.9
Zimmer5
Service5.2
Lage & Umgebung5
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung4.6

Einzelbewertungen

Wunderschön und liebe Menschen

(36-40) March 2019

Wunderschöne, wildbewachsene Insel.alles hat ein Inselfeeling, auch die Zimmer, wir brauchen keine marmorböden und insektenkiller, denn Ameisen und kleine Geckos gehören zur Natur, wer da etwas anderes erwartet, hat kein Inselfeeling verdient. Es ist wunderschön, alle, wirklich ALLE Mitarbeiter sind stets bemüht um einen, immer freundlich, immer am lächeln, angefangen von der Rezeption,über die Kellner, Doktor, Techniker bishin zum roomservice und nicht zu vergessen die Gärtner. Klimaanlage hat kurz warme Luft gepustet, kurz an Rezeption bescheid gegeben und keine Minute später war der Techniker schon da und 2 weitere kamen hinzu und zack, war es schön kühl. Ich hatte kurz eine blasenentzündung und der Insel Doktor, der wohl neu ist, hat mir auch wunderbar geholfen mit Antibiotika, krampflöser und ich mußte nur die kleine Gebühr für die Notfall Zeit zahlen, dafür danke ich zusätzlich. Außerdem ein Dankeschön an die Küche, die uns spontan ein kleines, romantisches dinner am Strand zu zweit mit einem 4 gänge Menü überraschten, es waren groooooße Portionen und wahnsinnig schön. Alles in allem eine top Insel, es gibt nichts zu meckern, große Fischvielfalt, alles gesehen an meerestiere Jedoch gibt es etwas zu beanstanden, nämlich die Urlauber an sich! Ständig idioten, die sich beim schnorcheln ständig auf die korallen stellen, da sie zu doof zum paddeln/schwimmen/schnorcheln sind, solche Urlauber haben dort nichts zu suchen! Seperate Zugänge wären da vllt sinnvoll, wo evtl ein zwei Mitarbeiter stehen und aufpassen, daß dies nicht passiert, denn sowas ist unter aller Sau, Menschen machen viel kaputt, daß ist kein Vorwurf an die Insel selbst, sondern an alle dämlichen Urlauber, die die Natur einfach nicht zu schätzen wissen. Wetter heiß und trotzdem toll, da saß Meer ja vor der Tür ist 😊 Heute mal Regen, aber das ist nicht schlimm.... Top top top Liebe Grüße von Jenny und David aus zimmer 225 🥰

Einfach ein Traum

(31-35) February 2019

Wunderschöne kleine barfuß Insel, die zum Erholen einlädt. Wir haben bei der Buchung sehr viel Wert auf ein schönes Hausriff gelegt und wir wurden nicht enttäuscht.

Paradisisch

(51-55) February 2019

Wundervolles Hausriff, ideal zum Schnorcheln, prima Tauchschule mit sehr kompetenten Mitarbeitern, die verschiedene Sprachen perfekt beherrschen (Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Indisch) und absolut individuell auf Gäste eingehen, phantastische Tauchspots ganz in der Nähe von Rannalhi. Außerordentlich freundliches Personal in allen Bereichen (Rezeption, Restaurant, Zimmerservice, Barbereich), ein wahrlich paradisischer Ort, an dem keine Wünsche offen bleiben. Sehr reichhaltige Büffets mit europäischen, indischen und internationalen Gerichten, Eierspeisen, Grill- und Pastagerichte immer frisch zubereitet.

Nettes kleines Hotel mit wenigen Abstrichen

(46-50) February 2019

Sehr nette kleine Anlage mit kurzem Anfahrtsweg vom Flughafen ca. 45 min. Das Hausriff ist einfach nur ein Traum. Das Personal ist sehr bemüht allem gerecht zu werden. Für maledivische Verhältnisse ein super Hotel. Vielen dank auch an den Front Office Manager, der die aufkommenden Fragen in sehr gutem deutsch beantwortet hat.

perfekt für Entspannung und Wassersport

(41-45) February 2019

wunderschöne Insel und toller Fehrienanlage,sehr gute Angebote für Wassersport ,tauchen und Spa.Die gesammte Anlage ist sehr sauber und das Personal sehr zuvorkommend.AI ist zu empfehlen

Urlaub im Paradies

(19-25) February 2019

Das Hotel liegt auf einer recht kleinen Insel, die man in rund 15 Minuten einmal umlaufen kann. Der weiße Sandstrand ist so weiss, dass er bei Sonnenschein die Augen blendet. Das Wasser ist türkis, direkt am Strand hat man ein riesiges Korallenriff, welches sich um die ganze Insel erstreckt. Dort kann man beim Schnorcheln Fische in allen Größen und Farben beobachten, sogar 2-3 Meter lange Haie. Kurz gesagt, man fühlt sich wie im Paradies. Sehr sauber, sehr gepflegt die ganze Anlage. Das Türkisfarbene Wasser und der weiße Sandstarnd wird komplementiert durch die großen Palmen, die auch genug Schattenplätze bieten.

Erholung, Entspannung, Pardies

(46-50) February 2019

Das Hotel liegt in einer sehr gut zu erreichenden Entfernung zum Flughafen. Die Größe der Insel ist völlig ausreichend, für den der Ruhe und Erholung sucht, ist das die ideale Insel. Sehr negativ sind uns die Tagesgäste der Insel Mafushi aufgestoßen. Sie zahlen ein Obolus und können auf der Insel alles im Bereich AI nutzen. Man sollte wissen das es auf Mafushi keinen Alkohol gibt und die ankommenden Gäste kosten das voll aus. Mit den daraus resultieren Folgen. Besoffene rumschreiende Russen, die in diesem Zustand das eh schon arg angeschlagene Riff komplett kaputt machen. Sie brechen Korallen ab, trampeln der kläglichen Rest Tod. Asiatische Tagesgäste vertragen null Alkohol und schlafen dann in den Sitzgelegenheiten der Hauptbar so das Hotelgäste keine Plätze kriegen. Ein sehr dringender Hinweis an das Management: Wir kommen sehr gern wieder aber kriegen Sie das mit mit den Tagesgästen in den Griff!!!! Ein kleiner Shop bietet alle was man braucht von Sonnencrem, über Postkarten bis Urlaubs Mitbringsel.

Zuvorkommendes Personal

(46-50) February 2019

Die gesamte Insel ist mit einem Speedboat in 45 min erreichbar. Die Fahrt ist nichts für Personen mit Wirbelsäuleproblemen für die Anderen aber ein Highlight! Die Zimmern sind ok aber stark veraltet. Das Bad renovierungsbedürftig. Die komplette Insel ist im Strandbereich mit Sandsäcken verstärkt. diese sind im gut 10% der Fälle nicht mit Sand überschüttet und somit sichtbar. Schaut entsprechend aus! In unserem Strandbereich war das nicht der Fall - Gott sei Dank! Mich würde es wahnsinnig stören. Aber da es niemand hier beschreibt, ist es wohl für andere Gäste kein Thema. Die Insel hat im nördlichen Bereich einen suuuper tollen Hausriff. Direkt vor dem haben wir gewohnt (148/147). Die Korallen sind überall auf Malediven bis 6 m Tiefe in den Jahren 98 und 16 "dank" el Niño abgestorben bitte nachgoogeln! Die super tolle, bunte Sammlung von Fischen ist dennoch vorhanden, interessant zu sehen und ca. 10 m von eigenem Zimmer zu erkunden! Absolut empfehlenswert. Die Mitte der Insel ist für Gäste abgesperrt und wird für die eigene Versorgung genutzt (Küche, Wäscherei, Personalwohnungen, Stromanlage usw.) so muss man immer im Kreis laufen, da durchqueren der Insel nicht möglich ist (soll kein Problem darstellen, nur informativ). es gibt 2 Bars und ein Restaurant. Es handelt sich um eine Barfußinsel also spart euch jegliche Schuhe! Klapperlatschen sind völlig ausreichend. Auf Plastikschuhe wegen Korallen sollte man nicht verzichten. Auf der Nordseite ist ein starker Wind zu spüren auf der Südseite dagegen absolute windstille fast zum verrecken.

Super schön und ungezwungen

(56-60) February 2019

Wer den Alltag hinter sich lassen will ist hier richtig. Schön zum Schnorcheln. Die Bungalows(Land) sind gut ausgestattet und geräumig. Essen augezeichnet. Das gesammte Personal zuvorkommend und freundlich.

Urlaub im Paradies

(36-40) February 2019

Tolle Anlage, freundliches Personal, unser Housekeeper Ahmed Amsad hat mit individuellen und lustigen Ideen eine tolle Atmosphäre geschaffen, in der man sich wie zuhause fühlt. Auch die zugeteilte Bedienung im Restaurant (Visha) war ganz persönlich an unserem Wohl interessiert. Mehrere Bars sind rundum verteilt und haben vielfältige Auswahl. Ausflugsangebot und Vorortaktivitäten sind zahlreich vorhanden.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf den Malediven herrscht tropisches Klima mit ganzjährig sehr warmen Temperaturen und fast konstanten Wassertemperaturen. Entscheidend für das vorherrschende Klima ist die Windrichtung. Der Südwest-Monsun bringt während der Regenzeit von Mai bis Oktober Niederschläge. In den Monaten November bis April weht der Nordost-Monsun, der trockeneres Wetter mit nur vereinzelten Niederschlägen bringt.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Fremdenverkehrsamt der Malediven
Postfach 200048
D-63493 Seligenstadt
Tel.: +49 61 829 934 857
Fax: +49 61 829 934 858
E-Mail: info@visitmaldives.com
Internet: www.visitmaldives.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise auf die Malediven einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Flugdauer

Schweiz - Male nonstop mit Edelweiss ca. 9 Stunden.

Schweiz - Male mit Umsteigen in Dubai (Emirates) oder Frankfurt (Condor) entspricht etwa einer Reisezeit von 14 Stunden.

Landeswährung

Maledivische Rufiya (MVR). Zirka CHF 1.00 = MVR 15.43

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf den Malediven entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau. Vereinzelt sind diese gar etwas höher, da alle Waren importiert und mit Schiffen zu den Ferieninseln gebracht werden müssen.

Sprache

Dhivehi. Gute Verständigung in Englisch.

Strände

Aufgrund von Winden und Strömungen verändern sich die Strandverhältnisse besonders der kleineren Inseln laufend. Deshalb muss damit gerechnet werden, dass die Strände nicht immer den abgebildeten Luftaufnahmen entsprechen. Auch auf den Malediven gibt es Ebbe und Flut. Innerhalb der Lagunen kann es bei Ebbe zu einem sehr niedrigen Wasserstand kommen, sodass Schwimmen nicht immer möglich ist. Strengstens verboten ist FKK und Oben ohne.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Tauchen

Vor Beginn eines Tauchkurses ist ein sportärztliches Attest vorzulegen. Auch Taucher mit Brevet müssen eine aktuelle fachärztliche Untersuchung nachweisen können. Eine Dekompressionskammer gibt es jeweils auf der Insel Bandos (Nord-Male-Atoll), auf Kuredu (Lhaviyani-Atoll) und auf der Insel Kuramathi (Rasdhu-Atoll). Das Abbrechen von Korallen und die Verschmutzung der Unterwasserwelt durch Wegwerfen von Blitzlampen o.ä. kann zum generellen Tauchverbot führen.

Telefonvorwahl

Auf die Malediven: +960. In die Schweiz: +41.

Transferinformation

Sämtliche Flugtransfers sowie die meisten Bootstransfers (abhängig von der Lage der Insel) werden nur tagsüber durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass Wasserflugzeuge immer auf Sicht fliegen. Je nach Entfernung der gebuchten Insel kann bei Ankunft auf den Malediven nach 16 Uhr sowie bei Rückflug in die Schweiz vor 9 Uhr eine Zwischenübernachtung in Male oder auf der Flughafeninsel Hulhule erforderlich werden. Dies gilt auch für Ankünfte nach 16 Uhr, die aus einer Flugverspätung resultieren. Diese Fälle sind in der Kalkulation bereits berücksichtigt. Vermeintliche Preisdifferenzen können daher nicht erstattet werden. Gleiche Massnahmen kann auch eine schlechte Witterung verursachen. Generell existiert auf den Malediven kein vorgegebener Fahrplan für Wasserflugzeuge, innermaledivische Linienflüge sowie Schnellboote. Allfällige Wartezeiten sind dadurch nicht vermeidbar.

Separate Gepäckbestimmungen beim Transfer mit Wasserflugzeug: Bitte beachten Sie, dass entgegen der Gepäckbestimmungen des gebuchten Linienfluges ab/bis Zürich lediglich ein Höchstlimit von max. 20kg plus Handgepäck von max. 5 kg pro Person für den Transfer mit dem Wasserflugzeug erlaubt ist. Bei Übergepäck fällt vor Ort eine zusätzliche Gebühr an.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf den Malediven ein Trinkgeld erwartet. USD 1 für das Koffertragen, USD 1 bis 2 für die Bootsbesatzung, ca. USD 5 pro Woche für den Zimmerjungen und den Kellner sind angemessen.

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie das strikte Einfuhrverbot von Alkoholika, Schweinefleisch und freizügiger Literatur. Auf den Hotelinseln herrscht jedoch kein Alkoholverbot. Auf den Malediven ist jeglicher Rauschgiftbesitz strikt verboten, Verstösse können selbst bei geringen Mengen harte Strafen zur Folge haben.

Zahlungsmittel

Auf den Malediven ist die Ein- und Ausfuhr der Lokalwährung verboten. Die Rechnungen auf den Malediven-Inseln werden in der Regel in US-Dollar erstellt. Euro oder Schweizer Franken werden zum Teil ebenfalls akzeptiert. Es ist unbedingt ratsam, US-Dollar-Reiseschecks oder US-Dollar-Bargeld (kleine Banknoten für Trinkgelder) mitzunehmen. Internationale Kreditkarten wie American Express, MasterCard und Visa werden auf den Malediven in der Regel akzeptiert.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus drei Stunden im Sommer bzw. plus vier Stunden im Winter. Maldives Time (Schweiz 12 Uhr, Malediven 15 Uhr im Sommer bzw. 16 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.02.2019

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 3'234.–
+3'234 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'617.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'617.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'234.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 21.06.2019
Späteste Rückreise
Do, 19.09.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mo 24.06. / 5 Nächte / CHF 3'234.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug