Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Mauritius, Belle Mare

The Residence Mauritius

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Dampfbad
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Belle Mare

Lage

  • Direkt am Strand
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Liegenauflagen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 163
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • luxuriös, elegant, komfortabel, charmant/mit Flair
  • Lobby, Empfang/Rezeption, Aufzug
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Boutique, Souvenirshop, Friseur
  • Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • The Plantation, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, mit Terrasse, am Strand
  • The Veranda, À-la-carte-Restaurant: Grillspezialitäten, Fast Food, mit Terrasse
  • Poolbar, Snackbar, Bar
  • Terrasse, Sonnenterrasse, Liegewiese, Gartenanlage
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Liegenauflagen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Colonial-Gardenview-Zimmer

51-60 qm, Gartenblick, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, 1 Bad, Dusche und Badewanne, Bademantel, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, Musikanlage, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (DZ), Honeymoon-Zimmer (DZR)

Colonial-Oceanview

wie DZ, etwas grösser und mit Meerblick (DZM), Honeymoon-Zimmer (DMR)

Colonial-Oceanfront-Zimmer

wie DZM, in erster Reihe zum Strand gelegen (DZS), Honeymoon-Zimmer (DAR)

Colonial-Gardenview-Junior-Suite

wie DZ, viel grösser, ca. 86 qm (JS), Honeymoon-Zimmer (JSR)

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet oder Menüwahl)
  • Vollpension: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet oder Menüwahl), Abendessen (Buffet oder Menüwahl)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet oder Menüwahl), Abendessen (Buffet oder Menüwahl). Mittag-/Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich in allen). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, 11-23 Uhr). Getränke in der Minibar

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 3-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 3-12 Jahre

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Volleyball
  • Fitnessraum
  • Aerobic
  • Wasserski
  • Kanu
  • Kajak
  • Windsurfen
  • Schnorcheln
  • Tennisplatz: 3 Hartplätze, Flutlicht
  • Abendanimation, täglich
  • Liveband

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Reiten (im Ort)
  • Yoga
  • Katamaran
  • Golfplatz vorhanden (im Ort), 18-Loch
  • Zulassungen: Platzreife erforderlich
  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)
  • Tauchschule: PADI, im Hotel

Tipps & Hinweise

  • Bestimmte Zimmertypen (DZR/DMR/JSR) sind für Hochzeitsreisende (bis 9 Monate nach der Trauung) zum Vorzugspreis buchbar. Ausserdem erhalten Sie bei Buchung der Honeymoon-Zimmer: 1 Obstplatte und 1 Flasche Champagner, 1 Strandtasche mit Pareo und T-Shirt, 1 Katamaran-Cruise inklusive Mittagessen und Softdrinks. Eine Kopie der Hochzeitsurkunde ist dem Hotel bei Ankunft vorzulegen

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.6
Weiterempfehlungsrate93.1%
Anzahl Bewertungen111
Hotel5.6
Zimmer5.7
Service5.6
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung5.5

Einzelbewertungen

Geniales Hotel, jederzeit gerne wieder :-)

(31-35) October 2018

Geniales Hotel, sehr sauber, modern und super Service. Prinzipiell eines der besten Hotels, die wir jemals hatten. Jederzeit gerne wieder.

Paradiesischer Urlaub

(56-60) August 2018

Wir sind Ende August bereits zum zweiten Mal auf dieser schönen Insel gewesen. Gottseidank haben wir uns mit Belle Mare für den wundervollsten Strand von Mauritius entschieden und auch mit dem Hotel The Residence haben wir einen Volltreffer erzielt. Zimmer, Service und Gastronomie waren vom Feinsten und es gab keinerlei Kritikpunkte. Da wir uns für All inklusive entschieden hatten, konnten wir auch aus dem Vollen schöpfen und mussten uns nicht wie so manche HP-Gäste mittags von Chips und Wasser ernähren, weil die Nebenkosten hier nun mal extrem hoch sind, was wir aber schon von unserem ersten Aufenthalt her wussten. Abends saßen wir gemütlich in der schönen Pianobar und haben dort nicht nur einen der perfekt zubereiteten Cocktails genossen. Besonders angetan waren wir von dem exotischen Spiced Rum, von dem wir uns einige Flaschen mitgenommen haben, der daheim aber bei weitem nicht so gut schmeckt und eher an Jägermeister erinnert. Das war aber auch der einzige Wermutstropfen unseres Urlaubs und wir können dieses Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen! Wenn man an Linksverkehr gewöhnt ist, sollte man je nach Aufenthaltsdauer ein, zwei Ausflüge mit dem Mietwagen unternehmen, denn diese Insel bietet viel mehr als Traumstrände. Anreisen würde ich das nächste Mal nicht mehr mit der Air France über Paris, sondern wieder mit Emirates via Dubai und dort sogar einen Stopover einlegen, was den Reisestress ungemein vermindert. Besonders der 12stündige Rückflug in einer vollgepferchten 777er Boeing war alles andere als erholsam. Wir freuen uns schon auf den nächsten Traumurlaub, diesmal mit einem Airbus 380, auf den freundlichen Empfang des Guest Relation Chefs Mr Sunil und sein liebenswürdiges Team, das einem jeden Wunsch von den Lippen abliest!

Traumurlaub in einem Tophotel

(46-50) August 2018

Habe in diesem Hotel 15 wunderschöne Urlaubstage verbracht. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, die Zimmer sind sehr schön und immer top gereinigt. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und tun alles dafür, dass man sich richtig wohlfühlt und seinen Urlaub genießen kann. Der Strand ist einfach traumhaft. :-) :-)

Gutes Hotel mit kleinen Schwächen

(36-40) August 2018

Eine schöne offene Bauweise im Kolonialstil. Wenn man mal den Service außen vor lässt, würde ich es von der Einrichtung her eher als 4-Sterne-Hotel einordnen.

Perfect Hooneymoon mit Wiederholungsgefahr;)

(31-35) May 2018

Wie waren hier für 11 Tagen im Mai 2018 auf Flitterwochen und waren, gelinde gesagt, begeistert. Wirklich aufmerksames, hilfreiches und freundliches, aber nie aufdringliches Personal. Tolle (im Preis enthaltene) Sportaktivitäten (Wasserski, jollensegeln, Glasboot etc). Es ist aber kein Sporthotel, sodass man nicht genervt wird. Zum Glück auch keine aufdringliche Animation. Auch für „Foodies“ ist’s einfach toll - wirklich fantastische Buffets. Ja, im Hauptrestaurant ist es Buffetessen, aber hier ist es Qualität und große Auswahl. Kann auch daran liegen, dass die Gäste sich nur das nehmen, was sie auch aufessen können. Es gibt auch noch ein a la carte Restaurant direkt am (sauberen!) Strand. Montag war Lobster Night - nicht günstig, aber sein Geld absolut wert. (Ok, lobster waren Langusten, aber die hab ich eh lieber ;) ). Frau war begeistert vom Hotel, Einrichtung und Komfort. Ich vom „Handy“. Man hat ein Handy auf dem Zimmer, mit dem man - auf der ganzen Insel - Internet hat und gratis - auf die ganze Welt! - Telefon kann. Super gut, so hatte ich keine Zone 3 Roaming Gebühren :)

Tolles Hotel mit kleinen Mankos.

(41-45) May 2018

Mann könnte nicht am frühen Morgen das Zimmertür öffnen, wegen Gestank. Tolle Anlage, super Service (mit persöhnlichen Buttler) , Personal sehr freundlich. Der Strand ist traumhaft, mann konnte immer gut schwimmen. Gutes Sportangebot. Genugend Liegen vorhanden. Mineralwasser wurde im Zimmer und am Pool/Strand kostenlos zur Verfügung gestellt . Sehr sauber. Zum Frühstück und Abendessen ist das Hauptrestaurant absolut zu empfehlen: die Qualität und Auswahl der Speisen ist hervorragend, die Atmosphäre ist schön, das Personal sehr, sehr aufmerksam.

Traumhaftes Hotel am schönsten Strand in Mauritius

(26-30) May 2018

Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Wir haben dort unseren Sommerurlaub verbracht und waren sehr zufrieden. Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter ist tadellos. Der Strand von Belle Mare ist traumhaft schön. Kristallblaues Wasser und Puderzuckerfeiner Strand !!! Wir würden auf jeden Fall wieder in dieses Hotel kommen.

Entspannung pur im "The Residence Mauritius"

(51-55) May 2018

Das Residence Mauritius ist ein sehr angenehmes, unaufgeregtes Hotel, welches sehr zu einem fantastischen Mauritiusurlaub beigetragen hat. Wer richtig entspannen möchte, ist hier richtig. Es gibt keine Aktionen die in irgendeiner Art und Weise die Ruhe stören könnten. Es passt einfach alles. Die schöne offene Lobby im Kolonialstil, der schöne Poolbereich, der wunderbare Strand, schöne Zimmer mit einem klasse Balkon. Zwei erstklassige Restaurants runden den Urlaubsgenuss ab. Das Buffetrestaurant "The Dining Room" bietet jeden Abend ein Buffet unter einem anderen Motto und im "Plantation" direkt am Strand gibt es Spitzenküche A la carte. Hier wird der Gegenwert des Buffetessens (1600 Rupien) angerechnet. Für diesen Betrag bekommt man schon einiges auf den Teller! Natürlich darf der Spitzenservice nicht unerwähnt bleiben. Von der Rezeption bis zur Zimmerreinigung, überall begegnet man nur freundlichen und kompetenten Mitarbeitern. Ein Lob auch an den Service am Pool und in den Restaurants. Ein Dank auch an das Management, welches die Kritik der Urlauber ernst nimmt. An vielen Stellen merkte man, dass angesprochene Kritikpunkte der Vorbewerter abgestellt oder zumindest verbessert wurden. Ursprünglich planten wir, Mauritius nur einmal zu besuchen, doch nach dieser Erfahrung werden wir sicher wiederkommen. Ach ja, auch das Wetter war während unseres Aufenthaltes (30.04. - 12.05.18) ein Traum. Wie gesagt, es passte einfach alles!

Empfehlenswertes Strandhotel & 1A Service

(26-30) May 2018

Das Hotel liegt direkt an einem Sandstrand, der täglich gesäubert wird. Die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und erfüllen alle Wünsche. Die Anlage ist relativ groß und sehr gepflegt, liegt aber relativ einsam. Um noch etwas vom Land zu sehen muss man auf jeden Fall ein Auto mieten oder Ausflüge buchen. Autovermietung bietet das Hotel auch an. Es sind viele Flitterwochen Pärchen unterwegs, ein Urlaub unter Freunden ist hier ungewöhnlich. Kinder waren nur wenige anwesend, Publikum vor allem europäisch (deutsch) und zT exklusiv.

Nicht zu empfehlen

(46-50) March 2018

Empfang und Lobby: Keine Beanstandung und toller Service! Zu den Zimmern mit dem dazugehörigen Service: Die Zimmer sind schön und geräumig. Balkon mit Meerblick. Gegen 18:30 kommt immer jemand und fragt ob noch etwas fehlt, Handtücher und Kosmetik Artikel werden immer nach eigenen Bedarf Nachgefüllt. Alles so wie man sich in dieser Preisklasse den Service und die Ausstattung wünscht. Minibar wird mit Glasflaschen (auch Cola) immer wieder aufgefüllt. Pools: Hierzu im großen und ganzen auch keine Beanstandungen. Wenn man so eine weiten Flug in Kauf nimmt und sich dann an den Pool legt ist das Einstellungssache. Ich brauch es nicht. Die Pools sind beheizt und auch ein Baby Pool ist vorhanden. Strand: Ein Traum, ist halt Bella Mare, der Name ist Programm. Service am Strand ist auch top. Handtücher soviel man will ohne Wertmarken oder ähnliches. Essen und Getränkewerden an die liege gebracht usw. Strand Restaurant: Keine Beanstandungen und guter Service. Allgemeiner Zustand des Hotels: Es ist etwas in die Jahre gekommen. Jedoch wenn man will findet man in jedem Hotel etwas zu beanstanden. Ich will mit dieser Bewertung nicht das Haar in der Suppe suchen. Deswegen ist es im großen und ganzen OK. Jetzt kommt es, was in meinen Augen ein absolutes No Go ist! Das Haupt Restaurant am Abend und Morgen: Wer Morgenmuffel ist, kann schon mal 10 Minuten warten bis man gefragt wird ob man Tee oder Kaffee zum Frühstück will. Nach 15-20 Minuten ist dann das heiß ersehnte Warmgetränk am Tisch. Also am besten sollte der Gast unhöflich seinen Arm heben und sich lautstark bemerkbar machen. Das ist zwar nicht die feine Englische Art, aber so what! Die Tische werden nicht zügig abgeräumt. Der Gast muss auch mal selbst Hand anlegen damit sein Platz wieder frei ist. Wer es liebt beim Essen eine Geräuschkulisse wie in einer Gross-Kantine zu haben, ist im „The Resident“ richtig aufgehoben. Das ganze Geschirr welches von den Tischen abgeräumt wird, wird erstmal an 2 Zwischenstationen gestapelt. Diese Stationen sind einmal direkt am Eingang vom Restaurant und einmal zwischen den Gäste Tischen. Wenn die Geschirrstapel hoch genug sind, kann man glücklich sein das nichts auf den Boden fällt. Das ganze ist vom Aufbau des Restaurants schlecht gelöst, da der Eingang zur Küche 50 Meter weit weg ist. Am Anfang (das Hotel war noch nicht ausgebucht)war der Service annehmbar. Als das Hotel ausgebucht war, ist der Service unterirdisch geworden. Unfreundliche Und nicht umsichtige Bedienung! Beispiel: das Geschirr wurde vom Tisch geräumt, jedoch wurde der „Brot Teller“ mit ungenießbaren Essen stehen gelassen! WTF! Ach so aus Umwelt gründen finde ich es total schlecht das im Restaurant Cola aus Dosen ausgeschenkt wird, stellenweise werden die Dosen auch auf den Tisch gestellt - No Go! Da auch in der Mini Bar Cola in Glas Flaschen vorhanden ist! Zum Essen (das ist in meinen Augen ein wichtiger Wohlfühlfaktor für einen gelungenen Urlaub): ich habe in günstigeren Hotels schon wesentlich besser gegessen. Keine große Auswahl an Salat. Die Logistik ist unterirdisch! Beispiel: es gab Nudeln mit Meeresfrüchten. Die Nudeln waren vor gekocht und wurden von einem Koch nochmals im Wasser aufgewärmt und dann mit der Sauce fertig gemacht. An diesem Stand bildete sich eine Schlange von 15 Gästen. Es wurde aber immer eins nach dem anderen gemacht (es könnte ja zwischendurch schon Nudeln für den nächsten Gast aufgewärmt werden). Die Liste rund um das Restaurant könnte ich endlos weiter machen, dafür ist mir die Zeit in meinem Urlaub zu schade. Fazit: gute Freunde von uns wollen nächstes Jahr Urlaub in Mauritius machen und wollen von mir Tipps und Empfehlungen, das „the Residenz“ empfehle ich auf gar keinen Fall, da ich sonst weiß das meine Freunde die längste Zeit meine Freunde waren! Ich kann dieses Hotel NICHT empfehlen!

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Mauritius herrscht tropisches Klima. Am wärmsten ist es von Dezember bis März, die kühlsten Monate sind von Juni bis August. In den heissesten Monaten gibt es am meisten Niederschläge und es können Zyklone auftreten. Die Niederschlagsverteilung ist je nach Standort auf der Insel unterschiedlich, wofür die Südostpassate verantwortlich sind. Während es im Südosten am meisten regnet, ist es im Nordwesten deutlich trockener und in der Regel sonniger, da sich dieses Gebiet im Regenschatten befindet. Durch die grössere Anzahl Sonnenstunden sind die durchschnittlichen Temperaturen im Nordwesten der Insel am höchsten.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Nordküste

Der Norden auf Mauritius mit einem ganzjährig milden Klima zählt zu den meistbesuchten Regionen der Insel. Schützende Bergrücken halten Wind und Regen ab, so dass das Meer häufig türkisblau strahlt. Beliebte Orte im Norden von Mauritius sind z.B. Grand Baie, Balaclava, Grand Gaube, Pointe aux Piments oder Trou aux Biches. Im Nordosten befinden sich die Ortschaften Palmar, Poste Lafayette sowie Belle Mare. Entfernung zum/vom Flughafen ca. 58 - 75 km.

Ostküste

Die Ostküste hat sich ihren ländlich-gemächlichen Charakter bewahrt und präsentiert sich weitaus ursprünglicher als die anderen Küsten. Eine hügelige, mit Zuckerrohr bewachsene Landschaft prägt das Bild. In dieser Region von Mauritius findet man beliebte Regionen wie Grande Rivière Sud-Est und Trou d'Eau Douce. Entfernung zum/vom Flughafen ca. 42 km.

Südküste

Mit ihrem abwechslungsreichen und etwas rauerem Landschaftsbild, geprägt durch üppige Wälder, viele weisssandige Strände, Mangroven und schwarzes Lavagestein, ist die Südküste von Mauritius speziell bei Naturliebhabern sehr beliebt. Empfehlenswerte Orte wie Le Morne oder Bel Ombre sind im Süden von Mauritius zu finden. Im Südosten befinden sich die Orte Blue Bay und Mahebourg. Entfernung zum/vom Flughafen ca. 42 - 60 km.

Westküste

Feiner weisser Strand, Palmen und hervorragende Hotels sind die herausragenden Merkmale der Westküste. Fernab des längsten Strandes auf Mauritius geht der Blick über Zuckerrohrfelder zur bizarrsten Bergkette der Insel. Flic en Flac liegt südlich von Port Louis und bietet eine vielzahl an Restaurants. Entfernung vom/zum Flughafen ca. 46 km.

Auskunft

Mauritius Tourism Promotion Authority - MTPA
Badenerstrasse 15
8004 Zürich
Tel.: 044 286 99 56
Fax: 044 286 99 57
E-Mail: mauritius-switzerland@aviareps.com
Internet: www.tourism-mauritius.mu/de/

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mauritius einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist sowie ein gültiges Rückreiseticket. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Mauritius finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Mauritius ca. 11 ½ Std. für Non Stop-Flüge. Bei einer Umsteigeverbindung verlängert sich die Reise- bzw. Flugzeit je nach Flugverbindung um etwa 4 bis 5 Stunden.

Kleidung

Wir empfehlen den Herren, lange Hosen für das Abendessen mitzunehmen.

Landeswährung

Mauritius Rupie (MUR). Zirka CHF 1.00 = MUR 34.91

Nebenkosten

Die Nebenkosten auf Mauritius entsprechen etwa dem Schweizer Preisniveau, da fast alle Waren importiert werden müssen. Extras und alkoholische Getränke in den Hotels sind in der Regel teurer als bei uns.

Sprache

Landessprache ist Englisch. Ein Grossteil der Bevölkerung spricht Französisch und Kreolisch.

Strände

Das Tragen von Badeschuhen wird vielerorts wegen angeschwemmten Korallenstücken empfohlen. Je nach Ebbe und Flut ist das Schwimmen zu gewissen Tageszeiten an manchen Stränden nicht oder nur eingeschränkt möglich.

Strom

230 Volt. Adapter erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mauritius: +230. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Wie überall auf der Welt wird auch auf Mauritius ein Trinkgeld erwartet, üblich sind 10 %. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf Mauritius fast überall akzeptiert. Reisechecks können in Banken, Hotels und dazu berechtigten Geschäften umgetauscht werden. Ausländisches Bargeld kann am Flughafen, in Hotels, bei Banken oder in Wechselstuben auf Mauritius gewechselt werden.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus zwei Stunden im Sommer bzw. plus drei Stunden im Winter. Moscow Time (Schweiz 12 Uhr, Mauritius 14 Uhr im Sommer bzw. 15 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 3'272.–
+3'272 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'636.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'636.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'272.–

Dieses Angebot ist nur
telefonisch buchbar.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 28.03.2019
Späteste Rückreise
Mi, 26.06.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 01.05. / 5 Nächte / CHF 3'272.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug