Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Vorgeschriebene Einreiseformalitäten und Informationen zu Auslandsreisen mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Mexiko, Cancun, Akumal

Bahia Principe Grand Tulum

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Morgens vom Rauschen der Wellen geweckt werden: Hier kann dieser Wunsch wahr werden. Die Zimmer liegen allesamt nah am Strand. Die Kinder lieben die Abenteuer auf den Wasserrutschen im Wasserpark, und Golfer schätzen die Nähe zum Riviera Maya Golf Club.

Ihr Hotel

Mitnutzung der Einrichtungen des Schwesterhotels Grand Bahia Principe Coba
Nahe des Riviera Maya Golf Club gelegen
Idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Ruinen von Tulum und Schnorchellagune Xel Ha

Ort

Akumal

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: ca. 90 km
  • ruhig
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 2, Anzahl Wohneinheiten: 978
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind rollstuhlgerecht
  • luxuriös
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby
  • Diskothek (ab 18 Jahre), Theater
  • Friseur
  • 3 À-la-carte-Restaurants
  • À-la-carte-Restaurant, À-la-carte-Restaurant
  • À-la-carte-Restaurant, À-la-carte-Restaurant
  • À-la-carte-Restaurant, À-la-carte-Restaurant
  • 1 Buffetrestaurant
  • Buffetrestaurant: internationale Küche
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Medizinischer Service, Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig)
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 3 Pools: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Superior-Zimmer (RJR)

Badewanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Superior-Junior-Suiten (KJR)

Sitzecke, Badewanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Oceanfront_Superior-Juniorsuiten

Meerseite, Sitzecke, Dusche oder Badewanne, Whirlwanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage, Ventilator, Minibar kostenfrei, Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Abendessen im à-la-carte-Restaurant (mehrmals wöchentlich), Getränke ganztägig kostenfrei , Snacks, Getränke in der Minibar (Auffüllung täglich), Weihnachtsdinner

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub (kostenfrei): 4-12 Jahre
  • Spielplatz (aussen)
  • Kinderpool (aussen)
  • Splashpool (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Wellness-Center
  • Whirlpool
  • Saunabereich
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Volleyball, Basketball, Fussball
  • Tischtennis
  • Billard
  • Fitnessraum
  • Aerobic, Stretching, Tanzen
  • Katamaran
  • Kajak
  • Schnorcheln
  • Stand-Up-Paddling
  • Tagesanimation
  • Abendanimation
  • Show

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Golfplatz vorhanden: im Hotel
  • Tennis
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI
  • Schnuppertauchen

Tipps & Hinweise

  • Umweltsteuer zahlbar vor Ort

Bitte beachten

Umweltsteuer Mexiko
Seit dem 1. Januar 2019 müssen Urlauber in Mexiko in den meisten Hotels in Cancun, Isla Mujeres, Playa Mujeres und an der Riviera Maya aufgrund kommunaler Bestimmungen eine Umweltabgabe zahlen. Sie beträgt MXN 24
(ca. 1 Euro) pro Zimmer/Nacht und ist von den Gästen persönlich bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.2
Weiterempfehlungsrate87.6%
Anzahl Bewertungen716
Hotel5.2
Zimmer4.9
Service5.4
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5.4
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Sehr stark nachgelassen

(46-50) March 2020

Vor 8 Jahren war es noch top. Jetzt war es enttäuschend. Unfreundlich und nicht um den Kunden bemüht. Waren schon 2 Mal vor 8 und 9 Jahren dort. Heute würde ich dort kein weiteres Mal meinen Urlaub verbringen.

Schöne Woche in Akumal

(31-35) February 2020

Riesige Hotelanlage mit leckerem Essen und sehr netten und engagierten Personal. Schöner kleiner Strand. Es laufen auch ein paar Wildtiere durch die Gegend:)

Nie wieder dieses Hotel !

(56-60) January 2020

Bei Ankunft habe ich mich schon gegen ein Zimmer an der stark befahrenen Strasse gewehrt , aber es war kein anderes Zimmer zu bekommen. Also bezogen wir unser zugeteiltes Zimmer , wir hätten gar nicht auspacken sollen . 1.) Das Moskitonetz an der Terrassentür war völlig zerrissen , was trotz Beanstandung nicht rep. wurde . 2.) Schimmel im Schlafbereich welcher tägl. mehr wurde . 3.) Am abend bekamen wir dann noch Besuch von unzähligen Käfern im Bad . 8 - 10 Stk. tägl. = X 11Tage ca. 100 Stk. Trotz meldung bei der Putzfrau kam keine Reaktion ! 4.) Bei einem 5* tempel erwarte ich mir warmes essen , meistens war es lau bis kalt ! 5.) Beim Frühstück mußte ich bis zu 30 min. auf einen Capputino warten , alles ging nur ein bischen schneller wenn man Trinkgeld gab ,was in der ganzen Anlage vollzogen wurde . Ich habe ein All Incl. Urlaub gebucht und bezahlt ,warum sollte ich für jeden Trink od. Kaffee Trinkgeld geben ,nur dann war die Bedinung schneller . 6.) Es wird ein feiner Sandstrand angegeben , ( teilweise sollte dies heißen ) und im Wasser sind Steine und Felsen , ohne Schuhe kann man nicht ins Wasser ! 7.) Ein großes minus gibt es beim nächtlichen Lärm ! Wir waren im Erdgeschoß untergebracht , ca. 5 m von der stark befahrenen Strasse ,im 5 min. Takt fuhren bis 2 Uhr 45 sind die Wagen mit den Hotelgästen teilweise mit lauter Musik und krächzenden Passagieren . Fotos und Video vorhanden ! 8.) Auch ein grosses minus gibt es für das Bewässern dieser Anlage ,welches mit Wasser aus der Kläranlage gemacht wird . Gegossen wird tägl. ( auch bei regen ) weil das Wasser aus der Kläranlage raus muß . Das Wasser stinkt extrem nach Abwasser , wir Reisen jetzt mehr als 30 Jahre in Südl. u. Östl Länder , aber sowas hatten wir noch nie , in keinem 3* waren so viele Mängel . Auf die ganzen Reklamationen hat man mit einer billigen Flasche Sekt und 4 Schokoerdbeeren reagiert und den letzten 3 Nächten einen Zimmerwechsel angeboten , welchen wir dankend abgelehnt haben. Wir waren insgesamt 4 Wochen in Mexico unterwegs und wollten einen krönenden Abschluß unserer Reise haben , bekommen haben wir das schlechteste , es war auch das 1. 5* das wir gebucht haben .

Ideal für Familien, sehr entspannte Atmosphäre

(41-45) January 2020

Insbesondere für Familien geeignet. Hotel ist trotz vielen Angebotenan Shows etc primär für Familien ausgelegt, es wird eher früh gegessen, es gibt einen tollen Aqua Park, Kinder und entsprechende Lautstärke werden von allen toleriert etc.

Sehr zu empfehlen

(46-50) December 2019

Sehr schöne, großzügige Anlage mit 3 Poolanlagen, vielen 2 stöckigen Gebäuden mit jeweils bis zu 10 Zimmern. Direkter Strandzugang. Schuttleverkehr zu den Nachbarhotels. Mehrere Bars, Einkaufzentrum und Casino.

Entspannter Urlaub

(26-30) December 2019

Sehr schönes Hotel mit großer gepflegter Gartenanlage. Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Essen war auch sehr gut.

Hotel & Lage top, Zimmer & Service eher weniger

(31-35) December 2019

Die Hotelanlage mit den Gebäuden und den sehr gepflegten Grünflächen gefiel uns wirklich sehr gut. Auch die freilaufenden Tiere wie Waschbären, Leguane und Nasenbären bereiteten uns viel Freude. Lustig war der hoteleigene Transferservice – wie ein U-Bahnnetz einer Großstadt aufgebaut. Der Strand ist wunderschön, das Wasser größtenteils sauber und algenfrei, nur einmal war es etwas windig und Algen und Seegras wurden angespült, welches jedoch sofort beseitigt wurde. Leider ist es Unterwasser nicht mehr so bunt und farbenprächtig, wie es vor Jahren noch war, als wir erstmalig vor Ort waren, dafür konnte aber ja das Hotel nichts… Pro Woche gab es jeden Abend ein anderes Programm an Shows oder Konzerten (Magier, Zirkus, Artisten, Rockshows) auf einem professionellen Niveau, sodass die Abende recht kurzweilig waren. Der Service und die Aufmerksamkeit der Kellner waren insgesamt häufig eher unzureichend, wir haben uns mehrfach geärgert. Häufig mussten wir sehr lange warten, um beispielsweise morgens Kaffee oder abends Wein zum Essen zu erhalten - besonders ärgerlich, wenn in der Zwischenzeit das Essen kalt wird. Einige Kellner haben bildlich gesprochen Scheuklappen auf den Augen und decken Tische ein und ab, ohne dabei ihr Umfeld im Blick zu haben. Häufig wurde auch nur mit halbem Ohr zugehört und somit das falsche Getränk geliefert. Einmal mussten wir sogar einen "Manager" rufen, da trotz mehrmaliger Bitten, unseren Tisch fürs Frühstück zu decken, nicht reagiert wurde. Den Service der Kellner würden wir mit insgesamt 3 von 5 Sternen bewerten - eher unzureichend! Die Zimmer entsprachen für uns definitiv keinem 5 Sterne-Niveau, weder von der Ausstattung, noch von dem allgemeinen Zustand - alles wirkte so, als ob es schon einige Zeit nicht mehr renoviert wurde. Das Bad wies im Duschbereich Schimmel auf und nach dem Duschen war aufgrund undichter Dichtungen das halbe Bad überflutet – die Lösung der Reinigungsdame war einfach, jeden Tag ein Handtuch auf dem Fußboden auszubreiten (auf welchem der Mülleimer anschließend abgestellt wurde), welches das Wasser aufsaugen soll. Auf den Zimmern gab es leider auch keine Bademäntel und Hausschuhe. Da wir Veganer sind, war es für uns wenig erfreulich, wenn die Zangen und Löffel am Buffet von den Gästen vertauscht wurden und mit Fleisch in Berührung kamen oder sogar noch Fleischreste daran klebten. Vielleicht lässt sich hier eine bessere Lösung finden. Etwas mehr vegane Angebote wären wünschenswert, wenngleich wir jeden Tag satt wurden und es auch sehr geschmeckt hat. Auch könnten die Kärtchen der Bezeichnungen des Essens noch verbessert werden, sei es für Veganer oder Allergiker, beispielsweise mit Symbolen zur schnelleren Übersicht. Wären wir keine Veganer, wäre die Auswahl am Buffet tatsächlich immens! Und die täglich wechselnden Themenabende der Kochrichtungen waren ebenfalls sehr schön und liebevoll umgesetzt.

Sehr empfehlenswerte Hotelanlage mit nettem Strand

(70 >) November 2019

Waren vor 15 Jahren das erste Mal dort. Inzwischen waren wir bereits das dritte mal dort. Immer wieder schön "nach Hause" zu kommen. Die Hotelanlage ist großzügig angelegt,die Zimmer sind sehr schön und sehr sauber. Das ausgezeichnete Essen in den Restaurants, in Buffetform, bietet für jeden etwas. Der Tischwein ist ebenfalls recht gut.

Ausgiebig und Erholsam

(46-50) November 2019

Freundliches Personal Saubere Zimner Gutes Essen für jeden Geschmack Liebe Reiseleitung Verschiedene Freizeitaktivitäte im Angebot

Schönes Hotel zum Ausspannen

(36-40) November 2019

Schönes Hotel in der Anlage mit insgesamt vier Hotels, sehr großzügig verteilt, man merkt die vielen Gäste nicht so wie manche in Foren schreiben. Nicht ganz so luxuriös wie Akumal und sian kaan, aber schöner als coba (die anderen drei Hotelnamen der Gruppe). Haben alle 5 Sterne. Nah an der hacienda dona isabel gelegen. Paare als auch Familien geeignet.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf der Halbinsel Yucatan herrscht tropisches Klima. Die Regenzeit dauert ungefähr von Mai bis Oktober. Die Regenschauer sind aber meist nur von kurzer Dauer und ereignen sich meist am Vormittag oder am frühen Abend. Von August bis Oktober können zudem tropische Wirbelstürme (Hurrikans) auftreten. Während der Trockenzeit von November bis April fällt sehr selten Regen in Cancun und die Temperaturen sind etwas tiefer, aber immer noch sehr warm.

Beste Reisezeit Cancun: November bis April

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Riviera Maya

Die Riviera Maya erstreckt sich von Cancún in südlicher Richtung, im so genannten "Corredor Turistico" bis nach Tulúm. Die kilometerlangen, feinsandigen Karibikstrände sind durch die vorgelagerte Insel Cozumel teilweise vor der Brandung geschützt und daher ideal für alle Arten von Wassersport. Die Korallenriffe der kristallklaren karibischen See laden bei angenehmen Wassertemperaturen zum Schnorcheln und Tauchen ein. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 1 Stunde.

Playa del Carmen

Der kleine Ort rund 70 km südlich von Cancún gilt als Zentrum der Riviera Maya und ist ein beliebter Treffpunkt mit schöner Fussgängerzone, typischen Shops, Bars und Restaurants. Playa del Carmen ist von den exzellent geführten Hotel- und Clubanlagen der Umgebung aus gut erreichbar. Transferzeit vom/zum Flughafen rund 45 Minuten.

Tulum & Playa Paraiso

Die Küstenstadt Tulum befindet sich im südöstlichsten Eck von Mexiko, ungefähr 130 Kilometer südlich von Cancún. An den Strandabschnitten des Ortes z. B. dem „Playa Paraiso“, „Playa Pescadores“ oder „Playa Santa Fe“ erwarten Gäste Bilderbuchstrände, die alle Klischees der mexikanischen Karibikküste erfüllen. Neben traumhaften Bademöglichkeiten hat Tulum auch interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Nördlich des Stadtkerns befindet sich die Kalksteinhöhle „Gran Cenote“, die als besonderes Highlight beim Schnorcheln erlebt werden kann. Das eigentliche Wahrzeichen von Tulum sind jedoch die beeindruckenden Ruinen einer ehemaligen Maja-Stadt, die sich direkt an den Klippen mit Blick auf das Meer befindet. Entfernung zum Flughafen ca. 118 km.

Akumal

Akumal ist ein kleiner Ferienort an der Karibikküste von Mexiko, südlich der Stadt Cancún. Der knapp 2 Kilometer lange Sandstrand des Ortes ist ein wahres Paradies aus Palmen, weissem Pulversand und klarem, azurblauen Meer. Akumal ist jedoch vor allem für eines berühmt: die unglaubliche Unterwasserwelt entlang der Küste. Da viel Wert auf Natur- und Artenschutz gelegt wird, können viele Meeresbewohner beim Schnorcheln in der Bucht beobachtet werden. Neben unzähligen Fischen, Rochen und Korallen sind insbesondere die grossen, entspannten Meeresschildkröten ein unglaublicher Anblick. Die Bars und Restaurants in Akumal sind ideal geeignet, um einen erlebnisreichen Tag am Meer ausklingen zu lassen. Entfernung zum Flughafen ca. 92 km.

Xpu Há

An der Südostküste Mexikos, auf der Halbinsel Yucatán erwartet Xpu Há Sonnenanbeter mit einem wunderschönen, feinsandigen Strandabschnitt, der sich ideal zum Schwimmen eignet. Das Küstendorf reiht sich zwischen den beliebten Ferienorten Tulum und Playa lel Carmen an der Riviera del Maya ein. Der lange, weisse Sandstrand und das glasklare Meer sind ein wahrer Karibiktraum. Die Unterwasserwelt dieser Region ist für ihre atemberaubende Schönheit und reiche Artenvielfalt bekannt. Bei Schnorchelausflügen können Feriengäste die grossen Wasserschildkröten und ungewöhnliche Fische in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. In unmittelbarer Umgebung von Xpu Há befinden sich mehrere beeindruckende und sehenswerte Lagunen wie die „Cenote Azul“. Entfernung zum Flughafen ca. 81 km.

Punta Maroma

Die Küstenstadt Punta Maroma ist nur rund 50 Kilometer in südlicher Richtung vom Flughafen Cancún entfernt. Diese Lage auf der Halbinsel Yucatán ist eine der beliebtesten Ferienregionen im Süden von Mexiko. Nicht selten wird der Strand von Punta Maroma in Aufzählungen der schönsten Strände der Welt genannt. Trotz dieses Rufes handelt es sich um einen eher ruhigen Ort, an dem Feriengäste problemlos entspannen und die atemberaubende Natur in vollen Zügen geniessen können. Langweilig wird es in Punta Maroma sicherlich auch nicht, denn es werden zahlreiche Freizeitaktivitäten wie beispielsweise Schnorcheln, Bootsausflüge oder Ausritte in die umliegende Natur angeboten. Entfernung zum Flughafen ca. 40 km.

Puerto Aventuras

Puerto Aventuras ist ein beliebter Badeort auf der Halbinsel Yucatán an der Karibikküste in Mexiko. Der unweit nördlich gelegene Flughafen in Cancún garantiert eine hervorragende, internationale Anbindung. In dem lebendigen Ort mit wunderschönem Strand und charakteristischem azurblauen Meer ist für jeden Geschmack etwas geboten. Feriengäste können nach Herzenslust in den tollen Cafés oder Restaurants an der Marina einkehren, sich bei Wassersportaktivitäten austoben oder ihrem Lieblingshobby im „Puerto Aventuras Golfclub“ (in traumhafter Kulisse) nachgehen. Absolutes Highlight von Puerto Aventuras sind die „Dolphin Discovery“-Zentren in denen Besucher unter anderem mit den Delfinen schwimmen und sie somit buchstäblich hautnah erleben können. Entfernung zum Flughafen ca. 76 km.

Puerto Morelos

Die kleine Hafenstadt Puerto Morelos befindet sich an der Südostküste von Mexiko, zwischen Cancún und Punta Maroma. Das verschlafene Fischerdorf ist ideal geeignet, um Ruhe zu finden und dem Alltag zu entfliehen. Der weisse Strand und das blaue Meer bei Puerto Morelos sind schlichtweg atemberaubend schön und können jederzeit als Postkartenmotiv dienen. Der schiefe Leuchtturm „Faro Inclinado“ gilt als Wahrzeichen und macht die Atmosphäre perfekt. In den gemütlichen, ursprünglichen Restaurants und Bars können Gäste fangfrische Meeresfrüchte geniessen. Die Artenvielfalt und das unglaubliche Wrack einer historischen spanischen Galeere machen den offiziellen Meeresnaturpark an der Küste zu einem besonderen fast magischen Tauchspot. Entfernung zum Flughafen ca. 26 km.

Auskunft

Mexikanisches Fremdenverkehrsbüro
Klingelhöferstrasse 3
D-10785 Berlin
Tel.: +49 30 263 979 40
E-Mail: germany@visitmexico.com
Internet: www.visitmexico.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mexiko einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Die Touristenkarte mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen erhalten Sie während Ihres Fluges vom Bordpersonal. Die Kopie dieser Karte bitte sorgfältig aufbewahren, sie muss zur Ausreise wieder vorgelegt werden. Bei einer Reisedauer von mehr als 30 Tagen erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Botschaft.

Alle Flugreisende nach Mexiko, die den Luftraum der USA überfliegen, müssen zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Cancun finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Cancun mit Umsteigen in Düsseldorf oder Frankfurt entspricht einer Reisedauer von etwa 16 Stunden.

Landeswährung

Mexikanischer Peso (MXN). Zirka CHF 1.00 = MXN 20.70

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Seegras

Das Anschwemmen von Seegras kann saisonal je nach Witterung und Strömungen nicht immer unterbunden werden. Die Strände werden durch behördliche Stellen und zum Teil in Zusammenarbeit mit Hotelmitarbeitern bestmöglich gereinigt.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. Meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell Februar-April und Mai-Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, Adapter für amerikanische Flachstecker erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mexiko: +52. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Bedienungsgelder und Steuern sind in Mexiko normalerweise nicht in den Rechnungen enthalten, 15% sind angemessen. Taxifahrer erhalten gewöhnlich kein Trinkgeld. Kofferträger am Flughafen oder im Hotel erwarten pro Gepäckstück ca. 10 Pesos. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Getränke, Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars der Hotels sowie in öffentlichen Gebäuden nicht gestattet.

Zahlungsmittel

US-Dollar werden in Cancun fast überall akzeptiert, ebenso Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express). Wir empfehlen allerdings mit Pesos zu bezahlen. Geld kann in Banken oder in sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden, die länger geöffnet sind als Banken und einen schnelleren Service bieten. In Cancun gibt es auch Geldautomaten, an denen mit der EC-Karte Geld abgehoben werden kann (max. MXN 3'000/Tag, bei einigen sogar MXN 5'000/Tag).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden. Central Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Mexiko 5 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 02.03.2020

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Klassisches Pauschalangebot
Klassisches Pauschalangebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Meist geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 2'846.–
+2'846 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'423.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'423.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'846.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 04.09.2020
Späteste Rückreise
Do, 03.12.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mo 02.11. / 6 Nächte / CHF 2'846.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug

Alternative Flüge Filtern

Hinflug

Rückflug

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung