Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Mexiko, Cancun, Tulum

Cabanas Los Lirios

  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Tulum

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: ca. 7 km
  • Zum Flughafen: Cancún International Airport, ca. 123 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 3 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 78
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • charmant/mit Flair
  • Empfang/Rezeption, Hotelsafe (kostenfrei)
  • WLAN, kostenfrei, in der Lobby, im Restaurant
  • Los Corales, À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche, Nichtraucher, mit Terrasse
  • Terrasse
  • Pool, Liegen (kostenfrei)

Zimmer Erdgeschoß

Hauptgebäude (unterste), Gartenblick, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Sitzecke, 1 Bad, Badewanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenfrei), Telefon, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZ/DA)

Meerblick-Zimmer

Hauptgebäude, Meerblick, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Sitzecke, 1 Bad, Badewanne, Waschtisch, WC, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenfrei), Telefon, Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZM/DAM)

Master Ocean Front Zimmer

Strandlage (1.), 3. Etage, Meerblick, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Sitzecke, 1 Bad, Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage, Safe (kostenfrei), Telefon, Balkon (möbliert), Whirlpool, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (DZF/DAF)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet

Kinder

  • Babypool (aussen)

Wellness Gegen Gebühr

  • Massagen

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Yoga

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Fahrradverleih

Tipps & Hinweise

  • Umweltsteuer zahlbar vor Ort

Bitte Beachten

Umweltsteuer Mexiko
Seit dem 1. September 2017 müssen Urlauber in Mexiko in den meisten Hotels an der Riviera Maya aufgrund kommunaler Bestimmungen eine Umweltabgabe zahlen. Sie beträgt MXN 20
(ca. 1 Euro) pro Zimmer/Nacht und ist von den Gästen persönlich bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung1
Weiterempfehlungsrate0%
Anzahl Bewertungen12
Hotel1
Zimmer2
Service1
Lage & Umgebung6
Gastronomie1
Sport & Unterhaltung1

Einzelbewertungen

Never ever again

(26-30) March 2018

Bei Ankunft sehr freundlich. Weshalb Handtücher täglich an die Rezeption gebracht werden müssen zum tauschen versteht auch kein Mensch. Permanente Baustelle. Sehr laut! Achtung: rostige Nägel im Sand gefunden! Fast drauf getreten! Sehen unhygienische Zimmer & unfreundliches Personal. Nicht empfehlenswert!

Super ruhig und toller Meerblick

(51-55) September 2015

Nicht mehr neu aber wenn man Ruhe sucht doch sehr empfehlenswert. Hatten eine Suite (B4). Diese war im ersten Stock mit Meerblick. Es war sehr sauber und es wurde jeden Tag geeinigt und Handtücher waren auch jeden Tag frisch. Ohne TV aber mit Safe. Im September nichts mehr los, deshalb auch kein Büffee mehr sondern zwei Menüs zur Auswahl. Frühstück allerdings nicht sehr berauschend, aber auf Nachfrage gibt es Obst und Joghurt. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

Etwas in die Jahre gekommen

(41-45) March 2012

Das Hotel liegt direkt am weißen Sandstrand, die Zimmer waren in zweistöckigen Gebäuden und über Sandwege zu erreichen. Das Hotel machte insgesamt einen ordentlichen Eindruck., allerdings durch die Seeluft schon etwas angegriffen. Für eine Übernachtung auf unserer Rundreise o.k., für einen längeren Badeurlaub gibt es bessere Hotels.

Gemütlich aber nichts für junge Leute

(26-30) January 2010

Die Lage des Hoteles ist perfekt wenn mann Ruinen ansehen will, im Urlaub keine Menschenseele begegnen möchte...jedoch bietet das Hotel nicht viel. Für uns junge Leute die zwar relaxen wollen aber auch was erleben möchten befindet sich das Hotel in einer zu ruhigen Lage. Es ist sauber, grosse Zimmer, traumhaften Balkon...sehr nahe am Strand. Jedoch ist kein Pool vorhanden und auch kein TV. Als 2Tage reichen aus und empfehlendswert ist ein Mietauto

Schön, aber zu teuer

(41-45) January 2009

Schönes 3 Stern Hotel, großes Zimmer. Netter Balkon mit Hängematte. Restaurant vor Ort war gut. Für den Preis von ~ 300 USD gab es aber zuviele kleine Mängel (zuwenig Liegen am Strand, Wasserprobleme im Bad, tlw im Bad abgewohnt). Der Strand ist aber wirklich wunderschön. Generell sind Strandhotels in Tulum überteuert.

Erholung pur

(51-55) November 2008

Wir waren zwei Nächte im Los Lirios. Das Hotel befindet sich am südlichen Ende Richtung Sian Kaan, einem riesigen Naturschutzgebiet direkt am Meer, kein Durchgangsverkehr. Die Anlage besteht aus sechs Bungalows mit je vier Zimmern, einer Reception und dem Restaurant. Unser Zimmer hatte Ocean View, gemeint ist damit zweite Reihe Obergeschoss mit Sicht zwischen den vorderen direkt am Strand gelegenen Bungalows auf das Meer - absolut nicht negativ! Das Zimmer war sehr gross. 2 grosse Betten, 2 Sessel mit Tisch und viel Raum auch in die Höhe. Kein TV, haben wir auch nicht vermisst. Dazu ein grosser Balkon mit Hängematte. Das Bad ist angenehm gross und sauber - keine Dusche, nur Badewanne. Die Fenster alle mit Mückenschutz. Das Frühstück war sehr reichhaltig - alles bestens zubereitet. Der Wassermelonensaft war mega fein! Vom Frühstücksraum geniesst man freie Sicht aufs Meer. Die Leguane sind auch da.. Der Strand ist breit und sehr gepflegt, ideal für Strandspaziergänge. Einen Pool gibt es nicht, ist auch nicht nötig. Es waren keine Familien mit Kindern dort. Auf der einen Seite der Anlage sind ca. 6 neue Bungalows im Bau. Man hörte aber keinen Baulärm. Wir waren mit dem Mietauto unterwegs und es hatte einen kostenlosen Parkplatz. Nachtessen haben wir nicht im Hotel eingenommen. Wir waren in Tulum bei den Mexicanern und haben dort immer fein gegessen. Einen Tipp an alle Autofahrer: Vorsicht beim Tanken! Es wird versucht, beim Bezahlen schnell die Noten zu wechseln. Z. B. wenn man mit 500 bezahlt wird einem eine 50 gezeigt! Das ist uns passiert bei der Tankstelle an der Hauptstrasse in Playa Aventuras beim Eingang zu den Hotels. Wir waren nicht die Ersten! Wir hatten es sofort bemerkt und sind somit nicht zu Schaden gekommen... Benzinpreis ist staatlich geregelt: Preis ca. 0, 80 Peso

An manchen Stellen ist leider der Lack ab

(26-30) May 2008

Die gesamte Anlage hat unheimlich viel Charme und lädt absolut zum Ausspannen ein. Auf den ersten Blick ist auch alles in Ordnung... beim genaueren Hinsehen war halt nicht alles perfekt, aber für ein "ok" reicht es sicherlich: vor 3 Jahren war dieses Hotel sicherlich dem Paradies sehr Nahe. Lage, Strand und Aufteilung der Anlage sind dies sicherlich immer noch... doch hatten wir an einigen Stellen das Gefühl, das die Instandhaltung überhaupt nicht im Fokus der Hotelleitung steht: Am Holz der Fensterrahmen oder Balkonfronten blätterte an vielen Stellen die Farbe ab, Gardinen hatten Löcher/Flecken, Türen gingen nicht so richtig zu... eigentlich alles Kleinigkeiten - aber 14 Tagw hätte ich dazu keine Lust gehabt. Sauberkeit war ganz ordentlich... Die Klimaanlage funktionierte einwandfrei... Mückennetze gab es jedoch nicht.

Ein traumhafter Urlaub in Tulum

(31-35) August 2007

Im August 2007 verbrachten wir einen traumhaften Urlaub im Los Lirios in Tulum. Es war keine Pauschalreise, wir hatten alles in Bausteinen zusammengestellt, Flug, Unterkunft mit Frühstück und ein Mietauto für den gesamten Zeitraum, so waren wir die ganze Zeit sehr unabhängig. Im Hotel selbst, welches was man eigentlich gar nicht als Hotel bezeichnen kann, war es sehr angenehm, ca. 32 Zimmer in kleinen 2-stöckigen Häuschen. Das Personal war immer sehr hilfsbereit, auch wenn wir mal ein Problem hatten wurde uns gleich geholfen. Wir waren in den 16 Tagen nur ca. 2-3 Mal am Strand, den Rest waren wir nur unterwegs. Aber der Strand ist ganz ganz traumhaft, kaum Urlauber, sehr gepflegt, das Wasser einfach toll, und man hat absolut seine Ruhe, kein Massentourismus. Wir haben dann die Umgebung erkundet, auch die etwas weitere: z. B. die Isla Holbox, Isla Mujeres, Isla Cozumel, Xel-Ha, Sian Kaàn, Actun Chen usw. alles sehr empfehlenswert, auch in Chichen Itza, Tulum und Cobà waren wir und kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Was ist das für ein schönes Land! Als Verpflegung reichte uns Übernachtung mit Frühstück, das war sehr sehr lecker, wenn man wollte gab es jeden Morgen frische Omelettes, den Inhalt konnte man selbst bestimmen, lecker...Die Zimmer waren sehr groß und jeden Tag sauber, eine Klimaanlage gab es nicht, die haben wir auch nicht gebraucht, das geht auch ohne. Die Anlage verfügt auch über einen großen Parkplatz. Ein Pool ist nicht vorhanden, da das Meer direkt vor den Füßen liegt. Für Kinder ist es wohl eher nichts, zumindest für kleine Kinder nicht, da ist das Angebot an Aktivitäten zu gering. Also ideal als Single oder Paar, als Honeymooner oder Adventure. Dort kann man sich so richtig erholen, kein Lärm oder Gerammel am Strand. Eine ruhige Atmosphäre in der gesamten Anlage. Wir haben jeden Tag genossen, das Erlebte kann man gar nicht in Worte fassen, man muß das eben selbt erlebt haben...Einfach perfekt.

Super Hotel, das Paradies!

(31-35) March 2007

Allgemein ist das Hotel gepflegt, es wird ständig geputzt...Aufpassen muss man tatsächlich wegen der Abzocke. Das Taxi kostet 10 Pesos, was aber auch gross an der Rezeption steht. Den Waschservice haben wir in Anspruch genommen, würd ich nicht nochmal machen: sehr teuer. Das wäre bei uns in Deutschland sicher billiger gewesen! Vorsicht: es kommen überall zwischen 10 und 20% Tax dazu, was uns schon die ersten male geschockt hat!

Abgelegenes Hotel an traumhaftem Strand

(26-30) January 2007

Das Hotel besteht aus 16 Cabanas a 4 Zimmer (EG+1OG) in 2 Reihen (Gardenview ~120USD, bzw Oceanview ~150USD). Auf Nachfrage erfuhren wir, dass das Los Lirios eines der ersten Hotels in Tulum war, also breits über 20 Jahre alt ist, was uns sehr überraschte, denn es wirkt deutlich jünger und ist top gepflegt in sehr gutem Zustand. Zum Hotel gehört ein Restaurant, das den ganzen Tag geöffnet ist.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf der Halbinsel Yucatan herrscht tropisches Klima. Die Regenzeit dauert ungefähr von Mai bis Oktober. Die Regenschauer sind aber meist nur von kurzer Dauer und ereignen sich meist am Vormittag oder am frühen Abend. Von August bis Oktober können zudem tropische Wirbelstürme (Hurrikans) auftreten. Während der Trockenzeit von November bis April fällt sehr selten Regen und die Temperaturen sind etwas tiefer, aber immer noch sehr warm. Die optimale Reisezeit für Cancun ist somit von November bis April.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Riviera Maya

Die Riviera Maya erstreckt sich von Cancún in südlicher Richtung, im so genannten "Corredor Turistico" bis nach Tulúm. Die kilometerlangen, feinsandigen Karibikstrände sind durch die vorgelagerte Insel Cozumel teilweise vor der Brandung geschützt und daher ideal für alle Arten von Wassersport. Die Korallenriffe der kristallklaren karibischen See laden bei angenehmen Wassertemperaturen zum Schnorcheln und Tauchen ein. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 1 Stunde.

Playa del Carmen

Der kleine Ort rund 70 km südlich von Cancún gilt als Zentrum der Riviera Maya und ist ein beliebter Treffpunkt mit schöner Fussgängerzone, typischen Shops, Bars und Restaurants. Playa del Carmen ist von den exzellent geführten Hotel- und Clubanlagen der Umgebung aus gut erreichbar. Transferzeit vom/zum Flughafen rund 45 Minuten.

Auskunft

Mexikanisches Fremdenverkehrsbüro
Klingelhöferstrasse 3
D-10785 Berlin
Tel.: +49 30 263 979 40
E-Mail: germany@visitmexico.com
Internet: www.visitmexico.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mexiko einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Die Touristenkarte mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen erhalten Sie während Ihres Fluges vom Bordpersonal. Die Kopie dieser Karte bitte sorgfältig aufbewahren, sie muss zur Ausreise wieder vorgelegt werden. Bei einer Reisedauer von mehr als 30 Tagen erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Botschaft.

Alle Flugreisende nach Mexiko, die den Luftraum der USA überfliegen, müssen zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Cancun finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Cancun mit Umsteigen in Düsseldorf oder Frankfurt entspricht einer Reisedauer von etwa 16 Stunden.

Landeswährung

Mexikanischer Peso (MXN). Zirka CHF 1.00 = MXN 19.09

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. Meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell Februar-April und Mai-Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, Adapter für amerikanische Flachstecker erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mexiko: +52. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Bedienungsgelder und Steuern sind in Mexiko normalerweise nicht in den Rechnungen enthalten, 15% sind angemessen. Taxifahrer erhalten gewöhnlich kein Trinkgeld. Kofferträger am Flughafen oder im Hotel erwarten pro Gepäckstück ca. 10 Pesos. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Getränke, Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars der Hotels sowie in öffentlichen Gebäuden nicht gestattet.

Zahlungsmittel

US-Dollar werden in Cancun fast überall akzeptiert, ebenso Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express). Wir empfehlen allerdings mit Pesos zu bezahlen. Geld kann in Banken oder in sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden, die länger geöffnet sind als Banken und einen schnelleren Service bieten. In Cancun gibt es auch Geldautomaten, an denen mit der EC-Karte Geld abgehoben werden kann (max. MXN 3'000/Tag, bei einigen sogar MXN 5'000/Tag).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden. Central Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Mexiko 5 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 2'956.–
+2'956 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'478.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'478.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'956.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Mi, 27.03.2019
Späteste Rückreise
Di, 25.06.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 20.06. / 5 Nächte / CHF 2'956.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug