Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Mexiko, Cancun, Tulum

Dreams Tulúm Resort & Spa

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Tulúm

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: ca. 7 km
  • Zur Sehenswürdigkeit: Ruinen Tulúm, ca. 15 km
  • Zum Flughafen: ca. 110 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei), Strandservice
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 432
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • elegant, komfortabel
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption), Aufzug, Gepäckraum
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Theater
  • Boutique, Minimarkt, Souvenirshop, Juwelier
  • Buffetrestaurant: internationale Küche, Nichtraucher
  • Seaside Grill, À-la-carte-Restaurant: landestypische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, Grillspezialitäten, Nichtraucher
  • Portofino, À-la-carte-Restaurant: italienische Küche, mediterrane Küche, Nichtraucher
  • Himitsu, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, Nichtraucher
  • Gohan Restaurant, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte, Nichtraucher
  • El Patio, À-la-carte-Restaurant: mexikanische Küche, Nichtraucher
  • Bordeaux, À-la-carte-Restaurant: französische Küche, Nichtraucher
  • À-la-carte-Restaurant
  • Café, Lobbybar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Medizinischer Service, Roomservice (24 Stunden)
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei), Poolservice
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei), Poolservice

Deluxe-Zimmer

41-45 qm, Hauptgebäude, Gartenblick, Nichtraucher, 1 Bad, Dusche, Waschtisch, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, Musikanlage, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, 24-h-Zimmerservice (DZ/DA/DZP/DAP)

Deluxe-Zimmer Meerblick

41-45 qm, Hauptgebäude, Meerblick, Nichtraucher, 1 Bad, Badewanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, Musikanlage, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, 24-h-Zimmerservice (DZM)

Deluxe-Junior-Suiten

51-60 qm, Gartenblick, Nichtraucher, Sitzecke, 1 Bad, Dusche und Badewanne, Whirlwanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, Musikanlage, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, 24-h-Zimmerservice (JS2)

Preferred Club Junior Suiten Ocean Front

51-60 qm, Nebengebäude, Meerblick (direkt), Nichtraucher, Sitzecke, 1 Bad, Dusche und Badewanne, Whirlwanne, WC, Bademantel, Badeslipper, Haartrockner, Klimaanlage, Ventilator, Minibar (kostenfrei), Safe (kostenfrei), Bügelbrett, Bügeleisen, 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), DVD-Player, Musikanlage, Telefon, Kaffeemaschine, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel, privilegierter Zimmerservice: VIP-Check-in/Check-out, privater Loungebereich, exklusiver Strandbereich, erweiterte Minibar, Kopfkissen-Menü (J2M)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Mittagessen im à-la-carte-Restaurant, Abendessen im à-la-carte-Restaurant. Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Tischwein, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck, internationale Spirituosen kostenfrei, Getränke in der Minibar. Dine-around

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 3-12 Jahre (kostenfrei)
  • Teenieclub: 13-17 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 3-12 Jahre, Tagesanimation (täglich), Sprache: Deutsch
  • Jugendanimation: 13-17 Jahre, Tagesanimation (täglich), Sprache: Deutsch
  • Spielzimmer
  • Kinderpool (aussen)
  • Splashpool (aussen)
  • Babysitter-Service (kostenpflichtig)

Wellness Gegen Gebühr

  • Wellness-Center
  • Beauty-Center
  • Whirlpool
  • Saunabereich: Dampfbad
  • Massagen: Klassische Massage, Schokoladenmassage
  • Kosmetische Anwendungen: Maniküre, Pediküre, Gesichtsbehandlung, Peeling

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Volleyball, Fussball
  • Tischtennis
  • Fitnessraum: Gewichte-/Kraft-Training, Kardiogeräte
  • Aqua Fitness, Yoga, Tanzen
  • Kajak
  • Schnuppertauchen
  • Tennisplatz: Hartplatz, Flutlicht (kostenpflichtig)
  • Tagesanimation
  • Abendanimation

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Golfplatz vorhanden (im Ort)
  • Tauchen (gehört zur Anlage oder örtlicher Anbieter)
  • Tauchschule: PADI

Tipps & Hinweise

  • Weitere Informationen u.a. zu Preferred-Club-/Verpflegungsleistungen und Services unter: mailservice.itsreisen@dertouristik.com, Betreff: amresorts
  • Hotel mit Flug und ohne Transfer buchbar

Honeymoon-Special

Alle Hocheitsreisenden erhalten das kostenlose Flitterwochen & Jubiläums-Paket: Eine Flasche Sekt, frisches Obst bei Ankunft im Zimmer/Suite, spezieller Turn-Down Service, Sektfrühstück (Mimosas) im Bett (nach Anmeldung) und 15% Ermässigungen auf Spa-Anwendungen.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.4
Weiterempfehlungsrate91.7%
Anzahl Bewertungen269
Hotel5.4
Zimmer5.5
Service5.7
Lage & Umgebung5.4
Gastronomie5.5
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Traumhaftes All-inklusive-Hotel

(31-35) September 2018

Das Hotel befindet sich außerhalb von Tourismus-Hotel-Hochburgen, umgeben von mexikanischen Regenwald nördlich der Stadt Tulum (ca. 6km) in unmittelbarer Strandlage. Die Hotelanlage ist weitläufig mit Gebäuden niedriger Bauart angelegt und wird regelmäßig gepflegt. Es gibt ein Buffettrestaurant, eine Sushirestaurant und 4 a la carte Restaurants. Wir haben Deluxe (VIP) gebucht und konnten daher so oft wir wollten den Preferred Club Bereich sowie die a la carte Restaurants nutzen. Das Essen in diesen Restaurants ist sensationell, und im Preferred Club erhält man auch hochwertigere Alkoholika innerhalb des All-Inklusive. Zusatzleitungen wie z.B SPA sind, wie in jeden All-Inklusive-Hotel, nur gegen Aufpreis möglich. Alles in allem haben wir hier einen wunderschönen Urlaub erlebt und empfehlen dieses Hotel gerne weiter.

Unter Karibik kann man sich was anderes vorstellen

(46-50) September 2018

Die Hotelanlage und die Lage sind gut. Nicht mehr und nicht weniger. Nach Tulum, das ist die nächste Ortschaft sind ca. 5 km mit dem Taxi knappe 10 min. kosten ca. 130 Peso ( 5,80 € ) Der Strand ist ca. 250 m lang nur ! Hat allerdings mit Karibik nicht viel zu tun, da Algen und noch mal Algen, am Strand und in Wasser, zwar vom Strand werden morgens einigermaßen geräumt aber das im Wasser ist eckeleregend und bei der Hitze stinkt das wie faule Eier !!

Schönes Hotel mit hervorragendem Service!

(46-50) August 2018

Sehr schöne und gepflegte Anlage in traumhafter Umgebung. Sehr guter Service. Hier bemüht man sich um den Gast! Hier kann man sich erholen und tolle Ausflüge genießen.

Schöne Flitterwochen im Dreams Tulum

(31-35) August 2018

Super Strandhotel zum Entspannen und Relaxen! Das Essen und die Auswahl an Restaurants ist sehr umfangreich! Tolle Mitarbeiter!!!!!

Schöne Anlage, gute Gastronomie, alle freundlch

(61-65) August 2018

Nach einer Mexico Rundreise gebucht um auszuruhen. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Die Hotelanlage hat uns gut gefallen, das Zimmer war groß und sauber. Das Angebot in den Restaurants war gut. Am Strand hatten wir ein bisschen Schwierigkeiten nach freien, vor allem schattigen Liegen zu suchen. Es könnten mehr Liegen vorhanden sein und einige Sonnenschirme. Wegen der Algen sind wir nicht oft ins Wasser gegangen. Wegen der Lage konnten wir nicht weit spazieren und zu Tulum Zentrum musste man mit dem Taxi.

Urlaub mit Rundumservice

(19-25) August 2018

Wir waren das erste Mal in Mexiko und waren total begeistert. Das Hotel lässt kaum Wünsche offen, das Personal ist immer sehr bemüht und sehr freundlich. Bedient wird man sowohl an den beiden Pools als auch am Strand. Die Hotelanlage ist sehr groß, durch die vielen Grünflächen wirkt es jedoch nicht wie ein riesen Klotz, sondern sehr natürlich und weitläufig. Die Zimmer sind sehr groß und vor allem das Bad bietet viel Platz. Das Zimmer würde jeden Tag ordentlich gereinigt und Handtücher jeden Tag auf Wunsch ausgetauscht. Handtücher für den Strand und den Pool bekam man jeden Tag frisch am Pool, so viele man wollte. Der Strand blieb jedoch wie der Rest an der Riviera nicht von dem vielen Seegras verschont. Die Mitarbeiter waren jedoch sehr bemüht die Mengen zu beseitigen, was ihnen auch gut gelang, es sei denn es war sehr windig, dann würde ständig neues angespült und man könnte dann leider nicht ins Meer, weil dort ganze Teppiche Seegras schwammen. Das war aber an der ganzen Riviera Maya so. Der Strand ist aber sonst sehr schön. Das Essen war sehr gut, vor allem die a la carte Restaurants waren sehr sehr gut. Man kann rund um die Uhr Essen aufs Zimmer kommen lassen. Mittags konnte man in einigen der Restaurants essen, aber auch am Grill am Pool Burger u.ä. essen oder sich etwas bestellen. Vom Hotel aus kann man auch gut einige Unternehmungen mit den sog. Collectivos auf eigene Faust machen. Das einzig negative ist, dass man weder beim Frühstück noch beim Abendessen draußen sitzen kann.

Nightmare Not Dreams

(41-45) July 2018

1. Der Empfang vor Ort war nicht sehr herzlich und eine reine Abfertigung. Uns wurde weder das Hotel etwas näher gebracht noch war dieser warm und herzlich, wie wir das sonst meistens erleben durften. Man machte einen grossen Unterschied, ob man am Abend oder untertags kam. Die Gäste untertags erhielten eine Auswahl zwischen Sekt und Erfrischungsgetränk und denen wurde das Hotel ausführlich gezeigt. Sie erhielten ebenfalls einen Rundgang durch das Areal. 2. Das Zimmer war ebenfalls nicht 5-Sterne like 3. Der Safe funktionierte vom ersten Tag (Nacht) an nicht. 4. Die Klimaanlage ist veraltet und vor allem extrem laut. 5. Der Kühlschrank war ebenfalls extrem laut. 6. Verbindungsfenster (Fensterläden) zwischen Schlafbereich und Badezimmer defekt. Wir mussten es selber von Hand provisorisch fixieren. 7. Die TV-Fernbedienung funktionierte nicht, vor allem wäre das hilfreich gewesen, da die Aktivitäten und alle Infos über den Kanal 5 auf dem TV-Screen auffindbar waren. Man wurde als Hotelgast nur so über die Restaurants, deren Öffnungszeiten, Aktivitäten, Veranstaltungen, Events, etc. informiert. Kein Programm welches einem Täglich oder Wöchentlich auf das Zimmer gebracht wurde, so wir das sonst immer erleben durften. 8. Handtücher gab es nach gut Glück. Manchmal fehlten die für die Hände, dann dir zum Duschen und die für den Fussboden haben wir nur am ersten Tag gehabt. Wir haben jeden Tag um die Handtücher extra bitten müssen. (anrufen oder direkt dem Hausmädchen oder schriftlich per Zettel). Klappte nie! 9. WC-Papier gab es nur, wenn wir darum extra gebeten haben. Wurde nicht einmal neu nachgereicht, wenn keines mehr da war. 10. Das Zimmer wurde nie vor 16:00 gemacht. Manchmal überhaupt nicht. Wir mussten sogar einmal nach einem langen Ausflug anrufen und darum bitten, dass Sie das Zimmer machen sollen. Es war 16:30 und das Zimmer war erneut nicht gemacht. Meine Frau rief dann nochmals weitere 2 x an, bis nach ca. 2h jemand kam, um das Zimmer zu machen. Die Ausrede dafür war, dass bei uns ein Kind im Zimmer war und daher das Zimmer nicht gemacht wurde. Wir haben keine Kinder und selbst wenn ein Kind im Zimmer gewesen wäre, kann man anklopfen und nachfragen. 11. Eine Nacht hatten wir braunes Wasser, welches aus dem Hahn kam und am nächsten Tag hatten wir überhaupt kein Kaltwasser mehr. Das hatte die Konsequenz, dass wir nicht mehr Duschen und auf das WC konnten, da zu einem nur noch Heisswasser aus dem Hahn und Dusche kam und zum Anderen, dass die WC-Spülung dann nicht mehr funktionierte. 12. Das WC war mehrere Male verstopft, obwohl man bereits schon das Papier separat herunter spülte. 13. Das Mobiliar ist extrem veraltet und das im ganzen Hotel. Ich hatte bereits am ersten Tag die Tür des Badezimmerkästchen in der Hand. 14. Das Essen im Hotel ist zum Teil nicht einmal 3-Sterne like. Das gleiche Essen wie Schinken, Käse; etc. Lag am Mittag und am Abend noch herum. 15. Bei den Restaurants musste man meistens anstehen. Sei es beim Frühstück, Mittag und vor allem beim Abendessen. Wir warteten zum Teil 1h auf einen Tisch, obwohl viele Tische frei waren. Keine Ahnung, wie man sich dort organisiert, aber offensichtlich sind Sie total überfordert. Das Hotel war nie voll ausgebucht. 16. In den Restaurants gab es nach und nach nicht einmal einen Kaffee (nicht Filterkaffee) mehr, da nach und nach die Kaffeemaschinen ausfielen. Komischerweise gab es im Restaurant daneben, nur durch den Empfangs-Korridor getrennt einen Kaffee. 17. Die Animation und die Aktivitäten waren für jeden Gast, ausser dem Preferred-Club gegenwärtig. Der Strand ist ziemlich klein und dadurch war man immer unfreiwillig integriert. Partys am Pool, Volleyball vor den Liegestühlen, Tanzen vor den Liegestühlen etc. 18. Die Strandgäste der normalen Gäste, wurden sehr spärlich und langsam bedient, wenn es um Getränke und Service geht. Der Preferred-Gast wurde zu jederzeit und schnell bedient. Der Klassenunterschied war hier sehr bemerkbar. 19. Das Personal, Facilityservice, Kellner und Kellnerinnen, Zimmerservice, etc. sprachen grossteils kein Wort Englisch. Selbst wenn Sie Englisch konnten, wurde man auf Spanisch bedient und nicht einmal nachgefragt, ob man Spanisch kann. Falls man mal nachgefragt hat, dann ebenfalls auf Spanisch. 20. Die Getränke an den Bars musste man ohne Strohhalm trinken und probieren Sie das mal, wenn dieser extrem Dickflüssig ist. Man bekam auf eine ziemlich unhöflich Art und Weise mitgeteilt, dass man was für den Umweltschutz machen möchte. Finden wir super, aber dann sollten Sie beim Kaffee (Coco-Cafe) neben dran, keine Strohhalme servieren. 21. Der absolute Höhepunkt war, dass wir Tag für Tag vor geschlossen Zimmertüre gestanden haben. Einmal wurden die Karten gewechselt, ohne einen Erfolg zu verspüren, dann wurde das Schluss geresetet, dann wurde die Batterie des Schlossmechanismus gewechselt und schlussendlich das ganze Schloss. Half alles nichts! Wir haben dann nach dem 5x erfahren, dass das extrem schlechte Netz der Grund dafür ist. Das Schloss ist mit dem Wifi verbunden und da es immer wieder Storm- und Netzunterbrüche des Wlan’s gab, wurde auch jedes Mal das Schloss entladen und man musste das Schloss neu programmieren. Am 3-letzten Tag hat man uns einen Zimmerwechsel angeboten, aber was soll das bringen, wenn jedes Mal das Netz ausfällt. Nie wieder buchen wir Dreams.

Traumhafter All-Inclusive Urlaub

(31-35) July 2018

Groß angelegte Hotelanlage, umgeben von Dschungel und toller Strandlage. Personal äußerst freundlich, alles sehr sauber, gutes Essen und leckere Getränke. Leider war der Strand vom Algenproblem betroffen, was das Personal jedoch fleißig versucht hat zu säubern

Alles in Ordnung

(26-30) July 2018

Steiniger einstieg ins meer! Leider hat mann nicht jetski fahren können! Und schnorcheln das war zu teuer! Aber im großn und ganzn alles oke

Empfehlenswert!!!

(31-35) July 2018

Es handelt sich um eine große Anlage mit vielen Restaurants und einzelnen Hotelkomplexen, in denen sich die Zimmer befinden. Die Anlage ist sehr gepflegt. Man benötigt etwas Zeit , um sich zurechtzufinden.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf der Halbinsel Yucatan herrscht tropisches Klima. Die Regenzeit dauert ungefähr von Mai bis Oktober. Die Regenschauer sind aber meist nur von kurzer Dauer und ereignen sich meist am Vormittag oder am frühen Abend. Von August bis Oktober können zudem tropische Wirbelstürme (Hurrikans) auftreten. Während der Trockenzeit von November bis April fällt sehr selten Regen und die Temperaturen sind etwas tiefer, aber immer noch sehr warm. Die optimale Reisezeit für Cancun ist somit von November bis April.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Riviera Maya

Die Riviera Maya erstreckt sich von Cancún in südlicher Richtung, im so genannten "Corredor Turistico" bis nach Tulúm. Die kilometerlangen, feinsandigen Karibikstrände sind durch die vorgelagerte Insel Cozumel teilweise vor der Brandung geschützt und daher ideal für alle Arten von Wassersport. Die Korallenriffe der kristallklaren karibischen See laden bei angenehmen Wassertemperaturen zum Schnorcheln und Tauchen ein. Transferzeit vom/zum Flughafen ca. 1 Stunde.

Playa del Carmen

Der kleine Ort rund 70 km südlich von Cancún gilt als Zentrum der Riviera Maya und ist ein beliebter Treffpunkt mit schöner Fussgängerzone, typischen Shops, Bars und Restaurants. Playa del Carmen ist von den exzellent geführten Hotel- und Clubanlagen der Umgebung aus gut erreichbar. Transferzeit vom/zum Flughafen rund 45 Minuten.

Auskunft

Mexikanisches Fremdenverkehrsbüro
Klingelhöferstrasse 3
D-10785 Berlin
Tel.: +49 30 263 979 40
E-Mail: germany@visitmexico.com
Internet: www.visitmexico.com

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Mexiko einen Reisepass, welcher noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen einen eigenen Reisepass. Die Touristenkarte mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen erhalten Sie während Ihres Fluges vom Bordpersonal. Die Kopie dieser Karte bitte sorgfältig aufbewahren, sie muss zur Ausreise wieder vorgelegt werden. Bei einer Reisedauer von mehr als 30 Tagen erkundigen Sie sich bitte bei der zuständigen Botschaft.

Alle Flugreisende nach Mexiko, die den Luftraum der USA überfliegen, müssen zwingend Ihre Passagierdaten im Secure Flight der US-amerikanischen Transportation Security Administraion (TSA) erfassen. Nähere Informationen sowie den Link zur Datenerfassung finden Sie hier.

Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Cancun finden Sie auf der Webseite des EDA.

Flugdauer

Schweiz - Cancun mit Umsteigen in Düsseldorf oder Frankfurt entspricht einer Reisedauer von etwa 16 Stunden.

Landeswährung

Mexikanischer Peso (MXN). Zirka CHF 1.00 = MXN 18.98

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind in etwa mit den Preisen in der Schweiz gleichzusetzen. In einheimischen Restaurants und Bars gibt man ca. 50% weniger aus.

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. Meist gute Verständigung in Englisch.

Springbreak

Zu den US-amerikanischen Ferienzeiten (speziell Februar-April und Mai-Juli) kann es wegen Schülern, die ihre Abschlussfahrt machen - den sogenannten "Springbreakern" - in vielen Hotels zu Lärmbelästigungen kommen.

Strom

110 Volt, Adapter für amerikanische Flachstecker erforderlich.

Telefonvorwahl

Nach Mexiko: +52. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Bedienungsgelder und Steuern sind in Mexiko normalerweise nicht in den Rechnungen enthalten, 15% sind angemessen. Taxifahrer erhalten gewöhnlich kein Trinkgeld. Kofferträger am Flughafen oder im Hotel erwarten pro Gepäckstück ca. 10 Pesos. Geben Sie dem Personal ein Trinkgeld, dem Sie auch in anderen Ländern eines geben würden.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oft eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten verlangt (z.B. Getränke, Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars der Hotels sowie in öffentlichen Gebäuden nicht gestattet.

Zahlungsmittel

US-Dollar werden in Cancun fast überall akzeptiert, ebenso Kreditkarten (Visa, MasterCard, American Express). Wir empfehlen allerdings mit Pesos zu bezahlen. Geld kann in Banken oder in sogenannten "Casas de Cambio" gewechselt werden, die länger geöffnet sind als Banken und einen schnelleren Service bieten. In Cancun gibt es auch Geldautomaten, an denen mit der EC-Karte Geld abgehoben werden kann (max. MXN 3'000/Tag, bei einigen sogar MXN 5'000/Tag).

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit minus sieben Stunden. Central Standard Time (Schweiz 12 Uhr, Mexiko 5 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.08.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 3'150.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDi, 27.11.2018 - So, 02.12.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Bestpreiszimmer (DZP)
Alles Inklusive
4. Hin- & Rückflug Basel–Cancun (Condor), mit Transfer
Di, 27.11.2018, 09:45 Uhr
#####
Cancun–Basel (Condor), mit Transfer
So, 02.12.2018, 17:15 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+3'150 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'575.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'575.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 3'150.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 25.10.2018
Späteste Rückreise
Mi, 23.01.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Di 27.11. / 5 Nächte / CHF 3'150.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug