Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Spanien, Gran Canaria, Puerto de Mogan

Mogan Princess & Beach Club

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Golfplatz in der Nähe
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kinderpool
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Playa Taurito

Lage

  • Zum Strand: Playa Taurito, ca. 800 m
  • Zum Strand: Puerto Mogán , ca. 4 km
  • Zum Flughafen: ca. 52 km
  • Zum Ortszentrum: ca. 5 km
  • Zum nächsten Lebensmittelgeschäft: ca. 5 km
  • Zur nächsten Apotheke: ca. 5 km
  • Zur Bushaltestelle: ca. 800 m
  • Zur nächsten Bank: ca. 5 km
  • Sandstrand: leicht abfallend, öffentlich, 100 m lang, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig), Shuttleservice zum Strand (kostenfrei)
  • ruhig, ausserhalb des Ortes

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2002
  • Anzahl Gebäude: 7, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Zimmer: 212
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz (ca. € 20/Tag)
  • Aufzug, Klimaanlage, Gepäckraum
  • WLAN, kostenfrei, in den öffentlichen Bereichen
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Diskothek, Fernsehecke
  • Minimarkt
  • Restaurant Princess, Buffetrestaurant: spanische Küche, landestypische Küche, internationale Küche, Nichtraucher, klimatisiert
  • hoteleigene Strandbar, Poolbar, Snackbar, Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Telefon (kostenpflichtig)
  • Terrasse
  • Pool: 518 qm, beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool: Infinity-Pool, 186 qm, nur für Erwachsene, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegestühle (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Zimmer

26-30 qm, Meerblick, Nichtraucher, behindertengerecht (Zimmer auf Anfrage buchbar), Twinbett, 1 Bad, Dusche und Badewanne, 1 WC, Bademantel (kostenpflichtig), Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, zentral gesteuert), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm), Telefon, Minikühlschrank, Wasserkocher, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel (2 x wöchentlich), Handtuchwechsel (täglich) (DZ/DS/DZZ/DA/DAZ/DZ3/DZN)

Familienunterbringung

51-60qm, 2 DZ mit Verbindungstür (FUT)

Suiten

>51-60qm, wie DZ, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schlafsofa, separates Schlafzimmer, 2 Bäder (SU)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Hauswein, Cocktails, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr), Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck.
  • Ultra Alles inklusive: für Erwachsene, zusätzlich zur Alles-inklusive-Leistung Auswahl an Markengetränken, Wein und Wasser zur Begrüssung, Bademantel, Badeslipper, Pflegeartikel

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 5-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 5-12 Jahre, Tagesanimation (täglich), 5-12 Jahre, Abendanimation (täglich)
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Kinderpool (aussen) (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Babybett (auf Voranmeldung, kostenfrei)

Wellness gegen Gebühr

  • Massagen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Tischtennis
  • Tagesanimation, täglich
  • Abendanimation, täglich
  • Animation: Deutsch, Englisch, Landessprache

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Billard

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.3
Weiterempfehlungsrate67.2%
Anzahl Bewertungen505
Hotel3.9
Zimmer3.8
Service4.8
Lage & Umgebung4.2
Gastronomie4.3
Sport & Unterhaltung3.4

Einzelbewertungen

Paradies auf Erden, man sieht sich wieder!

(36-40) January 2020

Schönes, gepflegtes Hotel, mit sehr nettem Personal! Einmalige Lage zum Genießen, die Aussicht ist einfach unbeschreiblich schön, göttlich!!! Aufbau der kompletten Anlage ist sehr gut durchdacht, mit einem besonderem Wohlfühlfaktor.

Angenehmes Hotel für Bade und Bike Urlauber

(51-55) January 2020

Das Hotel ist zwar in die Jahre gekommen aber sehr sauber und gepflegt . Der Service vom Personal sehr gut. Schöne Aussichtslage mit Meerblick .

Hotel schliessen und sanieren

(61-65) November 2019

Leider ist das Hotel sehr in die Jahre gekommen. Ist in allen Bereichen sanierungsbedürftig ( Mauerwerk, Gelände , Inventar, Bäder ,Pool ....) Speisen und Getränke sehr schlechte Qualitätt. Getränke z.B. Wasser in Flaschen musste extra bezahlt werden .

Familienfreundliche Hotel

(61-65) September 2019

Das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend, jedoch hat sich seit dem letzten Aufenthalt in diesem Hotel der Anteil der Russischen Urlauber um ein vielfaches erhöht, wo es teilweise nicht mehr schön war, denn es wurde keine Rücksicht auf andere Urlauber genommen und sie feierten Ihre Privatparty am Pool mit Verstärkern für ihre Musik, trotz Musik des Hotels, auch der Alkaholgenuss war übermäßig hoch. Der Antelil an Deutschen Urlaubern war sehr gering, hauptsächlich sind Engländer und Franzosen in diesem Hotel. Der Aufenthalt war trotz einiger Ausschreitungen der Russen angenehm und erholsam. Das Hotel liegt sehr romantisch in einer Bucht etwas höher gelegen, direkt im Fels eingemeiselt. Es steht ständig ein Shuttelbus zum Strand sowie in nahe gelegene Stadt Morgan kostenlos zur Verfügung. Alle Zimmer sind mit Meerblick und Balkon oder Terasse. Die Essenszeiten sind sehr ausgedehnt und evt. Außflügen angepasst

Schöner Ausblick, ansonsten nicht zu empfehlen

(19-25) September 2019

Außer einen wunderschönen Ausblick gibt es nicht viel positives über dieses Hotel zu berichten. Es mangelte an Freundlichkeit, gutem Essen, Freizeitangeboten und vor Allem an gutem Service. Wir waren von Anfang an zwar nicht zu 100% begeistert von diesem Hotel, allerdings hatten wir nicht damit gerechnet, dass es scheinbar nichts Schlimmes in diesem Hotel zu sein scheint wenn Koffer durchsucht und Geld gestohlen wird. Ich hatte mir mein Geld aufgeteilt und zwei 50er in meinem Koffer ganz unten in meiner Unterwäsche versteckt. Mir ist bewusst, dass ich es selbst Schuld bin, da ich vergessen hatte das Geld im Safe zu verstauen. Allerdings wer rechnet damit, dass in seiner Unterwäsche gewühlt wird und bewusst vom Personal die Koffer durchsucht werden? Das komische war, dass am Abend bevor der Diebstahl am nächsten Morgen auffiel unser Türsystem mit den Karten nicht mehr funktionierte. Wir meldeten uns an der Rezeption, bekamen neue Karten, welche erneut nicht funktionierten, bis dann der Techniker gerufen wurde und das komplette System an der Tür ausgetauscht werden musste, da Wasser??? in dem Kartelesegerät war. Zu diesem Punkt stellten wir uns schon die Frage wie so etwas sein konnte, allerdings rechneten wir nicht mit dem was folgte. Am nächsten Morgen meldeten wir den Diebstahl an der Rezeption, es wurde darauf hingewiesen, dass der Safe zu nutzen ist und es oft ist, dass Geld als gestohlen gemeldet wird und ich lieber nochmal in meinen Sachen nachschauen solle. Die Dame an der Rezeption sagte sie würde mit dem Manager sprechen und sich bei uns melden. Über 24Std später hatten wir immer noch keine Rückmeldung und es war Zeit abzureisen. Wir fragten erneut nach, bei der selben Dame wie am Vortag. Erst dann ging sie zu einem anderen Mann und sprach diesen an. Meinte dann nur noch, dass wie schon gesagt der Safe dazu da wäre und sie kontrolliert hätten wer alles in das Zimmer eingecheckt hatte und das nur die Reinigungskraft war. Dies war auch nur eine dumme Ausrede, da sich scheinbar nichtmals die "Arbeit" gemacht wurde nachzusehen, denn zB der Techniker sowie der Herr von der Rezeption waren auch mit ihren Karten in unserem Zimmer. Alles in Allem ist es mehr als enttäuschend, dass die Koffer sowie die Unterwäsche bewusst durchsucht werden und es keinerlei Konsequenzen mit sich zieht und das Personal scheinbar in keinster Weise interessiert und sich um nichts gekümmert wird um den Kunden entgegen zu kommen oder guten Service zu zeigen.

Wunderschöner Erholungsurlaub

(51-55) August 2019

Tolle Lage und einmaliger Ausblick auf den Atlantik. Erholung pur. Leckeres Essen und sehr abwechslungsreich. Freundliches und hilfsbereite Personal. Zimmer sehr sauber.

Schöner Urlaub.

(46-50) June 2019

Gute Lage und sehr schöne Aussicht, zum Strand shuttle war nie ein Problem und am Strand super Verpflegung. Kühlschrank im Zimmer und Safe.

Zum 4. Mal im Princess Mogan - bestimmt kein Mal

(46-50) February 2019

Nachdem ich so viele Berichte über dieses Hotel geslesen habe, möchte ich als Widerholungstäter versuchen, objektiv dieses Hotel zu bewerten.

Keine 4 Sterne

(51-55) January 2019

Das Hotel ist eigentlich nicht schlecht gestaltet. Leider ist die Anlage aber sehr in die Jahre gekommen und renovierungsbedürftig. Einige Sicherheitseinrichtungen wie z.B. Löschschläuche sehen nicht mehr besonders vertrauenserweckend aus. Auch die Infrastruktur wie z.B. Fitnessstudio, Spa, etc. fehlt vollkommen. Das ist heutzutage für 4 Sterne nicht mehr ok. Wir würden dort nicht nochmal hinfahren.

Mogan Princes - keine Prinzessin mehr

(51-55) December 2018

Die vielen negativen Bewertungen konnten wir bei unserem Aufenthalt nun auch nachvollziehen (leider). ++ Abendessen (Qualität, Auswahl gerade mal ok, aber wenig Geschmack) ++ Shuttle Service zum Strand + + Strandbar (Beach Club mit Snacks) + + Animation ++ Sauberkeit +++ sehr freundliches und hilfsbereites Personal! Top! - Lage am Berg (Der Ort Taurito, sehr abgelegen. Am Abend keine Ausgehmöglichkeiten) - - - WLAN kostenpflichtig und im Zimmer nicht empfagbar - Da sehr hellhörig, Aufzug und Nachbarn im Zimmer störend - - Frühstück (Qualität und Auswahl) - - Self Service bei den Getränken (tw. schlechte (Alkohol)qualität) /Säfte - - einfache Zimmerausstattung und stark abgewohnt, Bad auch sehr alt - - - Betten (bretthart) - - - Allgemeiner Zustand des Hotels (stark abgenutzt, sehr renovierungsbedürftig, Sanierungsfall) - - Keine Minibar (nur gegen Aufpreis, bei AllIn ??? - - Kaputte Fliesen (gefährlich) auf allen Etagen - - - Schlangenshow (richtig grässlich, die armen Tiere) - Abendunterhaltung - - Erwachsenenpool nicht beheizt Wir waren vor wenigen Jahren im Gloria Palace in Puerto Rico. Da war das Preis-Leistungsverhältnis und die Lage um einiges besser. Eigentlich sehr schade, da eine schlechte Bewertung (vorausgesetzt die zahlreichen Mängel werden abgestellt) dem Hotel nicht gerecht wird. Die negative Bewertung soll bitte nicht kleinlich oder als meckern rüberkommen. Ich muss wie wahrscheinlich die meisten hart für mein Geld arbeiten und erwarte deshalb auch eine angemessene Gegenleistung. Dies ist in diesem Hotel nicht der Fall. Wenn hier jemand ohne Abstriche positiv bewertet, frage ich mich ob wir im gleichen Hotel waren. Bei dem Niveau vieler Gäste aber verständlich. Dieses Hotel ist ein Sanierungsfall. Mit der Autovermietung im Haus hat es leider auch nicht geklappt. Für einen Tag wollte man uns kein Auto vermieten. Deshalb Buslinie 91 nehmen. Die fährt in ca. einer Stunde nach Las Palmas (8 Euro einfach). Bei unserem Aufenthalt mit Umstieg / Zubringer in Playa Del Cura. Alles zusammen keine 4 Sterne wert. Fazit des Aufenthalts: einmal und wahrscheinlich kein zweites mal.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Das Klima auf Gran Canaria ist je nach Standort sehr unterschiedlich. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der nördliche Teil der Insel viel niederschlagsreicher ist als der Süden. Hervorgerufen wird dieses Szenario durch die aus nordöstlichen Richtungen wehenden Passatwinde. Sobald die feuchte Atlantikluft auf Land trifft, wird sie wegen der Berge auf Gran Canaria gezwungen anzusteigen, kühlt dadurch ab und es beginnt zu regnen, da kühle Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann. Der Süden ist durch die Berge von den Niederschlägen geschützt und somit wetterbegünstigt. Häufig sind die Temperaturen im Süden durch das bessere Wetter ein paar Grad wärmer als im Norden.

Beste Reisezeit Gran Canaria: Ganzes Jahr

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Las Palmas

Die Hauptstadt Las Palmas bildet die nordöstlichste Spitze von Gran Canaria. Sie ist die grösste Stadt der kanarischen Inseln und beheimatet eine faszinierende Mischung unterschiedlicher Religionen, Kulturen und Bewohner. Die stadteigene Bucht „Las Canteras“ wird aufgrund ihrer Länge (über 3 Kilometer) und ihres Sandstrandes auch oft „Copacabana Spaniens“ genannt. Der Stadtstrand von Las Palmas ist tagsüber Treffpunkt für Sonnenanbeter und verwandelt sich abends in eine Flanier- und Partymeile. Die Kathedrale „Santa Ana“ oder das „Castillo de la Luz“ sind nur zwei Beispiele der unglaublich grossen Anzahl an Sehenswürdigkeiten, die die reiche Geschichte der Stadt widerspiegeln. Las Palmas ist Kultur und Strand gemischt in einer modernen, weltoffenen Stadt. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

Bandama

Knapp 15 Kilometer südlich von Las Palmas liegt Bandama. Der Ort befindet sich mitten im gleichnamigen Naturpark, der zu den weniger touristischen Regionen von Gran Canaria zählt. Nicht weit vom bewohnten Bereich des Parks mit einigen wenigen Bars, Restaurants und Unterkünften findet sich ursprüngliche Natur. Die Region Bandama gilt daher als Paradies für Wanderungen und Ausflüge. Die gleichzeitig felsige und dicht bewachsene Umgebung hält neben einigen besuchenswerten Höhlen und Bauerndörfern noch ein einmaliges Highlight bereit: den grössten Vulkankrater der Insel Gran Canaria. Eine hervorragende Aussicht auf das atemberaubende Naturspektakel bietet sich vom Gipfel des Berges „Pico de Bandama“. Entfernung zum Flughafen ca. 23 km.

Arucas

Arucas ist eine der grösseren Städte an der Nordküste der Insel. Sie liegt nur rund 12 Kilometer westlich der Hauptstadt. Das Stadtzentrum und die Randgebiete erstrecken sich vom höhergelegenen Landesinneren bis hinunter an die Küste. Besonders bemerkenswert ist die denkmalgeschützte Altstadt mit vielen traditionellen Gebäuden und ihrem Wahrzeichen, der Kirche „San Juan Bautista“. Neben weiteren kulturellen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten bietet Arucas auch schöne Sandstrände und Felsbuchten an der Küste, die zum Sonnenbaden und Schwimmen einladen. Ein besonderes Highlight für viele Feriengäste auf Gran Canaria ist ein Besuch der Rum-Fabrik von Arucas mit angeschlossenem Rum-Museum. Entfernung zum Flughafen ca. 33 km.

Agaete

Die traumhafte Stadt Agaete befindet sich an der Nordwestküste von Gran Canaria, nördlich des „Tamadaba Natural Park“. Von der Hauptstadt Las Palmas sind es lediglich knapp 30 Kilometer auf der Schnellstrasse hier her. Der Ortskern mit seinen weissen Häusern und dem Stadtplatz liegt knapp 40 Meter auf einer Anhöhe oberhalb des Meeres. Die Kirche „Iglesia de la Concepción“ ist ein wunderschönes historisches Gebäude und der Stolz der Gemeinde. Agaete ist umringt von Pinienwäldern und einer unglaublich schönen Natur, die sich ideal für ausgiebige Wanderungen eignet. In nur wenigen Hundert Metern Entfernung vom Stadtrand befinden sich herrliche Bademöglichkeiten am Meer. Entfernung zum Flughafen ca. 56 km.

Playa Taurito

Playa Taurito ist ein Taleinschnitt an der Küste zwischen Puerto Rico und Puerto Mogán von Felsen umgeben. Die Badebucht säumt ein langer, feiner Sandstrand mit flach abfallendem Meer. Im Herzen des Tals liegt der etwa 11'000 qm grosse Aquapark "Lago Oasis". Entfernung zum Flughafen ca. 45 km.

Maspalomas / Meloneras

Am Rande der Dünen von Maspalomas und des langen Sandstrandes beginnt westlich des Leuchtturms die moderne Ferienregion "Costa Meloneras". Die lange Promenade mit zahlreichen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten bietet jede Menge Abwechslung. Es befinden sich zwei 18-Loch-Golfplätze in der Nähe. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Playa del Inglés

Das lebhafte Ferienzentrum erstreckt sich entlang des breiten, feinsandigen Strandes bis an den Rand einer grandiosen Dünenlandschaft. In Playa del Inglés kommt jeder auf seine Kosten: Strand- und Dünenwanderungen, Rundflüge mit dem Helikopter, Unterhaltung und Tanz in Discos und Nachtclubs, unzählige Bars, Restaurants, Cafés, Boutiquen und Läden aller Art. Der Mittelpunkt des Strandlebens ist die beliebte Promenade. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

San Agustin

Hier geht es etwas ruhiger zu als im benachbarten Playa del Inglés, dennoch bietet der Ort Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, Bars, Restaurants und Discos. Der dunkle, feinsandige Strand ist vulkanischen Ursprungs, von Felsen begrenzt und gut zum Baden geeignet. Entfernung zum Flughafen ca. 26 km.

Puerto Rico / Playa Amadores / Puerto Mogán

Puerto Rico und Playa Amadores liegen im Südwesten, die sonnenreichste Gegend der Insel. Puerto Rico hat eine windgeschützte Badebucht sowie eine schöne Parkanlage und bietet gute Sport- Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die zahlreichen Ferienanlagen sind bis hoch in den Hang hinein gebaut. Puerto Mogán, das "Venedig Gran Canarias", ist ein Fischerort, gebaut in die Klippen der Steilküste. Entlang der Mole befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Geschäfte. Ein Yachthafen, ein Marktplatz und eine etwa 300 m lange Sandbucht. Entfernung zum Flughafen ca. 50-55 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Gran Canaria finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Gran Canaria ca. 4 Std. 25 Min.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.91

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Gran Canaria werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 28.01.2020

Ihr Angebot CHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
So, 24.05.2020
Späteste Rückreise
Sa, 22.08.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug