Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Ibiza, Sant Antoni de Portmany

THB Ocean Beach

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Hotel
    Hotel
    • WLAN inkl.
    • Erwachsenen-Hotel
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

San Antonio

Lage

  • Zum Strand: ca. 100 m
  • Zum Ortszentrum: San Antonio, ca. 2 km
  • Zum Stadtzentrum: Ibiza Stadt, ca. 16 km
  • Zur Bushaltestelle: ca. 100 m
  • Zur Tauchschule: ca. 20 m
  • Zum Flughafen: ca. 20 km
  • zentral
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, öffentliche Strandnutzung kostenfrei, Barrierefreier Zugang, Öffentliche Strandbar, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig), Zutritt Beach Club (kostenpflichtig)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Letzte Renovierung: 2014
  • Anzahl Gebäude: 1, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 3, Anzahl Wohneinheiten: 63, Anzahl Betten: 208
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa, Bankkarte Maestro
  • Einrichtungen/ öffentliche Bereiche sind barrierefrei
  • modern, komfortabel
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • Lobby, Gepäckraum
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Aufenthaltsraum, Fernsehecke
  • Events (kostenpflichtig)
  • Poolbar, Bar
  • Sonnenterrasse
  • 1 Pool: Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Superior-Zimmer (Dzs/da)

1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage kostenfrei, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, kostenfrei, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Junior-Suiten (Js)

optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, Sofabett, 1 Bad, Dusche, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage kostenfrei, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, Flachbildschirm), Telefon, WLAN, kostenfrei, Kühlschrank, Balkon oder Terrasse (möbliert)

Verpflegung

  • Frühstück: à la carte
  • Halbpension: Frühstück (à la carte), Abendessen (à la carte)

Wellness Gegen Gebühr

  • Massagen

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Windsurfen: im Ort
  • Jetski: im Ort
  • Fahrradverleih: im Ort
  • Tauchen


Im Beachclub finden regelmässig Events mit bekannten Künstlern statt

Tipps & Hinweise

  • Nur für Erwachsene ab 18 Jahre
  • Haustiere nicht gestattet


Direkt am Hotel befindet sich der Ocean Beach Ibiza Beach Club (kostenpflichtig) mit einen 600 qm grossen Swimmingpool, komfortablen Liegen und VIP-Betten, einem Restaurant, stylischen Bars, Boutique und Massageservice
Hotelgäste erhalten 50% Ermässigung auf den Eintritt (Mo-Sa) im Ocean Beach Ibiza Beach Club
Hotel auch ohne Transfer buchbar

Bitte Beachten

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Urlauber auf den Balearen eine Übernachtungssteuer für nachhaltigen Tourismus zahlen.
Sie beträgt zwischen EUR 1 und EUR 4 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (01.11.-30.04.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermässigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.4
Weiterempfehlungsrate80%
Anzahl Bewertungen13
Hotel5.7
Zimmer5.9
Service5.9
Lage & Umgebung4.8
Gastronomie5.5
Sport & Unterhaltung3

Einzelbewertungen

Ein Hostel nur für junge Partygänger

(46-50) May 2018

Ein modern, aber sehr kühl eingerichtetes Hotel, das vor wenigen Jahren renoviert wurde, eher Hostel-Charakter. Die Zimmer sind aber extrem hellhörig. Man hört jeden Gast in der Lobby und selbst das Schnarchen aus dem Nachbarzimmer geschweige denn den Fernseher. Leider wohnen hier fast nur junge Engländer, die bereits früh betrunken und extrem laut sind. Das à la carte Essen ist grenzwertig und es gibt kein richtiges Restaurant. Für einen Urlaub als älteres Paar (das nicht durchgehend Party machen möchte) absolut ungeeignet.

Tolles sehr gut gelegenes schickes modernes Hotel

(46-50) April 2018

Sehr schönes schickes neues modernes Hotel mit tollen Zimmer und super Ausstattung grandioser Blick wenn man mehr Seite hat sehr gut gelegen Bars Restaurants Strand direkt vor der Türe

98% Empfehlenswert

(51-55) August 2017

das wirklich einzige etwas negative war die schlechte Isolierung zu Nachbarzimmern; man konnte sich fast mit den Nachbarn unterhalten.. und die Türen fielen zu laut ins Schloss.. Die Isolierung nach außen war in Ordnung

Modernes Hotel, nette Leute

(51-55) June 2017

Modernes, junges, stylisches Hotel, mit gutem Poolbereich. Badetücher wurden kostenlos zur Verfügung gestellt und wenn die Poolliegen, längere Zeit trotz Badetüchern "unbelegt" waren, wurden die Badetücher entfernt und jeder konnte sich wieder eine freie Liege aussuchen. (also keine "Dauer-Reservierungen"). Das junge Personal ist extrem freundlich und hilfsbereit.

Grölende Engländer

(56-60) August 2016

Das Hotel selbst war sehr in Ordnung. Das Personal war sehr aufmerksam und nett. Schlimm waren die Nachbarn, die sich bereits im Hotel zugesoffen haben und dann mit entsprechendem Gegröle losgezogen sind. Am Morgen dann Kondome auf dem Flur und Feuerlöscher aus der Halterung. Mehrmals an die Tür getreten usw.. An L`tur: Wir hatten keine Information bezgl. des Rückflugs undd des Transfers

Hotel für ganz junge Leute

(51-55) August 2016

Das Hotel ist modern, hübsch und gepflegt. Aber eher auf sehr junge Leute ausgerichtet. Da das Hotel noch einen Open-Air-Club hat ist es sehr störend, die Clubmusik tagsüber mit der Pool-Chillout-Musik kombiniert zu hören. Es würde Sinn machen, die gleiche Musik am Pool laufen zu lassen einfach in einer leiseren Version.

Traumhaftes Hotel in der Nähe der Partymeile

(26-30) June 2016

Super Meerblick (wenn man das richtige Zimmer erhält, es gibt auch einige Zimmer die zur Straße zeigen). Alles modern eingerichtet, sehr sauber, mit schöner Beleuchtung. Schöner kleiner Pool mit Ausblick auf die Strandpromenade und das Wasser. Außerdem 2 kleine Außenwhirlpools. Als Frühstück hat man die Auswahl zwischen 8 verschiedenen Menüs, die für deutsche Verhältnisse relativ merkwürdig zusammengestellt sind. Das macht allerdings nichts, da man auch mehrere dieser Menüs bestellen kann und man somit alles bekommen kann das man will. Positiv auch, das es ein eher kleines Hotel ist. So ist der Pool eigentlich nie übervölkert

Engländer und grottenmäßig schlecht Verpflegung

(46-50) October 2013

Am 28.9.2013 traten wir unseren 8tägigen Urlaub in diesem Hotel an. Wir hatten All inklusiv gebucht. Als man uns das gebuchte Zimmer zeigte, waren wir gelinde gesagt geschockt. Es war klein, dunkel und es stank entsetzlich nach Chlor. Bei näheren Betrachten stellten wir fest, dass der Kühlschrank und die Dusche verschimmelt waren. Die Möbel waren teilweise kaputt und das Bett war dreckig. Wir reklamierten das Zimmer sofort. Was man uns dann anbot war ein Witz. Wir sollten als Ehepaar in ein noch kleineres Zimmer mit einer Couch (für eine Person) und einem davorgestelltem Bett (welches etwa 10 cm tiefer war) ziehen. Nach entsprechender Klarstellung, dass wir dies auf keinen Fall tun werden, sondern die Reiseleitung informieren, bekamen wir ein ganzes Studio angeboten. Dieses entsprach wirklich in vollem Maße unseren Vorstellungen. Es war groß, hell, hatte Meerblick, einen großen Balkon und ausreichend großen und getrennten Wohn- und Schlafbereich. Die Poolanlage war in Ordnung. Die absolute Katastrophe stellte das Essen dar. Wir wurden in unserem Urlaub noch nie so grottenmäßig schlecht versorgt. Das Essen ist voll auf die Engländer abgestimmt. Ansonsten gab es morgens zwei Sorten Presswurst und eine Sorte Käse, kein Quark, keine Nutella o.Ä, nur zwei Sorten Marmelade. Die Erdbeermarmelade war nach drei Tagen alle und wurde nicht wieder aufgefüllt und die andere konnte man vergessen. Gleiches gilt für das Vollkornmüsli. Es war nach drei Tagen alle und wurde ebenso nicht mehr nachgefüllt. Das restliche Müsli war dann pappig, weil immer das gleiche rausgestellt wurde und feucht geworden ist. Es gab nur eine Sorte Brötchen und Toast, keine Vollkornangebote. An einem Tag gab es nicht mal Brötchen. Die Obsttheke bestand aus ein paar Äpfeln, Birnen und Orangen und am ersten Tag Bananen. An den letzten zwei Tagen gab es gar kein Obst mehr. Mittags und abends musste man ständig Frittiertes essen. An gesunde Ernährung war da in keinster Weise zu denken, ansonsten wäre man verhungert. Im größten Teil der Woche befanden sich sehr unangenehm auftretende Engländer im Hotel. Sie waren extrem laut, hatten ein unmögliches Benehmen (dauerhaft rülpsende Frauen und spuckende Männer am Pool). Gleich neben dem Hotel befindet sich ein riesiger Partybereich für Jugendliche. Ab Mittag wird bis tief in die Nacht laut Technomusik gespielt und gefeiert, teilweise bis weit nach Mitternacht. Unser Urlaub war wirklich nicht die schönste Zeit des Jahres. Dieses Hotel kann man wirklich nicht mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

Katastrophe -war in noch keinem so schlechtem Hot

(26-30) October 2013

Wir ( fünf junge Frauen) fuhren Anfang Oktober 2013 in dieses Hotel. Als wir gegen 21:00 Uhr am Hotel ankamen, wurde unsere Buchung der Zimmer nicht gefunden. Die Rezeptionistin schob alle Verantwortung auf den Reiseveranstaler, die angeblich unsere Buchung nicht weiter geleitet haben. Obwohl wir den Hotelvoucher mit den richtigen Daten dabei hatten. Wir telefonierten des öfteren mit unseren Reiseveranstalter und dieser wiederum mit der Rezeptionistin. Diese wollte uns dann immer in ein anderes Bahia Hotel in San Antonio abschieben. (hatte aber nur 2 Sterne) Irgendwann ignorierte Sie uns fast komplett und zog andere Gäste immer wieder vor.( Engländer) Wir telefonierten wieder und wieder und wieder mit unserem Reiseveranstalter in Deutschland. Nach ca. 2 Stunden war dann ein Mitarbeiter am Telefon der Spanisch sprach und der Dame am Empfang beibrachte, dass die Buchung schon richtig sei und dass Hotel es einfach nur vergessen hat (oder wie auch immer) uns einzubuchen. Nach geschlagenen 2 Stunden konnten wir auf einmal problemlos einchecken. Wir buchten ein Doppel und ein Dreibettzimmer. Komisch war dann, das unsere Zimmer doch nebeneinander waren und auch als Drei- und Zweibettzimmer hergerichtet waren. 4 Sterne Standard haben diese Zimmer auf keinen Fall, eher schlechte 3 bzw. 2 Sterne verdient. Putz bröckelte von der Wand, die Vorhänge waren total verdreckt. Im Doppelzimmer war ein Bett kurz vom zusammenbrechen. (wurde erst nach Anruf vom Reiseveranstalter gewechselt, dieses war auch nicht gerade besser) In dass Nachtkästchen wurde schon einmal erbrochen. Haare waren auf dem Lacken... Im Bad hatten wir im Dreibettzimmer nur zwei Badetücher und ein kleines Handtuch für DREI Personen. Auf die Frage ob wir noch ein Handtuch haben könnten bekamen wir nur zu hören: Nein weil diese jeden Tag gewechselt werden. Der Boden im Zimmer wurden nie gewischt. Wenn mann aus der Dusche mit sauberen Füßen ins Zimmer ging, waren diese nach ein paar Metern schon schwarz. Das Frühstück ließ auch zu wünschen übrig. Fast keine Auswahl und eher auf die Englischen Gäste eingestimmt. Wir buchten mit Halbpension, aber auch das Abendessen war keine Gaumenfreude und fast keine Auswahl. Wir ließen deshalb immer das Abendessen aus und gingen im Ort was essen was bei weitem schöner und besser war. Das einzige Positive das ich in diesem Hotel sehe war die Lage direkt am Meer und an der Strandpromenade. Dass Hotel hat allerdings keinen eigenen Strand mit Liegestühlen.

Ballermann für Engländer

(41-45) July 2013

Studio mit Doppelbett gebucht, Zimmer hatte nur ein Bett und ein Zustellbett. Nach Reklamation ein neues Zimmer mit Doppelbett erhalten. Freunde die mitgereist waren, konnte kein weiteres Zimmer mit Doppelbett angeboten werden. Beschwerde bei alltours vor Ort und schriftlich in Deutschland (Erstattung für das eine Studio 85,00 €, ein Witz). Ansonsten fast nur Engländer im Hotel und Umgebung, welche nur besoffen waren und um 6:30 Uhr am Morgen von den Diskotheken zurückkamen und im Hotel erstmal rumgrölten, an fremden Zimmern klopften, weil sie im Suff nicht mehr ihre Zimmer fanden. Ausschlafen konnte man nie. Frühstück gab es ab 9 Uhr. Vorteil: Das Restaurant war jeden Tag so gut wie leer. Einige Engländer kamen mit Oberkörper frei, Handtuch über den Schultern oder barfuß ins Restaurant, wurden zum Glück vom Personal rausgeschickt. Dieser Ort ist eigentlich Ballermann für Engländer. Strand dort steinig und Wasser trüb, da Hafenbucht, aber mit Mietauto konnte man diese Insel schön erkunden, schöne Strände im Nordosten.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Das Klima auf Ibiza ist mediterran. Demnach sind die Winter mild und eher feucht und die Sommer trocken und heiss. Im Vergleich zu Mallorca ist das Klima auf Ibiza leicht ausgeglichener und niederschlagsärmer. Die Nachttemperaturen sind im Vergleich etwas höher.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Ibiza-Stadt

Ibiza-Stadt ist der Anziehungspunkt für Kosmopoliten, Hippies und Künstler. Die malerische Altstadt "Dalt Vila" gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und besticht durch ihre engen, steilen Gassen. Das Hafenviertel "Sa Peña" ist heute das Zentrum des legendären Nachtlebens der Insel. Entfernung zum Flughafen ca. 7 km.

Playa d’en Bossa

Südwestlich von Ibiza-Stadt, mit kilometerlangem feinsandigem Strand sowie unzähligen Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten, ist die Playa d'en Bossa vor allem wegen der Nähe zu Ibiza-Stadt einer der beliebtesten Ferienorte Ibizas. Durch die Nähe zum Flughafen (Entfernung ca. 5 km) sind teilweise Fluggeräusche möglich.

San Antonio

Ursprünglich ein kleines Fischerdorf, ist San Antonio heute ein pulsierendes Feriengebiet und bekannt für die lockere und fröhliche Atmosphäre. Am geschützten Hafen geht es quirlig zu und nachts erwacht das West End zum Leben. Hier gibt es zahlreiche Bars und Discos, die eine einmalige Party-Atmosphäre aufkommen lassen. In einer Vielzahl an Sunsetcafés lassen sich die Abendstunden herrlich geniessen - das berühmteste unter ihnen ist das Café del Mar. Entfernung zum Flughafen ca. 19 km.

Santa Eularia

Die Stadt, heute die drittgrösste Ortschaft Ibizas, war früher ein kleines Fischerdorf. Seine Ursprünglichkeit hat sich der Ferienort mit einem leicht dörflichen Charakter bis heute bewahrt. Flanieren Sie auf der schönen, breiten Palmenpromenade und geniessen Sie ein Abendessen in einem der vielen Restaurants - Santa Eularia gilt als kulinarisches Zentrum Ibizas. Entfernung zum Flughafen ca. 21 km.

Playa Figueral

Playa Figueral liegt im Nordosten der Insel und bietet einen der schönsten Strände, der nicht zu überlaufen ist. Die Hügel sind hier mit Pinien bewachsen und die Felsformationen und kleinen Felsinseln im Wasser runden das idyllische Flair dieses Ortes ab. Entfernung zum Flughafen ca. 32 km.

Portinatx

In der schönen Bucht Portinatx stehen, je nach Unterbringung, viele Sportmöglichkeiten oder Ruhe, Sonne, Strand und Meer zur Auswahl. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

San Miguel

San Miguel liegt im Norden Ibizas mit schönem Sandstrand und Wassersportmöglichkeiten. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

Cala Codolar

Bucht im Südwesten, umgeben von Pinienhainen. In Cala Cadolar findet man schöne, flach abfallende Sandstrände, Bars, Restaurants, Supermärkte und Geschäfte. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen zu Ibiza finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Ibiza ca. 1 ¾ Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.87

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Umweltsteuer

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Feriengäste auf Ibiza eine Übernachtungssteuer für Nachhaltigen Tourismus zahlen. Sie beträgt in der Hochsaison (1.5.-31.10.) zwischen EUR 1.00 und Euro 4.00 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Art und der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (1.11.-30.4.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermässigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Zahlungsmittel

Auf der Ibiza-Insel werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Es stehen auf der Insel auch Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit besteht keine Zeitdifferenz zur Schweiz.

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 16.11.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 1'190.–
+1'190 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 595.–
2. Erwachsene(r)CHF 595.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 1'190.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
So, 14.04.2019
Späteste Rückreise
Sa, 13.07.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 12.05. / 5 Nächte / CHF 1'190.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug