Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Bis zu CHF 100.- Valentinstag-Rabatt auf Badeferien sichern! Nur bis zum 17.2.20 gültig. Jetzt profitieren! mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Spanien, Lanzarote, Yaiza

Sandos Papagayo Beach Resort

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ausstattung

Das Resort verfügt über 488 Zimmer. Per WiFi (ohne Gebühr) erhalten die Gäste in den öffentlichen Bereichen Zugang zum Internet. Hilfestellung bei der Buchung von Ausflügen wird am Tourdesk geboten. Geschäfte sind ebenfalls vorhanden. Kinder können nach Herzenslust auf dem Spielplatz herumtoben. Zur weiteren Einrichtung der Anlage zählt ein TV-Raum. Bei Bedarf stehen den Reisenden mit eigenem Auto Parkplätze zur Verfügung. Reisende mit dem Fahrrad können den hauseigenen Fahrradkeller nutzen. Zu den weiteren Angeboten gehören eine Autovermietung, medizinische Betreuung, ein Zimmerservice, ein Wäscheservice und ein Friseur. Ein kostenloser Shuttleservice wird zudem geboten. Aktive Reisende, die die Umgebung per Rad entdecken möchten, werden den Fahrradverleih (gegen Gebühr) zu schätzen wissen.

Unterbringung

In den Zimmern gibt es ein Badezimmer, über eine Klimaanlage lässt sich das Raumklima steuern. Auf Balkon oder Terrasse lässt es sich für die Reisenden herrlich entspannen. Die Zimmer verfügen über ein Doppelbett oder ein Kingsize-Bett. Kinderbetten für die jüngsten Gäste sind ebenso vorhanden. Außerdem gibt es einen Schreibtisch, für einen Safe und eine Minibar entstehen Extrakosten. Für optimalen Komfort sorgen ein Telefon und ein TV-Gerät. Die Badezimmer sind ausgestattet mit einer Dusche und einer Badewanne. Des Weiteren ist ein Haartrockner vorhanden. Als Besonderheit genießen die Gäste in den Badezimmern Kosmetikartikel. Die Unterbringung bietet Familienzimmer und Nichtraucherzimmer.

Sport/Unterhaltung

Ob sportlich aktiv oder erholungssuchend, die Gäste können in einem der 3 Außenpools ein paar Längen schwimmen, während die Kinder einen Planschbereich für sich haben. Auf der Terrasse können die Gäste schönes Wetter genießen. Wohlige Entspannung verspricht der Whirlpool im Badebereich. An der Poolbar werden erfrischende Getränke angeboten. Das Resort bietet ein umfangreiches Outdoor-Sportprogramm mit Tennis, Boccia, Volleyball, Basketball, Minigolf und Bogenschießen. Freunde des Wassersports können sich bei Tauchen und Wasseraerobic vergnügen. Die Anlage bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten zur sportlichen Aktivität im Indoor-Bereich, wie etwa ein Fitnessstudio, Tischtennis, Darts und Aerobic sowie gebührenpflichtig Billard. Die Unterbringung bietet im Wellnessbereich diverse Anwendungen, dazu gehören ein Spa, eine Sauna und ein Hammam sowie, gegen eine zusätzliche Gebühr, Massage-Anwendungen. Ein Animationsprogramm, Live-Musik, ein Miniclub und eine Minidisco sorgen für besten Freizeitspaß.

Verpflegung

Der gastronomische Bereich wartet mit einer Bar auf. Es kann All-Inclusive gebucht werden. Angeboten werden Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Zusätzlich stellt das Resort Snacks bereit. Die Unterbringung führt ein Sortiment alkoholischer und alkoholfreier Getränke.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5
Weiterempfehlungsrate87.4%
Anzahl Bewertungen497
Hotel5
Zimmer5.1
Service5.1
Lage & Umgebung5.3
Gastronomie5
Sport & Unterhaltung4.7

Einzelbewertungen

Urlaub

(56-60) February 2020

Es war alles gut essen Zimmer Pool usw Zu empfehlen Es gab nur ein Manko Tassen und Gläser waren teilweise nicht sauber Gespült

Frust

(70 >) January 2020

Die Engländer sind manchmal unmöglich. Sie packen Brot, Brötchen, Obst u. ä. mit den Fingern an und legen es wieder weg. Überall liegen Bestecke oder Tücher, mit denen man das hervorragend ohne anzufassen machen könnte. Teilweise machen das auch andere Nationalitäten. Das ganze Abendprogramm und alles anderen Aktivitäten sind überwiegend in englisch. An der Rezeption muss man viel Glück haben, um eine Mitarbeiterin zu finden, die etwas deutsch versteht. Am letzten morgen, wir musste um 6 Uhr frühstücken, kamen wir anschließend nicht in unsere Zimmer, weil beide Karten nicht funktionierten. Ich musste zu Rezeption laufen. Die dame verstand kein Wort deutsch. Ich habe mit meinem Schulenglisch versucht ihr mein Problem zu erklären. Sie wollte mich auschecken. Sie hat nach längerem Palaver die Zimmerkarten neu programmiert. Als ich zum Zimmer zurückkam, gingen sie trotzdem nicht.- Ich musste noch einmal den Weg zu Rezeption zurück. Sie hat noch einmal versucht, die Karten neu zu

Tolle Lage direkt am Meer und am Rand der Playa Pa

(66-70) January 2020

Sehr schön gelegen am Rand der Papageyostrände (Naturschutzgebiet) und direkt am Meer, deshalb fast alle Zimmer mit Meerblick und von den oben gelegenen Pools und Bars herrlicher Panoramablick auf Meer, Küste und Fortaventura. Essen vielfältig und meist gut bei allen drei Mahlzeiten. Zimmer geräumig mit grossen Balkons.

Ein schönes Hotel zum Entspannen 😎

(46-50) January 2020

Ein schönes Hotel in einer perfekten Lage, im Hotel selbst ist genug Platz so das nicht alle an einem Fleck versammeln. Aber nicht für die Strandurlauber geeignet. Vor dem Hotel ist eine kleine Sand/Kies Bucht, aber wer Lust hat, kommt in ca. 15 Minuten zu Papagayo Stränden. Man kann wunderbar die Promenade entlang laufen, ein kleines Fitnessstudio mit älteren Geräten vorhanden. Aber die Liegen am Pool müssen dringend ausgetauscht werden!!!

Großes gut gepflegtes AI-Hotel mit gutem Service

(51-55) December 2019

Sehr großes Hotel mit mehreren Pools (einer beheizt), aus den vermutlich 80/90igern, sehr gepflegte und saubere Anlage. Mehrere Zimmerbereiche, auch mit direktem Strandblick. Animation und Abendshows, wer das mag. Eine gute Empfehlung - hier aus den Bewertungen - war für uns, den Royal-Status dazu zu buchen. Das Essen findet dann in einem separaten - kleineren - Bereich mit Service statt, was wir sehr angenehm fanden. Mind. bei unserem Besuch viele Briten. Wellness geringer als erwartet, die Massagen fanden wir durchschnittlich. Aber wir waren mehr unterwegs als ganztägig im Hotel. Mietwagen - kann auch vor Ort gemietet werden - empfehlenswert, um "mal raus zu kommen" und die Insel zu erfahren.

Wenn wieder Lanzarote dann ein anderes Hotel.

(56-60) November 2019

Gute und ruhige Lage zu den Papagayostränden.Gesamterscheinungsbild sehr gross.Baulicher Zustand verbesserungswürdig.Treppenhäuser sehr abgenutzt.Zimmer zufriedenstellend.Wasserspülung in unserem Bad undicht.Mussten die Tür immer schliessen.Sonst kein ruhiger Schlaf.Reinigung der Zimmer oft sehr spät.Nicht immer zu unserer Zufriedenheit.Die Schale auf dem Waschbecken würde 14 Tage nicht gereinigt.Keine Zahnputzbecher.Viele englische Gäste.An der Rezeption kaum jemand der deutsch versteht. Keine Bewerbung im Hotel abgegeben.Da das Formular nur in spanisch und englisch war.Das bisher schlechteste 4Sterne Hotel auf den Kanaren in dem wir Urlaub machten.14 Tag zum Frühstück zwei Sorten Salami.Einmal Lachs.Da wir morgens um 8Uhr zum Frühstück gingen waren die Tische im Freien trotz gutem Wetter nie gedeckt.Das Personal fing wenn man Glück hatte um 8.30 Uhr an zu decken.Teils unmotivierte Mitarbeiter.Wenig Personal vorallem in der neuen Bar mit Terasse.Gläser stapelten sich auf den Tischen.Kaum ein abgeräumter gereinigter Tisch zu finden.

Es war ein rundum gelungener Urlaub 😊

(56-60) November 2019

Das Hotel ist super, aber die Zweiklassengesellschaft, ein Restaurant nur für Royal Elitegäste hat uns nicht gefallen. Das Hotel hat eine sehr gute Lage und in 10 Minuten zu Fuß ist man am Strand 🏖

Schöne ruhige Hotelanlage in perfekter Lage

(56-60) November 2019

Gepflegtes ruhiges Hotel, gut gelegen. Saubere Zimmer, freundliches Personal. Essen vielseitig und gut. Einzig die Trennung zu Royal Elite schafft vor Ort eine Zweiklassengesellschaft - sehr überflüssig. Ohne diese Teilung wäre das Hotel absolut empfehlenswert. So werden wir in Zukunft uns anders orientieren

Nie wieder!

(26-30) November 2019

Entspricht keinesfalls einem 4 Sterne Hotel. Sehr renowierungsbedürftig, unsauber und das Essen ist eine Beleidigung bei dem Preis. Das einzig schöne ist die Lage. Das wars leider aber auch.

Glückliche Familie auf Lanzarote

(41-45) November 2019

Super Familienhotel mit allem, was dazugehört. Die Lage ist einzigartig. Wir waren dieses Jahr das siebte Mal dort. Die Familienzimmer sind groß, schön und haben zum Teil sogar einen Whirlpool.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf der trockensten Kanareninsel, Lanzarote, regnet es nur selten. Die Passatwinde aus nordöstlichen Richtungen bringen zwar feuchte Atlantikluft zur Insel. Weil der höchste Berg jedoch nur 671 m hoch ist, ziehen die Wolken häufig über Lanzarote hinweg, ohne sich zu entleeren. Jedoch bildet sich auf der Nordseite der Insel häufig Nebel, weil die feuchte Luft etwas ansteigt und kondensiert. Der Süden der Insel ist etwas trockender und weist eine höhere Anzahl Sonnenstunden auf als der Norden. Auch die durchschnittlichen Temperaturen sind dementsprechend im Süden etwas höher als im Norden.

Beste Reisezeit Lanzarote: Ganzes Jahr

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Playa Blanca

Der ehemalige Fischerort Playa Blanca hat sich zu einem beliebten Ferienziel entwickelt. Eine lange, schöne Promenade direkt am Meer führt vom Leuchtturm bis zum neu gestalteten Yachthafen Marina Rubicón mit exklusiven Boutiquen, romantischen Restaurants, Bars und Cafés. Die schönen und bekannten Papagayo-Strände sind ca. 6 km entfernt. Entfernung zum Flughafen ca. 35 km.

Puerto del Carmen

Ursprünglich ein kleiner Fischerort, hat sich Puerto del Carmen in den letzten Jahren zu einem lebhaften Touristenzentrum entwickelt, mit etlichen Restaurants, Bars und vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten. Mittelpunkt ist der hübsche, alte Dorfkern am Hafen, wo Sie den köstlichen Inselwein und einheimische sowie internationale Küche geniessen können. Entfernung zum Flughafen ca. 5-8 km.

Costa Teguise

Der bekannte Maler und Bildhauer César Manrique hat diesen etwa 10 km nördlich von Arrecife gelegenen Ferienort mitgestaltet. Zum Teil künstlich angelegte, flach abfallende Sandbuchten sind windgeschützt und ideal für Familien. Der Strand Playa de las Cucharas ist Anziehungspunkt für viele Surfer, Taucher und Sportfischer. Das Aquarium und der Wasserpark eignen sich für einen Familienausflug. Entfernung zum Flughafen ca. 15 km.

Playa de los Pocillos

Playa de los Pocillos grenzt an Puerto del Carmen und hat einen kilometerlangen und wunderschönen Strand. Entfernung zum Flughafen ca. 4 km.

Arrecife

Arrecife, die quirlige Hauptstadt von Lanzarote liegt fast mittig an der Ostküste der kanarischen Insel. Die Inselhauptstadt ist in jeder Hinsicht ein lohnenswertes Reiseziel. Bei einem Besuch der Kirche „San Ginés“ oder des „Castillo de San Gabriel“ lässt sich beispielsweise ein guter Einblick in die Geschichte der Insel gewinnen. Im Stadtzentrum von Arrecife befinden sich genügend Restaurants und Bars in denen Besucher die landestypische Küche Lanzarotes geniessen oder bei einem Drink entspannen können. Arrecife ist ausserdem für seine wunderschönen Stadtstrände wie den „Playa del Reducto“ bekannt. Ein Spaziergang entlang der Strandpromenade oder der Marina sind Balsam für die Seele. Entfernung zum Flughafen ca. 6 km.

Playa Matagorda

Fast direkt angrenzend an den Flughafen von Lanzarote befindet sich der Strand Playa Matagorda. Für eine schnelle, unkomplizierte Anreise ist demnach gesorgt. Die Flughafennähe mag auf einige Feriengäste zunächst abschreckend wirken allerdings sind jegliche Sorgen diesbezüglich überflüssig. Vielmehr finden Reisende einen aussergewöhnlich schönen, langen und breiten Strand vor, der nicht umsonst als Badeparadies gilt. Der Sandstrand ist goldgelb und fein, das Meer ist glasklar und erfrischend. Die Strandpromenade von Playa Matagorda erwartet seine Besucher mit gemütlichen Bars und Restaurants. Viele Hotels und Unterkünfte wissen die besondere Infrastruktur und Lage zu schätzen, sodass die Auswahl gross und vielfältig ist. Entfernung zum Flughafen ca. 3.5 km-

Puerto Calero

Puerto Calero - die ruhige Hafenstadt mit eigenem noblem Yachthafen ist der ideale Ort, um in exklusiver Umgebung einen ruhigen Aufenthalt zu geniessen. Nur wenige kleine Boutiquen, auserwählte Restaurants und entspannte Bars gibt es in Puerto Calero. Während eines Spaziergangs oder Cafébesuchs entlang des Hafens lässt sich der luxuriös anmutenden Charme des Ortes einfangen. Gäste, die lieber sportlich-aktiv ihrer Leidenschaft für das Meer nachgehen, können beispielsweise eine der Tauchschulen aufsuchen oder mit einem Sportfischerboot in See stechen und auf einen guten Fang auf Lanzarote hoffen. Entfernung zum Flughafen ca. 14 km.

Yaiza

Yaiza ist ein kleines Dorf im Süden der Insel Lanzarote. Feriengäste, die abseits der touristischen Zentren einen entspannten Aufenthalt in familiärer, ruhiger Lage verbringen möchten sind hier genau richtig. Das Dorf mit seinen palmengesäumten, kleinen Strassen und urigen Wirtschaften lädt zum Erholen ein und bietet gleichzeitig die Möglichkeit in nur wenigen Kilometern Entfernung viele Sehenswürdigkeiten und wunderschöne Buchten und traumhafte Strände zu entdecken. Der nahezu direkt angrenzende Nationalpark „Timanfaya“ eignet sich beispielsweise hervorragend für Ausflüge und Wanderungen. Nur eine kurze Autofahrt von Yaiza entfernt befinden sich ausserdem die berühmten „Papagayo-Strände“ oder der lebhafte Strand „Playa Blanca“. Entfernung zum Flughafen ca. 18 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Lanzarote finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Lanzarote ca. 4 Std. 10 Min.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.91

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Auf Lanzarote werden in den grösseren Hotels sowie Geschäften internationale Kreditkarten akzeptiert. Auf der Insel stehen zudem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Auf den Kanarischen Inseln gibt es einen Zeitunterschied von minus einer Stunde (Schweiz 11 Uhr, Kanarische Inseln 10 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 28.01.2020

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Dynamisches Pauschalangebot
Dynamisches Pauschalangebot
  • Top-Angebot dank aktuell günstigsten Marktpreisen
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • Sofortige Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Änderungs-/Stornokosten bis 100% ab Buchung
  • Rabatt-Codes sind bei dynamischen Angeboten nicht einlösbar
CHF 1'902.–
+1'902 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 951.–
2. Erwachsene(r)CHF 951.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 1'902.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Sa, 16.05.2020
Späteste Rückreise
Fr, 14.08.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 13.05. / 7 Nächte / CHF 1'902.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug