Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Spanien, Mallorca, Cala d'Or

PrimaSol Cala d'Or Gardens

  • Familie
    Familie
    • Kinderclub/-betreuung
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Gut Zu Wissen

Großer, separat gelegener Wasserspielpark für Kinder
Familiäre Atmosphäre
Umfangreiche Animation mit Abendunterhaltung

Ort

Cala d'Or

Lage

  • Entfernung zum Strand: ca. 200 m
  • Entfernung zum Ortszentrum: ca. 400 m
  • Entfernung zum Flughafen: ca. 56 km
  • Sandstrand: öffentlich, Sonnenschirme (kostenpflichtig), Liegen (kostenpflichtig)
  • ruhig

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 3 Sterne
  • Baujahr: 1988, Letzte Renovierung: 2015
  • Hotelsprache: Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
  • Anzahl Gebäude: 10, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 2, Anzahl Zimmer: 296
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • kindgerecht, familienfreundlich, komfortabel
  • Lobby, Empfang/Rezeption, 24 Stunden-Rezeption, Klimaanlage, Gepäckraum
  • WLAN, kostenpflichtig, in der gesamten Anlage
  • Öffentliches Internetterminal, kostenpflichtig
  • Aufenthaltsraum, Fernsehecke
  • Getränkeautomat (kostenpflichtig)
  • Buffetrestaurant
  • Bar
  • Autovermietung (kostenpflichtig), Waschsalon (kostenpflichtig)
  • Sonnenterrasse
  • Pool, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Zimmer

Twinbett (Queensize), Bad, Dusche oder Badewanne, Haartrockner, Klimaanlage (zentral gesteuert, stundenweise), Heizung, Safe (kostenpflichtig), TV (Sat-TV), Telefon, Internet (WLAN, kostenpflichtig), Balkon (möbliert) (DZ/DZP/DA/DAW/D)

Superior-Zimmer

wie DZ, Pooltücher, Erdgeschoss, Terrasse (möbliert) (DZS)

Familienunterbringung

wie DZ, 2 Zimmer mit Verbindungstür (FUT)

Verpflegung

  • Halbpension: Frühstück (Buffet), Abendessen (Buffet)
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, Longdrinks, lokale Spirituosen, 10-23 Uhr), Snacks (11-12 Uhr), Snacks (15-18 Uhr), Kaffee/Tee und Gebäck (16-17 Uhr)

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche), 4-12 Jahre, Abendanimation (6x pro Woche), 4-12 Jahre, Sportanimation (6x pro Woche)
  • Spielplatz (außen)
  • Kinderdisco (kostenfrei)
  • Splashpool (außen) (Süßwasser)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei)
  • Schwimmkurse mit der Schwimmschule Sharky (kostenpflichtig, 1.7.-15.9.2018)

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Boccia
  • Tischtennis
  • Darts
  • Fitnessraum
  • Tennisplatz: Hartplatz (Anzahl 1, im Hotel)
  • Tagesanimation, 6x pro Woche
  • Abendanimation, 6x pro Woche
  • Sportanimation, 6x pro Woche
  • Animation: Deutsch, Englisch, Landessprache

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Billard
  • Fahrradverleih (betrieben durch externen Dienstleister)

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet
  • Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 23.3.-31.10.18.

Bitte Beachten

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Urlauber auf den Balearen eine Übernachtungssteuer für nachhaltigen Tourismus zahlen.
Sie beträgt zwischen EUR 1 und EUR 4 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (01.11.-30.04.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermäßigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5
Weiterempfehlungsrate87.1%
Anzahl Bewertungen2391
Hotel4.9
Zimmer5
Service5.1
Lage & Umgebung4.9
Gastronomie4.8
Sport & Unterhaltung4.8

Einzelbewertungen

Für uns das komplett falsche Hotel zur Erholung.

(56-60) September 2018

Sehr lautes Animationprogramm 84 dB auf dem Handy, viele kleine Kinder mit entsprechendem Lärm bei Mahlzeiten. Lautstarke Koffer-Transporte während der Nacht. Der Strand ist sehr klein.

Sehr schöne Urlaub

(26-30) September 2018

Sehr schönes Hotel. Tolle lager.Sehr leckeres Essen bis jetzt das Beste was ich erlebt habe.Sehr freundliches Personal.Special Dank an Fran (Reception) sehr tolle Tipps für Urlaub. Hotel ist sehr für Familien geeignet mit den kleinen Kinder.

Top Urlaub top Hotel

(26-30) September 2018

Das Hotel ist für unsere Ansprüche vollkommen in Ordnung. Die empfangshalle ist einladend und das Personal zuvorzukommen und freundlich. Es steht einem frei ob man all inklusive oder nur halbpension haben möchte. Bei anreise wird einem das all inklusive angeboten was ich persönlich nicht schlimm finde. Jeder kann selbst entscheiden. Es gibt ein schönes Restaurant dort werden das Frühstück Mittagessen und das Abendessen angeboten. Das essen ist sehr lecker und für jeden ist etwas dabei. Für kinder gibt es ein kids buffet. Die poollandschaft ist sehr gepflegt. Es gibt ausreichend liegen sodass man auch Nachmittags noch eine liege bekommt. Nun komme ich zu den zimmern. Sie sind sauber und zweckmäßig eingerichtet. Es gibt eine schrank tv,Telefon und eine minibar. Das badezimmer ist neu und modern. Jedes zimmer hat einen balkon mit balkonmöbel. Die betten sind sehr bequem wir haben gut geschlafen. Der zimmer wird täglich gereinigt. Sollte man eine Beschwerde haben wird sich sofort darum gekümmert. Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub vorallem für Kinder. Jeden Abend gab es eine Disco für Kinder. Danach gab es Unterhaltung für Erwachsene was aber auch den Kindern gefiel.

Top Familienhotel!

(31-35) September 2018

Wir waren 2 Wochen mit der ganzen Familie vor Ort (von Oma, Opa bis Kind von 1 1/2 Jahren) und haben uns sehr wohl gefühlt! Ja, das Hotel ist schon was älter, hat uns aber nichts ausgemacht! Die Zimmer waren sauber uns wurden täglich gereinigt. Das Essen war mega gut und abwechslungsreich! Wir haben alle zugenommen :) Der Splashpool ist toll, könnte jedoch bissl mehr Schatten sein. Deshalb lagen wir am unteren Pool, der auch absolut für Kinder geeignet ist. Die Animation für Kinder und auch das Abendprogramm hat uns sehr gut gefallen! Wir haben dort Leute kennengelernt, die sich über den Lärm der Kinder beschwert haben... man sollte sich also vorher erkundigen, dass es sich um ein Familienhotel handelt :) Wir kommen gerne wieder!!!!

Für ein paar Tage gut!

(31-35) September 2018

Schöne Anlage gerade für Familien mit Kindern mit viel Potenzial, wenn auch in die Jahre gekommen. Das Essen war recht eintönig, aber für 3 Sterne gut. Unser Zimmer hätte dringend eine Überholung nötig. Fazit: Für einen Kurztrip ist das Hotel ausreichend und schön. Für einen längeren Aufenthalt würde ich es nicht empfehlen.

Nur für Familien empfehlenswert.

(36-40) September 2018

EIn Hotel, das gut für einen Familienurlaub geeignet ist. Man sollte sich bewußt sein, dass entsprechend viele Kinder da sind, die eine gewisse Lautstärke mit sich bringen (das haben wir zugegebenermaßen unterschätzt!), besonders außerhalb der Ferien, wo dann nur kleine Kinder bis 5 Jahre da sind. Für Päärchen- oder Seniorenurlaub ist das Hotel entsprechend nicht geeignet.

Schöne Familien taugliche Anlage.

(26-30) September 2018

Gepflegte Anlage der man aber schon die Zeit ansieht. Gutes Essen viel Auswahl für jeden was dabei. Teilweise aber leider sehr voll am Buffet

Wir würden wieder kommen.

(26-30) September 2018

Schöne saubere Anlage. Sehr nettes Personal. Zimmer ok. Sehr kinderfreundlich. Für jeden was dabei...............

Fam. mit Kinder OK. Für Paare eher nicht.

(26-30) September 2018

Die Hotelanlage ist recht schön im Stadtteil Cala Egos von Cala d'Or gelegen. Der Weg zu einer Bucht mit Sandstrand beträgt maximal 5 Minuten und ist über einen Treppenzugang erreichbar. Ebenfalls befindet sich aber auch ein recht großer Pool mit 2 Becken direkt im Inneren des Hotels. Über eine Straße ist dann der Splash Pool mit Rutschen und Wasserspielen für die Kinder erreichbar. Hier ist natürlich auf Grund des Verkehrs (der sich aber in Grenzen hält) besonders auf die Kinder zu achten. Der obere Pool besitzt 2 Wasserfontänen, die alle 2 Stunden für 20 Minuten laufen und sehr laut sind. Nervt schon. Das Hotel selber ist in 9 Blöcken aufgeteilt. Der Zugang erfolgt über Treppen. Aufzüge gibt es hier nicht. Ist aber alles noch machbar, da die Blöcke nur 3 Etagen haben. Die Zimmer selber sollen 2014 renoviert worden sein. Hier sieht man leider nicht so ganz viel von. Die Türzargen beispielsweise wurden absolut nicht in Stand gesetzt, obwohl dies bei der salzigen und sehr feuchten Außenluft sehr wichtig gewesen wäre. Diese sind nämlich stark am Gammeln gewesen. Sah absolut nicht schön aus. Das Badezimmer hatte eine annehmbare Größe. Allerdings war die "Dusche" eher eine Zumutung. Es handelte sich um eine Badewanne mit einer Trennwand, damit man das Bad nicht unter Wasser setzt. Da diese Trennwand allerdings gefühlt nur 50cm lang war, kam man nicht drum herum den Boden im Badezimmer unter Wasser zu setzen. Der Platz in der "Dusche" selber war für Urlauber mit einer Größe von 176-198cm mehr als schlecht. Egal ob nach unten oder in die Länge. Man konnte sich kaum drehen... Die Belüftung von dem Badezimmer war die reinste Katastrophe. Diese war einfach nur ein Schacht, der in den normalen Klimaanlagenschacht führte und die Abluft (sowohl Schwasen vom Duschen als auch jeglichen Toilettengerüche) in das Zimmer selbst lenkte. Man kann sich vorstellen wie schmackhaft das dann gewesen ist. Das Zimmer selbst mit dem Bett hatte eine annehmbare Größe, bot allerdings bis auf einen Wandschrank keine weiteren Ablageflächen. Die Betten selber waren einigermaßen bequem, sodass man schlafen konnte. Allerdings auch für die benannte Größe von Urlaubern leider etwas klein. Jedes Zimmer in dem Hotel hat einen Balkon mit Balkonmöbeln mit Blick auf den Pool. Dies war recht schön. Zur Verpflegung. Wir haben All Inclusive gebucht und waren damit im Großen und Ganzen zufrieden. Das Frühstück (7:30-10 Uhr) hätten wir uns deutlich üppiger und mit mehr Auswahl gewünscht. Brötchen und Brot gab es viel Verschiedenes. Toastbrot und täglich Croissants wurden ebenfalls angeboten. Aufschnitt gab es allerdings nur 3 Wurstsorten sowie 1 Käsesorte. Gekochte Eier sowie Rührei und Spiegelei wurde angeboten. Pancakes, Müsli, Obst sowie Pudding und Kuchen (bereits zum Frühstück...). 2 Marmeladen und "Nutella". Etwas Gemüse wurde auch gereicht. Die Getränke zog man sich selbst aus einem Automaten. Verschiedene Kaffeesorten und die üblichen Saftgetränke wie Orange, Ananas und Apfelsaft. Der Geschmack war allerdings eher wässrig. Kakaopulver und frische Milch stand auch zur Verfügung. Von 11-12 Uhr gab es dann die erste Möglichkeit Snacks in Form von Hamburger, Hot Dog, Pizza oder Pommes zu sich zu nehmen. Die Getränkebar (gegenüber des Restaurants) ist von 10-24 Uhr geöffnet. All Inclusive Gäste erhalten aber nur bis 23 Uhr die Getränke All Inclusive. Von 12:30-14:30 Uhr gab es dann Mittagessen. Hier war die Auswahl immer sehr unterschiedlich und reichhaltig. Geschmacklich hier wirklich immer für jeden was dabei. Schade war nur, dass bereits ab 13:30 Uhr begonnen wurde eine Seite des Buffets wieder abzubauen und auch eine Seite des Speisesaals zu schließen. Von 15-18 Uhr gab es dann wieder die gleichen Snacks wie von 11-12 Uhr. Ab 18:30-21 Uhr gab es Abendessen. Auch hier gab es nichts zu meckern. Allerdings wurde das Essen hier ab ca. 19:30 Uhr bereits von einer Seite abgeräumt sowie der Saal abgesperrt. Zur Bar: Hier gab es die Getränke in Plastikbechern. Die Coktails wurden nicht frisch geshakt sondern aus einem Automaten gezogen. Schmeckte wohl, war aber nicht der Hit. Ansonsten war es schwierig heraus zu finden, was es noch für Getränke gibt, da keine Getränkekarte vorhanden war, die Barkeeper nicht unbedingt alles verstanden haben und man die nationalen Getränke, die im Regal standen, nicht kannte. Sangria hat es auch gegeben. Allerdings sind wir hier nur zufällig drauf gestoßen, da wir es bei einem anderen Gast gesehen haben. Interessant war auch, dass im Badezimmer plädiert wurde man solle doch an die Umwelt denken und nicht jeden Tag neue Handtücher verlangen, konträr hierzu wurden die Getränke aber in Plastikbechern gereicht, die anschließend weg geschmissen wurden. Hier fragt man sich doch nach dem Sinn... Zur Rezeption vielleicht noch ein paar Worte. Das Personal sprach mehrere Sprachen. Die Kommunikation war somit unkompliziert. Bei Fragen standen sie zur Verfügung und konnten gut weiter helfen. Im Großen und ganzen würden wir (Paar von 26+37) dieses Hotel als Paarurlaub nicht nochmal buchen. Als Familienurlaub mit kleinen Kindern sicher ok, da auch eine Animation für die Kinder geboten wurde. Für kleines Budget auch ausreichend. Jeder sollte sich aber sein eigenes Bild machen, da man unterschiedliche Ansprüche hat.

Fazit wir würden nicht wieder kommen...

(26-30) September 2018

Preis Leistung bei All Inklusive ist in Ordnung, jedoch versucht man bei Hallpension alles daran zu setzen All Inklusive dazu zu buchen. Gebucht über Its sollte ein 4 Sterne Hotel sein ist es leider nicht mehr. Kein Gebäckservice, sehr schade gerade bei Familien. Zimmer sind Okay, die Sauberkeit lässt aber zu wünschen übrig. Schmutzige Bettwäsche wird nicht gewechselt, Boden immer voller Sand, Badezimmer überall Haare vom Vorgänger. Zum Essen, wir hatten Halpension Frühstück könnte besser ausfallen man wird aber satt, Abendessen können wir nicht viel zu sagen wären hauptsächlich unterwegs und haben außerhalb gegessen. Fazit für das Geld bekommt man definitiv schönere Hotels wo man sein Urlaub auch genießen kann.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Auf Mallorca herrscht ein mediterranes Klima. Die Winter sind mild und eher feucht und die Sommer heiss und trocken. Die Sommermonate haben die meisten Sonnenstunden zu verzeichnen. Am meisten Regen fällt Ende Oktober und im November. Im Norden der Insel sind die Mengen merklich grösser als im Süden.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Cala Mandia

Der kleine Ferienort Cala Mandia liegt oberhalb von 2 Badebuchten. Zum Fischerort Porto Cristo mit den berühmten Tropfsteinhöhlen "Cuevas del Drach" sind es rund 5 km. Entfernung zum Flughafen ca. 64 km.

Sa Coma / Cala Millor

Die beiden Ferienorte liegen ca. 2 km voneinander entfernt und sind ideal für Ferien mit Kindern. Die beliebten Orte bieten den Gästen zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Tennis- und Squashplätze laden ebenso zu Aktivitäten ein wie die herrlichen gepflegten Sandstrände mit Promenade. Auch abendliche Unterhaltung und Nachtleben kommen in Sa Coma und Cala Millor nicht zu kurz. Entfernung zum Flughafen ca. 65 km.

Bucht von Alcudia

Der Ort im Norden der Insel wird von einem rund 12 km langen feinsandigen und flach abfallenden Strand geprägt. In der Altstadt von Alcudia finden Sie ein malerisches historisches Stadtbild. Das milde Klima, der grosse Sporthafen und das umfangreiche Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten für Gross und Klein sind ausgezeichnete Voraussetzungen für erholsame und abwechslungsreiche Familienferien. Entfernung zum Flughafen ca. 60 km.

Playa de Palma

Die Playa de Palma erstreckt sich über einen ca. 7 km langen Strandabschnitt zwischen Ca'n Pastilla und El Arenal und bietet ihren Gästen viel Spass und Unterhaltung. Hier finden Sie u.a. die bekannten Balnearios. Parallel zum schönen, langen Sandstrand erstrecken sich Hotels, Appartement- und Studioanlagen jeder Kategorie. Flanieren Sie die schöne Promenade entlang oder geniessen Sie das Nachtleben mit seinem internationalen Angebot. Entfernung zum Flughafen ca. 7 km.

Cala d’Or

Ein Ferienort voller Atmosphäre und mit vielen kleinen Buchten, der in Architektur und Ambiente an die Insel Ibiza erinnert. Im Sommer ist Cala d'Or ein lebhafter Treffpunkt mit umfangreichem Sportangebot wie Tennis, Squash, Tauchen, Windsurfen und natürlich Golf (in der Nähe). Entfernung zum Flughafen ca. 60 km.

Cala Ratjada

Der alte Fischerhafen im Norden ist heute ein lebendiges Ferienzentrum. Entlang der schönen Promenade laden viele Restaurants und Bars zum Verweilen ein. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Ca'n Picafort

Beliebter Ferienort mit einem kilometerlangen Strand mit Promenade sowie zahlreichen Restaurants, Cafés und Bars. Entfernung zum Flughafen ca. 65 km.

Auskunft

Spanisches Fremdenverkehrsamt
Seefeldstrasse 19
8008 Zürich
Tel.: 044 253 60 50
Fax: 044 252 62 04
E-Mail: zurich@tourspain.es
Internet: www.spanieninfo.ch

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsbürger benötigen zur Einreise nach Spanien einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Mallorca finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Mallorca ca. 1 ¾ Std.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.89

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Touristenregionen sind mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Touristenzonen sind Essen und Getränke in den lokalen Restaurants teils etwas günstiger als bei uns. Alle Strände in Spanien sind öffentlich, daher sind Liegestühle und Sonnenschirme am Strand gebührenpflichtig (ca. EUR 8 -16 pro Tag für 1 Sonnenschirm und 2 Liegestühle).

Sprache

Die Landessprache ist Spanisch. In den Touristenregionen gute Verständigung in Englisch und auf Deutsch.

Strom

220 bis 240 Volt Wechselstrom, ein Adapter wird empfohlen.

Telefonvorwahl

Nach Spanien: +34. In die Schweiz: +41.

Umweltsteuer

Seit dem 1. Juli 2016 müssen Feriengäste auf Mallorca eine Übernachtungssteuer für Nachhaltigen Tourismus zahlen. Sie beträgt in der Hochsaison (1.5.-31.10.) zwischen EUR 1.00 und Euro 4.00 zzgl. 10% MwSt. pro Person/Nacht und ist von den Gästen bei der An- oder Abreise in ihrer Unterkunft zu entrichten. Die genaue Höhe richtet sich nach der Art und der Landeskategorie der jeweiligen Unterkunft. In der Nebensaison (1.11.-30.4.) wird der Betrag um 75% reduziert. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind von der Abgabe befreit. Für Langzeiturlauber ermässigt sich der Betrag ab dem 9. Aufenthaltstag um die Hälfte.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf Mallorca in den grösseren Hotels sowie Geschäften akzeptiert. Auf der Balearen-Insel stehen ausserdem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit besteht keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Spanien 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 21.09.2018

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr AngebotCHF 876.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenDo, 25.10.2018 - Di, 30.10.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Halbpension
4. Hin- & Rückflug Basel–Mallorca (Eurowings), mit Transfer
Do, 25.10.2018, 11:40 Uhr
#####
Mallorca–Basel (Eurowings), mit Transfer
Di, 30.10.2018, 07:50 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+876 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 438.–
2. Erwachsene(r)CHF 438.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 876.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 25.10.2018
Späteste Rückreise
Mi, 23.01.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Do 25.10. / 5 Nächte / CHF 876.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug