Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Thailand, Koh Samui, Bophut Beach

Peace Resort

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Familie
    Familie
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Parkplatz
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Ko Samui / Bophut Beach

Honeymoon-Special

  • Obst und Kuchen zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • Zimmerdekoration
  • 1 Flasche Wein


Bitte bei der Buchung „Honeymooner“ vermerken.

Superior-Bungalows

im hinteren Teil der Anlage gelegen, 26-30 qm, Gartenseite, Gartenblick, Bad, fließend warmes Wasser, fließend kaltes Wasser, Dusche, Waschtisch, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, landestypisches Programm, sonstiges Programm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Terrasse (möbliert), Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (B2/B1)

Deluxe-Terrace-Zimmer

wie B2, im Colonial Wing, Dusche und Badewanne, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Balkon (möbliert) (DZL/DAL)

Deluxe-Bungalows

wie B2, 36-40 qm, Badewanne, näher zum Strand, Terrasse (möbliert) (B2S/B1S)

Premier Bungalow

wie B2, in Bungalows mit jeweils 2 Wohneinheiten, Gartenseite, Dusche, Terrasse (möbliert) (B2A/B1A)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, American Breakfast
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). Abendessen (Buffet oder Menüwahl)

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung4.9
Weiterempfehlungsrate82.4%
Anzahl Bewertungen643
Hotel5
Zimmer5.2
Service5.5
Lage & Umgebung5.6
Gastronomie4.9
Sport & Unterhaltung4.7

Einzelbewertungen

Gute Lage, shoppen und chillen.

(61-65) July 2018

Zentral gelegene Anlage trotzdem schön ruhig. Alles ist modern und schön renoviert. Die Bungalows liegen ziemlich nah beieinander sind aber sehr geschmackvoll eingerichtet mit geräumigen Badezimmern. Das Hotel könnte auch überall in Europa sein, wir haben das thailändische Flair ein bischen vermißt.

TOP Anlage und Preis- und Leistungsverhältnis

(61-65) May 2018

Fast nur Positives. Superschöne, moderne Anlage, viel grünes, vieles ist da was man braucht. Hervorragendes Preis- Leistungsverhältnis und Bungalow (Mai 2017 erneuert) modern, schöner Ausbau alles das was man braucht. Gutes und ausreichendes Frühstücksbüffet. Wenn etwas verbessert werden kann, dann der Kaffee. Nettes freundliches, zuvorkommendes Personal. Betreuung, Ordnung Poolbar kann stark verbessert. Das Wegräumen vom Geschirr erfolgte meistens erst am Abend, eine Kleinigkeit. Komme wieder ins Peace.

Tolles Hotel, gerne wieder!

(26-30) April 2018

Einige der Bungalows wurden 2017 renoviert und die Anlage erscheint in neuem Glanz. Die Anlage ist sehr gepflegt und die Bungalows sind sehr sauber. Positiv zu erwähnen ist, dass sich ALLE Gäste daran gehalten haben keine Liegen zu reservieren! Sowas macht man einfach nicht. So konnte man auch noch um 9 Uhr am Strand kommen und einen schönen Platz bekommen. Das Frühstück ist sehr abwechslungsreich und gut. Es war ein sehr entspannender Aufenthalt!

Erholsam

(51-55) March 2018

Direkt am besten Abschnitt vom Nichtraucher Strand von Bophut liegt das Peace Resort. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt, überall Palmen und viele grüne Pflanzen. Unbedingt mindestens einen Delux Bungalow buchen, die sind ausreichend groß für zwei Personen, renoviert, modern und hell eingerichtet, großes Bad mit div. Kosmetika , Bademantel, Regenschirm, Flipflops, Home Schuhe - alles vorhanden. Das gesamte Personal war immer sehr freundlich und aufmerksam. Bei Ankunft gab es einen Obstteller und div. Welcome Deko im Bungalow., dieser wurde täglich ordentlich gereinigt. Am Pool und am Strand gibt es genügend Liegen, stehen allerdings extrem dicht beieinander, man kann kaum seine Liege verrücken. Am anderen Strandabschnitt vor den Pool Bungalows wäre ja eigentlich genügend Platz, da stehen dann Verbotsschilder, dieser Strand wäre privat und angeblich nur für die Pool Villen reserviert. Was völliger Blödsinn ist, denn in ganz Thailand sind die Strände öffentlich. Überhaupt gibt es in der Anlage etliche Gebots- und Verbotsschilder. Wir hatten uns einen Roller gemietet und sind damit quer über die Insel gefahren und haben noch andere schöne und ruhige Strände entdeckt. Ausflüge und div. Touren kann man auch vom Hotel aus buchen. Restaurants, Shops und Bars gibt es genügend am Straßenrand, in Maenam und im Fishermans Village. Freitags ist dort großer Walking Street Market mit etlichen Essensbuden , Cocktail Stände - sehr lecker und günstig .über den Strand dort hingelaufen sind es nur ca. 10 Minuten . Flughafen oder Pier sind auch in kurzer Zeit erreichbar. Frühstück ist ok, leider mehr westlich orientiert, wir hätten gerne etwas mehr Thai Sachen gehabt. Originell sind die kleinen Flaschen mit frisch gepresstem Saft . Keine Bedienung am Tisch , man muss sich seinen Kaffee oder Tee selber besorgen. Das Restaurant liegt direkt am Strand mit tollem Blick aufs Meer . Während unseres Aufenthaltes waren viele australische und französische, sowie deutschsprachige Gäste da. Es gibt Yoga Angebot, ab und zu Aqua Gym und Batikkurs ( fanden wir sehr originell) Fazit: das Peace Resort am Bophut Beach ist eine gute Alternative zu den Hotels am belebten Chaweng oder Lamai Beach. Wer zum ersten Mal auf Koh Samui ist, sollte sich unbedingt die Insel mal ansehen, aber Vorsicht - nur Roller mieten, wer auch wirklich fahren kann, denn auf Koh Samui passieren die meisten Unfälle mit ungeübten Fahrern .

Entspannungsurlaub pur

(26-30) March 2018

Sehr schönes Hotel. Durch die Bungalows teilt sich alles schön auf und man hat Ruhe. Die Bungalows sind sehr sauber und für 2 Personen mehr als ausreichend. Das Personal ist ebenfalls sehr freundlich. Abends waren wir immer im Fishermanns Village essen: dort findet man alles was das Herz begehrt und es sind nur 5 Minuten Gehzeit.

Zum 3. Mal Peace und auch sicher zum letzten Mal!

(46-50) February 2018

Wir waren zum dritten Mal im Peace. Die Bungalows liegen in einer wunderschönen grünen Gartenanlage. Leider gibt es keine Blumen mehr in der Anlage, so wie noch vor einigen Jahren. Kann sein, dass es mit den neu gebauten Bungalows und auch Renovierungen in der Anlage zu tun hat. Die erste Woche war wunderschön und auch am Strand hatten wir sehr viel Platz. Wir lagen immer am Strand Abschnitt vor den Beach Bungalows, wie bei unseren letzten Urlauben dort auch schon und die Strand Boys brachten die Schirme und kümmerten sich um die Gäste. Jeder Gast konnte da liegen, an dem doch großen Strandabschnitt,wo er wollte. An einem Tag in der ersten Woche mussten wir jedoch dulden ( auf unserem Zimmer lag nur ein Entschuldigungsschreiben des Managements) das Kreuzfahrt Gäste unseren Strand und die Liegen, sowie Schirme vom Hotelmanagement aus nutzen durften. Somit war für die eigenen Hotelgäste wenig Platz. Aber in der zweiten Woche dann kam die große Schikane des Managements. Quasi über Nacht spannte man ein Seil am Strand und grenzte die Liegen und Schirme in drei Reihen auf engstem Raum für die Hotel Gäste ein. Vor den Beach Bungalows durfte plötzlich keiner mehr liegen. Wir wurden durch sehr aggressive und schreiende Strand Boys darauf hin gewiesen, ließen uns aber nicht einschüchtern und legten uns wie die Tage zuvor wieder da hin, wo wir wollten! Die Gäste der fünf Beach Front Bungalows nutzten übrigens den Strand so gut wie gar nicht, da sie ja einen Pool direkt am Meer mit mehreren Liegen auf ihrem Grundstück hatten. In Thailand sind die Strände öffentlich und wir Gäste, die eine Woche und länger schon an diesem Strandabschnitt lagen, beschwerten uns an der Rezeption und verlangten den Manager. Es wurde die deutsche Gäste Betreuerin Astrid vom Management vorgeschickt, sich das Problem an zu hören. Dank Astrid war der Urlaub trotz der Unannehmlichkeiten noch sehr schön, denn wir durften uns weiterhin hinlegen, wo wir wollten und die drei Sonnenliegenreihen wurden auf zwei reduziert und ausgeweitet. Ein großes Lob an die sehr kompetente Mitarbeiterin Astrid, die sich immer gleich um die Gäste gekümmert hat und auch Probleme die entstanden sind mit dem Management für die Gäste umgehend löste. Leider wurde dann aber doch am letzten Tag unseres Urlaubs mit Schildern am Strand darauf hingewiesen, dass vor den Beach Bungalows der Strand nur für diese reserviert sein würden und die ganze Sache ging wieder von vorne los. Wer sich das gefallen lässt, ist selber schuld. Wir beobachteten jedenfalls noch, da sich die Hotelgäste des Peace davon abschrecken ließen und sich darauf hin nur noch in den abgegrenzten Bereich legten, dass der Strand vor den Beach Bungalows plötzlich von Menschen der Nachbar Hotels (die sich mit ihrem Strandtuch dort einfach hin legten) vermehrt genutzt wurde, denn da war ja jetzt eine Menge Platz !:-)

Eine Oase am Bophut Beach

(31-35) January 2018

Eine Oase am Bophut Beach. Für Familien wie Paare gleichermaßen geeignet. Die Renovierung lässt das Hotel in neuem Glanz erstrahlen. Viele Stammgäste. Gäste kamen viele aus dem deutschsprachigen Raum sowie aus England und Skandinavien, viele Jungfamilien mit kleinen Kindern. Das Hotel strahlt eine Ruhe aus, liegt sicher auch an der tollen Gartenanlage und Konstruktion des geamten Resorts. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und würden wieder hin fahren sollten wir noch mal nach Samui fliegen.

Gutes Strandhotel wenn ma Ruhe möchte

(51-55) November 2017

Schönes Villen und Bungalowresort am Bophut Strand. Sehr ansprechende Poolanlage, alles parkähnlich angelegt, ruhige Strandlage.

Modernes Resort inmitten von Palmen und viel Grün!

(26-30) September 2017

Das Peace Resort wurde vor wenigen Monaten umfangreich renoviert und zeigt sich mit modernen Bungalows und Villen von seiner besten Seite. Die Anlage liegt inmitten eines Palmengartens. Leider mangelt es hier und da am übergreifenden Management (Mitarbeiterfreundlichkeit, einheitliches Erscheinungsbild etc.).

Wunderschöner Urlaub im Peace Resort

(46-50) August 2017

Die Anlage ist komplett renoviert und erstrahlt im modernen look. Die Bungalows sind wirklich nett eingerichtet und sind umgeben von Palmen und Bäumen. Die Lage ist super, vor dem Hotel gibt es einen Supermarkt, Massagesalons, Geldautomat etc. Fishermans Village ist über den Strand in 10 Minuten erreichbar und dort hat man alle Möglichkeiten schön essen und shoppen zu gehen. Einzig der Sand ist sehr grob und auf Dauer macht das Spazieren gehen am Strand keinen Spaß. Es gibt bei Chaweng oder Lamai wesentlich schönere Strände mit weißem Sand und Palmen. Aber die Anlage war unser Ruhepol. Mit dem Taxi kommt man überall hin, immer gut verhandeln. Auf dem Weg an der Straße entlang zu Fishermans Village gibt es Taxis. Beim Straße überqueren gibt es Hilfe vom Hotel oder vom Nachbarhotel, das war klasse.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Koh Samui liegt in der tropischen Klimazone und kann während des ganzen Jahres bereist werden. Die Temperaturen sind sehr konstant und liegen tagsüber ganzjährig zwischen 28-34 Grad und nachts zwischen 22-28 Grad. Am meisten Regen fällt zwischen Mitte Oktober und Mitte Dezember. Von Januar bis September fallen sporadisch kurze und heftige Regenfälle. Sonne gibt es das ganze Jahr reichlich, am meisten von Januar bis Mai. Aufgrund der äquatorialen Lage empfiehlt es sich, auf Koh Samui die Mittagssonne zu meiden und sich generell mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor zu schützen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Chaweng Beach

An der Ostküste der Insel gelegen und beliebtester Ferienort auf Koh Samui. In Chaweng gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungs-, Restaurant- und Wassersportangebot. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 15 Minuten.

Lamai Beach

Etwa 5 km südlich von Chaweng liegt der schöne, ruhigere Lamai Beach. Das Unterhaltungsangebot ist etwas bescheidener. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 20 Minuten.

Maenam Beach

Im Norden der Insel, ist der lange und mit Palmen gesäumte Maenam Beach ideal für Ruhesuchende. Transferzeit vom/zum Flughafen etwa 15 Minuten.

Auskunft

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Zähringerstrasse 16
3012 Bern
Tel.: 031 300 30 88
Fax: 031 300 30 77
E-Mail: info@tourismthailand.ch 
Internet: www.tourismthailand.ch

Einreisebestimmungen

Für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen Schweizer Staatsbürger zur Einreise nach Thailand einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen ebenfalls einen Reisepass. Für längere Aufenthalte benötigen Sie ein Visum, das vor Reiseantritt bei dem für Sie zuständigen Konsulat oder Botschaft beantragt werden muss. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz -Koh Samui mit Umsteigen in Singapur entspricht etwa einer Reisezeit von 16 Stunden.

Landeswährung

Thailändischer Baht (THB). Zirka CHF 1.00 = THB 32.53

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind annähernd auf Schweizer Preisniveau. Ansonsten sind die Nebenkosten generell günstig. In lokalen Restaurants kann sehr preiswert und gut gegessen werden.

Sprache

Thai. In den touristischen Zentren gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, ein Adapter ist empfehlenswert.

Telefonvorwahl

Nach Thailand: +66. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Sollten grundsätzlich in angemessenem Verhältnis zur ausgeübten Leistung stehen. In der Regel sind in den meisten Restaurant- und Hotelrechnungen bereits 10% Bedienungsgeld enthalten. Trotzdem wird darüber hinaus noch eine Zugabe erwartet. Grundsätzlich sind 5 bis 10% des Rechnungsbetrages angemessen, bei gutem Service auch mehr. Bei Dienstleistungen gilt: Zimmermädchen erhalten ca. THB 100 bis 200 pro Woche, ebenso der Kellner im Speisesaal. Für das Koffertragen sind ca. THB 20 pro Gepäckstück zu rechnen. Bei Taxifahrern ist Trinkgeld nur bei besonderem Service üblich.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oftmals eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) verlangt und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden auf Koh Samui in den meisten Hotels, Restaurants und den besseren Geschäften akzeptiert, teils wird dort eine Gebühr erhoben. In den bekannten Touristenorten auf Koh Samui gibt es zahlreiche Geldautomaten. In Wechselstuben bzw. Banken wird eine Vorlage des Reisepasses verlangt.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus fünf Stunden im Sommer bzw. plus sechs Stunden im Winter. Indochina Time (Schweiz 12 Uhr, Thailand 17 Uhr im Sommer bzw. 18 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 14.06.2018

Ihr AngebotCHF 2'156.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMi, 24.10.2018 - Di, 30.10.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungBungalow (B2)
Frühstück
4. Hin- & Rückflug Zürich–Koh Samui (Singapore Airlines), mit Transfer
Mi, 24.10.2018, 11:45 Uhr
#####
Koh Samui–Zürich (Singapore Airlines), mit Transfer
Di, 30.10.2018, 12:05 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'156 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'078.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'078.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'156.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 31.08.2018
Späteste Rückreise
Do, 29.11.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mi 24.10. / 5 Nächte / CHF 2'156.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug