Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Thailand, Krabi, Klong Muang Beach

Tup Kaek Sunset Beach Resort

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Klong Muang Beach

Lage

  • Direkt am Strand: Tup Kaek
  • Zum Ortszentrum: Klong Muang, ca. 5 km
  • Zum Flughafen: Krabi, ca. 30 km
  • Zum Meer: ca. 10 m
  • Zum Stadtzentrum: ca. 25 km
  • Zur Tauchschule: ca. 5 km
  • Zum nächsten Krankenhaus: ca. 15 km
  • Zum nächstem Shoppingcenter: ca. 15 km
  • Zur nächsten Bank: ca. 15 km
  • Zur nächsten Apotheke: ca. 15 km
  • Zum nächsten Lebensmittelgeschäft: ca. 15 km
  • Sandstrand: flach abfallend, öffentlich, 1 km lang
  • ruhig, ländlich, Kurort, am Ortsrand, am Wald, ausserhalb des Ortes

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 4 Sterne
  • Baujahr: 2001, Letzte Renovierung: 2015
  • Hotelsprache: Englisch
  • Anzahl Gebäude: 31, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 2, Anzahl Zimmer: 80, Anzahl Betten: 138
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenfrei), bewacht
  • klein/familiär, familienfreundlich
  • Lobby, Gepäckraum
  • WLAN, kostenfrei, in der gesamten Anlage
  • Öffentliches Internetterminal, kostenfrei
  • Bootsanlegeplatz (kostenfrei)
  • SUNSET RESTAURANT, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, landestypische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, spezielle Kost, Nichtraucher, mit Terrasse
  • Frühstücksraum, hoteleigene Strandbar, Bar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Begrüssungsdrink, Arztbesuch im Hotel (Englisch), Roomservice (11-22:30 Uhr, kostenpflichtig), Transferservice (kostenpflichtig), Reise-Counter, Telefon (kostenpflichtig), Portier
  • Terrasse, Liegewiese, Gartenanlage
  • Pool: Relaxpool, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Liegenauflagen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)
  • Pool: 50 m Sportpool, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Liegenauflagen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Deluxe-Building-Zimmer

31-35 qm, mit Zustellbett, Deluxe, Gartenblick, Poolblick (zum Teil seitlich), Renoviert, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schreibtisch, Couch, 1 Bad, Tageslichtbad, Dusche oder Badewanne, Handbrause, WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, Januar-Dezember), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kaffee/Tee, Balkon (möbliert) (DZL/DAL)

Deluxe-Garden-Zimmer

31-35 qm, mit Zustellbett, Deluxe, Erdgeschoss, Gartenblick (direkt), Renoviert, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schreibtisch, Couch, 1 Bad, Tageslichtbad, Dusche und Badewanne, Handbrause, WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, Januar-Dezember), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert) (DZA/DAA)

Deluxe-Pool-Access-Zimmer

31-35 qm, mit Zustellbett, Deluxe, Erdgeschoss, Poolblick (direkt), Renoviert (2015), Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schreibtisch, Couch, 1 Bad, Tageslichtbad, Dusche oder Badewanne, Handbrause, WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar, Januar-Dezember), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert, direkter Poolzugang) (DZB/DAB)

Deluxe-Beachfront-Zimmer

31-35 qm, mit Zustellbett, Deluxe, Meerblick, Renoviert, Nichtraucher, kombinierter Wohn-/Schlafraum, Schreibtisch, Couch, 1 Bad, Tageslichtbad, Dusche oder Badewanne, Handbrause, WC, Bademantel (kostenfrei), Badeslipper, Haartrockner, Fliesen, Klimaanlage (kostenfrei, individuell regulierbar), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, landestypisches Programm, sonstiges Programm, Flachbildschirm), Telefon, Internet (WLAN, kostenfrei), Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse (möbliert) (DZC/DAC)

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, American Breakfast
  • Halbpension: Frühstück (Buffet). American Breakfast. Abendessen (Buffet oder à la carte). Silvesterdinner
  • Vollpension: Frühstück (Buffet). American Breakfast. Mittagessen (Buffet oder à la carte), Abendessen (Buffet oder à la carte). Silvesterdinner

Inklusive

  • 10% Rabatt auf Speisen/Getränke im „Sunset" Restaurant
  • Hochzeitsreisende erhalten bei Ankunft Obst und ein Begrüssungsgetränk

Kinder

  • Kinderpool (aussen) (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei), Mikrowelle im Restaurant (kostenfrei), Flaschenwärmer im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Babybett, TV-Kinderkanal

Wellness Gegen Gebühr

  • Spa
  • Massagen: Sportmassage, Thai-Massage

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Kajak (im Hotel, Sportgeräteverleih)

Sport & Unterhaltung Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Schnorcheln (im Ort, Sportgeräteverleih)
  • Golfplatz vorhanden (im Ort), weniger als 18 Löcher
  • Verleih von Ausrüstung, Golfkurse (kostenpflichtig, Kurssprache Englisch)
  • Beschaffenheit: Hügel
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI, im Ort, Kurssprache Englisch
  • Verleih Ausrüstung: Wetsuit (kurz), Taucherbrille, Flossen, Sauerstoffflaschen, Atemregler, Bleigurt
  • Schnuppertauchen
  • Tauchgebiet: Wracktauchen, Höhlentauchen, Rifftauchen, Tieftauchen, Nachttauchen
  • Entfernung zum Tauchgebiet: 20 km
  • Einstieg ins Wasser: vom Boot (Entfernung zum Bootsanlegeplatz 15 km)

Tipps & Hinweise

  • Haustiere nicht gestattet

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate87.5%
Anzahl Bewertungen29
Hotel5.3
Zimmer5.6
Service5.1
Lage & Umgebung4.1
Gastronomie4.5
Sport & Unterhaltung4.3

Einzelbewertungen

Empfehlenswert

(26-30) March 2018

Mehr als ein 3 Sterne Hotel! Das Personal war super freundlich und sehr sauber! Alle waren sehr hilfsbereit! Einziger minus Punkt war die Tatsache dass das Hotel wirklich abgelegen ist. Man sollte sich alle nötigen Dinge (Wasser, Proviant, Zigaretten) mitnehmen. Auch ist die Restaurant Auswahl sehr klein. Für einige Tage Erholung aber allemal empfehlenswert und ausreichend! Außerdem ist das Meer nicht zum baden geeignet. Bei Ebbe überhaupt nicht möglich und bei Flut muss man immer noch sehr weit rauslaufen um den Bauch bedeckt zu kriegen.

Für 3 Sterne angemessen.

(31-35) January 2018

Das Hotel liegt etwas Abseits in der nähe vom Naturschutzgebiet. Es gibt in der nähe nur zwei Restaurants/ Bars, in denen man gut esse kann. Das Hotel bietet Buffet an für Abends, hat uns aber nicht überzeugt, das Essen war zum teil kalt und Abgestanden. Es gibt genug Liegen am Stand und am Pool. Unser Zimmer war gut von der Größe und in der zweite Reihe vom Strand, leider daher kein Meerblick. Hotelanlage ist klein und übersichtlich, das Personal ist freundlich.

Paradies am einsamen Strand für Verliebte

(51-55) December 2017

Tolles ruhiges Hotel abseits vom Trubel am schönen Strand. Die Zimmer liegen direkt am Meer oder 50m davon entfernt am riesigen Pool mit teilweise direktem Pool-Zugang vom Zimmer

Würden gern wiederkommen

(36-40) November 2017

Uns hat es 3 Wochen lang sehr gut gefallen. Wir wussten im Vorfeld das wir ausserhalb sind und wollten dies auch so. Wir haben uns für die komplette Zeit im Hotel einen Roller gemietet. Durch die lange Zeit nur 300 Baht pro Tag. Sonst 350.So waren wir flexibel, gerade auch was das Abendessen anging. 10 Minuten bis in die nächste kleine Stadt mit vielen Restaurants. Das Personal ist sehr freundlich und zurückhalten. In der Zeit von Anfang November bis Ende November hat sich die Anzahl der Gäste stark geändert. Zu jeder Zeit gab es jedoch ausreichend Ruhe und Liegen am Strand. Wir hatten einen Bungalow direkt am Strand. Sehr zu empfehlen, aber auch alles andere sah nett aus. Wir würden wieder kommen. Ausflüge können auf eigene Faust unternommen werden. Zum Beispiel ist der Nationalpark mit View Point ist zu Fuss zu erreichen. Aber mit festem Schuhwerk und genug Wasser. Der Aufstieg zur tollen Aussicht loht sich, ist aber nicht ohne.

Eine Oase der Ruhe

(26-30) November 2017

Wer Ruhe und abgeschiedenheit sucht ,ist hier genau richtig. Wunderschöne liebevoll angelegte Anlage mit tollen Zimmern und Bungalows. Zum Frühstück hat man einen wunderschönen Blick aufs Meer und die vorgelagerten Inselgruppen. Das Personal war immer aufmerksam und sehr freundlich. Die erste Woche unseres Urlaubes war wunderbar erholsam,die zweite Woche leider nicht mehr ganz,da dann die Hauptsaison begann und es sehr voll und laut wurde. Zu wenig Liegen am Strand,das man nach dem Frühstück Pech hatte und keine Liege mehr bekam. Zudem kamen auch Gäste von außerhalb an den Strandabschnitt um sich mit Sack und Pack neben den Hotelgästen niederließen ,sodass es absolut nicht mehr gemütlich war. Für mein Geschmack waren zu viele Kinder da,obwohl das Hotel wirklich äußerst ungeeignet für Kinder ist. Wenn aus dem Hotel ein Adult Only Hotel gemacht wird,kommen wir gerne wieder. Man ist in dieser Ecke definitiv auf einen Roller oder ein Taxi angewiesen,da in näherer Umgebung nichts zum einkaufen ist. Es gibt ein Restaurant am Strand links rum, welches günstiger ist als das im Hotel aber für thailändische Verhältnisse sehr sehr teuer. Preise im Hotel sehr unverschämt teuer! Man kann sich im Hotel ein Kanu für 1h ausleihen und kommt so zu einem kleinen einsamen Strand,den man auch nur mit dem Kanu erreicht, wunderschön. Aus dem Hotel raus und rechts,läuft man direkt auf einen Nationalpark zu. Wen man den Berg mehrere Std erklommen hat,dann erwartet einen am Gipfel eine wunderschöne Aussicht auf die Landschaft und das Meer, die Strapazen lohnen sich. Unbedingt festes Schuhwerk tragen. Ein Ausflug zu den Hong Islands mit dem Longtail Boot und ein Ausflug nach Krabi zum Nachtmark lohnen sich ebenfalls. Für mich war es die vierte Thailandreise und wir hatten einen wunderschönen Urlaub ,aber dennoch bezahlt man die abgeschiedenheit mit und es ist alles in allem recht teuer.

Leider nicht zu empfehlen.

(26-30) October 2017

Wir waren sehr enttäuscht! Service halb schlecht halb gut, Essen überhaupt nicht zu empfehlen und schlafen auf Beton. Sehr lieblose Anlage. Mehrere Tage würde vergessen uns neue Handtücher und Toilettenpapier bereit zu legen. Flecken auf Bettlacken und Handtüchern sowie teilweise mit Löchern versehen. Zum Service beim Essen muss man sagen,dass unsere Frühschicht wirklich sehr aufmerksam ist aber die Spätschicht interessiert sich überhaupt nicht. Es wird kein Geschirr weggeräumt,Salzstreuer beinhalten kein Salz, man bestellt einen Blue Kamikaze und bekommt einen Blue Margarita, was passieren kann,jedoch merkte die Angestellte dies und besaß die Frechheit ohne mich zu fragen,mir den Cocktail als meine Bestellung auszugeben. Was allemal wirklich sehr schön Ist, ist der Ausblick auf das Meer und den Inseln dort. Das ist wirklich sehr traumhaft. 10 Minuten fahrt und man hat viele Restaurants. Kleiner Tipp, von der Hauptstraße wo die ersten Restaurants kommen, rechts runter zum Strand, da sind ein paar kleine Restaurants. Sehr gemütlich, sehr schön gemacht. Mit Feuershow, Karaoke, Bars mit Happy Hour, wirklich toll. Auch die Restaurantangestellten sind mega aufmerksam. Gute Portionen für günstiges Geld. Mein Fazit ist, krabi gesehen und reicht. Ich habe dieses Land vor 2 Jahren lieben gelernt in einem wundervollen Hotel in khao lak und ich würde Krabi an sich auch nicht weiterempfehlen. Wenn man doch mal hin will,unbedingt riley beach anfahren. Von Ao Nang mit dem Longtail Boot für 200 Baht hin und zurück pro Person und auf riley beach zur Ostseite laufen und weiter zum Cave. Wirklich schön dort. Affen begegnen einen auch.

Traumurlaub zum fairen Preis

(26-30) April 2017

Schönes Hotel wo Preis Leistung stimmt. Schöner Strand wie im Bilderbuch. Sehr ruhige Lage. Und im nachbarhotel wurde hangover 2 gedreht:)

Ein schönes Resort zum Erholen

(26-30) April 2017

Das Hotel ist sehr gepflegt und das Personal freundlich. Der Strand ist sehr schön. Das Einzige, was nicht so toll ist, ist die Lage. Wenn man seine Ruhe haben möchte, wunderbar, aber wer abends mal schön und günstig essen gehen möchte oder einen Cocktail trinken möchte, ist dort an der falschen Stelle.

Eine super schöne Anlage

(56-60) February 2017

Sehr schönes und vor allem sauberes Hotel an einem wunderschönen Strand mit viel natürlichem Schatten, wir hatten Deluxe Zimmer, super geräumig, mit Regenaussendusche, das Personal super freundlich, das einchecken war problemlos schon vormittags möglich, nochmals vielen Dank an die Rezeption für das unkomplizierte agieren und unterstützen beim Abreisen (es wurde von Tui vergessen uns abzuholen und zur Fähre nach Koh Phi Phi zu bringen) , die freundliche Dame an der Rezeption hat alles auf die Schnelle organisiert, incl. Tickets für die Fähre

Toller Urlaub in Krabi am wunderschönen Strand

(36-40) November 2016

Schönes gepflegtes Hotel direkt am tollen Sandstrand, nicht überlaufen, schöne Bungalows, toller großer Pool. Möglichkeit für Ausflüge gegeben, einige andere Hotels und Resorts inkl. Restaurants in der Nähe. Sehr gut geeignet für erholsamen Strandurlaub.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

In Thailand herrscht tropisches Klima und es kann als ein Ganzjahresziel betrachtet werden. Während des ganzen Jahres gibt es reichlich Sonnenstunden, jedoch gibt es auch nur selten einen Monat, in dem kein Regen fällt. Je nach Standort in Thailand ist die Regenzeit unterschiedlich. In Phuket und Khao Lak ist die ideale Reisezeit zwischen Dezember und März, da in dieser Zeit fällt nur selten Regen fällt. Der Südwest-Monsun bringt von Mai bis Oktober vermehrt tropische Regengüsse. April und November gelten als Übergangsmonate, in denen die Regenmengen noch deutlich tiefer sind als von Mai bis Oktober. 
Die ideale Reisezeit für Koh Samui ist von Januar bis September. Während dieser Zeit gibt es nur sporadisch kurze, heftige Regenfälle. Die Regenzeit dauert hier nur von Oktober bis ca. Mitte Dezember. 
Die durchschnittlichen Tagestemperaturen bewegen sich in Südthailand ganzjährig zwischen 30 und 34 Grad. Nachts sinkt die Temperatur nie unter 20 Grad.

Infos zum Reiseziel

Auskunft

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Zähringerstrasse 16
3012 Bern
Tel.: 031 300 30 88
Fax: 031 300 30 77
E-Mail: info@tourismthailand.ch 
Internet: www.tourismthailand.ch

Einreisebestimmungen

Für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen Schweizer Staatsbürger zur Einreise nach Thailand einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen ebenfalls einen Reisepass. Für längere Aufenthalte benötigen Sie ein Visum, das vor Reiseantritt bei dem für Sie zuständigen Konsulat oder Botschaft beantragt werden muss. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen finden Sie auf www.eda.admin.ch/eda/de/home.html.

Flugdauer

Schweiz - Phuket/Koh Samui mit Umsteigen in Singapur oder Bangkok entspricht etwa einer Reisezeit von 16 Stunden.

Landeswährung

Thailändischer Baht (THB). Zirka CHF 1.00 = THB 32.53

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind annähernd auf Schweizer Preisniveau. Ansonsten sind die Nebenkosten generell günstig. In lokalen Restaurants kann sehr preiswert und gut gegessen werden.

Sprache

Thai. In den touristischen Zentren gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist empfehlenswert.

Telefonvorwahl

Nach Thailand: +66. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Sollten grundsätzlich in angemessenem Verhältnis zur ausgeübten Leistung stehen. In der Regel sind in den meisten Restaurant- und Hotelrechnungen bereits 10% Bedienungsgeld enthalten. Trotzdem wird darüber hinaus noch eine Zugabe erwartet. Grundsätzlich sind 5 bis 10% des Rechnungsbetrages angemessen, bei gutem Service auch mehr. Bei Dienstleistungen gilt: Zimmermädchen erhalten ca. THB 100 bis 200 pro Woche, ebenso der Kellner im Speisesaal. Für das Koffertragen sind ca. THB 20 pro Gepäckstück zu rechnen. Bei Taxifahrern ist Trinkgeld nur bei besonderem Service üblich.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oftmals eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) verlangt und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden, sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

In Thailand werden internationale Kreditkarten in den meisten Hotels, Restaurants und den besseren Geschäften akzeptiert, teils wird eine Gebühr erhoben. In den bekannten Touristenorten gibt es zahlreiche Geldautomaten. In Wechselstuben und Banken wird in Thailand die Vorlage des Reisepasses verlangt.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus fünf Stunden im Sommer bzw. plus sechs Stunden im Winter. Indochina Time (Schweiz 12 Uhr, Thailand 17 Uhr im Sommer bzw. 18 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 14.06.2018

Ihr AngebotCHF 2'204.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenMo, 19.11.2018 - So, 25.11.2018
5 Nächte
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZL)
Frühstück
4. Hin- & Rückflug Zürich–Phuket (Singapore Airlines), mit Transfer
Mo, 19.11.2018, 10:35 Uhr
#####
Phuket–Zürich (Singapore Airlines), mit Transfer
So, 25.11.2018, 20:10 Uhr
#####
Flugplanänderungen vorbehalten
+2'204 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'102.–
2. Erwachsene(r)CHF 1'102.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 2'204.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
So, 02.09.2018
Späteste Rückreise
Sa, 01.12.2018
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Mo 19.11. / 5 Nächte / CHF 2'204.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug