Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Buchen ohne Risiko: Bis 14 Tage vor Abreise kostenlose Änderung möglich / Infos zum Coronavirus mehr
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback
Thailand, Phuket, Khao Lak

Beyond Resort Khao Lak

  • Strand
    Strand
    • Bis 500m zum Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Golfplatz in der Nähe
    • Tauchen
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN inkl.
    • Parkplatz
    • Erwachsenen-Hotel
    • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ihr Adults-only-Hotel der Superlative am kilometerlangen Pakweep Beach. Dieses Komfort-Resort ist Gästen ab 18 Jahre vorbehalten. Eine Alternative zum Strand bietet die Poolanlage auf sage und schreibe 2.000 qm. Erleben Sie ein einzigartiges Premium-Flair.

Ihr Hotel

  • Bei Ankunft ein Begrüssungsgetränk und eine Obstplatte
  • 2 Flaschen Wasser pro Tag auf dem Zimmer
  • Bei Buchung einer Premier-Palm-Villa und Palm Villa Elite erhalten Sie 10% Ermässigung auf alle Speisen und Getränke und 20% Ermässigung auf die Anwendungen im Spa-Center

Ort

Khao Lak

Lage

  • Direkt am Strand: Pakweep Beach
  • Zum Ortszentrum: Khao Lak, ca. 15 km
  • Zum Golfplatz: Kirinara Golf Course, ca. 16 km
  • Sandstrand

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Wohneinheiten: 177, Anzahl Betten: 354
  • Zahlungsmöglichkeiten: American Express, MasterCard, Visa
  • Parkplatz (kostenfrei)
  • komfortabel
  • Empfang/Rezeption
  • Lobby
  • WLAN, kostenfrei
  • Aufenthaltsraum
  • Minimarkt, Kiosk
  • Bücherei
  • 1 À-la-carte-Restaurant
  • Siam Thai Restaurant, À-la-carte-Restaurant: asiatische Küche, Fisch/Meeresfrüchte, internationale Küche, Nichtraucher
  • 1 Buffetrestaurant
  • Beyond Café, Buffetrestaurant: asiatische Küche, internationale Küche, Nichtraucher
  • hoteleigene Strandbar, Swim-Up-Bar, 2 Bars
  • Sonnenterrasse, Gartenanlage
  • 5 Pools: ganzjährig geöffnet, Süsswasser, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei)

Wellness inklusive

  • Whirlpool

Wellness gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Spa
  • Saunabereich: Sauna
  • Massagen
  • Kosmetische Anwendungen

Sport & Spass inklusive (teils Fremdanbieter)

  • Fitnessraum

Sport & Spass gegen Gebühr (teils Fremdanbieter)

  • Golfplatz vorhanden

Tipps & Hinweise

  • Nur für Erwachsene ab 18 Jahre
  • Haustiere nicht gestattet
  • die Restaurants können saisonabhängig geschlossen sein

Inklusive

  • Bei Ankunft ein Begrüssungsgetränk und eine Obstplatte
  • 2 Flaschen Wasser pro Tag auf dem Zimmer
  • Bei Buchung einer Premier-Palm-Villa und Palm Villa Elite erhalten Sie 10% Ermässigung auf alle Speisen und Getränke und 20% Ermässigung auf die Anwendungen im Spa-Center

Palm-Villa (OI)

61-70 qm, Gartenblick, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm), Telefon, Kaffee/Tee, Terrasse

Palm-Villa-Premier (OIA)

61-70 qm, Gartenblick, Dusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmässig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert)

Palm-Villa-Elite-Jacuzzi (OJ)

71-80 qm, Gartenblick, Dusche, Aussendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmässig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Whirlpool

Palm-Villa-Elite-Private-Pool (OJA)

71-80 qm, Gartenblick, Dusche, Aussendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmässig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool

1-Bedroom-Beach-Pool-Villa (OU)

101-120 qm, Gartenblick, Dusche, Aussendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmässig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool

2-Bedroom-Beach-Pool-Villa (OUA)

>200 qm, Gartenblick, 2 separate Schlafzimmer, Dusche, Aussendusche, WC, Haartrockner, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenfrei, Auffüllung regelmässig, Safe (kostenfrei), 1 TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm), DVD-Player, Telefon, Kaffeemaschine, Kaffee/Tee, Terrasse (möbliert), Privatpool

Verpflegung

  • Frühstück: Buffet, American Breakfast
  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), American Breakfast, Mittagessen (Buffet oder Menüwahl), Abendessen (Buffet oder Menüwahl), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, Säfte, Hauswein, Cocktails, 11-23 Uhr), Weihnachtsdinner, Silvesterdinner

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.5
Weiterempfehlungsrate91.8%
Anzahl Bewertungen1354
Hotel5.5
Zimmer5.5
Service5.4
Lage & Umgebung5.4
Gastronomie5.1
Sport & Unterhaltung4.5

Einzelbewertungen

Traumziel für Ruhe und Erholung Suchende

(66-70) March 2020

Das Resort ist eine Oase der Ruhe mitten in einem tropischen Garten. Die einzelnen verschiedenen Villentypen ermöglichen jedem nach Gusto oder Geldbeutel eine herrliche Unterkunft zu finden. Ein Ort zum totalen Entspannen. Lange Strandspaziergänge, traumhafte Sonnenuntergänge und eine gigantische Poolanlage machen das Resort zu einem runden Urlaubserlebnis. Wir waren zum zweiten Mal im Beyond Resort Khao Lak und kommen gerne nochmal wieder.

Schöne, ruhige Hotelanlage mit tollem Strand.

(56-60) March 2020

Kleine, überschaubare Anlage mit einzel stehenden Villen nur für Erwachsene. Viel Natur und kleine Lagunen in der Anlage. Sehr abgelegen, geeignet für einen ruhigen Urlaub zum Erholen.

Ein kleines Stück Paradies

(46-50) March 2020

Das Beyond hat einfach eine paradiesische Lage und ist eine Anlage mit Wohlfühlcharakter und strahlt etwas "Heimeliges" aus. Die Bungalows sind zwar etwas in die Jahre gekommen, was kein Grund ist, sich nicht wohlzufühlen oder dies zu bemängeln. Allein die Größe und die Anordnung sind optimal, die Räumlichkeiten sind sauber und ein total tolles freundliches Team des Hotels der Mitarbeiter wiegt einfach alles aus. Was gibt es Schöneres, als morgens auf der Terrasse zu frühstücken. Der Kaffee wird gebracht und das Personal ist immer freundlich und bemüht. Der Capuccino ist früh morgens mein persönliches Highlight des Tages. Die Lage der Pools direkt vor dem Meer. Es bleibt nur die Wahl, nehme ich eine Liege am Strand direkt oder poolseitig und man muss nur ein paar Meter laufen, um am Meer zu sein. Auch der Ausblick auf diesen herrlichen Strandabschnitt ist herrlich. Strandrestaurants alles in unmittelbarer Nähe, Taxi nach Khao Lak kein Problem, kleiner Supermarkt in der Anlage und sofort am Eingang der Anlage (ca. 10 Minuten). Schon der Empfang strahlt vom Anwesen und auch dem Personal die Freundlichkeit aus. Am Empfang ist jede einzelne Person mehr als bemüht und auch die liebe Semsiri Srimhard sind um das Wohl jedes einzelnen Gastes sehr bemüht. Betrifft übrigens Kofferträger, Service, Putzfrauen, einfach alle im Haus. Ein ganz tolles Plus ein deutschsprachiger Manager, Stefan Frenzel, der das Hotel mit seinem eigenen Engagement voran treibt, von früh morgens bis spät abends auf den Beinen ist, in allem behilflich und bemüht ist, sich selbst um seine Gäste kümmert, selbst Hand im Service anlegt, macht das Ganze unheimlich familiär. Bei diesen Temperaturen kann man nur mit Liebe und Herz zum Beruf diese viele Stunden durchhalten. Natürlich auch ein beruhigendes Gefühl, wenn alle Stricken reißen, kann man sich auch deutschsprachig unterhalten. Wobei wir auch mit Empfang Service keinerlei sprachliche Schwierigkeiten hatten. Egal ob Reparatur (Dusche) oder Wünsche (Topper, Kopfkissen, Organisation eines Geburtstages). Alles klappt unverzüglich und verlässlich. Auch im Organisationsteam, besonders an die liebe Alma, herzlichen Dank. Ich durfte einen wunderschönen Geburtstag im Beyond erleben mitsamt Hilfe des gesamten Teams. Was ich auch sehr entspannt finde ist die Anlage für Adults, was die Anlage erholsam und ruhig macht. Hier ist einfach Entspannung angesagt in Ruhe, was auch möglich macht, in Ruhe zu lesen. Auch die zahlreichen deutschsprachigen Gäste und aus der Schweiz sind alle mehr als angenehm, da jeder das gleiche Ziel verfolgt.... Erholung, keinerlei Reibereien. Das Frühstücksbuffet war für uns in Ordnung und ich denke, wer nichts findet ist selbst Schuld. Es ist alles was man braucht da und wird ständig aufgefüllt und wenn etwas zu Ende geht, wird auch nachgefüllt. Verständlich, dass man bei 30 Grad nicht tonnenweise Käse und Wurst bereit stellt, sondern einfach auffüllt nach Bedarf. Und wer im Urlaub ist, sollte sich auch die Zeit gönnen, sich mal ein paar Minütchen zu gedulden. Auch das Abendessen und Buffet im Hotel ist zwar etwas teurer als in den Strandrestaurants, aber geschmacklich absolut hervorragend, Es gibt vom Hotel aus auch Brot/Butter Aufstrich als Aufmerksamkeit vor dem bestellten Essen. Und die Gerichte sind sehr ansprechend und geschmacklich sehr gut zubereitet und auch in ausreichender Menge. Auch Sonderwünsche wie Chili usw. werden prompt und ohne Probleme serviert. Also sicher auch eine gute Alternative, den einen oder anderen Abend auch mal am Strand im Hotel zu verbringen. Hier ist man völlig offen und flexibel, was einfach das Ganze als völlig unkompliziert macht. Auch aus diesem Grund haben wir das Beyond zum zweiten Mal besucht und ich könnte sogar sagen, da gehen wir nochmals hin, obwohl wir in der Regel gerne auch Neues probieren. Von daher einen ganz dicken Gruß aus Deutschland und ein herzliches Danke nochmals für schöne Tage bei Euch.

Traumhafte Flitterwochen 🤩

(26-30) February 2020

Tolle Flitterwochen und das 1. Mal in Thailand wir sind begeistert und kommen wieder. Tolle Anlage und weitläufiger Strand

Beim 4. Mal enttäuscht!

(56-60) February 2020

Wir waren das 4. Mal im Hotel. Die Lage ist einfach spitzenmäßig, ideal für Ruhesuchende. Leider wird wenig getan um die Qualität des Hotels zu erhalten. Die Auflagen für die Strandliegen sind defekt und müssen erneuert werden. Die Liegenreserviererei wurde im vorigen Jahr unterbunden und in diesem Jahr wieder geduldet. Die Sitzauflagen im Frühstücksrestaurant sind alt und fleckig. Die Möbel in den Villen müssten erneuert oder wenigstens repariert werden. Die Stühle vor der Villa sind speckig und dreckig. Die schönen Grünanlagen wirken ungepflegt. Das Frühstück war deutlich schlechter als im vorigen Jahr. In 4 Wochen gab es nicht ein Mal Mango. Die Säfte erinnerten an Zuckerwasser. Das Thailändische Frühstück war eintönig und von schlechter Qualität. Mehrmals lagen dort Spagetti und ähnliche Nudeln. Das Hotel wirkt insgesamt vernachlässigt. Außerdem ist es vorbei mit dem Erwachsenenhotel, uns wurde mitgeteilt, dass zukünftig Kinder ab 12 Jahren zugelassen werden.

Top Hotel mit Traumstrand

(56-60) February 2020

Hotel ist nicht neu, daher schon etwas abgewohnt, aber absolut in Ordnung gehalten. Schwerwiegendes Manko und absolutes NOGO waren das Fehlende Fliegengitternetz bei der Eingangstüre und da die Bungalows auch keine Fenster hatten, war es zu keinem Zeitpunkt möglich wegen der Umherschwirrenden Tiere und Moskitos die Türe offen zu lassen...eine gravierende Fehlplanung und das habe ich in 45 Jahren Reisen noch nie gehabt. Somit ist man gezwungen die unangenehme aber gut funktionierende Klimaanlage laufen zu lassen, was mir wieder zu bedenken gibt warum dieses Hotel einen Preis für "Ökologisch " bekommen hat, eher ein schlechter Scherz...... Restaurant viel zu teuer, qualitativ eine Katastrophe und absolut nicht passend für dieses Haus.Trotzdem absolut ein Top-Hotel in ruhiger Lage und ich würde wieder dort buchen.

Tolles Hotel und super Strand

(31-35) February 2020

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis und absoluter Traumstrand, der nie überfüllt ist - auch in der Hauptsaison. Jederzeit gerne wieder! In 10min ist man mit dem Taxi in Khao Lak, wo es Märkte, zahlreiche Geschäfte und Restaurants gibt. Das Beyond Resort selber ist angenehm ruhig gelegen, 2 kleine Lebensmittelgeschäfte sind jedoch in unmittelbarer Nähe. Abends/Mittags kann man am Strand entlang spazieren und findet einige gute Restaurants zum günstigen Preis. Liegen am Strand sind auch am späten Vormittag noch zu bekommen. Die Anlage selber ist herrlich grün und gepflegt, allerdings sollte man auf den Moskitoschutz achten (durch die vielen Teiche sind die Plagegeister zahlreich vorhanden). Das Frühstück ist solide, nach 1 Woche wiederholt sich das Meiste, etwas mehr Abwechslung wäre wünschenswert. Das Personal ist bemüht und freundlich, manchmal wäre jedoch auch hier noch etwas Luft nach oben. Die Preise für Speisen und Getränke im Hotelrestaurant sind -für Thailand- sehr hoch, Cocktails jedoch zur Happy Hour (2x täglich) absolut erschwinglich. Alles in allem ein wunderbares 4Sterne Hotel mit geräumigen Zimmern am Traumstrand. Würden auf jeden Fall wieder kommen.

Perfekter Strandurlaun

(26-30) February 2020

Wir waren letztes Jahr schon da, es hat uns so sehr gefallen das wir dieses Jahr wieder da waren. Jeder Gast hat einen eigenen Bungalow, welche sehr gross, schön und super ausgestattet sind, zudem sehr sehr sauber. Der Strand ist sehr sauber und wird jeden Morgen vom Hotelpersonal gereinigt. Der Service der Mitarbeiter ist herrvoragend. Besten Dank! Wir werden wieder kommen.

Ganz klare Empfehlung!

(36-40) January 2020

Dieses Resort ist der absolute Wahnsinn. Eine klarere Empfehlung als das Beyond Resort kann ich für Khao Lak nicht geben. Hier stimmt wirklich alles. Es fängt schon beim Empfang an, diese wunderschöne Lobby, der welcome drink und die so freundliche Begrüßung durch die Mitarbeiter, es ist, als wäre man da wo man sein ganzes Leben schon sein wollte, ohne das man wusste, dass man dort hin wöllte. Jedenfalls war der Empfang schon eine zauberfeine Angelegenheit. Im Anschluss wurden wir zusammen mit unserem Gepäck von der Empfangsdame sowie einem Mitarbeiter in einem Golf-Caddy zu unserer Villa gebracht und dort wurden all unsere Erwartungen übertroffen. Ein fast 80m² großes Domizil mit einem Wohn- & Schlafbereich incl. Minibar, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, ein Ankleidezimmer als Durchgang zum Bad mit seperatem WC, Dusche und 2 getrennten Waschbereichen sowie einer Außendusche. Wunderschön und landestypisch dekoriert, tolle Möbel und die Außendusche wundervoll angelegt. Das i-Tüpfelchen war in unserem Fall der eigene Pool direkt vor der Villa mit Blick auf den Strand und das Meer. Und schon mal vorweg, der Service (Zimmermädchen) war außergewöhnlich gut. (wir waren in 1201 von 21.01. bis 29.01.2020). Mehrmals am Tag wurde hier der Service gemacht, die Minibar aufgefüllt und abends wurde uns sogar noch ein Betthupferl vorbeigebracht. Das war echt richtig toll! Schon jetzt konnten wir sagen, das ist der Himmel auf Erden. Aber das war ja erst der Anfang. Am Morgen, beim ersten Frühstück, konnten wir einen schönen Platz ergattern und wurden dann bis zum letzten Tag von Tik nicht nur jeden Tag freundlich und fröhlich empfangen, nein sie wusste auch ab da was wir trinken wollen und hat uns vortrefflich damit bedient. Das Frühstück war außergewöhnlich. Vielfältig, abwechslungsreich, frisch und in einer ausgezeichneten Qualität. Das entspricht übrigens auch dem was ich über die Restaurants des Resorts sagen kann. Absolut top! Die Poollandschaft ist definitiv phänomenal. So wunderschön angelegt, so tolle Wasserqualität und ein Anblick der, mit Sicht auf Strand und Meer, definitiv ewig in Erinnerung bleiben wird. Das es eine Poolbar inmitten des Pools gibt und dass es Pool-Liegen gibt die im seichten bereich des Pools stehen war ein weiteres großes Highlight. Und auch hier, jeder Mitarbeiter war immer freundlich und gut gelaunt! Das Resort bietet übrigens hauseigene Kochkurse an, welchen wir auch direkt gebucht haben. Man muss dazu also nicht extra nach Khao Lak fahren. Und so bekamen wir zu zweit beigebracht wie schnell und einfach Thailands Perlen zuzubereiten sind. Und das Ganze in einer so freundlichen uns lustigen Atmosphäre dass es uns schwer gefallen ist richtig aufzupassen. Gott sei Dank bekamen wir zu unserem Zertifikat auch die Rezepte in einem schönen Booklet überreicht zum nachkochen. Das ganze Resort ist im übrigen ganz wundervoll angelegt und überrascht mit vielen architektonischen und landschaftsgärtnerischen Höhepunkten. Und es ist sauber. Überall. Und die Wege sind überall hin niemals zu lang. Es ist ein Resort zum verlieben mit mannigfaltigen Möglichkeiten (Auch Angebote außerhalb des Resorts) die es einem noch schwerer machen es wieder zu verlassen. Und eines ist gewiss, es ist nicht nur eine ganz offensichtliche Empfehlung in diesem Resort die schönsten Tage im Jahr zu verbringen, nein, wir kommen auch definitiv wieder! Vielen DANK liebes Beyond Team für diese außergewöhnliche Erfahrung.

Enttäuschendes Resort

(14-18) January 2020

Schöne Anlage an einem schönen Strand. Das Hotel enttäuscht jedoch leider sehr im Thema Sauberkeit und Freundlichkeit.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Die Reiseziele Phuket und Khao Lak liegen in der tropischen Klimazone und können während des ganzen Jahres bereist werden. Die Temperaturen sind sehr konstant und liegen tagsüber ganzjährig zwischen 30-35 Grad und nachts zwischen 22-28 Grad. Die Regenzeit dauert ca. von Mai bis Oktober. Die Monate April und November gelten als Übergangsmonate zwischen Trocken- und Regenzeit. Phuket und Khao Lak haben das ganze Jahr viele Sonnenstunden zu verzeichnen, am meisten von Dezember bis April. Aufgrund der äquatorialen Lage empfiehlt es sich, die Mittagssonne zu vermeiden und sich generell mit sehr hohem Sonnenschutzfaktor zu schützen.

Beste Reisezeit Phuket & Khao Lak: Dezember bis April

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Bang Tao Beach

Weitab vom Trubel liegt Bang Tao Beach mit seinem schönen, sechs Kilometer langen Strand im Nordwesten von Phuket. Es gibt einige Restaurants und Shops sowie Wassersportmöglichkeiten am Strand. Entfernung zum Flughafen ca. 17 km.

Patong Beach

Patong Beach hat sich zum beliebtesten Strand mit vielen Hotels und Unterhaltungsmöglichkeiten auf Phuket entwickelt. Hier kommen auch Nachtschwärmer auf Ihre Kosten. Am langgezogenen Sandstrand werden verschiedene Wassersportarten angeboten. Entfernung zum Flughafen ca. 36 km.

Karon Beach / Kata Beach

Etwa 7 Kilometer südlich von Patong gelegen, ist Karon mit seinem fast 5 km langen Strand die Alternative für alle, die etwas Ruhigeres suchen. Hier ist alles etwas kleiner und gemütlicher und das Leben hat noch einiges vom Ursprünglichen bewahrt. Kata Beach schliesst sich südlich direkt dem Karon Beach an. Entfernung zum Flughafen ca. 48 km.

Panwa Cape

Am Panwa Cape mit seinem Panwa Beach finden Feriengäste vor allem eines: Ruhe. Auf einer Landzunge im südöstlichsten Eck von Phuket befindet sich dieser Traumstrand. Der feine, weisse Sand in unglaublichem Ambiente sucht seinesgleichen auf der beliebten thailändischen Halbinsel. Wenige luxuriöse Hotels umschliessen diesen paradiesischen Ort, der daher hauptsächlich für Gäste eben dieser Unterkünfte zugänglich ist. Nur wenige Besucher nutzen die zweite Möglichkeit und reisen per „Longtail boat“ an. Entsprechend einsam geht es am paradiesischen Panwa Beach und dem Panwa Cape zu. Genug vom Traumstrand? Für etwas Abwechslung sorgt das „Phuket Aquarium“, ein beliebtes Ausflugsziel in der Umgebung von Panwa Beach. Entfernung zum Flughafen ca. 41 km.

Rawai Beach

Ein etwas anderes Erlebnis abseits der reinen Strandferien bietet Rawai Beach, das einstige Lieblingsferienziel der einheimischen Bevölkerung an der Südküste von Phuket. Das kleine Fischerdorf hat einen sehr überschaubaren Strandabschnitt an dem Baden zwar möglich ist, der jedoch hauptsächlich als Anlegestelle für Fischer- und Ausflugsboote dient. Genau das macht den Charme von Rawai Beach aus. Besucher können sich unter die lokale Bevölkerung mischen, sich herzlich willkommen fühlen und das ursprüngliche Leben in einem Fischerdorf in Süd-Thailand erleben. Eine absolute Empfehlung: Frische und günstige Meeresfrüchte an der Strandpromenade kaufen, diese ganz selbstverständlich zu einem nahegelegen Restaurant mitnehmen und dort fachmännisch zubereiten lassen! Entfernung zum Flughafen ca. 47 km.

Sunset Beach

Südlich vom geschäftigen Zentrum und direkt nördlich angrenzend an den „Khao-Lak-Lamru Nationalpark“ liegt der Sunset Beach. Der reizende, knapp 700 Meter lange Sandstrand ist von bewachsenen Hügeln umschlossen. Hochklassige Resorts mit gediegenen Restaurants sorgen für ein gehobenes Flair an diesem idyllischen Küstenabschnitt. Der Sunset Beach bietet Ruhe und Erholung für alle Besucher egal ob Singles, Paare oder Familien. Ein Ausflug in den angrenzenden Nationalpark ist optimal für Naturliebhaber, die die wundervolle Pflanzen- und Tierwelt der Region erkunden möchten. Die ursprüngliche Natur gepaart mit noblem Ambiente macht diesen Ort zu einem besonderen Reiseziel. Entfernung zum Flughafen ca. 30 km.

Kamala Beach

Der vor allem bei Familien beliebte Kamala Beach befindet sich nördlich des bekannten Feriengebiets am Patong Beach, nur etwa 25 Kilometer vom Flughafen Phuket entfernt. Im Vergleich zu seinem grossen Nachbarn „Patong“ ist die Atmosphäre hier erheblich ruhiger. Im Zentrum des Ortes gibt es eine gute Auswahl an Restaurants und kleineren Bars. Grosse Shoppingcenter suchen Gäste hier vergeblich, dafür sorgen kleine, lokale Händler und Stände für Einkaufsvergnügen. Am breiten, gelblichen Strand von Kamala Beach, der von Hügeln mit tropischen Wäldern umgeben ist findet sich Spass und Erholung gleichermassen. Ein idealer Ort, um Phuket abseits des grossen Trubels zu erleben. Entfernung zum Flughafen ca. 25 km.

Nai Yang Beach

Nach nur wenigen Minuten Fahrt in südlicher Richtung vom Flughafen Phuket erreichen Feriengäste den Nai Yang Beach. Der traumhafte, sehr lange Strand mit flach abfallendem Meer befindet sich im nördlichen Teil von Phuket und ist Teil des „Sirinat“ Nationalparks. Im „Rücken“ des feinen, gelben Sandes befinden sich dicht zusammenstehende, schattenspendende Bäume, die gepaart mit zahlreichen kleinen Getränke- und Essensständen ein besonderes Flair versprühen. Es ist nicht weiter verwunderlich, dass der wenig überlaufene Nai Yang Beach insbesondere bei Einheimischen ein beliebtes Ferienziel ist. Wenige Restaurants, Bars und auserwählte Unterkünfte unterstreichen den ruhigen, paradiesischen Charakter der natürlichen Umgebung. Entfernung zum Flughafen ca. 1.5 km.

Nai Harn Beach

Knapp 6 Kilometer südlich von „Karon Beach“, an der Südwestküste von Phuket, erwartet Feriengäste der Nai Harn Beach in einer der schönsten Buchten der Insel. Feinster, weisser Pulversand und azurblaues Meer umgeben von bewachsener, hügeliger Landschaft ergeben absolute „Postkartenidylle“. Eine grosse Auswahl an Unterkünften, Restaurants, Läden und Wassersportaktivitäten bilden eine optimale Infrastruktur für einen gelungenen Aufenthalt. Der wundervolle Süsswassersee „Nai Harn Lake“ ist nur durch einen schmalen Landstreifen in Richtung Landesinnere von Nai Harn Beach abgetrennt. Ideale Voraussetzungen für abwechslungsreiche Badeferien. Ein kulturelles Wahrzeichen, der buddhistische Tempel „Wat Nai Harn“, wartet ebenfalls darauf erkundet zu werden. Entfernung zum Flughafen ca. 49 km.

Nai Thorn Noi Beach

An der Nordwestküste Phukets, abseits der grösseren touristischen Zentren, befindet sich der Nai Thorn Noi Beach. Trotz seiner Lage nahe dem Flughafen wirkt dieser Ort ruhig und entspannt. Der breite, weisse Strand und das türkisblaue Meer sorgen für reinstes „Phuket-Strandfeeling“. Am Nai Thorn Noi Beach verkaufen Händler an kleinen, unaufdringlichen Ständen ihre Waren. An einer relativ kleinen Strasse entlang der gemütlichen Resorts finden Besucher Restaurants mit westlicher und klassischer Thai-Küche. Neben malerischen Sonnenuntergängen bietet diese Gegend auch hervorragende Tauchmöglichkeiten an den vorgelagerten Inseln – ganz traditionell und einfach per „Longtail boat“ erreichbar. Entfernung zum Flughafen ca. 7 km.

Khao Lak / Khao Lak Beach

Die Ferienregion liegt, in nördlicher Richtung von Phuket entfernt, auf dem Festland. Inmitten des Nationalparks von Khao Lak befinden sich kilometerlange Strände, die immer noch als Geheimtipp gelten. Eine artenreiche Flora und Fauna, rauschende Wasserfälle und plätschernde Bäche laden, oft nur wenige Minuten vom Strand entfernt, zur Erkundung des Dschungels ein. Der in der Nähe gelegene Nationalpark Khao Sok mit dem Chiew-Lan-Stausee bietet unberührte Natur. Zu den vorgelagerten Similian-Inseln, einem der schönsten Tauchgebiete der Erde mit spektakulärer Unterwasserwelt, sind es per Boot ca. drei Stunden. Entfernung zum Flughafen ca. 80 km.

Bangsak Beach (Region Khao Lak)

An der Westküste des thailändischen Festlands befindet sich Bangsak Beach. Der Strand liegt am nördlichen Ende der Region Khao Lak und der für diese Gegend typische gelbliche Sandstrand erstreckt sich über mehrere Kilometer entlang des sauberen und glasklaren Meeresabschnitts. Dieser wundervolle Ort ist fernab vom touristischen Zentrum und bietet Reisenden Abgeschiedenheit, Ruhe und viel Entspannung. In den wenigen, auserwählten Resorts lassen sich traumhafte Ferien verbringen. Touristische Einrichtungen suchen Gäste hier fast vergeblich, dafür ermöglicht Bangsak Beach ausgiebige Spaziergänge am einsamen Strand und ursprüngliches thailändisches Beach-Flair. Entfernung zum Zentrum Khao Lak ca. 12 km. Entfernung zum Flughafen ca. 91 km.

Khuk Khak Beach (Region Khao Lak)

Nördlich von Khao Lak erwartet die Feriengäste der beliebte Khuk Khak Beach, der von einem tropischen Waldstück umgeben ist. Hier geht es erheblich ruhiger zu als im touristischen Zentrum der Gegend, dennoch befinden sich neben einigen Unterkünften auch Einkaufsmöglichkeiten und kleine Restaurants in unmittelbarer Umgebung des Strandes. Der breite, feinsandige Strand ist gewöhnlich nur sehr wenig besucht. Die schattenspendenden Bäume sind eine wahre Wohltat im tropischen Klima Thailands. Das Meer am Khuk Khak Beach ist traumhaft und bekannt als idealer Ort zum Schwimmen. Im nördlichen Teil des Strandes befinden sich einige gemütliche, kleine Beachbars, die zum Relaxen bei einem Drink einladen. Entfernung zum Flughafen ca. 83 km.

Takua Pa (Region Khao Lak)

Die Stadt Takua Pa ist eine kleine Ortschaft in der Provinz Phang Nga, südwestlich des „Khao-Sok“ Nationalparks und nördlich von Khao Lak. Da die Stadt einige Kilometer von der Küste entfernt im Landesinneren liegt, gibt es keinen direkten Strandzugang dafür aber reichlich Kultur und authentisches thailändisches Lebensgefühl inmitten Einheimischer zu entdecken. Takua Pa war einst ein bedeutendes Bergbaugebiet und ein be kanntes asiatisches Handelszentrum. In der historischen Altstadt kommen Reisende leicht mit den überaus freundlichen Bewohnern in Kontakt und können in die interessante Kultur/Geschichte dieser süd-thailändischen Region eintauchen. Am wöchentlich stattfindenden Sonntagsmarkt gibt es authentisches Thai-food und handgemachte Waren. Entfernung zum Flughafen ca. 115 km.

Lah Own Beach (Region Khao Lak)

Der Lah Own Beach ist ein kleiner Strand mit traumhaftem, klarem Wasser im Süden der Region Khao Lak. Entlang des feinen Sandstrandes erwartet Feriengäste - neben reichlich Sonne und Badevergnügen - eine überschaubare, exquisite Auswahl an gemütlichen Bungalow-Resorts. Mehrere von Einheimischen betriebene, ursprüngliche Restaurants sorgen auch in kulinarischer Hinsicht für echtes „Thailand-feeling“. Das authentische Flair und die zentrale Lage in Khao Lak sorgen dafür, dass viele Besucher immer wieder an den Lah Own Beach zurückkehren. Im Laufe der Zeit hat sich daher (nicht umsonst) eine regelrechte kleine „Fangemeinde“ um diesen aussergewöhnlichen Ort gebildet hat. Entfernung zum Flughafen ca. 90 km.

Auskunft

Thailändisches Fremdenverkehrsamt
Zähringerstrasse 16
3012 Bern
Tel.: 031 300 30 88
Fax: 031 300 30 77
E-Mail: info@tourismthailand.ch  
Internet: www.tourismthailand.ch

Einreisebestimmungen

Für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen benötigen Schweizer Staatsbürger zur Einreise nach Thailand einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Kinder benötigen ebenfalls einen Reisepass. Für längere Aufenthalte benötigen Sie ein Visum, das vor Reiseantritt bei dem für Sie zuständigen Konsulat oder Botschaft beantragt werden muss. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Phuket und Khao Lak finden Sie auf der Webseite des EDA.​​​​​​​

Flugdauer

Schweiz - Phuket mit Umsteigen in Singapur oder Bangkok entspricht etwa einer Reisezeit von 16 Stunden.

Landeswährung

Thailändischer Baht (THB). Zirka CHF 1.00 = THB 32.82

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels sind annähernd auf Schweizer Preisniveau. Ansonsten sind die Nebenkosten generell günstig. In lokalen Restaurants kann sehr preiswert und gut gegessen werden.

Sprache

Thai. In den touristischen Zentren gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, ein Adapter für amerikanische Flachstecker ist empfehlenswert.

Telefonvorwahl

Nach Thailand: +66. In die Schweiz: +41.

Trinkgelder

Sollten grundsätzlich in angemessenem Verhältnis zur ausgeübten Leistung stehen. In der Regel sind in den meisten Restaurant- und Hotelrechnungen bereits 10% Bedienungsgeld enthalten. Trotzdem wird darüber hinaus noch eine Zugabe erwartet. Grundsätzlich sind 5 bis 10% des Rechnungsbetrages angemessen, bei gutem Service auch mehr. Bei Dienstleistungen gilt: Zimmermädchen erhalten ca. THB 100 bis 200 pro Woche, ebenso der Kellner im Speisesaal. Für das Koffertragen sind ca. THB 20 pro Gepäckstück zu rechnen. Bei Taxifahrern ist Trinkgeld nur bei besonderem Service üblich.

Wichtige Hinweise

An der Réception im Hotel wird oftmals eine Kreditkarte zur Abdeckung der evtl. zusätzlich entstehenden Kosten (z.B. Telefongespräche, Minibar, Wäscherei) verlangt und Sie werden zur Unterschrift auf einem Blankovordruck gebeten. Wer keine Kreditkarte besitzt, muss ein Bargelddeposit hinterlegen. Dies ist für Europäer ungewohnt, sollte aber nicht als Misstrauen gewertet werden sondern als System nach amerikanischem Muster.

Wie in der Schweiz und vielen anderen europäischen Ländern ist das Rauchen in den Restaurants und Bars einiger Hotels nicht gestattet.

Zahlungsmittel

Auf Phuket wie auch in Khao Lak werden internationale Kreditkarten in den meisten Hotels, Restaurants und den besseren Geschäften akzeptiert, teilweise wird eine Gebühr erhoben. In den bekannten Touristenorten auf Phuket und in Khao Lak gibt es zahlreiche Geldautomaten. In Wechselstuben und Banken vor Ort wird die Vorlage des Reisepasses verlangt.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus fünf Stunden im Sommer bzw. plus sechs Stunden im Winter. Indochina Time (Schweiz 12 Uhr, Thailand 17 Uhr im Sommer bzw. 18 Uhr im Winter).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 02.03.2020

Badeferien (Flug & Hotel)
Ihr Angebot
Klassisches Pauschalangebot
Klassisches Pauschalangebot
  • Starkes Angebot zum besten Preis
  • Für jeden Franken gibt es einen Superpunkt
  • 30% Anzahlung, Restzahlung 1 Monat vor Reisebeginn
  • Gegen Rechnung oder Kreditkartenzahlung ohne Gebühr
  • Meist geringe Änderungs-/Stornokosten bis 1 Monat vor Reisebeginn
CHF 1'940.–
+1'940 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 1'219.–
2. Erwachsene(r)CHF 721.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 1'940.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 9-12 Uhr & 13.30-18.30 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 03.09.2020
Späteste Rückreise
Mi, 02.12.2020
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 27.09. / 5 Nächte / CHF 1'940.–

 

Zimmertyp & Verpflegung

Zimmertyp
Verpflegung
 

Hin- & Rückflug

Hinflug / Rückflug

Alternative Flüge Filtern

Hinflug

Rückflug

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung

Reisedauer

0h - 24h


Flugverbindung