Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Weimar
Thüringen
Thüringen
Thüringen
Thüringen
Thüringen
Goethe Schiller Denkmal
Thüringen
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo-Fr 9–12 Uhr & 13.30–18.30 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Feedback

Thüringen – Charismatische Städte und eindrucksvolle Natur

Das Bundesland Thüringen liegt in der Mitte Deutschlands, nördlich an Bayern anschliessend. Mit gerade einmal etwas über zwei Millionen Einwohnern hat es die gleiche Bevölkerungsdichte wie so manche Grossstadt. Als Ferienregion ist es aber deshalb keineswegs uninteressant, denn das kleine Land umfasst unter anderem das wundervolle Mittelgebirge Thüringer Wald, die malerische Natur des Thüringer Schiefergebirges und das traumhafte Thüringer Vogtland. Kulturell gesehen zählt die Gegend ebenfalls zu einer der Wichtigsten in Deutschland. Erfurt ist bekannt als Studienort Martin Luthers und Weimar ist unter anderem berühmt als Stadt von Goethe und Schiller. In Jena und Gera finden Besucher weitere interessante Städte mit reichlich kulturellem Erbe und faszinierendem Charme. Thüringen vereint auf ganz besondere Weise charismatische Städte mit eindrucksvoller Natur. Wer die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser deutschen Region nicht verpassen will, sollte sich den Nationalpark Hainich, die Wartburg, die Barbarossahöhle oder das Goethe-Schiller-Denkmal in Weimar nicht entgehen lassen. Auch wenn Thüringen ein häufig unterschätztes Ferienziel ist, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, und zwar für jeden!

Ferienorte in Thüringen

  • Thüringer Wald

    Das bewaldete Mittelgebirge Thüringer Wald erstreckt sich vom Fluss Werra im Norden bis weit südlich der Stadt Suhl, fast an die bayerische Grenze. Der Naturpark ist im Sommer ein Traum für Wanderer und gewährt im Winter hervorragende Langlaufmöglichkeiten. Mehrere Flüsse, Berge und weitläufige Waldgebiete prägen die Erscheinung des Thüringer Waldes. Letztere sind vor allem im Herbst wunderschön und bieten zu dieser Zeit ein farbenfrohes Naturspektakel. Der Thüringer Wald ist sozusagen eine einzige grosse Sehenswürdigkeit, wenn man allerdings einzelne Highlights herauspicken will, gehören sicherlich die Wartburg, die Talsperre Schönbrunn und die faszinierende Drachenschlucht dazu.

  • Thüringer Vogtland

    Nur ein kleiner Teil des malerischen Vogtlandes liegt in Thüringen, der Grossteil der Region zählt zum benachbarten Bundesland Sachsen. In hohem Masse reizvoll ist das Gebiet zwischen Gera, Greiz und Zeulenroda jedoch allemal. Faszinierende grüne Landschaften mit vielen Burgen, Schlössern und den charakteristischen Fachwerkhäusern ziehen Besucher auf Anhieb in ihren Bann. Das Thüringer Vogtland eignet sich hervorragend für Outdooraktivitäten wie Radfahren oder Wandern. Neben Ausflügen in der wundervollen Natur gibt es ausserdem zahlreiche Sightseeing Tipps, z. B. die Talsperre Zeulenroda, die Osterburg in Weida oder die charmante Stadt Greiz mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und dem traumhaften Greizer Park.

Unsere Angebote für Thüringen

Loader

Wissenswertes

Landessprache
Deutsch
Zeitverschiebung
keine
Landeswährung
Euro (EUR)

Auskunft

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)
Freischützgasse 3
8004 Zürich
Tel.: 044 213 22 00
Fax: 044 212 01 75
E-Mail: office-switzerland@germany.travel
Internet: www.germany.travel/de/index.html

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Deutschland einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Sachsen & Sächsische Schweiz finden Sie auf der Website des EDA.

Landeswährung

Euro (EUR)

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind durchschnittlich etwas tiefer als in der Schweiz.

Sprache

Die Landessprache ist Deutsch.

Strom

220 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Deutschland: +49. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

An der Sachsen & Sächsische Schweiz werden internationale Kreditkarten fast überall akzeptiert. Es stehen ausserdem Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Deutschland 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.

Klima

Das Bundesland Thüringen liegt in der gemässigten Klimazone bei vorherrschender Westwindströmung. Durch die grosse Distanz zum Meer und die schützenden Mittelgebirge ist das Klima kontinentaler geprägt als im Westen und Norden Deutschlands. Im Winterhalbjahr ist es vergleichsweise etwas kälter und im Sommerhalbjahr etwas trockener. 
Innerhalb des Bundeslandes bestehen grosse klimatische Unterschiede. Das Thüringer Becken ist von schützenden Gebirgen umgeben, sodass hier die geringsten Niederschlagsmengen in ganz Deutschland fallen. In den Gebirgszonen Thüringens fallen hingegen teils mehr als doppelts so grosse Niederschlagsmengen. 

Beste Reisezeit Thüringen: Mai bis September

Nachfolgend finden Sie die Klimadiagramme für Erfurt (322 m ü. M.)

Durchschnittliche Höchst- und Tiefsttemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat