Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Kreuzfahrt, Warnemünde

AIDAdiva: Von Warnemünde nach New York

Detailinformationen zur ReiseReiseinfos als PDF

Angebotsbeschreibung

Im Preis Dabei

• Nonstop Flug mit Swiss nach Hamburg und von New York zurück
• Transfer Hamburg – Warnemünde
• Transfer und Stadtrundfahrt in New York
• 18 Nächte in der Kabine der AIDAdiva
• Vollpension inkl. Tischgetränke
• Trinkgelder und Servicegebühren
• Freie Bordaktivitäten
• Betreuung durch Bordpersonal

Ihr Reiseprogramm

1. Tag: Zürich – Hamburg

Flug mit Swiss nach Hamburg. Anschliessender Transfer von Hamburg bis Warnemünde, wo Sie Ihre Kabine auf der AIDAdiva beziehen. Am Abend heisst es dann "Leinen los!".

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Oslo, Norwegen

Erleben Sie vom Deck Ihres Schiffes die spektakuläre Hafeneinfahrt zur norwegischen Hauptstadt. Die Fahrt führt Sie zwischen zahlreichen Inseln hindurch und vorbei am beeindruckenden Oslofjord.

4. Tag: Erholung auf See

5. Tag: Bergen, Norwegen

Ein idyllisches Bild: Traditionelle Speicherhäuser in warmen Rot-, Gelb- und Ockertönen säumen die Wasserfront in Bergens historischem Hanseviertel Bryggen. Sie dienten den Kaufleuten als Warenlager, vor allem für Stockfisch von den Lofoten. Religiöser Lebensmittelpunkt zur Hansezeit war die Marienkirche, deren prachtvolle Innenausstattung Sie sehen sollten. Wer ein größeres Interesse an Mode, Design und Souvenirs hat, bummelt am besten durch die Galerien der Stadt oder durch die Altstadtgassen mit ihren kleinen Boutiquen.

6. Tag und 7. Tag: Erholung auf See

8. Tag: Reykjavik, Island

Die Vulkaninsel im Nordatlantik bietet faszinierende Landschaften mit aktiven Vulkanen, idyllischen Wasserfällen, imposanten Geysiren, warmen Quellen und den größten Gletschern Europas. Sie liegen im Hafen von Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt vor Anker und haben genügend Zeit, die Reize der Metropole ausgiebig kennen zu lernen. Viele Restaurants, Bars, Museen und Geschäfte mit zollfreier Ware sorgen für Abwechslung. Alternativ stehen viele einmalige Naturerlebnisse auf dem Tagesprogramm. Ein Besuch der Geysire oder ein Bad in der heissen Quelle, der Blauen Lagune sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

9. Tag: Erholung auf See

10. Tag: Prins Chrstian Sund, Grönland

Werfen Sie Anker bei der grössten Insel der Erde und erleben Sie unvergessliche Landschaftsbilder.

11. Tag: Qaqortoq, Grönland

Entdecken Sie Qaqortoq zu Fuss. Nach nur wenigen Schritten sehen Sie den Springbrunnen mitten auf dem Markplatz und die zahlreichen Häuser im Kolonialstil.

12. Tag: Erholung auf See

13. Tag: St. John's, Kanada

Wer Natur und Abenteuer liebt, ist in Neufundland genau richtig. Am intensivsten erleben Sie den rauen Charme der Insel bei einer Tour mit dem Seekajak entlang der Küste. Dabei machen Sie garantiert auch Bekanntschaft mit den „Puffins“. Die buntschnäbeligen, drollig aussehenden Papageitaucher haben bei Einheimischen und Besuchern Kultstatus.

14. Tag: Erholung auf See

15. Tag: Halifax, Kanada

Willkommen in Nordamerika! Kanadas älteste Stadt erwartet Sie. Das liebevoll restaurierte Hafenviertel und die wehrhafte Festung auf dem Citadel Hill verströmen echten Pioniergeist. Halifax ist immer auf der Höhe der Zeit. Dafür sorgt allein schon das Wahrzeichen der Stadt: der Uhrturm, der im Jahr 1803 fertiggestellt wurde – vermutlich um die im Fort George stationierten Soldaten zur Pünktlichkeit zu erziehen. Sein Schlagwerk wird von Mitarbeitern der Zitadelle sorgsam gewartet und zweimal pro Woche nachgezogen. Wer die Zeit vergessen will, sollte daher die Provinzhauptstadt verlassen und auf der Leuchtturmroute die beeindruckende Natur an Neuschottlands zerklüfteter Küste auf sich wirken lassen. Ein Schauspiel für die Ewigkeit!

16. Tag: Bar Harbor, USA

Auf, auf zu Naturerlebnissen, Genuss und Geschichte. Bummeln Sie durch Bar Harbors Zentrum mit seinen schönen Villen im viktorianischen Stil. Besuchen Sie den Acadia Nationalpark mit seinen Inseln, Wäldern und dem bezaubernden Cadillac Mountain. In und um den Park erwarten Sie beeindruckende Naturerlebnisse - von Walen und Delfinen bis hin zu seltenen Papageientauchern. Eine Attraktion der kulinarischen Art ist auf jeden Fall der Maine-Lobster, eine der köstlichsten Hummerarten überhaupt.

17. Tag: Erholung auf See

18. Tag: New York, USA

Brooklyn Bridge, Empire State Building, Freiheitsstatue, Times Square, Central Park... Selbst wer noch nie da war, kann die wichtigsten Sehenswürdigkeiten New Yorks im Schlaf aufzählen. Die berühmten Yellow Cabs prägen unzählige Kinofilme, in der Wall Street wird mit ungeheuren Werten spekuliert und am Broadway den Stars der Bühne applaudiert. Seit 1886 hält "Lady Liberty" unermüdlich die Fackel der Freiheit in die Höhe. Nirgendwo sonst spürt man den Pulsschlag der Welt so intensiv wie hier. "The Big Apple" erfindet sich ständig neu und bleibt sich doch treu. Erleben Sie seine Faszination!
AIDAmar bleibt über Nacht im Hafen.

19. New York – Zürich

Ausschiffung und Rückflug mit Swiss nach Zürich.

20. Tag Ankunft in Zürich

Programmänderungen vorbehalten

Nicht Dabei

• Fakultative Ausflüge
• Zusätzliche Getränke

Generelle Hinweise

Seit dem 01. April 2016 benötigen Schweizer Bürger einen elektronischen Pass mit Chip (Pass 10), um visumfrei in die USA einreisen zu können. Sie erkennen diese biometrische Pässe am ICAO-Logo unten rechts auf dem Umschlag des Passes. Wenn Sie einen anderen Schweizer Pass besitzen, benötigen Sie für die Einreise ein Visum oder einen neuen Pass mit biometrischen Daten sowie eine Einreisegenehmigung (ESTA Antrag). Ein Visum muss bei der Botschaft der USA in Bern persönlich beantragt werden. Bitte beachten Sie, dass ein Visumantrag mehrere Wochen dauern kann.
Unabhängig vom Visum benötigen alle Reisenden ohne Visum, eine Einreisegenehmigung (ESTA Antrag), welche spätestens bis 72 Stunden vor Abreise im Internet zu beantragen ist. Mit dieser Einreisegenehmigung kann mehrmals in die USA eingereist werden und ist zwei Jahre gültig. Der Antrag kann nur im Internet eingereicht werden und die Kosten von aktuell USD 14.- müssen mit Kreditkarte beglichen werden: esta.cbp.dhs.gov/esta/esta.html.

Kreuzfahrt
Ihr AngebotCHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Zu Ihrer Konfiguration konnte kein Angebot ermittelt werden. Sie können die Konfiguration zurücksetzen.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur eine 2er-Kabine auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Kabinen oder eine andere Kabinenbelegung, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Hinweis:
Via Website kann nur eine 2er-Kabine auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Kabinen oder eine andere Kabinenbelegung, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug