Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Ägypten, Marsa Alam

Concorde Moreen Beach Resort & Spa

  • Strand
    Strand
    • Sandstrand
    • Liegen am Strand inkl.
    • Sonnenschirme am Strand inkl.
  • Wellness
    Wellness
    • Massage
    • Sauna
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
    • Tauchen
    • Wassersportcenter
  • Familie
    Familie
    • Kinderanimation 4-12 Jahre
    • Kinderclub/-betreuung
    • Kindermenüs/-buffet
    • Kinderpool
    • Kinderspielplatz
  • Hotel
    Hotel
    • À la carte Restaurant
    • WLAN gegen Gebühr
    • Parkplatz
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Marsa Alam

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Flughafen: Marsa Alam, ca. 24 km
  • Sandstrand: Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Anzahl Zimmer: 203
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • Empfang/Rezeption (24 Stunden-Rezeption)
  • WLAN, kostenfrei, in den öffentlichen Bereichen
  • The View, Buffetrestaurant: mit Terrasse
  • Baraka’ Fisherman House, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte
  • Abou Auof’ Oriental, À-la-carte-Restaurant
  • Poolbar
  • Wäscheservice (kostenpflichtig)
  • Pool: beheizbar, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Zimmer

Gartenblick, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig, Auffüllung regelmässig), Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel

Meerblick Zimmer

Meerblick, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel

Beach-Front-Zimmer

Strandlage, Meerblick, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel. Tägliche Auffüllung von Kaffee/Tee sowie Wasser (DZI)

Familienzimmer

Meerblick, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel (FZM)

Beach-Front-Familienzimmer

Strandlage, Meerblick, optisch getrennter Wohn-/Schlafbereich, 1 Bad, Dusche, 1 WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Klimaanlage (kostenfrei), Minibar (kostenpflichtig), Safe (kostenfrei), 1 TV, Telefon, Kaffee/Tee, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel, Handtuchwechsel. Tägliche Auffüllung von Kaffee/Tee sowie Wasser (FZI)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, lokale Getränke, lokale Spirituosen, 10-0 Uhr). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner
  • Ultra Alles inklusive: Frühstück (Buffet). Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet). Getränke ganztägig kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Kaffee/Tee, Bier, lokale Getränke, lokale Spirituosen). Snacks, Kaffee/Tee und Gebäck. Weihnachtsdinner, Silvesterdinner. Bei Ankunft Minibar mit Softdrinks gefüllt. Je 1x Abendessen in einem der 2 à-la-carte-Restaurants

Kinder

  • Kinderclub/Miniclub: 4-12 Jahre (kostenfrei)
  • Kinderanimation: 4-12 Jahre
  • Spielplatz (aussen)
  • Babypool (aussen)
  • Kinderpool (aussen), beheizbar
  • Kinderbuffet

Sport & Unterhaltung Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball
  • Tischtennis
  • Billard, Darts
  • Fitnessraum
  • Abendanimation

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.1
Weiterempfehlungsrate87%
Anzahl Bewertungen485
Hotel5.1
Zimmer5.2
Service5.2
Lage & Umgebung5
Gastronomie5
Sport & Unterhaltung4.9

Einzelbewertungen

Typisch Ägypten.

(56-60) October 2018

Hallo, wir waren schon sehr oft in Ägypten und immer in 4-5* Hotels. Das Hotel Concorde Moreen Beach Resort & Spa ist in Skala von 1 bis 10 bestimmt ein gute 6 sogar schwache 7. Der extra Punkt bekommt das Hotel für seine Ambiente (Bar und Terrasse), romantische Abendbeleuchtung und gute Wassereingang (Kinder und Nichtschwimmer). Die schon in Jahre gekommene Anlage hält sich gut in Schuss (gute Management). Hotel mit kleinen Mängeln aber gepflegt und sehr grün. Das Essen war OK, freundliches Personal, gute Sportmöglichkeiten.

Immer wieder ein toller Urlaub :)

(46-50) October 2018

Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Schöne Anlage, top Essen und sehr gute Orca Tauchbasis. Perfekt für alle, die die ägyptische Rotmeer-Küste über und unter Wasser entdecken möchten. Wir waren jetzt zum dritten mal im Concorde Moreen - und kommen sicher wieder!

Naja ich komme nicht wieder

(46-50) October 2018

Hotel zw. Port Ghalib und der Stadt Marsa Alam . Ziemlich in die Jhte gekommen . Sehr überteuert für ägyptische Hotels . Hygiene leider nicht sehr groß geschrieben . Hotel gibt Unterstützung für die Liegenreservierer gegen Trinkgeld . Trinkflachensoender einfach nur ungepflegt . Essen überschaubar . Viele italienische Gäste . Angestellte sind bemüht , aber es geht mehr für das Geld . 900,— EUR für 14 Tage , da kann man auch Asien buchen .

Gutes Hotel mit super Hausriff sehr ruhige Anlage

(61-65) September 2018

Nettes Personal, gutes Essen ,kleine übersichtliche Anlage. Am Abend sehr ruhig ideal für ruhesuchende Personen. Zum abschalten genau das richtige.

Urlaub auf der Baustelle

(46-50) September 2018

In die Jahre gekommenes Hotel.Zimmer waren in Ordnung..Wurden täglich gereinigt.Essen war gut und ausreichend.Liegen wurden früh durch Personal reserviert.Leistungen durch Fremdanbieter sehr teuer. Leider 14 Tage Baustelle im Hotel.Gute Tauchbasis.

Super Tauchhotel

(51-55) September 2018

Super Hotel für Tauchreisen. Ansonsten kann man nur essen und Sonnenbaden. Obwohl, es gibt auch einen Wellness Bereich und einen Fitnessraum.

Wir sehen uns auf jeden Fall wieder. Empfehlenswer

(51-55) September 2018

Wir waren in diesem Jahr das zweite Mal in diesem Hotel. Von unserem ersten Besuch dort war ich schon begeistert, wollte aber mal schauen, ob sich dieser Zustand verschlechtert oder verbessert. In diesem Fall war es so, dass das Hotel sich noch verbessert hat. Ich selbst bin Taucher und meine Frau nicht. Dieses Hotel bietet die beste Kombination für beide.

Positives und Negatives sind dicht beieinander

(56-60) September 2018

Wir waren 14 Tage zu Gast in diesem Hotel. Vom Flughafen Marsa Alam fuhren wir nur knappe 25 – 30 Minuten, was sehr angenehm war. Der Check in ging schnell und unspektakulär vonstatten. Kein „herzliches Willkommen“ oder dergleichen von Seiten des Rezeptionspersonals. Mit einem kleinen Wagen wurden wir dann zum Zimmer gefahren und die Koffer trafen innerhalb von 10 Minuten auch ein. Wir hatten ein Beachfront Zimmer mit sehr schöner Aussicht aufs Meer und den Steg. Mobiliar war in Ordnung, der Schrank hätte noch etwas mehr Stauraum haben können, 2 getrennte Betten, Kühlschrank, TV mit 3 deutschen Sendern, Bad war ok. Auch hier wenig Ablagefläche, manche Halterung müsste nachgezogen bzw. ausgetaucht werden, Dusche sauber und groß. Immer frische und saubere Handtücher und Duschvorleger. Ein no go war allerdings die Toilettenbürste. So dreckig und verkeimt gehört sie auf den Müll. Balkon groß genug mit Tisch und 2 Korbsesseln. Von hier konnten wir wunderschöne Sonnenaufgänge erleben. Leider sind Stühle und Tisch nicht im guten Zustand. Hier müsste mal ausgetauscht werden, denn sie waren doch schon recht abgenutzt, das Geländer könnte mal frische Farbe vertragen. Positiv muss hier auf alle Fälle die Gartenanlage erwähnt werden. Die Gärtner machen einen super Job, von früh bis spät wird geschnitten, gegossen, geharkt usw. Auch das Hausriff ist sehr schön und noch intakt. Selbst Delfine schauen mal vorbei. Die Lifeguards sind sehr aufmerksam, denn leider treten doch noch einige Badegäste auf die Korallen. In der ersten Woche waren wir auch mit der Zimmerreinigung zufrieden. Unser Roomboy Mohamed war sehr aufmerksam, freundlich und hat uns mit allem versorgt, frische Handtücher, Duschgel, Shampoo, Wasserflaschen und Kaffeeutensilien. Da haben wir gerne Trinkgeld auf Bett gelegt. Schade, dass er ausgewechselt wurde. In der zweiten Woche wurde das Zimmer nur sehr oberflächlich gereinigt, oft nur Handtücher gewechselt und die Betten gemacht. Bad nur oberflächlich gewischt, Staub und Balkon gar nicht gewischt (trotz Trinkgeld). Zum Service können wir sagen, dass einige Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit waren und andere einen nur ignorierten. Freundlich waren z. B. Mister A. Nasra (hoffe, Name ist richtig geschrieben) beim Abendessen und Ali beim Frühstück. Auch die Mitarbeiter von der Handtuchausgabe und dem Strandservice waren sehr nett und freundlich. Nicht aufdringlich und charmant waren die Mitarbeiter des Beautycenters. Die Behandlung war sehr gut. Aufdringlich waren dagegen die Mitarbeiter des Spa Centers. Ein „Nein, danke“ wurde nicht akzeptiert. Gastronomisch waren wir enttäuscht, das Essen, besonders abends lag auf 3 Sterne-Niveau. Bei früheren Bewertungen wurde gerade das „gute abwechslungsreiche“ Essen hervorgehoben. Können wir nicht nachvollziehen. Frühstück war noch in Ordnung, Eierstation, Brot, Brötchen, Salate, Käse, Wurst (sehr überschaubar), Marmelade, Obst, Kuchen usw. Getränke wie Kaffee/Tee musste man sich selber holen, Saft billig und nur süß. Frisch gepresster O-Saft musste man extra bezahlen. Mittags und vor allem abends war die Abwechslung gleich null. Nach 4 Tagen überlegten wir schon, was wir essen könnten (Huhn, Fisch, Reis, Rindfleisch, Lamm, Nudeln). Leider waren fast alle Gerichte verkocht, d.h. der Fisch, in allen Variationen war mindestens 3 mal gestorben, die Rind- und Lammfleischgerichte waren zäh (bis auf einmal), Huhn trocken, selbst von der Grillstation. Natürlich haben wir immer was gefunden, doch das ist doch nicht Sinn und Zweck der Sache. Wir haben in 4 und 4,5 Sterne Hotels in Ägypten besser und abwechslungsreicher gegessen als hier in diesem 5- Sternehotel. Leider war auch die Obstauswahl am Abend nicht berauschend. Wahrscheinlich braucht man das Obst für die Säfte am Strand, die man dann aber extra bezahlen muss. Was auch noch störend war, war der Geräuschpegel im Restaurant, Kantinenatmosphäre. Besser war es da am Abend draußen auf der Terrasse. Tische schön eingedeckt, Kerzenschein, laue Sommerluft. Erwähnen möchten wir noch die Snacks an der Poolbar. Zwei verschiedene Waffeln mit Sirup und Kokosflocken sowie kleine Kuchenstückchen (in den 14 Tagen fast immer der gleiche). Ja und dann die Spatzen, die nur darauf warteten, dass man den Behälterdeckel aufmacht. Doch dieses Spatzenproblem ist hausgemacht, denn wenn der Koch diese auch noch Kuchen- bzw. Waffelstücke hinwirft, braucht man sich nicht zu wundern, dass diese denken, der Kuchen auf den Tellern gehört ihnen. Und nun zum Strand und Riff. Während unseres Aufenthaltes waren oft noch genügend Liegen am Strand frei, obwohl bereits um 6 Uhr reserviert wurde. Von unserem Zimmer aus konnten wir es gut beim Adult Strand beobachten. Leider haben viele Liegen/Schirme/Tische/Auflagen ihre beste Zeit hinter sich. Kaputt, abgeplatzte Farbe, kaputte und dreckige Auflagen. Liegen außerdem sehr schwer (Holz). Hier sollte unbedingt investiert werden. Leider gibt es auch keine Toiletten und Umkleide am Strand, d. h. entweder zum Pool oder auf Zimmer gehen. Das Riff ist wirklich gut. Tolle Korallen, glasklares Wasser, Fische sind gut zu beobachten. Haben Delfine, Blaupunktrochen, Igelfisch, Picassofische, Krabben, Steinfisch, Lippfische, Papageienfische und, und, und gesehen. Schnorchel wirklich zu empfehlen. Was auch noch sehr gut ist, ist dass es keinen Wassersport und somit auch keinen stinkenden Dieselgeruch dort gibt. Die Taucher steigen direkt vom Steg aus ins Meer. Nur so kann man die Wasserqualität erhalten. Fazit: Tolles Riff und sehr schöne Gartenanlage, Service mal so mal so, vieles ist renovierungsbedürftig, Essen nicht berauschend.

schlechtestes Hotel in Ägypten, nie mehr wieder!

(51-55) September 2018

ein älteres Hotel mit vielen Mängeln, ist etwas kaputt, wird es nicht repariert, auf Sauberkeit wird keinen wert gelegt, einzig im Zimmer wurde wirklich rein gemacht, im Restaurant war es schmutzig, der Pool hatte einen grünen Algenrand. es wir umgebaut, wodurch Baulärm zu hören ist. das Personal war großteils unfreundlich. da es viel zu wenig Liegen gab, war es schwer eine zu bekommen, da hat auch kein resevieren um 5:30 geholfen.

Immer wieder gerne...ein Wohlfühlhotel

(51-55) September 2018

Liebevoll gepflegte Anlage, Immer freundliches Personal, super schön gelegen. Von überall kann man aufs Meer schauen....

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Marsa Alam liegt in der Klimazone der Subtropen. Im Sommer ist es mit Tagestemperaturen von 32-38 Grad heiss, aber dennoch nicht ganz so heiss wie in Hurghada und Sharm El Sheikh. In den Wintermonaten misst man tagsüber noch immer angenehme 20-25 Grad. Niederschläge sind das ganze Jahr kaum ein Thema (0-3 Tage pro Jahr). Die Wassertemperatur sinkt in Marsa Alam während des ganzen Jahres nie unter 20 Grad.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Marsa Alam

Das kleine Fischerdorf Marsa Alam im Süden Ägyptens bietet besonders ruhesuchenden Urlaubern und Tauchfans ideale Voraussetzungen für unvergessliche Ferien. Vor einer eindrucksvollen Bergkulisse erwarten Sie kilometerlange Sandstrände, türkisfarbenes Meer und imposante Korallenriffe, die teilweise bis in die Strandzone reichen. Entfernung zum Flughafen ca. 20-50 km.

El Quseir

Die typisch arabische Kleinstadt war früher ein blühendes Handelszentrum und befindet sich heute im touristischen Aufschwung. El Quseir liegt rund 150 km von Hurghada und ca. 75 km von Marsa Alam entfernt. Entfernung zum Flughafen ca. 50 km.

Auskunft

Ägyptisches Fremdenverkehrsamt
Kurfürstendamm 151
D-10709 Berlin-Halensee
Tel.: +49 308 8724 67-0
Internet: www.egypt.travel

Einreisebestimmungen

Gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig ist. Schweizer Staatsbürger benötigen ein Visum für Ägypten. Dieses gibt es bei der Einreise am Flughafen gegen eine Gebühr von € 25.-.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Marsa Alam finden Sie auf auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA.

Flugdauer

Schweiz – Marsa Alam ca. 4 ½ Std.

Transfer

Mit einem Flug nach Hurghada und Hotelbuchung in Marsa Alam muss mit einem längeren Transfer gerechnet werden. Die Distanz vom Flughafen Hurghada nach Marsa Alam (Flughafen Marsa Alam) beträgt 220 km. Dies bedingt eine Fahrzeit von ca. 2 1/2 Stunden bis zum gebuchten Hotel.

Landeswährung

Ägyptisches Pfund (EGP). Zirka CHF 1.00 = EGP 18.14

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Hotelanlagen sind diese jedoch relativ günstig. Es ist üblich, den Fahrern (bei Bus- und Bootsfahrten) sowie den Reiseführern bei Ausflügen und Besichtigungen ein Trinkgeld (Bakschisch) zu geben.

Sprache

Die Landessprache ist Arabisch. Gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, 50 Hz. Zweipolige Steckdosen.

Telefonvorwahl

Nach Ägypten: +20. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Travellerschecks müssen in Marsa Alam bei Banken eingewechselt werden. Kreditkarten wie z.B. Visa und MasterCard werden in grösseren Hotels und Geschäften dort akzeptiert. Es gibt in Marsa Alam auch Geldautomaten bei Post und Banken für den Bargeldbezug mit EC-Karten.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus eine Stunde während der Winterzeit. Da Ägypten nicht auf Sommerzeit umstellt, gibt es während der Sommerzeit keine Zeitdifferenz. Eastern European Time (Schweiz 11 Uhr, Ägypten 12 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 122.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
2. ReisedatenFr, 16.11.2018 - Sa, 17.11.2018
1 Nacht
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer, Bestpreiszimmer (DZP)
Alles Inklusive
+122 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 61.–
2. Erwachsene(r)CHF 61.–
Gesamtpreis Rechnung, Kreditkarte CHF 122.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Di, 23.10.2018
Späteste Rückreise
Mo, 21.01.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: Fr 16.11. / 1 Nächte / CHF 122.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung