Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Ägypten, Marsa Alam

Dream Lagoon Resort

Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Ort

Marsa Alam

Lage

  • Direkt am Strand
  • Zum Ortszentrum: Marsa Alam, ca. 20 km
  • Zum Flughafen: Marsa Alam , ca. 90 km
  • Sandstrand: gehört zur Anlage, Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Strandtuch/Badetuch (kostenfrei)

Ausstattung

  • Offizielle Landeskategorie: 5 Sterne
  • Baujahr: 2006, Letzte Renovierung: 2017
  • Hotelsprache: Arabisch, Englisch, Deutsch, Italienisch
  • Anzahl Gebäude: 6, Anzahl Etagen im Hauptgebäude: 2, Anzahl Zimmer: 252, Anzahl Betten: 403
  • Zahlungsmöglichkeiten: MasterCard, Visa
  • WLAN, kostenpflichtig
  • Theater
  • Boutique, Souvenirshop, Parfümerie, Juwelier, Friseur
  • Apotheke (kostenpflichtig), Geldautomat/Bankautomat
  • Coral, Buffetrestaurant: internationale Küche, spezielle Kost (Diätküche)
  • Laguna, À-la-carte-Restaurant: Fisch/Meeresfrüchte, mit Terrasse
  • hoteleigene Strandbar, Lobbybar, Poolbar
  • Wäscheservice (im Hotel, kostenpflichtig), Arztbesuch im Hotel (Englisch)
  • Pool: beheizbar, Süsswasser (ganzjährig geöffnet), Sonnenschirme (kostenfrei), Liegen (kostenfrei), Badetuch (kostenfrei)

Zimmer

Gartenblick, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, sonstiges Programm), Telefon, Wasserkocher, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (5 x wöchentlich), Handtuchwechsel (5 x wöchentlich), (DZ/DA/DZP/DZZ)

Poolblick-Zimmer

wie DZ, Poolblick, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, sonstiges Programm), Telefon, Wasserkocher, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (5 x wöchentlich), Handtuchwechsel (5 x wöchentlich), (DZA)

Meerblick-Zimmer

wie DZ, Meerblick, Bad, Dusche oder Badewanne, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Fliesen, Klimaanlage kostenfrei, Minibar kostenpflichtig, Safe (kostenfrei), TV (Sat-TV, deutschsprachiges Programm, sonstiges Programm), Telefon, Wasserkocher, Balkon oder Terrasse, Bettwäschewechsel (5 x wöchentlich), Handtuchwechsel (5 x wöchentlich), (DZM)

Verpflegung

  • Alles inklusive: Frühstück (Buffet), Langschläferfrühstück bis 11 Uhr, Kontinentales Frühstück, Mittagessen (Buffet), Abendessen (Buffet), Getränke kostenfrei (Softdrinks, Mineralwasser, Tischwein, Bier, lokale Spirituosen, 8-0 Uhr), Snacks (11 bis 17 Uhr)

Kinder

  • Kinderanimation: 4-12 Jahre, Tagesanimation (6x pro Woche), Sprache: Englisch
  • Spielplatz (aussen)
  • Babypool (aussen) (Süsswasser, ganzjährig geöffnet)
  • Hochstühle im Restaurant (kostenfrei)
  • Zimmerausstattung: Babybett (kostenfrei)

Sport & Spass Inklusive (Teils Fremdanbieter)

  • Beachvolleyball, Fussball
  • Bogenschiessen
  • Boccia
  • Billard, Darts
  • Fitnessraum: klimatisiert
  • Tagesanimation, mehrmals wöchentlich
  • Animation: Englisch

Sport & Spass Gegen Gebühr (Teils Fremdanbieter)

  • Kitesurfen
  • Tauchen
  • Tauchschule: PADI, SSI, im Hotel, Kurssprache Englisch, Italienisch

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung3.4
Weiterempfehlungsrate45.5%
Anzahl Bewertungen37
Hotel3.7
Zimmer4.4
Service4.1
Lage & Umgebung3.1
Gastronomie3.7
Sport & Unterhaltung3.4

Einzelbewertungen

Guter Urlaub.

(51-55) November 2018

Hotel ist schön in die Jahre gekommen, trotzdem soweit alles okay. Zimmer sauber. Essen sehr gut. Bedienung, Bars und Rezeption auch gut. Ansonsten kümmert sich Vera hervorragend. Leider nur viel auf italienisch.

Tolles Hotel mit italienischem Flair

(36-40) November 2018

Sauber, ordentlich, modern freundliches Personal. Bei einer Anreise vormittags, auf jeden Fall ein Lunchpaket mitnehmen. Das all inkl. startet immer erst ab mittags. Viele italienische Gäste, die auch sehr nett waren und für ein besonderes Flair gesorgt haben. Das Riff vor dem Hotel eignet sich hervorragendzum Schnorcheln.

Mehr Schein als Sein

(61-65) November 2018

schöne anlage aber Essen und Service leider mau und " schönes Hausriff" leider ca 700 m praktisch nicht erreichbar.Personal agiert chaotisch.Laut.Einstieg ins Meer steinig.

Leider keine Weiterempfehlung

(46-50) November 2018

Sehr schöne und saubere Anlage. Essen für uns sehr gut. Bei Ankunft um 10 Uhr, bekommt man erst um 13 Uhr das AI Bändchen. 3 Stunden warten, unverständlich und gleich ein schlechter Start in den Urlaub. Animation nur italienisch. Wenn Hotelmanagerin schreibt, dass nur 30% Italiener, frage ich mich, warum man dann zu 100% italienische Unterhaltung macht? Auch alle Programmblätter sind nur in italienisch ausgehängt. (Witzigerweise hat man "Strandsäuberungsaktionen" nur auf deutsch und englisch ausgehängt, dazu keinen weiteren Kommentar). An der Poolbar wird kein Wein ausgeschenkt. (AI????). Sehr schade. Getränke und Snacks an den Bars nur in PLASTIK! Wenn ich das so hoch rechne..... 5 Getränke am Tag von der Bar, sind 5 Plastikbecher. (Diese auch noch in MINI-Bechern!). Das sind bei 200 Gästen 1000 Becher pro Tag. Also im Jahr verseucht dieses Hotel unsere Umwelt mit ca. 365.000 Plastikbechern. Auch dazu keinen weiteren Kommentar. Kein Service an den Bars. Man muss die Getränke selbst holen. Schade für die Angestellten im Servicebereich, die so fast kein Trinkgeld bekommen, geschweige denn eine Anstellung. Sonst ist das Hotel aber sehr sauber und sehr schön angelegt. Mit dem Essen waren wir zufrieden, es war vielseitig und sehr gut! Besonders hervor zu heben ist das Orientalische Buffet. Weiter empfehlen können wir dieses Hotel aber aus oben genannten Gründen nicht, da wir auch schon in anderen Hotels in Ägypten waren und es uns dort besser gefallen hat.

Trotz weiter Anfahrt eine empfehlenswerte Anlage!

(46-50) November 2018

Eine sehr schöne Anlage, leider weit abgelegen. Vom Flughafen Hurghada 4,5 Stunden Fahrt entfernt, vom Flughafen Marsa Alam 1,5 Stunden. Außer im Hotel selbst gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten, deswegen ist dort alles sehr teuer, man sollte sich alles mitbringen, was man braucht. Die Zimmer sind sehr schön, das Essen ist gut. Der Strand ist sehr schön, man kann schnorcheln und schwimmen, es gibt Korallen , Fische, Rochen, Schildkröten, alles sogar im seichten bis tiefen Wasser zu sehen, aber keinen Steg.

Dream lagoon - uns hat es gefallen

(51-55) October 2018

Die Hotelanlage ist wunderschön gepflegt und hat einen riesen Strandbereich. Alles war sehr sauber und der Garten ist traumhaft schön. Ja auch wir mussten für den früheren Check-in 20 Euro für zwei Personen bezahlen. Ich kann nicht nachvollziehen warum das so ein Aufreger ist. In den meisten Hotels wird das so gehandhabt. An der Rezeption gibt es Personal, welches auch englisch und deutsch spricht. Wir wurden überall freundlich bedient und die Jungs freuen sich auch über paar Brocken arabisch von den Touristen. Trinkgeld geben wir generell erst am Ende des Urlaubes. Das Riff ist ungefähr 500 Meter vom Strand entfernt. Bei Ebbe kann man sehr weit reinlaufen und kann dann bequem zum Innenriff schnorcheln. Es gibt einige Seegraswiesen und einzelne Riffblöcke, welche durch Bojen gekennzeichnet sind. Alle die hier schreiben es gibt kein oder wenig Riff sind wahrscheinlich nicht groß im Wasser gewesen. Gott sei Dank gibt es keinen Steg. So bleibt wenigstens das Riff erhalten und wird nicht von den Massen tot getrampelt. Wir hatten an 8 von 10 Tagen Schildkrötenbegegnungen. Nach 20 Jahren schnorcheln am Roten Meer kann ich nur sagen das die Unterwasserwelt in der Lagune einfach toll ist. Außerdem auch bei Wind noch gut zu schnorcheln, wobei eine gewisse Strömung auch in der Lagune bei Wind zu beachten ist. Ein großer Teil des Strandes an der Wasserkante ist sehr steinig. Es gibt aber auch Stellen an denen ist zum reingehen feinster Sand. Wenn Urlauber aber zu faul ist die 20 oder 30 Meter zu laufen müssen die sich eben über diese Steine quälen. Gut fand ich das Schlauchboot mit dem Rettungsschwimmer. Er beobachtet das Riff und holt auch Leute rein die sich vielleicht überschätzt haben oder denen die Strömung zu schaffen macht. Außerdem pfeift er die Leute vom Riffdach. Es sind Italiener im Hotel. Ach Gott. In den meisten Hotels in der Gegend um Marsa Alam sind viele italienische Gäste. Wen das stört sollte einfach nach Hurghada oder Sharm gehen. Dort spricht man dann gut russisch. Außerdem kann sich jeder einen Überblick in den Bewertungen hier im !!!Vorfeld !!!seiner Reisebuchung verschaffen. Wenn es ums meckern geht finden auch alle den Weg in dieses Portal. Einzige Kritikpunkte von uns und deshalb ein Stern Abzug: Diese Einwegplastebecher !!! Das hat nix mit Umweltfreundlichkeit zu tun. Man kann auf Nachfrage zwar Gläser und Mehrwegplastikbecher bekommen aber die Einwegdinger gehören einfach weg. Schade das es keinerlei Möglichkeit gibt sein Essen auf einer Terrasse einzunehmen. Wir lieben es am Roten Meer draußen zu Essen. Leider ist aus der Terrasse mit traumhaften Blick aufs Meer ein Wintergarten geworden. Die Begründungen die ich gehört habe kann ich absolut nicht nachvollziehen. Bei der Buchung des Hotels sollte man unbedingt das Preis-Leistungsverhältnis beachten. Wer mehr Service und Luxus braucht muss eben auch mehr Euros in die Hand nehmen. So ist es überall auf der Welt. Für den Preis den wir gezahlt haben finde ich das Hotel top. Fazit: Wir würden das Hotel wieder besuchen. Vielleicht ändert sich das mit den Bechern und eventuell wird aus dem Wintergarten wieder eine Terrasse :) Für Reklamationen oder Anliegen ist Vera da. Sie spricht deutsch und hat immer ein offenes Ohr.

Kaltes Essen und schlechter Gastro Service (((

(46-50) October 2018

4 Sterne möglich ... wenn da nicht das kalte Essen und der katastrophale Service wäre ! Sehr geehrtere Vera, nach leider „ zu spätem lesen „ der Hotelbewertungen, ist es mir absolut nicht zu erklären warum Sie es nicht geregelt bekommen dem Hotelmanagement und insbesondere der Küche und dem Service Personal zu vermitteln das die Gäste kein !!! kaltes Essen essen wollen und auch weiterhin dem Servicepersonal zu vermitteln einen anständigen Sevice abzuliefern !!! In den ganzen Bewertungen zu Ihrem Hotel aus den letzten Monaten ist dies immer wieder umfassend kritisiert worden ! Leider hat auch uns das unseren Urlaub in Ihrem Hotel total versaut, den die Hotelanlage wirklich noch in einem ansehnlichen Zustand befindet, der Strand schön ist ... aber durch kaltes Essen das gesundheitlich bedenklich ist und auch bei unserer Anwesenheit bei zahlreichen Gästen zu Durchfallerkrankungen geführt hat ! Es ist wirklich eine Schande das Sie dies nicht ändern ... oder Ihr Management nicht in der Lage ist das sofort zu ändern. Wir können aufgrund dessen Ihr Hotel überhaupt nicht weiter empfehlen. Mit freundlichem Gruß, Roland

Erholung pur- tolles Hotel südlich von Marsa Alam!

(46-50) October 2018

Nette, kleine, sehr gepflegte Hotelanlage in einem wunderschönen Garten mit Palmen, Kakteen, vielen blühenden Pflanzen, großer Pool-Anlage und schönem privaten Sandstrand mit vorgelagertem Hausriff.

Eher gut, gerne wieder!

(36-40) October 2018

Allgemein gibt es nichts zu beanstanden, das Hotel hat einige Jahre hinter sich aber man ist bemüht jegliche Beanstandungen zu beseitigen.

Eine Woche Urlaub im Paradies

(31-35) October 2018

Die Anlage ist traumhaft, überall Palmen und Blumen, sehr gepflegt. Die Zimmer sind ganz ok, etwas in die Jahre gekommen aber sauber. Der Pool ist auch sehr schön. Es fiel sofort auf, dass fast ausschließlich italienische Gäste anwesend waren. Anfangs genervt, hat man sich schnell befreundet, da die Italiener sehr offen sind und für eine tolle, angenehme Stimmung gesorgt haben. Nachdem viele Italiener abgereist waren und mehr Deutsche kamen, hat man sofort die Verklemmtheit gespürt, die Offenheit hat zum Teil gefehlt. Dass man wegen 1-2 Stunden früher Check in und später Check out jeweils 20 Euro pro Person zahlen sollte fand ich schon dreist.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Marsa Alam liegt in der Klimazone der Subtropen. Im Sommer ist es mit Tagestemperaturen von 32-38 Grad heiss, aber dennoch nicht ganz so heiss wie in Hurghada und Sharm El Sheikh. In den Wintermonaten misst man tagsüber noch immer angenehme 20-25 Grad. Niederschläge sind das ganze Jahr kaum ein Thema (0-3 Tage pro Jahr). Die Wassertemperatur sinkt in Marsa Alam während des ganzen Jahres nie unter 20 Grad.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Wassertemperatur (°C)

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Marsa Alam

Das kleine Fischerdorf Marsa Alam im Süden Ägyptens bietet besonders ruhesuchenden Urlaubern und Tauchfans ideale Voraussetzungen für unvergessliche Ferien. Vor einer eindrucksvollen Bergkulisse erwarten Sie kilometerlange Sandstrände, türkisfarbenes Meer und imposante Korallenriffe, die teilweise bis in die Strandzone reichen. Entfernung zum Flughafen ca. 20-50 km.

El Quseir

Die typisch arabische Kleinstadt war früher ein blühendes Handelszentrum und befindet sich heute im touristischen Aufschwung. El Quseir liegt rund 150 km von Hurghada und ca. 75 km von Marsa Alam entfernt. Entfernung zum Flughafen ca. 50 km.

Auskunft

Ägyptisches Fremdenverkehrsamt
Kurfürstendamm 151
D-10709 Berlin-Halensee
Tel.: +49 308 8724 67-0
Internet: www.egypt.travel

Einreisebestimmungen

Gültiger Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Rückreisedatum gültig ist. Schweizer Staatsbürger benötigen ein Visum für Ägypten. Dieses gibt es bei der Einreise am Flughafen gegen eine Gebühr von € 25.-.

Staatsangehörige anderer Länder wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Nützliche Informationen zu Marsa Alam finden Sie auf auf der Website des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA.

Flugdauer

Schweiz – Marsa Alam ca. 4 ½ Std.

Transfer

Mit einem Flug nach Hurghada und Hotelbuchung in Marsa Alam muss mit einem längeren Transfer gerechnet werden. Die Distanz vom Flughafen Hurghada nach Marsa Alam (Flughafen Marsa Alam) beträgt 220 km. Dies bedingt eine Fahrzeit von ca. 2 1/2 Stunden bis zum gebuchten Hotel.

Landeswährung

Ägyptisches Pfund (EGP). Zirka CHF 1.00 = EGP 18.14

Nebenkosten

Die Nebenkosten in den Hotels entsprechen in etwa dem Schweizer Preisniveau. Ausserhalb der Hotelanlagen sind diese jedoch relativ günstig. Es ist üblich, den Fahrern (bei Bus- und Bootsfahrten) sowie den Reiseführern bei Ausflügen und Besichtigungen ein Trinkgeld (Bakschisch) zu geben.

Sprache

Die Landessprache ist Arabisch. Gute Verständigung in Englisch.

Strom

220 Volt, 50 Hz. Zweipolige Steckdosen.

Telefonvorwahl

Nach Ägypten: +20. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Travellerschecks müssen in Marsa Alam bei Banken eingewechselt werden. Kreditkarten wie z.B. Visa und MasterCard werden in grösseren Hotels und Geschäften dort akzeptiert. Es gibt in Marsa Alam auch Geldautomaten bei Post und Banken für den Bargeldbezug mit EC-Karten.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit plus eine Stunde während der Winterzeit. Da Ägypten nicht auf Sommerzeit umstellt, gibt es während der Sommerzeit keine Zeitdifferenz. Eastern European Time (Schweiz 11 Uhr, Ägypten 12 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 15.10.2018

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 108.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene
3. Zimmertyp & VerpflegungDoppelzimmer (DZ)
Alles Inklusive
+108 Superpunkte sammeln
Preis pro Person
1. Erwachsene(r)CHF 54.–
2. Erwachsene(r)CHF 54.–
Gesamtpreis Kreditkarte CHF 108.–
 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Do, 15.11.2018
Späteste Rückreise
Mi, 13.02.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: So 18.11. / 1 Nächte / CHF 108.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung