Website nur eingeschränkt nutzbar
Bitte aktivieren Sie Cookies, um die Website uneingeschränkt nutzen zu können.
Kontakt & Hilfe

Für Auskünfte, Beratungen und Buchungen stehen wir Ihnen gerne telefonisch sowie persönlich zur Verfügung.

0800 888 678

(Gratisnummer)
Mo–Fr 8–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Suchen

Suchen Sie nach Reisezielen, Hotels oder nach sonstigen Inhalten der Website.
Geben Sie mindestens 3 Buchstaben pro Suchbegriff ein.

Deutschland, Region Bodensee, Bad Wörishofen

Parkhotel Residence

  • Wellness
    Wellness
    • Dampfbad
    • Massage
    • Sauna
    • Spa-Bereich
  • Sport
    Sport
    • Fitnessraum
  • Hotel
    Hotel
    • Hallenbad
    • WLAN inkl.
    • Garage
Detailinformationen zum HotelHotelinfos als PDF

Hotelbeschreibung

Zusatz

WLAN ohne Gebühr (im gesamten Hotel).

Ort

Bad Wörishofen im Allgäu

Landeskategorie

4 Sterne Superior

Lage

Im Herzen von Bad Wörishofen, ruhig im hoteleigenen Park (7.000 qm). Nächster Bahnhof: Bad Wörishofen (ca. 100 m).

Ausstattung

Das elegante wie traditionsreiche Haus mit Auszeichnung von tripadvisor und HRS, „Zertifikat für Exzellenz 2016“, wird persönlich geführt und verfügt über 80 Zimmer, Hotelbar, 2 Restaurants, Kaminzimmer und Wintergarten. Die Garage können Sie für € 10/Tag nutzen.

Zimmer

Komfortabel, mit Sitzecke, Telefon, Sat-TV, Föhn, Bad oder Dusche.

Dz/ez

Typ „Standard".

Dzs

Typ „Superior", komfortabel und elegant eingerichtet, zur Südseite mit Balkon zum ruhigen Hotelpark.

Verpflegung

Frühstück.
Das Restaurant erhielt eine Auszeichnung vom Gourmet-Magazin „Der Feinschmecker“ und "TripAdvisor".

„3/4 Verwöhnpension": Reichhaltiges Frühstücksbuffet, kleines Mittagsbuffet mit Salat, Suppe, kleinem Tagesgericht und Obst, kleines Kuchenbuffet und Geniesserdinner am Abend.

Kinder

Babybett ohne Gebühr (Voranmeldung).

Wellness

1.500 qm grosser Wellnessbereich mit Hallenbad (11 x 3 m), Whirlpool, finnischer Sauna, Infrarotsauna, osmanischem Dampfbad, Odorium (Duft-Relax-Kabine), meditativem Rötharium, Erfrischungsbar mit Tee, Wasser und Obst, modernem Ruheraum mit grosszügigen Liegemöglichkeiten und Kaminfeuer. Gegen Gebühr: Behandlungen in der 240 qm grossen Beautyfarm, wie z.B. Massagen, Anti-Aging-Behandlungen, Ayurveda, Abhyanga, Aromaöl, Bäder, Packungen. Termine können vorab im Hotel reserviert werden.

Sport Inklusive

Fitnessraum, Nordic Walking (Stöcke an der Rezeption erhältlich), Farblichtlounge.

Pluspunkte

  • Begrüssungsgetränk
  • 1 Flasche Wasser bei Anreise auf dem Zimmer
  • Leihbademantel und Badeslipper auf dem Zimmer
  • Vitalgetränk an der Wellnessbar

Hotelbewertung von HolidayCheck

Gesamtbewertung5.5
Weiterempfehlungsrate96.9%
Anzahl Bewertungen489
Hotel5.5
Zimmer5.3
Service5.7
Lage & Umgebung5.7
Gastronomie5.8
Sport & Unterhaltung5.2

Einzelbewertungen

Wir kommen sehr gerne wieder

(26-30) November 2018

Wir buchten das Parkhotel für unseren Wellnessurlaub und das schon zum dritten Mal 😊 Super Hotel um zu Entspannen und lecker zu Essen. Alle Mitarbeiter sehr freundlich und zuvorkommend.

Erholung auf höchstem Niveau!

(26-30) November 2018

Gepflegtes 4 Sterne Hotel mit freundlichem Personal und tollem Restaurant. Auch der Wellnessbereich lässt keine Wünsche offen!

Kurzurlaub/ Wellnessurlaub

(46-50) November 2018

Wir hatten in dem Hotel einen wunderbaren Wellnessurlaub verbracht.Das Essen war hervorragend ( 5 Gänge Dinner).Personal war unauffällig ,aber jederzeit für den Gast zur Stelle . Immer wieder.

Nicht zu empfehlen

(41-45) November 2018

Das Parkhotel liegt fast direkt am Bahnhof, was sich im ersten Moment schlimmer anhört als es ist. (Der Kopfbahnhof besteht nur aus einem Gleis) Parkplätze gibt es für 10 Euro pro Tag in der hoteleigenen Tiefgarage oder 100 Meter weiter neben der Sparkasse (umsonst), was uns an der Rezeption auch gesagt wurde. Der Empfang an der Rezeption ist, wie das gesamte Personal des Hotels, sehr freundlich. Unser Zimmer (128) lag im ersten Stock. Der Raum ist modernisiert worden, was anhand der Farbspuren an den sehr alten Möbeln zu sehen ist. Man hat den Eindruck, dass Sperrmüllmöbel in einer Studenten WG ebenso aussehen. Einen kleinen Safe gibt es im Schrank, Aber keinen Schlüssel dazu? Besonders hervorzuheben ist die neue Nasszelle, welche hübsch gestaltet ist. Leider wurde bei der Renovierung mehr Wert auf Optik, denn auf Funktionalität gelegt. Die Dusche verfügt über keine Türe, der Ablauf ist unterdimensioniert und das Gefälle der Fliesen (zum Teil schon mit deutlichen Kalkspuren) neigt sich zur Raummitte - Folge: Die komplette Nasszelle steht unter Wasser. Der Spülkasten des WC ist undicht, so dass alle 60 Sekunden Wasser nachgefüllt wird - den ganzen Tag und Nacht über. Das Zimmer verfügt über einen Balkon und ist geräumig. Einen besonderen Service enthält die Minibar. Die alkoholfreien Getränke der Erstausstattung sind KOSTENLOS. Ja, so etwas gibt es noch 👍 Leider wird nicht nachgefüllt, was ich auch durchaus bezahlen würde. Die Matratzen des Betts allerdings sind komplett durchgelegen, was keinen Schlafkomfort erzeugt. Ein Fitnessraum liegt am Ende des Flurs im ersten Stock und besteht aus sehr alten Geräten, welche zum Teil mit Klebeband zusammen gehalten werden. Einzig ein elektronisches Laufband animiert etwas zum Training. Das Abendessen schmeckt sehr gut und wird rasch serviert. Auch für Vegetarier findet sich immer ein Produkt. Beim Frühstück (welches bis 11 Uhr ist) vermisst man jedoch frisches Gemüse wie Tomaten, Gurken oder Paprika zum Käse. An warmen Speisen fanden sich lediglich Eier am Buffet. Insgesamt kann das Frühstück nicht überzeugen und entspricht nicht dem ****s Anspruch. Schade. Auch der optische Eindruck des Warmhaltebehälters der Eier macht keinen guten Eindruck und wirkt schmutzig - geht gar nicht 👎 Mittagessen ist an manchen Tagen nicht Vegetarier-Geeignet! Hühnersuppe oder Schinkennudeln - na ja. Das Mobiliar des gesamten Hotels ist sehr in die Jahre gekommen und ruft nach einem Austausch. Der etwas wackelige Aufzug in den SPA Bereich aus dem Jahr 1982 bringt zwei Gäste in das Untergeschoss. Katastrophe, anders ist der Wellnessbereich nicht zu beschreiben! Alle Fugen sind verschimmelt, das Dampfbad löst sich förmlich auf, das Wasser im Kaltwasserbecken im Eingang steht, Staub und Haare schwimmen darin, das Holz der 90 Grad Sauna ist von Schweiß bereits aufgequollen und der Ruhebereich besteht nur aus Polyrattan Liegen aus dem Baumarkt. Ich bemitleide jeden Tages-Spa-Kunden, der dafür extra bezahlen muss! Fazit: mehr Schein als Sein. Es gibt in der Preisklasse und der Sternen-Klassifizierung DEUTLICH bessere Hotels.

etwas enttäuscht, fühlten uns nicht wohl

(31-35) November 2018

Es war OK, aber für den Preis hatten wir uns mehr erhofft. Der Wellnessbereich ist nicht sehr einladend und teilweise sehr renovierungsbedürftig. Wir können das Hotel nicht weiterempfehlen.

Wellnesswochenende - sehr zufrieden -

(26-30) November 2018

Das Hotel gefiel uns sehr gut. Besondere Pluspunkte sind: • Sehr gutes Frühstück sowie Abendessen. • Wellnessbereich war abwechslungsreich und modern eingerichtet. • Personal ist freundlich und aufmerksam. Das Zimmer hatte einen älteren Einrichtungsstil, war jedoch sauber und gepflegt. Der Fitnessraum ist überschaubar. Allgemein zum Hotel: Preis/Leistung ist super. Wir empfehlen es weiter.

Super Hotel mit hervorragender Küche

(41-45) October 2018

Ruhige Lage. Super Zimmer. Hervorragende Küche. Super Service. Preise in der Bar sehr gut. Wellness schön. Wir waren spontan für eine Nacht dort.

Entspannung pur mit tollem essen

(19-25) October 2018

Ein sehr schönes Hotel mit super essen und sehr nettem und bemühtem Personal. Die Anlage ist sehr schön und der Wellnessbereich ist auch fast perfekt :-)

Entspannung pur

(51-55) October 2018

Mein Mann und ich hatten einen Gutschein für ein Kuschelwochenende, den wir nun für eine Nacht eingelòst haben. Wir haben die Zeit sehr genossen, das Zimmer war ein Traum, Rosenblätter in Herzform, Essen ein Genuss. Der Wellnessbereich sehr entspannend. Nachdem wir beruflich sehr viel Stress im Alltag haben, konnten wir in der ruhigen Athmosphäre super entspannen und hoffen, dass uns diese Ruhe und das ganze drum und dran uns noch lange begleitet. Wir werden bestimmt wieder kommen!

Schönes Hotel sehr freundliche Mitarbeiter.

(56-60) September 2018

Schönes altes Hotel mit einem tollen Park. Freundliche Mitarbeiter guter Service. Das Hotel liegt zentral in der Stadt.

Hinweis zur Hotelbewertung

6 Sonnen = sehr gut
1 Sonne = sehr schlecht
100% = volle Weiterempfehlung
0% = keine Weiterempfehlung

Bewertungen in den Kategorien Gastronomie und Sport sind freiwillige Angaben.
Der aktuelle Bewertungsdurchschnitt des Hotels errechnet sich aus den Hotelbewertungen mit Reisezeitraum innerhalb der letzten 25 Monate.

Bei den Einzelbewertungen werden jeweils die 10 aktuellsten Kommentare aufgeführt.
Die HolidayCheck AG betreibt das grösste deutschsprachige Meinungsportal für Reisen und Ferien im Internet. Die Kernkompetenzen sind die umfassende und stetig wachsende Hotelbewertungsdatenbank, die auf der Gesamt- und Teilbewertung der Hotelleistungen sowie einer Weiterempfehlungsrate basieren.

Lage des Hotels

Informationen zum Klima

Aufgrund der markanten Höhenunterschiede gibt es innerhalb der Allgäu-Region grosse klimatische Abweichungen. In den Niederungen herrscht gemässigtes Klima mit kalten Wintern und warmen Sommern. Sowohl das Niederschlagsmaximum als auch die maximalen Sonnenstunden werden in den Sommermonaten erreicht. Im Allgäu können die Niederschläge vor allem bei Südwindlagen sehr ergiebig ausfallen.

Durchschnittliche Tages- und Nachttemperaturen in °C

Durchschnittliche Anzahl Sonnenstunden pro Tag

Durchschnittliche Anzahl Regentage pro Monat

Infos zum Reiseziel

Bad Wörishofen

Die Kurstadt im Allgäu steht für Gesundheit und Wellness. Bad Wörishofen ist die Geburtsstätte der Kneipp-Therapie, einem Naturheilverfahren. Bei einem Besuch ins "Therme Bad Wörishofen" geniessen Sie neben gesundheitsförderndem Thermalheilwasser und dem Saunaparadies auch ein exotisches Ambiente unter Palmen. Für Familien sind die beliebten Wasserrutschen ein idealer Ferienspass. Die idlyllische Allgäuer Landschaft erkunden Sie am besten auf den schön angelegten Wanderrouten oder mit dem "Radl".

Kleinwalsertal

Die Orte Hirschegg und Mittelberg liegen im österreichischen Kleinwalsertal im Bundesland Vorarlberg, an der Grenze zu Deutschland. Hier erwartet Sie eine faszinierende Bergwelt, beeindruckende Aussichten und Natur pur. 30 Berggipfel rahmen das zwischen 1100 und 1250 Meter gelegene Alpental ein. Die schönsten Wandergebiete befinden sich am Hochifen, an der Kanzelwand und am Walmendinger-Horn. Für sportliche Feriengäste bietet die Region unzählige Freizeitaktivitäten wie Wandern, Biken, Nordic-Walking, Canyoning und vieles mehr. Die faszinierende Bergwelt im Kleinwalsertal ist der ideale Ausgangspunkt für naturnahe Ferien.

Oberstaufen

Der grüne Ort im Allgäu ist umrundet von sanften Hügeln, saftigen Wiesen und blühenden Bergweiden - der ideale Ausgangspunkt für aktive und gleichzeitig erholsame Ferien. Die Umgebung Oberstaufen bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Natur sportlich zu erkunden: Auf Wanderwegen, Radstrecken und Biketrails, auf dem Golfplatz oder an erfrischenden Bergseen und Wasserfällen. Drei Bergbahnen bringen Sie näher zu den Gipfeln der grandiosen Bergwelt. Vielfältige Freizeitaktivitäten wie das Erlebnisbad Aquaria, der Klettergarten oder die Sommerrodelbahn garantieren Ferienspass für die ganze Familie.

Auskunft

Deutsche Zentrale für Tourismus e.V. (DZT)
Freischützgasse 3
8004 Zürich
Tel.: 044 213 22 00
Fax: 044 212 01 75
E-Mail: office-switzerland@germany.travel
Internet: www.germany.travel/de/index.html

Einreisebestimmungen

Schweizer Staatsangehörige benötigen zur Einreise nach Deutschland einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte. Staatsangehörige anderer Nationen wenden sich bitte an das zuständige Konsulat bzw. Botschaft. Informieren Sie sich rechtzeitig über die aktuellen Pass- und Einreisebestimmungen. Weitere Informationen für das Allgäu finden Sie auf der Webseite des EDA.

Landeswährung

Euro (EUR). Zirka CHF 1.00 = EUR 0.88

Nebenkosten

Die Nebenkosten sind in den Städten und den Touristenregionen mit der Schweiz vergleichbar. Ausserhalb der Städten und Touristenzonen sind Essen und Getränke oft etwas günstiger als bei uns.

Sprache

Die Landessprache ist Deutsch.

Strom

220 Volt; zweipolige Rundstecker, Adapter erforderlich für dreipolige Stecker.

Telefonvorwahl

Nach Deutschland: +49. In die Schweiz: +41.

Zahlungsmittel

Internationale Kreditkarten werden im Allgäu fast überall akzeptiert. Geldautomaten für den Bargeldbezug mit Maestro- und Kreditkarten stehen zudem zur Verfügung.

Zeitunterschied

Es gilt die Mitteleuropäische Zeit und somit keine Zeitdifferenz zur Schweiz. Central European Time (Schweiz 11 Uhr, Deutschland 11 Uhr).

Alle Angaben ohne Gewähr, Änderungen vorbehalten.
Stand 18.01.2019

Nur Unterkunft
Ihr AngebotCHF 0.–
1. Reiseteilnehmer2 Erwachsene

Keine Angebote gefunden

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung:
0800 888 678
Gratisnummer
Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr

 

Reiseteilnehmer

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

Alter der Kinder bei Rückreise

Hinweis:
Via Website kann nur ein Zimmer auf einmal gebucht werden. Benötigen Sie mehrere Zimmer, helfen wir Ihnen gerne telefonisch weiter: 0800 888 678
(Gratisnummer, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr)

 

Reisedaten

Früheste Hinreise
Fr, 24.05.2019
Späteste Rückreise
Do, 22.08.2019
Aufenthalt
 
Reisebeginn auswählen

Ihre Auswahl: / Nächte / CHF 0.–

     

    Zimmertyp & Verpflegung

    Zimmertyp
    Verpflegung
     

    Hin- & Rückflug

    Hinflug / Rückflug